show episodes
 
Edition Zukunft, der STANDARD-Podcast über das Leben und die Welt von morgen. Die Redaktion spricht mit Experten über Entwicklungen, die unseren Alltag verändern - von künstlicher Intelligenz und Robotern bis hin zu Migration und Klimawandel. Neue Folgen erscheinen alle zwei Wochen. Edition Zukunft ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion und Moderation: Philip Pramer, Fabian Sommavilla, Jakob Pallinger
 
Der Podcast von Cornelia und Volker Quaschning bespricht locker, kompetent und informativ aktuelle Themen aus dem Bereich Klimakrise und Energierevolution. Dieser Podcast liefert Fakten und Hintergründe zum Klimaschutz und zur Energiewende. Er zeigt Lösungen auf, wie wir mit erneuerbaren Energien wie Solarenergie und Windkraft, einer echten Verkehrswende mit Fahrrad, Öffis und Elektroauto sowie einer Wärmewende die Klimakrise meistern und das Pariser Klimaschutzabkommen mit einer maximalen E ...
 
Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ ...
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Dürren oder Überflutungen nehmen zu, und massenweise Tierarten sterben aus. Doch es gibt Hoffnung für unseren Planeten: Unsere Generation sieht nicht länger stillschweigend dabei zu, wie unsere Zukunft verbaut wird! In unserem Podcast vertiefen wir unser Wissen über den Klimawandel, finden heraus, wie die Stadt von morgen aussehen sollte und suchen nach Antworten, wie das gute Leben für alle Wirklichkeit werden kann.
 
“Welthungerhilfe direkt” ist der Podcast, in dem wir Erfahrungen und Erlebnisse aus unseren Projektländern weltweit mit euch teilen – direkt aus erster Hand auf eure Ohren. Wir sprechen mit Leuten, die etwas zu erzählen haben, nehmen euch mit an Orte, von denen ihr vielleicht noch nie etwas gehört habt und bringen Themen auf den Tisch, über die sonst zu wenig gesprochen wird. Der Podcast ermöglicht einen tiefen ungefilterten Einblick in die Arbeit der Welthungerhilfe und die damit verbundene ...
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem neuen Podcasts des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sonder ...
 
Spannende Gespräche, ungewöhnliche Gäste: Jede Woche diskutiert Sandra Maischberger mit ihrer Runde die Themen, die Deutschland bewegen. Hinweis: Dieser Podcast wird nicht weiter befüllt. Folge dem neuen: maischberger. der podcast. Du findest ihn in der ARD Audiothek und dort, wo es Podcasts gibt. Mehr Infos: https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/podcast/index.html
 
multiinteressiert - der Name ist Programm! Die zwei Autoren und Vielredner dieses Podcasts Stephen Schüller und Friederike Henz beschäftigen sich mit allerlei Themen aus den Sozialwissenschaften, von Beziehungen, Freundschaft über Selbstbewusstsein und Wahrnehmung, Arbeitswelt und Kommunikation, Klimawandel, Rassismus bis hin zu Fragen des Optimismus und Pessimismus. Mittendrin statt nur dabei ist noch etwas zu Motivation und Glück sowie etliches mehr. All diese offensichtlich recherchierens ...
 
Klimaschutz ist eine große Chance für unser Land. Im Podcast geht es darum, diese Chancen zu entdecken: für eine gute Lebensqualität in Stadt und Land, für zukunftsfeste Arbeitsplätze, für moderne Technologien und Infrastrukturen, für den sozialen Zusammenhalt. Gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert Bundesumweltministerin Svenja Schulze, wie wir dieser sozial-ökologische Fortschritt gelingen kann und was welche Weichen das Bundesumweltministerium h ...
 
Petajoule ist der erste österreichische Podcast zum Thema Energie. Expertinnen und Experten der Österreichischen Energieagentur beantworten die Fragen der Energiezukunft, in vielen Episoden kommen auch Gäste zu Wort. Es geht dabei um Themen, die die österreichische Energiewelt bewegen: Die Umstellung auf erneuerbare Energiequellen, Energieeffizienz und Senkung des Energieverbrauchs, Gebäudesanierungen, saubere Mobilität, nachhaltiges Heizen und vieles mehr. Als roter Faden zieht sich die „mi ...
 
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. So schrieb es einst der griechische Philosoph Heraklit. Der Wandel ist das verbindende Glied der Fragmente, die sich zu unserem Leben zusammensetzen. Ein dynamischer Prozess, den wir jeder selbst mitgestalten. Der Podcast ist ein Versuch und zugleich ein Wunsch, dazu anzuregen, sich auf neue Perspektiven einzulassen, um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Neben persönlichen Eindrücken erhält die Zuhörer*in Impulse aus Gesprächen, die Marilena B ...
 
Der Klimawandel ist da, aber wo bleibt die Klimawende, also die Politik, die dafür sorgt, dass er nicht zu verheerend auf Mensch und Planet wütet? In diesem Greenpeace Podcast gehen wir auf die Suche nach dieser Wende. Was braucht sie, um zu gelingen und was kann jeder von uns dazu beitragen? Wir besuchen Menschen, die schon jetzt in Deutschland vom Klimawandel betroffen sind und die dagegen klagen, dass die Bundesregierung nichts tut. Wir sprechen mit ExpertInnen und WissenschaftlerInnen üb ...
 
Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Ge ...
 
Wir sind derzeit von zahlreichen Krisen umgeben, die von der Corona-Pandemie zusätzlich verstärkt oder transformiert werden. Klimawandel, Urbanisierung, Wohnungsnot sowie Digitalisierung und demographischer Wandel – vieles ist dabei direkt oder indirekt mit unserer gebauten Umwelt verknüpft. Doch der Krisenzustand und das Verlassen der gewohnten Bahnen des Handelns und Denkens bieten enorme Chancen: Ungewohntes wird zugelassen, Veränderungen werden schneller umgesetzt. Architektur und Städte ...
 
Der wetter.com Podcast erscheint wöchentlich ab Samstag. Als Host begrüßt dich unser Meteorologe Georg Haas, der mit jeweils einem Experten über verschiedene Themen in den Bereichen Wetter und Klima spricht. Egal ob El Niño, Klimawandel oder Wetter im All – mit dem wetter.com Podcast erhältst du interessantes Hintergrundwissen für deinen Alltag. Am besten sofort abonnieren, dann verpasst du keine Folge mehr! Weitere Infos zum Wetter und Klima findest du auf www.wetter.com
 
Loading …
show series
 
Das vergangene Jahr hat uns wieder einmal Hitze- und Dürrerekorde gebracht. Auch die Korallenriffe leiden unter den steigenden Wassertemperaturen. Wir sprechen mit dem Meeresbiologen Samuel Nietzer über die erste in Deutschland geglückte sexuelle Vermehrung von Korallen in einem High-tech-Aquarium in Wilhelmshaven.Eine Sendung von Elke Klingenschmi…
 
Heute mit: - Hannelore (69) über NSU & Hanau - Bastian (31) über die Union in der Opposition - Undine (40) über Kirche & Klimawandel - Johannes (18) über Jugendliche in der Pandemie - Vivien (17) über ihre Petition für kostenlose Kondome für junge Menschen - Horst (56) über die Situation freier Musiker*innen Neue Kolumne: Krankenpflegerin Rosa über…
 
Helikopter auf dem Mars - Warum der Jungfernflug von "Ingenuity" spannend wird / Corona-Impfpass - Welche Privilegien sollen Geimpfte erhalten? / Corona-Nasensprays - Wie weit ist die Forschung? / Bedrohte Schmetterlinge - Wie der Klimawandel den Insekten zu schaffen macht.Von Stefan Geier, Tom Kempe, Johannes Roßteuscher, Renate Ell
 
Unsere Themen: +++ Infektionsschutzgesetz: Stand der Dinge +++ Infektionsschutzgesetz: Mehr Kompetenzen für den Bund +++ Klimawandel: Welchen Einfluss unsere Lebensweise hat +++ Krawalle in Nordirland +++ Krankenpflegeschülerin: "Ein Job, den man mit ganzem Herzen machen muss" +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Auch Clara Largo merkt den Unterschied: Sie und ihre Familie haben eine kleine Kaffee-Plantage in Kolumbien. In den letzten Jahren war es an manchen Tagen zu kalt, an manchen zu heiß. Die Trockenheit hat schon viele Kaffeebäume verdorren lassen. Clara fürchtet um ihre Existenz. Moderatorin Natalie Amiri wollte von der ARD-Korrespondentin aus dem St…
 
Dürre in Deutschland, Waldbrände in Australien und Wirbelstürme in den USA – einige Auswirkungen der Klimakrise sind offensichtlich. Im Meer verläuft die Klimakrise eher schleichend und im Verborgenen. Von ihrer Wirkung auf die Meerestiere berichtet die Biologin Anne Sell.Von Deutschlandfunk Nova
 
Spannende Hintergrundinfos dazu im wetter.com Podcast Inhalt Min 00:00 – 01:00 Begrüßung: Extremwetter in Deutschland Min 01:00 – 06:50 Interview Teil 1: Warum wird das Wetter extremer? Min 06:50 – 09:00 Info-Block: Treibhausgase und Treibhauseffekt Min 09:00 – 22:50 Interview Teil 2: Konkrete Auswirkungen Infos zu unserem Host: Georg Haas gehört s…
 
Die jungen Leute fühlen sich verraten. Sie finden: Mose und Aaron führen uns in die Irre. Der junge Levit Korach will den Generationenwechsel. Wie festgetackert sitzt das Volk Israel an der Grenze zu Kanaan, dem Land, wo Milch und Honig fließen. Da begehren die Jungen auf. Es kommt zum Machtkampf, der ein schreckliches Ende findet. Im Bibel-Podcast…
 
vorgelesen von taz-Leserin Edda Hilf uns den taz vorgelesen Podcast zu verbessern. Nimm dir 2 Minuten für unsere Umfrage. Die Spekulationen sind zahlreich: In welcher Beziehung standen wohl die beiden gemeinsam in Sakkara begrabenen Männer zueinander? taz-Leserin Edda liest den Text “Queerness im Land der Pharaonen” von Dagmar Schediwy über eine Gr…
 
Wem geHÖRT die Stadt? Uns allen! Wir sprechen mit Menschen, die sich für ein gutes Miteinander einsetzen, Begegnungsräume öffnen, auf Ungerechtigkeiten aufmerksam machen und sich Gehör verschaffen. Hör rein und gewinn neue Perspektiven - und träum davon, was in eurer Stadt alles möglich wäre. Du willst noch mehr wissen und mitmachen? Dann schau auf…
 
Wie wirkt das Infektionsschutzgesetz?; Rippenquallen erobern die Ostsee; Die Kleine Anfrage: Was passiert, wenn ein großer Asteroid den Mond trifft?; Wie Tierfilme uns emotional berühren; Solaranlagen haben Vorbildeffekt; Weltmeere: In diesen Zonen lauert der Tod; Das taugt der Nationale Radverkehrsplan; Die Physik James Bonds; Enzyme zersetzen Pla…
 
Impfreise – das klang lange wie ein Märchen. Bis ein Veranstalter ein sehr konkretes Angebot machte: Impfung in Moskau, An- und Abreise inklusive. Unser Autor Michael Allmaier flog mit. Zum Artikel: »Impftourismus in Russland: Geht’s hier zum Impfen?« Von Michael AllmaierVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
2019 hat die EU-Kommission den European Green Deal vorgestellt: Bis 2050 soll die EU damit klimaneutral werden. Doch der Deal betrifft auch Länder außerhalb der EU. Forscherinnen und Forscher sprechen von Grünem Kolonialismus. Was ist das? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-gruener-kolonialismus…
 
Corona-Pandemie und psychische Gesundheit Shownotes: Macht (einen) Sinneswandel möglich, indem ihr Fördermitglieder werdet. Finanziell unterstützen könnt ihr uns auch via PayPal oder per Überweisung an DE95110101002967798319. Danke. ► Kostenlose Telefonberatung der BZgA (08002322783). ► Das kostenlose Info-Telefon der Deutschen Depressionshilfe: 08…
 
Die Notwendigkeit, unseren Energiehunger klimaschonend zu stillen, hat sich mittlerweile auch schon im illustren Kreis der Architekturbegeisterten rumgesprochen. Wir haben die Architektin Klara Jörg zu uns ins Studio geladen. Sie macht sich Gedanken darüber, wie wir erneuerbare Energie in der ohnehin dicht verbauten Stadt produzieren können und war…
 
Unsere Themen: +++ Corona-Intensivstation: Leiter zweier Stationen berichtet +++ Infektionsschutzgesetz: Beschlossen und kritisiert +++ Fertigprodukte: Ob Lebensmittelkonzerne sie freiwillig gesünder machen +++ Mord an George Floyd: Was der Schuldspruch für die Schwarze Community bedeutet +++ Fußball: Warum die Idee von der Super League gescheitert…
 
Faszination Mathematik - Jürgen Richter-Gebert erhält den Communicator-Preis / Reifenabrieb - Größter Plastikverschmutzer in der Umwelt / Regeln für die Künstliche Intelligenz - Was die EU-Verordnung bringt.Von Stefan Geier, Hellmuth Nordwig, Peter Welchering
 
Naive Fragen zu: - Bundeswehr in Mali - FFP2-Masken auf Arbeit - Testangebot auf Arbeit - Indien - Afghanistan - Rangliste der Pressefreiheit Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaivVon Tilo Jung
 
Lachse aussetzen - gut gemeint, aber problematisch; Lernorte außerhalb der Schule; Wann ist die beste Zeit fürs Training?; 7-Tage-Inzidenz - kein guter Indikator?; Hilft Künstliche Intelligenz gegen das Bienensterben?; Neue Klimaziele der EU; Wie die Menschheit die Sonne erforscht; Corona-Warn-App bekommt Luca ähnliche Funktionen; 3 Dinge zum Weite…
 
vorgelesen von taz-LeserInnen Gabriele und Siegfried Hilf uns den taz vorgelesen Podcast zu verbessern. Nimm dir 2 Minuten für unsere Umfrage. Sie nennen sich Turonen. Jahrelang blieben sie ungestört. Jetzt sitzen acht in Haft. Die Vorwürfe gegen die Truppe: Drogenhandel und Geldwäsche. taz-LeserInnen Gabriele und Siegfried liest den Text “Drogen, …
 
Wie Christoph bei der Welthungerhilfe einen Job mit "Sinn" gefunden hatIn dieser Folge ist Christoph zu Gast, der bei der Welthungerhilfe große Digitalprojekte managt. Christoph kam von der Unternehmensberatung zur Welthungerhilfe und erzählt von der persönlichen Motivation, diesen Wechsel anzugehen, aber auch den kulturellen Überraschungen , die d…
 
Unsere Themen: +++ Gebärdensprache: Neue Namensgebärde für Annalena Baerbock +++ Kanzlerkandidatur: Laschet geht für die Union ins Rennen +++ Nach dem Shitstorm: Aus für Pinky Gloves +++ Cannabistag: Wer sich in Deutschland für die Legalisierung einsetzt +++ Studie: Dramatische Auswirkungen der Pandemie auf Integration +++ Mietendeckel: Was auf Mie…
 
Hurra! Holger Klein und ich haben wieder mal über Wissenschaft geplaudert. Darüber, wer von uns der bessere Astronaut wäre. Ob es sich lohnt, vor der Revolution ein Nickerchen zu machen. Über interstellare Kometen und Asteroiden und Raumschiffe. Über den Schutz der Nacht, sozialen Jetlag, die Nachhaltigkeit der olympischen Spiele, fasten vor dem Ab…
 
Zu Gast im Studio: Lars P. Feld, Professor für Wirtschaftspolitik an der Universität Freiburg und Leiter des dortigen Walter Eucken Instituts. Von 2011 bis 2021 war er Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Rat der Wirtschaftsweisen“) und war zuletzt von März 2020 bis Februar 2021 dessen Vorsitze…
 
Wie der T-Rex auf der Erde lebte; Beim Soziale-Medien-Forscher; Wie Corona das Lernverhalten von Kindern beeinflusst; CBD - Gesundheitshype mit Nebenwirkungen; Wann ist die optimale Trainingszeit?; Corona: Ansteckung am Arbeitsplatz; Flüsse vertiefen ist keine gute Idee; Invasive Mücken breiten sich aus; Mit Infektions-Landkarten Corona bekämpfen; …
 
Quantencomputer, das soll die nächste Generation von Computern werden, besser, schneller, zumindest in einigen Aufgaben. Aber was genau können diese Quantencomputer und welche Visionen ist berechtigt? Sophie Stigler berichtet.Quelle: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/quarks/hintergrund/index.html / Bitte abonniert den Original-Podcastfeed: h…
 
Immer mehr Insektenarten sind gefährdet, fehlende Blühwiesen und voranschreitender Straßen- und Gebäudebau nimmt den Insekten Lebensraum und Nahrung. Was für Folgen hat das Insektensterben für uns Menschen? Und was können wir dagegen tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-insektensterben-insektenpopulation-ge…
 
Unsere Themen: +++ K-Frage bei Grünen/Union: Die einen entscheiden, die anderen streiten +++ Richtig pokern: Welche Strategien sich Laschet und Söder abschauen könnten +++ Impfprio: Warum sie ab Mai fallen könnte +++ Mars-Hubschrauber: Ingenuity absolviert Erstflug +++ Neue Super League: Ein Angriff auf den europäischen Fußball? +++…
 
Wie zuverlässig sind Schnelltests wirklich?; Tiemanns Wortgeflecht: Klischees und Stereotype; Second Hand statt wegwerfen?; 35 Jahre Tschernobyl - wo uns Reststrahlung heute noch begegnet; Was jetzt - ist Kaffee gesund oder ungesund?; Panik vor Computer-Viren?; Hubschrauberflug auf dem Mars; Die Psyche im Lockdown; Moderation: Steffi Klaus.…
 
vorgelesen von taz-Leserin Mara Hilf uns den taz vorgelesen Podcast zu verbessern. Nimm dir 2 Minuten für unsere Umfrage. Rund 80.000 Coronatote werden inzwischen gezählt. Abschied zu nehmen ist schwer, wenn Menschen sich nicht nah sein dürfen. Vier Angehörige erzählen. taz-Leserin Mara liest den Text “„Dann hab ich Papa einfach umarmt“” von Luise …
 
Lupinenmehl als Alternative zu Eiern, Soja-, Reis- und Haferdrinks statt Kuhmilch und Thunfisch aus Erbsenproteinen – eine wachsende Zahl an Produkten macht es heute möglich, auf tierische Lebensmittel zu verzichten. Vegane Ernährung liegt im Trend, wird vermutlich aber nicht so bald zum Mainstream-Lebensstil. www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft i…
 
Der Begriff des Querdenkens hat sich in den letzten Jahren immer wieder gewandelt. Zuerst war die Rede von einem hochintelligenten Querulanten, den zweiten Frühling erlebte die Bezeichnung bei den Persönlichkeitsentwicklern und Guru-Coaches - jeder wollte ein Querdenker oder eine Querdenkerin sein. Und heute wird das Querdenken in Verbindung gebrac…
 
Wie mit Scham Profit gemacht wird Shownotes: Macht (einen) Sinneswandel möglich, indem ihr Fördermitglieder werdet. Finanziell unterstützen könnt ihr uns auch via PayPal oder per Überweisung an DE95110101002967798319. Danke. ► Instagram Profil Yanna Halfering. ► "warum hat instagram das foto einer frau mit menstruationsblut gelöscht?": Kommentar vo…
 
vorgelesen von taz-Leserin Sibyll Hilf uns den taz vorgelesen Podcast zu verbessern. Nimm dir 2 Minuten für unsere Umfrage. Lithium steckt in jedem E-Auto. Eine Firma will das Element in einer der ärmsten Regionen Spaniens aus der Erde holen – sehr zum Ärger der Bewohner. taz-Leserin Sibyll liest den Text “Ein Loch für Strom” von Reiner Wandler übe…
 
Fast die Hälfe aller Frauen weltweit können nicht über sich selbst und ihren Körper bestimmen. Das sagen die Vereinten Nationen jetzt gerade in einer neuen Studie. Sie sind Opfer von Zwangsheirat, sexueller Unterdrückung, Vergewaltigung, häuslicher Gewalt - alles das sind Taten, die für die Männer viel zu oft folgenlos bleiben.Die Istanbul-Konventi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login