Schweizer Radio und Fernsehen (SRF öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Vertiefende Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Sternstunde Philosophie vermittelt lebensnahe Denkanstösse zu zentralen Fragen unserer Zeit.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Wissensmagazin «Einstein» berichtet wöchentlich über aktuelle und hintergründige Themen aus allen Wissensbereichen.
 
Forscher schlagen sich die Nächte im Labor um die Ohren, Forscherinnen klettern auf Gletscher und Gipfel. Dank ihnen verstehen wir das Klima besser, bekommen immer schnellere Computer und müssen uns überlegen, ob wir wirklich Gentechbabies wollen. Das Wissenschaftsteam von Radio SRF taucht in die Welt der Forscherinnen und Forscher ein und bringt ihre Geschichten mit: einfach erzählt, Neugier genügt.
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Dokumentarfilme zu Themen aus Gesellschaft, Natur, Politik, Sport und Wirtschaft. Es sind Geschichten, so einzigartig wie das Leben.
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufs ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Reportagen und Magazinberichte nah am Geschehen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, oft mitten drin, ohne die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die Reportagen rücken Menschen ins Zentrum. Gezeigt werden deren Schicksale und Abenteuer.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die «Tagesschau» berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
 
Loading …
show series
 
Bundespräsident Guy Parmelin hat am Abend in New York an der UNO-Generalversammlung gesprochen. In seiner Rede ging es um Werte wie Solidarität oder Dialogbereitschaft. Gleichzeitig machte Parmelin - wenn auch diskret - Werbung für die Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat. Weitere Themen: * die Reaktionen nach dem Entscheid des Ständerat…
 
Als Dave Liebman als junger Saxophonist Teil der so genannten Loft-Szene wird in New York City, geht er aufs Ganze: Er mietet sich nicht nur ein, nein: Er kauft seine Loft. Er stellt ein Klavier, ein Schlagzeug und einen Bass hinein. Lässt andere Musiker in Untermiete bei sich wohnen und jamt und übt mit ihnen fast Tag und Nacht. Das Ergebnis diese…
 
Uno-Generalsekretär Antonio Guterres hat die diesjährige Uno-Generalversammlung mit alarmistischen Worten eröffet: Die Welt stehe am Abgrund. Joe Bidens erster Auftritt als US-Präsident war engagiert, überzeugte jedoch nicht restlos. Weitere Themen: (01:20) Dramatischer Appell zur Eröffnung der Uno-Vollversammlung (10:08) Ständerat möchte Eigenmiet…
 
Jeder Hausbesitzer, jede Wohnungsbesitzerin muss für seine Immobilie den so genannten Eigenmietwert als Einkommen versteuern. Für viele ist das ein Ärgernis. Heute nun hat der Ständerat eine Entscheidung getroffen. Ausserdem: * Neuerung für den Einkaufstourismus * Die prekäre Lage im LibanonVon Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Das Attentat im Zuger Kantonsrat jährt sich zum 20. Mal. 14 Politikerinnen und Politiker verloren am 27. September 2001 ihr Leben. Wie hat das tragische Ereignis den Parlamentsbetrieb verändert - und was für einen Bezug zum Attentat haben Politiker, die damals noch Kinder waren? Weiter in der Sendung: * Ebikon informiert darüber, wie das künftige G…
 
Der St.Galler Kantonsrat hat heute den 44-Millionen-Kredit für den Neubau des Staatsarchivs abgesegnet. Kritik gab es nur vereinzelt. Das letzte Wort zum neuen Staatsarchiv im Westen der Stadt St.Gallen hat im nächsten Frühling das Stimmvolk. Weitere Themen: * Ständerat will Einkaufstourismus bremsen * Frauenmorgen im St.Galler Parlament * Spanisch…
 
Dank einer FDP-Initiative hat Graubünden 2012 in der Verfassung festgehalten, dass der bürokratische Aufwand für Firmen so gering wie möglich sein soll. Weil sich wenig geändert hat, will die Partei über eine Umfrage herausfinden, wo die Probleme konkret liegen. Wahlkampf? Nein, sagt die Partei. Weitere Themen: * Bis 2030 keine Änderung bei den Was…
 
Betroffene schämen sich, Angehörige sind überfordert, es fehlt an Wissen und Versorgungsstrategien – Demenzerkrankungen sind noch immer ein Tabu. Wie und welche Massnahmen zu treffen sind, erklären zwei Expertinnen im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann. Demenzerkrankungen – allen voran die verbreitetste Form Alzheimer – gelten noch immer als ein Buch…
 
Ab 2024 wird die Luzerner Gemeinde Ebikon ein Parlament haben, das haben die Stimmberechtigten im September 2020 entschieden. Wie viele Sitze dieses Parlament haben könnte, und mit welchen Pensen die Gemeinderäte künftig arbeiten sollen, darüber informiert die Gemeinde heute Abend die Bevölkerung. Weiter in der Sendung: * Im Kanton Uri gibt es auf …
 
Polizeitaucher haben gestern in Schaffhausen eine männliche und eine weibliche Leiche im Rhein gefunden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit handle es sich dabei um den Mann und die Frau, welche am Samstag beim Baden in Paradies TG verunglückt sind. Dies schreibt die Kantonspolizei Schaffhausen. Weitere Themen: * Cargo Sous Terrain * Glasfasernetz GL * …
 
Neue Autos haben in der Regel Navigation eingebaut. Personen mit älteren Modellen oder Oldtimern hilft das Smartphone weiter. Navigation mit dem Smartphone ist einfach und in der Regel reicht Google Maps. Die App spricht und permanenter Internetzugang ist nicht nötig: Dank der Funktion «Offlinekarten» kann man sich einen Kartenbereich zu Hause auf …
 
Heute bestellt – morgen geliefert. Doch wer beim Schweizer Elektronik-Händler «Onlyshop» einkauft, wartet teilweise über ein halbes Jahr auf die bestellte Ware. Noch ärgerlicher: Ein Kaufrücktritt wird nicht akzeptiert – oder nur gegen eine saftige Stornogebühr. Weitere Themen: - Halbjähriges Genesenen-Zertifikat ist auf dem Prüfstand - Raiffeisen-…
 
Die St. Galler Regierung hat angekündigt, dass der Klosterplatz in der Stadt St. Gallen den St. Galler Festspielen nur noch jedes zweite Jahr zur Verfügung stehen wird. Nun gibt es ein Angebot für eine Zusammenarbeit von der Stadt Wil und der IG Kultur Wil. Weitere Theme: * GR: Gratis Corona-Test für Touristinnen und Touristen sorgen für Gesprächss…
 
Zu wenig Kinderpsychiater, zu lange Wartezeiten in den Ambulatorien und eine Unterfinanzierung des ambulanten Bereichs: Diese Probleme will die Luzerner Regierung beheben und hat in ihrem Planungsbericht zur psychiatrischen Versorgung die Mehrkosten beziffert. Weiter in der Sendung: * Neues Netzwerk für eine nachhaltige Entwicklung * Ansturm auf Co…
 
Viele Betriebe fürchten einen erneuten Shutdown. Deshalb haben die Wirtschaftsverbände Economiesuisse, Arbeitgeberverband und Gewerbeverband vor Wochen die Firmen aufgerufen, sich bei ihren Angestellten für eine höhere Impfquote einzusetzen. Nun zeigt sich: Viele Firmen nahmen den Aufruf ernst. Weitere Themen: * die neuen Einreiseregeln in die USA …
 
Wer nach seinem Tod seine Organe nicht spenden will, soll dies künftig explizit festhalten müssen. Das fordert die Volksinitiative «Organspende fördern – Leben retten». Doch das letzte Wort sollen die Angehörigen haben. Der Ständerat hat dieser «erweiterten Widerspruchslösung» zugestimmt. Weitere Themen: (01:13) Angehörige sollen Organspende ablehn…
 
Russland hat ein neues Parlament gewählt. Und - wenig überraschend - hat die Partei von Regierungschef Wladimir Putin am meisten Stimmen geholt. Unser Russlandkorrespondent ordnet das Ergebnis ein und erklärt mit Beispielen, weshalb die Wahl von Manipulations-Vorwürfen überschattet wird. Ausserdem: * Die Stadt Bern will keine unbewilligten Corona-D…
 
Von der Olma über Sportveranstaltungen bis zu kulturellen Grossveranstaltungen, sie alle bekommen Geld vom Kanton, falls sie die Veranstaltung wegen Covid absagen müssen. Die Voraussetzung ist eine überkantonale Bedeutung. Die Obergrenze liegt bei fünf Millionen Franken pro Veranstaltung. Weitere Themen: * Dass sich die Stadt St. Gallen nicht an Er…
 
Er ist die letzte Hoffnung für das Dorf Brienz, welches seit Jahren talwärts rutscht. Ein Sondierungsstollen soll Erkenntnisse darüber liefern, inwiefern der Untergrund entwässert werden kann. Heute haben die Bauarbeiten zu dem 635 Meter langen Stollen begonnen. Weitere Themen: * Bio-Hochburg Val Poschiavo: Das Gespräch mit Wirtschaftsredaktor Samu…
 
Ob Männerriege oder Musikgesellschaft: Die Frage nach der Umsetzung der 3G-Regel beschäftigt derzeit die Mitglieder vieler Vereine. Wollen nämlich mehr als 30 Personen über 16 Jahre gleichzeitig trainieren oder proben, gilt die Zertifikatspflicht. Diese Frage soll die Vereine aber nicht spalten. Weiter in der Sendung: * Eine Chorkomposition geht ru…
 
Die Uno spricht von einer dramatischen humanitären Lage in Afghanistan. Der Hilfsbedarf sei enorm. Tankred Stöbe von «Ärzte ohne Grenzen», der soeben von einem Einsatz in Afghanistan zurückgekehrt ist, beschreibt im «Tagesgespräch» die aktuelle Lage. Hunger, Dürre, Gewalt, hunderttausende Vertriebene, eine schwere Wirtschaftskrise und eine tiefe, s…
 
Im Zuge der geplanten neuen Axenstrasse starten heute erste Arbeiten: Der Bau des Kabeltrassees ab Flüelen bis ins Gebiet Gumpisch beginnt. Dies ermöglicht die Stromversorgung für die Arbeiten am Gumpisch, für den Bau der beiden Tunnels der neuen Axenstrasse sowie für den späteren Tunnelbetrieb. Weiter in der Sendung: * Die Urner Kantonsregierung r…
 
Die HSG verlangt von ihren Studierenden ein Zertifikat, die FH Ost setzt auf Masken, die FH Graubünden will in vier Wochen von Masken- auf Zertifikatspflicht wechseln und die PH Thurgau testet, aber sicher nicht auf Kosten der Studierenden. Demonstriert wurde heute in St. Gallen kaum. Weitere Themen: * Umweltverbände wehren sich gegen Motocrossrenn…
 
Die Veranstaltungen, die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurden und nun mit Zertifikatspflicht durchgeführt werden sollen, sind zahlreich. Doch was ist mit Personen, die über kein Covid-Zertifikat verfügen? Können Sie ihr Ticket zurückgeben? Schliesslich haben sich sozusagen mitten im Spiel die Spielregeln geändert. Wir erklären die Rechtsl…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login