show episodes
 
Judith Wernli, Hana Gadze und Luca Bruno legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr. SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform – beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo & Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic geförd ...
 
Wir stellen euch real existierende, alltägliche Rechtsfälle vor und lassen diese von einem «Beobachter»-Experten analysieren. «Ein Fall für SRF 3 – Recht verdrehte Rechtsfälle». Die neue Sendung rückt inhaltlich näher zu eurem Leben. Eine Hörerin oder ein Hörer schildert ihr juristisches Problem und Daniel Leiser oder Rosmarie Naef, Fachpersonen des «Beobachter-Beratungszentrums», lösen anschliessend den Fall. Daniel Leiser Der Jurist arbeitet seit Anfang 2000 als Redaktor und Berater im Beo ...
 
SRF Musikwelle lädt jeden Sonntag einen Gast zum «SRF Musikwelle Brunch» ein und präsentiert eine Stunde lang variantenreiche Musik. Die Gäste erzählen Geschichten aus ihrem Leben, was sie persönlich und aktuell beschäftigt und stellen ihre Lieblingsmusik vor. Jeden Sonntag um 11:00 und 20:00 auf Radio SRF Musikwelle.
 
Die Unterhaltungsshow bringt Zuschauern eine Region in der Schweiz näher. Im Mittelpunkt stehen Tradition und Brauchtum, Musik, Gäste und Live-Aktionen. Die grösste Open-Air-Unterhaltungssendung von SRF ist ein fröhliches Fest mit Musik, Gästen und Action, welches den ZuschauerInnen die schönsten Gegenden der Schweiz mit ihren spannenden Bewohnern näher bringt. Überwältigende Bilder, mitreissende Musik und tolle Geschichten.
 
Die Unterhaltungsshow bringt Zuschauern eine Region in der Schweiz näher. Im Mittelpunkt stehen Tradition und Brauchtum, Musik, Gäste und Live-Aktionen. Die grösste Open-Air-Unterhaltungssendung von SRF ist ein fröhliches Fest mit Musik, Gästen und Action, welches den ZuschauerInnen die schönsten Gegenden der Schweiz mit ihren spannenden Bewohnern näher bringt. Überwältigende Bilder, mitreissende Musik und tolle Geschichten.
 
Loading …
show series
 
Am Montag stellte sich Rapture Boy im punkt CH vor. Der 26-jährige Rapper hat den Nachwuchs-Wettbewerb «bandXost» gewonnen und schickt jetzt seine neue Single «Time Now» hinterher. Heute stellt er sich dem Urteil von Black Music Special-Moderator Pablo Vögtli.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Als Wilfried Aegerter die Klarinette entdeckte, war es um ihn geschehen. Er konnte die Musik zeitweise sogar zum Beruf machen, lernte aber auch die Schattenseiten kennen. Aegerter hatte Glück: In seiner Heimatgemeinde Stäfa gab es in den 50er-Jahren schon eine Musikschule. So konnte Willi Aegerter in den Unterricht und bald darauf schon in die Juge…
 
Die Schweizer Musik- und Clubszene schlägt Alarm: Durch die weggebrochenen Einnahmen droht vielen Schweizer Konzertlocations das Aus. Der Zürcher Musiker Tobias Carshey hat deshalb die Schweizer Musikszene zusammengetrommelt - für ein Benefiz-Konzert aka Spendenmarathon am Sonntag. Das ganze Line-Up findet ihr hier !…
 
Fast vier Jahre haben Sinplus seit dem Release ihres letzten Albums verstreichen lassen. Jetzt ist die neue EP «It's Not About Being Good» draussen und ein Album in den Startlöchern. Im Interview mit Hana Gadze sprechen die beiden Broggini-Brüder über die lange Suche nach dem «wahren» Sinplus-Sound.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Mit seinem neuen Album «Cloud Folk» hat uns Long Tall Jefferson restlos von sich überzeugt: Der 32-jährige Luzerner ist unser neues «Best Talent» und im Dezember noch öfter auf SRF 3 zu hören als ohnehin schon. Ausserdem öffnen wir heute das erste Türchen des musikalischen Adventskalenders. Vom 1. bis 24. Dezember gibt es im Online-Adventskalender …
 
Er ist 26 Jahre alt, stammt aus Südafrika, lebt seit acht Jahren in St. Gallen und hat sich am Samstagabend als erster Rapper in der Geschichte des «bandXost»-Nachwuchswettbewerbs im Finale gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Keine 48 Stunden nach seinem Sieg ist Rapture Boy zu Gast bei Hana Gadze. Den ganzen Final-Auftritt von Rapture Boy könnt ihr…
 
Als Wilfried Aegerter die Klarinette entdeckte, war es um ihn geschehen. Er konnte die Musik zeitweise sogar zum Beruf machen, lernte aber auch die Schattenseiten kennen. Aegerter hatte Glück: In seiner Heimatgemeinde Stäfa gab es in den 50er-Jahren schon eine Musikschule. So konnte Willi Aegerter in den Unterricht und bald darauf schon in die Juge…
 
Englisch haben sie schon länger im Wortschatz, eine französische Version ihres aktuellen Albums «19xx_2xxx_» ist ebenfalls in Planung für nächsten Frühling – und jetzt kommt die erste Single auf Hochdeutsch. Sind Jeans for Jesus aus Bern die multilingualste Band der Schweiz?Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Morgen Freitag veröffentlicht die Zürcher RnB-Sängerin Mercee zum ersten Mal, seit wir sie im August zu unserem «Best Talent» ernannt haben, neue Musik. Stimme und Melodie? Wie immer on point! Bei uns gibt's «Solita» schon heute zu hören.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Seit sechs Jahren lebt und musiziert die Schwyzerin Anja Gmür in London. Zum ersten Mal auf sie aufmerksam geworden sind wir letztes Jahr durch ihren Song «Colour». Nun präsentiert sie ihren nächsten Song – und einen leicht veränderten Künstlernamen. Das emotionale Video zu unserem heutigen «Song vom Tag » gibt's hier .…
 
Eigentlich hat Simon Borer sein Solo-Projekt Long Tall Jefferson für das neue Album «Cloud Folk» zu einem Trio ausgebaut. Pandemiebedingte Sicherheitsvorkehrungen zwingen den Luzerner Songwriter und Label-Vorstand aber nun doch zum Solo-Auftritt bei uns im Studio. Long Tall Jefferson spielt heute seine beiden Songs «Better Man» und «Everything Is W…
 
Man kennt Müslüm als überzeichnete Kunstfigur mit buschigen Augenbrauen und Schnauz. Hinter der Verkleidung steckt jedoch jemand, der eine viel nuanciertere Weltanschauung hat, wie es die ganze Verkleidung vermuten lässt: Tom Gisler hat sich mit Semih Yavsaner über dessen differenziertes Verhältnis zum Schweizer Pass unterhalten. Das empfehlenswert…
 
Der 60-jährige Luzerner Beat Fischer bringt Wärme zu den Menschen, als Heizprofi und als gefühlvoller Akkordeonist. Seit bald 40 Jahren kennt man Beat Fischer als Akkordeonist der Ländlerkapelle Bühler-Fischer. Er begleitet versiert den Bläser Franz Bühler und kennt sich in der Akkordeonliteratur bestens als Solist aus. Seine Kompositionen geben de…
 
Der 60-jährige Luzerner Beat Fischer bringt Wärme zu den Menschen, als Heizprofi und als gefühlvoller Akkordeonist. Seit bald 40 Jahren kennt man Beat Fischer als Akkordeonist der Ländlerkapelle Bühler-Fischer. Er begleitet versiert den Bläser Franz Bühler und kennt sich in der Akkordeonliteratur bestens als Solist aus. Seine Kompositionen geben de…
 
Als Sohn deutscher Einwanderer wurde Silvan Kuntz in der Schweiz geboren, ist hier aufgewachsen, zur Schule gegangen und hat in Luzern studiert. Da er Anfang Jahr nach Zürich umgezogen ist, kann er den Schweizer Pass nicht vor 2022 beantragen. Wählen und abstimmen können würde er trotzdem gern.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Calandaboi trägt den Hausberg der Bündner Hauptstadt in seinem Künstlernamen, besitzt den Schweizer Pass aber nicht. Priya Ragu ist seit ihrer Kindheit eingebürgert, die Heimat ihrer Eltern, Sri Lanka, prägt sie aber bis heute. Und die Birthday Girls haben neuerdings einen Schweizer in der Band.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Future-R'n'B-Sänger Laskaar wuchs als Sohn spanischer Eltern in Baden (AG) auf, seit 8 Jahren lebt er in Zürich. Den Schweizer Pass hat er bis heute nicht beantragt. Warum er sich (erst) jetzt, im Alter von 37 Jahren, doch noch mit dem Thema Einbürgerung auseinandersetzt, erzählt er im punkt CH.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Ilira ist in Brienz aufgewachsen, hat Wurzeln im Kosovo, lebt in Berlin und reist für die Musik auch mal nach L.A. oder London – immer mit dem Schweizer Pass im Handgepäck. Im punkt CH erinnert sie sich an ihre Einbürgerung und erzählt, warum der Pass allein nicht über Zugehörigkeit entscheidet.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Bea Abrecht war eine grossartige Sängerin, als Jodlerin allerdings umstritten. Schon als kleines Mädchen ist sie in den 50er-Jahren mit ihrem Vater aufgetreten. Sie sang einfache Liedli, allerdings schon mit beindruckender Stimme. Im Alter von 11 Jahren traten die Beiden mehrere Abende in der Bierhalle Wolf in Zürich auf und Bea wurde vom legendäre…
 
Bea Abrecht war eine grossartige Sängerin, als Jodlerin allerdings umstritten. Schon als kleines Mädchen ist sie in den 50er-Jahren mit ihrem Vater aufgetreten. Sie sang einfache Liedli, allerdings schon mit beindruckender Stimme. Im Alter von 11 Jahren traten die Beiden mehrere Abende in der Bierhalle Wolf in Zürich auf und Bea wurde vom legendäre…
 
Vor 45 Jahren hat Willi Schuler die «Schlossberg Musikanten Uster» gegründet. Nun übergibt er den Dirigentenstab. Man kann ohne Übertreibung sagen: Die «Schlossberg Musikanten Uster» sind Willi Schulers Lebenswerk. 45 Jahre lang hat er sich ganz in den Dienst der Musik und «seiner» Blaskapelle gestellt. Oft ist er extra von Donnerstag bis Dienstag …
 
Vor 45 Jahren hat Willi Schuler die «Schlossberg Musikanten Uster» gegründet. Nun übergibt er den Dirigentenstab. Man kann ohne Übertreibung sagen: Die «Schlossberg Musikanten Uster» sind Willi Schulers Lebenswerk. 45 Jahre lang hat er sich ganz in den Dienst der Musik und «seiner» Blaskapelle gestellt. Oft ist er extra von Donnerstag bis Dienstag …
 
Schwester Lea Heinzer aus Illgau SZ lebt seit sechs Jahren im Kloster St. Klara in Stans. Die 30-jährige Ordensschwester fühlt sich bei den Kapuzinerinnen pudelwohl. Ihre tägliche Arbeit ist abwechslungsreich. Lea Heinzer hat immer etwas zu tun: Küchendienst, Gartenarbeit, Heimgruppenleitung, Arbeiten in der Sakristei und an der Pforte. Derzeit mac…
 
Schwester Lea Heinzer aus Illgau SZ lebt seit sechs Jahren im Kloster St. Klara in Stans. Die 30-jährige Ordensschwester fühlt sich bei den Kapuzinerinnen pudelwohl. Ihre tägliche Arbeit ist abwechslungsreich. Lea Heinzer hat immer etwas zu tun: Küchendienst, Gartenarbeit, Heimgruppenleitung, Arbeiten in der Sakristei und an der Pforte. Derzeit mac…
 
In Gedenken an den Bündner Schwyzerörgeli-Virtuosen Josias Jenny (1920 - 1989) ist eine neue CD entstanden. Die Idee dazu stammt vom Toggenburger Multi-Instrumentalisten Simon Lüthi aus Ebnat Kappel. Ab und zu bödelet und jodelt er sogar. Mit derselben Leidenschaft unterrichtet er an Volksmusikkursen und übernahm erst vor Kurzem die musikalische Le…
 
In Gedenken an den Bündner Schwyzerörgeli-Virtuosen Josias Jenny (1920 - 1989) ist eine neue CD entstanden. Die Idee dazu stammt vom Toggenburger Multi-Instrumentalisten Simon Lüthi aus Ebnat Kappel. Ab und zu bödelet und jodelt er sogar. Mit derselben Leidenschaft unterrichtet er an Volksmusikkursen und übernahm erst vor Kurzem die musikalische Le…
 
Walter Scholz ist als Trompeter eine Marke – weltweit! Seine Sehnsuchtsmelodie zählt zu den grössten Instrumental-Hits aller Zeiten. Aufgewachsen im Nachkriegs-Deutschland wurde Walter Scholz schon als Junge entdeckt. Für die musikaffinen Besatzer spielte Klein Walter den Weltkriegs-Hit «Lili Marleen» noch und noch. Gleichzeitig fand er einen geeig…
 
Walter Scholz ist als Trompeter eine Marke – weltweit! Seine Sehnsuchtsmelodie zählt zu den grössten Instrumental-Hits aller Zeiten. Aufgewachsen im Nachkriegs-Deutschland wurde Walter Scholz schon als Junge entdeckt. Für die musikaffinen Besatzer spielte Klein Walter den Weltkriegs-Hit «Lili Marleen» noch und noch. Gleichzeitig fand er einen geeig…
 
Der Luzerner Filmemacher, Musikproduzent und Perkussionist Cyrill Schläpfer hat dieses Jahr den Schweizer Musikpreis 2020 gewonnen. Mit seinem Dokumentarfilm «Ur-Musig» konnte Cyrill Schläpfer massgeblich zur Wiederentdeckung des traditionellen Schweizer Musikerbes beitragen. Der Film wurde 1993 am Locarno Filmfestival uraufgeführt. «Ur-Musig» ist …
 
Der Luzerner Filmemacher, Musikproduzent und Perkussionist Cyrill Schläpfer hat dieses Jahr den Schweizer Musikpreis 2020 gewonnen. Mit seinem Dokumentarfilm «Ur-Musig» konnte Cyrill Schläpfer massgeblich zur Wiederentdeckung des traditionellen Schweizer Musikerbes beitragen. Der Film wurde 1993 am Locarno Filmfestival uraufgeführt. «Ur-Musig» ist …
 
Aus dem Rampenlicht ist sie weitgehend verschwunden, doch eine Sympathieträgerin ist sie bis heute. Umgänglich, charmant und gewinnend - dies sind mit die häufigsten Beschreibungen für die prominente St. Gallerin. Mit sojemandem trifft man sich natürlich gerne und so war das Interview mit Paola schnell ausgemacht. Doch es kam anders... Kurz vor ihr…
 
Aus dem Rampenlicht ist sie weitgehend verschwunden, doch eine Sympathieträgerin ist sie bis heute. Umgänglich, charmant und gewinnend - dies sind mit die häufigsten Beschreibungen für die prominente St. Gallerin. Mit sojemandem trifft man sich natürlich gerne und so war das Interview mit Paola schnell ausgemacht. Doch es kam anders... Kurz vor ihr…
 
Nik Hartmann begrüsst in der bekannten Ski- und Wanderregion prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen den Schwingerkönig Nöldi Forrer, die Skilegende Maria Walliser, den Schlagerstar Francine Jordi und die Gruppe Heimweh. «SRF bi de Lüt – Live» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungsshow von Schweizer Radio und Fernsehen mit int…
 
Nik Hartmann begrüsst in der bekannten Ski- und Wanderregion prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen den Schwingerkönig Nöldi Forrer, die Skilegende Maria Walliser, den Schlagerstar Francine Jordi und die Gruppe Heimweh. «SRF bi de Lüt – Live» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungsshow von Schweizer Radio und Fernsehen mit int…
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Live» ist zu Besuch in Bad Zurzach AG. Nik Hartmann begrüsst im bekannten Wellnessort prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen den «Timber King» Beat Schwaller und das Pepe Lienhard Sextett. «SRF bi de Lüt – Live» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungsshow von Schweizer Radio und Fernsehen …
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Live» ist zu Besuch in Bad Zurzach AG. Nik Hartmann begrüsst im bekannten Wellnessort prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen den «Timber King» Beat Schwaller und das Pepe Lienhard Sextett. «SRF bi de Lüt – Live» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungsshow von Schweizer Radio und Fernsehen …
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Live» ist zu Besuch in Adelboden BE. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen im malerischen Wintersportort prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Paralympics Goldmedaillengewinner Christoph Kunz und Simu von der Gruppe VolXroX. Trotz der tragischen Ereignisse vom 12.1. in Schweden, hab…
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Live» ist zu Besuch in Adelboden BE. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen im malerischen Wintersportort prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Paralympics Goldmedaillengewinner Christoph Kunz und Simu von der Gruppe VolXroX. Trotz der tragischen Ereignisse vom 12.1. in Schweden, hab…
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Herbstfest» ist zu Besuch in Liechtenstein. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen unterhalb des fürstlichen Schlosses prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Ex-Skirennfahrer Marco Büchel und Sängerin Francine Jordi. «SRF bi de Lüt – Herbstfest» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungssh…
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Herbstfest» ist zu Besuch in Liechtenstein. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen unterhalb des fürstlichen Schlosses prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Ex-Skirennfahrer Marco Büchel und Sängerin Francine Jordi. «SRF bi de Lüt – Herbstfest» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungssh…
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Sommerfest» ist zu Besuch in Bischofszell TG. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen in der malerischen Altstadt prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Ex-Miss-Schweiz Anita Buri, Bligg, Marc Sway und die Swiss Army Central Band.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Jahreszeitenshow «SRF bi de Lüt – Sommerfest» ist zu Besuch in Bischofszell TG. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen in der malerischen Altstadt prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten. Unter anderen Ex-Miss-Schweiz Anita Buri, Bligg, Marc Sway und die Swiss Army Central Band.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der aussergewöhnliche Akkordeonist Goran Kovacevic hat kürzlich zusammen mit dem Appenzeller Echo die CD «dörigehnt» produziert. Von dieser Zusammenarbeit und Stationen seiner eindrücklichen Karriere erzählt der 47-Jährige als Gast bei Beat Tschümperlin im «SRF Musikwelle Brunch».Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der aussergewöhnliche Akkordeonist Goran Kovacevic hat kürzlich zusammen mit dem Appenzeller Echo die CD «dörigehnt» produziert. Von dieser Zusammenarbeit und Stationen seiner eindrücklichen Karriere erzählt der 47-Jährige als Gast bei Beat Tschümperlin im «SRF Musikwelle Brunch».Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
In der Schweiz leben ganze Regionen vom Schnee; etwa durch den Tourismus oder den Wintersport. Doch das wertvolle Gut wird knapp. Grund dafür ist laut Forschern der Klimawandel. Die Doku-Serie «Weisses Gold» begleitet fünf Personen mit einer besonderen Verbindung zum Schnee.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
In der Schweiz leben ganze Regionen vom Schnee; etwa durch den Tourismus oder den Wintersport. Doch das wertvolle Gut wird knapp. Grund dafür ist laut Forschern der Klimawandel. Die Doku-Serie «Weisses Gold» begleitet fünf Personen mit einer besonderen Verbindung zum Schnee.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login