Entertainment öffentlich
[super 932130]
×
Die besten Entertainment Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Entertainment Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Listening to podcasts is a good way for people to keep up to date with the latest entertainment news as they are portable, easy to follow on every device, even without Internet access. The hosts of the podcasts listed in this catalog discuss about the latest movies, celebrity news, rumors about upcoming events, sometimes accompanied by celebrities. Furthermore, there are daily talk shows that summarise daily events from the entertainment industry. Also, there are podcasts where the hosts and critics chat about movies, books, music, television and comics. People who are in a bad mood can find funny podcasts, hosted by renowned comedians who often accompanied by stand-up comedians are telling jokes about everyday events with a comic twist, which may cheer them up. Ardent fans can find podcasts delving into celebrities' private lives sharing truths and rumors of their private and professional lives. People who feel nostalgic can find retro podcasts covering classic radio and TV shows as well as games.
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend.
 
Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!
 
Vier Experten informieren euch über neue Fernsehserien aus der ganzen Welt und bewerten diese auf ihre ganz eigene Art und Weise. Sie stellen ihre Lieblingssendungen vor und werfen regelmäßig einen Blick zurück in die gute alte Zeit des Fernsehens. Zusätzlich halten sie euch über die Ausstrahlungstermine im deutschen TV auf dem Laufenden und geben bekannt, was ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft. Der Podcast über die neusten und aktuellsten Serien aus den USA und dem Rest der Welt. News ...
 
Besucht unsere Webseite! -> www.younginthe80s.de Young in the 80s ist ein Audio-Podcast über die Zeit, in der die heute 30-jährigen groß geworden sind: die 80er-Jahre. Die Brüder Christian und Peter Schmidt gehen auf Erinnerungsreise zu den Fernsehsendungen, Filmen, der Musik und Mode, dem Spielzeug und den Alltagsthemen, die das Wesen dieser Generation geprägt haben. Warum war Knight Rider die beste Fernsehserie der Welt? Warum hören Zigtausende auch heute noch „Die drei Fragezeichen“, aber ...
 
Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null). Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch fern ...
 
Bingenweisheiten, der Serien-Podcast von TV SPIELFILM stellt aktuelle Serien und ihre Macher vor, diskutiert Entwicklungen am Serienmarkt und schüttelt nebenbei lockere Weisheiten übers Binge Watching aus dem Ärmel. Egal ob Netflix, Amazon, Sky, ARD, ZDF oder Pro 7: Stets mit dem Daumen am Serienpuls gibt's Tipps, Trivia und Tiefgründiges, launige Kommentare, clevere Analysen und jede Menge Meinung.
 
Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.
 
In "Wiedersehen macht Freude" laden sich Maria Lorenz und Nilz Bokelberg Leute ein, die sie toll finden, um mit ihnen Filme zu besprechen, die sie vielleicht mal toll fanden. Dabei haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Filmreihen im Laufe des Podcasts komplett durchzuarbeiten. Mal sehen, was ihre Gäste davon halten...und wie weit sie kommen. Ihr erreicht uns unter: wimaf@poolartists.de WIMAF ist eine Produktion von www.poolartists.de
 
Serienreif, der Podcast über Serien und alles, was dazu gehört. Hier wird besprochen, was die Serientäter- und täterinnen von DER STANDARD gerne sehen – und wo sie lieber wegschauen. Außerdem reden sie mit nationalen und internationalen Größen über ihre Favoriten und die aktuellen Produktionen von Netflix, Amazon, HBO, Sky und Co. Webseite: derStandard.at/Serienreif Serienreif ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion: Doris Priesching, Daniela Rom, Anya Antonius, Michaela Kampl | Produkti ...
 
Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier lieben es, Fernsehen zu gucken, und noch mehr lieben sie es, übers Fernsehen zu reden. Sie regen sich auf über das Ärgerliche, sie begeistern sich für das Gelungene, und sie streiten sich, was das eine und was das andere ist. Sie haben keine Angst vor dem, was man "Trash" nennt, lassen sich gerne auf Neues ein und schwelgen in Erinnerungen an das Alte.Für „Das kleine Fernsehballett“ schlüpfen die beiden in ihre Schläppchen und drehen Pirouetten um alle Art ...
 
Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft.
 
Willkommen zu einer neuen fantastischen Unterhaltungsshow auf Rocket Beans TV. Film Fights ist das cineastische Extreme-Quartett. Zwei Typen und ein Judge sitzen an einem Tisch und diskutieren in verschiedenen Runden über vom Judge vorgegebene Themen. Sie müssen innerhalb eines Zeitlimits ihr Plädoyer abgeben und den Judge (und Chat) von ihrer Meinung überzeugen. Dabei geht es vor allem um Improvisation und leidenschaftliche Monologe zum Thema. Hier wird debattiert, gezankt und gestritten bi ...
 
THE REAL WORD ist der ehrliche Podcast. Der Podcast, in dem alle wirklich wichtigen Fragen des Alltags und der Popkultur erörtert werden: Was haben Busen-Selfies mit Feminismus zu tun? Wie viel Sex macht glücklich? Was tun, wenn man am Arbeitsplatz anfängt zu weinen? Und was können wir vom TV-Bachelor lernen? In THE REAL WORD geht es um das Leben – so, wie es wirklich ist. Am Mikrofon befinden sich die Journalistinnen Nicola Erdmann und Julia Hackober von ICONIST by WELT.
 
Politisch, kritisch, aktuell. Wir reden über Filme, weil wir Gesellschaft verstehen wollen. Ich bin Christian Eichler, hi. Einmal in der Woche streite ich mich mit Freundinnen, Kritikern und Journalistinnen über einen neuen Film. Dabei geht es uns nicht um nur Schauspielleistungen und spannende Skripte, sondern auch um große politische Themen. Filme sind immer ein Spiegel der Gesellschaft. Sie erörtern schwierige Fragen, auf die wir oft selbst die Antwort nicht kennen. Identitätspolitik, Ras ...
 
Der Retro-Podcast, der sich monatlich einem Thema von gestern, vorgestern oder vorvorgestern widmet. Dazu gehören Popkultur, aber auch Persönliches und Geschichten aus unserer Provinz-Heimatstadt Lüdenscheid. Eine Zeitkapsel für die Ohren und die Suche nach der Antwort auf die Frage, wie wir zu dem wurden, was wir heute sind.
 
Loading …
show series
 
"So etwas hätte gar nicht gedreht werden dürfen", sagt Annabelle Mandeng über "Otto - Der Film". In der Komödie von 1985 tauchen rassistische Äußerungen auf, die die Schauspielerin und Moderatorin aus ihrer Sicht bewertet und einordnet.Von Deutschlandfunk Nova
 
Überraschend und vielfältig: Das Publikum regt die Themen der zehnteiligen Sommerserie an. Es geht um Familiengeheimnisse, Scheidungskinder und die Generation im mittleren Alter. «Kontext» spricht mit Schweizern im Ausland und Aborigines in Australien und berichtet über Liedermacher und Strickkunst. Die heutige Ausgabe von «Kontext» geht auf einen …
 
In unserer bis dato längsten Spielfilmen-Folge und zugleich letztem Teil der Coens-Retrospektive widmen wir uns den neuesten Streichen der umtriebigen Brüder. In unserer bis dato längsten Spielfilmen-Folge und zugleich letztem Teil der Coens-Retrospektive widmen wir uns den neuesten Streichen der umtriebigen Brüder. Es gibt viel zu schwärmen über I…
 
Am 9. August 1960 klettert ein kleiner Junge aus einem Postpaket. Jetzt feiert er einen runden Geburtstag, ist aber trotzdem Kind geblieben. Michael Endes Geschichte «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» begeistert auch noch nach 60 Jahren weltweit und scheint so aktuell wie nie. «Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer...» – spät…
 
An den Demonstrationen gegen die Coronaregeln der Bundesregierung beteiligten sich Besserwisser und Dummköpfe, junge Nazis und alte Pazifisten, Querulanten und Mitläufer, meint der Literaturwissenschaftler Jürgen Wertheimer. Er findet leicht manipulierbares Volk auch in der Kulturgeschichte. Von Jürgen Wertheimer www.deutschlandfunk.de, Kultur heut…
 
Der eine oder andere kennt es noch, das schambesetzte Aufsagen von Gedichten vor der ganzen Klasse. Auswendiglernen hat für viele keinen guten Klang, auch wenn es heute "Gehirnjogging" heißt. Früher war es selbstverständlich - und durchaus auch zu etwas gut. Von Maike Albath www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Autor: Schäfer-Noske, Doris Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Die Schule der Liebenden - Christof Loy inszeniert Mozarts "Così" in Salzburg Woher die Wut? Die Uraufführung von Peter Handkes "Zdenìk Adamec" in Salzburg Endlich mal erklärt - Nutzt Auswendiglernen nur den grauen Zellen? Auf dem Ballerma…
 
Nach vier Monaten sind die großen Museen Londons wieder geöffnet. Das Design Museum widmet sich in der Ausstellung "Electronic" der Geschichte elektronischer Musik. Es wirkt, als wäre das Museum der letzte Zufluchtsort der Clubkultur in der Coronakrise. Von Robert Rotifer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
70, 80, 90 - Die Musik von Künstlerinnen und Künstlern im fortgeschrittenen Alter ist gefragt. Festivals und Konzertreihen, Labels und Clubs setzen schon seit geraumer Zeit auf Veteranen und Pionierinnen ihrer Genres, wie Jazz, Neue Musik, Pop und Rock. Von Olaf Karnik und Volker Zander www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link z…
 
Bevor sich Körber und Hammes im August in eine arbeitsbedingte Pause verabschieden, gilt es heute noch mal Stift und Papier zur Hand zu nehmen und die Medien-Themen aufzubereiten, die in den nächsten Wochen wichtig sein könnten. So gehen die Rinderhälften den wirklich wichtigen Fragen des Sommers nach nach: Will man bei RTL das heimliche Verliebtse…
 
Wer darf wann noch was sagen? Darüber wird nicht mehr nur gestritten, sondern inzwischen bei Verdacht auf «unliebsame» Meinungen auch gehandelt: Veranstaltungen werden blockiert, Menschen mit Shitstorms aus dem Job vertrieben. Cancel Culture macht sich zunehmend auch bei uns bemerkbar. Es gibt inzwischen nicht nur in den USA zahlreiche Beispiele vo…
 
"Der Schwanensee" oder "Der Nussknacker" zählen zu den berühmtesten Handlungsballetten. Solche Klassiker haben im Tanz jedoch keine feste Partitur wie eine Oper, sondern es kommt immer wieder zu Änderungen. Denn sie wurden durch Überlieferung weitergegeben. Wie wird also festgelegt, was ein Klassiker ist? Von Wiebke Hüster www.deutschlandfunk.de, K…
 
Die vom Bund gewährten zehn Millionen Euro an zusätzlichen Hilfen für die Musik kämen nicht der Klassik zugute, kritisierte Gerald Mertens im Dlf. Der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung forderte Überbrückungshilfen - besonders für Musiker im Umfeld von freien Orchestern und Chören. Gerald Mertens im Gespräch mit Jörg Biesler www.deu…
 
Autor: Biesler, Jörg Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Eine Tragödie zum Festspieljubiläum - Mit Strauss' "Elektra" beginnen die Salzburger Festspiele Endlich mal erklärt - Gibt es auch im Tanz einen Mozart und eine Beyoncé? Weitere Millionen für die Musik - Die Corona-Hilfen für KünstlerInnen werden…
 
In jedem Freundeskreis gibt es sie: Diese Leute, die immer Teil eines Pärchens sind, nie alleine zur Party kommen, von einer Beziehung zur nächsten wandern. Und die, die suchen, daten, aber am Ende alleine bleiben. Was können die Ursachen dafür sein? Warum sind manche Menschen IMMER Single, andere NIE? Wie kann man sich selbst von nicht-ausbalancie…
 
Für viele muss Architektur immer spektakulär sein, wie etwa der Mailänder Dom. Dabei ist es der Häuserblock um die Ecke, der das Verständnis für Bauten schult und auch ein Gefühl für ferne kunstvolle Häuser schafft, sagte die Architekturhistorikerin Turit Fröbe im Dlf. Turit Fröbe im Gespräch mit Michael Köhler www.deutschlandfunk.de, Kultur heute …
 
Das Mitgestalten von Gerichtsprozessen, das Sitzen im Kreis. Und die ständige Möglichkeit, angesprochen zu werden: Das Mitmachtheater ist auch eine Herausforderung für die Besucher und Besucherinnen. Aber ist es nur peinlich oder nicht auch sehr poetisch? Von Christiane Enkeler www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Autor: Köhler, Michael Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Reihe "nah und fern" - Architekturhistorikerin Turit Fröbe über Alltagsarchitektur Mysterienspiel als Festspiel-Mittelpunkt - 100 Jahre "Jedermann" und die Salzburger Festspiele, Kulturjournalistin Hedwig Kainberger im Gespräch Endlich mal erkl…
 
Urlaub an der Küste, Kaliforniens Life Guards, eine Galerie an der Adria, die ausschließlich Kriegsfotografie zeigt, und eine Telefonzelle in Japan, in der Angehörige mit Tsunami-Opfern sprechen. Das Meer und vier Facetten. Moderation: Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kunstvolle Strickpuppen als Corona-Platzhalter im wiedereröffneten Berliner Kult-Kino Klick, betrieben von tapferen, wahren Film- Enthusiasten wie Christos Acrivulis und Martina Klier. Wir erkundigen uns nach den Erfahrungen mit einem sehr persönlichen Programm im ersten Monat. Zudem sprechen wir mit der Regisseurin Carolina Hellsgård über ihre ein…
 
Mit TikTok wird Politik gemacht: In Indien ist die chinesische App bereits verboten, in den USA kündigte Trump ein Verbot an. Ist das berechtigt? Außerdem: der Podcast von Michelle Obama, das Spiel Randonautica und Kritik an der Corona-App. Moderation: Vera Linß und Teresa Sickert www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Die Zusammenstöße zwischen US-Bundespolizei und Demonstranten in Portland seien symbolisch hochgefährlich gewesen, sagte der Publizist Michael Naumann im Dlf. Es brauche eine Abkehr von den "eingewachsenen Strukturen des Rassismus". Dazu sei Amerika auch in der Lage. Michael Naumann im Gespräch mit Karin Fischer www.deutschlandfunk.de, Kultur heute…
 
Viele Theaterspielpläne lesen sich wie die Titel in der Klassiker-Abteilung der Buchhandlung: Kafka, Tolstoi, Dostojewski. Solche Adaptionen haben eine lange Tradition. Aber sie gelingen nur, wenn die Romane mit ihren Bildern und ihrer Atmosphäre für das Theater sinnlich übersetzt werden. Von Barbara Behrendt www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hö…
 
Autor: Fischer, Karin Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Endlich mal erklärt - Warum kommen immer mehr Romane als Theaterstücke auf die Bühne? Zum Ende der Opernintendanz Lutz in Halle - Rückblick auf den Bühnenstreit "Symbolisch hochgefährlich" - Michael Naumann zum Polizeieinsatz in Portland Am Mikr…
 
Hallo zusammen, heute besprechen wir Stadt der Angst: New York gegen die Mafia. Shownotes: Geplänkel (Geschaut, gespielt, gelesen, gehört, gefühlt): Tenet Kinostart, Succession, Norsemen, Cliffhanger, Little Fires Everywhere, Die Haut, in der ich wohne (The Skin I Live In) (3:31) Review – “Stadt der Angst: New York gegen die Mafia” (46:26) Wie imme…
 
Sparkle F**kin' Motion!! Unser Gast hat den kultisch verehrten Donnie Darko (2001) im Gepäck, der eine ganze Generation von Kinogänger*innen verzauberte und Richard Kellys Karriere in die Stratosphäre schoss - aus der er bisher nicht zurückkehrte. Patrick freut sich über ein Wiedersehen mit Michael Tierse, mit dem er sich bis vor Kurzem durch ein (…
 
Promis aufgepaßt, die drei Ratefüchse Gerrit, Jan und Sebastian sind wieder da! Da hilft es auch nicht, sich in einem Sack oder sonstwo zu verstecken – zum zweiten Mal werden 21 damals (und manchmal sogar heute noch) Berühmte und Berüchtigte ausgelost, mit Hinweisen versehen, bei denen die Fontanelle qualmt, und dann gnadenlos erraten. Liebe Höreri…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login