×
Technik öffentlich
[search 0]
×
Die besten Technik Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Januar 2020)
Die besten Technik Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Januar 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Die Welt verstehen
 
Wissen für Neugierige: aktuelle Forschung und Hintergründe
 
Menschen! Technik! Sensationen!
 
Der einzige Wissenschafts-Talk im deutschen Fernsehen.
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Ẃie es kam dass es ist wie es ist.
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Willkommen an unserem "Küchentisch" !
 
nano beleuchtet täglich Themen aus Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung - aktuell und verständlich
 
Hier gibt es „Technik aufs Ohr“: Denn den VDI gibt es jetzt auch zum Hören. Sarah und Eike sprechen mit Interview-Gästen über Themen, die Ingenieure bewegen. Ob Logistik der Zukunft, KI oder das Ingenieurstudium: Unser Podcast greift Eure Interessen und Themen des Ingenieuralltags auf. Immer donnerstags, alle zwei Wochen.
 
Die Technik von Übermorgen - schon heute
 
Irgendwas mit Technik
 
Der unprofessionelle Fachpodcast für Unterhaltung
 
Wir von ENJOYYOURIBKE diskutieren hier viele Rennrad- und Triathlon und Technik-Themen. Dazu Erfahrungsberichte, interessante Interviews und persönliche Trainingserfahrungen.
 
Technik von Geeks für Nicht-Geeks
 
Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext.Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Wissenswertes aus Naturwissenschaft und Technik - kompetent, verständlich und unterhaltsam.
 
Computer und andere Kuriositäten
 
BiketourGlobal - ein Podcast rund ums Reisen mit dem Fahrrad, egal ob Bikepacking oder klassisch. Hier geht es um nahe und ferne Länder, Räder und Technik, Menschen, Abenteuer, Ausrüstung und Tipps.
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Das Wissensmagazin berichtet wöchentlich über aktuelle und hintergründige Themen aus allen Wissensbereichen, Phänomene und die Geheimnisse des Alltags und des Lebens.
 
Gaming at its best, alle Plattformen, alle Genres und ein wenig Technik, Filme/Serien gibt es gratis dazu!
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Anja Reschke präsentiert "Wissen vor 8 - Zukunft". Wie wird uns Technik künftig beeinflussen? Was ist Vision, was schon bald Realität?
 
Metercast, der Podcast über Technik, das Weltall und das Leben. Mit Martin, Philipp und Jan.Metercast ist uncut.
 
Datenbankgott Franky und Webdeveloper-As Christian unterhalten sich über Technik und die Welt.
 
Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.
 
Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
 
Vor gesundheitlichen und mentalen Herausforderungen stehen wir alle mal.In dem Gesundheitspodcast der Techniker “Ist das noch gesund?” spricht Dr. Yael Adler, Ärztin und Bestsellerautorin, alle zwei Wochen mit Betroffenen und Experten zu verschiedenen medizinischen Themen.Ganz offen, nah am Alltag – und gelacht wird auch.Du fragst dich vielleicht, ob du ein Burn-Out-Kandidat bist, weil dir im Alltag alles zu viel wird? Du schämst dich für deinen Körper? Du hast ein Schnarch-Problem? Möchtest ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einem ernsten Thema, der gezielten Ansprache Minderjähriger zwecks Anbahnung sexueller Kontakte, bezeichnet als “Cybergrooming“. Als Gast haben wir den Cyberkriminologen Thomas-Gabriel Rüdiger, M. A. Kriminologie, AkadR eingeladen. Er forscht als Kriminologe zu digitalen Straftaten und Interaktionsrisiken so…
 
Eine Folge über das Darm-Mikrobiom.Ohne Bakterien sind wir nicht lebensfähig – und wenn es ihnen schlecht geht, geht es auch uns schlecht. Reizdarm, Hautprobleme, Übergewicht, Diabetes, Allergien, Depressionen: Bei viele Leiden gibt es inzwischen Hinweise auf eine Beteiligung des Darm-Mikrobioms, also der Vielfalt von Bakterien, die in unseren Eing…
 
Bioökonomie - Von der erdöl- zur pflanzenbasierten Wirtschaft / Bessere Luft über dem Ozean - Neue Schwefel-Grenzwerte für die Hochseeschifffahrt / Haustier 2.0 - Ein chinesisches Unternehmen klont Hunde, Katzen und andere TiereVon Moritz Pompl, David Globing, Thomas Samboll, Axel Dorloff. Moderation: David Globig
 
Interview mit VDI-Präsident Volker KeferSind Ingenieure für die zukünftigen Aufgaben gut vorbereitet? In der dritten Folge von Technik aufs Ohr spricht VDI-Präsident Volker Kefer über die Herausforderungen für Ingenieure in der digitalen Transformation. Außerdem geht es um die Frage, ob Deutschland ausreichend für die Energiewende vorbereitet ist.V…
 
Im November habe ich das Landeskriminalamt Baden-Württemberg in Stuttgart besucht um mich dort zu Kriminaltechnik schlau zu machen. Nach einer kurzen Einführung zu den Aufgaben des LKA haben wir drei Themen genauer betrachtet: Daktyloskopie (mit Hagen Gunzenhauser), Waffen und Ballistik (mit Volker Schäfer) sowie DNA Analysen (mit Rasmus Förster).…
 
Der Soziologe Professor Armin Nassehi verfolgt einen spannenden Ansatz bei der Analyse der Digitalisierung: Er fragt, wie muss eine Gesellschaft ticken, die bereitwillig die Digitalisierung vieler Lebensbereiche zulässt. Darüber spricht er mit Ralf Caspary.
 
Politik. Teil zwei von zwei. Mit Regierung, Wirtschaft und mehr. Im zweiten Teil des Podcasts für diese Woche befasse ich mich mal wieder mit der Politik. Mit dabei: Regierung Finantik Kostows7 Kohlmaier Saudirüst BfDsicht Wirtschaft Glyphoklag Boerwart Daimiesel Für Musik sorgt dabei PS22-Chorus mit dem Titel 'Fire'. Länge: 44:31, 40,8 MB. Feedbac…
 
Den Mauerfall kennen Jugendliche nur noch aus dem Geschichtsunterricht. Was lernen polnische Schüler über die Wende, was deutsche – und wie kann dieses Bild europäischer werden? Von Merle Hilbk.
 
Technikprobleme für 2020. ;-)Nein, so schlimm war es nicht. Wichtiger war es im Metercast 150 zu klären wie das Salz in die Meere kommt und warum Ghibli Filme verdammt noch einmal, so toll sein sollen.Ihr merkt, es geht wieder einmal um alles und nichts. Wir freuen uns sehr, auch im Jahr 2020 ohne viel tütelüt podcasten zu können und hoffe ihr blei…
 
Im Internet Roulette spielen oder online sein Glück am Automaten herausfordern - das soll ab Mitte 2021 unter bestimmten Bedingungen erlaubt sein. Doch der Glücksspielforscher Tobias Hayer warnt vor zu laschen Regeln.Von Stumpfe, Miriam
 
Als Sony den Vision S auf der CES vorstellte, brachte uns das zum Nachdenken über das Potenzial der Tier-1-Automobilhersteller. Da die Autoverkäufe zurückgehen und sich die Automobilindustrie für neue Industriezweige öffnet, wird deutlich, dass Tier 1 ein großes Potenzial haben. Don und Nicole erörtern, welche Industrien ihrer Meinung nach mit Tier…
 
Forschende haben die Stimme einer Mumie zum Leben erweckt +++ Auch wer schillert, kann gut getarnt sein +++ Der Ausbruch des Vesuvs hat Hirngewebe eines Opfers zu Glas werden lassen +++ Die Weltuntergangsuhr wurde vorgestellt +++ In Nigeria ist das Lassafieber ausgebrochen +++ Das chinesische Coronavirus sorgt weiter für Aufregung Von Lennart Pyrit…
 
Politik. Teil eins von zwei. Mit Terror, Schnüffel und mehr. Im ersten Teil des Podcasts für diese Woche befasse ich mich mal wieder mit der Politik. Mit dabei: Terror Rechtstremurteil Kühnasteil Nazdächtiger Combot Diabedroh Schnüffel Greenwald Bezhack Mehrschnüff Schnüffermittler Virona Für Musik sorgt dabei PS22-Chorus mit dem Titel 'Bottom of t…
 
In einer Versuchsanlage in Japan konnten in dreieinhalb Jahren 300.000 Tonnen Kohlendioxid abgeschieden und im Meeresboden gespeichert werden. Das staatlich finanzierte Projekt soll zur Verbesserung der Klimabilanz des Landes beitragen - doch die Methode bleibt umstritten. Von Martin Fritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.…
 
100.000 Menschen sterben jedes Jahr nach dem Biss einer Giftschlange, weit mehr erleiden körperliche Schäden. Künstliche Mini-Giftdrüsen aus dem Labor sollen helfen, Wirkstoffe zur Behandlung von Schlangentoxinen zu entwickeln. Die Forscher hoffen jedoch noch auf weitere Vorteile für die Medizin. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forsc…
 
Autor: Krauter, Ralf Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Organoide produzieren Schlangengift Forscher erzeugen Gifte in Zellkultur Gebunkertes CO2 Auf Hokkaido wurden 300.000 Tonnen unters Meer gepresst Flughunde in Sambia Max-Planck-Forscher analysieren ihre Wanderungen Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 24. Januar 2020 Das Jahr d…
 
Tierrechtler kritisieren die Haltung von Hummern: Oft mit zusammengebundenen Scheren und in engen Tanks. Tierquälerei? Tatsächlich ist über das Schmerzempfinden von Hummern nur wenig bekannt, wie Alexandra Hostert aus der Quarks Redaktion weiß.Von Alexandra Hostert
 
Wenn Patienten mit Herzinsuffizienz telemedizinisch überwacht werden, müssen sie seltener ins Krankenhaus und ihr Risiko zu sterben verringert sich. Das hat ein Modellprojekt gezeigt, das jetzt ausgebaut werden soll. Christina Sartori asu der Quarks Redaktion hat sich das Projekt angeschautVon Christina Sartori
 
Wenn es bei Sportlern nicht gut läuft, heißt es oft "Blockade im Kopf". Deshalb arbeiten vor allem Spitzensportler immer häufiger mit Mentalcoaches zusammen. Doch wie funktioniert's und was bringt's? Kevin Barth hat die AntwortenVon Kevin Barth
 
Der 27. Januar ist ein einschneidender Tag in der deutschen Geschichte. Vor genau 75 Jahren wurde an diesem Tag das Konzentrationslager Auschwitz befreit.Von Bianca von der Au
 
Mit Tim Cook morgens um 7 Uhr – Episode 84Die Vorstandschefs von Apple, Google und Microsoft sind auf dem Weltwirtschaftsforum, Donald Trump schwärmt von Elon Musk: So stark war die Tech-Branche selten in Davos präsent. Das liegt auch daran, dass sie alle die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kennenlernen wollen, vor der sie sich …
 
Magnus Hirschfeld gründete 1919 das erste Institut für Sexualwissenschaft. Der Der Berliner Arzt setzte sich gegen alle Widerstände und Zeitströmungen für sexuelle Minderheiten ein. Von Gabi Schlag und Benno Wenz
 
Antibiotika werden immer öfter wirkungslos. «Einstein» heftet sich an die Fersen der resistenten Keime. Wie verseucht sind Mensch und Lebensmittel? Wie ist es, wenn kein Medikament mehr hilft? Welche ermutigenden Ansätze gibt es in der Forschung und Landwirtschaft? «Einstein» liefert Antworten. Die moderne Medizin ist ohne Antibiotika nicht denkbar…
 
Mathematik ist die Wissenschaft der Formeln und Gleichungen und wie sie unsere Welt beschreiben. Obwohl sie Jahrtausende alt ist, bietet die Mathematik immer noch Überraschungen.Von ZDFde
 
Heute sprechen wir über Ernährung im Sport, insbesondere die vegane und vegetarische Ernährung. Aber keine Angst, wir wollen nicht indoktrinieren, sondern einfach nur über unsere Erfahrungen sprechen Heute sprechen wir über Ernährung im Sport, insbesondere die vegane und vegetarische Ernährung. Aber keine Angst, wir wollen nicht indoktrinieren, son…
 
Virologen haben neue Erkenntnisse zur Herkunft des neuartigen Coronavirus +++ Der Klimawandel könnte die Ökosysteme vieler Wälder durcheinanderbringen +++ Eine Entdeckung US-amerikanischer Forscher könnte Ermittlern helfen +++ Forschenden ist ein Schritt bei der Bekämpfung des HI-Virus gelungen +++ Mathematiker haben einen Vorschlag, wie man gleich…
 
Das Wuhan-Virus breitet sich weiter aus. Um den Vormarsch des Erregers von Atemwegserkrankungen zu bremsen, sind präzise Diagnoseverfahren wichtig, um Infizierte schnell zu identifizieren. Forscher der Berliner Charité haben solch einen Virus-Test im Rekordtempo entwickelt. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis:…
 
Die Heuschreckenplage in Ostafrika habe dramatische Auswirkungen, vor allem für die Landwirtschaft, sagte der Biologe Axel Hochkirch im Dlf. Zudem seien teilweise Krisenregionen wie Jemen oder Somalia betroffen. Ursache seien feuchte Wetterlagen - diese könnten durch den Klimawandel weiter zunehmen. Axel Hochkirch im Gespräch mit Lennart Pyritz www…
 
"Lass Dir darüber keine grauen Haare wachsen" - dieser Ratschlag aus dem Volksmund gilt offenbar auch in der Tierwelt. Stammzellenforscher an der Harvard University haben jetzt nachgewiesen, dass Stress bei Mäusen zu grauen Haaren führt. Von Magdalena Schmude www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Autor: Pyritz, Lennart Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Veränderte Stammzellen Wie Stress Mäusen graue Haare wachsen lässt UN warnt vor Hungersnot Ursachen der Heuschreckenplage in Ostafrika Interview mit Axel Hochkirch, Universität Trier Nachweis des Corona-Virus Wie ein Diagnostiktest im Labor entwickelt wird Wissenschaftsme…
 
Ein schlimmes Erlebnis,das Stress verursacht, kann Haare wirklich schnell ergrauen lassen. Das haben Wissenschaftler der Universität Harvard jetzt in Experimenten mit Labormäusen gezeigt. Felix Schledde hat sich die Studie genauer angeguckt.Von Felix Schledde
 
Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert. Viele neue Berufe haben sie noch gar nicht im Blick, zeigt eine Studie der OECD. Armin Himmelrath kennt die Ergbenisse und stellt sie vor.Von Armin Himmelrath
 
Sie galten lange als risikoärmere Alternative. Oder sogar als Hilfsmittel um mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Inzwischen diskutieren Wissenschaftler durchaus kontrovers. Auch über ein Werbeverbot von E-Zigaretten. Christina Satori aus der Quarks Redaktion weiß, wie schädlich dieVon Christina Satori
 
Batman, der Superheld mit der Fledermausmaske, ist seit über 80 Jahren supererfolgreich. Wer ist er: Der edle Ritter, der für Gerechtigkeit kämpft oder ein gewaltgieriger Freak? Von Max Bauer.
 
Das BMEIA wird seit 5.1.2020 angegriffen. Wer, was, wo, wie und weshalb? Spoiler-Alert: wir wissen es auch nicht. BMEIA https://www.bmeia.gv.at/
 
Quatschen mit Tom aka Bikingtom übers Radfahren, die Night of the 100 miles, Bike2Work und Pläne für 2020Herzlich Willkommen zur achten Ausgabe des BiketourGlobal Podcast Season 2!Der ein oder andere von euch kennt ihn bestimmt: Tom aka Bikingtom ist nicht nur ein Fahrradblogger, sondern auch ein sehr aktiver Fahrrad-Enthusiast. Die "Night of the 1…
 
Lange galten Autisten als besonders gefühlsarme Menschen. Möglicherweise ist jedoch das Gegenteil der Fall. Das Leben in innerer Zurückgezogenheit könnte auch ein Schutzmechanismus vor Überforderung sein.Von Oliver Buschek
 
Derzeit versetzt ein neues Coronavirus die Welt in Sorge. Zunächst verbreitete sich das Virus in China, dann gab es Fälle in Südkorea, Thailand und Japan, nun auch in den USA. Die Virologin Prof. Ulrike Protzer (TU München) erläutert in IQ, wie gefährlich das neue Virus ist und wie man sich davor schützen kann.…
 
Autor: Böddeker, Michael Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Böddeker, Michael
 
Autor: Welchering, Peter Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Welchering, Peter
 
Gebärdensprache ist nicht universell. Das zugrunde liegende Fingeralphabet unterscheidet sich mitunter von Land zu Land. Forschende haben jetzt untersucht, wie sich die europäischen Gebärdensprachen auseinander entwickelt haben, und einen ersten Stammbaum des Sprechens mit den Händen vorgelegt. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschu…
 
Beinahe-Kollisionen von Satelliten und wachsende Mengen an Weltraumschrott: Der Ausbau von neuen Satellitennetzen sorgt auch für Probleme. Auf der Europäischen Weltraumkonferenz wurde nun über Lösungen beraten - neben der Sicherheit im All war auch der "Green Deal" in der Raumfahrt ein Thema. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktu…
 
Das neuartige Corona-Virus ist nach Einschätzung der Bundesregierung kein Grund für Alarmismus +++ Forscher haben den welt-ältesten Meteoriten-Krater entdeckt +++ Ein süßerer Blütennektar ist für Bienen nicht zwangsläufig besser +++ UV-Blocker aus Sonnencremes können ins Blut übergehen +++ Die Präimplantationsdiagnostik wird häufiger angewendet +++…
 
Autor: Böddeker, Michael Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Was will Europa im All? Der 'European Space Council' tagt in Brüssel Evolution von Gebärdensprachen Studie liefert neue Einblicke Gesichtserkennung Was Clearview für deutsche Nutzerinnen und Nutzer bedeutet Saure Ozeane Haut von Haien nimmt Schaden Interview mit Lutz Au…
 
Sie sind regelrechte "Vielflieger": die Küstenseeschwalben. Die amselgroßen Tiere pendeln zwischen der Arktis und der Antarktis hin und her - auf der Suche nach Nahrung und Sonne. Forscher verfolgen ihre Route mit Sensoren. Volker Mrasek hat die Tiere genauer unter die Lupe genommen.Von Volker Mrasek
 
Eine zuvor unbekannte Lungenerkrankung aus China sorgt für Aufregung: das sogenannte Corona-Virus. Die Zahlen steigen rasant - doch das ist noch kein Grund zur Panik, so Michael Stang aus der Quarks Redaktion.Von Michael Stang
 
Normalerweise sind ja Sterne Lichtgestallten – aber das können auch ganz finstere Typen sein. Harald Lesch hat mal den Stern RW Aur A ins Visier genommen.Von ZDFde
 
Vorsicht bei Therapieangeboten mit illegalen Substanzen, in denen auch von „Transformation“ oder dem „inneren Krieger“ die Rede ist. Mit seriöser Psychotherapie hat das nichts zu tun. Von Dorothea Brummerloh
 
In China steigt die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus +++ Forschende formulieren Wendepunkte für einen ausreichenden Klimaschutz +++ Tote könnten bald Samen spenden +++ Zehn Milliarden Menschen können nachhaltig ernährt werden +++ Der Kurilen-Kamchatka-Graben wurde überschätzt +++ Geoforscher entdecken ein uraltes Erdmagnetfeld +…
 
Google login Twitter login Classic login