Dag Solstad erfroscht im Roman "16.7.41" sein eigenes Schreiben

5:52
 
Teilen
 

Manage episode 273789813 series 173814
Von Mitteldeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der norwegische Autor Dag Solstad ist in Deutschland noch ein Geheimtipp. Nun erscheint ein bereits 2002 veröffentlichtes Werk erstmals auf Deutsch: "16.7.41" – Solstads Geburtstsdautm, aber mehr als eine Autobiografie.

218 Episoden