show episodes
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
Mit der künstlerischen Ausarbeitung des Textes entsteht eine erste Annäherung an den Stoff, die alle am Projekt interessierten zum Zuhören, Nach- und Weiterdenken animiert. Gestaltet wird die szenische Lesung ganz im Sinne des Projektes von Studierenden der Schlüsselqualifikationskurse zu Sprechen und Auftreten, funklust-Machern sowie Universitätsangestellten unter der Leitung von Stefan Rieger, Dozent am ZiWiS.
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Wir haben 40 deutschsprachige Autor*innen auf die Reise geschickt: Für das ARD Radiofestival 2020 haben sie exklusive Texte zum Thema Reisen geschrieben, ob Fantasiereisen, erinnerte Reisen, Zeitreisen oder Reisen durch das eigene Zimmer. Darunter sind prominente Autor*innen wie Marcel Beyer, Doris Dörrie oder Jackie Thomas, aber auch bislang weniger bekannte Schriftsteller*innen wie Cihan Acar, Yael Inokai oder Lisa Kreißler.
 
Der neue Podcast der SZ: Der kulturelle Salon bleibt bis auf Weiteres geschlossen, dafür öffnet nun „Milbergs literarischer Balkon“! Der Schauspieler und vielfach ausgezeichnete Hörbuch-Interpret Axel Milberg liest seine Lieblingstexte und ergänzt sie um persönliche Kommentare - passend zur Lage, immer heiter und gelegentlich melancholisch. Darunter viele Klassiker, die Sie so noch nie zu Ohren bekommen haben. Täglich neu und überraschend als Podcast Ihrer Süddeutschen Zeitung.
 
...sozialpolitisch - feministisch - unbeugsam ...queer-feministisches Radio in Graz. Die genderfrequenz-Redaktion beschäftigt sich mit queer-feministischen Themen, sendet alle vier Wochen Features und/oder trifft sich zum Talk. https://de-de.facebook.com/pages/Gender-Frequenz/128592947192528
 
Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.
 
Ein Podcast über die Zwanziger und das ganze Davor, Danach und Dazwischen. Lina Mallon arbeitet als freie Autorin und Podcasterin in Hamburg und Kapstadt. Im #TWENTYSOMETHING Podcast greift sie für GLAMOUR Themen aus dem Singlealltag auf, erzählt von Tinderdates, Rotweinmomenten, generellen Mutausbrüchen, von Beautyhacks, Reiselust und eigenen Entscheidungen.
 
Linksaußen. Der Podcast von und mit Sören Kohlhuber. Es geht um Fußball, aber nicht um Spieler und Ergebnisse. Es geht um Polizei, aber nicht um Kriminalfälle. Es geht um Politik, aber nicht um Angela Merkel. Es geht um Fankultur, Antifaschismus und Polizeikritik.
 
Brainflower Media Studio präsentiert die DreamTeamer Hörspieler in "Autorengeschichten" In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Autoren werden hier Audiogeschichten aufgeführt, die den DreamTeamer Hörspielern von verschiedenen Autoren zur Verfügung gestellt werden. Diese werden gelesen vom DreamTeamer Hörspieler Ensemble. Die Geschichten sind genreunabhängig und haben ca. 10 Minuten Länge.
 
In seinen Podcasts nimmt der bekannte Digitalprofessor mit seinen Gesprächspartnern aktuelle Entwicklungen unserer Digitalgesellschaft und -Wirtschaft auf´s Korn: authentisch, scharf, spitz, aktuell, pointiert, kritisch. Er hilft Unternehmern mit seinen Impulsen und fundierten Tipps. Er hält Keynotes zu Digitales Leben, Lernen und Arbeiten. Dazu alle Infos: http://rednermappe.gerald-lembke.de
 
In der wöchentlichen Nachrichtensendung liest eine Redaktionsgruppe aus dem Radio ORANGE 94.0-Team aktuelle Nachrichten aus aller Welt. Die Themen sind Krieg und Frieden, internationale Ökonomie und Ökologie, internationale Feminismen und Aktuelles aus der Stadt mit Veranstaltungstipps. Die Sendereihe ANDI – Alternativer Nachrichtendienst befindet sich derzeit in einer Testphase, nach einer längeren Pause sollen wieder regelmäßig alternative Nachrichten aus kritischem Blickwinkel produziert ...
 
Literatur und Musik ohne Sprachbarrieren Die Radioshow für Newcomer aus dem kreativen Bereich aus Literatur, Musik und Malerei. Die Szene lebt in Salzburg, dem Berchtesgadener Land und im Chiemgau. Hier präsentieren sie sich, die Bands, Zeichner und Schriftstellerinnen von morgen. Jedoch sind auch Querdenkerinnen, Freigeister und Liebhaber der Kunst aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz im Audiogrenzland willkommen. Roman Reischl moderiert die einstündige Show live aus dem Außenst ...
 
Die Audiolesung: Das neue Format für alle, die bisher noch keine Möglichkeit hatten, Bestsellerautorin Petra Durst-Benning live zu erleben: Zum Anhören zuhause, auf der Fahrt ins Geschäft. Zum Genießen allein oder zu mit Freunden. Für den häppchenweisen Genuss oder zum Anhören an einem Stück.Hier bekommen Sie Ihre ganz persönliche Petra Durst-Benning-Lesung.
 
CREATIVE CAMP - Kultur ohne Sprachbarrieren - Ob Buchautor, Poetry Slammer oder lesender Rezensent: In der Tour durch das Grenzland von Salzburg bis ins Berchtesgadener Land und dem Chiemgau präsentiert diese Radioshow Talente und Förderer der schreibenden und dichtenden Zunft, aber auch Zeichner und Kreative aller Stile der Kultur. Manchmal ist der Moderator in der Tat "on Tour" und interviewt Menschen, die Bücher schreiben oder lesen, ebenso Künstler aus anderen Genres. Letzterer Kritik wi ...
 
Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein Outlander. Hört hier jede Woche eine neue Folge von Diana Gabaldons historischem Fantasy-Epos »Outlander – Feuer und Stein«, ungekürzt gelesen von Birgitta Assheuer.
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
Erinnert ihr euch? Jugendsünden, das erste Mal Knutschen, skurrile Urlaubsmomente, gescheitere Tinderdates - unsere Tagebücher kennen die besten Geschichten und versauern trotzdem in der Schublade. Wir von Oh Yeah holen die Erinnerungen deshalb regelmäßig auf die Lesebühne. Hier gibt's alle zwei Wochen die Lesungen zum Nachhören. Jede Veranstaltung ist in zwei Folgen aufgeteilt.
 
Der feministische Medienpodcast von und für Journalist*innen, Autor*innen und Medienmacher*innen, die eine kapitalismuskritische Sichtweise auf aktuelle Themen und Phänomene im deutschsprachigen Diskurs vermissen. Hosted by Bianca Jankovska @groschenphilosophin
 
Loading …
show series
 
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst auf Orange 94.0 vom 18.9.2020 Brand im Lager Moria Kurzbericht über die Demonstration für eine Evakuierung des Flüchtlingslagers Moria und für eine menschlichere Flüchtlingspolitik in Europa am 11.9.2020 in Wien, die Reaktionen der österreichischen Politik auf den Brand des Lagers in Moria und Vorstellung der I…
 
Linksaußen. Der Podcast von und mit Sören Kohlhuber Übersicht 0:00:00 – 0:0:45Intro 0:00:45 –0:07:15 Anmoderation 0:07:15 - 1:21:35 Gespräch mit Nico und Paul von der Antifa Hohenschönhausen, die sich nach 21 Jahren aufgelöst hat. Im Gespräch geht es um ihre Vergangenheit, die Veränderung im Kiez, warum sie als Gruppe nicht weiterexitieren konnten …
 
Uta Ruppert im Gespräch mit Radwa Khaled Prof. Uta Ruppert ist Mitgründerin der feministischen Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist zur Zeit Professorin für Politikwissenschaft und politische Soziologie mit dem Schwerpunkt Globaler Süden unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterverhältnisse an der Johann Wolfgang …
 
Unsere Seele, unser Geist brauchen Struktur und Ordnung und Rituale sind für uns sowas wie der Anker im Alltag. Sie navigieren uns wie ein Kompass sicher durch unser Leben, stärken uns den Rücken und geben uns Halt, in guten und in schlechten Tagen. Viel Spaß beim Hören! - Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchtest, dann trage dich g…
 
Mit dem ZukunftsErwachen 2020 hat nach jahrelangem Leerstand die erste öffentliche Veranstaltung im ehemaligen Haschahof im Wiener Süden stattgefunden. Produzent*innen, Nachbar*innen und Initiativen aus der Umgebung präsentierten ihre Angebote, Ideen und Produkte zu Themen vom Nachbarschaft, StadtLandWirtschaft, do-it-yourself, Handwerk sowie sozia…
 
Wie können wir trotz Angst vor der Klimakrise effektiv kommunizieren? Anna, Gabriel, Melli und Seda haben sich gefragt: „Was macht Corona besser als die Klimakrise?“ und versuchen diese Frage in ihrer Podcast-Folge zu beantworten. Dafür haben sie mit Sybille Chiari gesprochen, die seit langer Zeit am Thema der Klimakommunikation forscht. Mit ihr ha…
 
Christian Loidl, der große Lyriker und Performancekünstler, wäre am 17. September diesen Jahres 63 Jahre alt geworden. Der Aktionsradius Wien widmet ihm am 22.9. eine Hommage. Loidl hat nicht nur eine unglaubliche Bandbreite „öffnender“, das Wort wie das Denken befreiender Gedichte hinterlassen, sondern auch Einblicke in die Prozesse, mit denen er …
 
Zwischen Süddeutschland und Nordsyrien liegen über 2.500 Kilometer. Diese Strecke hat Leyla, die Hauptfigur in Ronya Othmanns erstem Roman, ihr Leben lang jeden Sommer zurückgelegt. Bis es irgendwann zu gefährlich wurde und ihr nur noch die Erinnerung blieb. Und die Hoffnung, dass alles gut werden würde. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit Rony…
 
Der Roman von Bestsellerautor Ilija Trojanow folgt den Leaks von zwei Whistleblowern, von Russlands Oligarchen bis Trump-Tower. "Schiefer Turm", später der mächtigste Mann der Welt, gerät ins Netz russischer Agenten. Ulrich Matthes liest. Cornelia Zetzsche im Gespräch mit Ilija Trojanow über Trump, Literatur und Aufklärung.…
 
Sponsor der Episode ist BLINKIST Trigger-Warning sexualisierte Gewalt Tl;dr: Wie können Betroffene in der medialen Öffentlichkeit für Gerechtigkeit kämpfen, ohne selbst auszubrennen und Kontrolle über die eigene Geschichte zu verlieren? Do’s & Don’t bei der Zusammenarbeit mit Journos, Anwälten und der Justiz Zusammenfassung: Nina Fuchs Fall beginnt…
 
Mehr als 1500 Menschen nahmen am Samstag, den 19.9.20, an der Kundgebung des Christopher Street Days in Freiburg teil. Coronabedingt durfte keine Parade stattfinden und die Versammlung konnte nur mit nicht unerheblichem Mehraufwand stattfinden. Trotz Abstandsgebot, Maskenpflicht und einer Vielzahl an Ordner*innen herrschte weitestgehend ausgelassen…
 
2005 trat in Österreich das welterste Wildtierverbot im Zirkus in Kraft – heute geht es um Zirkusse mit domestizierten Tieren. Ob Zirkus Safari, Zirkus Belly oder Zirkus Louis Knie jun, die Zirkusse, die in Österreich auftreten, halten sich zwar an das Wildtierverbot, aber betreiben dennoch in den Augen der Tierschützer_innen Tierquälerei. Eine Akt…
 
In dieser Ausgabe schreitet und zwitschert es ausgiebig. Fünfundzwanzigsten Teil: Westpaläarktis In diesem Teil der endlosen Serie wandeln wir gemeinsam mit dem Amateur-Ornithologen Helmut Pfeifenberger durch den Schwarzenbergpark. Die österreichweite Nummer 8 unter den Vogelsichtern (Stand Juli 2020) erzählt uns vom Abenteuer des Suchens und Finde…
 
Der goldene Herbst kommt smooth und gechillt daher in der Grenzlandvibes. Musik aus Strom und der Region eine Stunde nonstop Trip Hop mit der „Nation Session“ mit Riesenbaby aus dem deutschen Aussenstudio der Radiofabrik Salzburg in Bad Reichenhall, seit Sendestart 2015 moderiert und gestaltet von Schriftsteller und Reisebürobetreiber Roman Reischl…
 
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst auf Orange 94.0 vom 18.9.2020 Brand im Lager Moria Kurzbericht über die Demonstration für eine Evakuierung des Flüchtlingslagers Moria und für eine menschlichere Flüchtlingspolitik in Europa am 11.9.2020 in Wien, die Reaktionen der österreichischen Politik auf den Brand des Lagers in Moria und Vorstellung der I…
 
„Es zählt das Individuum die Leistung und das Engagement und nicht das Geschlecht.“ Dieser Leitspruch befindet sich vor dem Zimmer der Direktorin der Hertha Firnberg Schulen. Nicht nur diese Devise ist Programm an dem Schulstandort im 22.Bezirk in Wien, sondern auch ganz im Sinne des Lebenswerks von Hertha Firnberg ist der vorrangige Anspruch Chanc…
 
Buchbesprechung des in 2020 erschienen BestsellersMit dem Buch »Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens« ist Richard David Precht mal wieder ein Spiegel Bestseller gelungen. Das bedarf zunächst Respekt und ehrliche Anerkennung – von einem Autorenkollegen. In diesem Podcast formuliere ich meine Gedanken, die mir während des Lesens immer wiede…
 
Iris Wolff wurde 1977 in Rumänien geboren und war 8 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Deutschland auswanderte. Diese Herkunft hat sie geprägt und ist auch immer Bestandteil ihrer Geschichten. Ihr neues Buch "Die Unschärfe der Welt" (Klett-Cotta) ist für den deutschen Buchpreis nominiert. FALTER-Autor Klaus Nüchtern hat dann noch zwei Buchti…
 
Die Themen der Sendung: „Systemrelevant: ein Wort, zwei Bedeutungen – oder Warum der Ruf nach pekuniärer Besserstellung der Beschäftigten systemrelevanter Berufe ergebnislos verhallt“ „Was man über eine Gesellschaft lernen kann, wenn Arbeitslosigkeit in ihr ein Problem ist“ Der Text zur Sendung kann einige Tage nach Ausstrahlung der Sendung nachgel…
 
Die 100ste Folge von Twenty-Something! Und sie dreht sich um das Ur-Thema des Podcasts: wie lange bist du jetzt schon Single? Wieso haben wir noch immer das Gefühl, dass der Single-Status entweder eine gute Anekdote oder eine Phase ist, warum sind Singles an großen Dinnertischen immer die Gesprächsquelle und wie geht man damit um, wenn man es einfa…
 
In dieser Sendung widmet sich Radio Stimme einer Videospielreihe, die aufgrund ihrer politischen Dimensionen interessant ist. „Life is Strange 1“ dreht sich um zwei junge Frauen, die sich mit ihren Beziehungen, dem Verschwinden einer Freundin und übernatürlichen Erfahrungen auseinandersetzen müssen. „Life is Strange 2“ möchte bewusst politischer se…
 
16. Sept 2020, Wien: Heute in Wien wurde das anti-rassistische Volksbegehren von Blackvoices vorgestellt. Das Volksbegehren fordert von der Regierung einen „Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus“, was im Regierungsprogramm steht. Darin sollen unter anderem ein Ausländerwahlrecht sowie Verbesserungen in Bildung, Arbeitsmarkt, Gesundheit und Polizei…
 
Was können WIR für den Klimaschutz tun? In der Podcast-Folge zum Thema „Regionale Bewusstseinsbildung“ geht es darum, was DU und ICH für den Klimaschutz machen können. Lina, Norbert und Serafin haben sich dabei mit verschiedensten Aspekten auseinandergesetzt und sich die Frage gestellt, wie wir uns als Konsument*innen, aber auch als politisch aktiv…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login