show episodes
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Klimaschutz ist eine große Chance für unser Land. Im Podcast geht es darum, diese Chancen zu entdecken: für eine gute Lebensqualität in Stadt und Land, für zukunftsfeste Arbeitsplätze, für moderne Technologien und Infrastrukturen, für den sozialen Zusammenhalt. Gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert Bundesumweltministerin Svenja Schulze, wie wir dieser sozial-ökologische Fortschritt gelingen kann und was welche Weichen das Bundesumweltministerium h ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ ...
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Edition Zukunft, der STANDARD-Podcast über das Leben und die Welt von morgen. Die Redaktion spricht mit Experten über Entwicklungen, die unseren Alltag verändern - von künstlicher Intelligenz und Robotern bis hin zu Migration und Klimawandel. Neue Folgen erscheinen alle zwei Wochen. Webseite: derStandard.at/PEZ Edition Zukunft ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion: Lisa Mayr, Olivera Stajić, Fabian Sommavilla, Philip Pramer, Zsolt Wilhelm | Produktion: Zsolt Wilhelm | Schnitt: Daniel R ...
 
Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Allta ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Die Informationssendung der SONNENWELT aus Großschönau im Waldviertel. Der Klimawandel ist im Gange – die Sonne schenkt uns Lösungen für unsere Zukunft. Die Energiepioniere Fred Ebner aus dem Mühlviertel und Martin Bruckner von der SONNENWELT im Waldviertel halten in dieser Sendereihe mit ExpertInnen Ausschau nach neuen Wegen. Warum ist das Thema Energiewende wichtig? Welche Möglichkeiten, Chancen und Potentiale birgt es? Welchen Nutzen haben die HörerInnen persönlich, welchen Nutzen hat ein ...
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Der Klimawandel ist da, aber wo bleibt die Klimawende, also die Politik, die dafür sorgt, dass er nicht zu verheerend auf Mensch und Planet wütet? In diesem Greenpeace Podcast gehen wir auf die Suche nach dieser Wende. Was braucht sie, um zu gelingen und was kann jeder von uns dazu beitragen?Wir besuchen Menschen, die schon jetzt in Deutschland vom Klimawandel betroffen sind und die dagegen klagen, dass die Bundesregierung nichts tut. Wir sprechen mit ExpertInnen und WissenschaftlerInnen übe ...
 
Im neuen Podcast der Lausitzer Rundschau sprechen wir mit Thomas Wunderlich, dem Kapitän des Forschungsschiffs Polarstern. Er ist gerade auf der größten Arktisexpedition aller Zeiten unterwegs. Einmal pro Woche ruft er uns aus der Arktis an. Der Spreewälder und seine Crew unterstützen dort eine Vielzahl von wissenschaftlichen Teams, den Klimawandel und andere Phänomene zu erforschen.
 
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. So schrieb es einst der griechische Philosoph Heraklit. Der Wandel ist das verbindende Glied der Fragmente, die sich zu unserem Leben zusammensetzen. Ein dynamischer Prozess, den wir jeder selbst mitgestalten. Der Podcast ist ein Versuch und zugleich ein Wunsch, dazu anzuregen, sich auf neue Perspektiven einzulassen, um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Neben persönlichen Eindrücken erhält die Zuhörer*in Impulse aus Gesprächen, die Marilena B ...
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Die Diskussionssendung auf B5 aktuell. Zu Gast beim Moderator ist jede Woche ein leitender Redakteur einer bayerischen Zeitung. B5 Hörer rufen auf der kostenfreien Telefonnummer 0800 80 80 789 an und sagen ihre Meinung zur Rentenpolitik, zum Klimawandel oder zum Nichtraucherschutz. Live und unverblümt. Eine knappe Stunde lang, jeden Sonntag nach den 11 Uhr Nachrichten.
 
Wie kommen Ethikkomitees in dringenden medizinischen Fragen zu einer Entscheidung? Ist der Mangel an Moral in der Finanzbranche für die Wirtschaftskrise verantwortlich oder ist das System an sich das Problem? Sollte die Meinung der Bürger in ethische Fragen der Wissenschaft einbezogen werden oder ist das kontraproduktiv? Diesen und weiteren Fragen der angewandten Ethik widmete sich im Wintersemester 2014/2015 eine Ringvorlesung, die vom Zentralinstitut für angewandte Ethik und Wissenschaftsk ...
 
Wie kommen Ethikkomitees in dringenden medizinischen Fragen zu einer Entscheidung? Ist der Mangel an Moral in der Finanzbranche für die Wirtschaftskrise verantwortlich oder ist das System an sich das Problem? Sollte die Meinung der Bürger in ethische Fragen der Wissenschaft einbezogen werden oder ist das kontraproduktiv? Diesen und weiteren Fragen der angewandten Ethik widmete sich im Wintersemester 2014/2015 eine Ringvorlesung, die vom Zentralinstitut für angewandte Ethik und Wissenschaftsk ...
 
Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Demos zum Nachhören, mit Amina Aziz und Florian Brand. Das Ende der Geschichte ist vorbei. Es wird wieder demonstriert, protestiert, blockiert. Eine Protestgeneration entsteht, die sich nicht mit dem Klimawandel abfinden will. Aber auch steigende Mieten, Antifeminismus und der globale Rechtsruck führen zu einer Politisierung und Polarisierung der Gesellschaft. Wenn der Staub der Straße sich legt, wollen wir die offenen Fragen aufgreifen und z ...
 
Hier bekommst du Antworten auf die drängendsten Fragen dieser Zeit: Im Deep Dive CleanTech lernst du von den größten Experten für CleanTech, Umwelt- und Zukunftstechnologien. Du tauchst ein in Themenbereiche wie die Energie- und Verkehrswende, Chemie, Wasser- und Land- oder Kreislaufwirtschaft. Und das Beste: Du bekommst für dich und dein Unternehmen praxisnahe Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg.
 
Pflanzen und Tiere reagieren auf vielfältige Weise auf den heutigen Klimawandel. Sie verändern ihren jahreszeitlichen Rhythmus, wachsen teils schneller, teils langsamer – und vor allem wandern sie. Die erwärmungsbedingten Migrationen ziehen Flora und Fauna überwiegend polwärts, aber die räumliche Dynamik des Klimas führt auch zu ganz anderen Wanderrouten. Der Vortrag von Prof. Wolfgang Kießling zeigt Vorhersagen, wohin und über welche Routen Pflanzen und Tiere im 21. Jahrhundert wandern werd ...
 
Petajoule ist der erste österreichische Podcast zum Thema Energie. Expertinnen und Experten der Österreichischen Energieagentur beantworten die Fragen der Energiezukunft, in vielen Episoden kommen auch Gäste zu Wort. Es geht dabei um Themen, die die österreichische Energiewelt bewegen: Die Umstellung auf erneuerbare Energiequellen, Energieeffizienz und Senkung des Energieverbrauchs, Gebäudesanierungen, saubere Mobilität, nachhaltiges Heizen und vieles mehr. Als roter Faden zieht sich die „mi ...
 
Gesellschaft und Brauchtum, Alltag und Freizeit, Kultur und Lebensart – das sind nur einige der Themenfelder über die wir berichten. In unserer monothematischen Live-Sendung präsentieren wir Reportagen und Interviews, für die wir zuvor durch Deutschland gereist sind. Aktuelle Themen finden in unserer 50-minütigen Sendung genauso Platz wie die zeitlosen und charmanten Themen aus einer Region. Das Wochenendjournal spiegelt Befindlichkeiten einer komplexen und vielschichtigen Gesellschaft – nic ...
 
Loading …
show series
 
Viele Vogelarten brüten wegen der Erderwärmung früher im Jahr und riskieren damit den Hungertod ihres Nachwuchses: Instabile Wetterlagen erhöhen die Sterblichkeit bei den Küken, erklärte Ornithologin Andrea Flack im Dlf. "Da kann es dann schon sein, dass nur noch ein Küken pro Nest das Jahr überlebt." Andrea Flack im Gespräch mit Lennart Pyritz www…
 
Die NGO Oxfam und das Stockholm-Environment-Institute haben kürzlich die Studie „Confronting Carbon Inequality“ veröffentlicht, die die soziale Ungleichheit in der Klimakrise aufzeigt. Angeschaut wurde sich der Zeitraum von 1990 bis 2015, in dem sich die klimaschädlichen Emissionen weltweit verdoppelt haben. Das Ergebnis: Die weltweit reichsten zeh…
 
Die Klimakrise ist ungerecht: Ärmere Menschen, die weniger Emissionen produzieren, treffen die Auswirkungen des Klimawandels direkter und härter. Können wir die Klimakrise also noch sozial-gerecht lösen? Oder wird das Thema „Klima“ unsere Gesellschaft weiter spalten? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-s…
 
Ein Rockstar als Babysitter, eine IT-Punkerin als Mutter und ein postsensibler Eighties-Hipster als Vater. Flora hätte durchaus Potential, aber der klimabewegte Millennial gerät im neuen Roman von Literatur-Star Nell Zink zur langweiligsten aller Figuren. Von Yannic Han Biao Federer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Das Eis der Arktis schmilzt. Forschende führen das auf den Klimawandel zurück. Investoren wittern nun ungeahnte Chancen: Weil die Eisflächen schmelzen, fahren schon jetzt viel mehr Handelsschiffe durch das Gebiet. Die Meeresbiologin Antje Boetius spricht in ihrem Vortrag darüber, welche Folgen das für die Arktis haben kann.…
 
Wer zuerst zahlt, impft zuerst? Die ganze Welt wartet auf einen Corona-Impfstoff. Unmengen an Geld sind bereits in die Forschung gesteckt worden, damit möglichst bald ein geeigneter Impfstoff zur Verfügung steht. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind fast 200 Impfstoffe in der Entwicklung. Doch auch in Zeiten einer globalen Pandemie geht …
 
Gurgeltest - Wie zuverlässig ist der Corona-Nachweis ohne Rachenabstrich? / Satelliten im Formationsflug - Was Netze von miniaturisierten Erdtrabanten leisten / Sternenhimmel im Oktober / Was das Smartphone verrät - Psychologen erforschen Persönlichkeit mit Handydaten.Von Claudia Grimmer, Miriam Stumpfe, Yvonne Maier, Bernd Oswald
 
Die Cochlea-Implantation ist ein etablierter Eingriff für schwerhörige Patienten, die damit eine Art Hörprothese bekommen. Nun ist gelungen, bereits während des Einsetzens der Elektroden im Operationssaal Rückmeldungen der stimulierten Gehörschnecke für den Operateur hör- und sichtbar zu machen. Von Maximilian Schönherr www.deutschlandfunk.de, Fors…
 
Maximaler Kontrast In luftiger Höhe an einer alten Industriehalle schwebt die sogenannte Niemeyer Sphere. Diesen Turm- und Kugelbau, der wie ein futuristischer Schneeball aussieht, hat der brasilianische Star-Architekt Oscar Niemeyer konzipiert. Es war einer seiner letzten Entwürfe vor seinem Tod. Vieles an dem Bau in Leipzig ist ungewöhnlich, auch…
 
Bekannt geworden ist Julia Schramm als Gesicht der Piratenpartei, als Verfechterin eines liberalen Urheberrechts und als Twitter-Stimme (30 000 Follower). Von April bis Oktober 2012 ist sie Beisitzerin im Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland gewesen. Mit Mitte zwanzig ist sie damals eine der jüngsten Spitzenpolitikerinnen und ihre Unerfahre…
 
#24 In dieser Folge spreche ich mit Kathrin Kern und Marc Stumböck von Purefy über natürliche Hanfprodukte mit CBD und ihr nachhaltiges Startup. Du erfährst: was CBD genau ist woher CBD kommt und warum es gerade - im wahrsten Sinne des Wortes - in aller Munde ist warum du die natürlichen Heilkräfte deines Körpers kennen solltest was der Unterschied…
 
Doom Patrol Die Superheldinnen und Superhelden sind unkonventionell. Negative-Man, Elasti-Woman und ihre Freunde müssen mit der „Doom Patrol“ erneut die Welt retten. Die zweite Staffel der DC-Serie ist nicht besonders anspruchsvoll und tiefgründig, dafür lustig und unterhaltsam. Zu sehen gibt’s „Doom Patrol“ bei Amazon Prime. The Boys in the Band I…
 
Algorithmen überall Überall begegnen sie uns im Alltag: Spotify schlägt einen passenden Song für die Playlist vor. Die Ampel schaltet von rot auf gelb auf grün. Sprachassistenten nehmen einen Befehl wahr und setzen ihn um. Sie sind längst nicht mehr nur auf dem Computer oder Smartphone zu finden. Es ist praktisch, wenn das Navi in Millisekunden die…
 
Das Museum hat traditioneller Weise die Aufgaben: Bewahren, Sammeln, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Bislang ist aber vor allem das Vermitteln oft ein ziemlich abgetrennter Bereich. Kein Wunder also, dass so manche Ausstellung die Besucherin ratlos zurück lässt oder sie nicht einmal mit Werbung anzusprechen kann. Lange Zeit ist es so gewesen, …
 
Die Crew um Polarstern-Kapitän Thomas Wunderlich hat den Rückweg angetreten. War die Expedition das Abenteuer seines Lebens? Eisscholle adieu! Die Polarstern steuert Richtung Bremerhaven, am 12. Oktober wird die Forschungscrew erwartet. Ist das realistisch? Kapitän Thomas Wunderlich gibt seine Prognose ab. Und generell: War die Zeit in der Arktis d…
 
2013 stellte ein britisches Forscherteam eine neue digitale Speichertechnologie vor: Per Speziallaser konnten sie eine Textdatei in eine Glasscheibe regelrecht einbrennen. Das Besondere dabei: Diese Glasscheibe sollte extrem haltbar sein und ihre Daten über Abertausende von Jahren speichern können. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, For…
 
Etwa 10 000 Kinder kommen mit dem Fetal Alcohol Spectrum Syndrome (FASD) auf die Welt. Die Mütter haben während der Schwangerschaft Alkohol konsumiert, als Folge können die Kinder mit Fehlbildungen und kognitiven Einschränkungen geboren werden. Heilbar ist das Syndrom nicht, viele leben deswegen mit teils schweren Beeinträchtigungen, sind auf Pfleg…
 
John Clare, prä-viktorianischer Naturdichter aus England, beschreibt in seinem kurzen Prosatext "Sketches in the life of John Clare" seinen schwierigen Weg zum Wissen - wie er als einfacher Landarbeiter Lesen und Schreiben lernte und schließlich ein bekannter Dichter wurde. Von Enno Stahl www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Lommbock 2001 haben wir Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz dabei zugeschaut, wie sie mit ihrem Pizzalieferdienst „Lammbock“ in den Marihuanahandel einsteigen und von einer Katastrophe in die nächste schlittern. In „Lommbock“ gibt es nun ein Wiedersehen der alten Freunde. Zwar haben sie nun Job und Familie – aber die Lust auf ein Tütchen und ris…
 
Endlager-Standort gesucht Schon seit Jahrzehnten beschäftigt die Politik, die Geologie und natürlich auch die breite Öffentlichkeit die Frage: Wohin mit den etwa 27 000 Kubikmetern hochradioaktivem Müll in Deutschland? Die bisherigen Zwischenlösungen sind alles andere als vielversprechend, deshalb hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) 20…
 
Stellen wir uns einmal folgendes Szenario vor: Wir sind mit dem Camper im Ausland unterwegs, die Straßen sind voller Autos, die Sonne scheint – es herrscht Urlaubsfeeling. Plötzlich im Augenwinkel ein Schatten, Reifen quietschen – kawumms! Es hat gekracht, ein Unfall. Wo, was, wie? Und vor allem die wichtigste Frage: Wer bezahlt den Schaden? Das si…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login