Entertainment öffentlich
[super 932130]
Beste Entertainment Podcasts, die wir finden konnten
Beste Entertainment Podcasts, die wir finden konnten
Listening to podcasts is a good way for people to keep up to date with the latest entertainment news as they are portable, easy to follow on every device, even without Internet access. The hosts of the podcasts listed in this catalog discuss about the latest movies, celebrity news, rumors about upcoming events, sometimes accompanied by celebrities. Furthermore, there are daily talk shows that summarise daily events from the entertainment industry. Also, there are podcasts where the hosts and critics chat about movies, books, music, television and comics. People who are in a bad mood can find funny podcasts, hosted by renowned comedians who often accompanied by stand-up comedians are telling jokes about everyday events with a comic twist, which may cheer them up. Ardent fans can find podcasts delving into celebrities' private lives sharing truths and rumors of their private and professional lives. People who feel nostalgic can find retro podcasts covering classic radio and TV shows as well as games.
Mehr

Download the App!

show episodes
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!
 
Vier Experten informieren euch über neue Fernsehserien aus der ganzen Welt und bewerten diese auf ihre ganz eigene Art und Weise. Sie stellen ihre Lieblingssendungen vor und werfen regelmäßig einen Blick zurück in die gute alte Zeit des Fernsehens. Zusätzlich halten sie euch über die Ausstrahlungstermine im deutschen TV auf dem Laufenden und geben bekannt, was ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft. Der Podcast über die neusten und aktuellsten Serien aus den USA und dem Rest der Welt. News ...
 
Besucht unsere Webseite! -> www.younginthe80s.de Young in the 80s ist ein Audio-Podcast über die Zeit, in der die heute 30-jährigen groß geworden sind: die 80er-Jahre. Die Brüder Christian und Peter Schmidt gehen auf Erinnerungsreise zu den Fernsehsendungen, Filmen, der Musik und Mode, dem Spielzeug und den Alltagsthemen, die das Wesen dieser Generation geprägt haben. Warum war Knight Rider die beste Fernsehserie der Welt? Warum hören Zigtausende auch heute noch „Die drei Fragezeichen“, aber ...
 
Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null). Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch fern ...
 
Bingenweisheiten, der Serien-Podcast von TV SPIELFILM stellt aktuelle Serien und ihre Macher vor, diskutiert Entwicklungen am Serienmarkt und schüttelt nebenbei lockere Weisheiten übers Binge Watching aus dem Ärmel. Egal ob Netflix, Amazon, Sky, ARD, ZDF oder Pro 7: Stets mit dem Daumen am Serienpuls gibt's Tipps, Trivia und Tiefgründiges, launige Kommentare, clevere Analysen und jede Menge Meinung.
 
Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.
 
In "Wiedersehen macht Freude" laden sich Maria Lorenz und Nilz Bokelberg Leute ein, die sie toll finden, um mit ihnen Filme zu besprechen, die sie vielleicht mal toll fanden. Dabei haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Filmreihen im Laufe des Podcasts komplett durchzuarbeiten. Mal sehen, was ihre Gäste davon halten...und wie weit sie kommen. Ihr erreicht uns unter: wimaf@poolartists.de WIMAF ist eine Produktion von www.poolartists.de
 
Serienreif, der Podcast über Serien und alles, was dazu gehört. Hier wird besprochen, was die Serientäter- und täterinnen von DER STANDARD gerne sehen – und wo sie lieber wegschauen. Außerdem reden sie mit nationalen und internationalen Größen über ihre Favoriten und die aktuellen Produktionen von Netflix, Amazon, HBO, Sky und Co. Webseite: derStandard.at/Serienreif Serienreif ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion: Doris Priesching, Daniela Rom, Anya Antonius, Michaela Kampl | Produkti ...
 
Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier lieben es, Fernsehen zu gucken, und noch mehr lieben sie es, übers Fernsehen zu reden. Sie regen sich auf über das Ärgerliche, sie begeistern sich für das Gelungene, und sie streiten sich, was das eine und was das andere ist. Sie haben keine Angst vor dem, was man "Trash" nennt, lassen sich gerne auf Neues ein und schwelgen in Erinnerungen an das Alte.Für „Das kleine Fernsehballett“ schlüpfen die beiden in ihre Schläppchen und drehen Pirouetten um alle Art ...
 
Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft.
 
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
 
Willkommen zu einer neuen fantastischen Unterhaltungsshow auf Rocket Beans TV. Film Fights ist das cineastische Extreme-Quartett. Zwei Typen und ein Judge sitzen an einem Tisch und diskutieren in verschiedenen Runden über vom Judge vorgegebene Themen. Sie müssen innerhalb eines Zeitlimits ihr Plädoyer abgeben und den Judge (und Chat) von ihrer Meinung überzeugen. Dabei geht es vor allem um Improvisation und leidenschaftliche Monologe zum Thema. Hier wird debattiert, gezankt und gestritten bi ...
 
THE REAL WORD ist der ehrliche Podcast. Der Podcast, in dem alle wirklich wichtigen Fragen des Alltags und der Popkultur erörtert werden: Was haben Busen-Selfies mit Feminismus zu tun? Wie viel Sex macht glücklich? Was tun, wenn man am Arbeitsplatz anfängt zu weinen? Und was können wir vom TV-Bachelor lernen? In THE REAL WORD geht es um das Leben – so, wie es wirklich ist. Am Mikrofon befinden sich die Journalistinnen Nicola Erdmann und Julia Hackober von ICONIST by WELT. Feedback gern an th ...
 
Der Retro-Podcast, der sich monatlich einem Thema von gestern, vorgestern oder vorvorgestern widmet. Dazu gehören Popkultur, aber auch Persönliches und Geschichten aus unserer Provinz-Heimatstadt Lüdenscheid. Eine Zeitkapsel für die Ohren und die Suche nach der Antwort auf die Frage, wie wir zu dem wurden, was wir heute sind.
 
Politisch, kritisch, aktuell. Wir reden über Filme, weil wir Gesellschaft verstehen wollen. Ich bin Christian Eichler, hi. Einmal in der Woche streite ich mich mit Freundinnen, Kritikern und Journalistinnen über einen neuen Film. Dabei geht es uns nicht um nur Schauspielleistungen und spannende Skripte, sondern auch um große politische Themen. Filme sind immer ein Spiegel der Gesellschaft. Sie erörtern schwierige Fragen, auf die wir oft selbst die Antwort nicht kennen. Identitätspolitik, Ras ...
 
Der Audiopodcast “Krimikiste” wurde im November 2007 gegründet. In loser Reihenfolge erscheinen Buch-, Hörbuch-, und Film-Besprechungen als Audiodateien, mit einer Hörzeit von etwa vier bis sieben Minuten. Das Projekt erwirtschaftet keinen Gewinn. Die Auswahl der Titel geschieht nach den Vorlieben der Redaktionsmitglieder – mit kostenfreier Unterstützung der Verlage.
 
Loading …
show series
 
Geschichten leben davon, wer sie erzählt. Was aber, wenn Medienschaffende zu einem großen Teil aus ähnlichen kulturellen und sozialen Milieus stammen? Wie differenziert werden sie dann erzählt? Nicht differenziert genug, zeigen die Autor*innen. Von Hadija Haruna-Oelker und Lorenz Rollhäuser www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: .. Direkt…
 
Season 2, Episode 3 C wie Colossus: The Forbin Project (USA 1970) & Crawl (USA 2019) Michael findest du bei Twitter unter @DasABCdesFilms und bei Letterboxd. Patrick treibt sich ebenfalls bei Letterboxd herum. Seinen Podcast Bahnhofskino findest du unter @bahnhofskino. ☢ Gefällt dir, was du hörst? Das ABC des Films ist Mitglied der Bahnhofskino-Fam…
 
Obwohl Handmodels zurzeit einen Aufschwung erleben, ist nach wie vor recht wenig über den Beruf bekannt. Das wird jetzt geändert: In der Hintergrundsendung «Kompass» sind ein erfolgreiches Handmodel und die Leiterin der schweizweit grössten Modelagentur zu Gast und gewähren einen Einblick.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Vorweihnachtszeit ist im Theater die Zeit für das Familienstück. Heutzutage ist das «Weihnachtsmärchen» keine Nebensache mehr, sondern Anlass für formale Experimente, neue Bewertungen und in grossen Häusern Chefsache. Für viele ist es die erste Begegnung mit Theater überhaupt: Das Kinderstück, das in der Adventszeit Familien und ganze Schulklas…
 
New York ist nicht zuletzt wegen seiner lebendigen Kulturszene für viele Menschen ein Sehnsuchtsort. Die Corona-Krise hat die Stadt schwer getroffen. Dennoch besitze sie eine "Energie, die sogar in der Krise spürbar ist", meint der neue Leiter des Goethe-Instituts, Jörg Schumacher im Dlf. Jörg Schumacher im Gespräch mit Doris Schäfer-Noske www.deut…
 
Autor: Schäfer-Noske, Doris Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Virtuelle Hypnose in Mülheim an der Ruhr - "Europa oder die Träume des Dritten Reiches" von Lars von Trier und Charlotte Beradt Kultur trotz(t) Corona - Wie arbeitet das Goethe-Institut in New York? Man geht wieder ins Theater - Spaniens Umgang mit der Krise Am Mikrofon: …
 
Folge 138: Unsere liebsten Lieblingsfilme Chris und Max sind zurück und besprechen voller Inbrunst und mit ein klein wenig Alkohol im Blut ihre liebsten Lieblingsfilme. Abwechselnd präsentiert der Eine dem Anderen jeweils nach und nach seine Top 3 und erklärt, warum der jeweilige Film genau diesen Platz ziert. Ein emotionales Feuerwerk! Die Werbung…
 
Nach fünf Jahren Pause sind zehn neue Folgen der einstigen ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe“ auf dem Bezahlsender TV Now zu sehen. Es geht, wie gehabt, um Familie, Ambition und Verlangen. Lohnt sich das Wiedersehen? Von Stefan Mesch www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Land ist gespalten, die Polarisierung ist das Problem – wenn über Amerika gesprochen oder geschrieben wird, ist diese Diagnose schnell gestellt. Gleichzeitig stiegen in den letzten Jahren amerikanische Komiker zu den neuen Public Intellectuals auf, linksliberale politische Satire-Shows wie "Last Week Tonight" mit John Oliver oder die "Daily Sho…
 
„Wer einsam ist, der hat es gut, weil keiner da, der ihm was tut!“ dichtete Wilhelm Busch. Manche Menschen meiden aus Angst verletzt zu werden den Kontakt mit anderen. Doch die meisten fürchten das Alleinsein, da es immer noch mit Einsamkeit verwechselt wird. Und das ist ein Tabuthema. Einsam sind immer nur die anderen. Von Burkhard Reinartz www.de…
 
Schon Goethe hat Jura studiert; ebenso Kafka. Beide wurden berühmte Schriftsteller. Reiner Zufall oder logische Konsequenz? Strafverteidiger Ferdinand von Schirach, Rechtsprofessor Bernhard Schlink und Staatsanwalt Gianrico Carofiglio erzählen, wie der ehemalige Beruf in ihre Literatur einfliesst. «Ein Strafverteidiger sollte ein guter Geschichtene…
 
Als Theater-Oscar wird er bezeichnet, der "Faust"-Preis. Trotz Corona hat ihn der Deutsche Bühnenverein auch dieses Jahr in den üblichen acht Kategorien vergeben, wenn auch online. Die Verleihung spiegelte die Vielfalt und Bedeutung der deutschen Theaterlandschaft. Von Michael Laages www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Autor: Lückert, Katja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Teilweise zerstört - Das von Hans Scharoun entworfene Haus Dr. Felix Baensch in Berlin-Spandau ist in Gefahr Matthias Sauerbruch, Direktor der Sektion Baukunst der Berliner Akademie der Künste, im Gespräch Ein digitaler FAUST - Zur Verleihung der "Theater-Oscars" in Hannover Li…
 
In Sanctuary gibt es Magie – doch sie ist streng reglementiert. Als der beliebte Daniel, Mädchenschwarm und Sportstar der örtlichen Schule, auf einer Party stirbt, stellt sich die Frage, ob es wirklich ein Unfall war. Steckt vielleicht doch mehr dahinter? Schließlich ist die Tochter der stadtbekannten Hexe Daniels Ex. V. V. James erzählt ihren Roma…
 
Autor: Reinhardt, Anja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Haben die Theater aus dem Lockdown gelernt? Zur Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins Carsten Brosda, neuer Präsident des Deutschen Bühnenvereins, im Gespräch Die Zeit im "Zauberberg" - Sebastian Hartmann inszeniert nach Thomas Man…
 
Neuer Präsident des Deutschen Bühnenvereins ist der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda. Er will "offene Räume für eine vielfältige, freiheitliche und demokratische Gesellschaft organisieren", sagte er im Dlf. Im Theater suche das Publikum insbesondere "Sinn und Erkenntnis". Carsten Brosda im Gespräch mit Anja Reinhardt www.deutschlandfunk.de, K…
 
Corona macht die Frage nach dem Draußen oder Drinnen zum Politikum. Also testen wir modische Ski-Overalls jenseits der Piste, holen den Garten rein in die Flasche, lassen die Pandemie in Novid Rooms außen vor und betrachten Außenseiter philosophisch. Moderation: Marietta Schwarz www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
„Kuhle Wampe“ - Gerade ist der Klassiker des proletarischen Kinos auf DVD erschienen. In „12 Uhr mittags“ sprechen wir mit Rainer Rother, dem Direktor der Deutschen Kinemathek, über die aufwändige Restaurierung des Brecht-Films. Wir sprechen mit der neuen Chefin der DEFA-Stiftung, Stefanie Eckert über die Bewahrung des filmischen DDR-Erbes. Und ein…
 
In den letzten Jahren wurde es immer schwieriger ohne die Ressourcen und die Unterstützung von Unternehmen zum Online-Star zu werden. Doch durch Plattformen wie OnlyFans und Substack werden diese Stars jetzt zu Einzelunternehmern. Welche Folgen hat das? Moderation: Jenny Genzmer und Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19…
 
Mit Jenny Jecke und Esther Stroh Wer hätte gedacht, dass eine Serie über Schach so spannend sein kann? Das Damengambit (The Queen's Gambit) ist einer der beliebtesten Serien bei Netflix. In diesem Streamgestöber-Check fragen wir uns (spoilerfrei), warum das so ist. Was ist das Erfolgsrezept der Serie mit Anya Taylor-Joy und Thomas Brodie-Sangster? …
 
Nach den Öl-Anschlägen auf der Berliner Museumsinsel und im Museum Schloss Cecilienhof gibt es weitere Berichte von früheren Öl-Attacken auch auf Götterstatuen weltweit. Die Ethnologin Viola König warnt jedoch im Dlf davor, dass sich jetzt jeder "die Hintergrundgeschichte zusammenreimt". Viola König im Gespräch mit Jörg Biesler www.deutschlandfunk.…
 
Autor: Biesler, Jörg Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Okkult oder Anschläge auf Kunstwerke weltweit? Viola König, Direktorin des Ethnologischen Museums in Berlin-Dahlem, im Gespräch Schotte Douglas Stuart - der Gewinner des Booker Preises 2020 Riesenorgel - Uraufführung von Klaus Langs „tönendes lic…
 
Unendliche Möglichkeiten bietet die sogenannte Virtual Production, die spätestens seit der Neuauflage von DER KÖNIG DER LÖWEN in aller Munde ist. Die Umgebung wird nicht mehr über Greenscreens hinzugefügt, sondern gleich in der sogenannten Unreal-Engine in VR geschaffen und auf gigantische Bildschirme geworfen, sodass man am Set immer sieht, wo man…
 
Witzig und klug ist die neue Mini-Webserie "How to Tatort", findet Kritiker Matthias Dell. Der ARD-Sonntagskrimi werde dabei so parodiert, dass er auch jüngere Zuschauende erreichen kann. Matthias Dell im Gespräch mit Timo Grampes www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bereits 24 Jahre ist die neue Sat.1-Show «Buchstaben Battle» alt. Die Sendung debütierte erstmals als «The Alphabet Game» bei der BBC und erreichte dort zwei Staffeln mit insgesamt 74 Ausgaben. Im Jahr 2000 adaptierte Antena 3 das Format und ließ über 2.000 Episoden am Vorabend produzieren. Zeitweise schnappte sich Telecinco die Rechte, seit 2020 i…
 
Mit einem Gast vom Fach stürzt sich Patrick in dieser Woche nicht nur auf zwei herausfordernde Filme, sondern auch auf in die Untiefen des deutschen Genrekinos und der Menschen dahinter. Mit einem Gast vom Fach stürzt sich Patrick in dieser Woche nicht nur auf zwei herausfordernde Filme, sondern auch auf in die Untiefen des deutschen Genrekinos und…
 
Wenn wir uns Horrorfilm gruseln, ist das naheliegend. Doch auch in anderen Genres gibt es Szenen, die uns einen kalten Schauer über den Rücken jagen. Wir teilen mit euch unserer Top5 der Gruselszenen, die nicht aus Gruselfilmen stammen. Feedback Episode kommentieren Diesen Podcast bei iTunes bewerten Kontakt Nerdtalk-Community bei Slack beitreten V…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login