X
Science öffentlich
[super 7]
×
Die besten Science Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert November 2019)
Die besten Science Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert November 2019
People's thirst for knowledge and exploring the unknown is responsible for the development of our civilisation. New breakthroughs are announced on a daily basis and new planets are discovered, which might be difficult to follow. Podcasts can help you expand your gray matter and learn new facts, regardless of how busy you are as they are portable, easy to follow from any location, most of them free. Thanks to podcasts, people can fetch the latest science news and be among the first ones to find out about the latest breakthroughs, planets, and the latest research results. In this catalog you can find podcasts which cover all aspects of science, ranging from the tiniest microbes in our bodies to the outer reaches of space. There are podcasts where people can learn more about the mysteries which still puzzle us all, accompanied by people who devote their lives to solving them. Some podcasts cover interviews with the world's top scientists, answers to people's science questions and offer safe science experiments to try at home.
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in London einen Sturm in Tokio auslösen? Wissenschaft im Brennpunkt zieht es zumindest in Erwägung. In aufwändig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns sonntags die Zeit, Zusammenhänge zu ergründen.
 
I
IQ - Magazin
Wöchentlich+
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Aktuell, verständlich, kritisch - und unterhaltsam. So spannend kann Wissenschaft sein. Von Astronomie über Gesundheit, Psychologie, Umwelt, Tiere bis Digitales: "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr".
 
M
Methodisch inkorrekt
Monatlich
 
der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast
 
Spectrum is a 30-minute weekly radio show which keeps you abreast of developments in the realm of science and technology news.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Fragen der Zeit. Forscher im Porträt. Einblicke in die Wissenschaft. Im Podcast Hörsaal auf Deutschlandfunk Nova. Neue Folgen immer samstags und sonntags.
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
h
hr-iNFO Wissenswert
Wöchentlich
 
Wissen für Neugierige: aktuelle Forschung und Hintergründe
 
R
Resonator
Monatlich
 
Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft - mit Holger Klein
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
n
nano
Monatlich
 
nano beleuchtet täglich Themen aus Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung - aktuell und verständlich
 
F
FM4 Science Busters
Wöchentlich
 
Immer mehr Menschen möchten gerne Sachen wissen: Ist Bombenbasteln sehr schwer? Wie brate ich die perfekte Weihnachtsgans? Soll ich auf die Reise zum Mars eher mehr kurze oder mehr lange Hosen einpacken? Welchen Draht muss ich beim Bombenentschärfen durchzwicken, den schwarzen oder den roten? Wenn ein Außerirdischer vor meiner Tür steht, bin ich stärker? Oder soll ich ihm lieber Hausschuhe anbieten? Und wenn, wie viele? Es gibt Menschen in Ihrer Nähe, die diese Fragen beantworten können: Ast ...
 
W
WRINT: Wissenschaft
Monatlich
 
Gespräche zum Runterladen (vulg. Podcast)
 
Ö
Ö1 Wissen aktuell
Täglich
 
Die Ö1 Wissenschaftsinformation in ihrer kompaktesten Form. Fünf Minuten, Montag bis Freitag, zu jüngsten Studienergebnissen, wissenschaftlichen Debatten, Vorträgen und Symposien.
 
Wenn Sie Spaß an kleinen Rätseln des Alltags haben, dann fragen Sie uns! Bei "WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr" knacken wir Alltagsrätsel, gründlich recherchiert und kurzweilig verpackt.
 
wissenschaft und technik im kopfhoerer
 
Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".
 
F
Forschergeist
Monatlich
 
Horizonte für Bildung und Forschung
 
S
SWR2 Wissen
Täglich
 
Die Welt verstehen
 
S
SWR2 1000 Antworten
Wöchentlich
 
Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Was ist eine Stammzelle? Was versteht man unter dem 'Geburtstagsparadoxon'? Jede Woche beantworten Wissenschaftler Hörerfragen in SWR2 Impuls.
 
Spektrum der Wissenschaft gehört zu den renommiertesten Wissenschaftsmagazinen im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat beleuchtet das Heft aktuelle Entwicklungen aus allen Facetten der Forschung. Im Spektrum-Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren mit detektor.fm über die spannendsten Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Wissenschaft auf die Ohren - Audiofundstücke rund um die Forschung, kuratiert von der Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschlands größter Wissenschaftsorganisation
 
Sprechkontakt mit Wissenschaft
 
Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.
 
Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.
 
M
Methodisch inkorrekt
Monatlich
 
der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast
 
Spectrum is a 30-minute weekly radio show which keeps you abreast of developments in the realm of science and technology news.
 
Zwei Stimmen, ein Thema: Ob Luxus, Scham oder Einsamkeit - wir graben uns ein und gleichen das Allgemeinwissen mit unseren eigenen Erfahrungen ab.
 
M
Modellansatz
Monatlich+
 
Bei genauem Hinsehen finden wir die Naturwissenschaft und besonders Mathematik überall in unserem Leben, vom Wasserhahn über die automatischen Temporegelungen an Autobahnen, in der Medizintechnik bis hin zum Mobiltelefon. Woran die Forscher, Absolventen und Lehrenden in Karlsruhe gerade tüfteln, erfahren wir hier aus erster Hand.
 
H
Hörsaal
Wöchentlich+
 
Fragen der Zeit. Forscher im Porträt. Einblicke in die Wissenschaft. Im Podcast Hörsaal auf Deutschlandfunk Nova. Neue Folgen immer samstags und sonntags.
 
G
Galileo Podcast
Monatlich+
 
Deutschlands erfolgreichste Wissenssendung gibt es jetzt auch als Podcast. Hören, staunen, verstehen!
 
S
StoryQuarks
Wöchentlich
 
Unbekanntes entdecken, die Welt verbessern oder herausfinden wer wir sind – das geht oft nur mit Wissenschaft. StoryQuarks erzählt Wissens-Geschichten, die kraftvoll, komplex und manchmal kurios sind. Es sind Geschichten, die uns berühren – und Euch hoffentlich auch.
 
Cat Content mit Inhalt: Die Wissensnachrichten bringen Wissenswertes, Schräges und Lustiges auf den Punkt. Neue Folgen täglich montags bis freitags.
 
W
Welt im Ohr
Monatlich
 
Bildung Forschung Entwicklung. Die Radiosendungen und Podcasts von "Welt im Ohr" vermitteln transkulturelle Erfahrungen aus Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie sind ein offenes Forum für grenzüberschreitende Diskurse und Reflexionen.
 
E
Eintauchen
Monatlich
 
Ich lade euch ein, mit mir in die Schönheit der Naturwissenschaften einzutauchen. Ich erzähle euch etwas über meine Welt und über die Welt, welche wir alle teilen. Eintauchen ist für Neugierige, Wissbegierige und Einsteiger.
 
S
SWR2 Wissen
Täglich
 
Die Welt verstehen
 
W
Wissen | rbbKultur
Wöchentlich+
 
Aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst, Geschichte und anderen Bereichen.
 
**German only**Die Neugierigen kommen weiter, alle anderen bleiben stehen. Wir erweitern euer Wissen eine Folge nach der anderen.Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen über ihre Forschung – und zwar so, dass man es versteht. Werdet schlauer und bleibt neugierig.
 
p
proton
Monatlich
 
Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.
 
Loading …
show series
 
Autor: Mrasek, Volker Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Mrasek, Volker
 
Manche sehen einen dunklen Tunnel mit Licht am Ende, andere berichten, wie sie sich von ihrem Körper gelöst hatten und diesen von oben sahen. Sind Nahtod-Erfahrungen bloße Halluzinationen oder doch reale Erinnerungen? Eine Studie zeigt, dass diese Bewusstseinszustände offenbar häufiger sind als bislang gedacht. Von Nele Rößler www.deutschlandfu ...…
 
Sechs Wochen hat sich die "Polarstern" nach einer passenden Eisscholle umgesehen, Anfang Oktober hat sie sie gefunden. Seitdem driftet das Forschungsschiff festgefroren durch die Arktis. Eine kleine Stadt ist auf dem Eis entstanden, sagt Expeditionsleiter Markus Rex. Die größte Gefahr droht von Eisbären. Markus Rex im Gespräch mit Christiane Kn ...…
 
Autor: Grotelüschen, Frank Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Grotelüschen, Frank
 
Autor: Knoll, Christiane Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Entschlüsselung der Photosynthese Mit spukhafter Fernwirkung ins Blattgrün Die letzten Minuten Sterbeprozesse beim Menschen Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 15. November 2019 Herr der Ringe und der Monde Am Mikrofon: Christiane Knoll…
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Technik: Hologramme gibt es auch zum Anfassen +++ Methan: Kohlebergbau gefährdet das Klima +++ Sättigungsgefühl: Der Darm bestimmt hauptsächlich, dass wir genug gegessen haben +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Hera - so heißt eine geplante Mission der Europäischen Weltraumagentur ESA. Ihr Ziel ist es, das bisherige Wissen über erdnahe Asteroiden zu vertiefen und Weltraummissionen zu konzipieren, die die Erde vor gefährlichen Einschlägen schützen können. Zu Gast im Studio ist Kai Wünnemann, Leiter der Forschungsabteilung "Impakt- und Meteoritenforschu ...…
 
Der Koh-i-Noor ist der wohl berühmteste Diamant der Welt. Heute ist er Teil der britischen Kronjuwelen. Seine Geschichte erzählt mehr über die Historie Südasiens als sämtliche Abhandlungen. Es geht um Raub, Verrat, Intrigen - und um einen Fluch. Von Jürgen Webermann (Produktion 2018)
 
Der Koh-i-Noor ist der wohl berühmteste Diamant der Welt. Heute ist er Teil der britischen Kronjuwelen. Seine Geschichte erzählt mehr über die Historie Südasiens als sämtliche Abhandlungen. Es geht um Raub, Verrat, Intrigen - und um einen Fluch. Von Jürgen Webermann (Produktion 2018)
 
Stephansdom: Zeichnung könnte von Albrecht Dürer stammen +++ Evolution: Zeichnungen von Schmetterlingsflügeln
 
Pakete scannen ohne optischen Barcodeleser – Forscher entwickeln derzeit chiplose Etiketten, die über elektromagnetische Wellen kommunizieren. Die Funketiketten müssten also nicht sichtbar sein, um ihre Daten einzulesen. Doch die neue Technologie muss noch ausgereift werden. Von Simon Schomäcker www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören b ...…
 
Ein gigantischer Urzeit-Affe war ein direkter Verwandter des Orang-Utan +++ Schweizer Wissenschaftler entwickeln einen Magnet mit vier Polen +++ Ein Stern verlässt die Milchstraße im Rekordtempo +++ Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland ist gesunken +++ Aus "Ultima Thule" wird "Arrokoth" +++ In China sind zwei Personen an Lungenpest er ...…
 
Im vergangenen Jahrzehnt haben Forscher so viele versteinerte Knochen aus der Frühzeit des Menschen ausgegraben wie nie zuvor - viele der neu beschriebenen Menschenarten stammen aus Südafrika. Um die Anfänge unserer Gattung zu verstehen, setzt der Paläoanthropologe Lee Berger auf neue Analyse-Techniken. Von Michael Stang www.deutschlandfunk.de, ...…
 
Autor: Blumenthal, Uli Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 RFID in der Logistik Chiplose Funk-Etiketten für Paketdienste Weniger Mikroplastik in den Weltmeeren "Ocean Cleanup Interceptor" soll Plastik-Müll bereits aus Flüssen holen Interview mit Melanie Bergmann, Alfred-Wegener-Institut Unerschöpflicher Fossilienreichtum Süda ...…
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Ärzte fordern Hitzeschutzplan für Hitzewellen +++ Affen-Zahn lässt Rückschlüsse auf Evolution der Affen zu +++ Menschen-Haare schneiden Tauben die Zehen ab +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Das Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler ist essenziell für den Lernerfolg - wissenschaftlich aber schwer zu fassen. Auf der Suche nach Antworten hat sich Doris Arp nochmal in die Schulbank gesetzt.Von Doris Arp
 
Wie beeinflusst der Klimawandel unsere Gesundheit? Das wird zurzeit in einer Langzeitstudie untersucht. Jetzt gibt es neue Ergebnisse - und drei Handlungsempfehlungen für Deutschland. Christina Sartori weiß, welche.Von Christina Sartori
 
Straßenschilder, Etiketten, Formulare: Es gibt viele Hürden für funktionale Analphabeten. Armin Himmelrath hat eine junge Frau getroffen, die als Erwachsene Lesen und Schreiben gelernt hat.Von Armin Himmelrath
 
Wie kommt der WDR-Verkehrsservice auf die Wartezeiten, die bei Staumeldungen angegeben werden? Wird das errechnet, gibt es Freiwillige oder macht das die Polizei? Hörer fragen - Quarks antwortet.Von Kerstin Peetz
 
Ruchgras und Kartäusernelke waren früher Allerweltsarten; heute muss man sie suchen. Pflanzenforscher sehen darin ein Alarmzeichen. Volker Mrasek hat mit ihnen gesprochen und erklärt die Gründe.Von Volker Mrasek
 
Themen: Künstliche Intelligenz: Mit Funkwellen durch Wände gucken?; Masernschutzgesetz - Was ist, wenn der Impfpass weg ist?; Flora-Trendanalyse; Wie kommt der WDR-Verkehrsservice auf die Wartezeiten?; Naturschutz auf dem Friedhof?; Analphabetismus bei Erwachsenen; Klimawandel und Gesundheit; Bucheckernernte für den Wald von morgen; Die Lehrer- ...…
 
Kunstfälschungen sind nicht nur guter Stoff für Krimis. Weder Museen noch Kunsthändler möchten "falsche" Originale besitzen. In der Kunstwelt wird das Thema aber gerne tabuisiert, obwohl zahlreiche Fälschungen im Umlauf sind. Hilft die Diskretion des Kunsthandels den Betrügern bei ihren Geschäften? Diese Fragen werden auf einem öffentlichen Sym ...…
 
Der Schulbau steht vor großen Herausforderungen. Als zukunftsweisend gelten Ansätze, die moderne Pädagogik mit moderner Architektur verbinden. Wie sieht das Schulhaus von morgen aus? Von Silvia Plahl.
 
Der Schulbau steht vor großen Herausforderungen. Als zukunftsweisend gelten Ansätze, die moderne Pädagogik mit moderner Architektur verbinden. Wie sieht das Schulhaus von morgen aus? Von Silvia Plahl.
 
Öl und Stahl war früher. Heute braucht die Industrie gerade für die Energiewende ganz andere Rohstoffe: Seltene Erden, Edelmetalle, Lithium und vieles mehr. Doch sie stehen auf dem Markt nicht unbegrenzt zur Verfügung. Was tun?Von Hellmuth Nordwig
 
Die Windkraft steckt in der Krise. Die Ausbauzahlen gehen nach unten. Hersteller kündigen Entlassungen an. Und nun plant die Bundesregierung ein Kohleausstiegsgesetz, das starke Einschränkungen für die Windkraft vorsieht.Von Storch, Lorenz
 
Windkraft - Wer ist schuld an der Krise? / Biosphere 2 - Wenn ein Regenwald unter extremer Dürre leidet / Elektronikfertigung - Vor welchen Umbrüchen die Branche steht / Schlafentzug - Was passiert, wenn wir zu lange wach bleiben?Von Lorenz Storch, Marcus Schuler, Wolfgang Kasenbacher, Florian Falzeder
 
Die japanische Raumsonde Hayabusa 2 fliegt zur Erde zurück +++ Auch für Hunde bedeuten hohe Töne "oben" +++ Der Sauerstoffgehalt der Marsatmosphäre schwankt +++ Der Schluckauf hilft beim Atmen-Lernen +++ Bakterien könnten den Klimawandel verstärken Von Lucian Haas www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li ...…
 
Autor: Röhrlich, Dagmar Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Röhrlich, Dagmar
 
Wettersatelliten der dritten Generation seien "fast eine Revolution", sagte Hans-Joachim Koppert vom Deutschen Wetterdienst. Durch bessere räumliche und zeitliche Auflösungen könne man Nebel- und Gewittervorhersagen verbessern. Ab 2021 könnte Meteosat dann zu verkürzten Vorwarnzeiten führen. Hans-Joachim Koppert im Gespräch mit Michael Böddeker ...…
 
Die Bakterienvielfalt unseres Körpers verarmt - die mögliche Folge sind Krankheiten. Schuld seien laut Mikrobiologen übertriebene Hygiene, einseitige Ernährung und insbesondere der sorglose Umgang mit Antibiotika. Forscher prüfen derzeit eine mögliche Lösung: ein Mikroben-Archiv. Von Tomma Schröder www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Höre ...…
 
Obwohl die globale Erwärmung energisches Gegensteuern erfordere, steige die Emissionen von CO2 noch immer, warnt die Internationale Energieagentur im neuen Bericht. Hauptursachen seien fossile Energieerzeugung - und SUVs. Weltweit vereinbarte Nachhaltigkeitsziele würden langfristig deutlich verfehlt. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Fo ...…
 
Autor: Böddeker, Michael Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 World Energy Outlook 2019 Internationale Energieagentur präsentiert Bericht Eine Arche für das Mikrobiom Projekt soll Artenvielfalt der Bakterien sichern Neue Satelliten Genauere Wettervorhersage dank besserer Daten Interview mit Hans-Joachim Koppert, Dt. Wetterdien ...…
 
Viele ältere Menschen haben Gleichgewichtsstörungen, Schwindelanfälle, Angst vor Stürzen - und wissen nicht, was sie dagegen tun können. Speziell angepasste Trainingsprogramme können ihnen helfen, sagt Sigrun Damas.Von Sigrun Damas
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Abneigung gegen Brokkoli und anderes bitteres Gemüse könnte genetisch sein +++ Raserstern ist zehnmal schneller als normale Sterne +++ Ein Mal meditieren verändert schon das Gehirn +++Von Deutschlandfunk Nova
 
E-Zigaretten schaden der Gesundheit. Ein Team aus deutschen und amerikanischen Wissenschaftlern hat jetzt genauer untersucht, was im Körper passiert, wenn man dampft. Christina Sartori ordnet die Aussagen der Studie ein.Von Christina Sartori
 
Wenn alles schnieft und hustet, fragt sich der Rest: Wie kann ich mich schützen? Ist Desinfizieren besser als Händewaschen? Christiane Tovar weiß, worauf es ankommt, wenn man sich nicht anstecken will.Von Christiane Tovar
 
Musik kann helfen, sich beim Autofahren zu entspannen. Wie? Das zeigt eine aktuelle Studie. Sabrina Loi hat sie gelesen und weiß, bei welcher Musik das am besten gelingt.Von Sabrina Loi
 
Themen: Wie wirkt Musik im Auto?; Schutz vor Erkältungen: Hände waschen oder desinfizieren?; Lebenslanges Lernen: Wunsch oder Zwang?; E-Zigaretten: Schädlich für die Gefäße; Weltenergiebericht: Weit entfernt vom Klimaschutz; Auch Korea will zum Mond; Stürze vermeiden mit dem richtigen Training; Hirschhausens Gesundheitstipp 3: Gemüse essen; Neu ...…
 
Bildung stärkt fürs Leben, eröffnet Chancen und befähigt zur Meinungsbildung. So schön kann Bildung sein… Weil aber immer mehr Lehrer und Lehrerinnen fehlen, kann dieser Anspruch oft nicht eingelöst werden.Von Stefan Bücheler
 
Der Molkenmarkt ist im heutigen Berlin keine besondere Adresse. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war das anders: Polizei und Justiz befanden sich hier unter einem Dach. Über die Berliner Kriminalgeschichten am Knotenpunkt Molkenmarkt hat der Polizeihistoriker und Leiter der Polizeihistorischen Sammlung Jens Dobler zeitgenössische Texte in eine ...…
 
Die SPD hat den Fokus verschoben auf Identitätspolitik: Stolz verbuchte sie die Einführung der „Ehe für alle“ als ihre Leistung. Den gesetzlichen Mindestlohn winkte sie nur durch. Von Ingeborg Breuer
 
Die SPD hat den Fokus verschoben auf Identitätspolitik: Stolz verbuchte sie die Einführung der „Ehe für alle“ als ihre Leistung. Den gesetzlichen Mindestlohn winkte sie nur durch. Von Ingeborg Breuer
 
Wie man den Markusdom in Venedig vor Hochwasser schützt +++ Was eine Grabung in Lienz über die Kelten zutage bringt
 
Ob Internet, Laptops oder Handys, Elektroautos oder die Industrialisierung - die Nachfrage nach Strom steigt rapide. Die Digitalisierung ist zum Energiefresser geworden. Wie kann die digitale Welt grüner werden?Von Jeanne Rubner
 
Moore werden immer häufiger zu Treibhausgasquellen +++ SpaceX hat weitere Satelliten ins Weltall geschickt +++ Das Vietnam-Kantschil ist doch nicht ausgestorben +++ Die EU-Kommission hat erstmals einen Impfstoff gegen Ebola zugelassen +++ Der Frühling startet in der Stadt +++ Bestäuberinsekten gab es schon früher als bislang bekannt Von Michael ...…
 
Autor: Hoferichter, Andrea Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Hoferichter, Andrea
 
Im Jahr 2015 wurde Nepal von einem schweren Erdbeben erschüttert. Menschen starben, aber auch jahrhundertealte Tempel wurden zerstört. Wie schwer es ist, menschliche Zeugnisse zu retten, hat Michael Stang recherchiert.Von Michael Stang
 
Google login Twitter login Classic login