show episodes
 
Artwork
 
Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr, Samstag und Sonntag um 6 Uhr. Samstags vertiefen wir ein Thema in längeren Spezialfolgen. Noch mehr Hintergrundberichte zu aktuellen Nachrichten gibt es in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/wasjetzt-abo
  continue reading
 
Artwork

1
Der Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet - das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?
  continue reading
 
Die Sendung Kommentar bietet Meinungsbeiträge zu tagesaktuellen Themen. Die Kommentare werden gelegentlich ergänzt um kurze Glossen in Form eines "Zwischenrufs". Am Samstag kommentieren Journalisten von Hörfunk, Fernsehen und Printmedien die "Themen der Woche".
  continue reading
 
Artwork

1
Zur Diskussion

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In der Sendung "Zur Diskussion" kommen alle Themen zur Sprache, die gesellschaftlich relevant sind und die Öffentlichkeit bewegen. Die Sendung lebt vom Widerstreit der Meinungen, von Erläuterung und Einordnung.
  continue reading
 
Artwork
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
  continue reading
 
Artwork

1
Kontrovers

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Die Moderatoren sorgen dafür, dass möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp (0173 56 90 322), per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon tel: 00800 4464 4464.
  continue reading
 
Artwork

1
Das war der Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Eine Stunde vor Mitternacht der Rückblick auf das Tagesgeschehen. Unsere Korrespondenten im In- und Ausland berichten über die prägenden Ereignisse und Vorgängen des Tages. Im Interview vertiefen wir das wichtigste Thema kontrovers und informativ. In der Presseschau blättern (oder klicken) wir kurz vor Mitternacht durch die Kommentare des kommenden Tages. Und zum Ausklang Musik von Haydn und Beethoven - die Europa- und die Nationalhymne.
  continue reading
 
Artwork

1
Das Thema

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
  continue reading
 
Politische Entscheidungen verändern unser Leben. Mal ist uns das sofort klar. Mal verstehen wir es erst hinterher. Im Podcast "Die Entscheidung" nehmen sich die Hosts Christine Auerbach und Jasmin Brock jeden Monat eine solche Entscheidung vor und fragen: Was ist damals passiert? Wie prägt diese Entscheidung unser Leben bis heute? Sie suchen die Geschichten hinter den Entscheidungen, befragen Menschen, die man noch nicht so oft dazu gehört hat. "Die Entscheidung" ist ein Podcast für alle, di ...
  continue reading
 
Artwork

1
Input

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dem Leben in der Schweiz auf der Spur - mit all seinen Widersprüchen und Fragen. Der Podcast «Input» liefert jede Woche eine Reportage zu den Themen, die Euch bewegen. Am Mittwoch um 15 Uhr als Podcast, sonntags ab 20 Uhr auf Radio SRF 3.
  continue reading
 
Artwork

1
Sonntags um 11

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Diskussionssendung auf BR24. Zu Gast beim Moderator ist jede Woche ein leitender Redakteur einer bayerischen Zeitung. BR24 Hörer rufen auf der kostenfreien Telefonnummer 0800 80 80 789 an und sagen ihre Meinung zur Rentenpolitik, zum Klimawandel oder zum Nichtraucherschutz. Live und unverblümt. Eine knappe Stunde lang, jeden Sonntag nach den 11 Uhr Nachrichten.
  continue reading
 
Artwork

1
Rendez-vous

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
  continue reading
 
Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.
  continue reading
 
Artwork

1
Talk ohne Gast

Moritz Neumeier und Till Reiners | Fritz (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Weil immer irgendwas ist, muss auch jede Woche darüber gesprochen werden. Das hier ist euer 360-Grad-Qualitätspodcast mit Till Reiners und Moritz Neumeier. Klemmt die Türklingel ab, denn hierbei wollt ihr nicht gestört werden.
  continue reading
 
heise meets … Der Entscheider Talk - ist der Podcast mit Entscheidern für Entscheider. Wir besprechen kritische, aktuelle und zukunftsgerichtete Themen aus der Perspektive eines Entscheiders. Wir begrüßen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Immer aktuell und nah am Geschehen.
  continue reading
 
Artwork

1
Jung & Naiv

Tilo Jung

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Politik für Desinteressierte: Interviews, Talks und Shows. Uns gibt es nur dank eurer finanziellen Unterstützung https://paypal.me/jungnaiv Auf Youtube als Video, hier als Podcast - DE/EN - www.jungundnaiv.de
  continue reading
 
Artwork

1
Die Medien-Woche

Christian Meier, Stefan Winterbauer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Medien-Woche ist für alle, die wissen wollen, wie Medien ticken. Christian Meier und Stefan Winterbauer, zwei Experten aus der Medienbranche, sprechen über die Themen, die die Medienwelt beschäftigen. Sie diskutieren die Rolle der Zeitungen, Verlage und der Presse in der heutigen Zeit und wie sich das Fernsehen im Zeitalter des Internets verändert. Hat die Zeitung eine Zukunft inmitten des Booms von sozialen Medien und Internet? Wie beeinflussen soziale Medien und Werbung unsere Öffentli ...
  continue reading
 
Artwork

1
Weird Crimes

Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
True-Crime-Junkie Visa Vie erzählt von den absurdesten, bizarrsten und unglaublichsten Kriminalfällen. Comedienne Ines Anioli hört sich das an – und legt den Finger in die Wunde des Wahnsinns. Ein neues Podcast-Genre ist geboren: WEIRD CRIMES. Neue Folgen erscheinen jeden zweiten Donnerstag, überall, wo es Podcasts gibt.
  continue reading
 
Artwork

1
Eins zu Eins. Der Talk

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Bei "Eins zu Eins. Der Talk" ist Zeit für persönliche Gespräche. Ereignisreiche Biografien, ungewöhnliche Berufe, spannende Einsichten oder Momente, die alles verändert haben. Erlebt und erzählt von Gästen, die etwas bewegen – ob prominent oder (bislang) unbekannt.
  continue reading
 
Einmal pro Monat. Eine Stunde. Diskussion. Zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Ein Beitrag zur Förderung der Streitkultur im Lande, mit Gästen, die einen verbalen Schlagabtausch nicht scheuen.
  continue reading
 
Artwork

1
Verfassungspod

Verfassungsblog

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir nehmen uns die großen Themen vor, suchen die Leute, die davon wirklich etwas verstehen, und geben keine Ruhe, bevor wir der Sache nicht auf den Grund gegangen sind. Das Ergebnis: eine Podcast-Langstrecke, die sich wirklich lohnt. Jetzt auf Steady unterstützen! https://steadyhq.com/de/plans/7cdcee9d-d81e-4962-95b0-01b1b9ff9941
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Endlich Papst Hier kommt die Folge, auf die ihr so lange gewartet habt. Till erzählt endlich von seinem Papst-Besuch. Schnallt euch an, denn der amerikanische Stand-Up Comedian Chris Rock war mit im Vatikan. Es gibt sogar ein Beweisfoto. Obendrauf hört ihr, warum Till richtig ungerne andere Prominente anspricht und was ihr droppen müsst, um ein kle…
  continue reading
 
heise meets … Anette Zimmermann, Vice President Analyst im Team Emerging Tech und Trends bei Gartner Künstliche Intelligenz ist nicht nur eine Trend-Technologie: Auch in Deutschland versprechen sich zahlreiche Unternehmen viel von der Einführung von KI-Modellen, etwa eine Optimierung der Geschäftsprozesse und Hilfestellung bei alltäglichen Abläufen…
  continue reading
 
Die Münchner Künstlerin Ilana Lewitan und ihr Mann Louis sind auf dem Weg in den Urlaub, als Ilana eine Mail erhält. Darin steht: Ihr Vater Robert Schmusch soll als Jude im Warschauer Ghetto gewesen sein. Ilana ist vollkommen überrascht. Nie hatte ihr Vater ein Wort davon erzählt. Doch der Mann, der ihr schreibt, schickt bald Beweise: Aussagen ihre…
  continue reading
 
Ab 2026 sollen US-Raketen mit großer Reichweite in Deutschland stationiert werden. Das sei der einzige Weg, der Bedrohung durch Russland zu begegnen, sagt Alexander Müller, Obmann der FDP im Verteidigungsausschuss. Schulz, Josephine www.deutschlandfunk.de, InterviewsVon Schulz, Josephine
  continue reading
 
Das 49-Euro-Ticket ist ein wichtiger Baustein für die Verkehrswende und damit für den Klimaschutz. Doch es kostet. Finanzminister Lindner will daher Investitionen in die Bahn herunterfahren. Nichts könnte falscher sein. Winkelmann, Ulrike www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheVon Winkelmann, Ulrike
  continue reading
 
In Frankreich grübeln gerade je Menge Staats- und Verfassungsrechtler darüber, wie es nun weitergehen könnte. Wie lange kann Gabriel Attal Premierminister bleiben? Wer kann wen wann wie abwählen? Diese Situation hat es noch nie gegeben, drei nahezu gleich große Blöcke in der Nationalversammlung. Präsident Emmanuel Macron hat nach tagelangem Schweig…
  continue reading
 
Die Olympischen Spiele in Athen 2004 gehörten im Vergleich zu Rio, London oder Tokio nicht zu den teuersten. Dennoch fehlten anschließend Mittel – und Konzepte – für Erhalt und weitere Nutzung der Sportanlagen. Jetzt soll wieder investiert werden. Seralidou, Rodothea www.deutschlandfunk.de, Hintergrund…
  continue reading
 
Ein Umzug mit hunderten Schülerinnen und Lehrern zieht durch Zürich Nord. Es ist ein Umzug im wahrsten Sinne des Wortes. Weil das Schulgebäude in Zürich-Oerlikon dringend saniert werden muss, zügelt der gesamte Schulbetrieb für drei Jahre auf den Campus Irchel der Universität Zürich. Weitere Themen: * Darum verdreifacht die ETH ihre Studiengebühren…
  continue reading
 
Russland soll ein Attentat auf den Vorstandsvorsitzenden des Rüstungskonzerns Rheinmetall, Armin Papperger, geplant haben. Das hat der Sender CNN unter der Berufung auf fünf US-amerikanische und deutsche Regierungs- und Geheimdienstquellen berichtet. Rheinmetall ist einer der größten europäischen Waffenlieferanten für die Ukraine. Was die mutmaßlic…
  continue reading
 
«Hitler-Deutschland hatte bedingungslos kapituliert!» Das Ende des Zweiten Weltkrieges, ein Meilenstein der Menschheitsgeschichte. Eine weitere Folge in unserer Sommerserie «100 Jahre Weltgeschichte im Radio – was Sie und uns bewegt». Im Laufe des 8.Mai 1945 kam die frohe Kunde aus Washington, London und Moskau: Hitler-Deutschland hatte bedingungsl…
  continue reading
 
Dass der Ukraine-Gipfel auf dem Bürgenstock von Mitte Juni keinen Durchbruch bringen würde, war absehbar. Enttäuschend war jedoch, dass nach dem Spitzentreffen in der Schweiz völlig unklar blieb, wie und ob es überhaupt weitergeht. Am Rande des Nato-Gipfels war nun zu erfahren: Es geht weiter. Weitere Themen: - Comparis muss sich künftig registrier…
  continue reading
 
Noch rund 215 Stellen seien an den Zürcher Volksschulen offen, sagt Myriam Ziegler, Chefin des Zürcher Volksschulamts. Sie hoffe, dass diese bis Ende der Sommerferien noch besetzt werden können. Die Zahlen bewegen sich im ähnlichen Rahmen wie im letzten Jahr. Weitere Themen: * Ausländische Studierende müssen an der ETH definitiv höhere Studiengebüh…
  continue reading
 
Bahnvorstand Bertold Huber hat eingeräumt, dass die Erneuerung der Infrastruktur dringend angegangen werden müsse. "Kritik ist durchaus berechtigt." Mit Hilfe von insgesamt 40 Streckensanierungen will die Bahn wieder pünktlicher werden. Meurer, Friedbert www.deutschlandfunk.de, InterviewsVon Meurer, Friedbert
  continue reading
 
Der neue EU-Ratspräsident Orbán tue so, als repräsentiere er die Europäische Union, das sei aber nicht der Fall, sagt Katarina Barley (SPD). Orbán handle rein innenpolitisch motiviert. Mit seinem Auftreten setze er die EU in ein "gefährliches Licht". Meurer, Friedbert www.deutschlandfunk.de, Interviews…
  continue reading
 
Agniezka Brugger (Grüne) bewertet die geplante Stationierung von US-Raketen in Deutschland positiv. Die Situation sei anders als in den 80er-Jahren. Europa habe es heute mit einem brutalen Aggressor zu tun, "der alle Regeln des Völkerrechts bricht". Meurer, Friedbert www.deutschlandfunk.de, Interviews…
  continue reading
 
Am Freitag zieht die grösste Mittelschule der Schweiz, die Kantonsschule Zürich Nord, von ihrem bisherigen Standort in Oerlikon in den Irchel-Campus. Dort werden die fast 2300 Schülerinnen und Schüler drei Jahre lang unterrichtet, bis ihr baufälliges Schulhaus totalsaniert ist. Weitere Themen: * Siegerprojekt des neuen SBB-Hochhauses in Zürich Oerl…
  continue reading
 
Ab 2026 wollen die USA zeitweise US-Waffensysteme in Deutschland stationieren. Das haben Deutschland und die USA in einem gemeinsamen Statement am Rande des Nato-Gipfels in Washington mitgeteilt. Angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine wollen die USA die militärische Abschreckung zum Schutz der Nato-Partner in Europa verstärken. Wie…
  continue reading
 
Politik für Desinteressierte Eure Gastgeber, Tilo & Friedrich Küppersbusch, reden mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (DIE LINKE) über die Situation in Thüringen und die faschistische Gefahr durch die AfD. Im Anschluss folgt die große Pro- & Contra-Debatte zur These "Die AfD muss verboten werden". Außerdem gibt's Live-Musik von Tilos Schulfreund Bre…
  continue reading
 
Die geplante Stationierung von US-Langstreckenwaffen in Deutschland löste Irritationen aus. Dabei ist sie keineswegs offensiv – das aber anzuerkennen, fällt in gelernter Kalter-Krieg-Logik oft noch schwer. Falk Steiner www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheVon Falk Steiner
  continue reading
 
In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Taiwan von einem autoritären Ein-Parteien-Staat zu einer lebendigen Demokratie entwickelt. Auch durch Protestbewegungen. Heute gehen Menschen wieder auf die Straße – aus Angst um die junge Demokratie. Demes, David www.deutschlandfunk.de, HintergrundVon Demes, David
  continue reading
 
Dei Stadtpolizei Zürich wird keine Regional- und Quartierwachen mehr betreiben. Statt 13 Wachen soll es drei Stützpunkte, einen Standort an der Langstrasse und einen Hauptstandort geben. Die Regionalwachen hätten stark an Bedeutung verloren, teilte die Stadtpolizei am Donnerstag mit. Weitere Themen: * Winterthurer Stadtrat ging bei Kultursubvention…
  continue reading
 
Die ehemalige Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, hat Joe Biden indirekt dazu aufgefordert, noch einmal zu überdenken, ob er weiter für die Präsidentschaftswahl kandidieren will. Damit ist sie die bislang einflussreichste Stimme, die Zweifel an Bidens Kandidatur geäußert hat. Was der bröckelnde Rückhalt für Biden und sein Team bed…
  continue reading
 
Schreiben deutsche Medien die Wahlergebnisse in Frankreich schön? Der Rechtsruck sei erfolgreich verhindert worden: Mit diesem Tenor haben viele deutsche Medien über die Parlamentsneuwahlen in Frankreich berichtet. Dabei hat der rechtsextreme Rassemblement National am vergangenen Wochenende die meisten Stimmen geholt, die Partei erzielte ein besser…
  continue reading
 
Seit über 85 Jahren ist Rätoromanisch als vierte Landessprache der Schweiz in der Verfassung verankert. In der Serie «100 Jahre Weltgeschichte im Radio: was Sie und uns bewegt» blicken wir in dieser Folge auf die Herausforderungen und Wünsche der Rätoromanischen Gemeinschaft. Die Aufnahme des Rätoromanischen als Landessprache im Jahr 1938 war nicht…
  continue reading
 
Bei Ereignissen wie den aktuellen Unwettern im Wallis oder im Tessin setzt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz künftig auf eine Multikanalstrategie. Damit passt es Alarmierung und Information der Bevölkerung an Digitalisierung und neue Mediengewohnheiten an. Weitere Themen: - Nahost: Situation in Gaza spitzt sich erneut zu - Causa Biden: Druck auf…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung