show episodes
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem neuen Podcasts des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sonder ...
 
Wie steht es um die Minimierung des CO2-Ausstoß in Dortmund? Was passiert an der Uni Dortmund zum Thema Nachhaltigkeit? Wie können wir lokal das Pariser Klima-Abkommen einhalten? Wir liefern Dir interessante Infos, kritische Analysen und lebhafte Interviews mit spannenden Personen zu Klima- und Umweltthemen in Dortmund und Umgebung! Doch auch wenn die globale Erwärmung ein komplexes Problemfeld ist, quatschen wir in entspannter und unterhaltsamer Atmosphäre ohne moralischen Zeigefinger. Viel ...
 
Die Klimakrise ist umfassend und global. Sie hat Auswirkungen auf alle und alles und wird ohne Zweifel unser Handeln und unseren Alltag in den nächsten Jahrzehnten in sämtlichen Bereichen bestimmen. Darum ist es nötig, dass möglichst viele Menschen über das Klima und die Wissenschaft hinter der Klimakrise Bescheid wissen. Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht regelmäßig sogenannte “Sachstandsberichte” die das jeweils aktuelle Wissen zum Klimawandel zusammenfassen. Diese tausenden Seiten sind ...
 
Die Klimakrise ist da, und wir tun immer noch nicht genug für den Klimaschutz. Aber wer bremst die Energiewende aus? Muss jetzt eine Billion neue Bäume gepflanzt werden? Hat Bill Gates Recht, wenn er neue Atomkraftwerke fordert - und darf ich eigentlich noch Fleisch essen? Zusammen mit Wissenschaftlerinnen, Tagesspiegel-Kollegen oder vom Klimawandel betroffenen Menschen spricht Tagesspiegel-Redakteurin Ruth Ciesinger über diese und andere Fragen rund um Klimawandel und Klimaschutz. Im Klimaw ...
 
Was sind die Fakten zum Klimawandel? Worin stimmen die Klimawissenschaftler der Weltgemeinschaft überein? Wie können wir die Klimakrise lösen? Hier beim Climaware Podcast findest Du die Antworten zu Deinen Fragen über den Klimawandel. Mit einfachen Zusammenfassungen der oft langen und komplizierten Erkenntnisse des Weltklimarats IPCC transformiert Dich Climaware zur Klimaexpertin oder -experten: In den ersten 5 Folgen erklärt Dir Gabriel Baunach alles was Du über den Klimawandel wissen musst ...
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern. Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
Regenjacken aus PET-Flaschen, Blumentöpfe aus Konservendosen, Schmierzettelnotizblöcke: Ruth recycelt gern. Und das macht sie jetzt auch mit Ö1 Sendungen – immer freitags bereitet Ruth Hosp im Ö1 Podcast "Ruth recycelt" spannende Ö1 Sendungsausschnitte zu den Themen Klima und Nachhaltigkeit auf und würzt sie mit persönlichen Anekdoten.
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Hier wird nicht nur debattiert, hier wird auch zusammen nachgedacht. Über alles, was unser Miteinander betrifft. Bildung, Digitalisierung, Demokratie, Einsamkeit, Freiheit, Klima, Kultur, Städtebau, Visionen - die Themen liegen in der Luft, nicht erst, aber besonders deutlich seit der Corona-Pandemie. Jede Folge widmet sich einer Frage unserer Zeit. rbbKultur-Redakteurin Natascha Freundel spricht jeweils mit zwei Gästen, die wissen, wovon sie reden. Philosophisch, aber nie abgehoben. Persönl ...
 
Ein Podcast vom Berliner Weltacker - gerichtet an Hörer*innen mit Interesse an Naturwissenschaft und Landwirtschaft! Im Gespräch mit Wissenschaftler*innen und Landwirt*innen kriegen wir Antworten auf die Fragen: Was ist der Einfluss unserer Ernährung auf die Umwelt? Wie bemisst man Umweltschäden? Was können wir durch unsere Konsumentscheidungen verändern? Hinterlasst uns Wünsche Fragen und Ideen auf dem Klima-Acker-Pad: https://padlet.com/weltacker/klimaackerpodcast
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Warum ist die Erderwärmung ein Problem? Was wenn Klimakatastrophen Menschen aus ihrer Heimat vertreiben? Wieso vertreibt ein Bauer auf Madagaskar CO2-Lizenzen in Milliardenhöhe und müssen wir bald Heuschrecken essen? Klimageschichten ist ein Podcast über das wichtigste Thema des 21. Jahrhunderts - den Klimawandel. Die Geographin Magdalena Koubek und der Geologe Arthur Borzi erklären Hintergründe und aktuelle Ereignisse rund ums Klima. Schwere Fragen mit komplexen Antworten einfach erklärt.
 
Die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Dürren oder Überflutungen nehmen zu, und massenweise Tierarten sterben aus. Doch es gibt Hoffnung für unseren Planeten: Unsere Generation sieht nicht länger stillschweigend dabei zu, wie unsere Zukunft verbaut wird! In unserem Podcast vertiefen wir unser Wissen über den Klimawandel, finden heraus, wie die Stadt von morgen aussehen sollte und suchen nach Antworten, wie das gute Leben für alle Wirklichkeit werden kann.
 
Herzlich Willkommen und Moin bei CEO2-neutral! Der Interview-Podcast, der Unternehmen auf ihrer Reise zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz begleitet. Wir sind Meike & Nils von PHAT CONSULTING und in unseren Gesprächen gehen wir der alles entscheidenden Frage nach, wie die Transformation zu einem CO2- und klima-neutralen Unternehmen gelingen kann. Mindestens! Denn wir wollen nicht nur unseren Fußabdruck reduzieren, sondern gleichzeitig auch positiven Impact generieren. Dazu sprechen wir mit ...
 
[Hinweis: Die ersten 2 Folgen dieser Serie gibt es überall, wo es Podcasts gibt. Die komplette Staffel wird aber nur bei Podimo und im Podimo Channel bei Apple Podcasts zu hören sein.] Ein mysteriöser Anruf stellt das Leben der Datenwissenschaftlerin Maryam Çetin auf den Kopf. Am anderen Ende der Leitung: Wolfgang Adrian, der reichste Mann Europas. Wenige Minuten später sitzt Maryam bereits im Taxi zum Flughafen – ihre Arbeit und ihre Familie auf unbestimmte Zeit hinter sich lassend. In Maas ...
 
Welche Rolle spielen Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Verhalten in der Klimakrise? Damit beschäftigen wir uns bei den Psychologists for Future. In unserem Podcast "Klima im Kopf" setzen wir uns jeden zweiten Mittwoch mit Fragen rund ums Thema "Psychologie und Klimakrise" auseinander: Warum reagieren wir Menschen so unterschiedlich auf die Klimakrise? Wie können wir mit aufkommenden negativen Gefühlen umgehen? Wie kann ein erfülltes und zugleich nachhaltiges Leben funktionieren?
 
Der wetter.com Podcast erscheint wöchentlich jeden Freitag auf Spotify, iTunes, Deezer, YouTube und vielen weiteren Podcast-Plattformen. Unsere Redakteurinnen Lena Hornstein und Johanna Lindner sprechen mit Expert:innen über verschiedene Themen in den Bereichen Wetter, Klima und Co. Egal ob Klimawandel, Wetterphänomene oder aktuelle Ereignisse – mit dem wetter.com Podcast erhältst du interessantes Hintergrundwissen für deinen Alltag. Am besten sofort abonnieren, dann verpasst du keine Folge ...
 
Loading …
show series
 
Nur keine Angst? In der fünften Folge wollen wir uns unseren Ängsten stellen. Was passiert wenn wir Angst zulassen? Was ist "Klimaangst"? Wie können wir mit belastenden Ängsten und der Bedrohlichkeit der Klimakrise umgehen?Wenn ihr wissen wollt, wer mitgewirkt hat:Isabell, Jule, TobiasWenn ihr weiterführenden Input haben möchtet:Psychologists / Psy…
 
Was ist eigentlich das neu gegründete Nachhaltigkeitsbüro an der TU Dortmund? Was hat es für Aufgaben und Ziele? Diese und viele weitere Fragen haben wir mit Henning Moldenhauer, dem Leiter des Nachhaltigkeitsbüro höchstpersönlich, besprochen. Und ganz nebenbei hat er noch erklärt, was es mit den Scientist for Future Dortmund, der Ringvorlesung an …
 
…und warum wir den Wasserdampf ignorieren DK007 - Die Differenzierung des Scheiterns …und warum wir den Wasserdampf ignorieren "Das Klima”, der Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise. Wir lesen den sechsten Bericht des Weltklimarats und erklären den aktuellen Stand der Klimaforschung. Wir sind bei Kapitel 3 des IPCC-Berichts angekommen und damit…
 
Nach Ewigkeiten konnten wir unseren Podcast endlich einmal wieder live aufnehmen. Wir haben uns sehr gefreut einige von Euch persönlich kennenzulernen und danken Euch für Eure Unterstützung. Begrüßung Finde die beste Kreditkarte für Dich – Kreditkarten im Vergleich(finanztip.de) Corona: 2G und mehr Druck 2G-Regel: Für Ungeimpfte wird es schwerer (S…
 
Auf unsere Regierung wartet eine Mammutaufgabe: Zukunft geht nur ohne Verbrenner und mit E-Autos. Wir müssen Mobilität neu denken und zügig umsetzen. Mit dabei: Wirtschaftsforscherin am DIW Claudia Kemfert, Batterieforscher Maximilian Fichtner aus Ulm und E-Mobilität-Spezialist Frank Hüsch.
 
Die gewaltigen Überschwemmungen der letzten Wochen haben gezeigt: Unser Wetter verändert sich; extreme Ereignisse wie Hitzewellen oder Starkregen kommen immer häufiger vor. Schuld daran ist die Klimakrise, da sind sich Meteorologinnen und Meteorologen weitgehend einig. Und doch sprechen nur die wenigsten das Klima in den Wettervorhersagen an. Ander…
 
Welche Partei will am meisten für Klimaschutz tun? Diese Woche mit Christian Eichler und Sandra Kirchner. Ungenügend: Keine der Bundestags-Parteien würde mit den Maßnahmen in ihrem Wahlprogramm die Klimaziele für 2030 erreichen. Manche schneiden aber besser ab bei der Analyse des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Nicht Paris-konform: De…
 
Als im Sommer die plötzlichen Fluten in Teilen von NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern hunderttausende Menschen trafen, wäre das ein Moment für den Journalismus gewesen, um sehr konkreten Klima-Journalismus in der Berichterstattung Platz zu geben. “Doch die meisten Medien haben diese Chance nicht genutzt”, stellt unser Gast Sara Schurmann ernüchternd f…
 
Die Vereinten Nationen haben einen neuen Report zur Landwirtschaft veröffentlicht. Demnach gehen weltweit einige gravierende Umweltprobleme direkt auf sie zurück.In Deutschlands Kliniken und Altenheimen erleben Pflegerinnen und Pfleger immer wieder körperliche Gewalt durch Patienten oder deren Angehörige. Das berichten das SWR Magazin Report Mainz …
 
Lieber regionales oder unverpacktes Gemüse? Was bringt es, wenn ich auf Flugreisen verzichte? Und wie können wir als Gesellschaft(en) die Klimakrise in den Griff kriegen? Menschen aus ganz Deutschland erzählen, wie sie zum Thema Klima so kurz vor den Wahlen stehen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-stimmungs…
 
Ob nun Armin Laschet für die CDU, Olaf Scholz für die SPD oder Annalena Baerbock für die Grünen ins Bundeskanzleramt einzieht – klar ist, dass der Klimaschutz ein zentrales Anliegen der kommenden vier Jahre sein muss. Dennoch war das Thema entgegen der großen Dringlichkeit nicht im Fokus, die Gefahren werden kaum angesprochen. Bernd Ulrich ist stel…
 
Klimaschutz steht bei den meisten Parteien weit oben auf der Themenliste im Wahlkampf. Nur die AfD hält ihn für überflüssig. Die anderen aber haben hehre Ziele - haben sie auch die richtigen Mittel? Wo sind die Unterschiede und was glauben die Politiker den Wählern auch zumuten zu können und was nicht? Werner Eckert diskutiert mit Prof. Dr. Annette…
 
Journalist:innen, Redaktionen, Politiker:innen: Sie bestimmen mit ihren Aussagen mit, welches Wissen über Klimakrise und Klimaschutz in den Medien diskutiert wird. Werden sie dieser Verantwortung gerecht? Viele Redaktionen werden immer �klimafitter�, andere haben noch Aufholbedarf. Beispiele aus der deutschen und österreichischen Medienlandschaft.D…
 
Ausbildung & duales Studium bei Kampmann // Was muss Recruiting können? Man könnte meinen, wir machen hier eine Abstauber-Folge, denn die drei Gäste waren zusammen in einer Videoübertragung zum Thema „Ausbildung bei Kampmann“ zu sehen und wir als Podcast Redaktion haben gesagt, da hängen wir uns dran. Aber wir spannen das Thema weiter und fragen un…
 
Nirgendwo zeigt sich der Klimawandel so stark wie in der Arktis. Im Vergleich zum globalen Mittel hat sie sich in den letzten 40 Jahren dreimal so schnell erwärmt. Das hat wiederum negative Auswirkungen auf unser Klima und damit unser Leben. Werner & Tobi diskutieren: Warum sollten wir die Arktis in besonderem Maße schützen? Welche Auswirkungen hat…
 
Thema: Studie des DIW im Auftrag der "Stiftung Klimaneutralität" - Prof. Dr. Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) - Prof. Dr. Bernhard Lorentz, Geschäftsführer der Stiftung Klimaneutralität - Rainer Baake, Direktor Stiftung Klimaneutralität 0:44 Eingangsstatements 19:35 Grüne & Linke die Einäugigen unter den Blinden? -…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login