show episodes
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Was muss ich gesehen haben? Wo wird man mich überraschen? Und gibt's auch was für die Kinder? Julie Metzdorf und ihre KollegInnen aus der BR-Kulturredaktion erzählen hier, welche Ausstellungen die Reise wert sind – in Museen und Galerien, in Bayern und darüber hinaus.
 
K
Kulturjournal

1
Kulturjournal

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Das Kulturjournal ist seit über 30 Jahren: Markenname und Synonym für eine Radio-Kultur der Offenheit, der Neugier und der Differenzierung. Plattform, Spielfläche und offener Raum für alle Arten von Kultur - Wahrnehmung und Darstellung, Reflexion und Diskurs. Jedesmal ein Unikat. Das Kulturjournal bringt Texte, Gespräche und Reportagen. Hausbesuche, Einzelmeinungen und Zumutungen. Meistens anregend, gelegentlich aufregend. Die anstrengendste Sendung am Sonntagabend und ein Angebot für nachde ...
 
P
Passage

1
Passage

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Was erzählen Musicalstars, Regisseure, Komponisten und Autoren zu ihren aktuellen Rollen, neuen Produktionen, den aktuellen Moden und Trends im Showbusiness oder zu ihren ganz persönlichen musikalischen Vorlieben? Auf der Showbühne erfahren Sie es. Und das Schönste: Sie können all das nachhören, wann und wo immer Sie wollen und zwar nicht nur die Ausschnitte aus der Sendung, sondern die Interviews in voller Länge!
 
k
kulturWelt

1
kulturWelt

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die kulturWelt berichtet tagesaktuell von Ausstellungs-Eröffnungen, bringt Nachtkritiken aus Ballett-, Sprech- und Musiktheater, bespricht Bücher und Filme, porträtiert Künstler, kommentiert und glossiert kulturpolitische Ereignisse, ist auf Messen und Festivals vertreten, hält die Hörer über neue Entwicklungen auf dem Kunstmarkt, im Internet und in der Architektur auf dem Laufenden und befragt regelmäßig interessante Studiogäste. Schwerpunkt der Berichterstattung ist Bayern, aber auch das d ...
 
K
Kultur kompakt

1
Kultur kompakt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Susanne Schmugge, Bernard Senn, Michael Sennhauser, Dagmar Walser, Raphael Zehnder Redaktionsassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Sie kommen aus dem gleichen Dorf. Inzwischen ist die eine Bestsellerautorin - und die andere Künstlerin, Designerin und Makerin mit über 650.000 Abonnent*innen auf Youtube. In diesem Podcast machen Melanie Raabe und Laura Kampf das, was sie ohnehin ständig tun: Sie sprechen bei Kaffee und Kölsch über Kunst, Kreativität, das Freiberuflerinnendasein und alles, was es mit sich bringt: the good, the weird and the ugly.
 
In unserem Hausbau-Podcast erhaltet ihr jede Menge Tipps rund um den Hausbau mit dem Fokus auf den Fertigbau. Freut euch auf interessante Folgen, bei denen ihr unter anderem tiefere Einblicke in die Bereiche Haustechnik, Förderung, Baurecht und Nachhaltigkeit bekommt. Auch aktuelle Themen und Experteninterviews kommen nicht zu kurz, schließlich ist es unser Ziel, euch bei der Realisierung eures Traumhauses zu unterstützen und euch mit dem notwendigen Hintergrundwissen zu versorgen. Viel Spaß ...
 
G
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

1
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

Kai Behrmann: Storyteller und Fotograf I Interviews mit Abenteurern und Fot

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Gate 7 Podcast dreht sich alles um die Themen Fernweh und Fotografie. Du erfährst, wie du auf Reisen mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens.
 
Das Themen-Alphabet reicht von Architektur, Bytes und Comics über Film und Mode bis Zukunftsmusik. Ohne Etiketten wie "U", "E", "Post" oder "Proto" analysiert und diskutiert das tagesaktuelle Magazin Phänomene der Gegenwartskultur. Corso ist alles andere als reine Nacherzählungsberichterstattung oder Terminjournalismus, der nur die Chronistenpflicht erfüllt. Das Popkulturmagazin dreht die Themen weiter, um Mehrwert und Neuigkeitswert zu bieten. Kulturschaffende sind regelmäßig zu Gast im Stu ...
 
D
Die Kultur

1
Die Kultur

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die K ...
 
F
FOTOGRAFIE TUT GUT

1
FOTOGRAFIE TUT GUT

Falk Gustav Frassa . Co-Host bei DIE PHOTOLOGEN . Fotograf aus Ratingen und Düsseldorf

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Herzlich Willkommen bei FOTOGRAFIE TUT GUT! Lass uns über die Achtsamkeit und das positive Denken in der Welt der Fotografie sprechen; und über die Achtsamkeit und das positive Denken DURCH die Fotografie. Es ist nicht wichtig, ob Du einfach gern mal einen Schnappschuss machst, Hobbyfotograf oder Profi bist, das hier ist für Dich! Wir blicken gemeinsam über den Tellerrand auf andere Genre, Fotografen und die positiven Auswirkungen der Fotografie auf unser Leben. Schön, dass Du da bist, ich f ...
 
W
WDR 5 Scala

1
WDR 5 Scala

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Scala, das Kulturmagazin von WDR 5, sucht ungewöhnliche Themen und stellt überraschende Fragen. Scala geht weit über das hinaus, was die Theaterspielpläne und Ausstellungsführer zu bieten haben. Das Magazin reflektiert Kultur in allen Facetten und Erscheinungsformen. Es informiert aktuell über Trends und Ereignisse, zeigt Krisen und Kuriositäten, beleuchtet Hintergründe und Skandale, blickt kritisch hinter die Kulissen.
 
A
Augen zu

1
Augen zu

ZEIT ONLINE

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was macht große Kunst aus? Darf man Beuys einen Scharlatan nennen? Muss man Botticelli lieben? Mit Leidenschaft, Fachwissen und Witz entführen die beiden Gastgeber alle 14 Tage ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in die wunderbare Welt der Kunst. Jede Folge widmet sich einem Künstler oder einer Künstlerin, ihren biografischen Wendungen, ihren besten Werken, ihren seltsamsten Ansichten. Überraschende Telefonjoker bieten jeweils neue Einblicke. Und am Ende hat jeder – auch mit geschlossenen Augen – ...
 
Einmal im Monat greift „Der Theaterpodcast“ die wichtigen Debatten rund um das Theater und seine Macher und Macherinnen auf. Über die Kunst und den Betrieb, in dem immer noch zu wenig Frauen das Sagen haben, sprechen zwei Theaterredakteurinnen: Susanne Burkhardt vom Deutschlandfunk Kultur-Theatermagazin „Rang 1“ und Elena Philipp vom Online-Portal nachtkritik.de.
 
Der erste Fotografie Podcast, bei dem Fotografie soviel mehr ist, als nur das Auslösen, die Bildbearbeitung und am Ende das fertige Bild. Ich bin seit März 2017 Selbstständig im Bereich Foto & Video, würde mich aktuell eher Content Creator nennen und möchte dir auf ehrliche und authentische Weise näher bringen, dass die Selbstständigkeit nicht immer nur ein Zuckerschlecken und mit Spaß verbunden ist. Themen wie Mindset, Familie, Kommunikation und viele weitere, sind genauso wichtig, wenn nic ...
 
Loading …
show series
 
Nach «Die Bagage» und «Vati» folgt jetzt der neue Roman um eine Familie aus Vorarlberg. Die Schriftstellerin Monika Helfer erinnert sich an ihren Bruder Richard, genannt Löwenherz. Und: Musiker und Musikerinnen aus der Ukraine – wo finden sie Zuflucht und wie helfen sie den Zurückgebliebenen? Zum Abschluss ihrer erfolgreichen Roman-Trilogie über ih…
 
Der französische Künstler Marcel Duchamp hat Anfang des 20. Jahrhunderts ein gewöhnliches Urinal zum Kunstwerk erklärt und damit den Kunstbegriff revolutioniert. Er sagt, alles könne Kunst sein, wenn sich nur jemand dafür entscheide, dass es Kunst sei. Dieser Gedanke prägt die Welt der Kunst bis heute. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/…
 
Die Kunsthistorikerin und Leiterin des Linzer ars electronica -Festivals Christl Bauer im Gespräch über die künstlerischen Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz / Das Münchner Dokfest widmet sich in er Reihe "Brave New Work" dem Wandel unserer Arbeitswelt / Dunkles Kapitel in der US-Geschichte: Die Pulitzer-Preis-Jury würdigt die Berichterstatt…
 
"Dich, du traditionalistischer Leser möchte ich dazu bewegen, die Geräusche zu verstehen und zu bewundern, so wie sie uns von der Natur und vom Leben gegeben sind." Was hat den futuristischen Maler Luigi Russolo 1913 getrieben, ein Manifest über Geräuschkunst zu schreiben? Seither gilt der italienische Klangtotalisator als Prophet zeitgenössischer …
 
Krimi · Anne Buraus Rückkehr zieht als "Nachrückerin" in den Bundestag ein, nachdem ihr Kollege Alexander Bunge vom Turm der Frankfurter Nikolaikirche gefallen ist. Staatsanwältin Karen Stark glaubt an Selbstmord, da das Berliner Journal ihn wenige Wochen zuvor als Päderasten geoutet hatte.// Mit Gert Heidenreich, Krista Posch, Stephan Bissmeier, A…
 
Krimi · Stimmen die Fakten im Berliner Journal? Woher kam der Tipp? Alexander Bunge war zuständig für sämtliche Bauten des Bundes in Berlin. Eine mächtige Position und wer mächtig ist, hat auch viele Feinde. Die Aufgabe fällt nun Anne Burau zu.// Mit Gert Heidenreich, Krista Posch, Stephan Bissmeier, Axel Milberg, Ernst Jacobi u.a. / Komposition: P…
 
Moderation: Katharina Menhofer ++ Als Rektor der Hochschule für Angewandte Kunst legte Oswald Oberhuber 1980 eine Sammlung an, die programmatisch war und ist. In der Universitätsgalerie der Angewandten im Heiligenkreuzerhof widmet sich eine Ausstellung jetzt der „Schule Oberhuber“. ++ Wie viele Perspektiven, Hintergründe und Bezüge sich über das Mi…
 
Für den Gründer der Enthüllungs-Plattform Wikileaks wird es eng. Nachdem er US-Kriegsverbrechen im Irak und in Afghanistan aufgeklärt hat, drohen ihm 175 Jahre Haft wegen Spionage und Geheimnisverrat. Die britische Innenministerin entscheidet in diesen Tagen über seine endgültige Auslieferung. Welche Folgen hätte das für die Arbeit von Journalistin…
 
Der Dokumentarfilm „Der Fall Uwe Tellkamp“ zeigt den Schriftsteller als Teil seines Kosmos im Dresdner Villenviertel Loschwitz am Elbhang, sagt Regisseur Andreas Gräfenstein. Mehr als zwei Jahre hat er an diesem Film gearbeitet. Gräfenstein wollte nachvollziehen, was im bildungsbürgerlichen Milieu um das ,,Buchhaus Loschwitz" passiert ist. Seit 201…
 
Nach zwei Shitstorms zu ihren feministischen Ansichten, legt Mirna Funk nun mit „Who Cares!“ ihr erstes Sachbuch zur Emanzipation der Frau vor. Innerhalb sechs Essays zu Themen wie Körper, Sex und Kinder, zeigt sich die Autorin genervt von aktuellen, feministischen Debatten und entwickelt einen Gegenentwurf.…
 
Vor gut zwanzig Jahren gehörte Eckhart Nickel mit Christian Kracht und Benjamin von Stuckrad-Barre zu den Pionieren der deutschen Pop-Literatur, jetzt hat der studierte Kunsthistoriker einen neuen Roman herausgebracht. „Spitzweg“ spielt in einer Maturaklasse, die Hauptfigur ist ein Dandy und feingeistiger Ästhet, der ein rätselhaftes Verschwinden z…
 
In den Nachkriegs- und Wirtschaftswunderjahren hatte erfolgreiche Popmusik in Deutschland selbstverständlich deutsche Texte. Hieß Schlager und war ein Verkaufsschlager. Da halfen auch kein Rock'n'Roll und kein Beat. Für einen großen Teil der Jugend in den 60er und frühen 70er Jahren war es dann allerdings undenkbar, eine Platte mit deutschem Text z…
 
(00:00:35) Glamour, Palmen und diesmal auch Zombies: Die Filmfestspiele in Cannes sind zurück. Der französische Regisseur Michel Hazanavicius eröffnet das Filmfestival mit «Coupez!» – und liess das Blut an der Côte dAzur tüchtig spritzen. Weitere Themen: * (00:06:06) «Brückenbauer»: Das Schweizer Theatertreffen zum ersten Mal in Chur und Lichtenste…
 
Pussy Riot auf Tour - 10 Jahre nach ihrem Punk-Gebet in der Moskauer Kathedrale // Robert Misik: " Das große Beginnergefühl. Moderne, Zeitgeist, Revolution" // Jean-Paul-Preis 2021 für Barbara Honigmann // Die Kriegs-Influencerin Valeria Shashenok und ihr Buch "24. Februar...und der Himmel war nicht mehr blau." // Mavis Staples & Levon Helm: "Carry…
 
Ein Land aus der Retorte, ein Bindestrich-Land? Die Vorbehalte gegen Rheinland-Pfalz waren in den Nachkriegsjahren groß. "Tatsächlich gab es anfangs nicht so viele Menschen, die hinter diesem Land standen", sagt SWR2-Reporterin Marie-Christine Werner über die Abstimmung vom 18. Mai 1947.Vor 75 entschieden sich gerade einmal 53 Prozent der Rheinland…
 
Auch Wladimir Putin kommt auf die Bühne: als Pappkamerad in Sträflingskleidung. Die weltweit bekannte Punkband Pussy Riot aus Moskau tourt mit einem Crossover aus Konzert, Kundgebung und Theater durch Deutschland, das in seiner Kraft zugleich verstörend und euphorisierend wirkt.
 
Amy Schumer schmeißt in der Comedy-Serie „Beth und das Leben“ ihr Leben über den Haufen, Netflix guckt auf einen enormen Cyberkriminalitäts-Fall in Korea und an der „Lovestruck High“ werden amerikanische High-School-Klischees in einer Dating-Show durchgespielt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-beth-und-das-leben…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-628419eab1776"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/freizeitstress.berlin\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/3167","data":{"version":5,"show":{"title":"Freizeitstress Berlin","subtitle":"Die besten und tollsten Dinge, Orte…
 
Deutsch galt in der Popmusik lange Zeit als provinziell. Wer nicht spießig klingen wollte, habe auf Englisch gesungen, sagt der Musikjournalist Jens Balzer in SWR2. Dass das heute anders sei, verdanke die deutsche Popmusik vor allem den Migrantinnen und Migranten.
 
KUJ 220517 ++ Moderation: Wolfgang Popp„Swan Song“ ist ein mehrfach preisgekröntes Solostück der südafrikanischen Künstlerin Buhle Ngaba, das im Rahmen der Wiener Festwochen seine Premiere im Nestroyhof feiert. Gestaltung: Katharina Menhofer ++ Die Theatergruppe Nesterval erzählt die Buddenbrooks weiter: aus der beschaulichen Hansestadt Lübeck geht…
 
Seine Bilder zeugen von Energie, Raserei und Intensität. So zumindest sehen es Arnulf Rainers Bewunderer. Als besessenen Egomanen, der überpinselt, was ihm unterkommt, bezeichneten ihn hingegen einst seine Kritiker. Arnulf Rainer machte die Technik der Übermalung zu seinem Markenzeichen. Heute zählt er zu den höchst dotierten österreichischen Künst…
 
Im Eilverfahren könnten Schweden und Finnland schon bald der NATO beitreten. Die Angst vor dem aggressiven Nachbarn Russland treibt die beiden letzten neutralen Länder Skandinaviens in das westliche Verteidigungsbündnis. Das Beispiel der Ukraine ist Warnung genug. Aber belässt es Putin bei Drohungen, wenn sich die NATO-Grenze zu Russland um fast 14…
 
(00:00:32) Beatrice Göschke ist Oberärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Baselland. Bei ihrer Arbeit berät sie vor allem Kinder, Jugendliche und deren Eltern bei Fragen rund um die Geschlechtsidentität. Ausserdem ist sie Expeditionsärztin. In dieser Funktion war sie auch schon im Himalaya. Weitere Themen: (00:12:26) Tiefsinniger Nonsens - da…
 
Wegen der sozialen Herkunft diskriminiert zu werden, keinen Zugang zu guter Bildung oder einer ordentlichen Gesundheitsversorgung zu haben - all das beschreibt der Begriff "Klassismus". Die Sozialwissenschaftler*in Francis Seeck hat dazu ein Buch geschrieben. Auf rbbKultur erklärt Francis Seeck, was mit dem Begriff genau gemeint ist.…
 
Das Leben kommender Generationen zu retten, indem die Klimakatastrophe abgewendet und eine generationengerechte Politik etabliert wird, das ist das Ziel der Generationen Stiftung. In der rbbKultur-Reihe "Ist die Welt noch zu retten?" sprechen wir heute mit der Gründerin der Stiftung, Claudia Langer, die sich wünscht, dass die Generationen an einem …
 
Ob sie in Werbeclips neues soldatisches Personal rekrutiert oder in hunderttausendfach geklickten "Nachgefragt"-Videos Militärtaktiken mit Generälen erörtert - auf Youtube entwirft die Bundeswehr seit neuestem ein ganz eigenes Bild von sich. Ein Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff über moderne mediale Inszenierungen des Heeres / N…
 
Darf man über die Stasi lachen? Der Regisseur Leander Haußmann findet: das darf man unbedingt! Nach seinen Filmen „Sonnenallee“ und „NVA“ kommt der Abschluss seiner DDR-Trilogie ins Kino: „Leander Haußmanns Stasikomödie“. Darin porträtiert er die Stasi als tollpatschige Gurkentruppe, die sich doch eigentlich auch nur nach Liebe sehnt.…
 
„Wladimir Putin hat sein Land aus der internationalen Ordnung herausgenommen“, bilanziert der Diplomat Rüdiger von Fritsch. „Er führt es in die Isolation“, so der ehemalige deutsche Botschafter in Russland in SWR2. Doch auch ein möglicher Führungswechsel werde an der „Natur der Herrschaft“ in Russland voraussichtlich nicht viel ändern. Fritsch ist …
 
Cooler, glamouröser, weltläufiger Pop wurde in Deutschland lange Zeit nicht auf Deutsch gesungen, sondern auf Englisch. In den 70er und weiter in den 80ern beginnt das Experiment mit der deutschen Sprache. Die besten Songs lassen dabei die eigene Sprache fremd werden und weisen den Weg zu einem anderen Bild von sich selbst.…
 
Kulturjournal 220516 ++ Moderation: Christine ScheucherVon Klimawandel, Konkurrenzdruck und Ökonomisierung der Wissenschaft erzählt Ulrike Syha’s neues Stück „Das Institut“, das im Wiener Theater Drachengasse Premiere feiert. Gestaltung: Julia Sahlender ++ Die in Kiew geborene Schriftstellerin Katja Petrowskaja setzte sich in ihrem 2014 erschienen …
 
Es war zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) war zu kurz im Amt, um sich einen Amtsbonus zu erarbeiten. Thomas Kutschaty (SPD) musste erst einmal dafür sorgen, populär zu werden. Nun steht das bevölkerungsstärkste Bundesland vor einer schwierigen Regierungsbildung. Wer künftig in der Düsseldorfer Staatskanzlei sitzt,…
 
Wir Menschen bilden uns ja ziemlich viel auf unser komplexes Gehirn ein. Fakt ist allerdings: Wir werden von den 30 Billionen Mikroben in und auf unserem Körper mehr gesteuert, als von unserem Gehirn. Das ist Thema morgen Abend bei unserem Wissenschafts-Talk im Radio "Gefährliche Gedanken" mit Jörg Thadeusz. Zu Gast ist dort der Mikrobiologe und Im…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login