×
Science öffentlich
[super 7]
×
Die besten Science Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Januar 2020)
Die besten Science Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Januar 2020
People's thirst for knowledge and exploring the unknown is responsible for the development of our civilisation. New breakthroughs are announced on a daily basis and new planets are discovered, which might be difficult to follow. Podcasts can help you expand your gray matter and learn new facts, regardless of how busy you are as they are portable, easy to follow from any location, most of them free. Thanks to podcasts, people can fetch the latest science news and be among the first ones to find out about the latest breakthroughs, planets, and the latest research results. In this catalog you can find podcasts which cover all aspects of science, ranging from the tiniest microbes in our bodies to the outer reaches of space. There are podcasts where people can learn more about the mysteries which still puzzle us all, accompanied by people who devote their lives to solving them. Some podcasts cover interviews with the world's top scientists, answers to people's science questions and offer safe science experiments to try at home.
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in London einen Sturm in Tokio auslösen? Wissenschaft im Brennpunkt zieht es zumindest in Erwägung. In aufwändig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns sonntags die Zeit, Zusammenhänge zu ergründen.
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Aktuell, verständlich, kritisch - und unterhaltsam. So spannend kann Wissenschaft sein. Von Astronomie über Gesundheit, Psychologie, Umwelt, Tiere bis Digitales: "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr".
 
der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast
 
Spectrum is a 30-minute weekly radio show which keeps you abreast of developments in the realm of science and technology news.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Fragen der Zeit. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer samstags und sonntags.
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Wissen für Neugierige: aktuelle Forschung und Hintergründe
 
Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft - mit Holger Klein
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
nano beleuchtet täglich Themen aus Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung - aktuell und verständlich
 
Immer mehr Menschen möchten gerne Sachen wissen: Ist Bombenbasteln sehr schwer? Wie brate ich die perfekte Weihnachtsgans? Soll ich auf die Reise zum Mars eher mehr kurze oder mehr lange Hosen einpacken? Welchen Draht muss ich beim Bombenentschärfen durchzwicken, den schwarzen oder den roten? Wenn ein Außerirdischer vor meiner Tür steht, bin ich stärker? Oder soll ich ihm lieber Hausschuhe anbieten? Und wenn, wie viele? Es gibt Menschen in Ihrer Nähe, die diese Fragen beantworten können: Ast ...
 
Gespräche zum Runterladen (vulg. Podcast)
 
Die Ö1 Wissenschaftsinformation in ihrer kompaktesten Form. Fünf Minuten, Montag bis Freitag, zu jüngsten Studienergebnissen, wissenschaftlichen Debatten, Vorträgen und Symposien.
 
Wenn Sie Spaß an kleinen Rätseln des Alltags haben, dann fragen Sie uns! Bei "WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr" knacken wir Alltagsrätsel, gründlich recherchiert und kurzweilig verpackt.
 
Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".
 
Spektrum der Wissenschaft gehört zu den renommiertesten Wissenschaftsmagazinen im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat beleuchtet das Heft aktuelle Entwicklungen aus allen Facetten der Forschung. Im Spektrum-Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren mit detektor.fm über die spannendsten Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Horizonte für Bildung und Forschung
 
Die Welt verstehen
 
Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Was ist eine Stammzelle? Was versteht man unter dem 'Geburtstagsparadoxon'? Jede Woche beantworten Wissenschaftler Hörerfragen in SWR2 Impuls.
 
Wissenschaft auf die Ohren - Audiofundstücke rund um die Forschung, kuratiert von der Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschlands größter Wissenschaftsorganisation
 
Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Sprechkontakt mit Wissenschaft
 
Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.
 
der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast
 
Fragen der Zeit. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer samstags und sonntags.
 
Spectrum is a 30-minute weekly radio show which keeps you abreast of developments in the realm of science and technology news.
 
Zwei Stimmen, ein Thema: Ob Luxus, Scham oder Einsamkeit - wir graben uns ein und gleichen das Allgemeinwissen mit unseren eigenen Erfahrungen ab.
 
Bei genauem Hinsehen finden wir die Naturwissenschaft und besonders Mathematik überall in unserem Leben, vom Wasserhahn über die automatischen Temporegelungen an Autobahnen, in der Medizintechnik bis hin zum Mobiltelefon. Woran die Forscher, Absolventen und Lehrenden in Karlsruhe gerade tüfteln, erfahren wir hier aus erster Hand.
 
Alles rund um Wissen und Forschung ist in diesem Podcast versammelt.
 
Deutschlands erfolgreichste Wissenssendung gibt es jetzt auch als Podcast. Hören, staunen, verstehen!
 
Unbekanntes entdecken, die Welt verbessern oder herausfinden wer wir sind – das geht oft nur mit Wissenschaft. StoryQuarks erzählt Wissens-Geschichten, die kraftvoll, komplex und manchmal kurios sind. Es sind Geschichten, die uns berühren – und Euch hoffentlich auch.
 
Cat Content mit Inhalt: Die Wissensnachrichten bringen Wissenswertes, Schräges und Lustiges auf den Punkt. Neue Folgen täglich montags bis freitags.
 
Aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst, Geschichte und anderen Bereichen.
 
Bildung Forschung Entwicklung. Die Radiosendungen und Podcasts von "Welt im Ohr" vermitteln transkulturelle Erfahrungen aus Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie sind ein offenes Forum für grenzüberschreitende Diskurse und Reflexionen.
 
**German only**Die Neugierigen kommen weiter, alle anderen bleiben stehen. Wir erweitern euer Wissen eine Folge nach der anderen.Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen über ihre Forschung – und zwar so, dass man es versteht. Werdet schlauer und bleibt neugierig.
 
Ich lade euch ein, mit mir in die Schönheit der Naturwissenschaften einzutauchen. Ich erzähle euch etwas über meine Welt und über die Welt, welche wir alle teilen. Eintauchen ist für Neugierige, Wissbegierige und Einsteiger.
 
Die Welt verstehen
 
Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.
 
Die Technische Universität Chemnitz präsentiert im Podcast „TUCscicast“ aktuelle Forschung an der TU Chemnitz. Zu Wort kommen in diesem Langformat Forscherpersönlichkeiten aus der Universität, die in lockerer Atmosphäre alltagssprachlich, mal humorvoll, mal anschaulich, aber immer fachlich tiefgreifend über ihre Forschungsschwerpunkte berichten.
 
Loading …
show series
 
Der Soziologe Professor Armin Nassehi verfolgt einen spannenden Ansatz bei der Analyse der Digitalisierung: Er fragt, wie muss eine Gesellschaft ticken, die bereitwillig die Digitalisierung vieler Lebensbereiche zulässt. Darüber spricht er mit Ralf Caspary.
 
Eine gute Nachricht hat Menno Baumann: Gewalt - auch Gewalt, die von Jugendlichen ausgeübt wird - nimmt ab. Aber das ändert nichts daran, dass es gewalttätige Kinder und Jugendliche gibt. Darüber, wie mit Systemsprengern umgegangen werden kann, spricht Menno Baumann in seinem Vortrag.
 
Eine gute Nachricht hat Menno Baumann: Gewalt – auch Gewalt, die von Jugendlichen ausgeübt wird – nimmt ab. Aber das ändert nichts daran, dass es gewalttätige Kinder und Jugendliche gibt. Darüber, wie mit Systemsprengern umgegangen werden kann, spricht Menno Baumann in seinem Vortrag.Von Deutschlandfunk Nova
 
Der Soziologe Professor Armin Nassehi verfolgt einen spannenden Ansatz bei der Analyse der Digitalisierung: Er fragt, wie muss eine Gesellschaft ticken, die bereitwillig die Digitalisierung vieler Lebensbereiche zulässt. Darüber spricht er mit Ralf Caspary.
 
Den Mauerfall kennen Jugendliche nur noch aus dem Geschichtsunterricht. Was lernen polnische Schüler über die Wende, was deutsche – und wie kann dieses Bild europäischer werden? Von Merle Hilbk.
 
Den Mauerfall kennen Jugendliche nur noch aus dem Geschichtsunterricht. Was lernen polnische Schüler über die Wende, was deutsche – und wie kann dieses Bild europäischer werden? Von Merle Hilbk.
 
Die Werbemacher haben hier einen Kunden vor Augen, der eine für ihn nicht wichtige Entscheidung, oftmals unter Zeitdruck, zu fällen hat. Der sich in einer Situation befindet, in der er sich zwischen vielen verschiedenen Angeboten entscheiden muss. Dazu braucht er eine schnell funktionierende, entweder akustische oder grafische Botschaft (wie bei de…
 
Im Internet Roulette spielen oder online sein Glück am Automaten herausfordern - das soll ab Mitte 2021 unter bestimmten Bedingungen erlaubt sein. Doch der Glücksspielforscher Tobias Hayer warnt vor zu laschen Regeln.Von Stumpfe, Miriam
 
Suchtfaktor Online-Glücksspiel - Wieviel Regulierung brauchen wir? / Optimierte Wettervorhersagen - Wie kann man die Prognosen verbessern? / Umstrittene Gesichtserkennung - Wie riskant ist die Technologie? / Mysteriöses Himmelsleuchten - Auf der Jagd nach dem Airglow.Von Miriam Stumpfe, Renate Ell, Peter Welchering, Jan Kerckhoff
 
Forschende haben die Stimme einer Mumie zum Leben erweckt +++ Auch wer schillert, kann gut getarnt sein +++ Der Ausbruch des Vesuvs hat Hirngewebe eines Opfers zu Glas werden lassen +++ Die Weltuntergangsuhr wurde vorgestellt +++ In Nigeria ist das Lassafieber ausgebrochen +++ Das chinesische Coronavirus sorgt weiter für Aufregung Von Lennart Pyrit…
 
In einer Versuchsanlage in Japan konnten in dreieinhalb Jahren 300.000 Tonnen Kohlendioxid abgeschieden und im Meeresboden gespeichert werden. Das staatlich finanzierte Projekt soll zur Verbesserung der Klimabilanz des Landes beitragen - doch die Methode bleibt umstritten. Von Martin Fritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.…
 
100.000 Menschen sterben jedes Jahr nach dem Biss einer Giftschlange, weit mehr erleiden körperliche Schäden. Künstliche Mini-Giftdrüsen aus dem Labor sollen helfen, Wirkstoffe zur Behandlung von Schlangentoxinen zu entwickeln. Die Forscher hoffen jedoch noch auf weitere Vorteile für die Medizin. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forsc…
 
Autor: Krauter, Ralf Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Organoide produzieren Schlangengift Forscher erzeugen Gifte in Zellkultur Gebunkertes CO2 Auf Hokkaido wurden 300.000 Tonnen unters Meer gepresst Flughunde in Sambia Max-Planck-Forscher analysieren ihre Wanderungen Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 24. Januar 2020 Das Jahr d…
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Forschende rekonstruieren Stimme eines mumifizierten Ägypters +++ Tinder will Panik-Button einführen +++ Rückenschmerzen können psychisch bedingt sein +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Tierrechtler kritisieren die Haltung von Hummern: Oft mit zusammengebundenen Scheren und in engen Tanks. Tierquälerei? Tatsächlich ist über das Schmerzempfinden von Hummern nur wenig bekannt, wie Alexandra Hostert aus der Quarks Redaktion weiß.Von Alexandra Hostert
 
Wir haben uns daran gewöhnt, dass unsere Welt voller leuchtender Farben ist. Egal ob als Spielzeug, Kunstwerk oder Autolack, der Mensch hat alle Farben in der Hand. Das war nicht immer so.Von Marcus Schwandner
 
Wenn Patienten mit Herzinsuffizienz telemedizinisch überwacht werden, müssen sie seltener ins Krankenhaus und ihr Risiko zu sterben verringert sich. Das hat ein Modellprojekt gezeigt, das jetzt ausgebaut werden soll. Christina Sartori asu der Quarks Redaktion hat sich das Projekt angeschautVon Christina Sartori
 
Wenn es bei Sportlern nicht gut läuft, heißt es oft "Blockade im Kopf". Deshalb arbeiten vor allem Spitzensportler immer häufiger mit Mentalcoaches zusammen. Doch wie funktioniert's und was bringt's? Kevin Barth hat die AntwortenVon Kevin Barth
 
Themen: 40 Jahre Kinderkrebsregister; Wie funktioniert Mentaltraining?; Umweltfreundlicher in den Ski-Urlaub; Beipackzettel gegen die Angst; Telemedizin für Herzpatienten; Die unbekannte Geschichte der Farben; Diskussion um Hummer-Haltung; Coronavirus: Der Test kommt aus Berlin; "Wir sind Zweibeiner" - Renaissance des Fußverkehrs. Moderation: Marti…
 
Der 27. Januar ist ein einschneidender Tag in der deutschen Geschichte. Vor genau 75 Jahren wurde an diesem Tag das Konzentrationslager Auschwitz befreit.Von Bianca von der Au
 
Friedrich Wilhelm von Brandenburg gilt als Begründer Preußens und dessen Weg zur europäischen Großmacht. Sein Beiname: "Großer Kurfürst". Dabei war er viel mehr seinen Launen und äußeren geopolitischen Ereignissen unterworfen als bislang bekannt. Der Historiker Jürgen Luh hat ein Buch über den Kurfürsten geschrieben – und zeichnet ein neues Bild vo…
 
Magnus Hirschfeld gründete 1919 das erste Institut für Sexualwissenschaft. Der Der Berliner Arzt setzte sich gegen alle Widerstände und Zeitströmungen für sexuelle Minderheiten ein. Von Gabi Schlag und Benno Wenz
 
Magnus Hirschfeld gründete 1919 das erste Institut für Sexualwissenschaft. Der Der Berliner Arzt setzte sich gegen alle Widerstände und Zeitströmungen für sexuelle Minderheiten ein. Von Gabi Schlag und Benno Wenz
 
In den nächsten Wochen bis zum 20.2.2020 möchte Anna Hein, Studentin der Wissenschaftskommunikation am KIT, eine Studie im Rahmen ihrer Masterarbeit über den Podcast Modellansatz durchführen. Dazu möchte sie gerne einige Interviews mit Ihnen, den Hörerinnen und Hörern des Podcast Modellansatz führen, um herauszufinden, wer den Podcast hört und wie …
 
Sex, Stimme: US-Paartherapeut David Schnarch über Selbstliebe +++ Britische Forscher geben Mumie eine Stimme
 
Nicht immer sind Roboter ratternde Maschinen aus Metall. Forscher der University of Vermont und der Tufts University haben „lebende“ Roboter aus Froschzellen entwickelt, die aussehen wie winzig kleine Wolken. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-xenobot-aus-froschzellen…
 
Virologen haben neue Erkenntnisse zur Herkunft des neuartigen Coronavirus +++ Der Klimawandel könnte die Ökosysteme vieler Wälder durcheinanderbringen +++ Eine Entdeckung US-amerikanischer Forscher könnte Ermittlern helfen +++ Forschenden ist ein Schritt bei der Bekämpfung des HI-Virus gelungen +++ Mathematiker haben einen Vorschlag, wie man gleich…
 
Das Wuhan-Virus breitet sich weiter aus. Um den Vormarsch des Erregers von Atemwegserkrankungen zu bremsen, sind präzise Diagnoseverfahren wichtig, um Infizierte schnell zu identifizieren. Forscher der Berliner Charité haben solch einen Virus-Test im Rekordtempo entwickelt. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis:…
 
Die Heuschreckenplage in Ostafrika habe dramatische Auswirkungen, vor allem für die Landwirtschaft, sagte der Biologe Axel Hochkirch im Dlf. Zudem seien teilweise Krisenregionen wie Jemen oder Somalia betroffen. Ursache seien feuchte Wetterlagen - diese könnten durch den Klimawandel weiter zunehmen. Axel Hochkirch im Gespräch mit Lennart Pyritz www…
 
"Lass Dir darüber keine grauen Haare wachsen" - dieser Ratschlag aus dem Volksmund gilt offenbar auch in der Tierwelt. Stammzellenforscher an der Harvard University haben jetzt nachgewiesen, dass Stress bei Mäusen zu grauen Haaren führt. Von Magdalena Schmude www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Autor: Pyritz, Lennart Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Veränderte Stammzellen Wie Stress Mäusen graue Haare wachsen lässt UN warnt vor Hungersnot Ursachen der Heuschreckenplage in Ostafrika Interview mit Axel Hochkirch, Universität Trier Nachweis des Corona-Virus Wie ein Diagnostiktest im Labor entwickelt wird Wissenschaftsme…
 
Auf Bäume klettern, durch Wiesen streifen, Insekten beobachten ist heute vielen Kindern fremd. Kinder wissen deshalb auch immer weniger über Naturzusammenhänge. Daran sind nicht etwa allein Handy und Computer schuld. Katja Hanke kennt die Gründe.Von Katja Hanke
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Handys sollen schwitzen können +++ Warum Stechmücken nur manche Blumen mögen +++ Wenn Haare grau werden, kann Stress ein Grund sein +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Ein schlimmes Erlebnis,das Stress verursacht, kann Haare wirklich schnell ergrauen lassen. Das haben Wissenschaftler der Universität Harvard jetzt in Experimenten mit Labormäusen gezeigt. Felix Schledde hat sich die Studie genauer angeguckt.Von Felix Schledde
 
Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert. Viele neue Berufe haben sie noch gar nicht im Blick, zeigt eine Studie der OECD. Armin Himmelrath kennt die Ergbenisse und stellt sie vor.Von Armin Himmelrath
 
Konzertgänger kennen das: Geiger, Bratschisten und Cellisten greifen komplizierte Läufe und Griffe mit der links. Die rechte Hand dagegen - die ja als geschicktere gilt - bewegt eigentlich "nur" den Bogen hin und her.Von Frank Eckhardt
 
Sie galten lange als risikoärmere Alternative. Oder sogar als Hilfsmittel um mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Inzwischen diskutieren Wissenschaftler durchaus kontrovers. Auch über ein Werbeverbot von E-Zigaretten. Christina Satori aus der Quarks Redaktion weiß, wie schädlich dieVon Christina Satori
 
Themen: E-Zigaretten - Schädlich oder nicht?; Wolkenbildung wird jetzt mit Großeinsatz in Karibik untersucht; Warum führen Rechtshänder Geigen-Griffe mit links aus?; Berufswünsche von gestern; Umweltfreundlicher Skiurlaub?; Serie "Natur des Jahres 2020" - Die Stinkmorchel; Stress macht Haare grau; US Mordfall nach 100 Jahren aufgeklärt; Neue Seuche…
 
Bäume, die ein paar Jahrhunderte auf dem Buckel haben, sind keine Seltenheit. Eine Fichte im schwedischen Fulufjället Nationalpark bringt es sogar auf knapp 10.000 Jahre.
 
Am 27. Januar 1990 trafen Hertha BSC und der 1. FC Union Berlin zum ersten Mal nach dem Fall der Mauer aufeinander. Die Freude war vor allem auf Seiten der Fans groß, denn es war das erste Spiel ohne Einflussnahme durch den DDR-Staat. Wie sich der Fußball bei Profis und Amateuren in der neuen politischen Situation entwickelte, beleuchtet heute Aben…
 
Batman, der Superheld mit der Fledermausmaske, ist seit über 80 Jahren supererfolgreich. Wer ist er: Der edle Ritter, der für Gerechtigkeit kämpft oder ein gewaltgieriger Freak? Von Max Bauer.
 
Batman, der Superheld mit der Fledermausmaske, ist seit über 80 Jahren supererfolgreich. Wer ist er: Der edle Ritter, der für Gerechtigkeit kämpft oder ein gewaltgieriger Freak? Von Max Bauer.
 
Männer und Frauen stellen Studienergebnisse anders dar +++ Wofür Frauen und Männer Zeit verwenden
 
Lange galten Autisten als besonders gefühlsarme Menschen. Möglicherweise ist jedoch das Gegenteil der Fall. Das Leben in innerer Zurückgezogenheit könnte auch ein Schutzmechanismus vor Überforderung sein.Von Oliver Buschek
 
Derzeit versetzt ein neues Coronavirus die Welt in Sorge. Zunächst verbreitete sich das Virus in China, dann gab es Fälle in Südkorea, Thailand und Japan, nun auch in den USA. Die Virologin Prof. Ulrike Protzer (TU München) erläutert in IQ, wie gefährlich das neue Virus ist und wie man sich davor schützen kann.…
 
Geniale Autoren oder Betrüger? - Haben Shakespeare und Molière geschummelt? / Lithium-Ionen-Batterien - Wie Recycling besser gelingen kann / Power-to-Gas - Urbakterien verwandeln Strom in grünes Gas / Coronavirus - Wie gefährlich ist der neue Erreger?Von Hellmuth Nordwig, Renate Ell, Birgit Magiera, Miriam Stumpfe
 
Autor: Böddeker, Michael Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Böddeker, Michael
 
Autor: Welchering, Peter Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14Von Welchering, Peter
 
Gebärdensprache ist nicht universell. Das zugrunde liegende Fingeralphabet unterscheidet sich mitunter von Land zu Land. Forschende haben jetzt untersucht, wie sich die europäischen Gebärdensprachen auseinander entwickelt haben, und einen ersten Stammbaum des Sprechens mit den Händen vorgelegt. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forschu…
 
Google login Twitter login Classic login