show episodes
 
„Ganz offen gesagt“ ist der erste regelmäßige, unabhängige Podcast für Politikinteressierte in Österreich (2017 gegründet von Eva Weissenberger, Julia Ortner und Sebastian Krause). Die Autorin Barbara Kaufmann und der Journalist Jonas Vogt diskutieren mit Expert*innen tiefgehend und konstruktiv über die innenpolitische Lage und internationale Entwicklungen. „Ganz offen gesagt“ ist unabhängig, transparent und rein subjektiv.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Dein Podcast für eine neue linke Politik! Hintergründe, Analysen, aktuelle Entwicklungen und Interviews mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen und Wissenschaft. Was Du auf der Arbeit eigentlich nicht hören dürftest - eine bessere Welt ist möglich! -->Vernetz Dich! Twitter -> https://twitter.com/halbzehnfm Facebook -> https://www.facebook.com/halbzehn.fm Instagram -> https://www.instagram.com/halbzehn.fm Ines -> https://twitter.com/inesschwerdtner Julia -> https://twitter.com/kmarx ...
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf ...
 
Politics for you. Wir möchten die Politik näher an dich bringen und die Kommunikation in unserer Gesellschaft fördern. Wir führen mit lokalen Politiker*innen Interviews um sie dir vorzustellen und unsere Gemeinschaft zu stärken. Werfe mit uns ein Auge auf lokale Unternehmen in deiner Nähe um sie besser kennen zu lernen. Schau in unsere Berichte und Reportagen über die verschiedenen Stadtteile Nürnbergs, um Menschen aus allen Berufsfeldern kennen zu lernen.
 
Im Format "Tagesdosis" werden sechsmal in der Woche, ausgewählte,tagesaktuelle Artikel, Berichte und Kommentare als Podcast veröffentlicht. Diese werden zum Teil exklusiv für KenFM von unseren Autoren erstellt oder in einigen Fällen aus anderen Quellen übernommen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Peru ist eines der Vielfältigsten Länder dieser Erde, reich an Traditionen, Kultur und vielversprechenden Lebensräumen. Egal ob ihr eine Reise nach Peru plant oder schon immer mal wissen wolltet welche Produkte eigentlich aus Peru zu uns nach Deutschland finden, hier werdet ihr Antworten auf Eure Fragen bekommen, denn die Vielfalt des Landes wird sich auch in diesem Podcasts widerspiegeln. Wir sind der deutschsprachiger Podcast von der Auslandsvertretung der peruanischen Kommission für Expor ...
 
Jede Person hat ihre individuellen Gründe, warum sie Feminismus wichtig findet und bringt eine eigene Perspektive auf die soziale Bewegung mit. Darüber wollen wir mehr erfahren. In dem Podcast interviewt Jasmin Mittag, die 2012 die Kampagne "Wer braucht Feminismus?" in Deutschland initiiert hat, Menschen zu ihrem persönlichen feministischen Statement. Die neuen Folgen erscheinen immer am 8.ten jeden Monats.
 
Jeden 3. Donnerstag im Monat gehen wir auf Sendung und bringen ab 19 Uhr eine Stunde lang interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz auf Radio LORA München. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren. Außerdem geben wir viele Tipps zur Freizeitgestaltung und umweltverträglichen Aktivitäten. So sind wir zu hören: Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19 – 20 Uhr auf UKW 92,4 und im Münchner Kabelnetz von KDG/Vodafo ...
 
Let's Talk Change - in dieser Podcast-Reihe interviewen die DWR eco Gründer Doreen Rietentiet und David Wortmann abwechselnd Protagonist*innen unserer Zeit, um den Wandel zu einer nachhaltigen Entwicklung endlich zu beschleunigen. Gemeinsam mit relevanten Entscheidungsträgern, inspirierenden Innovatoren und spannenden Visionären zeigen sie welche kleinen und großen Hebel wir in Unternehmen, Politik, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft in Bewegung setzen können. Die Interviews werden auf De ...
 
Surprise Talk beleuchtet die Hintergründe und die Entstehung einzelner Beiträge aus dem Surprise Strassenmagazin. Produziert wird das Format vom langjährigen Radiojournalisten und Moderator Simon Berginz. Surprise Talk geht jeweils kurz (meist Mittwochs) vor dem Erscheinen des Surprise Strassenmagazins (jeden zweiten Freitag) online. Das Surprise Strassenmagazin wird von rund 430 Menschen ohne oder mit beschränktem Zugang zum regulären Arbeitsmarkt auf der Strasse angeboten. Es berichtet una ...
 
Entwicklung. Globalisierung. Eine Welt. "Global Gedacht!" ist der Podcast, mit dem Du neue Perspektiven zu gesellschaftsrelevanten Themen der Entwicklungspolitik erhältst. Lust darauf? Hör rein, wenn Expert*innen ihr Fachwissen und eigene Blickwinkel zu bedeutsamen Diskursen teilen. Dieser Podcast wird produziert von Masifunde Bildungsförderung e.V. mit Förderung durch Brot für die Welt und dem Katholischen Fonds.
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
Im Podcast „Funkdisziplin“ geben fünf echte Bundespolizisten Einblicke in ihren Berufsalltag, Tipps für den Einstieg bei der Bundespolizei und teilen ihre im Dienst gesammelten Erfahrungen mit den Zuhörern. Was unterscheidet die Bundespolizei von den Landespolizeien? Wie sieht die Ausbildung zum Bundespolizisten aus und welche Erfahrungen prägen die ersten Tage im Dienst? Und nicht zuletzt: Die Aufgabenvielfalt, welche die Bundespolizei besonders auszeichnet – ob Bundesbereitschaftspolizei, ...
 
Über diesen Podcast In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament. Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so. Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD ...
 
Loading …
show series
 
Bob Murphy Ep# 19 https://www.bobmurphyshow.com/episodes/ep-19-why-rothbardian-institutions-would-become-nonviolent/ +++ Alle Links zu mir und meinem Schaffen: www.alexanarcho.net/links +++ Mich unterstützen (Bitcoin, Lightning, Monero): www.alexanarcho.net/support BTC: 1CyJs3FoURVNoKNkc39R34uRb3Jr9mpYrP XMR: 45ZoRheLkX2H3UjYSFs2wP9yo739nQ7irZA2pX6…
 
„Stalin und die Juden“ und die Geschichte der sowjetischen Juden und besonders des Jüdischen Antifaschistischen Komitee - 1942 gegründet - welches die Juden des Westens zum Widerstandskampf gegen Hitler zu mobilisieren suchte, wird fortgesetzt.Von Redaktion 3 (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Einen Gruss aus der Küche – den schicken 30 Autorinnen, Kolumnistinnen und Historikerinnen in einem gleichnamigen Sammelband. Die Einführung des Frauenstimmrechts jährt sich im kommenden Februar zum 50. Mal. Zu diesem Anlass reflektieren sie in ihren Texten über verschiedene Themen der feministischen Bewegung – mal wissenschaftlich, mal literarisch…
 
Die Beitragszahler sollen vom Januar nächsten Jahres an 86 Cent mehr pro Monat und Haushalt für ARD, ZDF und Deutschlandradio bezahlen. Also 18,36 Euro statt wie bisher 17,50 Euro. Das hat die Finanzkommission KEF vorgeschlagen, die die Finanzen der Rundfunkanstalten prüft. Die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages sieht einen Reformbedarf bei den…
 
Ein Kommentar von Hermann Ploppa Kürzlich erreichte mich ein Newsletter von Lobbycontrol. Lobbycontrol (1) beobachtet als unabhängige Nichtregierungsorganisation, wie hinter den Kulissen gewisse Herrschaften diskret unsere Volksvertreter und Ministerialbeamten durch Geschenke und Geldzuwendungen dazu bringen, ganz bestimmte partikulare Interessen d…
 
Hier erfahrt ihr die wichtigsten Nachrichten rund um die Goethe Uni: Die Mensen machen wieder auf! Und auch die Bibliotheken verlängern ihre Öffnungszeiten. Bewerbungsfristen für zulssungsfreie Studiengänge wurden verlängert und es gibt ein neues „RMU-Studium“. Der Karstadt an der Zeil wird vorerst doch nicht geschlossen. Das Uniklinikum Frankfurt …
 
Zweimal Krise, zweimal Regulierung: Heute in der Corona-Krise stehen die Pharma-Firmen im Zentrum. Vor mehr als einem Jahrzehnt in der Finanz- und Schuldenkrise waren es die Banken. Die Behörden haben die Banken in der Finanzkrise an die enge Leine genommen. Denn es hatte sich nach dem Beben von 2008 gezeigt: Instabile Banken gefährden das gesamte …
 
Die Flugindustrie macht Druck und fordert Tests anstatt Quarantäne. Tests seien der Schlüssel zur Wiedereröffnung verschiedener Strecken. Die britisch-schweizerische Ökonomin Cornelia Meyer befürchtet, dass auch das wenig an der nahezu aussichtlosen Situation der Flugbranche ändert. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die Schweizer Wirtschaft komm…
 
Abgesehen von einigen wenigen durchgeknallten US-Stiefelleckern in den Regierungsparteien, wie z.B. CDU-Möchtegern-Kanzlerkandidat Friedrich Merz, CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen und die große SPD-Nebelkerze Heiko Maas, kommen die lautstärksten Schreihälse für mehr Konfrontation mit Russland - bis hin zum Risiko eines bewaffneten Konflikts - aus…
 
Abteilungsführer – Alltag einer Führungskraft (Teil 1) Aufmerksame Hörer von FUNKDISZIPLIN haben am Ende der letzten Episode zu den Hierarchien der Bundespolizei schon erfahren, dass unseren Podcaster Simon ein besonderes Erlebnis mit dem höheren Dienst verbindet. Genauer gesagt, mit einem Kollegen aus dem höheren Dienst – dem Abteilungsführer der …
 
Heute im Info untersuchen wir die Kampagnentätigkeiten im Vorfeld der Abstimmungen, wir sprechen über das vielfältige neue Stück «Paradise City» am Stadttheater Bern und es gibt einen Kommentar zur Klimacamp-Besetzung des Bundesplatzes. Zeitungsinserate im Abstimmungskampf Seit sieben Jahren untersucht Année politique Suisse die Kampagnentätigkeit …
 
Mutter Natur ist keine Rechtsperson. Planet Erde kann kein juristisches Mandat erteilen. Dennoch erstreitet die Organisation ClientEarth seit Jahren erfolgreich die Rechte für Umwelt und Klima vor ordentlichen Gerichten. Häufig ist die Stärke des Rechts ausreichend, um einen funktionierenden Lebensraum für Eisbären oder saubere Flüsse zu sorgen. Es…
 
Der Supermarkt ist die Anstalt und du, du kannst mehr sein als eine Kunde. Und wenn du in dieser Zelle sitzt und aus dem Fenster schaust, fühlst du dich frei oder alleine und wer ist eigentlich wir(r)? Feat. the german Autoritätsproblem.Von 1 von Sinnen und Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Gespräch im Klimacamp vom Abend.Am heutigen Donnerstag verbreitete sich die Nachricht durch die Stadt: Unter Berufung auf die Sozialbehörde sollen die morgigen Demonstrationen erheblich verkleinert, in einem Fall verboten werden, ebenso soll die Abschlußkundgebung nicht stattfinden dürfen. Da die bisherigen Kooperationsgespräche zur Abstimmung von …
 
Shownotes Website für den Congress https://digital-totality.hcpp.cz/ Twitter: Institute for Cryptoanarchy https://twitter.com/institutecrypto Twitter: Paralelni Polis https://twitter.com/paralelni_polis Twitter: Max Hillebrand https://twitter.com/HillebrandMax Website von Max http://towardsliberty.com Hashtags auf Twitter für den HCPP20 #HCPP20 #Di…
 
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Christian Drosten benutzt in Interviews und Darlegungen sehr gerne auch das Wort Inzidenz. Dieses Wort kennt der Normalbürger nicht, stellt epidemiologische Fachsprache dar. Das vermittelt berufsbedingte Kenntnis, so gehört sich das für einen Profi, der als der Fachmann seit Beginn der sogenannten Corona-Krise über…
 
Karin Scheidegger ist ein Multitalent: Sie ist Fotografin, Menschenrechts- und Umweltaktivistin und legt als Dr. Minx zeitgenössische Weltmusik auf. Und ausserdem ist Karin Scheidegger kriminell, zumindest wenn es nach dem indischen Staat geht, der die Bernerin mit einem Einreiseverbot belegt hat. Wie es dazu gekommen ist, erzählt sie nun im Report…
 
Den mitteleuropäischen Nutztieren droht die afrikanische Schweinepest, die Berner Fotografin Karin Scheidegger gibt ein konzernkritisches Reportagebuch heraus und in Thailand häufen sich die Proteste gegen Regierung und Königshaus. Dies und mehr gibts im heutigen Info-Podcast zu hören: «Eine Frage der Zeit» Vor rund 25 Jahren hielt BSE die Welt in …
 
Durch die Corona-Pandemie sind viele Arbeitnehmer über Nacht ins Homeoffice geschickt worden. Und viele haben festgestellt, dass es funktionieren kann. Einer, der diesen Gedanken schon vor langer Zeit hatte, ist Philipp Hentschel. Aktuell betreut er ein neues Wohn- und Arbeitsprojekt in Brandenburg. Redakteurin Aurelie Winker hat mit ihm gesprochen…
 
Nachbereitendes Gespräch mit der Sprecherin des Bündnisses zu den Gegenaktivitäten, Lilli Kramer.https://whatthefuck.noblogs.org/trotz-massiven-polizeiaufgebots-erfolgreiche-pro-choice-rallye-in-berlin-mitte/https://aze.tem.li/antirep-radio-fundi-blockade-und-strafrecht/Von Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen; nfsu (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/mehr-fluch-als-segen-von-karin-eisfeld/ +++ Der PCR-Test ist keine Antwort auf die angebliche Bedrohung, die von Covid-19 ausgeht — darüber hinaus hat er ein massives Glaubwürdigkeitspr…
 
Das Klimacamp auf dem Bundesplatz wurde in der Nacht auf Mittwoch von der Polizei geräumt. Davor haben Aktivist*innen während zwei Tagen auf dem Bundesplatz protestiert, geschlafen, gekocht und gegessen. Das Kochkollektiv des Rise up for Change steht dafür seit Sonntag auf den Beinen, um die mehreren hundert Aktivist*innen zu versorgen. Mittlerweil…
 
Seit 2008 wusste der Pharmakonzern Lonza, dass die hochgiftige und krebserregende Substanz Benzidin aus seiner Chemiemülldeponie Gamsenried bei Visp (VS) ausläuft. Doch Lonza hielt die schwerwiegenden Analyseergebnisse offenbar fast 12 Jahre zurück, wie Recherchen von OEKOSKOP und infosperber.ch jetzt zeigen. Das Walliser Umweltamt erfuhr nämlich e…
 
Die öffentliche und wissenschaftliche Debatte um die Rolle der Familie Hohenzollern werde behindert. Das kritisiert Professor Eva Schlotheuber, die Vorsitzende des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands. Denn von Seiten der Familie des letzten deutschen Kaisers gebe es viel juristischen Druck auf Wissenschaftler und Journalisten …
 
Studierende haben Unterschriften gesammelt für einen einfacheren Zugang zum Austauschprogramm Erasmus+, die Lonza AG verheimlichte 12 Jahre lang, dass in ihrer Deponie in Gamsenried (VS) giftiges Benzidin ausfloss und während den Protesten auf dem Bundesplatz verköstigte die Klimaküche die Aktivisten und Aktivistinnen. Den Podcast gibst hier zum Na…
 
Ein Blick in die Außenpolitik zeigt: Männer, soweit das Auge reicht. Feministinnen wollen das ändern. Weibliche Perspektiven sollen stärker bei Friedensverhandlungen einbezogen werden, damit Frieden stabiler und Frauenrechte gestärkt werden. Aber wie genau funktioniert das und bringt das die deutsche Außenpolitik wirklich weiter? Der Artikel zum Na…
 
Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde ...oder: „Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert.“ Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Es ist eine Gerichtsverhandlung von internationaler Bedeutung und es geht um eine zentrale Säule der demokratischen Rechtsordnungen weltweit…
 
Die Deutsche Bahn will in den nächsten zehn Jahren deutlich mehr Verkehr von der Straße auf die Schiene holen, das ist das ehrgeizige Ziel von Bahnvorstand Berthold Huber. Wirtschaftsreporter Johannes Frewel sprach mit Huber über den neuen Deutschland-Takt der Bahn und mit welchen Maßnahmen sich der Konzern von der Corona-Talsohle erholen will.…
 
Im heutigen RaBe-Info äussern sich: Eine Gassenarbeiterin zu den schwierigen Anmeldemöglichkeiten für Wohnungslose, zwei Hebammen zum Vaterschaftsurlaub und ein Vorkämpfer für die Hof- und Weidetötung zum Tierschutz. Fehlende Anmeldemöglichkeit für Obdachlose Ohne Wohnung keine Adresse und ohne Adresse keine Sozialleistungen – das ist die knallhart…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login