×
Entertainment öffentlich
[super 932130]
×
Die besten Entertainment Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Januar 2020)
Die besten Entertainment Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Januar 2020
Listening to podcasts is a good way for people to keep up to date with the latest entertainment news as they are portable, easy to follow on every device, even without Internet access. The hosts of the podcasts listed in this catalog discuss about the latest movies, celebrity news, rumors about upcoming events, sometimes accompanied by celebrities. Furthermore, there are daily talk shows that summarise daily events from the entertainment industry. Also, there are podcasts where the hosts and critics chat about movies, books, music, television and comics. People who are in a bad mood can find funny podcasts, hosted by renowned comedians who often accompanied by stand-up comedians are telling jokes about everyday events with a comic twist, which may cheer them up. Ardent fans can find podcasts delving into celebrities' private lives sharing truths and rumors of their private and professional lives. People who feel nostalgic can find retro podcasts covering classic radio and TV shows as well as games.
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Franz Schuh und das Chaos, die neue Nick-Cave-CD, der Tod der Mode, Wiens erstes Opernkino, Lina Loos als Theaterautorin, Indie-Folk-Bands und DJ-Kultur: das und vieles mehr von Montag bis Freitag hier.
 
Alles, was eine Bühne braucht, findet hier statt: Oper, Theater, Kunst, Film, Kulturpolitik, Debatten. "Kultur heute" ist das tägliche radiophone Rampenlicht für die Kultur. Aktuell, überregional, kritisch.
 
Alles, was eine Bühne braucht, findet hier statt: Oper, Theater, Kunst, Film, Kulturpolitik, Debatten. "Kultur heute" ist das tägliche radiophone Rampenlicht für die Kultur. Aktuell, überregional, kritisch.
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend.
 
Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kino- sendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt. Kino King Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Kino zu stickig oder zu klein, kein Filmfest zu weit weg und kein Thema zu spröde...
 
Der Serienjunkies-Podcast ist der offizielle Podcast des Online-Magazins Serienjunkies.de. Besprochen wird alles rund um das Thema TV-Serien und die weite Welt des Fernsehens - mal mit eigenen Specials oder staffel begleitenden Sendungen, ein andermal mit Rückblicken auf die Lieblingsserien der Redaktion.
 
Donnerstag ist Kinotag. detektor.fm-Kinokritikerin Anna Wollner stellt die Kinohöhepunkte der Woche vor und bespricht aktuelle Filme und Serien. Was lohnt sich? Welchen Film kann man sich getrost schenken?
 
Jeden Dienstag das Neueste aus Kino, Serien und Fernsehen. Im Podcast zur Sendung Eine Stunde Film auf Deutschlandfunk Nova.
 
Max und Nanoo quatschen über Filme
 
Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!
 
Bei ihm sagen die Promis Dinge, die man selten in Interviews zu hören bekommt. Kristian kitzelt beim Promi-Talk mit Thees die besonderen Geschichten aus den Popstars, Schauspielern, Autoren & Co heraus.
 
Besucht unsere Webseite! -> www.younginthe80s.deYoung in the 80s ist ein Audio-Podcast über die Zeit, in der die heute 30-jährigen groß geworden sind: die 80er-Jahre. Die Brüder Christian und Peter Schmidt gehen auf Erinnerungsreise zu den Fernsehsendungen, Filmen, der Musik und Mode, dem Spielzeug und den Alltagsthemen, die das Wesen dieser Generation geprägt haben. Warum war Knight Rider die beste Fernsehserie der Welt? Warum hören Zigtausende auch heute noch „Die drei Fragezeichen“, aber ...
 
Vier Experten informieren euch über neue Fernsehserien aus der ganzen Welt und bewerten diese auf ihre ganz eigene Art und Weise. Sie stellen ihre Lieblingssendungen vor und werfen regelmäßig einen Blick zurück in die gute alte Zeit des Fernsehens. Zusätzlich halten sie euch über die Ausstrahlungstermine im deutschen TV auf dem Laufenden und geben bekannt, was ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft. Der Podcast über die neusten und aktuellsten Serien aus den USA und dem Rest der Welt. News ...
 
Kino Kompakt ist die Filmvorschau für Kinofans. Eine Übersicht über die aktuelle Kinowoche - 52 Mal im Jahr. Wöchentlich stellt Ihnen Bayern 1 die wichtigsten neu anlaufenden Filme vor und sagt, welche Sie nicht verpassen sollten.
 
Lange erwartet, endlich da: die erste Folge unserer hauseigenen Serien-Show namens Bada Binge! Das kongeniale Moderations-Duo um Daniel Schröckert und Donnie O'Sullivan heißt euch herzlichst Willkommen.
 
Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null).Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch ferns ...
 
Bingenweisheiten, der Serien-Podcast von TV SPIELFILM stellt aktuelle Serien und ihre Macher vor, diskutiert Entwicklungen am Serienmarkt und schüttelt nebenbei lockere Weisheiten übers Binge Watching aus dem Ärmel. Egal ob Netflix, Amazon, Sky, ARD, ZDF oder Pro 7: Stets mit dem Daumen am Serienpuls gibt's Tipps, Trivia und Tiefgründiges, launige Kommentare, clevere Analysen und jede Menge Meinung.
 
Die Kinotipps von WDR 2 - jede Woche neu.
 
Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier lieben es, Fernsehen zu gucken, und noch mehr lieben sie es, übers Fernsehen zu reden. Sie regen sich auf über das Ärgerliche, sie begeistern sich für das Gelungene, und sie streiten sich, was das eine und was das andere ist. Sie haben keine Angst vor dem, was man "Trash" nennt, lassen sich gerne auf Neues ein und schwelgen in Erinnerungen an das Alte. Für „Das kleine Fernsehballett“ schlüpfen die beiden in ihre Schläppchen und drehen Pirouetten um alle Ar ...
 
In "Wiedersehen macht Freude" laden sich Maria Lorenz und Nilz Bokelberg Leute ein, die sie toll finden, um mit ihnen Filme zu besprechen, die sie vielleicht mal toll fanden. Dabei haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Filmreihen im Laufe des Podcasts komplett durchzuarbeiten. Mal sehen, was ihre Gäste davon halten...und wie weit sie kommen. Ihr erreicht uns unter: wimaf@poolartists.deWIMAF ist eine Produktion von www.poolartists.de
 
Populäre Kultur im Feature-Format: Unterhaltsames Radio auf der Suche nach Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten; mit Raum für Überraschungen und Assoziationen ganz im Sinne des "erweiterten Kulturbegriffs" im 21. Jahrhundert.
 
Cinema Strikes Back ist das Paradies für Nerds, in dem man sich auf informative und unterhaltsame Weise mit Filmen, Comics, Serien, Videospielen und Büchern beschäftigen kann.
 
Was ist in Leipzig los? Leipziger Stadtleben, Netzwelt, Popkultur.Für Daniel und Guido gibt's 'ne Menge zu besprechen - bei einem Softdrink ihrer Wahl. Produziert in Leipzig!
 
Wir sind lakonisch! Wir sind elegant! Wir machen Podcast! Und wir sind die aus der Kultur. Lakonisch Elegant erzählt Geschichten aus Popkultur, Film, Feuilleton bis hin zur Hochkultur. Immer donnerstags gegen 17 Uhr gibt's eine neue Episode.
 
Magazin für Filme, Serien und Games
 
Die Filmkritik von und mit P. A. Straubinger. Für alle, die den Ö3 Wecker am Donnerstag verpasst haben, gibt's im Kino-Podcast alle Infos zum Film der Woche.
 
Neue Woche, neuer Film: der hr-iNFO-Filmcheck von Jan Tussing.
 
Die "Echtzeit" spürt neue Phänomene in allen Bereichen des Lebens auf, mit Geschichten von der Straße und aus dem Netz. Wir suchen den urbanen Mainstream, aber auch die Subkultur.
 
Podcast seit 2008 rund um die besten aktuellen Filme im Kino. Es gibt so viele gute Podcasts zum Thema Film. Warum noch einer? Weil z. B. Bester-Film.de sehr persönlich im Anschluss an den Kinobesuch einen Film bewertet und wir unsere Eintrittskarten noch selber kaufen.
 
Radio mit Herzblut: In monatelanger Recherche entwickeln unsere Autoren und Autorinnen ihre ganz eigenen Zugänge; sie sind überall, wo Gesellschaft sich bewegt. Akustisch ausgefeilt, formal vielfältig, spannend, berührend und eindringlich erzählt. Jedes Feature ist anders, alle sind etwas Besonderes.
 
Zwei Stunden beim Streamingdienst rumscrollen und am Ende nix gucken? 30 Euro für eine Kinokarte plus Popcorn ausgeben und sich dann langweilen? Keine Option für "Die Spoilsusen" – Eurer Fritz-Sehhilfe für Filme und Serien. Mit Anna Wollner und Selin Güngör.
 
Serienreif, der Podcast über Serien und alles, was dazu gehört. Hier wird besprochen, was die Serientäter- und täterinnen von DER STANDARD gerne sehen – und wo sie lieber wegschauen. Außerdem reden sie mit nationalen und internationalen Größen über ihre Favoriten und die aktuellen Produktionen von Netflix, Amazon, HBO, Sky und Co. Webseite: derStandard.at/Serienreif Serienreif ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion: Doris Priesching, Daniela Rom, Anya Antonius, Michaela Kampl | Produkti ...
 
Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor-Podcast – für Popfans mit Attitude.
 
Filme verstehen
 
Bingen oder sein lassen? Vanessa Schneider schmeißt sich mit euch auf die Couch, checkt neue Serien aus und sagt, was Sache ist: Anschauen oder weiterklicken? Mit wechselnden Gästen diskutiert sie über Hypes und die Geschichten hinter den spannendsten neuen Serien.
 
Wie geht es wirklich hinter den Kulissen des Fernsehens zu? An welchen Sendungen wird im Geheimlabor der roten Sieben getüftelt? Und können Menschen, die beim Fernsehen arbeiten, privat noch abschalten? Tabea und Kevin arbeiten für Herrn ProSieben und lieben die gute Unterhaltung – auch vor dem Mikrofon. In ihrem Podcast plaudern sie über Anekdoten, Insiderwissen, neue Sendungen und laden zum Entertainment-Stammtisch ein. Irgendwo zwischen Therapiesitzung und Shiny Floor. Von ProSieben über ...
 
Der Podcast fürs Auge
 
Willkommen zu einer neuen fantastischen Unterhaltungsshow auf Rocket Beans TV. Film Fights ist das cineastische Extreme-Quartett. Zwei Typen und ein Judge sitzen an einem Tisch und diskutieren in verschiedenen Runden über vom Judge vorgegebene Themen. Sie müssen innerhalb eines Zeitlimits ihr Plädoyer abgeben und den Judge (und Chat) von ihrer Meinung überzeugen. Dabei geht es vor allem um Improvisation und leidenschaftliche Monologe zum Thema. Hier wird debattiert, gezankt und gestritten bi ...
 
der Podcast mit Katja und Joël
 
Loading …
show series
 
Autor: Weller, Katrin Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Weller, Katrin
 
Autor: Lückert, Katja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Frischer Wind - Das Festival "Max-Ophüls-Preis" blickt auf junge Filmemacher*innen Unendliche Weiten - Edward Hopper-Retrospektive in der Fondation Beyeler bei Basel "Bataillon" - Marie Bues inszeniert das neue Stück von Enis Maci in Mannheim "B…
 
Ein Thema, vier Facetten: In der Echtzeit beschäftigen wir uns heute mit dem Weltall - etwas, das nicht nur Science Fiction Fans fasziniert, sondern auch Astrophysiker, Architekten und Technomusiker. Wann werden wir wirklich abheben? Moderation: Marietta Schwarz www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Diesmal im radioeins-Filmmagazin zu Gast: Peter Wohlleben, Deutschlands berühmtester Förster, zur dokumentarischen Verfilmung seines Bestsellers „Das geheime Leben der Bäume“. Ina Weisse spricht über ihren Film „Das Vorspiel“ mit Nina Hoss. Schauspieler Milan Peschel über seine Figur in Til Schweigers Komödie „Die Hochzeit“. Wir berichten vom Festi…
 
Alle reden von ihr, keiner kann sie beweisen: die Filterblasen-Theorie. Außerdem in der Sendung: Was der Verkauf der .org-Domainrechte mit dem freien Netz zu tun hat. Mit Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Breitband
 
O-Ton aus dem Jahr 1981: Erich Graf, 85 Jahre alt, ist der letzte Scherenschleifer Berlins. Pfeifend zieht er durch die Hinterhöfe und bietet seine Dienste an. Seine Erinnerungen reichen bis in die Kaiserzeit. Von Andreas Schroth und Gabriele Thaler www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Heidi Specogna ist die diesjährige «Rencontre» gewidmet, Mischa Hedingers vielbeachteter Erstling «African Mirror» läuft ebenfalls an den Filmtagen. Zusammen sind sie zu Gast im Festivalstudio – zum öffentlichen Kontextgespräch mit Brigitte Häring. Heidi Specogna ist vor allem als Dokumentarfilmerin bekannt geworden, hat eine beeindruckende Filmogr…
 
Autor: Koldehoff, Stefan Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Koldehoff, Stefan
 
In der DDR konnte man an ihr gar nicht vorbeischauen: An jedem öffentlichen Gebäude, auf jedem Stadtplatz gab es Kunst. Mit klarem Auftrag: Sie sollte die Ziele des sozialistischen Staates sichtbar machen. Die Bedeutung dieses künstlerischen Nachlasses der DDR wollte eine Tagung in Berlin klären. Nikolaus Bernau im Gespräch mit Karin Fischer www.de…
 
Autor: Fischer, Karin Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen "Die Angst schützt uns" - zum Tod der Kinderbuchautorin Gudrun Pausewang Halleluja! Robert Wilson inszeniert in Salzburg Händels "Messiah" in der Mozart-Fassung Kunst am Bau in der DDR - ein Symposium in Berlin Vorreiter? Baden-Württemberg plant…
 
Bilder, Bilder und noch mehr Bilder bekommen wir tagtäglich über soziale Medien wie Instagram zu sehen. Wie hat dies die Kunstform Fotografie beeinflusst und wie reagieren etablierte und junge Künstler darauf? Moderation: Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Jean-Luc Picard ist wieder in einer Star-Trek-Serie zu sehen! Im Podcast diskutieren wir, ob der Pilot von Star Trek: Picard bereits mit voller Energie vorausfliegen kann oder inwiefern nostalgische Gefühle und zu hohe Erwartungen uns enttäuscht zurücklassen. Hört doch mal rein und viel Spaß! Wir danken unserem Sponsor Audible! Das erste Hörbuch de…
 
Ab sofort ist die neue Sci-Fi-Show „Star Trek: Picard“ bei Amazon Prime Video zum Abruf erhältlich, jede Woche gibt es eine neue Episode. Lars, Sven und Lennart konnten sich vorab die ersten drei Folgen anschauen und diskutieren über das Comeback des glatzköpfigen Sternenflottenkapitäns a.D. Lars hat Probleme mit Rückblenden und Lennart vermisst da…
 
In der neuen Episoden hüpfen in die Schaulustigen in ein Wechselbad der Gefühle und planschen darin eine Stunde vergnügt herum. Kalle verrät Passmann etwas über Benedikt Cumberbatch, was sie noch nicht wusste, Passmann erklärt Kalle, wie sie sich die Zukunft von James Bond vorstellt.Dann sprechen die beiden über die ZDF-Dokumentation "Heroes", in d…
 
Jo Jo Jo: JOJO RABBIT setzt zur höchsten „Heil“-Quote ever an, DIE WÜTENDEN stürzen ein Pariser Ghetto ins Chaos, DAS VORSPIEL zeigt bitteren Ehrgeiz und DIE WOLF-GÄNG will die jüngsten Zuschauer verzaubern. Ach ja, und Til Schweiger schafft mit DIE HOCHZEIT etwas, das wir schon lange nicht mehr erwartet haben. Das sind die regulären Kinostarts, mi…
 
In dieser Ausgabe hole ich noch einmal tief Luft und berichte euch von den Planungen für Januar, Februar und dem Rest des Jahres! Frohes neues Jahr! Darf man sowas überhaupt noch sagen? Ist es dafür nicht schon zu spät? Egal. Willkommen 2020! Das neue Jahr wird groß. Wie ihr bereits alle wisst, steht bald die Geburt eines kleinen Kaktus’ ins Haus. …
 
Der Nationalsozialismus hinterliess auch in der Schweiz Spuren. Neue Forschungen werfen ein Schlaglicht auf Schweizer KZ-Häftlinge und auf ein geheimes Helfernetzwerk für jüdische Verfolgte. Ein neues Vermittlungsprojekt soll zudem die jüdische Geschichte in der Schweiz Jugendlichen näher bringen. Die Schweiz hat den Zweiten Weltkrieg weitgehend un…
 
Autor: Luerweg, Susanne Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Luerweg, Susanne
 
Drei Jahrzehnte sind seit Mauerfall und Wiedervereinigung ins Land gegangen. In dieser Zeit hat sich der Journalismus aus und über Ostdeutschland verändert. Welche Narrative bedienen "die Medien", wenn sie heute über "den Osten" sprechen? Von Christine Watty und Johannes Nichelmann www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant Hören bis: 19.01.20…
 
Eine abgeschiedene Welt, große Probleme und Menschen, die viel reden - aber nicht miteinander: Findet Thomas Manns Roman "Der Zauberberg" gerade beim Weltwirtschaftsforum in Davos seine Aktualisierung? Durchaus, sagte der Mann-Experte Tilmann Lahme im Dlf. Selbst die Protagonisten ließen sich wiedererkennen. Tilmann Lahme im Gespräch mit Maja Ellme…
 
Sie ist erst die dritte Frau, die mit dem renommierten Ernst-von-Siemens-Musikpreis ausgezeichnet wird. Doch die Rolle als Vorreiterin ist Tabea Zimmermann vertraut: Die Bratschistin hat ihr Instrument aus seinem Aschelbrödeldasein befreit. Ganz neue Strahlkraft habe sie ihm verliehen, so die Jury. Von Johannes Jansen www.deutschlandfunk.de, Kultur…
 
Autor: Ellmenreich, Maja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Furchtlose Wunderbratscherin - Die Bratschistin Tabea Zimmermann wird mit dem Ernst-von-Siemens-Musikpreis 2020 ausgezeichnet Zauberberg und WEF - Über das Plaudern und Streiten in den Schweizer Alpen Tilmann Lahme, Literaturhistoriker und Ma…
 
Bäume kommunizieren miteinander und unterstützen sich. Davon ist Förster Peter Wohlleben überzeugt - nicht nur in seinem Bestseller "Das geheime Leben der Bäume", sondern nun auch im dazugehörigen Dokumentarfilm. Ein Junge in Nazi-Deutschland, der Hitler zum imaginären Freund hat - in der oscarnominierten Satire "JoJo Rabbit". Polizei-Willkür und J…
 
Captain Jean-Luc Picard ist zurück: Zu sehen ist er in der nach ihm benannten, neuen Amazon-Prime-Serie "Picard". Diese knüpft an das alte Star-Trek-Universum an - und versuche, die alten Fans abzuholen, sagt die Journalistin Catherine Newmark. Catherine Newmark im Gespräch mit Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.…
 
Für sechs Oscars ist die Satire "Jojo Rabbit" nominiert: die Geschichte eines Hitlerjungen, der sich Adolf Hitler als imaginären Freund herbeiträumt. Eine etwas didaktische Allegorie auf die heutige Hater-Kultur, meint Filmkritiker Patrick Wellinski. Patrick Wellinski im Gespräch mit Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: …
 
25 Jahre nach dem Ende von "Star Trek: The Next Generation" muss ein gealterter Jean-Luc Picard, der große Diplomat unter den Star-Trek-Captains, zurück ins All - aber ohne den Rückhalt der Sternenflotte.Von Vanessa Schneider
 
Die für sechs Oscars nominierte Satire "Jojo Rabbit" dreht sich um einen zehnjährigen Jungen, der Adolf Hitler zu seinem imaginären Freund und Begleiter macht. Außerdem neu im Kino: "Die Hochzeit" von und mit Til Schweiger.Von Andrea Burtz
 
Die Filmkritik von und mit P. A. Straubinger. Für alle, die den Ö3 Wecker am Donnerstag verpasst haben, gibt's im Kino-Podcast alle Infos zum Film der Woche.Von Hitradio Ö3 - oe3.orf.at
 
Mit "Star Trek: Picard" startet am Freitag der beste Captain der Sternenflotte in ein neues Abenteuer. Eine Navigationshilfe durch ein über 60 Jahre altes Universum. Dazu sprechen wir darüber, warum es wieder eine neue Serie gibt, was so viele an der Geschichte fasziniert und worum es in "Star-Trek: Picard" gehen könnte. Im Serienreif-Podcast versu…
 
Darf man über Hitler lachen? Anna meint, bei "Jojo Rabbit" im Kino auf jeden Fall! Im Interview hat ihr Regisseur und Adolf-Darsteller Taika Waititi erzählt, warum er sich deswegen auch nicht auf seine Rolle vorbereitet hat. Richtig gut vorbereitet hat sich Anna auf ihr Treffen mit Liv Lisa Fries. Vor dem Start der dritten Staffel "Babylon Berlin" …
 
Künste im Gespräch: Nachdenken über das Zusammenleben mit der Natur, über Migrationsgeschichten in der Schweiz und über einen weltoffenen Austausch in der globalen Musikszene. Der bekannte dänisch-isländische Gegenwartskünstler Olafur Eliasson regt im Kunsthaus Zürich mit seiner Installation «Symbiotic seeing» zum Nachdenken über alternative Formen…
 
Autor: Seidel, Änne Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Seidel, Änne
 
Die deutschen Buchhandlungen in Paris waren einst intellektuelle Botschaften. Ausgerechnet am Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags schließt nun die letzte "Librairie Allemande" ihre Türen: Paris verliert mehr als nur ein Geschäft. Von Nora Karches www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Beim Streit zwischen Russland und Polen gehe es um die Deutungshoheit über die richtige Geschichtserzählung, sagte der Historiker Peter Oliver Loew im Dlf. Polen sei im Zweiten Weltkrieg vor allem Opfer gewesen. Die Vorwürfe von Wladimir Putin seien aus Sicht der Geschichtswissenschaft letztlich Humbug. Peter Oliver Loew im Gespräch mit Maja Ellmen…
 
Autor: Ellmenreich, Maja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Kurzes Intermezzo - Zum Ende der Berliner Staatsballett-Intendanz von Johannes Öhman und Sasha Waltz Russland, Polen und der Holocaust - Zur Gedenkfeier in Yad Vashem. Peter Oliver Loew, Direktor des Deutschen Polen-Instituts, im Gespräch Das…
 
Das Manga "Golden Kamuy" schildert die Kultur und Lebensgewohnheiten der Ureinwohner Hokkaidos. Ein lehrreiches Manga, meint Japan-Experte Björn Eichstädt. Der Leser werde aber auch gut unterhalten. Björn Eichstädt im Gespräch mit Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Äffchen wird verhört: Hat es einen Mord begangen? Der Kommissar: Regisseur David Lynch selbst. Sein 2016 entstandener Kurzfilm "What did Jack do?" wurde nun bei Netflix veröffentlicht. Absurd und surreal, meint Filmkritiker Patrick Wellinski. Patrick Wellinski im Gespräch mit Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.0…
 
Eine-Stunde-Film-Moderator Tom Westerholt hat auf dem gigantischen Pixar-Campus hautnah die Produktion des neuesten Film "Onward" erlebt.Von Deutschlandfunk Nova
 
Google login Twitter login Classic login