Arts öffentlich
[super 932125]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-am-samstagnachmittag/10001581/
  continue reading
 
Artwork

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
  continue reading
 
Artwork

1
Kulturwelle

Team Kulturwelle

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein Radio-Projekt mit Kulturwissenschaftshintergrund. In unseren Sendereihen werden mit Gästen oder ohne kulturelle Mirabilia, historische Phänomene und das Leben überhaupt beleuchtet – mal aufreizend-poppig, mal in akademischem Trance.
  continue reading
 
Artwork

1
Raabe & Kampf

Raabe & Kampf

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Sie kommen aus dem gleichen Dorf. Inzwischen ist die eine Bestsellerautorin - und die andere Künstlerin, Designerin und Makerin mit über 650.000 Abonnent*innen auf Youtube. In diesem Podcast machen Melanie Raabe und Laura Kampf das, was sie ohnehin ständig tun: Sie sprechen bei Kaffee und Kölsch über Kunst, Kreativität, das Freiberuflerinnendasein und alles, was es mit sich bringt: the good, the weird and the ugly.
  continue reading
 
Artwork

1
Ausstellungstipps

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was muss ich gesehen haben? Wo wird man mich überraschen? Und gibt's auch was für die Kinder? Julie Metzdorf und ihre KollegInnen aus der BR-Kulturredaktion erzählen hier, welche Ausstellungen die Reise wert sind – in Museen und Galerien, in Bayern und darüber hinaus.
  continue reading
 
Artwork

1
Augen zu

ZEIT ONLINE

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was macht große Kunst aus? Darf man Beuys einen Scharlatan nennen? Muss man Botticelli lieben? Mit Leidenschaft, Fachwissen und Witz entführen die beiden Gastgeber einmal im Monat ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in die wunderbare Welt der Kunst. Jede Folge widmet sich einem Künstler oder einer Künstlerin, ihren biografischen Wendungen, ihren besten Werken, ihren seltsamsten Ansichten. Überraschende Telefonjoker bieten jeweils neue Einblicke. Und am Ende hat jeder – auch mit geschlossenen Augen ...
  continue reading
 
Artwork

1
Corso

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Das Themen-Alphabet reicht von Architektur, Bytes und Comics über Film und Mode bis Zukunftsmusik. Ohne Etiketten wie "U", "E", "Post" oder "Proto" analysiert und diskutiert das tagesaktuelle Magazin Phänomene der Gegenwartskultur. Corso ist alles andere als reine Nacherzählungsberichterstattung oder Terminjournalismus, der nur die Chronistenpflicht erfüllt. Das Popkulturmagazin dreht die Themen weiter, um Mehrwert und Neuigkeitswert zu bieten. Kulturschaffende sind regelmäßig zu Gast im Stu ...
  continue reading
 
Artwork

1
Kunst und Leben – Der Monopol Podcast

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Monopol-Podcast "Kunst und Leben" widmen wir uns intensiv und hintergründig einem Thema aus der Welt der Kunst. Neben Monopol-Autorinnen und Autoren kommen darin auch Kurator:innen, Veranstalter:innen oder Kritiker:innen zu Wort. Moderiert wird der Podcast von der detektor.fm-Moderatorin Aileen Wrozyna.
  continue reading
 
Artwork

1
Kultur kompakt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Barbara Gysi Redaktion: Katrin Becker, Katharina Brierley, Simon Burri, Vanda Dürring, Bodo Frick, Alice Henkes, Sarah Herwig, Ellinor Landmann, Mark Schindler, Susanne Schmugge, Ruth Wili, Raphael Zehnder Redaktionsassistenz: Esther Buser Kontakt: info@srf2kultur.ch
  continue reading
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR2 Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen! Zur Sendung in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-kultur-aktuell/12779998/
  continue reading
 
Artwork

1
kulturWelt

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die kulturWelt berichtet tagesaktuell von Ausstellungs-Eröffnungen, bringt Nachtkritiken aus Ballett-, Sprech- und Musiktheater, bespricht Bücher und Filme, porträtiert Künstler, kommentiert und glossiert kulturpolitische Ereignisse, ist auf Messen und Festivals vertreten, hält die Hörer über neue Entwicklungen auf dem Kunstmarkt, im Internet und in der Architektur auf dem Laufenden und befragt regelmäßig interessante Studiogäste. Schwerpunkt der Berichterstattung ist Bayern, aber auch das d ...
  continue reading
 
Artwork

1
WDR 5 Scala

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Scala, das Kulturmagazin von WDR 5, sucht ungewöhnliche Themen und stellt überraschende Fragen. Scala geht weit über das hinaus, was die Theaterspielpläne und Ausstellungsführer zu bieten haben. Das Magazin reflektiert Kultur in allen Facetten und Erscheinungsformen. Es informiert aktuell über Trends und Ereignisse, zeigt Krisen und Kuriositäten, beleuchtet Hintergründe und Skandale, blickt kritisch hinter die Kulissen.
  continue reading
 
Artwork

1
WDR 3 Gespräch am Samstag

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Kulturschaffende, Dichter und Denker aus den unterschiedlichsten Bereichen haben hier die Möglichkeit, ausführlich aus ihrem Sachgebiet zu berichten. "Mosaik" nimmt sich Zeit: für das Gespräch über Themen, die uns bewegen, die unser Denken befördern und unseren Horizont erweitern.
  continue reading
 
Artwork

1
Kulturjournal

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Das Kulturjournal ist seit über 30 Jahren: Markenname und Synonym für eine Radio-Kultur der Offenheit, der Neugier und der Differenzierung. Plattform, Spielfläche und offener Raum für alle Arten von Kultur - Wahrnehmung und Darstellung, Reflexion und Diskurs. Jedesmal ein Unikat. Das Kulturjournal bringt Texte, Gespräche und Reportagen. Hausbesuche, Einzelmeinungen und Zumutungen. Meistens anregend, gelegentlich aufregend. Die anstrengendste Sendung am Sonntagabend und ein Angebot für nachde ...
  continue reading
 
In meinem Salon spreche ich mit sehr unterschiedlichen Künstler*innen aus sehr unterschiedlichen Gewerken über das Kunstmachen. Ein großangelegtes, halbprivates Forschungsprojekt darüber, wie Kunst und Kreativität funktionieren – mit dem Ziel, Gemeinsamkeiten auf die Spur zu kommen, und vielleicht sogar Sachen herauszufinden, die man nachmachen kann. Ob man nun selber (schon) Künstler ist, oder nicht. Der Podcast ist das erste Projekt, das ich mit Hilfe meiner Unterstützer/ Abonnenten drüben ...
  continue reading
 
Artwork

1
WDR 3 Kulturfeature

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Außergewöhnliche Biografien und neue Perspektiven auf Kultur und Gesellschaft - das WDR 3 Kulturfeature erzählt besondere Geschichten, die im Kopf bleiben und die Welt bewegen. Hier anhören und downloaden.
  continue reading
 
Artwork

1
Fazit

Deutschlandfunk Kultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit.
  continue reading
 
Artwork

1
Feature

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Spannende Geschichten von hier & aus aller Welt – vielschichtig & klangvoll erzählt – jedes Mal eine neue & unerwartete Entdeckung
  continue reading
 
Artwork
 
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.
  continue reading
 
Artwork

1
Passage

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Rajan Autze, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
  continue reading
 
Artwork

1
Kulturfragen

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Hier wird das Kulturthema der Woche aufgegriffen, hier werden gesellschaftliche Debatten geführt. Kultur im weitesten Sinn steht zur Diskussion, von Blasphemie bis Urheberrecht. Bei uns sprechen die klugen Leute!
  continue reading
 
Artwork

1
Rang 1

Deutschlandfunk Kultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Bühne als Gesellschaftslabor, als Schauplatz von Zeitdiagnose. Ob großes Theater oder kleine Häuser - Rang 1 diskutiert mit Akteuren über aktuelle Phänomene, Neuentdeckungen und geniale Stellen.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Ö1 Kulturjournal ++ Moderation: Katharina Menhofer ++ An der Wiener Staatsoper findet morgen Abend die österreichische Erstaufführung von Alexander Raskatows „Animal Farm“ statt. Judith Hoffmann ++ Ein amerikanischer Millionär und Großwildjäger ist die Hauptfigur im Roman „Trophäe“ der flämischen Schriftstellerin Gaea Schoeters. Wolfgang Popp ++ „S…
  continue reading
 
Ob Putzhilfe, Pflegekraft oder Maler: Menschen am Finanzamt vorbei zu beschäftigen, ist gang und gäbe in Deutschland – nicht nur in Privathaushalten. Den Staat kostet das Milliarden, Tendenz steil nach oben, wie die Bilanz des letzten Jahres zeigt. Woran liegt das? Welche Folgen hat das für Unternehmen und Beschäftigte? Und wie lässt sich die Schat…
  continue reading
 
(00:00:37) Die Nachricht schockiert die Theaterwelt: René Pollesch ist plötzlich und unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben. Er war der Berliner Volksbühne über Jahrzehnte verbunden und hat überall in Deutschland inszeniert – auch in der Schweiz war er aktiv. (00:04:39) Antisemitismusvorwürfe an der Berlinale: Sind sie gerechtfertigt? (00:09:4…
  continue reading
 
Seit mehr als 100 Jahren faszinieren Autos auch in der Kunst. Wie hat sich dieses Verhältnis insbesondere von Frauen und queeren Menschen bis heute entwickelt? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/kunst-und-leben >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/monopol-podcast-frauen-und-autos…
  continue reading
 
Seit mehr als 100 Jahren faszinieren Autos auch in der Kunst. Wie hat sich dieses Verhältnis insbesondere von Frauen und queeren Menschen bis heute entwickelt? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/kunst-und-leben >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/monopol-podcast-frauen-und-autos…
  continue reading
 
Heute ist der "Tag des Eisbären". Kaum ein anderes Tier steht so stark symbolisch für den Klimawandel und die Gefahren, die für die Tierwelt damit einhergehen. Die Bilder von abgemagerten Eisbären auf schmelzendem Eis gingen um die Welt. Von der Erwärmung der Polarmeere sind nicht nur die Bären, sondern auch viele weitere Lebewesen in den Polarregi…
  continue reading
 
Heute ist der "Tag des Eisbären". Kaum ein anderes Tier steht so stark symbolisch für den Klimawandel und die Gefahren, die für die Tierwelt damit einhergehen. Die Bilder von abgemagerten Eisbären auf schmelzendem Eis gingen um die Welt. Von der Erwärmung der Polarmeere sind nicht nur die Bären, sondern auch viele weitere Lebewesen in den Polarregi…
  continue reading
 
Auf den Kulturseiten der Zeitungen und im Netz geht es noch immer um die Abschlussgala der Berlinale: Nach antiisraelischen Äußerungen bei der Preisverleihung des Festivals am Samstagabend gab es heftige Kritik. Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat inzwischen angekündigt, dass sie die Antisemitismusvorwürfe aufarbeiten lassen will.…
  continue reading
 
Familienidylle neben dem Konzentrationslager Der abgründigste Auftritt in Sandra Hüllers Karriere beginnt mit einer Idylle: Ein Dutzend Menschen, Erwachsene und Kinder verbringen einen Sommersonntag am See. Picknick und Badespaß, das Ganze spielt offensichtlich irgendwann in der Vergangenheit des 20. Jahrhunderts. Erst als alle in zwei Autos wieder…
  continue reading
 
Pollesch machte Theater wie kein zweiter René Pollesch inszenierte vor allem an der Volksbühne Berlin, wo er von 2001 bis 2007 die kleine Spielstätte, den „Prater“, leitete – eine Zeit, die seinen Ruhm begründete. René Pollesch hat Theater gemacht wie kein anderer. Seine Handschrift war unverwechselbar.Sein Tod komme vollkommen unerwartet, sagt SWR…
  continue reading
 
Bei Disney+ startet heute die Samurai-Serie „Shōgun“. In der arte-Mediathek könnt ihr die Doku „Wie Ikea den Planeten plündert“ sehen. Und für Fans von Jennifer Lopez gibt es bei Prime Video die Doku „The Greatest Lovestory Never Told“. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artik…
  continue reading
 
Sie ist 34 und die erfolgreichste Pop-Musikerin unserer Zeit: Taylor Swift. Selbst Donald Trump fürchtet ihre Wirkmacht. Vor wenigen Wochen erst ist sie vom Time Magazine zur Person of the Year gewählt worden. Der Bamberger Professor für Literatur und Medien, Jörn Glasenapp, hat ihre Lyrics einem close reading unterzogen und sich mit dem Phänomen T…
  continue reading
 
„Taylor Swift und Miley Cyrus bieten ein großes Resonanzangebot“, so Sauvageot: Das bedeute, so die Erklärung der Autoren der Reclam Bücher, „dass es ein breites Spektrum gebe, wie man die Songtexte deuten kann. Swifts Texte könne man zum Beispiel „als queres Coming-out lesen“. Ihre Songs hätten sehr deutungsoffene Texte mit vielen Lücken und Leers…
  continue reading
 
Anfangs ist es noch lustig, dann wird es aber albern Anfangs ist es noch ganz lustig, wenn uns die Autorin Oksana Savchenko den Spiegel vorhält und sich übers strikte Mülltrennen, penible Ruhezeiten und Pappmaché-Eier in einem veganen Haushalt lustig macht – es wird dann aber leider auch schnell albern und auch unpassend - denn es geht ja eben nich…
  continue reading
 
Ö1-Kulturjournal + Moderation: Christine Scheucher ++ Der österreichische Kameramann Martin Gschlacht wurde für den Wettbewerbsfilm "Des Teufels Schlacht" mit einem Silbernen Bären für eine „Herausragende künstlerische Leistung“ bedacht – Arnold Schnötzinger +++ Am Wochenende hat die 25. Ausgabe des Akkordeonfestivals in Wien begonnen, die erste un…
  continue reading
 
Die massiven Fanproteste haben Wirkung gezeigt: der milliardenschwere Investoren-Deal der Deutschen Fußball Liga ist vom Tisch. Aber viele Fragen bleiben: Kriegt die Bundesliga jetzt ein Finanzproblem? Droht dem deutschen Fußball international die Bedeutungslosigkeit? Und wie will die schwer beschädigte DFL-Spitze das Vertrauen der Fans zurückgewin…
  continue reading
 
Libby, eine junge Israelin, will aus der Spirale von Vertreibung, Terror, Mord und Krieg ausbrechen. Als Spezialistin bei der Armee muss sie Adlib verhören, einen jungen Palästinenser, der eigentlich in England lebt. Als Historiker will er die Geschichte des Zionismus erforschen. Er konfrontiert die junge Frau mit der vermeintlichen Schuld ihres Gr…
  continue reading
 
Humor hilft Ängste abzubauen Zur Frage, warum wir Karikaturen über alte Menschen lustig finden, sagt Franziska Polanski, dass Humor eine psychologische Funktion hat: „Das liegt daran, dass unser Bewusstsein und unser Unterbewusstsein weit auseinanderklaffen. Nach neuen Erkenntnissen der Hirnforschung ist das Unterbewusstsein für unser Handeln maßge…
  continue reading
 
(00:00:30) Die 74. Berliner Filmfestspiele sind vorbei. Am Samstagabend wurden am Potsdamer Platz die Bären vergeben. Gewonnen hat der französisch-senegalesische Dokumentarfilm «Dahomey»: Eine Bilanz. (00:05:08) Krieg in der Ukraine: UNESCO kämpft gegen Zerstörung von Weltkulturerbe. (00:09:19) Männlichkeit und Sex: Paulusakademie auf der Suche nac…
  continue reading
 
Altern ist das Lieblingsthema von Gerburg Jahnke Gerburg Jahnke, 69 Jahre alt und Mitbegründerin des Kabarett-Duos „Missfits“ bringt es auf den Punkt: „Es geht alles so schnell. Und ich hab das Gefühl, je älter ich werde, desto schneller geht das.“ Ich hab mich zum Beispiel dabei ertappt, dass ich noch vor kurzem überall erzählt habe, mein Abi wär …
  continue reading
 
Langgässer hält als moralische Instanz heute sicher nicht mehr stand, aber ich glaube, dass es äußerst produktiv ist, sich an einer solchen Autorin zu reiben und eben nicht der Geschichte aus dem Weg zu gehen. Quelle: Nora Bossong bei der Verleihung des Elisabeth-Langgässer-Literaturpreises 2022 schlug Kehlmann die Namensänderung des Preises vor Es…
  continue reading
 
„Dahomey“ von Mati Diop - ein verdienter und vorhersehbarer Sieger Wieder gewinnt ein Dokumentarfilm den Goldenen Bären bei der Berlinale: „Dahomey“ von Mati Diop, einer Französin mit senegalesischen Wurzeln, ist ein so verdienter wie vorhersehbarer Sieger.Verdient, weil dieser Filmessay, der auch fiktionale und magische Elemente hat, damit die vie…
  continue reading
 
Bei der 74. Berlinale wurden am Samstagabend die Preise verliehen: Den Goldenen Bären erhielt mit „Dahomey“ von Mati Diop zum zweiten Mal in Folge eine Doku. Nicht unbedingt das beste Zeichen für einen Wettbewerb, in dem vor allem Spielfilme miteinander konkurrieren.Von der diesjährigen Preisverleihung werden aber wohl auch weniger die prämierten F…
  continue reading
 
Galeristen zufrieden Auf einer Kunstmesse sind – naturgemäß - immer nur die Galerien zufrieden, die gut verkaufen. Aber 2024 waren das auf der art KARLSRUHE wieder ziemlich viele. Unter ihnen Manuel Ludorff. Der Galerist aus Düsseldorf hat seit fast 20 Jahren einen Stand auf der art Karlsruhe:Besonders gut gefallen hat ihm und vielen anderen Ausste…
  continue reading
 
Bei MagentaTV startet heute das von Fans langersehnte Spin-Off „The Walking Dead: The Ones Who Live“. In der ZDF-Mediathek startet die schwedische Dramedy-Serie „Out of Touch“. Und in der ARD-Mediathek geht es in der Doku „Y-Kollektiv: Virtual Influencers: Stehst du auf Fake?“ um krasse Täuschungen. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepar…
  continue reading
 
Er ist der meistgehörte Sender Israels und wird von den israelischen Verteidigungsstreitkräften betrieben: Galgalatz. Eine Innenansicht des populären Radio-Programms in Zeiten des Krieges von Sandra Demmelhuber, derzeit in Tel Aviv im Rahmen des Deutsch-Nahost-Journalistenstipendiums / "Falcone" - Der italienische Bestsellerautor Roberto Saviano se…
  continue reading
 
Lukas Rietzschel hat ein Stück über einen fiktiven AfD-Politiker geschrieben. Darin beleuchtet er die jüngere Geschichte und die Stimmung in Ostdeutschland. An dem reaktionären Wandel dort trage die SPD eine Mitschuld, sagt Parteimitglied Rietzschel. Balzer, Vladimir www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen…
  continue reading
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-65ddb6d406133"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/freizeitstress.berlin\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/3835","data":{"version":5,"show":{"title":"Freizeitstress Berlin","subtitle":"Die besten und tollsten Veranstaltu…
  continue reading
 
Bären-Vergabe zum Finale der Berlinale. Wer hat gewonnen? / Wie ist "Loss of Life", das neue Album von MGMT? Eine Kritik. / Primaballerina und Primoballerino aus der Ukraine, gestrandet in Oberbayern: Ein Porträt des Ballett-Tänzer-Paars Anatolii und Irina KhandazhevskyVon Knut Cordsen
  continue reading
 
Filmemacher David Lynch hat mit der Malerei eine weitere große Leidenschaft, wie er in der Doku „David Lynch: The Art Life“ auf Mubi erzählt. Bei Prime Video wagt sich Schauspielerin und Comedian Jenny Slate erneut auf eine Stand-up-Bühne. Und bei WOW zeigt der Film „Der vermessene Mensch“ die grausame Geschichte der Kolonialherrschaft Deutschlands…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung