X
Religion öffentlich
[search 0]
×
Die besten Religion Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert November 2019)
Die besten Religion Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert November 2019
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
S
SWR2 Wissen
Täglich
 
Die Welt verstehen
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Für Hirn, Herz und Ohr - die Reportagen und Feature dieser Sendereihe wollen unterhalten und informieren. Vertiefen. Mal aktuell, mal hintergründig, aber immer relevant - egal ob es um Ernst Blocks Religionsphilosophie geht oder um die Angst islamischer Extremisten vor Homosexualität.
 
B
Blickpunkt Religion
Wöchentlich
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland.
 
Das ICF München ist eine überkonfessionelle Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäss zu gestalten. Wir feiern gemeinsam den Glauben an Gott, integrieren ihn im Alltag und leben freundschaftliche Beziehungen. Wir begrüssen dich ganz herzlich in einer Celebration oder in den verschiedenen Standorten unserer ICF Familie. Wenn du Fragen hast, dann stehen wir dir gerne per Mail oder persönlich nach de ...
 
W
Worthaus Podcast
Monatlich
 
Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition.
 
Z
Zwischenhalt
Wöchentlich
 
Aktuelle Informationen zu Glaubensfragen und menschlichen Grunderfahrungen. Eine besinnliche Einstimmung findet um 18.30 Uhr statt. Die Glocken von Schweizer Kirchen läuten danach um 18.50 Uhr den Sonntag ein.
 
Predigten aus unseren Gottesdiensten, unter anderem von Dr. Michael Rohde, Hartmut Bergfeld und Jonas Schilke.
 
Moin, mein Name ist Jonas. Ich bin Pastor in der evangelisch-lutherischen Kirche in Norddeutschland. In diesem Podcast findest du die meisten meiner Predigten - seit März 2019. Mehr über mich und was ich noch so mache findest du auf www.juhopma.de
 
"Evangelische Perspektiven" und "Katholische Welt" geben Einblick in das, was die Welt zusammenhält, was Menschen unbedingt angeht: Diskurse aus Religion, Glaube, Theologie, Spiritualität und Kirche, Schlüsselmomente der Kirchen- und Religionsgeschichte.
 
Die Bibel im Ohr
 
„Durch die Bibel“ nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das Buch der Bücher. Dieses Bibelkundeprogramm von Dr. Vernon McGee ist in mehr als hundert Sprachen verfügbar. Die deutschsprachige Ausgabe führt Sie innerhalb von fünf Jahren einmal durch die ganze Bibel. Die Podcasts werden von der internationalen christlichen Organisation Thru the Bible bereitgestellt.
 
Theo.Logik. Über Gott und die Welt. Ein Thema, das uns wöchentlich bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in die Woche starten wollen - per Podcast-Abo auf dem Weg zur Arbeit, zum Chor, zum Meditations-Kurs oder in der freien Natur.
 
S
Schalom
Wöchentlich
 
Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"
 
Paul Chaim Eisenberg, Matthias Horx, Markus Prachensky, Philipp Harnoncourt, Franz Fischler: Das ist nur ein kleiner Auszug aus der Liste derer, die sich jeweils montags bis samstags Gedanken machen.
 
Aktuelle Berichte aus Politik, Kirche und Gesellschaft.
 
Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Reportagen aus der Welt der Kirchen und Religionen. Lebensfragen, Ethik, Theologie.
 
freie-radios.net (limited to Redaktionsbereich Religion)
 
Gospel ist mehr als Musik
 
Atheisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz diskutieren aktuelle Themen, entlarven Fehlschlüsse und klären auf.
 
Finde echte Antworten auf deine Lebensfragen – mit dem Pastor Bayless Conley aus der Cottonwood Church in Kalifornien. Als Teenager war er in Drogen und Alkohol verstrickt, bis ihm Gott begegnete. Mit seiner warmherzigen Art ermutigt er Menschen weltweit durch seine Sendung „Antworten mit Bayless Conley“.
 
V
Verdammte Erleuchtung
Wöchentlich
 
Der Autor Berni Mayer und der Kabarettist & Comedian Rüdiger Rudolph erkunden im Selbsttest die weite Welt der Esoterik vom Schamanen bis zum Scharlatan, vom Buddhist zum Okkultist, vom Heilpraktiker bis zum Kuschel-Therapeut – und wir hören ihnen dabei zu. Sie stellen fest: Erleuchtung ist ein hartes Brot. Schaffen es die beiden am Ende, dass sich ihr Ego auflöst? Und wollen sie das überhaupt?Der Esoterik-Podcast für Skeptiker mit Berni Mayer & Rüdiger Rudolph.
 
G
Gedankensprung
Wöchentlich+
 
Egal ob Gaming, egal ob Filme, Religion oder Sport: Im Gedankensprung-Podcast kommt all das vor, was mir gerade durch den Kopf geht.Wer mich nicht kennt: Ich bin der Gregor und tigere seit Jahren u.a. mit "GameOne" und "Red Bull PLAY!" durch die deutsche TV-Landschaft.Nebenbei moderiere ich u.a. den "Plauschangriff"-Podcast und schneide gelegentlich merkwürdige Videos, die es exklusiv auf YouTube unter www.gregs-rpghaven.de zu sehen gibt. Tolle Sache, was?
 
E
Equippers Berlin
Wöchentlich
 
Kirche anders als du denkst! Menschen durch den Glauben an Jesus Christus für das Leben ausrüsten.
 
Das Magazin "Religionen" bietet ein Spektrum religiösen Lebens in Deutschland, Europa und weltweit. Die Sendung versteht Religionen als Ausdruck von Kultur und zeigt deshalb verstärkt religiöses Leben im Alltag.
 
S
Sternstunde Religion
Monatlich+
 
Das Thema Religion ist vielfältig. Die Dokumentarfilme und Gespräche der «Sternstunde Religion» ordnen ein, schaffen Zusammenhänge und fragen nach. Sterbehilfe, Sekten oder Minarette – das Thema Religion ist vielfältig und prägt so manche gesellschaftspolitische Debatte. Die Dokumentarfilme und Gespräche der «Sternstunde Religion» ordnen ein, schaffen Zusammenhänge und fragen nach – bei Religionsvertretern, Expertinnen, Betroffenen und Kritikern. Im Blick sind dabei nicht nur die grossen Wel ...
 
P
PopcornPilger
Monatlich+
 
Popkultur, Theologie, Kunst, Kulturwissenschaft, Religion und Postmoderne - wie geht das unter einen Hut? Dass sich mit Serien und Filmen von heute auch trefflich über Theologie und Religion diskutieren lässt, beweisen die PopcornPilger
 
s
scobel
Monatlich+
 
Der einzige Wissenschafts-Talk im deutschen Fernsehen.
 
Ö
Ö1 Religion aktuell
Wöchentlich+
 
Das Aktuellste vom Tag aus der Sicht der Religionen - vom Stand der Kopftuchdebatte in Europa bis zur Analyse de Asylrechts aus kirchlicher Sicht; immer montags bis freitags.
 
R
Religion und Welt
Monatlich
 
"Religion und Welt" ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft.
 
B
Begegnungen
Wöchentlich+
 
Verkündigungssendung
 
3
3vor8
Wöchentlich
 
Verkündigungssendung
 
Hier findest du viele Predigten der Reset Church. Wir hoffen, dass unser Podcast dich ermutigt, segnet und inspiriert. Mehr Infos zu unserer Kirche findest du unter resetchurch.de
 
Lebensfragen - Glaubensfragen: Hintergründe zu Religion und Kirche
 
Alles rund um Gemeindeleitung , Predigt, Theologie und das ganz normal Christsein
 
h
hr2 Zuspruch
Wöchentlich
 
An jedem Werktag ein Gedanke für den Tag - und über ihn hinaus: anregend und informativ, tröstend und aktuell.
 
S
SWR1 Sonntagmorgen
Monatlich
 
SWR1 Sonntagmorgen - ein Magazin rund um das Thema Religion und Gesellschaft. Drei Stunden lang Musik, Informationen, Hintergründe, Lebenserfahrungen. SWR1 Reporter berichten aus der Welt der Religionen.
 
Das Thema Religion ist vielfältig. Die Dokumentarfilme und Gespräche der «Sternstunde Religion» ordnen ein, schaffen Zusammenhänge und fragen nach. Sterbehilfe, Sekten oder Minarette – das Thema Religion ist vielfältig und prägt so manche gesellschaftspolitische Debatte. Die Dokumentarfilme und Gespräche der «Sternstunde Religion» ordnen ein, schaffen Zusammenhänge und fragen nach – bei Religionsvertretern, Expertinnen, Betroffenen und Kritikern. Im Blick sind dabei nicht nur die grossen Wel ...
 
Was glauben Muslime - und wie prägt dieser Glaube das Leben der Gläubigen? Darüber geben muslimische Männer und Frauen Auskunft im "Islam in Deutschland". Es bietet Glaubenszeugnisse, aber auch viele Informationen über den Islam und richtet sich so an Muslime ebenso wie an Nicht-Muslime.
 
Die Frage nach dem, "was uns unbedingt angeht" und "was die Welt im Innersten zusammenhält" stellt sich heute dringlicher denn je. Die "Evangelischen Perspektiven" versuchen darauf eine Antwort zu geben. Information und Orientierung über Kirche und Religion, Theologie und Spiritualität für Suchende und Interessierte, Skeptiker und Kirchenkritiker.
 
S
SWR2 Forum
Täglich
 
Die Sendungen von SWR2 Forum können Sie als Podcast abonnieren.
 
S
SWR4 Abendgedanken
Wöchentlich+
 
Eine Verkündigungssendung der Rundfunkbeauftragten der Kirchen
 
Informieren, trösten, anstoßen und ermutigen: Die Rundfunkbeauftragten der Kirchen begleiten Sie in den Tag.
 
Rundfunkarbeit der Kirchen beim SWR
 
W
Wer's glaubt
Monatlich
 
Ein Podcast über Religion und Glauben
 
Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen – dazu eine Moderatorin oder ein Moderator und ein weites Themenspektrum, jeden Samstag um 17.05 Uhr. Das ist das Konzept der neuen Sendung. Sind wir zu politisch korrekt? Passen Religion und Aufklärung zusammen? BER und Stuttgart 21 – hat Deutschland das Bauen verlernt? Den Streit wert sind Kunst und Musik, Glaube und Wissenschaft, Lebensstil und politische Kultur. Eine gleich bleibende Debattendramaturgie sorgt für klare Standpun ...
 
K
Kontext
Täglich
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend.
 
Loading …
show series
 
Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt völlig verändert. Alte Strukturen greifen nicht mehr, Neues muss gefunden werden. Wie Firmen versuchen, auch im digitalen Wandel auf dem Markt zu bestehen und zugleich als Arbeitgeber die Menschen nicht aus den Augen zu verlieren.Von Rita Homfeldt
 
Ein finsteres Kapitel der europäischen Geschichte ist die Zeit der großen Hexenverfolgung vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Es handelt von der Ausgrenzung und Verfolgung, der Folter und Ermordung von überwiegend Frauen aus ganz verschiedenen historischen, gesellschaftlichen, sakularen wie religiösen Motiven. Roland Grimm berichtet im Folgende ...…
 
Mit den Römern kamen vor fast 2000 Jahren die ersten Juden in die Stadt am Rhein: als deren Sklaven und als freie römische Bürger, Gewerbetreibende und Lehrer. Die jüdische Gemeinde in Köln gilt als die älteste nördlich der Alpen. Das Museumsprojekt Miqua erinnert an die lange Geschichte. Von Gretel Rieber www.deutschlandfunk.de, Aus Religion u ...…
 
Gehören Konservative nicht (mehr) zu den Kirchen? Was ist noch christlich-wertkonservativ und was zu weit rechts? Und was bedeutet "konservativ" eigentlich?Von Wolfgang Küpper
 
Die Philosophie hat sich aus der Religion herausgelöst. Aber sie hat Kernbegriffe mitgenommen. Deshalb ist Religion nicht tot und nach wie vor gesellschaftlich relevant. So könnte man unser Gespräch mit Jürgen Habermas über sein neues Werk zusammenfassen, das heute erscheint. Von Henning Klingen www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19 ...…
 
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 fallen Nationalsozialisten über jüdische Geschäfte und Wohnungen, Schulen und Synagogen her – und ermorden hunderte Juden. Mirjam Pollin war damals 13, heute gehört sie zu den letzten lebenden Zeugen. Von Silke Fries www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link ...…
 
Über die Grenzen von Satire / Späte Aufarbeitung: Das Eisenacher Entjudungsinstitut / Nachrichten aus Kirche und Religionen Wie viel Humor, Spott und Satire ertragen die Religionen? In der Schweiz macht sich strafbar, wer den Glauben an Gott anderer Menschen öffentlich und böswillig verspottet. Dieses sogenannte Blasphemieverbot wird auch in de ...…
 
Missbrauchskrise und Populismusprobleme: EKD-Synode tagt in Dresden / Ein weiteres Stück Finanztransparenz: Herbstvollversammlung der Freisinger Bischofskonferenz legt überdiözesanen Fonds offen / Friedensfahnen aus der JVA Nürnberg: Friedensdekade zum Buß- und Bettag beschwört "Friedensklima" / Passion politisch interpretiert: Erstmals ökumeni ...…
 
U. a. mit diesen Themen: 30 Jahre Mauerfall / Demokratie lernen!- Pilotprojekt Verfassungsschule in der Dortmunder Nordstadt / Schwerpunkt Friedensbildung und Demokratieförderung - EKD-Synode in DresdenVon Programmgruppe Kirche, Religion, Gesellschaft
 
Die Diagnose ist meistens ein Schock: Multiple Sklerose, Muskelschwund oder eine Augenkrankheit, die zu Blindheit führen kann. Der Schock trifft dann nicht allein die Frau oder den Mann, der erkrankt ist, sondern die ganze Familie - insbesondere die Partnerin oder den Partner. Eine Krankheit, die schleichend schlechter und nach menschlichem Erm ...…
 
Ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben sollte auch im Alter möglich sein. Doch wie wird man den unterschiedlichen Bedürfnissen der Älteren gerecht? Die Geragogik will darauf Antworten geben. Von Sabine Stahl.
 
Der Religionssoziologe Hans Joas warnt vor der "Gefahr der moralischen Selbstgefälligkeit". Der Autor des 2016 erschienenen Essays "Kirche als Moralagentur?" kritisierte im Dlf die Haltung "Ich habe die Moral ganz auf meiner Seite." Ein Gespräch über Spuren des Religiösen in der Kultur. Hans Joas im Gespräch mit Andreas Main www.deutschlandfunk ...…
 
Der Koh-i-Noor ist der wohl berühmteste Diamant der Welt. Heute ist er Teil der britischen Kronjuwelen. Seine Geschichte erzählt mehr über die Historie Südasiens als sämtliche Abhandlungen. Es geht um Raub, Verrat, Intrigen - und um einen Fluch. Von Jürgen Webermann (Produktion 2018)
 
Frauen streben einen Wandel ihrer Rolle an, in Kirche und Gesellschaft. Und die Männer? Sie sind - jedenfalls zum Teil - hinsichtlich ihrer Rolle hin- und hergerissen, zwischen Tradition und Wandel. Das beobachtet Irene Esmann im folgenden Feature.Von Irene Esmann
 
'Er war ein typisches Nachkriegskind; er hatte einen Sammeltrieb.' So stand es auf einem Zettel, den mir die Familie eines Verstorbenen beim Trauergespräch gegeben hat.Von Pfarrer Dr. Ulf Häbel, Laubach-Freienseen
 
Cornelia Michels-Zepp, Bad Kreuznach, evang. Kirche:Freiwillig oder unfreiwillig mit den Schweinen hausen - das ist die Frage... (Verkündigungssendung)
 
Cornelia Michels-Zepp, Bad Kreuznach, evang. Kirche:Freiwillig oder unfreiwillig mit den Schweinen hausen - das ist die Frage... (Verkündigungssendung)
 
Philippe bespricht das neue Buch von Heinz-Werner Kubitza: Jesus ohne Kitsch – Irrtümer und Widersprüche eines Gottessohns. Die Ketzer reichern das Ganze mit ihrem Halbwissen und Spekulationen zu Jesus und dem Neuen Testament an.Von Atheistisches Podcast Projekt
 
© Christliche Medieninitiative Pro Am Donnerstag wurde der Schauspieler Heino Ferch für seine Rolle im Film „Ein Kind wird gesucht“ mit dem christlichen Medienpreis „Goldener Kompass“ ausgezeichnet. Der Film liefere eine authentische Darstellung des christlichen Glaubens im Fernsehen, hieß es in der Begründung. Der Film „Ein Kind wird gesucht“, ...…
 
Arnold Mettnitzer ist Psychotherapeut und katholischer Theologe
 
1997 wurde die Vermögensteuer in Deutschland abgeschafft. Eine Reformierung, wie vom Bundesverfassungsgericht gefordert, gibt es bis heute nicht. Dabei ist dies dringend notwendig.Von ZDFde
 
Manuela Pfann, Wendlingen, Katholische Kirche-Bei den katholischen Frauen geht’s aufwärts-(Verkündigungssendung)
 
Sie übernehmen Verantwortung, haben medizinisches und technisches Wissen und sind nah an den Patientinnen und Patienten dran: Diplomierte Pflegefachkräfte haben einen anspruchsvollen Beruf. Wie sieht ihre Arbeit heute aus? Und warum hängt fast die Hälfte des Pflegepersonals den Beruf an den Nagel? Ein paar Tage im Spital wegen eines Blinddarms ...…
 
Es diskutieren: Prof. Dr. em. Gunter Gebauer - Sportphilosoph, Berlin, Rainer Moritz - Literaturwissenschaftler, Hamburg, Elisabeth Schlammerl - Sportjournalistin, München
 
Von Missbrauch bis Friedenspolitik: Eine Bilanz der EKD-Synode in Dresden. Und: Freude pur - „Rudel Sing Sang“ in FrankfurtVon Klaus Hofmeister
 
Der Protest- und Antisemitismusforscher Peter Ullrich hat in einem Gutachten die geläufige Antisemitismusdefinition stark kritisiert. Diese sei in ihrem Kern äußerst vage gehalten, und in ihrer weiteren Ausgestaltung zu sehr auf die Konfliktlage zwischen Israel und Palästina zugeschnitten. Damit gerieten wichtige Kontexte, in denen Antisemitism ...…
 
Predigtpodcast Zoe Gospel Center, Predigt vom Thursday, 14.11.2019 von Jens GarnfeldtVon Jens Garnfeldt
 
Autor: Wilhelm, Katharina Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Wilhelm, Katharina
 
Vor 40 Jahren, am 20. November 1979, besetzten Aufständische die Große Moschee in Mekka. Das stellte Saudi-Arabien vor militärische und theologische Probleme. Das Königreich brauchte zwei Wochen, bis das wichtigste islamische Heiligtum zurückerobert war. Von Christian Röther www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt ...…
 
Autor: Nagel, Wolfram Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Nagel, Wolfram
 
Fünf Wochen ist es her, als ein Attentäter versuchte, in die Synagoge in Halle einzudringen. Die Menschen dort sind traumatisiert. Jetzt hegen manche Juden den Gedanken, Halle möglicherweise in Richtung Israel oder den USA zu verlassen. Auch das erzürnt Judenhasser. Von Christoph Richter www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 ...…
 
Der Schulbau steht vor großen Herausforderungen. Als zukunftsweisend gelten Ansätze, die moderne Pädagogik mit moderner Architektur verbinden. Wie sieht das Schulhaus von morgen aus? Von Silvia Plahl.
 
Autor: Aue, Claudia Sendung: Morgenandacht Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Aue, Claudia
 
Heute ist der Todestag des Philosophen Georg Friedrich Hegel. Seine Schriften kreisen um dieses Thema, den Geist der unbegrenzten Freiheit.Von Pfarrer Dr. Ulf Häbel, Laubach-Freienseen
 
Cornelia Michels-Zepp, Bad Kreuznach, evang. Kirche:Die Umrisse eines Fisches sieht man oft auf Autos kleben. Was bedeutet das? (Verkündigungssendung)
 
Cornelia Michels-Zepp, Bad Kreuznach, evang. Kirche:Die Umrisse eines Fisches sieht man oft auf Autos kleben. Was bedeutet das? (Verkündigungssendung)
 
© Samaritan's Purse Gibt es etwas Schöneres, als in strahlende Kinderaugen zu schauen, wenn unterm Weihnachtsbaum die Geschenke ausgepackt werden? Die christliche Initiative „Samaritan‘s Purse“ ruft auch in diesem Jahr auf: „Packen Sie einen Schuhkarton voll kleiner Geschenke! Sie machen damit ein Kind glücklich, das vielleicht noch nie an Heil ...…
 
Arnold Mettnitzer ist Psychotherapeut und katholischer Theologe
 
Manuela Pfann, Wendlingen, Katholische Kirche-Wenn Menschen Geschichten teilen, sind sie glücklicher-(Verkündigungssendung)
 
Der Roman «Der Hammer» des österreichischen Kabarettisten Dirk Stermann. Die Inszenierungen zu Musikgrössen des Theaterschaffenden Daniel Rohr. Die Sprache westafrikanischer Trommeln in Zürich. Der österreichische Orientalist Josef von Hammer Purgstall war eine umstrittene Figur. Nun hat der Kabarettist Dirk Stermann ihm mit «Der Hammer» einen ...…
 
Es diskutieren: Dr. Philipp Adorf - Institut für Politische Wissenschaften und Soziologie an der Universität Bonn, Prof. Dr. Boris Vormann - Politikwissenschaftler, Bard College Berlin, Sarah Wagner - Politikwissenschaftlerin, Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern
 
Die evangelische Kirche verliert nicht nur Mitglieder, sondern auch Pfarrer. Manche Aufgaben übernehmen Ehrenamtliche - auch in der Seelsorge. Etwa in Krankenhäusern oder Altenheimen. Das muss kein Hauptamtlicher machen, sagen Theologen. Das allgemeine Priestertum sei ur-protestantisch. Von Monika Dittrich www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hö ...…
 
Eigentlich dürfen Frauen nicht mitmachen, wenn in Štip junge Männer am 6. Januar in eiskaltes Wasser springen, um das Kreuz zu holen, das zuvor ein Priester hineingeworfen hat. Die 32-jährige Petrunya hat es dennoch getan. Darum geht es im Spielfilm "Gott existiert, ihr Name ist Petrunya". Von Wolfgang Martin Hamdorf www.deutschlandfunk.de, Tag ...…
 
Indien ist eine säkulare Demokratie, die aber auch von Religionskonflikten erschüttert wird: etwa wegen eines umstrittenen Geländes in Ayodhya. Dort darf nun ein Tempel gebaut werden. Das haben die Obersten Richter entschieden. Wie reagieren Muslime und Hindus auf das Urteil? Von Bernd Musch-Borowska www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bi ...…
 
Die SPD hat den Fokus verschoben auf Identitätspolitik: Stolz verbuchte sie die Einführung der „Ehe für alle“ als ihre Leistung. Den gesetzlichen Mindestlohn winkte sie nur durch. Von Ingeborg Breuer
 
Google login Twitter login Classic login