show episodes
 
B
Betreutes Fühlen

1
Betreutes Fühlen

Atze Schröder & Leon Windscheid

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft! Foto Copyright Guido Schröder
 
C
Corporate Therapy

1
Corporate Therapy

Human Nagafi, Mary-Jane Bolten

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Noch ein Business Podcast! Juhu! Warum brauchen wir den? Wir brauchen ihn, um uns selbst zu therapieren und dachten uns, vielleicht habt ihr ja auch was davon. Wie funktionieren Unternehmen? Wieso klappen manche Dinge gut und andere nicht? Wer sind wir in Organisationen – und wenn ja, wie viele? Mehr über uns: www.1789innovations.com
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
W
Wohlstand für Alle

1
Wohlstand für Alle

Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wir, Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, sprechen wöchentlich über Geld. Jeden Mittwoch behandeln wir in "Wohlstand für Alle" ein Wirtschaftsthema und werfen dabei einen anderen Blick auf ökonomische Zusammenhänge. Impressum: Ole Nymoen Wolfgang Schmitt Podcast GbR Am Schlossgarten 3 56566 Neuwied Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE3303228702 E-Mail: oleundwolfgang@gmail.com Konto: Wolfgang M. Schmitt/Ole Nymoen, Betreff: Wohlstand fuer Alle, IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Antonia Becher planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
S
Sinneswandel

1
Sinneswandel

Mit Marilena Berends

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Nichts ist so beständig wie der Wandel, schrieb der griechische Philosoph Heraklit. Doch wie geschieht er? Mit Sinneswandel wollen wir aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast diskutieren die freie Journalistin Marilena Berends und Gastautor*innen wünschbare Zukünfte und führen Gespräche, mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu aktuellen Themen, wie dem Klimawandel, Identitätspolitik oder der Arbeitswelt von morge ...
 
Im Podcast Handelsblatt Economic Challenges diskutieren Professor Bert Rürup, der Chefökonom des Handelsblatts, und Prof. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, aktuelle nationale wie globale wirtschaftliche Probleme sowie die politischen Optionen und deren Folgen. Handelsblatt Economic Challenges finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: Jeden Freitag Bert Rürup, Präsidenten des Handelsblatt R ...
 
Seit 2013 sprechen wir im Lila Podcast über aktuelle Themen, Debatten und interessante Gedanken, die uns aufgefallen und hängengeblieben sind. Alle zwei Wochen nehmen Shoko, Laura, Lena, Susanne und Katrin das Weltgeschehen in die feministische Mangel und fragen sich: Was passiert da gerade? Geht das noch besser? Oder kann das weg?Manchmal setzen wir uns gemeinsam hin, um gemeinsam laut nachzudenken. Manchmal laden wir uns jemanden ein, um eine Expertise zu hören oder eine Lebensgeschichte z ...
 
Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum Menschen kriminell werden? Oder wir man Kriminalität verhindern kann? In unserem kriminologischen Podcast sprechen wir (2 befreundete Kriminologinnen aus Hamburg) über Kriminalität und wie man damit umgehen sollte. Dabei gehen unsere Gespräche weit über das beliebte True-Crime-Genre hinaus, denn wir befassen uns hauptsächlich mit der wissenschaftlichen Perspektive, die wir euch im gemütlichen Schnack erklären. Wir sprechen dabei natürlich auch über ...
 
Geschichte kennen, Gegenwart verstehen: Mit diesem Podcast taucht der SPIEGEL tief in die Vergangenheit, liefert Hintergrundwissen zu aktuellen Entwicklungen und spannende Einblicke in frühere Zeiten. Forscherinnen erklären große Zusammenhänge, Autoren erzählen Geschichten aus der Geschichte, Reporter:innen sprechen über ihre Recherchen. Die Gespräche sind mal persönlich, mal politisch, immer analytisch und unterhaltsam. Ihre Themen reichen von der Antike übers Mittelalter bis ins Heute. Der ...
 
Die »Blätter für deutsche und internationale Politik« sind die größte politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum. Parallel zu jeder neuen »Blätter«-Ausgabe erscheint jeden Monat auch eine neue Folge des Blätter-Podcasts: Autor*innen und Redakteur*innen in der Debatte – kostenlos und werbefrei.
 
In diesem Podcast geht es um Motivation, persönliche Optimierung und Mindsetting. Wir kratzen nicht an der Oberfläche von irgendwelchen Zitaten, Erfolgsmenschen oder Motivationssprüchen die einem erzählt, man müsse mehr erreichen. Wir gehen hier in die Tiefe deiner wahren Persönlichkeit und hinterfragen Glaubenssätze und entdecken die wahren Schätze des Lebens und des Ichs.
 
W
Welt im Ohr

1
Welt im Ohr

OeAD-Online-Redaktion

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Bildung Forschung Entwicklung. Die Radiosendungen und Podcasts von "Welt im Ohr" vermitteln transkulturelle Erfahrungen aus Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie sind ein offenes Forum für grenzüberschreitende Diskurse und Reflexionen.
 
5
50 Minuten

1
50 Minuten

Daniel Jakubowski, Samuel Bayer, Alina Titova und Fabian Eggert

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Einmal im Monat sprechen Daniel Jakubowski und Samuel Bayer mit Wissenschaftler:innen, Therapeut:innen und Expert:innen sowohl über klinische als auch über gesamtgesellschaftliche und kulturelle Themen. Dabei unternehmen sie den Versuch, eine psychoanalytische Haltung in einen Podcast zu bringen. 50 Minuten ist ein Wissenschaftspodcast der Internationalen Psychoanalytischen Universität Berlin.
 
t
tupodcast

1
tupodcast

Tupoka Ogette

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast von Tupoka Ogette, Anti-Rassismustrainerin und Autorin. Gespräche zwischen Schwarzen Frauen übers (Über-)Leben, Lieben, Entdecken, (Er-)schaffen, (Er-) kämpfen, (Er-)forschen, Inspirieren und Schreiben. Über Widerstand und Heilung. Über Trauer und Hoffnung. Über Rassismus und Empowerment. Cover-Foto: Johanna Ghebray Technik: Richard Ojijo und Stephen Lawson Produktion: Tupoka Ogette und Stephen Lawson
 
Wir reden über den Kapitalismus, was an ihm schlecht ist und wie er alle Bereiche unseres Lebens beeinflusst. Wir sprechen darüber, wie wir die Welt um uns herum besser verstehen können und wie sie veränderbar ist. Dabei arbeiten wir linke Theorien und Argumente verständlich für alle auf – egal ob ihr schon Vorwissen habt oder erst neu einsteigt.Podcast der Seite »linke theorie« auf Instagram, Twitter und Tumblr.
 
Enneagramm - Coaching · Mediation · Training // Wir sind ein Enneagramm Weiterbildungsinstitut für Privatpersonen und Organisationen. Unsere Schwerpunkte liegen auf Coaching, Führungskräftetraining und –entwicklung, Mediation und Konfliktkompetenz. Unsere Veranstaltungen finden in Hamburg, München, Berlin und Düsseldorf statt. // Das Ziel ist Entwicklung – sich selber und andere besser verstehen.
 
Liebe Hörerinnen und Hörer von „Aus Kultur- und Sozialwissenschaften“, dieser Podcast-Feed mit dem Mitschnitt der gesamten Sendung wird in Kürze eingestellt. Natürlich können Sie die Beiträge unserer Sendungen weiterhin als Podcast hören – was dafür nötig ist? Am besten abonnieren Sie uns hier: https://www.deutschlandfunk.de/aus-kultur-und-sozialwissenschaften-100.html. Sie finden den Link auch, wenn Sie in ihrer Podcast-App nach unserer Sendung suchen. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterhin ...
 
B
Bei Anruf Wettbewerb

1
Bei Anruf Wettbewerb

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf / DICE & IKartR

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Justus Haucap, Direktor des Düsseldorf Institute for Competition Economics, und Rupprecht Podszun, Direktor des Instituts für Kartellrecht (beide Heinrich-Heine-Universität), mögen weder Kartelle noch zu viel Marktmacht bei Unternehmen oder Plattformen. In diesem Podcast fachsimpeln die beiden Experten am Telefon über tagesaktuelle Entwicklungen der Wettbewerbswelt. Schreibt uns Feedback, Themenwünsche oder sonstigen Anregungen: BeiAnrufWettbewerb@dice.hhu.de www.d-kart.de www.dice.hhu.de
 
M
Mittelweg 36

1
Mittelweg 36

Hannah Schmidt-Ott & Jens Bisky | PODCAST EINS

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hannah Schmidt-Ott und Jens Bisky sprechen einmal im Monat mit den ständigen Gäst:innen Marie Schmidt und Carlos Spoerhase sowie Wissenschaftler:innen aus dem Hamburger Institut für Sozialforschung über irritierende, bemerkenswerte und abseitige Themen aus Literatur, Theorie und Gesellschaft. Egal ob Romane, wissenschaftliche Studien, Gegenwartsbeobachtungen oder Sozialfiguren diskutiert werden: stets geht es um Menschen, wie sie sich aufeinander beziehen und was sie dabei freiwillig und unf ...
 
Regelmäßig erscheinen auf dem Podcast Folgen rund um die Themen, die Ausbilder aktuell und in Zukunft beschäftigen. In Form von Fragen und Antworten aus unseren Live-Ausbilder-Sprechstunden, kurzen Inputs sowie Interviews bekommen Sie hier kurz und knackig regelmäßige Folgen.
 
Psychologische Gespräche über Games und Spielkultur. Warum haben wir Spaß an digitalen Spielen? Wann werfen wir den Controller in die Ecke und wann bleiben wir am Ball? Und wie kommt es überhaupt, dass wir spielen? Die Psycholog*innen Dr. Benjamin Strobel, Nicolas Hoberg, Jessica Kathmann und Jolina Bering suchen gemeinsam nach Antworten.
 
Loading …
show series
 
Ab morgen findet wieder die SoWi Go! statt. Eine Berufsmesse an der Uni Göttingen, die sich speziell an Studierende der Sozialwissenschaftlichen Fakultät richtet. In 30 Online-Vorträgen werden sich Arbeitgeber*innen aus den verschiedensten Bereichen vorstellen und mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen. Die Fakultät möchte mit ihrem Angebot den …
 
Göttingen ist aus sportlicher Sicht vor allem für seine Basketballmannschaften bekannt. Wussten Sie aber, dass das größte Hallenturnier Europas im Lacrosse jährlich in Göttingen stattfindet? Das ist tatsächlich so. Und die diesjährige Austragung von LaBox geht kommendes Wochenende über die Bühne. 24 Männer- und Frauenteams spielen in zwei Turnieren…
 
Wohlstand für AlleObwohl sich seit Jahrzehnten die Fiat-Währungen als funktionsfähig erwiesen haben, werden manchmal sogar heute noch Rufe laut, die ein Zurück zum Goldstandard einfordern. 2017 wollte Donald Trump den US-Dollar wieder auf diese Basis zurückführen, wenngleich er wenig später stolz verkündete: „We print the money!“. Wie aber ist der …
 
Bevor Pippa Schneider in dieser Legislaturperiode zum ersten Mal in den niedersächsischen Landtag gewählt wurde, war sie AStA-Vorsitzende an der Uni Göttingen. Aber die Hochschulpolitik hat sie nicht hinter sich gelassen, für Bündnis 90/ die Grünen ist sie hochschulpolitische Sprecherin. Robert Roggenkamp hat mit ihr über die Pläne der Koalition im…
 
Während der Corona-Pandemie sind viele wichtige Themen in den Hintergrund geraten. Auch Themen der Gesundheitsvorsorge sind ins Hintertreffen gekommen. Um dieser Entwicklung etwas entgegenzusetzen, startet das Gesundheitsamt Göttingen seine HIV-Sprechstunden wieder.Von Johanna Wagner
 
Justus, Peter und Bob - die drei sind für viele Menschen nicht nur irgendwelche Namen, sonder regelrechte Instanzen. Mit den Büchern und Hörspielen aufgewachsen haben so einige sich bis ins Erwachsenenalter eine Leidenschaft für die drei Detektive aus Rocky Beach bewahrt. Das Junge Theater in Göttingen hat sich diesem großen Thema nun gewidmet und …
 
Aufzuklären und aus der Geschichte lernen zu wollen, zieht sich als roter Faden durch das Leben und Engagement von Irina Scherbakowa und ihre Kolleg:innen. Nicht erst seit dem Friedensnobelpreis an die inzwischen im eigenen Land liquidierte russische Menschenrechtsorganisation Memorial International ist Irina Scherbakowa in Deutschland das Gesicht …
 
Das Wort, das oft mit diesem Musiker im selben Satz genannt wird, lautet “Ambivalenz”. Die Rede ist von Mario Becker. Seine Lieder sind lyrisch immer ein Drahtseilakt zwischen Witz und Ernst und verfügen oft über eine tiefere Bedeutung. Mit seinem ersten und aktuellen Album “WLAN in der Telefonzelle” wurde er nun für den deutschen Rock & Pop Preis …
 
Betreute Fühlen Die Unsterblichkeit beschäftigt die Menschen seit Anbeginn der Zeit. Doch erst heute öffnen uns medizinischer und technischer Fortschritt diese Tür zum ewigen Leben – zumindest einen Spalt. Wollen wir eine solche Übermenschlichkeit überhaupt? Kann es ein unsterbliches und gleichzeitig gesundes Leben geben? Würden wir uns das für all…
 
Der Auszug aus dem Haus der Eltern oder die erste Steuererklärung: Für viele ist das Erwachsenwerden mit Verantwortung verbunden. Woran merken wir, dass wir erwachsen sind? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/zurueck-zum-thema >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-…
 
Zwei Kerzen brennen schon am Adventskranz, Weihnachten rückt immer näher. Die Adventszeit ist allerdings nicht nur von besinnlichen Momenten geprägt, sondern auch von der Suche nach Geschenkideen. Um Weihnachtsgeschenke für Menschen, denen sonst im Leben nicht so viel geschenkt wird, geht es aktuell bei der Aktion „Christmas in a Box“ von der Junge…
 
Mit wem könnte man am besten über den neuen WK1 Film bei Netflix reden? Genau, mit einem Militärhistoriker, spezialisiert auf unter anderem Kriegsfilme! :D Till und Adam reden also über den Film, der sich recht frech den Remarque Titel geliehen hat. Wenn Euch unsere Arbeit gefällt, unterstützt uns auf Patreon, dann gibt es auch mehr Content und Ihr…
 
Gestern empfing die BG Göttingen den deutschen Meister Alba Berlin in der Sparkassen Arena. Und? Haben sie jetzt auch ein Déjà-vu? Keine Sorge, heute ist nicht der 28. November. Ihre Uhr und ihr Handy gehen auch noch richtig. Aber Tatsache ist, das Spiel der vorletzten Woche wiederholte sich gestern noch einmal. Dieses Mal ging es aber nicht um Pun…
 
„Je länger ich Kleidung nutze, desto weniger muss ich neu herstellen.“ Dieser Satz ist so simple wie einleuchtend. Dennoch landen alleine in deutschen Privathaushalten jährlich 1,3 Millionen Tonnen Kleidung im Müll. Kein Land produziert mehr Textilmüll als Deutschland. Um nachhaltiger zu werden und eine Textilwende einzuleiten, muss die Branche kre…
 
Wir sprechen mit Şeyda Kurt darüber, wie wir Theorie und Praxis zusammenbringen können, wie der Kapitalismus sich auf unsere Beziehungen zu anderen Menschen auswirkt, wie wir uns kritisieren können, wie Beziehungen in einer Gesellschaft nach dem Kapitalismus aussehen können und vieles mehr! Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn euch…
 
Iska überrascht die Ketzer mit der Historie von Halloween und Allerheiligen. Beide Festtage haben einen sehr interessanten Ursprung und sind teilweise miteinander verknüpft. NEU! Buch von Jörn: Ist der Papst ein Betrüger? Kommentare? Hier lang zu YouTube... Weitere religionskritische Webseiten: Podcast: Ketzerpodcast Die Morde der Bibel Podcast: MG…
 
Die Trägerin des Deutschen Buchpreises 2021, Antje Ravik Strubel, in der Hauptbücherei. Adina wuchs als letzter Teenager ihres Dorfs im tschechischen Riesengebirge auf. Bei einem Sprachkurs in Berlin lernt sie die Fotografin Rickie kennen, die ihr ein Praktikum in einem neu entstehenden Kulturhaus in der Uckermark vermittelt. Nach einem sexuellen Ü…
 
Deutschland führt das Frühwarnsystem Cell Broadcast ein: Kommende Woche soll es zum ersten Mal bundesweit getestet werden. Wie sinnvoll ist die Technologie in Sachen Katastrophenschutz? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/zurueck-zum-thema >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft…
 
Sinnvolle Aktionen oder nicht? Was die Letzte Generation will und was ihre Mitglieder dafür alles machen, fasst t-online zusammen. Die Klima-Aktivist*innen haben ihre Ziele auch in einem offenen Brief an die Bundesregierung formuliert. Die Letzte Generation wird von Populist*innen oft in die Nähe von Kriminellen und Extremisten gerückt. Verfassungs…
 
Wir sprechen übers Radfahren im Winter und was man dafür braucht sowie über Radverkehrsplanung und zivilgesellschaftliches Engagement. [00:00:00] Begrüßung [00:08:37] Themenübersicht [00:09:41] Fahrradfahren im Winter [00:15:16] Winterschuh vs. Überschuh [00:21:20] Was kann man gegen verschiedene Untergründe tun? [00:28:45] Tubeless bei Kälte [00:3…
 
Das KAZ, das Junge Theater und das Quartiersbüro sind wohl gut im neuen Haus angekommen und leben sich ein. Die sind bereits mit den neuen Nachbarn im Leineviertel ins Gespräch gekommen und wollen gemeinsam so einiges auf die Beine stellen. Marco Mellinger war bei der Präsentation der ersten Ideen zum Projekt dabei und berichtet:…
 
Das Licht im Mega-Sturm Die goldenen Jahre sind vorbei. In keinem anderen Industriestaat sind der Anteil des industriellen Sektors und des Exports größer als in Deutschland. Und kein anderes Land hat so stark von der Globalisierung seit 1990 profitiert. Nun tobt der perfekte Sturm. Bert Rürup und Michael Hüther suchen auf dem Handelsblatt Industrie…
 
In Folge 1 hören wir uns die Eröffnungsworte der REvaluation Conference 2022 an, in denen erklärt wird, wie FTI-Politik-Evaluierung und Transformation zusammenwirken können. Passend dazu lassen wir euch Luke Georghious Keynote anhören, in der es darum geht, wie man an der Universität Manchester versucht, die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung in …
 
Individualismus und Selbstverwirklichung lautet das Motto unserer Gesellschaft. Jeder möchte eine Hauptrolle spielen, Protagonist sein im eigenen Leben. In Film und Literatur zeigt sich hingegen: auch die Figuren am Rande haben eine wichtige Funktion. Von Eva-Maria Götz www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften Direkter Link zur …
 
In Episode 71 untersuchen wir, ob Kultur und Kunst der Industrie antagonistisch gegenüberstehen oder ob sie sich vereinen lassen. Dabei lernen wir, wer “Kulturindustrie” sagt, hat schon längst die kritische Brille auf! Wir diskutieren, wie die Verwertungslogik den Künstler ernährt oder die Taschen der großen Mittelsleute füllt, wie sich Ästhetik un…
 
Jährlich werden in Deutschland rund 790.000 Kinder auf die Welt gebracht. Hebammen sind dabei vor, während und nach der Geburt für viele schwangere und gebärende Menschen unheimlich wichtig: sie klären auf, unterstützen, versorgen und können im besten Fall Ängste und Sorgen nehmen. Leider sind die Arbeitsbedingungen für viele Hebammen und Entbindun…
 
Um Ökosysteme zu schützen und die biologische Vielfalt zu erhalten, sind 1992 die Convention on Biological Diversity (CBD) gegründet worden. Alle zwei Jahre treffen sich die Vertreter der 196 Mitgliedsstaaten. 2010 sind dann zu den vier Grundzielen weitere Ziele aufgestellt worden, die bis 2020 erreicht werden sollten. Die aktuelle Bilanz ist ernüc…
 
In Folge 61 von "Bei Anruf Wettbewerb" tauchen die beiden Wettbewerbsprofessoren Rupprecht Podszun und Justus Haucap ihre Podcast-Mikrofone in das Drogerieartikelkartell ein, das vom Bundeskartellamt zwar bereits im Jahre 2013 bebußt wurde. Der Insolvenzverwalter der Drogeriekette Schlecker klagt aber noch immer auf Schadensersatz. Darüber hat gera…
 
5 Minuten Kriminologie - Podcasts in der Lehre An der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) wird Kriminologie im Hauptstudium 1 und Hauptstudium 2 gelehrt. Die hier veröffentlichten Podcasts dienen der Unterstützung dieser Lehre und sollen wesentliche Inhalte, reduziert auf 5 Minuten, wiederholen. Die Inha…
 
Life is Strange tut es, Night in the Woods tut es und noch viele weitere Spiele: Themen rund um das Erwachsenwerden aufgreifen. Gerne wird dieses Heranwachsen als Coming of Age bezeichnet. Wikipedia definiert es als »die Entwicklung des Menschen von der Kindheit hin zum vollen Erwachsensein«. Aber was ist »volles Erwachsensein« eigentlich und wann …
 
Wohlstand für AlleIm Zuge der Digitalisierung erlebte das sogenannte „Maschinenfragment“ aus den „Grundrissen“ eine Renaissance. Antizipierte Karl Marx etwa das Ende der Arbeit, das durch die fortschreitende Automatisierung und Digitalisierung hervorgebracht wird? Viele utopische Interpretation haben seit den 1990er-Jahren die Runde gemacht, doch s…
 
Betreutes Fühlen Leons neues Workbook ist da. Das Buch ist wie ein Werkzeugkoffer. Viele Tools, Übungen und Impulse ermöglichen es, sich selbst besser kennenzulernen und Lösungen für die eigenen Probleme zu finden. Dabei funktioniert es wie eine Landkarte zur Reise entlang der großen Gefühle des Lebens, wie Liebe, Angst oder Zufriedenheit. Wer sein…
 
Khadija von Zinnenburg Carroll, Mit fremden Federn Quetzalapanecáyotl – Ein Restitutionsfall (Mandelbaum Verlag), 27 EUR Das Weltmuseum in Wien beherbergt den Gegenstand eines erbittert geführten Rückgabestreits: einen aufwändig gestalteten aztekischen Federkopfschmuck, dem als letztes erhalten gebliebenes Exemplar besondere symbolische Aufladung z…
 
Patrick Breitenbach Patrick Breitenbach 28. Nov 2022 12:46 Patrick greift das FIFA Thema auf und erörtert erstmal die wichtige gesellschaftliche Rolle des Fußballs. Nur wenn wir uns der Tragweite bewusst werden finden wir Zugang zu Erklärungen rund um die aktuelle Debatte. Wie sieht die Struktur und Wirkmacht aus? Wie sind die Dinge miteinander ver…
 
Was machst du, wenn du auf ein unvorhersehbares Ereignis triffst, wo du eigentlich davon ausgehst, dass es so läuft wie du es dir vorstellst? Oft reagieren Menschen mit Wut auf die Situation, oder sind sauer und bleiben dann stur. Aber Flexibilität in der Lösungsfindung zu Alternativen machen das Leben etwas leichter, auch im Umgang mit dir selbst.…
 
Natürliche Gaben der 3 Zentren in Mediation Kann jeder mediieren lernen? Das ist eine Frage, der Tilman Metzger am häufigsten gestellt wird, wenn sich Menschen für die Mediationsausbildung interessieren. Der erste Teil der Antwort ist, dass jeder Mensch Mediation lernen kann, der das wirklich will und ausreichend in dieses Ziel investiert.Der zweit…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login