Wissenschaft öffentlich
[search 0]
×
Die besten Wissenschaft Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Wissenschaft Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Einige der weltbesten Wissenschaftler, Ärzte und medizinischen Forscher teilen auf der Bühne der TED-Konferenz und auf TEDx- und Partner-Veranstaltungen auf dem ganzen Planeten ihre Entdeckungen und Vorstellungen. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Ideen mit Verbreitungswert einsetzt.
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt und studierte Ökotrophologin. Aktuell mache ich meinen Master in Ernährungswissenschaften und spezialisiere mich auf Ernährungsmedizin.
 
In diesem Podcast wirst du hören, wie man abgesichert und profitabel investiert und zwar mit wissenschaftlichen Methoden. Es ist eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus 70 Jahren Kapitalmarktforschung. Durch die konkreten Handlungsanweisungen wirst Du in die Lage versetzt bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen, Empfehlungen Deiner Bank kritisch zu hinterfragen und selbst Geldanlagen zu tätigen, kostenminimiert und wissenschaftlich fundiert. ETFs bzw. Indexfonds spielen natürlich auc ...
 
Jede Ausgabe von Superscience Me untersucht ein bestimmtes Forschungsgebiet, Motiv oder Schlagwort in Features, Interviews und kleinen Hörspielen – bis zur Supertheory of Supereverything, oder auch nicht. Superscience Me geht es um Fiktion und um Fakten, oftmals daher um Science Fiction – im klassischen Sinn und ganz im Sinne der Philosophin Donna Haraway, die sagt: „Science fact and speculative fabulation need each other, and both need speculative feminism.“ Superscience Me läuft als einstü ...
 
Mit der Event-Reihe „Wissenschaft auf AEG“ will die FAU aktuelle und hochspannende Forschungsprojekte einem breiten Publikum vorstellen. Wissenschaftlich Interessierte sind zu den Vorträgen ebenso willkommen wie Schülerinnen und Schüler sowie Studierende aller Fachrichtungen. Dabei ist der Veranstaltungsort „Auf AEG“ ganz bewusst gewählt: Die Aufbruchsstimmung, die dieser Ort transportiert, bietet ein ideales Klima für Wissen und Wissenschaft. Und macht offen für neue Erkenntnisse.
 
Vorträge der Vorlesungen "Literatur und Wissenschaft I" im Wintersemester 2007/08 am Romanischen Seminar der Universität Freiburg: "Occupation des oisifs." Gustave Flaubert, s. v. „Littérature“, in: Dictionnaire des idées reçues Der allgemeinen Auffassung zufolge ist Literatur subjektiv, fiktional und unseriös (s. Motto), Wissenschaft dagegen objektiv, wahr und seriös. Infolgedessen scheint es unzulässig, die beiden Bereiche miteinander zu vermengen. Betrachtet man indes die Literaturgeschic ...
 
Vorträge der Vorlesungen "Literatur und Wissenschaft II" im Sommersemester 2008 am Romanischen Seminar der Universität Freiburg: Die Veranstaltung knüpft an die im WS 07/08 gehaltene Vorlesung an. Die wesentlichen Ergebnisse dieser Vorlesung und der ihr zugrunde liegende Theorieansatz werden zu Beginn kurz zusammengefasst, bevor dann im Einzelnen das Verhältnis von Literatur und Wissenschaft an folgenden Werken untersucht werden soll: Marcel Proust: „À la recherche du temps perdu“, Italo Sve ...
 
Loading …
show series
 
Niemand mag Fliegen. Sie sind bestenfalls lästig, schlimmstenfalls gefährlich. Doch in manchen Disziplinen sind sie Superhelden. Ohne Fliegen sähe die Welt nämlich ziemlich unerfreulich aus. Denn sie räumen Kadaver und Fäkalien weg. Fliegen und ihre Maden leisten so Großes. Von Joachim Budde www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören …
 
Themen: Corona: Steigende Infektionszahlen, überforderte Gesundheitsämter?; Wann Lehrer keine Angst vor Covid19 haben müssen; Warum ist der Schaum von farbigen Spülmitteln, Seifen, Badezusätzen weiß?; Wir mögen Liedtexte mit "Du"; Warum Sex im Verborgenen?; Wieviel Lernstoff hat Corona gekostet?; Chemikalien im Reifenabrieb; Lohnenswert: Langzeitbe…
 
Ernährung, Pille, Langzeitfolgen, Symptome, Tampons 50-70 % aller Frauen hatten sie schon: eine Blasenentzündung. Ständiger Harndrang mit starken Schmerzen bis hin zu Krämpfen. Aber was kann man dagegen tun und wie kann man die Ursachen bekämpfen? In dieser Episode geht es um Blasenentzündungen (Cystitis) und den Einfluss der Ernährung und des Lebe…
 
Zuletzt sah es so aus, als könnte Bangladesch mit Dämmen und Deichen Zyklonen und Überschwemmungen trotzen. Diese Hoffnung zerrinnt, seit der Klimawandel nicht nur das Land, sondern auch die Gesundheit bedroht. Doch Bangladesch lebt seit jeher mit dem Wasser. Vielleicht gelingt es auch diesmal, sich anzupassen. Von Mathias Tertilt www.deutschlandfu…
 
Etwa 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landen jährlich in den Ozeanen. Die Menge wächst jährlich. Eingesammelt und wieder verwertet wird nur ein Bruchteil: Wenn sich nichts ändert, werden sich in zwanzig Jahren über 1 Milliarde Tonnen Plastikmüll in der Umwelt angesammelt haben. Jetzt legen Forschende einen Plan vor, wie 80% des Plastikmülls vermieden…
 
Die Zukunft der Schule: Unsere Welt verändert sich momentan dramatisch, auch wenn ich mit meinen 15 Jahren noch keine „Früher was das so“- Geschichten erzählen kann, erkenne natürlich auch ich, dass unsere Gesellschaft eine ganz andere ist als noch zu meiner Grundschul- oder Kindergartenzeit. Das Klima hat sich verändert, Wissenschaft und Technolog…
 
Auf der Spur eines neuen Elementarteilchens, die Suche nach einem Endlager für Atommüll und der Aufstieg der Tiere: das sind die Themen des neuen Spektrum-Podcasts. [00:24] Begrüßung und "Die fünfte Kraft" mit Spektrum-Redakteur Robert Gast [20:02] "Sicher für eine Million Jahre?" mit Spektrum-Redakteurin Verena Tang [36:39] "Aufstieg der Tiere" mi…
 
Superscience Me #34 Besprochene Vampir*innen: Ausstellung DURST im Kunstraum Niederösterreich, 1010 Wien (01.07.-14.08. 2020) Literatur: Lord Byron: Der Giaur (1813)John Polidori: Der Vampyr (1816)Sheridan Le Fanu: Carmilla (1872)Bram Stoker: Dracula (1897)Elfriede Jelinek: Krankheit oder Moderne Frauen (1984)Stephenie Meyer: Twilight-Saga (2006-20…
 
In dieser Episode erklärt und Sebastian Triesch die Photosynthese funktioniert. Wir besprechen die grundlegenden Mechanismen, Aspekte der Entwicklung sowie verschiedene Varianten die man heute in Pflanzen findet. Wir reden außerdem über die Forschung zu Photosynthese beim Exzellenzcluster CEPLAS wo Sebastian promoviert. Am Ende sprechen wir auch ei…
 
Wer bei unserem aktuellen Thema nicht an Wohnungsknappheit, Gentrifizierung, soziale Ungleichheit oder nachhaltige Wohnkonzepte denkt, hat vermutlich den seichten Wohlfühlfaktor von Deko-Shopping und ästhetische Instagram-Fotos im Kopf. Aber zwischen der politischen und banalen Dimension liegen unzählige Aspekte, mit denen es sich zu beschäftigen l…
 
Themen: Schutz seltener Schmetterlingsarten im Rhein-Sieg-Kreis; Gemeinschaftliches Spielen; Leben mit dem Corona Virus; 3 Dinge über das Fluchen; Händewaschen gegen resistente Bakterien; Korallen: Haben manche eine natürliche Hitzetoleranz?; Ergebnis in 90 Minuten: Was taugen Corona-Schnelltests?; Wie Antibiotikaresistenzen gestoppt werden könne; …
 
Themen: Wie schlimm ist langes Maske-Tragen für Kinder?; Polarstern-Scholle ist zerbrochen - Und jetzt?; Grüne Welle auch für Radfahrer?; Wie kommen XL-Eier zustande?; Zu viel Rattengift in Gewässern; 3 Dinge über das Gedächtnis; Im Unfall-Atlas sehen, wo es gefährlich wird; Wie richtig ist das schlimmste Klima-Szenario?; Aus Pandemien lernen: Dani…
 
Themen: Stirbt die grüne Lunge? - Massive Brandrodung in Brasilien; Deutschlandreise Berlin; Birding - Vogelbeobachtung für Ahnungslose; Corona: Übertragen Kinder das Virus stärker als gedacht?; Quantencomputer - das nächste große Ding?; Das Verschwinden der Flamingos; Textilien aus Fruchtfasern - klingt nachhaltig, aber ...; Schilddrüsenknoten - A…
 
Themen: Warum auch aufgegebene Ölbohrlöcher zum Klimaproblem werden; Wie zählt man Schmetterlinge?; Lebensmittel der Zukunft; Dem Coronavirus ist die Sommerhitze egal; Vögel beobachten; Jedes dritte Kind hat zu viel Blei im Blut; Gas-Antriebe im Vergleich; SpaceX bringt erstmals Menschen zur Erde. Moderation: Martin Winkelheide…
 
Themen: Warum Adipositas schwere Covid-19-Verläufe begünstigt; Warum NASA & ESA Steine vom Mars holen; Die Kleine Anfrage: Warum machen Isolierkannen Geräusche?; Chatbots - Wenn Computer sich als Menschen tarnen; Wie Farben von Gemälden altern; So erkennt unser Gehirn Gerüche; Wie Corona das Nervensystem angreift; Mehl aus Insekten; Chatbots - Könn…
 
Milch, Alkohol, Soja, Antibiotika, Verdauungsprobleme Nicht jedes Medikament verträgt sich mit jedem Lebensmittel! Manche Lebensmittel können direkt oder indirekt die Aufnahme und den Abbau von Medikamenten beeinflussen. Daher spreche ich mit dem Pharmakologen Prof. Martin Smollich. Unter anderem besprechen wir folgende Fragen: Mit welchen Getränke…
 
Themen: Haie - mehr gefährdet als Gefahr; Wie werden Plastikflaschen nachhaltig?; Warum das Schreiben therapeutisch wirken kann; Kann eine Salbe aus dem Mittelalter bei heutigen Krankheiten helfen?; Meereis im Juli so stark weggeschmolzen, wie nie zuvor; Warum sollte man Cyber-Security studieren?; Warum die Post mir Fotos meiner Briefe schicken wil…
 
Themen: Was gehört in die Restmülltonne und was nicht?; Nutzt Russland einen Killersatelliten?; Klimawandel: Gibt es neue Hoffnung für Korallenriffe?; Was macht eigentlich ein Schaumforscher?; Warum Schreiben, Seele und Körper hilft; Corona: Das RKI redet den Deutschen ins Gewissen; Reha für Covid-19-Patienten; Soja aus Brasilien macht viel CO2; St…
 
Themen: Wie schnell lassen sich Reiserückkehrer testen?; Die worterklärende Deutschlandreise - heute: "Ostsee"; Immer mehr Nationen starten Marsmissionen; Maroder Öltanker vor der Küste Jemens; Corona und der Mund-Nasenschutz - was weiß man wirklich?; Die Plastiktüte der Zukunft könnte aus CO2 gewonnen werden; Was Klarträume(r) können und was die S…
 
Das Konzept „Rasse“ hält sich hartnäckig in den Köpfen. Doch wissenschaftlich begründet ist es nicht. Wer Menschen nach ihrer Hautfarbe einteilt, erfasst ein unwesentliches Merkmal von Individuen, entstanden an einem bestimmten Ort, zu einer bestimmten Zeit. Erkenntnis gewinnt man so nicht. Von Lydia Heller www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im B…
 
Corona-Spätfolgen - Nicht nur die Lunge leidet / Mücken als Krankheitsüberträger - Kann eine Impfung helfen? / Kein running Gag mehr - Das Aus für Segways ist beschlossenVon Volkart Wildermuth, Jeanne Rubner, Gabi Schlag / Benno Wenz, Susi Weichselbaumer; Moderation: Ingeborg Hain
 
Corona - warum acht Meter Abstand nicht immer reichen; Warum es in der Ostsee gerade ungewöhnlich viele Quallen gibt; Das brauchen wir für einen besseren Fahrradverkehr; Darum macht ein Single-Leben auch glücklich; So könnten wir die Meere vor Plastik retten; Reiserückkehrer sollen sich auf Corona testen lassen; Warum wollen plötzlich alle zum Mars…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login