×
Wirtschaft öffentlich
[search 0]
×
Die besten Wirtschaft Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Februar 2020)
Die besten Wirtschaft Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Februar 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Der Finanzpodcast, der Dir hilft Anlagefehler zu vermeiden, eigenständig Vermögen zu bilden und die Kosten der Geldanlage möglichst gering zu halten. In den wöchentlich erscheinenden Folgen berichte ich von meinen Erfahrungen als Ökonom, Bankkaufmann und Privatanleger in Einzelfolgen oder unterhalte mich mit spannenden Gesprächspartnern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Für Fragen, Anmerkungen und Feedback schreibe mir doch an info@geldbildung.de.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
 
Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei.
 
Der wöchentliche Podcast der Konsumentenredaktion. Tipps für Verbraucher/innen, Nachhaltigkeit, Konsum und Gesellschaft - darum geht es in "help". Auf help.ORF.at bietet die Konsumentenredaktion aktuelle Meldungen, Testberichte und Hintergründe.
 
Wirtschaft betrifft uns alle.Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt.Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleger ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin * öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, * berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, * schlägt Brücken zu angrenzenden Wissensc ...
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufs ...
 
Bernie Sanders, Sheryl Sandberg, Paul Auster oder Frank-Walter Steinmeier: Sie alle waren schon auf den Bühnen der ZEIT zu Gast. Redakteurinnen und Redakteure sprechen regelmäßig vor Publikum mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsentscheidern, Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft. Die spannendsten Gespräche gibt es ab sofort als Podcast ZEIT BÜHNE. Durch die Folgen führt Roman Pletter, stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der ZEIT. Der Podcast wird pro ...
 
Die Frühsendung ist unser "Flaggschiff": Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Zur Sendung gehören die Berichte, Reportagen und die Gespräche mit unseren Korrespondenten im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Sport- und Wirtschaftsberichte.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
In seinem Podcasts nimmt der bekannte Digitalprofessor und Digitalphilosoph aktuelle Entwicklungen aus unserer Digitalgesellschaft auf´s Korn. Unternehmer profitieren von fundierten Tipps und Erkenntnissen für ihr Unternehmen. Er ist Spealer, Keynotes zu Digitales Leben, Lernen und Arbeiten http://rednermappe.gerald-lembke.de
 
Hören, wie sich Wirtschaft verändert! Alle zwei Wochen geht Susanne Klingner einer Frage aus dem Wirtschaftsleben nach, trifft Wirtschaftsfrauen, die ihren eigenen Weg gehen, schaut in Unternehmen, die es anders machen als andere. – Dieser Podcast für Plan W, das Wirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung, wird produziert von hauseins.
 
Der Podcast für eine neue linke Politik! Hintergründe, Interviews mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen, aktuelle Entwicklungen und Analysen.Was Du auf der Arbeit eigentlich nicht hören dürftest - eine bessere Welt ist möglich: Für die Vielen, nicht die Wenigen! Aber wir brauchen einiges, um sie zu ermöglichen: Ideen, Pläne, Mut und sogar Humor.
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.
 
Loading …
show series
 
Der Autor Dr. Ernst Paul Dörfler bringt etwas frische Luft in die Regale der Klima- und Umwelt-kritischen Neuerscheinungen in den Buchläden. Und das meint etwas mehr als Zurück zur Natur, sagt der Umweltaktivist, dessen Publikationen ihm schon zu DDR-Zeiten Kultstatus verliehen haben. Unbequem sind seine Bücher noch heute, auch wenn deshalb keine S…
 
Was Unternehmen wissen und tun müssen für ihre persönliche Geschichte. Buch Christine Erlach/Michael Müller: »Narrative Organisationen – Wie die Arbeit mit Geschichten Unternehmen zukunftsfähig macht« (erscheint Mai 2020): https://www.springer.com/de/book/9783662607206 Zertifizierte Fortbildung „Narrative Organisationsberatung“ an der Hochschule de…
 
Alstom und Bombardier bestätigen Gespräche über Fusion der Bahnsparten / Bundesbank geht im Monatsbericht von Auswirkungen des Coronavirus auf Exporte aus / ThyssenKrupp verhandelt nur noch mit Finanzinvestoren über Verkauf der AufzugsparteVon Moderation : Dirk Vilsmeier, Autoren: Jörg Sauerwein, Antje Passenheim
 
Sind US-Aktien (S&P 500) Anfang 2020 überbewertet wie 2000 auf dem Höhepunkt der Dotcom-Blase? Der US-Hedgefonds-Manager John Hussman kommt in einem Marktkommentar im Januar 2020 zu dieser Einschätzung und erwartet auf Sicht der nächsten 10 - 12 Jahre sehr geringe bis möglicherweise negative Renditen. Wir besprechen die Analyse und die Relevanz für…
 
Wir Brauereien auf den sinkenden Bierkonsum reagieren Gesprächspartner in diesem Podcast: Niklas Other, Chefredakteur des Inside Getränke Markt-Magazins in München Ulrich Biene, Sprecher der Brauerei Veltins in Meschede-Grevenstein im Sauerland. Dennis Pfahl, Gründer des Craftbier-Start-ups "Mücke" aus Essen Zahlen in diesem Podcast: Bierabsatz im …
 
Mit Turnschuhen die Weltmeere retten oder mit E-Autos das Klima schützen: immer mehr Unternehmen werben mit Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Aber wie ernst zu nehmen sind diese Ankündigungen? Geht es den Firmen lediglich ums eigene Image oder wollen sie tatsächlich einen Beitrag leisten? Lassen sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit unter einen …
 
Themen der Sendung: Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher erschießt zehn Menschen, Reaktionen auf die Gewalttat von Hanau, Beratungen zum EU-Haushalt, US-Botschafter Grenell wird Geheimdienstkoordinator, Trump-Vertrauter Stone zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt, Mehrjährige Haftstrafen im Prozess um Berliner Goldmünzen-Diebstahl, Rundfunk…
 
Themen der Sendung: Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher erschießt zehn Menschen, Reaktionen auf die Gewalttat von Hanau, Beratungen zum EU-Haushalt, US-Botschafter Grenell wird Geheimdienstkoordinator, Trump-Vertrauter Stone zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt, Mehrjährige Haftstrafen im Prozess um Berliner Goldmünzen-Diebstahl, Rundfunk…
 
Seit 40 Jahren begeistert die Hörspielreihe „Die drei ???“ eine treue Anhängerschaft. Andreas Fröhlich, die Stimme des Detektivs Bob Andrews, über ewige Sommerferien, zerbrochene Bleistifte und die Kunst, Thomas Bernhard zu lesen. Interview: Philip DulleVon Nachrichtenmagazin profil
 
Nach der Gewalttat von Hanau im Bundesland Hessen ermittelt der deutsche Generalbundesanwalt wegen Terrorverdachts. Auf Youtube war der Täter offenbar mit eigenen Videos präsent. Das Internet sei eine Kloake aus rechts- und linksextremen Hassfantasien, sagt ARD-Journalist Richard Gutjahr. Weitere Themen:- Neuer UBS-Chef ist Experte für Online-Banki…
 
Mit seinem Buch "Tiere essen" hat Jonathan Safran Foer schon Menschen zu Vegetariern oder Veganerinnen gemacht. Seine Romane "Alles ist erleuchtet", "Extrem laut und unglaublich nah" und "Hier bin ich" waren Bestseller. Sein neuestes Buch heißt "Wir sind das Klima!" und darüber spricht er im Podcast "ZEIT Bühne" mit ZEIT-ONLINE-Redakteurin Judith L…
 
Heute wird Christoph Eschenbach 80 Jahre alt. Seit einem halben Jahr ist er Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin – für Dirigenten gibt es keine Altersgrenze. In der Kindheit wurde Eschenbach schwer traumatisiert, die Musik gab ihm wieder Kraft. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Aufgrund des Coronavirus' verschärft Russland nun seine Beschränkungen gegenüber China. Etwa 2,3 Millionen Chinesen kommen pro Jahr ins Land, es könnten wichtige Einnahmen wegbrechen - verschiedene Wirtschaftszweige sind stark betroffen. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Wie knapp ist Deutschland neuerlichem rechtsextremen Terror entgangen? Ziel der jetzt festgenommenen sogenannten Gruppe S soll es gewesen sein, durch Anschläge auf Politikerinnen und Politiker, Asylsuchende sowie Betende in Moscheen Chaos auszulösen und laut Bundesanwaltschaft so "die Staats- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik zu erschütte…
 
Der umstrittene US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, ist als kommissarischer Nachfolger des amtierenden Geheimdienstkoordinators Maguire vorgesehen, berichten US-Medien. Grenell gilt als sehr loyal zu Trump. Das hat ihm nicht nur in Deutschland viel Kritik eingebracht. Von Jan Bösche www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Hören bis: …
 
Ein früheres Forschungsschiff zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer - die Idee hat der Evangelischen Kirche in Deutschland Zuspruch aber auch Morddrohungen eingebracht. Nun wird das alte Forschungsschiff "Poseidon" in Kiel neu getauft und darüber diskutiert, wie (un-)politisch Kirche sein darf. Von Johannes Kulms www.deutschlandfunk.de, Informatione…
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login