×
Klassik öffentlich
[search 0]
×
Die besten Klassik Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Dezember 2019)
Die besten Klassik Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Dezember 2019
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
K
Klassik aktuell
Täglich+
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
C
CD-Tipp
Wöchentlich+
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
D
Das Musikrätsel
Wöchentlich
 
Wollen Sie am Sonntagmorgen nicht nur einfach Musik hören, sondern auch noch "geistigen Frühsport" betreiben? Dann machen Sie mit bei unserem "Musikrätsel". Gewinnen kann jeder, der von den fünf gesuchten Begriffen (drei Komponisten, Thema, Extrafrage) wenigstens vier richtig hat.
 
Jeden Freitag bieten wir unseren Hörern und Surfern ein besonderes Stück Musik aus unserem Schallarchiv an - kostenlos zum Herunterladen. Hier finden Sie alle Musikstücke.
 
Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.
 
Was hat ein Hammerklavier mit einem Hammer zu tun? Wie funktioniert gleich nochmal eine Fuge? Und warum gehört Jordi Savall zu den Gurus der Alte-Musik-Szene? Was Sie schon immer über Alte Musik wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten: Wir verraten es Ihnen Sonntag für Sonntag im Tafel-Confect in unserer Rubrik "Das Stichwort" - dem Radio-Lexikon der Alten Musik.
 
Warum dicke Bücher selber wälzen? Kultcomedian Dieter Nuhr liest für euch Klassiker der Literatur und verrät was hinter den Geschichten steckt.
 
Ob Vivaldis "Jahreszeiten", Mozarts "Requiem" oder Gershwins "Rhapsody in Blue": Wir stellen Ihnen die Meisterwerke der klassischen Musik vor. Jeden Dienstag um 19.05 Uhr präsentiert Ihnen BR-KLASSIK ein neues Starkes Stück, ergänzt durch Informationen und Anekdoten zum Komponisten.
 
K
Klassiker-Faible
Monatlich
 
Der Podcast zum Entdecken älterer Filmperlen
 
Was bedeutet Klassik für Sie: Sind es die außergewöhnlichen Klänge oder vielleicht die besonderen Momente, die Sie mit der Musik verbinden? Für uns ist es alles zusammen und noch mehr! Dafür braucht es auch die richtigen Worte: “Lass uns über Klassik reden” - im offiziellen Podcast von Deutsche Grammophon mit Holger Wemhoff. Er lebt seit über 20 Jahren die klassische Musik und kennt, wie kaum ein anderer, das Spektrum des traditionsreichsten Musiklabels der Welt. In jeder Episode trifft er d ...
 
Wozu braucht man überhaupt einen Dirigenten? Wie probt ein Orchester? Wie funktioniert ein Konzerthaus? In unserem Podcast „Saitenwechsel“ erkundet Eva Morlang die unendlichen Weiten der Klassik. "Saitenwechsel" wird präsentiert vom Gewandhausorchester
 
MDR KULTUR sendet regelmäßig attraktive Hörspielproduktionen im Programm. Genießen Sie ausgewählte Stücke, wann immer Sie gerade Zeit haben, sich den spannenden Geschichten hinzugeben.
 
W
WDR 3 Meisterstücke
Wöchentlich
 
Musikjournalisten erzählen die Geschichten zu den Meisterstücken der klassischen Musik - voller Bewunderung, ohne übertriebene Ehrfurcht. Sie fragen: Was macht eine Komposition zum großen Wurf? Was hat sie uns heute noch zu sagen?
 
T
Treffpunkt Klassik
Täglich+
 
Hier dreht sich alles um klassische Musik: Wir sprechen mit Künstlern, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor.
 
Ausgewählte Features nehmen Sie mit in das riesige Themenspektrum der Kultur, vom Blick in die Geschichte bis zu hochaktuellen Fragen unserer Zeit, vom Wissenschafts- bis zum Lifestyle-Thema – lassen Sie sich inspirieren!
 
S
Schaubefehl
Monatlich
 
Zwei Männer. Zwei Filme. Eine Mission. Matze und André kennen viele Filme, aber bei weitem noch nicht alles. Viele Lücken wollen noch geschlossen werden und dafür geben sie sich den SCHAUBEFEHL. Vor jeder Episode suchen sie dem jeweils anderen dabei einen bisher nicht gesehenen Film aus, den sie in Vorbereitung sichten müssen. Vom Klassiker bis zum schlimmsten Trash, von Arthouse bis Splatter. Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk und in freundschaftlich-hitziger Runde wird dann im Podcast ...
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Vom langersehnten neuen Album bekannter Musikgrößen über spannende Neuentdeckungen bis hin zu interessanten Neuproduktionen von Musikklassikern – unsere Musikredaktion wählt jede Woche ein außergewöhnliches Album für Sie aus.
 
Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Im Radio auf NDR Kultur mit Gästen: montags, mittwochs, freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr
 
W
Was heute geschah
Wöchentlich+
 
Was geschah genau heute vor ... Jahren in der Welt der Musik? Geburtstag oder Todestag, grandiose Uraufführung oder Reinfall, tragisches Ereignis oder kuriose Geschichte - in dieser Sendereihe von BR-KLASSIK wird im Kalender der Musikgeschichte zurückgeblättert. Täglich von Montag bis Freitag steht ein besonderes Musik-Datum im Mittelpunkt.
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Die Kultursendung mit wöchentlichem Wohlsein für Augen, Ohren und Hirn. Wir besprechen Musikalben, Bücher, Filme und Serien. Wir verkosten Whisky und andere leckere Dinge
 
Samstagnachmittag: Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Künstlern, Schriftstellern und Musikern, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Dies alles begleitet von einer ungewöhnlichen Mischung von Musik.
 
Jede Woche stellen wir einen interessanten Menschen vor, der sich dem kulturellen Leben in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen besonders verpflichtet hat. Unsere Gäste geben Einblicke in ihr privates Leben und stellen ihre Arbeit vor.
 
N
NDR Hörspiel Box
Wöchentlich+
 
Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box.
 
Sie suchen Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen? Unsere Literaturredaktion hält Woche für Woche besondere Empfehlungen für Sie bereit.
 
Unsere Filmexperten verpassen keine Preview. Immer donnerstags sagen sie Ihnen, was es Neues in den Kinos gibt und welche Filme Sie nicht verpassen sollten.
 
Die Klassik-Nerds sind zurück, mit Staffel 3! Die Schauspieler Devid Striesow und Axel Ranisch verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Die Liebe zur klassischen Musik. Und die leben sie vor dem Mikrofon aus. Eine Podcast-Serie der "Echtzeit" von Deutschlandfunk Kultur.
 
Er liebt absurden Humor und ist mit einer unnachahmlichen Schlagfertigkeit gesegnet: Pierre M. Krause moderiert Die Pierre M. Krause Show – SWR3 latenight im SWR Fernsehen. Und hier gibt's die lustigen Filmchen der Show im Abo: Pierre als Praktikant bei der Feuerwehr oder Pierre als ratloser Reporter auf der Straße – Hauptsache garantiert sinnfreie Zone!
 
Das aktuelle Geschehen im Spiegel des Feuilletons - die interessantesten Beiträge der großen Zeitungen von uns für Sie gelesen und zusammengefasst.
 
Peter Zudeick schneidet die politische Woche in Berlin auf drei Minuten zusammen: Ein rasanter Gang durch die Meinungsinstanzen und Verlautbarungen der Spitzenpolitiker.
 
M
MDR KULTUR Café
Wöchentlich
 
Informativ und unterhaltsam zugleich, das ist das MDR KULTUR-Café. In entspannter Atmosphäre erzählen prominente Gäste aus ihrem Leben, gewähren Einblicke in ihre Persönlichkeit und berichten über aktuelle berufliche Projekte.
 
N
Nie gesehen!
Monatlich
 
Jeder von uns hat eine Liste von Filmen, die er schändlicherweise noch nicht gesehen hat. In diesem Podcast arbeiten Tommy und Fab ihre Liste ab. In jeder Folge wird ein Film auf ihrem persönlichen Pile of Shame abgearbeitet
 
L
Lesungen
Wöchentlich+
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
S
SWEET SPOT
Monatlich+
 
Die wöchentliche Sendung von "SWEET SPOT – Neugierig auf Musik" im Schnelldurchlauf zum Nachhören. SWEET SPOT gibt jungen, aufstrebenden Musikern ein Forum und lädt sie ein, live im Studio zu spielen. Das musikalische Spektrum bei SWEET SPOT kennt keine Grenzen: Klassik trifft auf Pop, Jazz oder Hip Hop. Die Magazinsendung ist in der Szene unterwegs, berichtet aus Konzertsälen, Proberäumen und anderen Orten, an denen Musik und das Drumherum passiert. Stilübergreifend, kultig, lebendig ...
 
M
MDR KULTUR Diskurs
Monatlich
 
Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.
 
Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.
 
Der Fragebogen über Sprüche und Widersprüche, Sein und Haben, Gott und die Welt sowie Freud und Leid zeichnet ein persönliches Bild der Gäste des MDR-Kulturradios.
 
Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.
 
P
PODIUM Podcast
Monatlich
 
Jeden Monat machen sich Ricarda Baldauf und Julian Stahl im PODIUM Podcast auf die Suche nach neuen Impulsen und Gedanken rund um Themen, die uns in unserer Arbeit bei PODIUM täglich umtreiben. Mit wechselnden Gästen sprechen wir über aktuelle Debatten im Musikbereich, über künstlerische Entwicklungen und darüber, was wir uns für die Zukunft des Kulturbetriebs wünschen. Anregungen, Kritik, Themen- und Gästewünsche: podcast@podium-esslingen.deDer Podcast wird ermöglicht durch die freundliche ...
 
K
Klassik am Sonntag
Monatlich
 
Das Medienarchiv
 
Von Philosophie bis Mode, Kochbuch bis Architekturführer, Hintergrund aus Politik und Wirtschaft oder Reisereportage … MDR KULTUR empfiehlt Ihnen regelmäßig neue lesenswerte Sachbücher.
 
P
PODIUM Podcast
Monatlich
 
Jeden Monat machen sich Ricarda Baldauf und Julian Stahl im PODIUM Podcast auf die Suche nach neuen Impulsen und Gedanken rund um Themen, die uns in unserer Arbeit bei PODIUM täglich umtreiben. Mit wechselnden Gästen sprechen wir über aktuelle Debatten im Musikbereich, über künstlerische Entwicklungen und darüber, was wir uns für die Zukunft des Kulturbetriebs wünschen. Anregungen, Kritik, Themen- und Gästewünsche: podcast@podium-esslingen.deDer Podcast wird ermöglicht durch die freundliche ...
 
„Sarah’s Music - Klassik erleben“ ist das wöchentliche Magazin auf DW, das die Vielfalt klassischer Musik präsentiert. Moderatorin Sarah Willis ist vor Ort, wenn sich die Stars der Klassik-Szene treffen.
 
M
Meine Musik
Wöchentlich
 
Prominente Gäste wie Anne-Sophie Mutter oder Nikolaus Harnoncourt kommen ins Studio und bringen ihre Lieblings-CDs. Im Gespräch mit BR-KLASSIK-Moderatoren verraten sie viel Persönliches - garantiert spannender als jede Fernseh-Talkshow.
 
2
2FachNerds
Monatlich
 
Musikanalyse für Alle. Wir vergleichen Klassik mit Pop, Mozart mit Metall sowie Äpfel mit Birnen. Mit Paul Gäbler und Johannes Wolff.
 
Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! Die SWR3 Musikredakteure Matthias Kugler und Jörg Lange beleuchten in Mini-Features interessante Hintergründe, besondere Momente oder kuriose Facts zu den größten Hits eurer Stars.
 
N
NDR Hörspiel Box
Wöchentlich+
 
Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box.
 
"Schaetze des Archivs" aus 39 Jahren: Sendungen mit Personen der Zeitgeschichte wie Alexander Mitscherlich, Konrad Lorenz oder Hoimar von Ditfurth und vielen anderen.
 
Loading …
show series
 
Andreas Ammer hat mit seiner Kamera den Tänzer und Choreographen Eric Gauthier nach Tel Aviv begleitet. Sein Doku-Film „Dance Around the World“ ist der Start einer SWR-Serie und kommt jetzt in die Kinos.
 
Um sich im Musikbusiness und in der Künstlerszene auszutauschen und sich wertvolle Tipps von Brancheninsidern zu holen, hat die südafrikanische Stiftung "Music in Africa" Ende November eine dreitägige Konferenz in der ghanischen Hauptstadt Accra veranstaltet. Julia Schölzel über das Pulsieren und die Aufbruchsstimmung dieser panafrikanischen Ac ...…
 
Könnte es sein, dass wir ohne das herrschaftliche Ordnungsprinzip der Uhr auskommen? Karlheinz Geißler denkt über zukünftige Zeitrechnung nach.
 
"Was hast du gesagt?" "Ich? Nix!" Genau! Einfach mal die Klappe halten, das ist manchmal gar nicht so verkehrt. Schließlich heißt es nicht grundlos "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold". Ach ja, und die staade Zeit geht los!Von Katharina Neuschaefer
 
Stand by Me (1986), Rob Reiner Endlich gehen wir in der Zeit mal wieder ein bisschen weiter zurück – diesmal ins Jahr 1986. Unsere Gästin Luise (@headbreak) war diesen Sommer auf einem längeren Trip in den USA, wo sie sich unter anderem auf die Spuren von Stephen King begeben hat, und hat uns als einen ihrer persönlichen Filmklassiker „Stand by ...…
 
“I’m ready for my close-up!” In dieser Folge tauchen Anne und ihr Gast Patrick Lohmeier vom Bahnhofskino-Podcast in die Welt von Hollywood der 1950er mit dem Film Sunset Boulevard ein. DVD bei Amazon Blu-ray bei Amazon [Direkter YouTube-Link] Regie führte Billy Wilder, der zusammen mit Charles Brackett auch das Drehbuch schrieb. In den wichtigs ...…
 
Lass uns über Klassik reden Die schönsten Flöten-Töne kommen auch aus Holland: Lucie Horsch gehört zu den aufstrebenden jungen Künstlerinnen, die uns schon jetzt begeistert! Und für die sympathische Blockflötistin gehört der Erfolg bereits zum Alltag, so wurde sie zuletzt mit dem begehrten Opus Klassik ausgezeichnet. Auch die ehemalige Königin ...…
 
Claire und Wolfgang sind ein Liebespaar. Sie fahren mit dem Zug von Berlin für ein paar Tage nach Rheinsberg. Kultcomedian Dieter Nuhr erklärt, worum es in der Erzählung von Kurt Tucholsky geht.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Bad Taste VS. Katzenauge Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS Schaubefehl im Netz: Blog | Facebook | Twitter | Instagram Shownotes: Bad Taste Trailer | Bad Taste Dokumentation | Katzenauge Trailer | Katzenauge kaufen Schaubefehl Intro Song by Pascal Schaubefehl Outro Song by 3typen Schaubefehl Logo + Artworks by Sascha Schaubefehl gehört ...…
 
Sie war 16 und er 31... Beethoven hat sich verliebt in seine Klavierschülerin Giulietta Guiccardi und widmet ihr seine Mondscheinsonate, auch wenn das Stück damals noch nicht so heißt. Erst nach Beethovens Tod gab ein Musikkritiker dem kühnen Werk mit dem berühmten langsamem Anfangssatz, dass viele Komponisten der Romantik inspirierte, seinen N ...…
 
Für viele Laienchöre ist das Weihnachtskonzert ein alljährliches Highlight. Auch für den Peter-Cornelius-Chor in Mainz. Eva Hofem hat eine Probe besucht.
 
Filmkritikerin Simone Reber stellt die Dokumentation "Schönheit & Vergänglichkeit" mit Sven Marquardt, den neuen Woody-Allen-Film "A Rainy Day in New York" und das schweizer Drama "Der Unschuldige" vor.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Das Zentrum für politische Schönheit rudert zurück und entschuldigt sich für seine umstrittene Shoa-Asche-Aktion. Und: Dem MDR reicht´s und er beendet die Zusammenarbeit mit dem Kabarettisten Uwe Steimle.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
"Wir irren allesamt, nur jeder irret anders". Eine Melodie von dreizehn Noten über diesen rätselhaften Text - das ist die letzte Komposition von Beethoven. Was hat er damit gemeint? Hat er damit überhaupt etwas gemeint? Oder ist es einer seiner kleinen musikalischen Späße, wie er sie sich gern erlaubte?…
 
Am 5. Dezember findet das erste Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks nach dem Tod von Mariss Jansons statt. Das Orchester hat sich entschieden, dieses Konzert seinem langjährigen Chefdirigenten zu widmen. Am Pult im Herkulessaal wird Franz Welser-Möst stehen. BR-KLASSIK-Redakteur Friedemann Leipold hat mit ihm vor diesem be ...…
 
Um sich um das Erbe ihrer verstorbenen Tante zu kümmern, reist Mariola Brillowska im Sommer 2015 nach Sopot. Merkwürdige Wiederbegegnungen begleiten ihre Suche. NDR 2016. ndr.de/radiokunst
 
Um sich um das Erbe ihrer verstorbenen Tante zu kümmern, reist Mariola Brillowska im Sommer 2015 nach Sopot. Merkwürdige Wiederbegegnungen begleiten ihre Suche. NDR 2016. ndr.de/radiokunst
 
Beethoven bewegt BR-KLASSIK - denn seine Musik hat allen etwas zu sagen, vom Klassik-Neuling bis zum -Experten. BR-KLASSIK-Chef Oswald Beaujean gibt einen Ausblick auf das Beethoven-Jahr 2020. Mit dabei: Igor Levit und Sophie Pacini.Von Uta Sailer
 
Der blinde alte Mann ahnte nichts. Sah in der jungen Hippie-Kommune, der er 1968 auf seiner Ranch Asyl gewährte, nur eine schöne Abwechslung. Bis er mit dem Massaker an der hochschwangeren Sharon Tate selbst in den Fokus der Ermittlungen geriet. Ist er schuldig? Von Volker Präkelt, NDR 2019. ndr.de/radiokunst…
 
Der blinde alte Mann ahnte nichts. Sah in der jungen Hippie-Kommune, der er 1968 auf seiner Ranch Asyl gewährte, nur eine schöne Abwechslung. Bis er mit dem Massaker an der hochschwangeren Sharon Tate selbst in den Fokus der Ermittlungen geriet. Ist er schuldig? Von Volker Präkelt, NDR 2019. ndr.de/radiokunst…
 
Die meisten Musiker und Komponisten haben ihre Berufung früh erkannt. Nicht so Lucas Debargue. Der junge Star-Pianist hat sich erst mit 20 Jahren auf das Klavier konzentriert. Davor war er E-Bassist, studierte Literatur und sorgte für einen Streit bei einem renommierten Wetbewerb. Am 6. Dezember gibt Debargue einen Soloabend in München - mit Sc ...…
 
Die renommierte US-Historikern Jill Lepore fragt in ihrem Buch danach, in welchem Maße die in der Verfassung verbrieften Rechte eingelöst wurden und werden. Ein Buch, das ins Zentrum aktueller Debatten führt.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Der Schriftsteller Heinz Peller ist fasziniert von dem Geigenbauer Jakob Stainer, der vor 400 Jahren geboren wurde. Über den Tiroler „Alternativ-Stradivari“, dem er einen ganzen Roman gewidmet hat, unterhält er sich mit Julia Neupert.
 
Alljährlich findet an den Wochenenden vor Weihnachten das „Salzburger Adventsingen“ statt. Zum Auftakt war Andreas Maurer vor Ort im Großen Festspielhaus.
 
Die neue PISA-Studie sagt: Deutsche Schüler können immer schlechter lesen. Kann sich das unsere Demokratie leisten, fragt das Feuilleton. Und: Das "Zentrum für politische Schönheit" betreibt Unfug mit Verstorbenen.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Schon als Teenager beeindruckte Erich Wolfgang Korngold die Musikwelt. Seine Oper "Die tote Stadt", uraufgeführt in Hamburg und Köln, wird endgültig zum Welterfolg. Die europäischen Bühnen reißen sich um das Stück, 1921 greift auch die Metropolitan Opera zu.Von Beaujean, Oswald
 
Diesen Sommer fiel der Startschuss für das Projekt "Pachelbel Vier.Null" - eine Kooperation von BR-KLASSIK und den Nürnberger Symphonikern. Was folgte, war ein Aufruf für ein weltweites Mitmachprojekt, denn bis Ende November konnte jeder seine eigene Fassung des Kanons auf Video aufnehmen und auf der Webseite von "Pachelbel Vier.Null" hochladen ...…
 
So richtig kommerziell erfolgreich war die Band Hot Chip eigentlich nie. In mittlerweile 19 Jahren Bandgeschichte kann die Elektro-Pop-Kombo aus London gerade mal einen Top-Ten-Hit vorweisen. Trotzdem sind Hot Chip Kult, füllen Hallen und spielen als Headliner bei großen Festivals. Unser Kulturreporter Lennart Garbes hat ihr Konzert am Dienstag ...…
 
Es ist einer der erfolgreichsten X-Mas-Hits aller Zeiten und wurde kürzlich bei uns für 300.000 verkaufte Singles und Downloads mit Platin ausgezeichnet. Bis heute hat All I Want For Christmas Is You über 50 Millionen Euro an Tantiemen eingespielt, die Produktionskosten lagen dagegen nur bei einigen Tausend Euro. Entstanden ist der Song auf ein ...…
 
"Lauf, Ludwig, lauf!" feuern die Bürger von Ichenhausen den beliebten und laufstarken Kicker Ludwig an, bis die Nazis die Macht übernehmen. Die Familie Seligmann soll zerstört werden, weil Ludwig eine Beziehung mit einer arischen Frau unterhält. "Rassenschande" lautet das Urteil. Ludwig und sein Bruder Heinrich können noch rechtzeitig fliehen. ...…
 
Diese Woche ist Starkoch Alexander Herrmann bei uns zu Gast, Pierre spielt Stubenzocker mit dem Nikolaus und Musik kommt von Johannes Oerding.
 
Alexander Herrmann ist als Gourmet und Zwei-Sterne-Koch bekannt. Er ist also idealer Mitspieler für "The Paste". Hier müssen Pierre und Alexander püriertes Essen erkennen.
 
"Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde": Diesen Satz hätte Joseph Haydn wahrscheinlich nicht unterschrieben. Ihm persönlich war die Reiterei nämlich nicht mehr so ganz geheuer, nachdem er einmal vom Pferd gefallen war. Doch trotz Haydns schlechten Erfahrungen mit Pferden, hat er ein Quartett komponiert, das ausgerechnet den Bein ...…
 
Die Geschichte der Regensburger Domspatzen hat einige dunkle Kapitel - etwa die vielen Missbrauchsfälle, die bis in die frühen 90er reichen. Dies lastet schwer auf dem Chor - und zugleich stehen die jungen Sänger vor einem Neuanfang.Von Annika Täuschel
 
Das SWR Vokalensemble geht wieder an Schulen und lädt zum Mitsingen ein. Julia Neupert hat von Dirigent Hannes Reich erfahren, mit welchen Christmas Carols er den Nerv der Schülerinnen und Schüler getroffen hat.
 
Der Posaunist Michael Buchanan hat vor vier Jahren den ARD-Wettbewerb gewonnen. Jetzt hat er seine Debüt-CD veröffentlicht. Sie transportiert mehr als nur Musik: „The Many Faces of God“. Michael Struck-Schloen hat den jungen Musiker getroffen.
 
Rosi aus Mexiko wächst in Armut auf. Als ihre Mutter sie bei der Philharmonie Vallesana anmeldet, ändert sich alles. Das Orchester hilft armen Kindern, mithilfe von Musik Selbstvertrauen zu gewinnen.
 
Vier Bands, zwei Herkunftsländer und ein ganz markanter Sound: Die Trompeterin Angela Avetisyan und ihr Quartett bringen ihr neues Album mit zu SWEET SPOT - und spielen natürlich live daraus.Von Nicol, Clemens / Hentschel, Felix
 
"Die Jakobsbücher" ist das neue Buch der Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk. Darin verarbeitet sie die Geschichte ihrer polnischen Heimat, aber immer in Bezug zu Europa. Rezensiert von Kais Harrabis.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Tres Piedras in New Mexico, 3. Dezember 1953. Der Wagen, in dem Ossy Renardy und sein Pianist sitzen, gerät auf einem Eisfilm ins Schleudern und kollidiert mit einem anderen Auto. Renardy stirbt; eine verheißungsvolle Karriere wird jäh beendet. Einzig unbeschadet blieb bei dem Unfall - Renardys kostbare Geige.…
 
Wolfgang Schillings Feuilleton über die neueste Aktion des Zentrums für politische Schönheit in Berlin und den größten Diamanten der Welt, den das Grüne Gewölbe zum Glück gerade ausgeliehen hat.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehört zu den beliebtesten Chorwerken weltweit. Zahllose Profi- wie auch Laienchöre führen das Stück oder Teile davon jedes Jahr auf. Doch wie geht man am besten an dieses riesige Werk heran? Was sind die Probleme? Was kann man falsch machen? Einer, der es wissen muss ist Howard Arman, der künst ...…
 
Er gab den Mädchen im Waisenhaus Musikunterricht. Das ist aber nur eine Seite von Antonio Vivaldi. Dem "roten Priester" werden auch diverse Liebesbeziehungen und Affären nachgesagt. In seinem Roman "Vivaldi und seine Töchter" spürt Peter Schneider auch diesen Gerüchten nach.Von Elgin Heuerding
 
Ohne Herbie Hancock gäbe es keinen Jazzrock, keine Fusion, und auch Hiphop würde ohne ihn heute wohl ganz schön müde daherkommen. Dabei spielt der Pianist selbst vor allem Funk und Jazz. Und das schon mehr als 50 Jahre lang. Am Montagabend war er mal wieder in Berlin zu erleben. Und in der Philharmonie mit dabei war unser Inforadio-Kulturreport ...…
 
Sie waren ein Dream-Team - Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Heinrich Braun, Solo-Kontrabassist erinnert sich im Leporello-Gespräch mit Annika Täuschel an den großen Dirigenten, der am vergangenen Wochenende verstorben ist.Von Annika Täuschel
 
Mit einem aufwendigen Projekt interpretieren Musikerinnen wie Aimee Mann und Rosanne Cash die Songs von Tom Waits auf ganz neue, experimentelle Weise. Eine Hommage an einen Künstler, der in diesem Jahr 70 Jahre alt wird.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Nach dem Film "Werk ohne Autor" hat sich der Schauspieler Sebastian Koch rar gemacht. In einer längeren Drehpause konzentrierte er sich auf Lesungen mit Musik.
 
Im brandneuen Merian-Reiseführer gibt es Einführungen und Porträts zu Opernfestspielen und Klassikfestivals rund um den Globus. Eva Hofem hat sich durch den geschmackvoll gestalteten Band gelesen.
 
Blockflötist Jan Nigges produziert im Hans-Rosbaud-Studio in Baden-Baden eine CD mit deutschen Blockflötenkonzerten und Arien des Barockzeitalters. Julia Neupert unterhält sich mit ihm vor Beginn der Aufnahmen.
 
BR-Klassik-Redaktionsleiter Bernhard Neuhoff hat den am Wochenende verstorbenen Dirigenten Mariss Jansons persönlich gekannt. Im Gespräch mit Julia Neupert erinnert er sich an einen beeindruckenden Menschen.
 
Google login Twitter login Classic login