show episodes
 
Artwork

1
Waldorfsalat Podcast

Oliver Rautenberg & Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was ist der Waldorfsalat Podcast? Ein Gast oder eine Gästin mit Expertise, der "Anthroblogger" Oliver Rautenberg als Moderator und zwei ExWaldi mit Erfahrungen in anthroposophischen Einrichtungen - das sind die Zutaten für unseren Waldorfsalat. Wir möchten uns in diesem Podcast kritisch über Anthroposophie unterhalten. In jeder Folge nehmen wir uns einen anderen Aspekt vor - von der Pädagogik (Waldorfschule und Waldorfkindergarten) über die Landwirtschaft (Demeter) bis hin zur Medizin und We ...
  continue reading
 
Artwork
 
Wir sind hier mit Menschen unterwegs, die suchen und finden. Wir gehen ein Stück an ihrer Seite und lassen uns inspirieren, wie sie das Leben leben und lieben. Danke, dass du mitkommst!
  continue reading
 
Artwork

1
tegory% |

Jason von Juterczenka

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Wochenendrebellen Jason und Mirco von Juterczenka in ihrem Podcast "Radiorebell". Vater und Sohn, eine Losbox voller Themen. Ein Familien und Laberpodcast.
  continue reading
 
Artwork

1
Ich schaue in die Welt

Mirjam Zisler & Justus Weiss

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir müssen reden! Und zwar über die Waldorfschule. Über Eurythmie, Klassenspiele, Löffel schnitzen und die große Frage: Was steckt eigentlich dahinter? Was hat es mit der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie auf sich und wer war dieser Rudolf Steiner? Wir blicken auf unsere Waldorf-Schulzeit zurück und sprechen über all die Dinge, die wir gerne früher gewusst hätten. Zusammen mit Expert*innen, Schüler*innen, Lehrer*innen setzen wir uns mit verschiedenen Aspekten der Waldorfpädagogik ausei ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Was macht den Menschen zum Menschen und wodurch unterscheidet er sich vom Tier und von der Pflanze? In der siebten Folge spreche ich über die Viergliederung. Wir können den Menschen aus vier Elementen zusammengesetzt betrachten: Physischer Körper, Ätherkörper, Astralkörper und Wesenskern. Wofür stehen diese vier Wesensglieder? Und wieso sind sie fü…
  continue reading
 
In dieser Folge besuche ich die Freie Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin. Im Gespräch mit der Schulleitung Frodo Ostkämper bewegen wir die Frage: Was ist eine zeitgemäßge Umsetzung der Waldorfpädagogik. Die Waldorfpädagogik ist eine Beziehungspädagogik und die Ausbildung zum Erzieher fragt auch nach der Herzensbildung. Und wie setze ich das i…
  continue reading
 
In dieser Folge geht es um die sinnliche Wahrnehmung und Denlen. Kinder sind noch ganz in ihrer Wahrnehmung mit ihren Sinnen verbunden. Wie können wir das gut begleiten? Und was können wir daraus lernen? Unser Denken trennt uns oft von der sinnlichen Wahrnehmung, dabei sind beide wesentlich für den Erkenntnisprozess. Die Aufnahmequalität ist leider…
  continue reading
 
Die Frage nach der Wissenschaftlichkeit ist so hoch wie noch nie. Wie steht es in der Waldorfwelt mit der Wissenschaft? Gibt es Quellen der Erkenntnis, die über die Wissenschaft hinaus gehen? Die Reise geht durch die Anthroposophie, die Mathematik und die Welt der Märchen. Schaut rein in die neue Folge! Christoph Glöckler…
  continue reading
 
Prof. Dr. med. Harald Matthes begleitet seit Beginn der Covid 19-Pandemie Menschen, die sich nach einer Infektion mit dem Virus oder nach einer Impfung dagegen nicht vollständig erholt haben oder sogar noch schwerer erkrankt sind. In dieser ersten Folge der Serie «Mensch und Gesundheit» aus der Redaktion der Medizinischen Sektion am Goetheanum besc…
  continue reading
 
Wie werde ich ein Mensch mit Initiative? Der Wille gehört neben dem Denken und dem Fühlen zu den drei Seelenkräften. In dieser Folge geht es um die Willensschulung, ein zentrales Element in der Waldorfpädagogik aber auch für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Wie kann der Wille geschult werden? Wie wird er mit dem Denken und dem Fühlen harmonis…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Sarah vom Team Waldorfsalat mit Ekki über die Walorflehrer*innenausbildung Zu Ekki: Ekki hat eine Ausbildung zum Waldorflehrer gemacht und arbeitet heute als Lehrer an einer öffentlichen Volksschule. Das Salatbar-Format: An der Salatbar wollen wir die Möglichkeit schaffen, in einem möglichst sicheren Rahmen Kritisches …
  continue reading
 
Ich bin Waldorfpädagoge, Vater und lebe in Brandenburg. Meine Frage ist - wie kann ich die Schätze der Anthroposophie und der Waldorfpädadgogik in die Welt bringen? Es gibt zahlreiche Vorurteile gegenüber Waldorfschulen und Anthroposophen. Zum Teil sind sie berechtigt, zum Teil aber auch nicht. Mit diesem Podcast möchte ich eine Brücke zwischen den…
  continue reading
 
60 Jahre gibt es das Freie Jugendseminar Stuttgart einen einjährigen Einführungskurs in Anthroposophie und Lebensschulung. Marco Bindelli begleitet schon 22 Jahre Jugendlichen im Übergang in Ausbildung und Beruf, ihre Freiheit und ihre Träume verwirklichen zu lernen. Ein Gespräch mit dem Musiker, Pädagogen und Kulturschaffenden Bindelli und den dre…
  continue reading
 
Wir haben am 28.2.2024 entschieden keine weiteren Folgen mehr aufzunehmen. Euer Team Waldorfsalat Cosmo Katharina Lea Lena/Emma (ist bereits vorher am 26.2.2024 ausgestiegen) Oliver Rautenberg (Moderation) Sarah Steffen (Technik) Das Waldorfsalat-Format: Ein Gast oder eine Gästin mit Expertise, der "Anthroblogger" Oliver Rautenberg als Moderator un…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Lena vom Team Waldorfsalat mit Marie über ihre Kindheit in einer Camphill-Gemeinschaft und ihre späteren Erfahrungen auf der Waldorfschule. Zu Marie: Marie wurde in eine anthroposophische Familie geboren und wuchs als Kind in einer Camphill-Gemeinschaft auf. Sie besuchte den Waldorfkindergarten und später zwei verschie…
  continue reading
 
Marcus Schneider spricht seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum über Anthroposophie, überall, mehrmals die Woche. Hier schildert er seine Lebensstationen von der Waldorfschule, zur Anthroposophischen Gesellschaft zum Lehrerseminar. Ein Gespräch mit dem grossen Erzähler der Anthroposophie.Von Wolfgang
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Peter Bierl Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Lena, Cosmo Technik: Steffen Zusammen mit Peter Bierl nähern sich Oliver, Lena und Cosmo dem anthroposophischen Gesellschaftskonzept der Sozialen Dreigliederung an. Was bedeutet Freiheit im Geistesleben, Gleichheit im Rechtslebe…
  continue reading
 
Vom Leben lernen heisst, von Menschen lernen, mit ihnen unterwegs sein, mit ihnen innehalten. Jens Heisterkamp ist leitender Redakteur von Info3, der grössten unabhängigen anthroposophischen Zeitschrift und hat gerade ein Buch über Karma geschrieben. Hier erzählt er von seinem Weg und warum die Idee von Karma und Wiederverkörperung uns frei macht u…
  continue reading
 
In dieser Folge spricht Lea vom Team Waldorfsalat mit Why. Schwerpunkt sind dabei Whys Erfahrungen als Kind in Rollstuhl in einer regulären Waldorfschule in den 2010er Jahren. Zu Why: Nach dem Besuch des Waldorfkindergartens wurde Why in die erste Klasse einer Waldorfschule eingeschult und hat diese dann nach der 9. Klasse auf eigenen Wunsch verlas…
  continue reading
 
Was 2024 bringt ist ungewiss – das Leben wohl auch von dir ist im Wandel und die halbe Menschheit geht an die Wahlurnen, von den USA bis zur EU. Was weniger unklar ist, sind die Fähigkeiten, nach denen diese Zeit ruft. Für meine Hinweise hier schaue ich auf die Zahl 24 - die jetzt das Datum bestimmt, schaue ich darauf, dass wir individuell und als …
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Katharina, Lea, Lena, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge geht es um Saugfäden und Gliedmaßenmenschen. Wir haben in den Tiefen der Steiner-Gesamtausgabe gewühlt und skurrile Zitate zutage gefördert. Das ist aber nicht nur skurril, denn:…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Manuela Lohwasser Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Lea Technik: Steffen Wir sprechen dieser Folge über Werkstätten für behinderte Menschen und den anthroposophischen Blick auf Behinderung. Wir reden über Teilhabe und Abhängigkeitsstrukturen in Werkstätten, Camphills…
  continue reading
 
Weihnachten ist das Fest des Lichtes in Nacht. Weihnachten gilt dem Innersten deiner Seele und der Weite des Kosmos. Weihnachten ist das Fest der Kindheit! Weihnachten verstehen zu lernen, heisst es fühlen zu lernen. Dafür spreche ich von den Sternen und Meteoriten der Weihnachtszeit, dem frühsten Abend und spätesten Morgen und gehe mit dir auf die…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Lea vom Team Waldorfsalat mit Julia über ihre Erfahrungen an einer Waldorfschule mit einem Förderschulzweig mit sogenannten Kleinklassen. Zu Julia: Julia kam Ende der 90er Jahre nach 4 Jahren Grundschule auf eine Waldorfschule. Nach Problemen mit dem Klassenlehrer musste sie von der regulären Großklasse in die Kleinkla…
  continue reading
 
Frieden zu leben, zu lieben und zu stiften bedeutet, tanzen zu lernen und Brücken zu bauen, Brücken zu sich selbst und zu den anderen Menschen. Wie das geht, zeige ich an Rudolf Steiners Friedensdichtung, seinem Friedenstanz. Frieden ist eine Sache unseres ganzen Menschseins, deshalb geht es im Kopf darum, den Frieden zu verstehen, im Herzen darum,…
  continue reading
 
Das Vergangene ist nicht vergangen. Frühere Hochkulturen prägen unser heutiges Leben. Wir verstehen uns, wenn wir unsere Vergangenheit kennen. Das gilt besonders für die antike Ägyptische Kultur, die sich – so Rudolf Steiner – in unsere heutige Kultur spiegelt. Auf drei Ebenen zeige ich, wie die ägyptische Zeitvorstellung und die ägyptische Idee ei…
  continue reading
 
An der Salatbar spricht diesmal Lena vom Team Waldorfsalat mit #Exwaldi Ruth über Ruths anthroposophische Krankenpflegeausbildung, die Waldorfschulzeit ihrer Kinder, ihre Erlebnisse in der Pandemie und ihren Ausstieg aus der Anthroposophie. Zu Ruth: Ruth wuchs als Kind anthroposophischer Eltern und Großeltern in Holland auf, wo sie Waldorfkindergar…
  continue reading
 
Unser Miteinander stellt sich heute auf den Kopf! Es geht nicht mehr darum, sich einem Wir anzupassen, sondern wir sollten uns interessieren und engagieren, was jeder und jede ureigenes zu bringen hat. Feiern wir unsere Verschiedenheit! Dazu ruft auch Rudolf Steiners sozialethisches Motto auf: ‹Heilsam ist nur, wenn im Spiegel der Menschenseele sic…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Rebekka Endler Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge beschäftigen wir uns mit Geschlechterrollen in der Anthroposophie Content-Notes: Für die gesamte Folge: Frauenfeindlichkeit, spirituell begründeter binärer Genderbiologismus 00:38…
  continue reading
 
Ins Feuer, aufs Meer und durch die Wüste – das sind die drei inneren Reisen, auf die in christlicher Vorstellung der Erzengel Michael dich schickt, dich begleitet. Diese Reisen schenken dir seine drei Tugenden: Stärke, Weisheit und Güte. Das ist deshalb wichtig, weil heute, wie ich meine, jede Frage und jede Aufgabe alle drei zusammen von dir verla…
  continue reading
 
Wie ihr bestimmt gemerkt habt, gab es vor zwei Wochen keine neue Folge und auch in dieser Woche werden wir wieder aussetzen. Wir legen eine kleine Spätsommer-Pause ein. Aber keine Sorge: Wir sind im Hintergrund weiter aktiv und bereiten Waldorfsalat mit spannenden Themen und Gesprächen für euch vor. Als kleinen Gruß aus der Küche findet ihr hier ei…
  continue reading
 
An der Salatbar spricht diesmal Lena vom Team Waldorfsalat mit #Exwaldi Ruth über Ruths Kindheit und Jugend in einer streng gläubigen österreichisch-deutschen Anthroposoph*innen-Familie in den Niederlanden. Es geht außerdem um Ruths anthroposophische Großeltern und deren Handeln im und nach dem Nationalsozialismus. Zu Ruth: Ruth wuchs als Kind anth…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Das Team #ExWaldi: Cosmo, Emma, Katharina, Lea, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge reden wir alle gemeinsam über die verschiedenen Arten und Anwendungformen der Eurythmie, wie wir Eurythmie persönlich erlebt haben und welche ethischen und gesellschaftlichen Problem…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Lea vom Team Waldorfsalat mit #Exwaldi Katharina (nicht aus unserem Team, sondern eine andere) über ihren Weg als Mütter und wieso sie ihre eigenen Kinder nicht bei einer Waldorfschule angemeldet haben. Sie erinnern sich an schöne Schulgelände und kuriose Dinge, aber sie reden auch über Gewalt und die Normalisierung vo…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Hendrik Haase Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Sarah Technik: Steffen Diesmal sprechen wir mit Hendrik Haase über Demeter, Marketing, Greenwashing, esoterischen Bio-Lifestyle und seine historischen wie aktuellen Anknüpfungspunkte an völkische und demokratiefeindlich…
  continue reading
 
Die Sommersonnenwende , das Fest ‹Johanni› im Christentum markiert das Ende des Aufstiegs der Sonne. Aus äusserem Wachstum wird inneres Wachstum, davon erzählt Johannes der Täufer genauso wie Gary Cooper in dem Film High Noon. Heute ruft es überall danach, neue Wege zu finden, also sind wir in einer Sommersonnenwendezeit, einer johanneischen Zeit. …
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Anna Hebamme Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Lea Technik: Steffen In dieser Folge reden wir darüber, wie es kommt, dass so viele Hebammen Weleda lieben und deren Produkte bei der Wochenbettbetreuung in die Familien tragen und welche Rolle Hebammen historisch haben.…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Fabian Maysenhölder Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Emma, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge sprechen wir über die anthroposophische Kirche “Christengemeinschaft”, welche Rolle sie an den Waldorfschulen spielt und was das für uns bedeutet hat. Fabian Maysenhölder vom …
  continue reading
 
Pfingsten ist der Schlüssel für die neue Gemeinschaft, wo keine Idee, keine Nation oder Tradition zusammenhält, sondern weil alle in ihrer ureigenen Sprache zu sprechen lernen und ihr Innerstes zu sagen lernen. Das ist möglich durch die Inspiration des heilenden Geistes, des Geistes des Lebens! Pfingsten, ein Fest der neuen Gemeinschaft gerade dann…
  continue reading
 
Erziehung ist Selbsterziehung – diese Idee, auf Augenhöhe mit den Heranwachsenden eine Lerngemeinschaft zu bilden, bespreche ich in diesem fünften und letzten Podcast zur Waldorfpädagogik. Es ist mir von den sieben genannten Kernpunkten der wichtigste. War im 20. Jahrhundert für die Waldorfschule wichtig, dass man nicht sitzenbleiben kann, es in de…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Florian Aigner Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Lea, Sarah Technik: Steffen In dieser Episode versuchen wir gemeinsam mit unserem Gast herauszufinden, ob Anthroposophie und Naturwissenschaften zusammenpassen, wie gute naturwissenschaftliche Bildung aussehen kann (und wie n…
  continue reading
 
Ganzheitliche Schule bedeutet Partnerschaft mit der Zeit zu schliessen. Tatsächlich, als Waldorflehrer- oder lehrerin bist du Zeitkünstler/in, denn du arbeitest mit der Nacht als geheimen Helfer des Lernens, arbeitest mit dem Monat als Rhythmus des Lebens und suchst den richtigen Zeitpunkt für jedes Thema. Vielen Dank für Dein Interesse!…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Karin Bergstermann Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Emma, Lea Technik: Steffen In dieser Folge unterhalten wir uns über den anthroposophischen Erziehungsratgeber “Kindersprechstunde”. Karin Bergstermann ordnet das Buch historisch ein und wir vergleichen verschiedene Ausgab…
  continue reading
 
Wie du über die Dinge und Lebewesen, die dir begegnen, denkst, das prägt dein Gefühl und dein Gefühl wiederum ist es, das den Ausschlag gibt, wie du handelst, ob du Verantwortung für Dich und deine Mitwelt übernimmst. Deshalb hängt viel davon ab, wie in der Schulzeit über all das, was Leben für uns bereithält, gesprochen wird. Denn in der Schulzeit…
  continue reading
 
Die letzten beiden Wochen waren katastrophal. Für uns alle, auch wenn einige es vielleicht noch nicht wissen. Der sechste Berichtszyklus des Weltklimarats ging mit der Veröffentlichung des Syntheseberichts zu Ende, der aus den letzten erschienen Berichten zusammenfassend unsere verschiedenen Handlungsoptionen und deren Konsequenzen schlussfolgert. …
  continue reading
 
Weihnachten näherst du dich durch dein Gefühl, Ostern durch dein Denken und bei Pfingsten geht es um den Willen. Weil jetzt Ostern ist, möchte ich gerne einige Gedanken zu den sieben Tagen der Passionswoche und dem Osterfest mit dir teilen. Es ist der Weg vom strengen zum gütigen Himmel, wie ich meine. Frohe Ostern!…
  continue reading
 
Wissenschaftsfeindlichkeit hat sich in der Pandemie als eines der größten Probleme unserer Gesellschaft erwiesen. Sehr präsent in wissenschaftsfeindlichen Bewegungen wie Querdenken ist auch die Anthroposophie. Was Anthroposophie ist und was sie nicht ist, wieso sie tödlich sein kann und wo ihre Schnittstellen zu Rassismus und Sozialdarwinismus lieg…
  continue reading
 
Die ersten drei von sieben Kernpunkte der Waldorfpädagogik, wie ich es sehe, stelle ich vor: Es geht um den ganzen Menschen – er ist einzigartig – und kommt vom Himmel – Nächste Folge: Es geht um den ganzen Menschen und er findet über den Kopf zum Herzen und zur Hand – und sucht die ganze Gemeinschaft – und schliesst Freundschaft mit der Zeit – und…
  continue reading
 
«Anthroposophie ist ein Erkenntnisweg, der das Geistige im Menschenwesen zum Geistigen im Weltenall führen möchte.» So lautet der erste von Rudolf Steiners 189 Leitsätzen. In seinem letzten Lebensjahr hat er sie als Kondensat der Anthroposophie aufgeschrieben. Drei Wege beschreibe ich, wie du eine Beziehung zum Weltall, eine neue Brücke zur Stern…
  continue reading
 
Mit der digitalen Revolution verlässt das Feuer unsere Kultur. Feuer ist Licht und Wärme. Jetzt wird diese Integrationskraft frei, um in der Seele geistiges Licht und geistige Wärme, Erkenntnis und Liebe zu verbinden. Im März 2023 stehen Venus und Jupiter am Abendhimmel in Konjunktion und zeichnen so auch am Himmel die Gemeinschaft von Liebe und Er…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Moderation: Oliver Rautenberg alias AnthroBlogger Aus dem Team #ExWaldi: Lea, Sarah Technik: Steffen Als Vorbereitung für diese Bonusfolge haben wir euch um Sprachnachrichten mit euren Erfahrungen zu den Themen der ersten Staffel gebeten. In dieser Episode hören wir uns diese gemeinsam an Content-Notes: Mobbing, Gewal…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung