News Talk öffentlich
[search 0]
Beste News Talk Podcasts, die wir finden konnten
Beste News Talk Podcasts, die wir finden konnten
Genießen Sie Podcasts über Nachrichten von Persönlichkeiten wie Anderson Cooper und allen gängigen Medien, die größten Geschichten unserer Zeit, Fragen, Debatten, Kommentare, Analysen und Podcasts, die aktuelle Ereignisse aus den heutigen Nachrichten behandeln.
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr, Samstag und Sonntag um 6 Uhr. Samstags vertiefen wir ein Thema in längeren Spezialfolgen. Noch mehr Hintergrundberichte zu aktuellen Nachrichten gibt es in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/wasjetzt-abo
  continue reading
 
Artwork

1
Der Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet - das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?
  continue reading
 
Die Sendung Kommentar bietet Meinungsbeiträge zu tagesaktuellen Themen. Die Kommentare werden gelegentlich ergänzt um kurze Glossen in Form eines "Zwischenrufs". Am Samstag kommentieren Journalisten von Hörfunk, Fernsehen und Printmedien die "Themen der Woche".
  continue reading
 
Artwork

1
Zur Diskussion

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In der Sendung "Zur Diskussion" kommen alle Themen zur Sprache, die gesellschaftlich relevant sind und die Öffentlichkeit bewegen. Die Sendung lebt vom Widerstreit der Meinungen, von Erläuterung und Einordnung.
  continue reading
 
Artwork
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
  continue reading
 
Artwork

1
Kontrovers

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Die Moderatoren sorgen dafür, dass möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp (0173 56 90 322), per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon tel: 00800 4464 4464.
  continue reading
 
Artwork

1
Das war der Tag

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Eine Stunde vor Mitternacht der Rückblick auf das Tagesgeschehen. Unsere Korrespondenten im In- und Ausland berichten über die prägenden Ereignisse und Vorgängen des Tages. Im Interview vertiefen wir das wichtigste Thema kontrovers und informativ. In der Presseschau blättern (oder klicken) wir kurz vor Mitternacht durch die Kommentare des kommenden Tages. Und zum Ausklang Musik von Haydn und Beethoven - die Europa- und die Nationalhymne.
  continue reading
 
Artwork

1
Das Thema

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
  continue reading
 
Artwork

1
Input

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dem Leben in der Schweiz auf der Spur - mit all seinen Widersprüchen und Fragen. Der Podcast «Input» liefert jede Woche eine Reportage zu den Themen, die Euch bewegen. Am Mittwoch um 15 Uhr als Podcast, sonntags ab 20 Uhr auf Radio SRF 3.
  continue reading
 
Politische Entscheidungen verändern unser Leben. Mal ist uns das sofort klar. Mal verstehen wir es erst hinterher. Im Podcast "Die Entscheidung" nehmen sich die Hosts Christine Auerbach und Jasmin Brock jeden Monat eine solche Entscheidung vor und fragen: Was ist damals passiert? Wie prägt diese Entscheidung unser Leben bis heute? Sie suchen die Geschichten hinter den Entscheidungen, befragen Menschen, die man noch nicht so oft dazu gehört hat. "Die Entscheidung" ist ein Podcast für alle, di ...
  continue reading
 
Artwork

1
Sonntags um 11

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Diskussionssendung auf BR24. Zu Gast beim Moderator ist jede Woche ein leitender Redakteur einer bayerischen Zeitung. BR24 Hörer rufen auf der kostenfreien Telefonnummer 0800 80 80 789 an und sagen ihre Meinung zur Rentenpolitik, zum Klimawandel oder zum Nichtraucherschutz. Live und unverblümt. Eine knappe Stunde lang, jeden Sonntag nach den 11 Uhr Nachrichten.
  continue reading
 
Artwork

1
Rendez-vous

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
  continue reading
 
Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.
  continue reading
 
Artwork

1
Die Medien-Woche

Christian Meier, Stefan Winterbauer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Medien-Woche ist für alle, die wissen wollen, wie Medien ticken. Christian Meier und Stefan Winterbauer, zwei Experten aus der Medienbranche, sprechen über die Themen, die die Medienwelt beschäftigen. Sie diskutieren die Rolle der Zeitungen, Verlage und der Presse in der heutigen Zeit und wie sich das Fernsehen im Zeitalter des Internets verändert. Hat die Zeitung eine Zukunft inmitten des Booms von sozialen Medien und Internet? Wie beeinflussen soziale Medien und Werbung unsere Öffentli ...
  continue reading
 
Einmal pro Monat. Eine Stunde. Diskussion. Zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Ein Beitrag zur Förderung der Streitkultur im Lande, mit Gästen, die einen verbalen Schlagabtausch nicht scheuen.
  continue reading
 
Artwork

1
Apokalypse & Filterkaffee

Micky Beisenherz & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages, serviert von Micky Beisenherz. Micky wühlt sich für uns durch die wichtigsten Aufmacher, Titelthemen, Leitartikel und Tweets des Tages und serviert daraus - gemeinsam mit einem Gast - sein morgendliches News-Omelett. Täglich, verzehrfertig auf den Punkt, ab 5 Uhr morgens. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee
  continue reading
 
Artwork

1
Verfassungspod

Verfassungsblog

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir nehmen uns die großen Themen vor, suchen die Leute, die davon wirklich etwas verstehen, und geben keine Ruhe, bevor wir der Sache nicht auf den Grund gegangen sind. Das Ergebnis: eine Podcast-Langstrecke, die sich wirklich lohnt. Jetzt auf Steady unterstützen! https://steadyhq.com/de/plans/7cdcee9d-d81e-4962-95b0-01b1b9ff9941
  continue reading
 
Artwork

1
SRF 4 News Talk

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Cathy Flaviano empfängt jede zweite Woche Gäste und diskutiert mit ihnen über die Aktualitäten aus Wirtschaft und Politik. Die letzte Sendung von «SRF 4 News Talk» lief am 1. Januar 2017.
  continue reading
 
Artwork

1
Herrengedeck

eigentümlich frei

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Sendung Herrengedeck, der zumeist kultivierten Meinungsaustausch von und mit Florian Müller und Arno Stöcker, wird für Sie von eigentümlich frei bereitgestellt.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Podcast-Formate:Spenden mit PayPal Helfen Sie uns, die frohe Botschaft in vielen weiteren Podcasts zu verbreiten: Politik ist nicht die Lösung, sondern das Problem. Viel ...
  continue reading
 
Im Tagesgespräch widmen wir uns jeden Abend einem aktuellen Thema des Tages: Wer hat die Entscheidung getroffen? Und warum? Wo waren die Alternativen? Und was sagt die andere Seite dazu? Wir befragen Politiker*innen, Expert*innen, Vereine, Betroffene und Aktivist*innen.
  continue reading
 
Artwork
 
Es ist laut, richtig laut, desorientierend laut. In den sozialen Medien, im öffentlichen Raum, in der Politik. Und überall versuchen Akteure aus dieser Lautstärke Kapital zuschlagen: Lobby-Gruppen, Geschäftsleuten, Influencer:innen und großen Tech-Konzernen. In unserer neuen Staffel Noise sehen wir an drei ganz unterschiedlichen Beispielen, wie wir uns gerade inmitten eines Kräftemessens im Einfluss um unsere Kommunikation befinden. Wir schauen uns die immer restriktiveren Gesetze gegen Abtr ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Beim Parteitag der Republikaner ist Donald Trump nun offiziell als Präsidentschaftskandidat ernannt worden. Wie wahrscheinlich ist ein Wahlsieg des ehemaligen Präsidenten? Und: Wie wird sich das Attentat auf den US-Wahlkampf auswirken? Grunwald, Maria www.deutschlandfunk.de, Zur DiskussionVon Grunwald, Maria
  continue reading
 
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) soll die Preise in der Eurozone stabil halten - und damit auch unser Leben. Erstmals seit langer Zeit hatte sie Anfang Juni den Leitzins gesenkt. Kritiker warnen, das sei verfrüht. Ehrhardt, Mischa www.deutschlandfunk.de, HintergrundVon Ehrhardt, Mischa
  continue reading
 
Der FC Zürich hat beim Kanton und der Stadt Zürich ein Gesuch nach einer finanziellen Unterstützung für das neue Museum eingereicht. Mindestens die Stadt Zürich prüft nun, ob sie hier Hand bieten kann. Der FC Zürich eröffnet im September sein neues Museum im Stadtzürcher Kreis 4. Die weiteren Themen: * Die Schaffhauser Jazz-Pianistin Irène Schweize…
  continue reading
 
Im US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf will die Parteispitze der Demokraten Präsident Joe Biden bereits früher als ursprünglich geplant zum Präsidentschaftskandidaten ernennen. Demnach soll Biden statt auf dem Parteitag Mitte August bereits am 21. Juli in einer virtuellen Abstimmung zum Kandidaten gekürt werden. Ursprünglich sollte mit der …
  continue reading
 
Lange hat Gelsenkirchen auf ihren Auftritt hingefiebert. Heute das erste von drei Deutschland-Konzerten. Warum Taylor Swift weit mehr als ein Popstar ist (15:07). Erstes Thema: Das Bundeskabinett hat nach langem Ringen den Haushalt 2025 beschlossen. Sandra Schulz www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft…
  continue reading
 
Für viele Menschen hörte das Corona-Virus mit dem Ende der pandemischen Maßnahmen quasi auf zu existieren. Nicht aber für Betroffene von Long Covid. Besonders häufig trifft das, Studien zufolge, Frauen. Doch nicht immer ist die Diagnose einfach gestellt. Für viele Betroffene bedeutete die Suche nach der Ursache für ihre Beschwerden viele Arztbesuch…
  continue reading
 
Im Apollo News-Interview mit Max Mannhart spricht der ehemalige Berliner Bürgermeister und Innensenator über das Scheitern deutscher Innenpolitik, die Abnutzung der Polizei und den gesellschaftlichen Verfall Berlins. Support the Show. Unterstützen Sie Team Apollo: https://apollo-news.net/unterstuetzen/…
  continue reading
 
Input Redaktorin Elma Softic ist 25 und steckt mitten in der Quarter Life Crisis. Fragen wie: «Soll ich reisen? Oder will ich heiraten? Und wann ist der Zeitpunkt, um Mutter zu werden?», rauben ihr den Schlaf. Und damit ist sie nicht allein. Nicky ist gerade 31 geworden und hat keine konkreten Zukunftspläne: «Das habe ich mir früher anders vorgeste…
  continue reading
 
Seit der Drohung des russischen Präsidenten Putin, notfalls Atomwaffen einzusetzen, ist die Angst vor einem nuklearen Krieg wieder da. Zu Recht? Wir fragen den bekannten Politologen Herfried Münkler, der mehrere deutsche Bundeskanzler beriet, in unserer Serie «100 Jahre Weltgeschichte im Radio» Wie gross ist die Gefahr eines Dritten Weltkriegs? Die…
  continue reading
 
Offenbar steigt innerhalb der Hamas der Druck, ein Waffenstillstandsabkommen mit Israel zu schliessen. Das lässt eine Meldung der CNN unter Berufung auf Äusserungen von CIA-Direktor Bill Burns vermuten. Warum mehren sich die Stimmen in der Hamas, die eine Waffenruhe fordern? Weitere Themen: - Deutlich mehr Hundebisse in der Schweiz - «Grande Dame» …
  continue reading
 
27 Prozent der Menschen, die aus der Ukraine in die Schweiz geflüchtet sind, gehen einer Arbeit nach. Das meldet das Statistische Amt des Kantons Zürich und bezieht sich auf Zahlen von Ende März. Ein Jahr zuvor waren es erst 18 Prozent. Insgesamt leben 11'900 Personen mit Schutzstatus S im Kanton. Die weiteren Themen: * Schon eine Viertelmillion Me…
  continue reading
 
In der 174. Folge von „Lauer und Wehner“ reden Ulrich und Christopher über absurde Forderungen der Union zu ukrainischen Männern, 2,3 Milliarden Euro, die der Bund wahrscheinlich für Jens Spahns Open-House-Verfahren zur Beschaffung von Schutzmasken noch zahlen werden muss, über die Widerspruchslösung bei der Organspende, über Friedrich Merz‘ genial…
  continue reading
 
US-Popstar Taylor Swift, offene Pro-Demokratin, könnte bei der US-Präsidenschaftswahl den Demokraten zum Sieg verhelfen, so Kulturwissenschaftler Jörn Glasenapp. Etwa wenn sie in den Swingstates nur wenige Tausend ihrer Millionen Fans aktiviere. Grieß, Thilko www.deutschlandfunk.de, InterviewsVon Grieß, Thilko
  continue reading
 
Mit einem möglichen neuen US-Präsidenten Trump würde es wichtiger, die Abhängigkeit von diesem zu reduzieren, so der Transatlantik-Koordinator der Regierung, Link. Die EU müsse im Fall seiner Wiederwahl einig auftreten und in der NATO stärker werden. Grieß, Thilko www.deutschlandfunk.de, InterviewsVon Grieß, Thilko
  continue reading
 
Der neue Standort befindet sich zwischen Kasernenwiese und Europaallee. Verärgert ist FCZ-Chef Canepa, dass sich weder Kanton noch Stadt Zürich bis jetzt finanziell beteilien - es gehe schliesslich um Kultur. Weitere Themen: * Ex-Gemeinderäte gegen Gemeindepräsident von Erlenbach: Anzeige abgewiesen * Ein Blick auf den Bargeldtresor der SNB in Züri…
  continue reading
 
Der Entwurf für den Bundeshaushalt 2025 steht, am Mittwoch soll er im Kabinett beschlossen werden. Der Entwurf sieht für das Jahr 2025 Gesamtausgaben in Höhe von 481 Milliarden Euro vor, 44 Milliarden davon auf Kredit. Nach der Sommerpause wird der Bundestag noch über den Entwurf beraten, Ende November soll er dann verabschiedet werden. Allerdings …
  continue reading
 
Die grüne Klubobfrau über Erfolge und Versäumnisse ihrer Partei in der Regierung: Warum sie die Indexierung der Sozialhilfe für einen großen Schritt hält und Othmar Karas ein Kompromiss für einen österreichischen EU-Kommissar wäre, erklärt Maurer im Interview mit Barbara Tóth und Nina Horaczek. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more inform…
  continue reading
 
Es liegt nahe, sich über das Verbot der Zeitschrift "Compact" zu freuen. Für viele trifft es den politischen Gegner und schützt die Demokratie vor ihren Feinden. Die damit verbundene Einschränkung der Pressefreiheit sollte jedoch zu denken geben. Schniederjann, Nils www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche…
  continue reading
 
Viktor Orbán reiste ohne Absprache mit EU-Kollegen nach Moskau und Peking. Der EU-Kommission reicht es. Sie strich den Antrittsbesuch für Ungarns Ratspräsidentschaft. Auch wenn der Entschluss wohl wahltaktische Gründe hat, ist er nicht falsch. Ein Kommentar von Carolin Born www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche…
  continue reading
 
Die atomare Bedrohung des Westens durch Russland schien nach dem Kalten Krieg gering. Doch der russische Angriff auf die Ukraine hat das verändert. Bleibt die von den USA getragene nukleare Abschreckung bestehen, wenn Trump Präsident wird? Noll, Andreas www.deutschlandfunk.de, HintergrundVon Noll, Andreas
  continue reading
 
Kunstsammler Urs E. Schwarzenbach hat dem Kanton Zürich vermutlich eine dreistellige Millionensumme überwiesen. Damit hat er seine Steuerschulden beglichen, sämtliche Verfahren gegen den Milliardär sind nun vom Tisch. Gegen diese Nachzahlungen hatte sich Schwarzenbach bis vor Bundegsericht gewehrt. Die weiteren Themen: * Krähen sorgen auf den Felde…
  continue reading
 
Mindestens zwei bis drei rechte Angriffe und Bedrohungen gegen Journalist*innen und Medienschaffende pro Monat haben die Opferberatungsstellen in 2023 in elf Bundesländern registriert. Der Journalist David Janzen aus Braunschweig wird beispielsweise seit Jahren von der örtlichen Neonazi-Szene terrorisiert, doch Behörden und Justiz schauen weg und n…
  continue reading
 
Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat. Seither hat er bereits drei Reisen unternommen, die nicht mit der EU abgestimmt waren. Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen reagiert jetzt: Sie verzichtet auf den traditionellen Antrittsbesuch bei der Ratspräsidentschaft. …
  continue reading
 
Dienstag, 16. Juli 2024, 16:13 Uhr Wir gucken die erste Fernsehdebatte von Biden gegen Trump. Danach noch weitere Themen. Mathias spielt uns musisch aus dem Podcast. Wolfgang M. Schmitts und Stefans Analyse der Debatte Unterstütze den Podcast Tilo tilojung Jung & Naiv Stefan friiyo stefanschulz.com Hans Mathias Twitter Soundcloud Markus Website Twi…
  continue reading
 
Schon mehrmals ist die Welt an einem Dritten Weltkrieg vorbeigeschrammt. Mit dem Politologen Herfried Münkler, der mehrere deutsche Bundeskanzler beraten hat, beleuchten wir die heiklen Situationen in der Serie «100 Jahre Weltgeschichte im Radio - was Sie und uns bewegt». Kaum war Nazi-Deutschland 1945 besiegt und die Erleichterung über den Frieden…
  continue reading
 
Die deutsche Regierung verbietet das rechtsextreme Magazin «Compact». Innenministerin Nancy Faeser begründet das Verbot unter anderem damit, dass das Magazin gegen jüdische Menschen und Menschen mit Migrationsgeschichte hetze. Wie bedeutend ist dieses Verbot? Das Gespräch mit dem Investigativjournalisten Lennart Pfahler. Weitere Themen: - Vom Trump…
  continue reading
 
Der viele Regen hat den Reben in den Regionen Zürich und Schaffhausen stark zugesetzt. Die Winzerinnen und Winzer kämpfen derzeit vor allem gegen Pilzkrankheiten wie den falschen Mehltau an. Deshalb kommen aktuell vermehrt Bekämpfungsmittel zum Einsatz. Die weiteren Themen: * Krähen machen den Bauern in der Region zu schaffen. * Mit einer neuen Ste…
  continue reading
 
Die Risiken politischer Gewalt im amerikanischen Wahljahr sind sprunghaft gestiegen. Der Ex-Präsident hat den Institutionen der liberalen Demokratie den Krieg erklärt, jetzt kann er sich als Märtyrer stilisieren. Die Folgen des Attentats analysiert der Historiker Mitchell Ash. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
  continue reading
 
Der Chef der parlamentarischen Kontrolle der Geheimdienste, von Notz (Grüne), fordert die Einrichtung eines Sondervermögens für innere und äußere Sicherheit. Ein Grund: Dass US-Dienste den Tipp zum geplanten Attentat auf den Rheinmetall-Chef gaben. Müller, Dirk www.deutschlandfunk.de, InterviewsVon Müller, Dirk
  continue reading
 
Mit Ende der EM laufen die verschärften Grenzkontrollen wieder aus. Das ist ein "fatales Signal", sagt Manuel Ostermann von der Bundespolizeigewerkschaft. Union und FDP wünschen sich auch eine Verlängerung. Bundesinnenministerin Faeser ist dagegen. Finthammer, Volker; Müller, Dirk; Manuel Ostermann www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen…
  continue reading
 
Krähen vermehren sich stark und seien dadurch für immer mehr Schäden auf Feldern im Kanton Zürich verantwortlich. Das berichtet die Fischerei- und Jagdverwaltung des Kantons. Allein im letzten Jahr wurden Zürcher Bauern 100'000 Franken wegen Schäden durch Krähen vergütet. Weitere Themen * 78-jähriger Autofahrer stirbt in Reutlingen bei Koillision m…
  continue reading
 
Das Attentat auf Donald Trump am Wochenende teilt den US-Wahlkampf in ein Vorher und ein Nachher – so viel scheint schon jetzt sicher. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im US-Bundesstaat Pennsylvania hat ein 20-Jähriger am Samstag auf Trump geschossen und ihn am rechten Ohr verletzt. Trump, der sich vor seinen Anhängern ohnehin als eine Art Märtyrer…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung