Kunst öffentlich
[search 0]
×
Die besten Kunst Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert April 2020)
Die besten Kunst Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert April 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Herzlich Willkommen bei FOTOGRAFIE TUT GUT! Lass uns über die Achtsamkeit und das positive Denken in der Welt der Fotografie sprechen; und über die Achtsamkeit und das positive Denken DURCH die Fotografie. Es ist nicht wichtig, ob Du einfach gern mal einen Schnappschuss machst, Hobbyfotograf oder Profi bist, das hier ist für Dich! Wir blicken gemeinsam über den Tellerrand auf andere Genre, Fotografen und die positiven Auswirkungen der Fotografie auf unser Leben. Schön, dass Du da bist, ich f ...
 
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die K ...
 
In unserem Hausbau-Podcast erhaltet ihr jede Menge Tipps rund um den Hausbau mit dem Fokus auf den Fertigbau. Freut euch auf interessante Folgen, bei denen ihr unter anderem tiefere Einblicke in die Bereiche Haustechnik, Förderung, Baurecht und Nachhaltigkeit bekommt. Auch aktuelle Themen und Experteninterviews kommen nicht zu kurz, schließlich ist es unser Ziel, euch bei der Realisierung eures Traumhauses zu unterstützen und euch mit dem notwendigen Hintergrundwissen zu versorgen. Viel Spaß ...
 
BDSM ist absolut unvernünftig - Macht aber unglaublich viel Spaß! Dieser Podcast über BDSM von aktiven SMern für Interessierte und alte Hasen. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger, lustig, intim und manchmal kontrovers. Ich habe mir für jede Folge einen neuen Gesprächspartner gesucht und wir plaudern über alle Themen, die uns vors Mikrofon laufen. Switchen, Spuren, Bondage, Technik oder Parties und Mißgeschicke. Hier ist der Platz dafür.
 
Was erzählen Musicalstars, Regisseure, Komponisten und Autoren zu ihren aktuellen Rollen, neuen Produktionen, den aktuellen Moden und Trends im Showbusiness oder zu ihren ganz persönlichen musikalischen Vorlieben? Auf der Showbühne erfahren Sie es. Und das Schönste: Sie können all das nachhören, wann und wo immer Sie wollen und zwar nicht nur die Ausschnitte aus der Sendung, sondern die Interviews in voller Länge!
 
Der wöchentliche Termin für Kulturdokumentarfilme. International relevante Kunstströmungen sowie Künstlerinnen und Künstler werden vorgestellt, ihr Werk diskutiert. Die «Sternstunde Kunst» widmet sich nachhaltig den aktuellen Entwicklungen im schweizerischen und internationalen Kulturbetrieb. Der Fokus liegt auf dem aktuellen Kulturschaffen im In- und Ausland, mit Rückgriff auf die klassische Moderne. Das Themenspektrum umfasst bildende Kunst, Literatur, Architektur, Fotografie, Film, Musik, ...
 
Ben Bernschneider, Regisseur und analoger Fotograf, bekannt für seine Amerika-Trilogie (TALES-, RETURN- und THE END OF AN AMERICAN SUMMER) hat mit anderen kreativen Menschen einen auditiven Quickie, in dem über Kameras, Kunst und wenig Kultur geredet wird. Ca. 30 Minuten müssen reichen – Bam, Bam, thank you Ma’am.
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
Brotdose Kunst - Der überraschend tiefgründige Comedy-Podcast Danny 'The Delta Mode' & OJ (Jan-Ole) reden über Medien, Comedy, Musik, Gesellschaft, Sex und skurrile Funde im Internet. Danny ist hauptberuflich Musikproduzent und Jan-Ole macht Stand Up Comedy, einen Podcast über die Formel 1 und außerdem Fotografie. Zusammen sind die beiden sehr lustig, aber auch mal sehr tiefgründig und ernst, fast schon philosophisch. Diese Mischung ist Brotdose Kunst - im Wahrsten Sinne. Ein Podcast für all ...
 
Ein Fotografiepodcast mit dem Fokus auf die kleinen mFT Sensoren aber nicht nur. Sascha und ich möchten euch inspirieren, Tipps geben und mit euch Spaß an der Fotografie haben. Ja nach Zeit werden wir die Podcasts gemeinsam oder solo aufzeichnen. Gruß Chris Homepage: https://die-kleine-fotoshow.weebly.com/ Sascha: https://www.instagram.com/fotos_von_sascha https://www.fotos-von-sascha.de/ Chris: https://www.instagram.com/the_photonerd https://thephotonerd2.weebly.com/
 
Zur Disposition stehen Themen aus dem weiten Spannungsfeld Kunst, Wissenschaft und Politik. Meist sind ein oder zwei Menschen eingeladen, ihre persönlichen Wahrnehmungen und Ansichten zu äussern. Etwas seltener gibt es auch gestaltete Berichte. So gut wie immer steht Ausredenlassen im Mittelpunkt.
 
Wie prägen uns Filme? Warum lieben wir sie so sehr? Welchen Einfluss haben sie in unserer Gesellschaft? Im Filmmagazin betrachten wir – gemeinsam mit Filmschaffenden, -kritiker*innen und -wissenschaftler*innen – Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Unsere älteren Episoden findet Ihr auf unserer Website zum Nachhören.
 
Loading …
show series
 
Sebastian und die 3 am Telefon Unvernunft Live für alle zu Hause Wir müssen alle zu Hause bleiben. Stammtische und Partys gibt es nicht, also versuchen wir euch mit Kink zu Hause zu versorgen. Auf live.kunstDerUnvernunft.de gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für Alle, die nicht dabei sein konnten und können.**Aktuelle Sendeterm…
 
Brutale Überfälle vor wunderschönen Sonnenuntergängen - die Künstlerin Claire Hentschker orientiert sich an Let's Play-Videos, in denen Gamer GTA 5 zocken und kommentieren. Die Screenshots überarbeitet sie, so dass sie an frühromantische Gemälde wie die von Caspar David Friedrich erinnern. Von Dennis Kastrup www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis:…
 
Die letzte Folge ohne Baby Dies ist die letzte Folge ohne Baby, dafür aber die erste mit Rob Hackemesser. Rob ist professioneller Sprecher, Ex-Radiomoderator & Ex-Sänger und neuerdings auch noch Podcaster bei seinem Podcast "Das Broletariat". Ein Tausendsassa, der zur Brotdose nicht besser passen könnte. Und während Jan Ole auf den großen Wurf wart…
 
Ein handelsüblicher Gegenstand in einer Ausstellung im Museum, und dann noch ein triviales Pinkelbecken aus Porzellan? Muss auch möglich sein, fand der Künstler Marcel Duchamp - und erfand vor rund 100 Jahren mit der Arbeit "Fountain" das "Readymade". Von Carsten Probst www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Nächstes Jahr feiert die Kunstwelt Joseph Beuys’ 100. Geburtstag. Das Monopol-Magazin widmet sich dem eigensinnigen Künstler schon jetzt – und findet gerade für herausfordernde Zeiten wie diese Inspiration und Tiefe in seiner Kunst und seinen Ideen. [06:47] Silke Hohmann über die Geschichte des Block Beuys in Darmstadt [23:26] Elke Buhr über Beuys’…
 
In der heutigen Episode erfährst du, was du konkret tun kannst, um diese Coronakrise als Chance zu nutzen. IiTunes: http://bit.ly/KunstVerkaufen Spotify: http://bit.ly/KVPodcast-Spotify Youtube: http://bit.ly/IkonenYouTube Teste jetzt kostenlos die Ikonenschmiede Akademie für 3 Tage! Gehe dazu auf https://ikonenschmiede.de Hast du Interesse daran, …
 
Von der Komödie zur Fichenaffäre über ein Familiendrama in der Sommerhitze bis hin zum Kampf eines frühen Umweltaktivisten – Schweizer Spielfilme sind vielseitiger als ihr Ruf. Und manche sind gar international erfolgreich. Ob sie auch preiswürdig sind, darüber diskutiert die Kritikerrunde. Was den Medien hierzulande oft als Unterlassungssünde vorg…
 
Während die meisten Museen auf unbestimmte Zeit zu sind, hat dieses Museum immer auf: die Straße. Viele Menschen bleiben beim Spazieren vor Graffiti stehen und setzen sich mit ihnen vor Ort und im Netz auseinander – wie an der Kölner „Hall“. Zeit für eine Neubewertung zeitgenössischer Street-Art. Von Peter Backof www.deutschlandfunk.de, Corso Hören…
 
Mensch und Maschine - die Grenze verläuft in der Amazon-Serie "Tales from the Loop" ebenso fließend wie die zwischen Kunst und Popkultur. Aus den retrofuturistischen Bildern des schwedischen Künstlers Simon Stålenhag werden poetische Erzählungen in einer rätselhaften Welt. Von Julian Ignatowitsch www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 …
 
Österreichische Literatur im 21. Jhdt.: Eine Anthologie - Clemens SetzVor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Clemens Setz in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Heinrich-von-Kleist-Preis erhält. Die Jury lobte den 37-jährigen Grazer Autor und Übersetzer als einen "literarischen Extremisten im besten Sinne, einen Erzähler und Dramatiker, der se…
 
In Zeiten von Ausgangsverboten und Kontaktsperren stellen sich viele Fotografen die Frage: Wie lassen sich offline Aktivitäten ins Internet verlagern? Gunther Wegner hat damit schon vor Jahren begonnen. Der Experte für Timelapse-Fotografie gibt Tipps, wie man die aktuelle Krise nutzen kann, um online erfolgreich als Fotograf zu werden. Zwei Jahre i…
 
Den Forever 27-Club hat er nicht mehr geschafft, aber 31 ist auch noch früh: Mit "Hell Of Fame" schreibt Jörg Albrecht einen Nachruf auf sich selbst. Freunde und Kollegen des Verstorbenen treten auf und ab. Lieblingsfilme werden anzitiert, Schnipsel aus Leben und Werk ineinander geblendet, Verschwörungstheorien über den Tod gestrickt. War es die Ar…
 
Vergangenen Monat haben wir noch darüber gescherzt, jetzt sitzen wir wirklich alle daheim. Tja… Aber zum Glück sind mittlerweile so viele Berliner Kulturangebote und Events ins Internet gezogen, dass man sich seinen Freizeitstress einfach selber zusammenbasteln kann. (Juhu!) » Spotify | Apple Podcasts | Instagram | Twitter « Links und Termine Gaben…
 
Monkey Business TattooingEin Gespräch mit Imme Böhme im Januar 2020: Waldorfschulen und große Brüder. Rockstar-Tätowierer und selbstgestrickte Wollmützen. Tattoo-Reisen und volle Festplatten. Die Queen Mary und Hunderunden. Um all dies, und noch viel mehr, geht es in diesem knapp anderthalbstündigen Gespräch.…
 
Architekturwettbewerbe garantieren künstlerische Qualität. Zumindest sehen das die meisten Architekten so, die in den Jurys sitzen. Tatsächlich aber dominieren oft interne Streitereien die Arbeit der Mitglieder, oder lokale Interessen setzen sich durch. Könnte man Architekturwettbewerbe nicht demokratisieren? Von Nikolaus Bernau www.deutschlandfunk…
 
Das digitale Paradies des Konsolenspiels "Animal Crossing" animiert nicht nur zum eskapistischen Zeitvertreib. Die niedliche Pixelwelt des Echtzeitsimulators regt auch die Kreativität an. Der Soundtrack des Spiels inspirierte zahlreiche Produzenten zu eigenen Stücken und virtuellen Bandgründungen. Von Gesine Kühne www.deutschlandfunk.de, Corso Höre…
 
Der US-amerikanische Musiker Sean Bowie alias Yves Tumor ist eine rätselhafte Person. Wenig ist über ihn bekannt. Auch seine Musik ist unkonventionell und bewegt sich spielerisch zwischen den Genres. Lange war er auf der Suche nach seinem eigenen Sound, den er jetzt gefunden hat. Raphael Smarzoch im Kollegengespräch mit Christoph Reimann www.deutsc…
 
Die Rapperin und promovierte Sprachwissenschaftlerin Lady Bitch Ray geht gerne dahin, wo es weh tut. Sie provoziert mit expliziten Texten und freizügigen Outfits. Die Sängerin Madonna ist ihr Vorbild. Nun hat die sexpositive Rapperin ein Buch über sie geschrieben. Eine zwiespältige Paarung. Sonja Eismann im Gespräch mit Christoph Reimann www.deutsc…
 
Anfang des Jahres hat sich der Österreicher Mavi Phoenix auf Instagram öffentlich als trans Mann geoutet. Auf seinem Debütalbum "Boys Toys" spürt er in eingängigen und spielerischen Songs nach, wie es gewesen wäre, als kleiner Junge aufgewachsen zu sein. Von Christoph Möller www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Ulrich Zehfuß zählt zu den großen Persönlichkeiten unter den deutschen Singersongwritern, bekannt ist er für seine nachdenklichen und reflektierten Texte. Der Liederpoet liebt das Bühnenerlebnis, regelmäßig versammelt er im Rahmen seiner Konzertreihe „Ulis Wohnzimmer" bedeutende Sängerinnen und Sänger der Liedermacherszene um sich. Etliche dieser K…
 
Kontaktsperre, Quarantäne und mancherorts sogar Ausgangssperre. Von geplatzten Urlauben gar nicht zu reden. Fernweh macht sich breit, auch bei denen, die bisher gar nicht weg wollten. Jeden Tag ein anderes Land, eine andere Stadt bereisen? Virtuell ist das möglich. Vom Sofa aus in die entlegensten Winkel der Welt. Per Mausklick. „Radio aporee maps”…
 
Das Wort Federfechter ist in unserem heutigen Sprachgebrauch so gut wie ausgestorben. Zurück geht es auf zunftähnlich organisierte Fechtbruderschaften im 15. und 16. Jahrhundert - damals erlebte die Fechtkunst ihre Blütezeit. Sandra Richter, Leiterin des Deutschen Literaturarchivs in Marbach, verweist auf die Übertragung des Begriffs auf die Litera…
 
Der auf dem Album „Beggars Banquet” veröffentlichte Titel „Street Fighting Man” - der vielleicht politischste Song der Rolling Stones - war den Aussagen Mick Jaggers zufolge eine direkte Antwort auf die Pariser Studentenunruhen im Mai 1968. Bei aller Sympathie mit den Demonstranten betont der Text, dass der Musiker nur mit seinen ganz eigenen Mitte…
 
Anlässlich des 250. Geburtstages von Friedrich Hölderlin durchwandern wir in SWR2 die Landschaften, die ihn geprägt und die Ausdruck in seiner Lyrik gefunden haben. Die Stadt Heidelberg am Neckar spielte für ihn eine große Rolle - nennt er sie im Gedicht „Heidelberg” (1800) doch gleich zu Beginn zärtlich „Mutter”. Auf der Brücke der Stadt muss ihm …
 
Steph Winzen aus Essenheim bei Mainz ist Profi-Musikerin und spielt in mehr als fünf Formationen - vom Duo bis zum Orchester. 2017 war sie „Mainzer Stadtmusikerin”. Im vergangenen Jahr warb sie als rheinland-pfälzische Schirmherrin für das Saxophon als Instrument des Jahres. Auch Steph Winzen gehört zu den rund 1,5 Millionen Solo-Selbständigen in D…
 
Der Gartenzwerg polarisiert die Gemüter und kommt doch nie ganz aus der Mode. Gerade im Frühjahr wird so mancher Wichtel wieder aus dem Schuppen hervorgeholt und im Garten aufgestellt. Ursprünglich stammt der Zwerg aus dem Bergbau als Nachbildung der kleinen Bergmänner, um deren Fleiß zu symbolisieren. Aber der Zwerg diente einem Künstler wie Otmar…
 
Reden aus den letzten hundert Jahren, die zeigen, was unsere Gesellschaft bewegt: Gerechtigkeit, Frieden, Umweltschutz. Es sind Mahnungen, Erinnerungen und Vergewisserungen berühmter Menschen, von Albert Einstein über Thomas Mann, Erich Kästner und Astrid Lindgren bis zu Campino, Greta Thunberg und Carola Rackete. Den Originalaufnahmen ist ihre Dri…
 
Ein unsterblicher Wanderer durch die Jahrhunderte: das ist Léon Saint Clair. Doch er hat Probleme, die vielen Personen und Ereignisse wirklich einzuordnen. Das versucht er nun aus einem zeitlichen Abstand von mehr als 200 Jahren, weil ihn Alpträume und Melancholie quälen. Gabriele Weingartner wirft einen faszinierend präzisen Blick auf die Geschich…
 
"Charlotte Löwensköld" erschien1925 und bildet den zweiten Teil der Löwensköld-Trilogie. Der Roman spielt im Värmland, wo Lagerlöf geboren wurde und wohin sie als Schriftstellerin wieder gezogen war. In der Familie väterlicherseits hatten die Töchter seit Generationen Pfarrer geheiratet und im Umfeld eines Pfarrhaushalts spielt auch "Charlotte Löwe…
 
Spätestens seit Ende des 19. Jahrhunderts gilt der Spitzentanz als hohe Schule der Ballettkunst. Die moderne Tanzforschung sieht in der grazilen scheinbaren Schwerelosigkeit aber auch die Vermittlung eines tradierten Frauenbildes. Tatsächlich gibt es längst neue Formen. Von Wiebke Hüster www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login