show episodes
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Autorin und Theologin Margot Käßmann gibt Orientierung und Hilfe in den unterschiedlichsten Lebensfragen. Aber auch Gedanken zu aktuellen Themen kommen im Podcast nicht zu kurz. Eine Produktion von NDR Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche im NDR und der Hanns-Lilje-Stiftung.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Loading …
show series
 
1. Rücktritt verboten. Kardinal Marx . 2. Auf dem Prüfstand: Bistum Köln. 3. Proteste vor dem Kardinalshaus. 4. Islamkolleg Deutschland. Neue Praxisausbildung für Imame. 5. Rastafaris in Kenia klagen für Recht auf Marihuana . 6. Rastafarireligion erklärt. 7. Verlorene Orte. Neu-Wuppertaler über ihre alte Heimat. 8. Zum Tod von Gottfried Böhm. 9. Un…
 
Reinhard Marx - Papst Franziskus lehnt sein Rücktrittsgesuch ab / Kardinal Marx bleibt - Missbrauchsopfer brüskiert / Nach Entdeckung von Kinder-Massengrab in Kanada: Druck auf katholische Kirche / Die Nonne als Täterin: Neue Abgründe im Missbrauchsskandals der katholischen Kirche / Zur Lage in den Flüchtlingscamps in Griechenland - Interview mit D…
 
Fasten ist ein fester Bestandteil aller Religionen. Und ist ein uralter Prozess. Gläubige sollen sich durch das Fasten wieder mehr auf ihren Glauben konzentrieren und Gott näherkommen können. Heutzutage ist es für viele ein jährliches Ritual, um zu sich selbst zu finden. Es gibt aber auch eine extreme Form des Fastens: die „Lichtnahrung“. Anhänger …
 
Im Großraum Berlin leben immer mehr Juden aus Israel. In Potsdam haben sie eine eigene Gemeinde gegründet - um Sprache, Kultur und religiöse Traditionen ihrer Heimat zu pflegen. Im Umgang mit der Gefahr antisemitischer Angriffe vertreten die Gemeindemitglieder eine selbstbewusste Haltung. Von Christoph Richter www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hö…
 
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Weitermachen! Warum der Papst das Rücktrittsgesuch von Kardinal Marx abgelehnt haben könnte. Einordnungen und Einschätzungen im Gespräch mit Ludwig Ring-Eifel, Chefredakteur der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) Beten in Beton: Zum Tod von Go…
 
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Kleine Moschee-Gemeinden in der Warteschleife Zur Anerkennung von Religionsgemeinschaften in Belgien Der „Revolutionär des Islams": Die Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur und ihre neue Biografie über Ayatollah Khomeini „Sie bimmeln wieder" Deu…
 
Neun Zehntel der Thailänder bekennen sich zum Buddhismus, einem Glauben, der in Thailand die Autorität des Königs und seine Herrschaft legitimiert. Gegen Rama X., der in Deutschland ein Luxusleben führt, gibt es massive Proteste. Doch politische, religiöse und militärische Eliten halten zusammen. Von Margarete Blümel www.deutschlandfunk.de, Aus Rel…
 
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Direkt nach der Ankunft Missbrauchsopfer sprechen mit päpstlichen Visitatoren in Köln Antiquiert oder hochmodern? Zur Geschichte und Zukunft des Kirchenpatronats Ordensleben im Touristen-Trubel Auf dem Klosterberg Mont Saint-Michel in der französi…
 
Bis heute ist es kaum bekannt: Es gab Yoga auch im Dritten Reich. Führende Nazis wie Rosenberg oder Himmler schätzten die altindische Technik der Selbstbeherrschung. Adolf Hitler wurde zum Yogi erklärt. Ein Berliner Yoga-Lehrer und Autor warnt: Yoga lässt sich missbrauchen. Von Thomas Klatt www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 …
 
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Amerikas Kirchen in Finanznöten Der Niedergang kleiner Nachbarschaftsgemeinden als Folge der Pandemie Katastrophe ohne Folgen? Streng religiöse Juden in Israel fordern Aufklärung der Massenpanik am jüdischen Feiertag Lag baOmer Kiffen für Gott Ken…
 
Tag für Tag werden in Deutschland rund zwei Millionen Landtiere getötet. Dass die meisten Menschen das nicht in Frage stellen, hat für die Theologin Simone Horstmann auch religiöse Gründe: Das Christentum habe Tiere für weitgehend bedeutungslos erklärt. Horstmann will das ändern. Von Christian Röther www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 1…
 
Autor: Main, Andreas Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Raus aus der Sackgasse? Wie ist das Rücktrittsangebot von Kardinal Marx persönlich und kirchenpolitisch einzuordnen? Wie reagierte die (katholische) Öffentlichkeit übers Wochenende? Welche Auswirkungen könnte dieser überraschende Schritt haben? Einsc…
 
Als wir mit dem Podcast angefangen hatten, also vor etwa 200 Jahren, hielt ich es für eine gute Idee ein paar der klassischen – in Anführungsstrichen – Gottesbeweise durchzusprechen. Ziemlich schnell habe ich dann aber gemerkt, dass das in unserem Podcast-Format nicht allzu gut funktioniert. Würde ich heute also nicht mehr so machen.Trotzdem habe i…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login