show episodes
 
A
Auf den Tag genau

1
Auf den Tag genau

Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
D
Die Kultur

1
Die Kultur

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die K ...
 
Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de.
 
Eine Fermate ist ein Innehalten in der Musik, ein Moment, in dem man voller Vorfreude und Spannung erwartet, wie es weitergeht. Von diesem Gefühl ist unsere aktuelle Situation und die vieler anderer Kulturschaffender geprägt. In unserem Podcast »Fermate«, der im Dezember 2020 in eine zweite Staffel geht, erwarten Sie spannende Hintergrundinformationen, Unterhaltung und natürlich auch Musik. Wir kommen mit verschiedenen Gästen ins Gespräch über aktuelle Themen, künstlerische Phänomene und zah ...
 
Willkommen zu meinem Podcast "A lyrical singers Life". Hier könnt ihr einiges über das Leben als klassische Sängerin für Lied, Oper und Oratorium erfahren. Ich informiere euch über Projekt und lasse euch hinter die Kulissen schauen! Ebenso werde ich immer wieder Kolleginnen und Kollegen interviewen und den einen oder anderen Proben bzw. auch Aufführungsmitschnitt hochladen. Ihr könnt also in die Höhen und Tiefen einer Sängerin blicken!
 
H
Hawi D'Ehre

1
Hawi D'Ehre

Paul Pizzera, Gabi Hiller, Philipp Hansa

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Hawi D’Ehre ist der Podcast von Paul Pizzera, Gabi Hiller & Philipp Hansa für Jedermann und jede Frau, der oder die gerne über das Leben nachdenkt und – hört. Ein Format, das alles erlaubt, zulässt und einfängt, was in den drei unterschiedlichen Köpfen der "Podagonisten" vorgeht. Um all denen etwas über das Leben dreier erfolgreicher Youngsters zu berichten, die sie gerne besser kennenlernen würden und werden. Wenn ihr Themen, Ideen oder andere Fragen an Gabi, Paul & Philipp habt, einfach ei ...
 
Als eine der ältesten Zivilisationen der Welt und mit mehr als 5000 Jahren durchgehendem Bestehen bietet China eine reichhaltige und interessante Geschichte. Aus dieser langen Zeit gingen zahlreiche Geschichten, Traditionen, Person, Ereignisse, Bauwerke und mehr hervor, über die zu sprechen, aber auch zu wissen es sich lohnt.
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren ihre Playlist mit Lieblingsstücken. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber und jeden Monat spannenden Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
F
Franz Schubert

1
Franz Schubert

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Hätte diese Sendereihe von Christine Lemke-Matwey einen Titel, sie hieße am ehesten "Schubert und unsere Zeit". Einen anderen roten Faden nämlich hat sie nicht. Ihre 21 Folgen handeln von Schuberts Aufwachsen in einem Lehrerhaushalt und von seinem Weg zur Oper, vom Mythos seines frühen Todes, von den größten Hits und den schönsten Klischees. War Schubert religiös, ist es seine Musik? Was verbindet ihn mit Wien (und Wien mit ihm)? Und was mit Goethe, ausgerechnet? Warum hatte er so viele Freu ...
 
#
#Hitsingle

1
#Hitsingle

Michael Duderstädt | GEMA

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Das ist der GEMA-Podcast HitSingle. Hier dreht sich alles um Musik und kreatives Schaffen. Eine „HitSingle“ kann vieles sein: Der Top 10-Hit, oder einfach nur ein Lied als solches, Filmmusik, Jazz, eine Oper oder eine Melodie/ein paar Zeilen, die bisher nur im Kopf existieren. Wie wird aber aus einer Idee ein Lied? Was heißt: Kreativ sein, Komponieren, Liedtexte schreiben? Und wie merkt man, ob eine Idee Potenzial hat? Antworten auf diese Fragen gibt es in diesem Podcast. In den Episoden die ...
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
Georg Friedrich Händel war ein Komponist der Superlative: Allein das Gesamtwerk mit 42 Opern und 25 Oratorien ist beeindruckend. Am bekanntesten sicher sein "Messias". Seit 100 Jahren werden seine Werke wiederentdecktund und haben ihn in den letzten Jahrzehnten zu einem der meistaufgeführten Opernkomponisten der Welt gemacht. Trotzdem wissen wir nicht viel über Händel. Peter Uehling folgt den Spuren Händels durch Deutschland, Italien und England in 26 Folgen.
 
G
GOYA! Der Markentalk.

1
GOYA! Der Markentalk.

Roland Albrecht, Karoline Bierlich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
In diesem Podcast geht es um: Neues Denken. Neue Wege. Anders sein, Dinge neu denken und dann neue Wege gehen – so entsteht Wachstum, Wohlstand und Leadership. Wir sprechen mit meinungsstarken Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur über deren Sicht auf Innovations-, Marken- und Kommunikationsprozesse. Wir fragen Menschen nach ihren persönlichen Erfahrungen mit Veränderungsprozessen. Wie schwierig oder leicht es für sie war, Strukturen, Prozesse, Marken und Produkte neu zu ...
 
Loading …
show series
 
„Nau bens hald I“ heißt die Pop-Up-Oper der Heidenheimer Opernfestspiele über den Hitler-Attentäter Georg Elser, dessen Andenken man nach 1945 versuchte zu diskreditieren. Heute gilt er als ein einsamer Visionär, der durch sein Attentat den Krieg verhindern wollte – dem es aber nicht gelungen ist.
 
Moderation: Katharina Menhofer ++ Die Oper in Odessa geht durch eine schwierige Zeit. Doch das verbleibende Ensemble lässt sich auch durch die aktuelle Bedrohung nicht abhalten. Seit einigen Tagen hat das Opernhaus im Stadtzentrum wieder geöffnet. ++ In der Region Marken sind zahlreiche diese historische Theater erhalten geblieben und in den letzte…
 
Die Chinesische Oper blickt zurück auf eine mehr als 1600 jährige Tradition. Lange Zeit war sie DIE angesagteste Unterhaltungsform in China. Twitter Account des Podcasts Email Adresse des Podcasts Musik: Shenyang Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ M…
 
1. Juli 1922Nach der Ermordung Rathenaus sollte sich die Republik, nach Ansicht vieler Reichstagsabgeordneter, stärker gegen die extremistischen Angriffe wehren. Dazu wurde das „Gesetz zum Schutze der Republik“ auf den Weg gebracht, das ein höheres Strafmaß für politisch motivierte Anschläge vorsah, Organisationen, die sich gegen die Republik als S…
 
Unter dem Motto "Sag zum Abschied LAUTSTARK Servus" feiert Robert Meyer nach 15 Jahren seinen Abschied als Direktor der Wiener Volksoper, im Interview zieht er Bilanz. (Judith Hoffmann)Katrina Daschners Werkschau „Burn&Gloom! Glow&Moon!“ in der Kunsthalle Wien zeigt Filme, Installationen und textile Arbeiten der queerfeministischen Künstlerin. (Jul…
 
15 Jahre lang leitete der Kammerschauspieler Robert Meyer die Wiener Volksoper, heute endet die Ära des Langzeitdirektors. Der 1953 geborene Regisseur und Vollblutschauspieler brachte dem Haus passable Auslastungszahlen und ein homogenes Ensemble mit zahlreichen Publikumslieblingen. Weit über 800 Mal stand er selbst auf der Bühne, etwa als Frosch i…
 
Johan de Meij gehört zu den ganz großen Stars der Blasmusikszene. Eigentlich hat er Posaune und Dirigieren am Königlichen Konservatorium in Den Haag studiert und ist aber mittlerweile als international gefeierter Komponist und Arrangeur bekannt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass schon jeder einmal etwas aus seiner Feder gespielt hat. Das erste Mal,…
 
30. Juni 1922Seit Jahren diskutieren wir die Frage, wie sehr die digitale Revolution mit ihren Künstlichen Intelligenzen ganze Berufszweige abschaffen könnte. Laut so manchem Entwickler geht es den Straßenbahn-Fahrer_innen an den Kragen. Diese würden bald, Pilotprojekte laufen bereits, von selbstfahrenden Straßenbahnen ersetzt. In diesem sehr konkr…
 
Unbarmherzig legte das Schicksal dem lange nicht gebührend gefeierten Genie Richard Wagner gnadenlos Steine in den Weg - zumindest wenn man seiner Autobiographie Glauben schenken will. Das war in Wagners Selbstdarstellung natürlich auch während seines London-Aufenthaltes nicht anders.Von Markus Vanhoefer
 
Moderation: Susanna Dal Monte ++ Der norwegische Schriftsteller und Dramatiker Jon Fosse wird kontinuierlich als einer der heißesten Literaturnobelpreis-Kandidaten gehandelt. Seine Texte wurden in rund 25 Sprachen übersetzt, seine Theaterstücke werden rund um den Globus inszeniert. ++ In Perchtoldsdorf, einer Heurigengegend südlich von Wien, beginn…
 
Die österreichische Künstlerin Alma Mahler-Werfel zog magisch große Künstler in ihren Bann. Weit über ihren Tod hinaus wird dieser exzentrischen Frau bis heute mit einer Mischung aus Anziehung, Bewunderung und Abneigung begegnet. Nun gibt es einen neuen Roman über sie: „Alma & Gropius - Die unerhörte Leichtigkeit der Liebe“ von Thérèse Lambert.…
 
Eine Ausstellung, die Spaß macht, bei der was zu gewinnen ist – und die dabei Kritik an der Digitalisierung der Gesellschaft und Machtkonzentrationen im virtuellen Raum übt: das verspricht die Ausstellung „Pandemic Pandemonium“, die seit heute in der Secession zu sehen ist. Der gesamte Hauptraum wurde in ein begehbares und verwendbares Spielfeld ve…
 
29. Juni 1922Auch am fünfte Tag nach dem Attentat auf Walther Rathenau stand die Republik unverändert unter Schock, aber die Welt drehte sich weiter und produzierte anderswo natürlich längst wieder neue und nicht selten gleichfalls blutige Nachrichten, von denen einige ihren Weg auch wieder in die Berliner Presse fanden. Das Berliner Tageblatt blic…
 
"Kopf heiratet Körper", so ging es durch die Presse, als sich die Filmdiva Marilyn Monroe und der Schriftsteller Arthur Miller 1956 das Jawort gaben. Und mal wieder war mit "Kopf" nicht Marilyn gemeint. Durch seine Ehe mit Marilyn wurde der Intellektuelle Miller auch für die Klatschpresse ein Star.Von Brigitte Kohn
 
Elisabet Ney war nicht die erste Bildhauerin im 19. Jahrhundert. Aber sie war die erste, die von ihrer Kunst leben konnte. Elisabet Ney war durchsetzungsfähig, unerschrocken, hochbegabt. So brachte sie Könige, Päpste und Philosophen dazu, für sie Modell zu sitzen. In den USA wurde die gebürtige Münsteranerin landesweit bekannt. Autorin: Christiane …
 
Mit dem Kinofilm „France“ liefert der französische Regisseur Bruno Dumont eine bissige Mediensatire. Im Zentrum steht die Star-Journalistin France de Meurs, deren perfekte Fassade durch eine Abfolge unglücklicher Fehltritte langsam zerbröckelt. Vergangenes Jahr hatte „France“ bei den Filmfestspielen von Cannes Premiere – jetzt läuft der Film auch i…
 
Unter dem Motto „Sound of You“ wurde die Staatsphilharmonie zur Stadtphilharmonie umbenannte, deren Ziel es ist, mehr Diversität im Konzert- und Opernbetrieb abzubilden. Julia Kleiner ist Kommunikationsexpertin und gehört zum Gremium der Stadtphilharmonie. In SWR2 spricht sie über die Ziele des Projekts und die Wege dorthin.…
 
28. Juni 1922Ein Unheil kommt selten allein. Walther Rathenau war nach seiner Ermordung durch rechte Republikfeinde am 24. Juni 1922 noch nicht beerdigt, da erschütterte die deutsche Hauptstadt drei Tage später ein schweres S-Bahn-Unglück, und beides stand auch noch in einem nicht anders als tragisch zu bezeichnenden ursächlichen Zusammenhang. Wege…
 
Der Kunst-Laie ist selbst schuld, wenn er sich Fälschungen andrehen lässt. Das fand jedenfalls Carl Wilhelm Becker, auch bekannt als Antiken-Becker, und versorgte hoch- und vermögende Leute mit gefälschten antiken Münzen. Sogar der Münzkenner Johann Wolfgang von Goethe kaufte bei ihm einige Bronzemünzen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login