show episodes
 
Artwork

1
Zwischenhalt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Aktuelle Informationen zu Glaubensfragen und menschlichen Grunderfahrungen. Eine besinnliche Einstimmung findet um 18.30 Uhr statt. Die Glocken von Schweizer Kirchen läuten danach um 18.50 Uhr den Sonntag ein.
  continue reading
 
Artwork

1
Blickpunkt Religion

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
  continue reading
 
Artwork

1
Tag für Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Das Religionsmagazin richtet sich an alle, die an aktueller Berichterstattung und an Hintergrundinformationen über religiöse, ethische und andere weltanschaulich orientierte Zusammenhänge des Weltgeschehens interessiert sind. Da viele Nachrichten mit religiösen und allgemeinen ethischen Vorstellungen verbunden sind, werden diese Ereignisse durch unsere Fachredaktion aus dem Blickwinkel theologischer und religionswissenschaftlicher Kompetenz täglich beobachtet.
  continue reading
 
Kaum ein gesellschaftlicher, politischer oder kultureller Konflikt der Historie wie der Gegenwart, bei dem die Religion und ihre Glaubensvollzüge keine Rolle spielen. In einem monothematischen Feature stellen wir Persönlichkeiten, Strömungen und Ereignisse vor, die die Geistesgeschichte des Abendlandes wesentlich mitgeprägt haben. Auch Sendungen über die Religionsgeschichte des Judentums, des Islams, Buddhismus und Hinduismus finden sich auf diesem Sendeplatz.
  continue reading
 
Artwork

1
Secta

Fabian Maysenhölder

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.
  continue reading
 
Artwork

1
Sternstunde Religion

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die «Sternstunde Religion» ordnet ein, fragt nach und schafft Zusammenhänge – in Form von Dokumentarfilmen oder Gesprächen.
  continue reading
 
In SWR2 Glauben geht es um Auseinandersetzungen zu Glauben, Ethik und Sozialem. In hintergründigen Reportagen fragen wir nach, wie Menschen den Sinn ihres Lebens und ihren Kompass finden, wo sie integriert oder benachteiligt sind. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-glauben/8758646/
  continue reading
 
Artwork

1
Man Glaubt Es Nicht!

MGEN Blog-Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik MGEN https://manglaubtesnicht.wordpress.com
  continue reading
 
Artwork

1
Bleib Mensch!

NDR 1 Niedersachsen

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Unsere Welt im Wandel: Klimakrise, Krieg in der Ukraine, höhere Kosten für Energie und Lebenshaltung. Die Weltlage hat dazu geführt, dass viele Menschen unzufrieden und verunsichert sind. Ist die Lage wirklich so schlimm? Was gibt uns Zuversicht? Und vor allem: Wie bleiben wir bei all dem Mensch? Wie können wir eine weitere Spaltung in der Gesellschaft verhindern? NDR Journalist Arne-Torben Voigts und Petra Bahr – Theologin, Regionalbischöfin und Mitglied im Deutschen Ethikrat - wollen in po ...
  continue reading
 
Artwork

1
Tag für Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Das Religionsmagazin richtet sich an alle, die an aktueller Berichterstattung und an Hintergrundinformationen über religiöse, ethische und andere weltanschaulich orientierte Zusammenhänge des Weltgeschehens interessiert sind. Da viele Nachrichten mit religiösen und allgemeinen ethischen Vorstellungen verbunden sind, werden diese Ereignisse durch unsere Fachredaktion aus dem Blickwinkel theologischer und religionswissenschaftlicher Kompetenz täglich beobachtet.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Moderation Martin Gross / Gesendet in Ö1 am 24.5.2024-Nur 5 Prozent der Jugendlichen in Österreich vertrauen den Religionsgemeinschaften sehr. Das geht aus der aktuellen Ö3 Jugendstudie hervor. (Anna Lena Seeber)- In Polen nehmen sich täglich etwa 12 Männer das Leben, immer wieder sind auch katholische Priester darunter. (Martin Motylewicz)- Die Um…
  continue reading
 
Heimat finden - aber nicht mit den Konzepten von gestern. Gespräch mit dem Buchautor Wilhelm Schmid (“Heimat finden”, Suhrkamp). Mehr Fernweh als Heimweh - Vom Leben und Arbeiten im Van. In der Fremde - Kolumbianische Erzieherinnen in der evangelischen Kita. Und: Kirche als Heimat in der Fremde - Gemeinden fremder Muttersprache in Frankfurt…
  continue reading
 
In der kirchlichen Öffentlichkeit tauchen sie kaum auf, und doch machen sie einen erheblichen Teil der Christinnen und Christen hierzulande aus: Menschen in muttersprachlichen Gemeinden. Allein im Bistum Limburg sind es ein Drittel aller Katholikinnen und Katholiken. Meist feiern diese kroatischen, indonesischen, eritreischen oder libanesischen Chr…
  continue reading
 
Moderation Martin Gross / Gesendet in Ö1 am 23.5.2024- Unter den katholischen Frauen rumort es: In einem CBS-Interview hat der Papst am Wochenende der Weihe von Frauen eine eindeutige Absage erteilt. Die Vorsitzende der katholischen Frauenbewegung, hat dazu einige kritische Anmerkungen. (Krischke)- Eine Kultur des Wegschauens und der weitgehenden S…
  continue reading
 
Vor 90 Jahren gründeten evangelische Theologen die „Bekennende Kirche“. Martin Niemöller gehörte zu ihnen. Die meisten Mitglieder in Berlin waren Frauen: Sie lasen politisch brisante Fürbitten und sammelten für "nichtarische" Christen im Untergrund. Krampitz, Karsten www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft…
  continue reading
 
Moderation Martin Gross /Ausgestrahlt in Ö1 am 22.5.2024- Papst Franziskus hat in einem Interview des US-TV-Senders CBS der Weihe von Frauen in der römisch-katholischen Kirche eine klare Absage erteilt. (Gross)- Rabbiner Schlomo Hofmeister und Imam Ramazan Demir gehen gemeinsam in Schulen und reden mit Jugendlichen darüber, wie Zusammenleben über r…
  continue reading
 
- Schmierereien auf der Antonskirche im 10. Wiener Gemeindebezirk haben in den letzten Tagen für Aufregung gesorgt. Die Pfarre selbst versucht zu beruhigen und sieht keine islamistische Bedrohung. Anna-Lena Seeber- „Wer wird Priester?“ - so heißt die aktuelle Studie der Deutschen Bischofskonfernez und des Zentrums für angewandte Pastoralforschung i…
  continue reading
 
Was uns der Buddha lehrt, ist, dass alle Empfindungen, so schmerzhaft oder glückselig sie auch sein mögen, in ihrer inhärenten Natur, vergänglich sind, sagt Ioana Spataru, Leiterin der Buddhistischen Jugend Österreich. Gestaltung: Alexandra Mantler – Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 21. 05. 2024…
  continue reading
 
Sechs Millionen Menschen werden dieses Jahr wohl in den Freizeitpark nahe der französischen Grenze kommen. Der Park mit Fahrgeschäften der Superlative ist in Frankreich und Deutschland legendär. Wer kommt, will Spaß! Trotzdem sind die Menschen in ihrer Ganzheit hier - mit allen Zweifeln und Problemen. Die Diakone der Badischen Landeskirche und des …
  continue reading
 
1. Boom der Spiritualität? 2. Spiritualität der geschlossenen Augen. Mystik macht müde? 3. Spiritualität und Liebes-Leidenschaft. Gertrud von Hefta. 4. Früher fromm, heute Klangschalen? 5. Spiritus und anderes auf der Via Transsilvanica. 6. Der Geist ist bei Insta? Moderation: Wolfgang MeyerVon WDR 5
  continue reading
 
Hund ins Körbchen, Schwein auf den Teller - unser Umgang mit Tieren ist ambivalent. Haustiere vergöttern wir, für viele Menschen sind sie beste Freunde. Nutztiere dagegen halten die Deutschen unter Bedingungen, die Tierschützer „grausam“ nennen. In der Religion ist der Mensch die Krönung der Schöpfung, Tiere haben dort nur wenig Platz.Prägt dieses …
  continue reading
 
1. Wofür ist Pfingsten noch gut? 2. Taubengeschichten. 3. Buddhistisches Vesakh-Fest. 4. Jüdisches Museum Berlin: Sex im Judentum. 5. Missbrauch: Entschädigungsrente der Unfallversicherung wird vom Bürgergeld abgezogen. 6. Geschichten aus der Bibel können therapeutisch wirken. 7. Unsinn und Sinn. Moderation: Theo Dierkes…
  continue reading
 
Mütter suchen ihre Söhne. Berichte aus Nigeria, Argentinien, Russland / Run for Their Lifes. Aktion für die israelischen Geiseln / Hoffnung als Ressource. Neues aus der Forschung / Öffentliches Hearing. Queer und Kirche // Beiträge von: Anne Herrberg, Dunja Sadiqi, Frank Aischmann, Barbara Weiß, Antje Dechert, Anna Giordano / Moderation: Matthias M…
  continue reading
 
heute mit Lothar Bauerochse. Frohe Pfingsten wünsche ich Ihnen. Die Pfingstrose hat es schon im Namen: Jetzt im Frühsommer ist es auch eine Zeit der besonderen und intensiven Düfte. Im Garten und auf den Wiesen setzt so manche Blume einen kräftigen farbigen Akzent. Und sie umgibt sich mit einer besonderen Duftnote. Aber da haben wir es schon: Meist…
  continue reading
 
Dieses Kirchenlied eines Weißen wurde von unzähligen Schwarzen Spiritual- und Gospelensembles adaptiert und bald eines der bekanntesten und beliebtesten Musikstücke religiösen Inhalts , sagt Jazz-Experte Johannes Kunz in seinen "Gedanken für den Tag". Gestaltung: Alexandra Mantler – Eine Eigenproduktion des ORF, gesendet in Ö1 am 18. 05. 2024…
  continue reading
 
Papst Franziskus reist morgen nach Verona. Frieden ist das zentrale Thema des Besuchs ++ Gemeinsam mit dem Fonds Soziales Wien hat die Caritas in Wien ein Haus für wohnungslose Menschen eröffnet ++ Der Vatikan hat die Normen für übernatürliche Phänomene aktualisiertModeration: Susanne Krischkegesendet in Ö1 am 17.05.2024…
  continue reading
 
Ein homosexueller italienischer Sozialpolitiker will die Adoption von behinderten Kindern erleichtern. Sein Projekt ist Vorbild auch für Inklusion in Deutschland. Luca Trapanese ist Politiker und Aktivist für die Integration von Menschen mit Behinderung. Seine Tochter Alba, geboren mit Down-Syndrom, konnte er als Single und bekennender Homosexuelle…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung