show episodes
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
Schnelle Schlagzeilen bestimmen unseren Alltag. Eine der wichtigsten Maximen im Journalismus und in der Politik ist Tempo. Innerhalb kürzester Zeit müssen Statements eingefangen, Studien ausgewertet und Konflikte durchschaut sein. Oft bleibt das alles oberflächlich. Dabei sind die Entwicklungen hinter dem Tagesgeschäft wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Warum ist der Reichtum so ungleich verteilt? Was machen Homeoffice und Homeschooling mit Frauen und Familien? Was sagt die Selfie-K ...
 
Loading …
show series
 
Die Welt, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Die Menschen leben in einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt. Sie werden in Kapseln versorgt und können nur noch virtuell reisen und Dinge erleben. Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Design-Station entstehen diese alternativen Realitäten, die sich so echt anfühlen, wie das reale…
 
Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde Kalle Blomquist kämpft gegen das Verbrechen. Immerhin ist er schon 12 Jahre alt, und da kann er es mit Sherlock Holmes allemal aufnehmen. Sehr zu Kalles Verdruss nehmen ihn seine Freunde Eva-Lotta und Anders nicht so ganz ernst mit seinem 'Krimi-Tick'. Eines Tages taucht Eva-Lottas Onkel Einar unvermittelt in dem kle…
 
Der Schwarzwald-Ranger Peter Förstner eckt öfter mit dem Ministerpräsidenten an. Er wirft ihm mangelndes Engagement im Umweltschutz vor – und ausgerechnet er soll den Ministerpräsidenten auf eine Reise nach Namibia begleiten. Ob das gut geht? Mit: Andreas Klaue, Stephan Moos, Regie: Günter Maurer
 
Im Sommer 1940 besuchte der Komponist Francis Poulenc Freunde auf dem Land. Eine seiner kleinen Nichten kam zu ihm ans Klavier und stellte das Bilderbuch "Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten" von Jean de Brunhoff aufs Notenpult: "Spiel mir diese Geschichte." Er begann zu improvisieren. Fünf Jahre später komponierte Poulenc daraus ein St…
 
Die "Agentur für Optimismus" hat dem Innenministerium den Plan einer "globalen Humanisierung durch systematische Reduzierung der individuellen Lebenszeit" unterbreitet. Der Einzelne opfert sich dem Gemeinwohl, das schont die ökonomischen Ressourcen. Fortan sollen "Daseinsberechtigungsscheine" ausgegeben werden: Wer die ihm zugewiesene Monatsmenge a…
 
Tanja träumt davon, eine federleichte Balletttänzerin zu werden. Tanja - die wegen ihrer Figur mit dem Spitznamen "Tonnja" gehänselt wird - träumt davon, eine federleichte Balletttänzerin zu werden. Nachdem sie in der Ballettschule zunächst plumpsend scheitert, entdeckt die Ballettlehrerin ihr besonderes und etwas spezielles Talent: Wenn Tanja Musi…
 
Eine Dame der "High Society" fasst den Entschluss, ihr Leben entscheidend zu ändern. Das lässt sie zur "Frau ohne Bedeutung" werden ... Wenn Oscar Wilde in dieser Komödie ein Opfer der Gesellschaft verteidigt, so tut er dies nicht, um diese Gesellschaft anzuprangern, sondern um sich über sie lustig zu machen. Mit: Michael Heltau, Adrienne Gessner, …
 
Es ist das Jahr 1932. Zwischen dem Physiker Albert Einstein und dem Psychoanalytiker Sigmund Freud findet ein noch heute hochaktueller Briefwechsel vonstatten! Denn Albert bittet Sigmund um Hilfe. Er hofft auf die Beantwortung einer Frage, die auch uns alle zurzeit nicht loslassen möchte: warum Krieg? Wie kann es sein, dass es immer wieder zu solch…
 
Helmut aus Hamburg macht Urlaub in Nordvorpommern, bei seinem Schwager Rolf. Nach einem kleinen Feierabendbierchen haben sie plötzlich die Idee, eine nahegelegene Höhle zu erkunden, in der sie sich natürlich verlaufen. Als sie endlich einen Ausgang finden, führt der sie direkt in die Vergangenheit: Sie stehen mitten in der DDR! Die beiden haben kau…
 
Petra Delicado - Anwältin, frisch geschieden - fristet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Polizeiarchiv ein eher unspektakuläres Dasein. Als jedoch ein Kollege verunglückt, soll sie bei einer Ermittlung einspringen: Ein Vergewaltiger treibt in den Straßen von Barcelona sein Unwesen. Zugeteilt für diesen komplizierten Fall wird ihr als Mitarbeit…
 
Petra Delicado - Anwältin, frisch geschieden - fristet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Polizeiarchiv ein eher unspektakuläres Dasein. Als jedoch ein Kollege verunglückt, soll sie bei einer Ermittlung einspringen: Ein Vergewaltiger treibt in den Straßen von Barcelona sein Unwesen. Zugeteilt für diesen komplizierten Fall wird ihr als Mitarbeit…
 
"Unser Programm heißt: erobern!", verkündet die ruchlose Hauptakteurin Merteuil ihrem einzigen Vertrauten, dem Lebemann Valmont. Als 1782 Laclos' Briefroman erschien, löste er heftige moralische Entrüstung beim Publikum aus. Man glaubte ihm die erzieherische Absicht nicht ganz. Denn in dieser "Anatomie des sich selbst erkennenden Bösen" erregt die …
 
"Unser Programm heißt: erobern!", verkündet die ruchlose Hauptakteurin Merteuil ihrem einzigen Vertrauten, dem Lebemann Valmont. Als 1782 Laclos' Briefroman erschien, löste er heftige moralische Entrüstung beim Publikum aus. Man glaubte ihm die erzieherische Absicht nicht ganz. Denn in dieser "Anatomie des sich selbst erkennenden Bösen" erregt die …
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Fantasy-Klassiker in 3D-Audio um einen Zauberschüler Erdsee - eine Welt in der alle Dinge einen wahren Namen besitzen, der Zaubermacht verleiht. Mit dieser Macht setzt der Magierschüler Ged ein Übel in die Welt, das unbesiegbar scheint. Um sich und seine Welt zu retten, ris-kiert er alles. In Ged, einem einfachen Ziegenhirten auf der Insel Gont, sc…
 
Hörspiel über Wegwerfkultur und Gemeinschaft Einige kreative Mitarbeiter eines großen Versandhändlers entwickeln kriminelle Energien bei dem Versuch, das perfide Geschäftsmodell des Onlinegiganten für sich auszunutzen. Doch wieviel Konsum verträgt der Mensch? Im Haus der einsamen Witwe Cecilia, das gleich neben einem riesigen Versandhandelszentrum …
 
Zum dritten Mal ermittelt der Zürcher Rabbiner Gabriel Klein in einem SRF-Radiokrimi. Dieses Mal wird sein detektivisches Gespür ganz besonders auf die Probe gestellt. Denn der Fall betrifft ihn sehr persönlich. Wie ist seine liebste Verwandte, eine Holocaust-Überlebende, zu Tode gekommen? Bianca Himmelfarb war 9 Jahre alt, als sie, ebenso wie ihre…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login