×
Literatur öffentlich
[search 0]
×
Die besten Literatur Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Februar 2020)
Die besten Literatur Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Februar 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Eine schöne Buchhandlung – mit gut gefüllten Regalen, besonderen Literaturempfehlungen und Ecken zum Lesen und Stöbern - hat doch etwas Magisches. Jenny Heimann stellt Euch solche Buchläden vor. Nach Ladenschluss trifft sie sich mit den Buchhändlern in ihrem Reich und spricht mit ihnen über Neues vom Buchmarkt, die Neuvorstellungen auf der Buchmesse, die Klassiker und auch über ganz persönliche Empfehlungen. Folge Ihr auf Instagram @nachts_im_buchladen
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Eisenbart und Meisendraht ist das absolute Magazin für relative Eigenartigkeiten und auch Kultur. Das flippige Moderatorenduo Dr. Hartmut K. Eisenbart und Magdalena Eisendraht mäandert sich durch allerlei literarische Fundsachen und diskutiert über die aktuellen Feuilltonthemen des Monats. Auch noch mit dabei: der kleine, lustige Papagei, der Texte lesen, aber leider nicht sprechen kann.Jeden vierten Sonntag im Monat von 16:00 Uhr bis 18:00 auf Radio Z oder eben hier jeden Monat auf den Pod!
 
Per Anhalter durch die Phantastik ist ein Podcast, in dem wir über Rollenspiel, Tabletop, Filme, Serien, Literatur und alle möglichen weiteren Themen der Phantastik berichten. Wir, das sind Joanna, Matze und Michel. Einmal im Monat werdet ihr von uns eine Folge von etwa einer Stunde zu hören bekommen. Eure Rückmeldungen sind uns willkommen!Musik Intro und Outro: Sons of the NorthUrheber: Erdenstern (https://www.erdenstern.com/de/)Musik komponiert von Andreas Petersen
 
Die Titelheldin Alice wird während eines langweiligen Picknicks mit ihrer Schwester auf ein weißes Kaninchen aufmerksam, dem sie schließlich in dessen Bau folgt. Dabei landet sie in einer traumartigen Unterwelt, die vor Paradoxa und Absurditäten nur so strotzt. Beim Versuch, dem Kaninchen zu folgen, passieren dem Mädchen zahlreiche Missgeschicke…
 
Bücher & Sonntage ist der Podcast für alle, die Bücher lieben. Hier findest du spannende Autoreninterviews, exklusive Hörproben und natürlich jede Menge Inspiration für deine nächste Sonntagslektüre.Du erhältst exklusive Einblicke in den Entstehungsprozess eines Romans, es werden Marketingstrategien besprochen, es gibt Schreibtipps und vieles mehr. Außerdem lese ich am Ende einer jeden Episode ein paar Minuten lang aus dem vorgestellten Buch vor, um dir in Form dieser kleinen Hörprobe einen ...
 
Dienstags Fototipps und Freitags Livechat! Kommt vorbei und vergesst das abonnieren nicht! ;) Gespräche, Interviews und Infos zu Fotografie, Musik, Literatur, Film, Theater, Malerei, Design, Grafik und allem was das Leben sonst noch lebenswert macht! Präsentiert von unserm Lieblingsschlauberger!
 
"Kapitel Eins" ist ein Podcast über gute Bücher, interessante Bücher und gelegentlich auch mal über schlechte Bücher, die trotzdem (oder gerade deswegen) interessant sind. Alle 14 Tage reden der Autor und Übersetzer Falko Löffler und der Journalist Jochen Gebauer über einen Roman, den sie gelesen haben. Und weil Kapitel Eins nicht diskriminiert oder bei Genre-Literatur elitär die Nase rümpft, kann es sich bei diesem Roman um buchstäblich alles handeln: vom aktuellen Krimi-Bestseller über den ...
 
Hinein ins pralle Leben: «Kulturplatz» greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. «Kulturplatz» findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Sie eröffnet neue Welten, unterhält und fesselt, sie bringt uns zum Lachen und rührt zu Tränen. Diesem Credo ist «Kul ...
 
Fräulein Claras und Fräulein Rosalindes Gespräche über Steampunk, Zeitreisen und andere Abstrusitäten: Literatur, Mode, Maker und Musik - die deutsche (und internationale) Steampunkszene ist vielfältig und bietet jede Menge Diskussionsstoff. Kommt mit auf eine kurzweilige Tatsachenerörterung rund um unsere liebste Alternativwelt. Mal mit mal ohne Gäste entführen wir euch auf eine Reise in den dampfbetriebenen Retrofuturismus.
 
Hinein ins pralle Leben: «Kulturplatz» greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. «Kulturplatz» findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Sie eröffnet neue Welten, unterhält und fesselt, sie bringt uns zum Lachen und rührt zu Tränen. Diesem Credo ist «Kul ...
 
Loading …
show series
 
Ulrike Guérot sieht im Klimawandel und der Digitalisierung eine Gefahr für die Demokratie. Demokratie und die Menschheit können nur mit einem neuen Freiheitsbegriff überleben, der weniger Entfaltung, als vielmehr Verzicht und Verantwortung beinhaltet. Wie das mit unseren Konsumwillen zusammengehen soll, kann Guérot aber nicht sagen. Rezension von P…
 
Kleine Verlag mit Büchern jenseits des Mainstreams haben es ja naturgemäß eher schwer.Doch das war Bianca Stücker und Chelsea Bock völlig schnurz, als sie vor einigen Jahren ihren eigenen Verlag - den Eygennütz-Verlag aufgebaut haben.Ihr Ziel war es, ihre eigenen Bücher zu verlegen. Aber nicht nur. Alles Schöne, Schräge, Kunstvolle und Abseitige so…
 
Wir haben uns diesmal fast ausschließlich mit Leonrad Cohen beschäftigt. Und so lasen wir ‘Was I alone’, hörten das Debütalbum ‘Songs of Leonard Cohen’, sahen ‘Portrait of Leonard Cohen’ und verkosteten den Yamazaki 12 yo. Gelesen Leonard Cohen – Was I alone (Canongate Books) Leonard Norman Cohen wurde 1934 in Montreal geboren und starb 2016 im Hau…
 
Das Mannheimer Literaturfest „lesen.hören“ bietet prominente AutorInnen, politische Geschichten und Literatur als Rockkonzert. In SWR2 gibt es ab Montag Hölderlins „Hyperion“ zu hören, und wir lauschen noch einmal Ror Wolfs Gedichten. Außerdem ganz frisch erschienen: Abbas Khiders Roman über eine Jugend im Irak, Michael Kumpfmüllers Buch über die l…
 
Nicola Steiner spricht mit Aris Fioretos über seinen Roman «Nelly B.s Herz» und fragt, was ihn als Autor an der Konstruktion der Liebe zwischen zwei Frauen interessiert hat und was uns Lesenden Nellys Geschichte über Liebe, Freiheit und den Sinn des Lebens erzählen kann. Berlin in den 20er Jahren: Nelly Becker hat sich gerade von ihrem Mann getrenn…
 
Nicola Steiner spricht mit Aris Fioretos über seinen Roman «Nelly B.s Herz» und fragt, was ihn als Autor an der Konstruktion der Liebe zwischen zwei Frauen interessiert hat und was uns Lesenden Nellys Geschichte über Liebe, Freiheit und den Sinn des Lebens erzählen kann. Berlin in den 20er Jahren: Nelly Becker hat sich gerade von ihrem Mann getrenn…
 
Mein Weg in die freiberufliche Tätigkeit als Autorin Heute erzähle ich dir von meinem Weg in die Selbstständigkeit und wie es ist, als freiberufliche Autorin zu leben und zu arbeiten. Du erfährst: Was der Unterschied zwischen selbstständig und freiberuflich ist Welche Vorteile die Selbstständigkeit bietet und welche Risiken sie birgt Was mich dazu …
 
Auch das zweite Buch des Diplom-Pädagogen Matthias Jung aus Mainz über Jugendliche und ihre Eltern verspricht ein Bestseller zu werden, sein erstes wurde mehr als 30.000 Mal verkauft. Der Grund für den Erfolg liegt in dem humorvollen Umgang des Autors mit dem Thema Pubertät. Er betrachtet diese für beide Seiten schwierige Lebensphase mit einem gedu…
 
Das Schunkeln gehört zur Fastnacht wie Kostüme und Straßenumzüge. Und auch bei Volksmusikkonzerten oder im Bierzelt hakt man sich gerne unter und wiegt sich schwitzend gemeinsam hin und her. Diese „Polonaise im Sitzen” scheint ein deutsches Phänomen zu sein - bekannt übrigens seit Ende des 19. Jahrhunderts, passend zum Dreivierteltakt der meisten S…
 
Ganz anders als heute, waren vom 16. bis ins 20. Jahrhundert Zeitmesser regelrechte Kunstwerke. Gemacht von Kunst- und Goldschmieden, Uhrmachern und Feinmechanikern. Das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart beherbergt in einem Gewölbekeller eine besonders schöne und wertvolle Sammlung von etwa 130 Uhren und Messinstrumenten. Sie geben Einblick in …
 
Wegen Diebstahls verbringt Emmy Hennings mehrere Monate in Haft. Ihre Eindrücke und Gedanken verarbeitet die Schauspielerin und Sängerin in ihrem ersten Roman „Gefängnis“. Sprecherin Inka Löwendorf macht den Text durch ihr Einfühlungsvermögen in ganz unterschiedliche Charaktere und die Wandelbarkeit ihrer Stimme sehr lebendig.…
 
Eigentlich wäre Heinz Erhardt lieber Pianist geworden und er studierte auch Musik. Aber es war sicherlich ein Glücksfall, dass er einer der berühmtesten deutschen Dichter und Komiker wurde. Am 20. Februar hätte er seinen 111. Geburtstag gefeiert. Ein wunderbarer Anlass, am Fastnachtswochenende ein Gedicht von und mit Heinz Erhardt in einer Archivau…
 
Auf FOMO („Fear Of Missing Out”), der Furcht etwas zu verpassen, folgt seit einiger Zeit JOMO („Joy Of Missing Out"). Die digitale Überreizung und Überforderung haben zu einem Gegentrend geführt, zur Freude und dem Genuss, PC, Tablet und Smartphone bewusst auszuschalten und sich anderen Beschäftigungen zu widmen. Das Silicon Valley hat dieses Bedür…
 
Hinter dem Namen Bon Iver steckt ein Singer-Songwriter-Projekt, das von dem Sänger, Gitarristen und Organisten Justin Vernon geleitet wird. „Holocene” aus dem Jahr 2011 besticht zum einen durch den beeindruckenden Falsettgesang, aber auch durch die melancholische, verzaubernde und beinah meditative Atmosphäre des Songs. Text und Titel beziehen sich…
 
MOTHERS heißt die neue CD von Lisa Bassenge und mit diesem Programm ist sie ab März auch auf Deutschlandtour. Es ist eine Hommage an die Mütter der Populärmusik, die sowohl aktuell als auch in der Vergangenheit Großartiges komponiert haben. Darunter prominente, aber auch weniger bekannte Namen. Lisa Bassenge: „Mir war wichtig, das Licht auf all die…
 
Was geht eigentlich noch wenn man analog fotografieren möchte? Ein erster Chat zu diesem riesigen Thema... und zwar mitten im Umzugsstress... aber für Euch natürlich trotzdem immer parat! :) Analoge Fotografie ist wieder im kommen. Aber was stellen sich viele junge Fotografen eigentlich darunter vor? Körnung, Lensflares, Staub und Kratzer... das is…
 
Nicola Steiner spricht mit dem schwedischen Schriftsteller Aris Fioretos über seinen aktuellen Roman «Nelly B.s Herz», über das Verbot der kulturellen Aneignung und darüber, was das Verliebtsein mit einem machen kann. Buchhinweis: Aris Fioretos. Nelly B.s Herz. Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Hanser, 2020.…
 
Paris in den 50ern. Cafés und Nachtbars. Verruchte Halbweltdamen und schwule Jungs, die von älteren Semestern angehimmelt werden. Dorthin treibt es den Amerikaner David. Dort versucht er sich selbst zu finden - oder zu verlieren. James Baldwins "Giovannis Zimmer" von 1956 ist ein wagemutiger Roman über den Verlust der Unschuld.Rezension von Ulrich …
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login