Natural Sciences öffentlich
[super 932156]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Frank und Christopher berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden. Es erwarten euch ausführliche Besprechungen, spannende Details und rumgenerde "where no nerd has nerded before".
 
Interessante Fakten aus der Welt der Physik von denen du noch nicht wusstest, dass du sie wissen willst. Diskussion von zwei Physikern über spannende Themen der modernen Physik. Impressum: Dennis Schmelzer Kastanienallee 14 DE-30851 Langenhagen Tel.: +49 172 5371745 E-Mail: physikgeplaenkel@gmail.com
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerscha ...
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerscha ...
 
Die spannenden Seiten der Chemie im Alltag bringt Ihnen das WACKER Audio-Magazin näher. Sie erfahren in jeder Folge interessante Hintergründe darüber, wie die Chemie für perfekt funktionierende Produkte in allen Bereichen unseres Lebens sorgt. Medikamente, Computer, Reinigungsmittel, Kleidung oder Spielzeug – WACKER-Produkte spielen fast überall eine wichtige Rolle. Mehr unter: www.wacker.com/podcast
 
Dieser NLP-Podcast von Stephan Landsiedel vermittelt zunächst die wichtigsten Grundlagen des Neurolinguistischen Programmierens, wie Rapport, Pacing, Leading, Wahrnehmung, Kalibirieren, Ankern, Walt-Disney-Strategie, Strategien, Glaubenssätze, Persönlichkeitsmodelle, NLP Wissen, NLP Persönlichkeiten und viele weitere NLP Methoden. Das Programm wird durch viele weitere Podcasts ergänzt: Dabei werden NLP-Trainer, Teilnehmer, Formate, Hintergründe, Bücher und Events vorgestellt. Außerdem werden ...
 
Loading …
show series
 
Vor uns liegen die kürzesten Tage und längsten Nächte des Jahres. Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende. Die Sonne läuft dann für uns so tief über den Himmel wie sonst nie. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Spannende Atmosphären und ihre Geschichte Anmerkungen, Fragen, Kritik oder interessante Themenvorschläge bitte an physikgeplaenkel@gmail.com Unsere Instragram Seite: https://www.instagram.com/physikgeplaenkel/ Unsere Facebook Seite: https://www.facebook.com/Physik-Geplänkel-1153934681433003/ Unser Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UC…
 
Tausende gehen regelmäßig auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen der Politik zu protestieren. Verschwörungstheoretiker marschieren zusammen mit Rechtsradikalen, Impfgegner mit Hippies und Linken. Ist das eher Popkultur als Politik? Was treibt diese Menschen an? Ein Gespräch mit dem Soziologen Professor Armin Nassehi von der Ludwig-Maximilian…
 
Heute und morgen Abend steht der Mond im Sternbild Stier. Die Folge: die zweitlängste Vollmondnacht des Jahres. Ganz exakt ist Montag-Vormittag um 10.30 Uhr Vollmond. Dann steht er allerdings unter dem Horizont und ist nicht zu sehen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Victoria Grinberg erforscht an der Universität Tübingen die Umgebung von Neutronensternen und Schwarzen Löchern sowie den Materiewind, den Riesensterne ins All pusten. Zudem hat sie unter dem Hashtag #Astrophysikerinnen schon mehr als 200 Frauen vorgestellt, die in Deutschland den Weltraum erforschen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Stern…
 
Ohne den reichen Unternehmer Friedrich Engels (1820 - 1895) wäre „Das Kapital“ von Karl Marx wohl nie erschienen. Doch der Fabrikherr und Aktienspekulant war auch selbst ein pointiert schreibender Journalist und Buchautor. Friedrich Engels wurde vor 200 Jahren, am 28. November 1820, in Barmen geboren. Von Rolf Cantzen.…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ———————————————————————————…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ———————————————————————————…
 
When Worlds Collide Sternengeschichten Folge 418: Milkomeda und die galaktische Kollision In dieser Folge der Sternengeschichten geht es um ein Himmelsobjekt das noch gar nicht existiert. Von dem wir aber wissen, dass es in der Zukunft existieren wird. Nicht nur das: Wir werden sogar ein Teil davon sein. Also nicht "wir" im Sinn von "wir Menschen".…
 
When Worlds Collide Sternengeschichten Folge 418: Milkomeda und die galaktische Kollision In dieser Folge der Sternengeschichten geht es um ein Himmelsobjekt das noch gar nicht existiert. Von dem wir aber wissen, dass es in der Zukunft existieren wird. Nicht nur das: Wir werden sogar ein Teil davon sein. Also nicht "wir" im Sinn von "wir Menschen".…
 
Am 11. März 1784, knapp drei Jahre nach der Entdeckung des Planeten Uranus, stieß Wilhelm Herschel im Sternbild Löwe auf einen blassen Nebelfleck. Heute ist klar, dass dieses Objekt kein Nebel ist, sondern eine Galaxie in knapp 140 Millionen Lichtjahren Entfernung. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geredet. Über kommende Sonnenstürme, Polarlichtkreuzfahrten und keuchende Petrischalen. Über Wissenschaftlerrankings, die Himmelsscheibe von Nebra, Feinstaub und per Laserpointer ausgelöste Gewitter. Über einen Test der sagt ob man ein “Supererkenner” ist. Und jede Menge andere Themen. Außerdem wi…
 
Teleskope befinden sich in Sternwarten auf dem Boden, in Satelliten - und in einem Jumbojet. SOFIA, das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, ist eine Boeing 747 SP, in die ein Spiegelteleskop mit 2,7 Metern Durchmesser eingebaut wurde. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Auf der grün angelaufenen Bronzeplatte glitzern golden ein großer Kreis, eine Sichel und 32 Punkte. Die Himmelsscheibe von Nebra, benannt nach ihrem Fundort, ist eines der bekanntesten archäologischen Stücke Deutschlands. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Hallo und willkommen zur 25. Folge. Vermutlich wundern sich eingefleischte Bugtaleshörer:innen gerade, aber: Wir haben die Folgen neu durchnummeriert und die beiden kurzen Sommerfolgen mit in die Zählung reingenommen, weshalb wir jetzt bei Folge 25 statt 23 angekommen sind. Und diese Folge ist auch etwas Besonderes, denn wir haben zum ersten Mal ei…
 
Astronomen aus Leidenschaft surfen auf den Magnetwinden toter Sterne DU011 - Die Kilonova und die Geburt des Magnetar Astronomen aus Leidenschaft surfen auf den Magnetwinden toter Sterne Wir diskutieren zuerst noch einmal wie man Menschen nennen sollte die Astronomie nicht hauptberuflich betreiben. Und entwickeln die Idee für eine Fernsehserie mit …
 
Astronomen aus Leidenschaft surfen auf den Magnetwinden toter Sterne DU011 - Die Kilonova und die Geburt des Magnetar Astronomen aus Leidenschaft surfen auf den Magnetwinden toter Sterne Wir diskutieren zuerst noch einmal wie man Menschen nennen sollte die Astronomie nicht hauptberuflich betreiben. Und entwickeln die Idee für eine Fernsehserie mit …
 
In Filmen ist das ganz leicht: Da rast Raumschiff Enterprise mit Warpgeschwindigkeit durchs All. Dabei hat Einstein schon gesagt: Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit sind unmöglich! Trotzdem gibt es bis heute exotische Konzepte für interstellare Flüge.Von hr-iNFO
 
Nach der Entdeckung der ersten Kleinplaneten zu Beginn des 19. Jahrhunderts blieb die Arbeit der Astronomen zunächst auf das Aufspüren möglichst vieler dieser Objekte beschränkt. Erst um das Jahr 1940 startete der Astronom Harald Fischer den Versuch, etwas über die Natur dieser Objekte zu erfahren. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, S…
 
Vor 60 Jahren startete Tiros-2 ins All, der zweite Wettersatellit. Gut ein halbes Jahr zuvor, im April 1960, hatte mit Tiros-1 eine neue Ära für die Meteorologie begonnen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Unser planetarer Schutz vor dem Weltall Anmerkungen, Fragen, Kritik oder interessante Themenvorschläge bitte an physikgeplaenkel@gmail.com Unsere Instragram Seite: https://www.instagram.com/physikgeplaenkel/ Unsere Facebook Seite: https://www.facebook.com/Physik-Geplänkel-1153934681433003/ Unser Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCD1…
 
Immer mehr Unternehmen werben in der Schule für ihre Produkte und Konzepte. Darüber hat Tim Engartner, Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main, geforscht. In der SWR2 Aula berichtet er über seine Ergebnisse. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/werbung-im-schulunterricht…
 
Vor 190 Jahren kam in Plön in Holstein Carl Christian Bruhns zur Welt. Nach einer Ausbildung zum Schlosser arbeitete er zunächst beim Unternehmen Borsig in Berlin und wandte sich im Alter von 21 Jahren der Astronomie zu. Die Kometen, die er entdeckte, waren nur einmal am Himmel zu sehen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis…
 
Ende kommenden Jahres soll der Saarländer Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation reisen. Solche Missionen sind teuer und so nutzt die Europäische Weltraumorganisation ESA jede sich bietende Gelegenheit, um die Werbetrommel für die astronautische Raumfahrt zu rühren. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 …
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ———————————————————————————…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ———————————————————————————…
 
Die Astronomie des Zähneputzens Sternengeschichten Folge 417: Fluor und sein astronomisches Geheimnis In der heutigen Folge der Sternengeschichten geht es um das chemische Element Fluor. Was vielleicht nicht unbedingt nach Astronomie klingt. Aber höchst astronomisch ist, wie wir noch hören werden. Im Alltag treffen wir das Fluor meistens im Badezim…
 
Die Astronomie des Zähneputzens Sternengeschichten Folge 417: Fluor und sein astronomisches Geheimnis In der heutigen Folge der Sternengeschichten geht es um das chemische Element Fluor. Was vielleicht nicht unbedingt nach Astronomie klingt. Aber höchst astronomisch ist, wie wir noch hören werden. Im Alltag treffen wir das Fluor meistens im Badezim…
 
Mars, der rötliche Planet, strahlt noch immer unübersehbar im Sternbild Fische. Ein Stück links oberhalb, zwischen der Kette der Andromeda und dem Widder, ist ein markantes Muster aus drei eher schwachen Sternen zu sehen. Dies ist das Dreieck, das in den Stunden vor Mitternacht hoch über den Südhimmel zieht. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de…
 
Ab 1945 saßen die führenden Nationalsozialisten auf der Anklagebank des Internationalen Militärgerichtshofs. Sie mussten sich für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten. Christoph König im Gespräch mit Peter Steinbach. SWR 2016 | Hier geht es zu den Originalaufnahmen: http://swr.li/nuernberg-kriegsverbrecherprozess. Sie finden sich auch i…
 
Nach Einbruch der Dunkelheit zeigt sich tief im Südwesten ein markantes Dreigestirn. Rechts oberhalb der Mondsichel leuchten Saturn und Jupiter. Sie bilden am Himmel fast ein kleines rechtwinkliges Dreieck. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schwindeln, täuschen, lügen: Das kennen wir alle. Auch viele Tiere spielen ihren Artgenossen gerne mal was vor. Die Gründe dafür sind so facettenreich wie die schauspielerische Darbietung ihrer Protagonisten: Von Schutz über den Drang nach Sex bis hin zum Bedürfnis nach mehr Komfort.Von Deutschlandfunk Nova
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login