show episodes
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In "Religionen" erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich Deutschlandfunk Kultur damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
N
Nerd & Kultur

1
Nerd & Kultur

Marco Risch & Yves Arievich

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Wenn ein NERD auf die KULTUR trifft, sind es Marco und Yves. Die YouTube-Helden von "Nerdkultur" und "Moviepilot" verquatschen sich jeden Sonntag über STAR WARS, MARVEL, DC und die anderen schönsten Nebensachen dieser Welt. Noch mehr NERDKULTUR: https://www.youtube.com/c/NERDKULTUR Und noch viel mehr MOVIEPILOT: https://www.youtube.com/c/MOVIEPILOT
 
B
Briefkasten

1
Briefkasten

Eva Triendl, Bihui Chiu, RTI

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Briefkasten kommen Sie, liebe Hörerinnen und Hörer selbst zu Wort. Wir gehen auf Ihre Post ein und beantworten Ihre Fragen. Wenn Sie Fragen zu Taiwan haben, egal, ob es sich um den Alltag, Kultur oder Tagespolitik handelt, schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Post!
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Loading …
show series
 
Die Republik Somaliland hat sich 1991 für unabhängig erklärt. Im Gegensatz zu seinen Nachbarländern herrschen dort Demokratie und Sicherheit, weshalb Dubai in der autonomen Region investiert. Doch mit den Investitionen kommen neue Probleme. Von Florian Guckelsberger www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Erwachsen werden ist eh schon nicht einfach. Aber was bedeutet es, in einer religiösen Diktatur aufzuwachsen? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/zurueck-zum-thema >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/zurueck-zum-thema-aufwachsen-in-iran…
 
Peter Handke ist 80. Bernhard Fetz, Direktor des Literaturarchivs und Literaturmuseums der Österreichischen Nationalbibliothek, gibt aus diesem Anlass seine Einschätzungen zu Leben, Werk und Bedeutung von Handke. ++ Das Wiener Kick Jazz Showcase Festival geht in seine siebte Auflage und präsentiert auch heuer wieder sechs Bands an zwei Abenden im J…
 
Die Weihnachtsgans ist in vielen Haushalten Tradition. Doch der Krieg in der Ukraine hat die Futterpreise verdoppelt, von den Energiekosten ganz zu schweigen. Und dann ist da noch die Vogelgrippe, der ganze Bestände zum Opfer fallen. Von Bastian Brandau www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Direkter Link zur Audiodatei…
 
In Deutschland werden zu viele unsinnige Behandlungen vorgenommen, sagt der Journalist Ralph Bollmann. Außerdem sprechen wir mit ihm über das erste Jahr der Ampelkoalition, die Gaspreisbremse, den Balkangipfel und über Peter Handke. Ralph Bollmann im Gespräch mit Jana Münkel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Direkter Link zur…
 
Mit Kunst lässt sich nur schwer Geld verdienen. Davon können alle Künstler*innen ein Lied singen. Und sobald Künstler*innen Kinder bekommen sind sie wie alle Arbeitenden der Doppelbelastung von Job und Carearbeit ausgeliefert. Das wirkt sich im Kunstfeld, wo bisher wenig von Beruf und eher von Berufung gesprochen wird, noch einmal besonders aus. Da…
 
Er hat verkürzte Arme und an jeder Hand nur drei Finger: Matthias Berg kam contergan-behindert zur Welt. Was ihn nicht daran hinderte, als Solo-Hornist, Sportler und Jurist Karriere zu machen. In seiner Autobiografie erzählt er, wie man Grenzen überwinden kann. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Au…
 
Es muss gar nicht immer das Museum sein: Wer mit offenen Augen durch die Straßen geht, findet Kunst auf Wänden, Treppen und manchmal sogar auf Bäumen. Was genau ist Street Art? Wo kommt sie her? Und kann jede und jeder Straßenkunst machen? Finden wir raus! mit Tim und Merida Direkter Link zur Audiodatei…
 
De Fernand Guelf huet schonn eng Rei Romaner publizéiert. Zu Lëtzebuerg war et säi Roman "Sage dem König", dee bei Editions Phi erauskoum. Elo huet hien de Roman "Sebastian" am Eegeverlag erausbruecht. Säi Protagonist geréit an eng ganz ongewéinlech Geschicht, aus där hien net méi erauskënnt. D'Valerija Berdi huet "Sebastian" gelies.…
 
Wer etwas wissen will, fragt oft eine Suchmaschine. Die Ergebnisse sind aber nach Kriterien vorsortiert, die für Bürger intransparent sind und hinter denen meistens kommerzielle oder politische Interessen stehen, kritisiert der Philosoph Michael Andrick. Überlegungen von Michael Andrick www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Direkter …
 
In Timothy Truckles exklusivem Wohnskycraper Nebraska ist die Eröffnung einer Kunstaustellung angesagt. Sein Freund Daniel Shopenhower stellt hypnotisierend schöne Audioskulpturen aus. Gäste dieses Spektakels sind zahlreiche Bigbosse und Prominenz verschiedenster Couleur. Und kaum ist Timothy erschienen, hat sich schon John Modesty Dulles an seine …
 
Mehr Aktivismus war nie: Mit Wolfram Eilenberger und Catherine Newmark diskutieren wir, ob die Konjunktur des Protests uns alle voranbringt oder eher von Verzweiflung zeugt. Außerdem im Adventskalender: ein Buch, das Mut macht, aktiv zu werden. Moderation: Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach einem Unfall mit seinem Fahrrad in den norwegischen Bergen muss sich der Physiotherapeut Sigurd Groven noch einmal neu erfinden. Hilfe bekommt er von einem Flugzeugmechaniker, der einige Ideen dazu hat, wie man einen Rollstuhl frisiert. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfunkkultur.de, Plus Eins Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schaurig düster und trotzdem mollig warm geht's zu in der Tim-Burton-Produktion Wednesday für Netflix, einem Spin-off zur Addams Family. Wir besprechen die überraschend riesenerfolgreiche Serie! SPOILER erst ab 00:54:27.509 Mehr von Leya über Filme auf Letterboxd: https://letterboxd.com/leyajankowski/ Und noch mehr von NERDKULTUR: https://www.youtu…
 
Der mediale Blick auf die documenta fifteen war dominiert von der Antisemismusdebatte. Welche Diskurse aber hätte man hier noch führen können? Diese Frage stand im Zentrum einer Diskussion am Hamburger Institut für Sozialforschung. Moderation: Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Diskurs Direkter Link zur Audiodatei…
 
Deutschlands Bevölkerung altert, die Politik muss reagieren. Das heißt aber nicht, dass ältere Gesellschaften per se problematisch seien, sagt die Soziologin Silke van Dyk: Die Konfliktlinie verlaufe entlang der Klasse und nicht entlang des Alters. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eine Echtzeit über das, was aus dem Rahmen fällt: die auf Englisch "Extras" genannten Komparsen beim Film, Ausstattungswünsche von Dienstwagen, die Höhe des Trinkgelds und das Dauergehupe in Indien, das eben nicht mehr als Warnsignal taugt. Schielke, Mandy www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
In der zweiten Folge unserer Reihe über Sammy Davis Jr. geht es um die Musik, die er liebt: Songs aus Broadway-Musicals! Diese sang er am liebsten live. Deshalb gab es auch erst spät Schallplatten von ihm. Von Siegfried Schmidt-Joos www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Ampel-Koalition hat einen Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik auf den Weg gebracht. Für legale, notwendige Zuwanderung soll es mehr Anreize geben. Die neuen Regeln, wer kommen und wer bleiben darf, sind politisch umstritten. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login