show episodes
 
B
BUND Naturschutz Radio

1
BUND Naturschutz Radio

BUND Naturschutz - Kreisgruppe München

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Jeden 3. Donnerstag im Monat gehen wir auf Sendung und bringen ab 19 Uhr eine Stunde lang interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz auf Radio LORA München. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren. Außerdem geben wir viele Tipps zur Freizeitgestaltung und umweltverträglichen Aktivitäten. So sind wir zu hören: Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19 – 20 Uhr auf UKW 92,4 und im Münchner Kabelnetz von KDG/Vodafo ...
 
B
Beats & Bones

1
Beats & Bones

Auf die Ohren GmbH

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Typisch norddeutsch, neugierig und nah dran: unsere Reporter*innen gehen raus ins echte Naturleben. Naturschutz und Waldwirtschaft, Wolfstouren und Elbvertiefung: In diesem Jahr bringen unsere Reporter*innen spannende und auch kontroverse Natur-Geschichten aus dem Norden mit ins Studio zu den Hosts Caren Busche und Niklas Schenck. „Moin!“ – Die Reportage verwebt lockere Gespräche mit O-Ton-Szenen und viel Atmosphäre. Mal emotional, mal kritisch. Immer authentisch. So lernen wir Menschen, Nat ...
 
D
Der Bergpodcast

1
Der Bergpodcast

Deutscher Alpenverein e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Bergpodcast ist ein Podcast des Deutschen Alpenvereins. Hier kommen Menschen zu Wort, die ohne Berge und den Bergsport nicht leben könnten, unsere Alpen schützen oder beruflich mit ihnen zu tun haben. Unsere Themenpalette ist so vielfältig wie der Deutsche Alpenverein. Die Folgen entstehen in Zusammenarbeit mit anderen Podcasts oder Journalist*innen.
 
PLUEMES - Dein Tierschutz Podcast berichtet über aktuelle Tierschutzthemen und steht Dir zu allen Tierschutzfragen zur Seite. Jeden 3. Freitag gibt’s eine neue Tierschutz Podcast-Folge von PLUEMES! Weitere Infos zum Tierschutz und Naturschutz, Wissenswertes über Tiere und vieles mehr findest du auf unserer Seite: pluemes.de Tierschutz | Tiere | Tierpodcast
 
Wissen teilen, Erkenntnisse vertiefen, sich aktuellen Themen stellen – als erfahrener und gleichzeitig nicht profitorientierter Akteur einer gemeinwohlorientierten Stadt- und Standortentwicklung übernimmt NRW.URBAN Verantwortung. Unsere Podcast-Reihe vertieft die vielfältigen Themen der Stadt- und Flächenentwicklung. Wir beleuchten, wie in Nordrhein-Westfalen zukunftsfähige Lebensräume für alle Menschen gestaltet werden können.
 
F
FiBL Focus

1
FiBL Focus

FiBL Podcast Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Bei «FiBL Focus», dem Podcast des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL, dreht sich alles um die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis rund um Landwirtschaft, Tier- und Umweltschutz. Formate: FiBL Focus Talk: Praktiker*innen und FiBL-Expert*innen diskutieren aktuelle Themen rund um Landwirtschaft, Umwelt- und Tierschutz. Dauer: 30 bis 45 Minuten. FiBL Focus Praxis: Bäuerinnen und Bauern teilen ihre Probleme und ihre Lösungen aus der Praxis und für die Praxis. Dauer ...
 
a
alpenverein basecamp

1
alpenverein basecamp

Österreichischer Alpenverein

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Alpine Themen, kritisch und tiefsinnig beleuchtet – im alpenverein basecamp gehen wir mit Themen der Höhe in die Tiefe. > Jetzt macht also auch der Alpenverein noch einen Podcast. Gibt es nicht schon genügend Bergpodcasts da draußen? > Das ist fast so, als würdest du einen leidenschaftlichen Bergsteiger fragen, ob es nicht schon genug Berge da draußen gibt. Für diesen einen, ist immer Platz. Und gerade dieser eine kann dich in seinen Bann ziehen und begeistern. Und das ist unser Anspruch. Da ...
 
Die bunte Vielfalt Hellabrunns in Sachen Arten- und Umweltschutz, Zoologie und Tierhaltung gibt es nun „auf die Ohren“ – mit „Mia san Tier – Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn“. Hunderte Tierarten mit rund 13.000 Individuen, die von mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einer Fläche von rund 40 Hektar versorgt und gemanagt werden, eröffnen eine Bandbreite an spannenden Geschichten, Hintergrundinfos und Besonderheiten, die erzählt werden müssen. Zudem zählt der Münchner Tierpark Hell ...
 
"Wer etwas über die Natur lernt, lernt auch etwas über sich selbst!" Für Verhaltensbiologin Dr. Madlen Ziege ist die Natur der beste Lehrmeister und so dreht sich in „Die Sendung mit der Ziege“ alles rund um die Frage: Was können wir von der Natur für unser eigenes Leben lernen? Und da gibt es so einiges: Achtsamkeit von den Wildkaninchen, Entschleunigung von den Tabakpflanzen oder Zeitmanagement von Dachsen. Jeden zweiten Samstag im Monat erscheint eine neue Folge mit Themen so vielfältig, ...
 
Die Bioökonomie soll die neue, nachhaltige Wirtschaftsform der Zukunft sein. Viele Fragen sind aber offen. Denn bislang droht die Bioökonomie eher zu einer Verschärfung von ökologischen und sozialen Krisen beizutragen. Deshalb beschäftigen wir uns in unserer dreiteiligen Podcast-Reihe „Bioökonomie – Zukunftschance oder leeres Versprechen“ mit der Frage, wie Bioökonomie zu einem "Guten Leben für alle" beitragen könnte. Der Podcast ist ein Teil des Projektes „Perspektivwechsel Bioökonomie“, we ...
 
G
Generation Klima

1
Generation Klima

BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e.V.)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Dürren oder Überflutungen nehmen zu, und massenweise Tierarten sterben aus. Doch es gibt Hoffnung für unseren Planeten: Unsere Generation sieht nicht länger stillschweigend dabei zu, wie unsere Zukunft verbaut wird! In unserem Podcast vertiefen wir unser Wissen über den Klimawandel, finden heraus, wie die Stadt von morgen aussehen sollte und suchen nach Antworten, wie das gute Leben für alle Wirklichkeit werden kann.
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
In diesem Podcast erfahrt Ihr alles rund um die sächsische Naturschutz-Plattform RegioCrowd. Jeden Monat erhaltet Ihr Einblicke in die aktuellen Aktionen, einen Talk mit einem RegioCrowd-Verantwortlichen und passende Tipps für die Natur zum selber Ausprobieren. Links: Website: regiocrowd.com Instagram: instagram.com/regiocrowd/ Facebook: facebook.com/RegioCrowd/ YouTube: youtube.com/channel/UCFYKQwG_FMhHl3O5-KC0yEQ
 
Im Jagd-Podcast "Jagdtalk" spricht Markus Stifter als freier Journalist, Autor und Filmemacher mit zahlreichen Experten rund um die Themen Jagd, Wildtiere, Arten- und Naturschutz. Für ihn ist die Jagd gleichzeitig Berufung, Leidenschaft, Passion und angewandter Naturschutz.
 
Unser Konsumverhalten ist klimawirksam. Jeden Tag stimmen wir mit darüber ab, wie gewirtschaftet, wie produziert, wie verarbeitet und geliefert wird. Der Führerschein für Einkaufswagen nimmt sich einzelne unserer Entscheidungen vor, holt einen Alltagsgegenstand, den wir achtlos in unseren Einkaufswagen legen, ins Rampenlicht und betrachtet das Vorleben dieses Produkts. Wo kommt es her, wie wird es produziert, welchen ökologischen und sozialen Rucksack trägt es mit sich herum? Wir können durc ...
 
„Wilde Winkel“ nimmt Dich mit auf Entdeckungstour in Bayerns wertvollste Natur. Du bist mit im Boot, wenn die Fischerin bei Sonnenaufgang auf dem Starnberger See ihre Netze setzt und wenn der Fährmann im Abendblau über die glitzernde Regnitz gleitet. Du pirschst mit durchs Unterholz zu schillernden Käfern im Urwald von Bamberg. Du tauchst ein in das Gesumm auf duftenden Apfelbaumwiesen am Main. Und hinterher brauchst Du Dir nicht mal Erde aus Schuhen zu klopfen! Jeden Monat geht’s in einen a ...
 
Es sind die Menschen, welche das Allgäu prägen. Von der Unternehmerin bis zum Älpler, vom Sozialarbeiter bis zur Künstlerin. Unsere Moderatorin Erika Dürr spürt ihre Geschichten auf und hält fest, was ihnen in ihrer Heimat wichtig ist. Jeden Monat werden so unterschiedliche Menschen und ihre Geschichten wie das Allgäu selbst es ist, vorgestellt. Eine persönliche Reise durchs Allgäu! ** Weitere Infos ** Der Allgäu Podcast podcast.allgaeu.de Noch mehr Allgäu Inspiration? Allgäu www.allgaeu.de ...
 
In unserem Outdoor-Podcast erzählt der Expeditions- und Ausdauer-Experte Michael Strohmann von Begegnungen, Erlebnissen und Abenteuern zwischen Harz und Himalaya. Seine Gespräche mit lokalen Akteuren und prominenten Persönlichkeiten der Outdoor-Szene beleuchten und hinterfragen die Faszination des Draußen-Seins. Strohmann nimmt Stellung zu aktuellen Entwicklungen und Ereignissen, er macht Tourenvorschläge und er gibt Tipps zu Events, Info-Quellen und Outdoor-Literatur.
 
B
BIO ESSEN - REGIONAL KAUFEN - NACHHALTIG LEBEN

1
BIO ESSEN - REGIONAL KAUFEN - NACHHALTIG LEBEN

Ökomodell-Land Hessen (vertreten durch MGH GUTES AUS HESSEN GmbH)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
„Regional“, „Nachhaltig“, „Bio“, „Saisonal“ – diese Begriffe begegnen Dir ständig. Was genau heißt das aber für Dich und Deinen Einkauf. Ist bio immer das Beste und was wäre zum Beispiel, wenn alle nur noch bio essen würden. Geht das überhaupt? Das hörst Du von Landwirt*innen, Verarbeiter*innen und Vermarkter*innen aus den hessischen Ökomodell-Regionen. Du wirst erfahren, wie Landwirtschaft wirklich tickt. Ganz real, praxisbezogen und frei von Klischees. Welche Reise Lebensmittel vom Acker b ...
 
Loading …
show series
 
Wir hören ein Gespräch mit Joachim Wondrak vom Bund für Umwelt und Naturschutz in Sachsen, nach der 27. Weltklimakonferenz in Scharm-El-Scheich klangen die Klimaschutzpläne dort wie erwartet vage und enttäuschend. Aber in der Abschlusserklärung steht auch die Forderung die bisherigen unzureichenden Bemühungen anzupassen an die Klima-Wirklichkeit un…
 
Auf dem Sonnenhof Hampel kommt alles aus einer Hand: Von der Geburt über die Aufzucht bis zum küchenfertigen Rinderbraten passieren Erzeugung und Verarbeitung komplett auf dem Hof. Um den Tieren einen weiten Transport und Stress zu ersparen, betreibt die Familie auch ein hofeigenes Schlachthaus. Über ein großes Fenster kann man hier von außen bei A…
 
Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine diskutieren wir verstärkt darüber, wie viel Weizen wir exportieren könnten, um den Hunger der Welt zu stillen. Viel mehr sagen Hilfs- und Umweltorganisationen, wenn wir nicht so viel davon verfüttern würden. Mit Futterweizen kann man nicht backen, sagen andere. Wer hat Recht?…
 
Wir hören ein Gespräch mit dem internationalen Netzwerk queerer Fussball-Fanclubs (QFF) das ist ein Netzwerk von deutschen, schweizerischen, niederländischen und englischen Fanclubs. Das Netzwerk kritisiert die Entscheidung, wegen der von der FIFA angedrohten Sanktionen auf das Tragen der «One Love»-Kapitänsbinde zu verzichten.http://queerfootballf…
 
Die Themen: Hohe Energiepreise: wie Skigebiete ein wenig Strom sparen können | Klimakrise: Wie Forscher auf die Zukunft des Wintersports schauen | Mit Steuergeldern gefördert: die geplante Kampenwand-Seilbahn in der Kritik | Gäste halten: Wie die Zugspitz-Region die Zukunft plant | Bergwald statt Liftbetrieb: Lassen sich Naturschutz und Wintersport…
 
Rund um Schlagsdorf in Mecklenburg-Vorpommern haben die flugunfähigen Großvögel aus der Steppe Südamerikas hervorragende Lebensbedingungen gefunden. Bei der Nandu-Population handelt es sich um die einzige in Europa; sie stammt von wenigen Vögeln ab, die vor rund 20 Jahren aus einem Gehege südlich von Lübeck entweichen konnten. In dieser Folge von M…
 
Wir hören ein Gespräch mit der Autorin Judith Kleibs, denn sie hat im Frühjahr den Roman Königinnenreich im Mosses Schröter Verlag veröffentlicht. Im Roman geht es um das Ankommen in einer Stadt: Zwei junge Frauen treffen in einem Park aufeinander – so beginnt ihre gemeinsame Suche nach dem eigenen Leben. Einem Leben ohne Verpflichtungen, ohne Verz…
 
Solarstroum-Fuerschung zu Lëtzebuerg a wéi een Energie spuere kann Mir maachen eis op d’Sich no den Apparater déi am meeschte Stroum verbrauchen. De Schäffchen, d’Chrëschtbeliichtung oder awer d’Tëlee? Wéi kann ee bei sech Doheem Stroum spueren. Kann een eng Solaranlag och einfach an d’Steckdous stiechen an de Stroum direkt benotzen? Mir hunn um Da…
 
Wie geht es mit dem umstrittenen Energiecharta-Vertrag weiter? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Verena Kern von klimareporter°. Die Bilanz der UN-Klimakonferenz COP 27 im ägyptischen Sharm el‑Sheikh fällt ernüchternd aus. Wie geht es jetzt weiter? Haben solche Gipfeltreffen überhaupt noch Sinn? Wir berichten über Vorschläge, wie es anders …
 
Die Sendung mit der Ziege - Staffel 3, Folge 110, Episode 30 Im Studium lernte ich, dass alles aus Molekülen und chemischen Verbindungen besteht. Das Leben ist nichts weiter als eine Aneinanderreihung von chemischen Reaktionen. Doch stimmt das wirklich? Lässt sich die Natur wirklich nur darauf reduzieren oder gibt es da noch mehr? In dieser Folge t…
 
Folge 73Ein schwieriges Thema, das zum Leben dazu gehört: das Sterben. Die Hellabrunner Tierärzte Dr. Christine Gohl und Dr. Hanspeter Steinmetz geben Einblicke in ihre Arbeit und wie es ist, wenn ein schwerkrankes Tier eingeschläfert werden muss. Sie berichten, wie der Tierpark mit verstorbenen Tieren umgeht und ob manche Tiere um ihre Artgenossen…
 
Tierschutz | Tiere | Tierpodcast In diesem Interview tauschen wir uns mit Marcel Ziarek vom wundervollen Plüsch- Tierheim aus. Marcel erzählt uns was es mit dem Plüsch-Tierheim auf sich hat und wie er dadurch Tierheime unterstützt. Und einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gab es natürlich auch. Seid gespannt... Tierheime Tierschutz Plüschtier…
 
Mehr als ein Drittel der landwirtschaftlichen Produktion, die für die Deckung des Schweizer Lebensmittelkonsums benötigt wird, geht auf dem Weg vom Acker auf den Teller verloren. Dieser vermeidbare Lebensmittelabfall oder «Foodwaste» verursacht eine grosse Umweltbelastung. Es werden wertvolle Ressourcen verschwendet und es entstehen unnötige und ho…
 
"Gemeinwohlverpachtung jetzt!" - das fordern Bäuerinnen und Bauern der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft AbL. Was sie darunter verstehen und was aus ihrer Sicht derzeit falsch läuft, das erklärt der baden-württembergische AbL-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hees im Gespräch. Außerdem haben wir einige ziemlich tierische Themen: Wir erklär…
 
interview mit konstantin macher von https://digitalcourage.de/ bzw https://chat-kontrolle.eu/anmod.:ach, das gute, alte postgeheimnis... . naja, schnee von gestern, für elektronische kommunikation gilt es nicht. jetzt soll ein gesetz zur chatkontrolle es ermöglichen verschlüsselungen unkompliziert zu umgehen.…
 
interview mit philipp fess weitere links im script untenanmod.:bargeld ist frei verfügbar und anonym. allerdings oder gerade deswegen gibt es weltweite bestrebungen es abzuschaffen. ein projekt für eine digitale währung sind die cbdc (Central Bank Digital Currency). radio blau sprach mit philipp fess zu den plänen der einführung und zu datenschutzr…
 
Heute mit einem hochkulturellem Gast: Konstantin Parnian (Deutsche Oper Berlin). Wir haben uns über Geschäftsreisen, Social Media, Kunst und Kultur sowie über das triste Leben der Jugendlichen in Bayern unterhalten. Mit Live-Überraschung!Von Balduin Bux (Radio Blau, Leipzig)
 
Am 19.11 bombardierte die Türkei nach eigenen Angaben 89 Ziele in Rojava (Nord-Ost-Syrien) und Südkurdistan (Nord-Irak). Die demokratischen Kräfte Syriens (SDF) meldeten am Sonntag Nachmittag 29 Tote und 21 Verletzte.Wir sprachen am Montag 21.11 mit Mako vom kurdischen Öffentlichkeitszentrum Civaka Azad. Im 3. und letzten Teil des Interviews widmet…
 
Am 25.11 ist der "internationale Tag gegen Gewalt an Frauen", in Leipzig findet an dem Tag eine Demonstration unter dem Motto "Patriarchale Gewalt bekämpfen" statt. Wir haben uns im Vorfeld mit Lena von den Revolutionären Frauen Leipzig, welche die Demonstration mitorganisieren, unterhalten. In unserem Gespräch ging es um Femizide, die Probleme mit…
 
Gewerbeflächen in der Kreislaufwirtschaft ** In dieser Podcast-Folge beschäftigen wir uns mit Gewerbeflächen in der Kreislaufwirtschaft. Die Planung von gewerblichen Flächen im Sinne der Klimaanpassung stellt ein wesentliches Innovationsfeld dar und erfordert zwingenden Handlungsbedarf für künftig blau-grüne Infrastruktur – dabei sind bereits bei d…
 
Interview mit Mako (Civaka Azad) zur Besatzung in Afrin und den Perspektiven der Selbstverwaltung in den freien Gebieten Rojavas vor dem Hintergrund der jüngsten Angriffe der türkischen Armee. Wie hat sich das Leben in den seit 2018 von der Türkei besetzten Gebieten verändert?Warum hat das Regime Erdogan so starken Rückenwind zur Zeit? ypj ypg pkk …
 
Interview mit Mako (Civaka Azad) zu den Angriffen der Türkei auf Rojava/ Nord-Ost-Syrien. Seit Samstag, den 19.11 bombardiert die türkische Armee Ziele in Nord-Ost-Syrien (Rojava) und dem Nord-Irak (Südkurdistan), getroffen wurden unterschiedliche Ziele; militärische und zivile. Ein Kraftwerk in der Nähe von Derik, ein Kornspeicher, ein Krankenhaus…
 
In Zeiten, in denen sich immer mehr Menschen für viel Geld und mit viel Support auf die höchsten Gipfel der Welt bringen lassen, ist es aus Sicht des Leipziger Bergprofis wichtig, die Unterschiede zwischen diesem „Tourismus am Berg“ und dem eigenverantwortlichen Bergsteigen deutlich zu machen. „Wenn andere Leute alles für einen erledigen, was anstr…
 
Redebeiträge von der Leipziger Demonstration (20.11) in Solidarität mit Rojava. Seit Samstag Nachmittag (19.11) bombardiert die türkische Armee Ziele in Rojava / Syrien. Wir hören Redebeiträge vom Rojava Solibündnis Leipzig, KON-MED (Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland e.V.) und der MLPD.…
 
Seit Samstag (19.11) bombardiert die türkische Armee Ziele in Rojava / Syrien. Diese Angriffe stehen im Zusammenhang mit den Angriffen gegen die Stellungen der kurdischen Guerilla in Südkurdistan/ im Norden des Iraks die seit dem 14.04. diesen Jahres andauern. Das Regime Erdogan versucht wohl vor dem Wahljahr 2023 durch nationalistische und militar…
 
Auf jeden Topf passt ein Deckel? Nicht bei der Partnersuche im Tierreich. Ob ja, nein, vielleicht - Das entscheiden fast immer die Weibchen. Und manche Männchen gehen dabei leider leer aus. Denn nur die Schönsten, Intelligentesten oder Geschicktesten werden gewählt. Welche kuriosen Datingstrategien sich so entwickelt haben und wie sich das Prinzip …
 
Wir hören ein Gespräch mit Eleonora Herder und Sarah Charlotte Becker von andpartnersincrime, denn zum Internationalen Tag der Kinderrechte am Sonntag, dem 20. November gibts nämlich zwischen Lofft und Völkerfreundschaft in Grünau den Videowalk „Alles zieht vorbei“ mitzuerleben, der dokumentarisch und spielerisch sich dem Leipziger Stadtteil Grünau…
 
Passiert auch mal was Gutes beim Klima? Diesmal mit Susanne Schwarz von der taz und Verena Kern von klimareporter°. Die Weltklimakonferenz im ägyptischen Scharm el-Scheich soll offiziell am Freitag zu Ende gehen, eine Verlängerung gilt aber als wahrscheinlich. Solange wir die Ergebnisse noch nicht auswerten können, lassen wir deshalb Revue passiere…
 
Das haben wir den Soziologen und Protestforscher Simon Teune gefragt. Außerdem geht es um die Schweiz, wo 40 Prozent des weltweiten Kohlehandels abgewickelt werden – ein blinder Fleck in der Schweizer Klimapolitik. Wir berichten darüber, wie der Klimawandel den schwedischen Wäldern zusetzt. Und wir schauen auf die Fußball-WM in Katar – die wird als…
 
In den letzten hundert Jahren sind viele alte Gemüsesorten ausgestorben oder selten geworden. Das liegt vor allem an der Industrialisierung der Landwirtschaft. Große Saatgut-Konzerne beherrschen den Markt. Sie verkaufen nur wenige, besonders ertragreiche Sorten, die sich auch oft nicht vermehren lassen. Um die Artenvielfalt bei den Gemüsesorten wie…
 
Einstellungsvoraussetzung: Knoblauchliebe. Bei „Knofi und so“ geht nichts ohne. Daneben wachsen bei Wina Diekhof Chilis und 80! Tomatensorten – unter anderem. Ihr selbst angebautes Obst und Gemüse veredelt sie zu handwerklich hergestellten Brotaufstrichen, Saucen Dips und Bio-Chili-Produkte, die sogar schon Medaillen gewannen. Wie sie das alles mac…
 
Die 43. Folge des Bergpodcasts Vor 30 Jahren, 1992, wurde Josef Klenner zum ersten Mal an die Spitze des Deutschen Alpenvereins gewählt. Damals noch zum Ersten Vorsitzenden, später wurde die Struktur im DAV geändert und das Amt des Ersten Vorsitzenden wurde zum Amt des Präsidenten. Bis 2005 war Josef Klenner dann Präsident und ab 2010 wieder. Bis h…
 
Die Themen: München zieht die Reißleine: Was bewirken Dieselfahrverbote? | Verkehr, Verbrennung, Landwirtschaft: Wo entsteht Feinstaub? | Lange nicht ernst genommen: Feinstaub schadet unserer Gesundheit | Nicht nur Fahrverbote: Deutsche Umwelthilfe fordert radikale Maßnahmen | Richtig heizen mit Holz: Wie sich Schadstoffe vermeiden lassen Die Theme…
 
Wir sprachen mit Cornelia Ernst (MdEP/ Die Linke), sie ist Vorsitzende der „Delegation für die Beziehungen mit dem Iran“. Diese Delegation ist dafür verantwortlich, dass die Beziehungen zum Iran aufrechterhalten und vertieft werden. Der Kampf gegen den Terrorismus, der Menschenrechtsdialog sowie die Handels- und Investitionsbeziehungen sind ein wic…
 
Die Sendung mit der Ziege - Staffel 3, Folge 109, Episode 29 Neulich war ich auf einem Waldspaziergang und kam an einer großen Ameisenkolonie vorbei. Sind diese Tiere nicht unglaubliche Vorbilder für uns Menschen? Sie schrecken auch vor den größten Aufgaben nicht zurück, arbeiten hervorragend im Team und sind extrem organisiert. In dieser Folge ver…
 
Um was geht es bei der Klimakonferenz in Ägypten? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Sandra Kirchner. Im ägyptischen Sharm el-Sheikh findet derzeit die 27. Weltklimakonferenz, die COP 27, statt. Erstmals steht das umstrittene Thema der "Schäden und Verluste" durch den Klimawandel als offizieller Tagungsordnungspunkt auf der Konferenz-Agenda.…
 
Die Art und Weise, wie Landwirtschaft betrieben wird hat einen grossen Einfluss auf die Biodiversität. FiBL-Wissenschaftler Lukas Pfiffner spricht in diesem Podcast von FiBL Focus darüber, welchen Nutzen Biodiversität in der Landwirtschaft hat; und wie wir den Verlust an Vielfalt von Landschaften, Pflanzen, Insekten und Mikroorganismen aufhalten kö…
 
Folge 72MiaSanTier gratuliert Otto zu seinem zweiten Geburtstag am 11.11.2022. Der asiatische Elefant, der mit seiner Elefantenverwandtschaft in Hellabrunn lebt, ist schon ganz schön groß geworden und wiegt mittlerweile soviel wie ein Kleinwagen. Bei seiner Erziehung hilft die ganze Herde mit: Die Mama, die Tanten und auch der Papa haben immer ein …
 
Was wird eigentlich aus unserem Herbstlaub, wenn es erstmal sorgfältig zusammengekehrt, in Laubsäcke verpackt und von der Stadtreinigung abgeholt wurde? Bislang wird es in großen Anlagen kompostiert. Da kommt einiges an Biomasse zusammen. Ob sich das nicht auch für die Energiegewinnung eignet, haben Wissenschaftler jetzt untersucht. Ein Gespräch da…
 
Der Abenteurer Arved Fuchs spricht im Podcast über alarmierende Hinweise auf den Klimawandel in Polarregionen. Hitzewellen haben gravierende Folgen für Flora und Fauna, irreversible Kipp-Punkte sind laut Fuchs schon erreicht. Im Gespräch mit Michael Strohmann erzählt der Polar-Experte von seinen Expeditionen und verrät an welchem Hafen er am liebst…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login