show episodes
 
Vegane Kochtipps von Nazis auf YouTube. Lifestyletipps für islamistische Frauen, erfolgreicher Mainstream Nazi-Rap und Bio-Produkte rechtsradikaler Gruppen. Klingt wie ein Witz, ist aber eine geschickte Strategie von extremistischen Gruppen, menschenverachtende Ansichten zu verbreiten und Anhänger*innen zu rekrutieren. In "modus|extrem" sprechen Julia Straßer und Sören Musyal mit Expert*innen über aktuelle Trends rund um das Thema Extremismus. Wer radikalisiert sich eigentlich und wieso, um ...
 
Seit Jahrzehnten terrorisieren Rechtsextreme Deutschland. Die Liste ihrer Taten ist lang: Die Anschläge von Hanau und Halle, die Mordserie des NSU, die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen und Erfurt, die Brandanschläge von Mölln und Solingen und das Oktoberfest-Attentat von 1980 sind nur die bekanntesten Beispiele. Warum wurden die Neonazi-Verbrechen so lange verharmlost? Warum wurde oft in die falsche Richtung ermittelt? Und warum wurde den Opfern so selten geholfen? Der große Doku-Pod ...
 
Bastian Berbner und John Goetz erzählen die Geschichte von Mohamedou Slahi: Slahi, Sohn eines Kamelhirten aus Mauretanien, kommt zum Studium nach Deutschland und wird Ingenieur. Was klingt wie ein Einwanderer-Märchen, endet in Guantanamo Bay, wo er ohne Anklage festgehalten wird. Er gilt als einer der wichtigsten Gefangenen dort – und wird so heftig gefoltert wie kein anderer. Wie konnte es dazu kommen? Was macht Folter mit demjenigen, der gefoltert wird und denjenigen, die foltern? Erstmals ...
 
M
Medium und durch

1
Medium und durch

Groebner und Höhmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die freundliche Impro-Slam-Terror-Koch-Show mit Groebner und Höhmann. Ein Laber-Podcast mit 20 Prozent Hörspielanteil. Severin Groebner und Uli Höhmann, zwei Satiriker aus Österreich bzw Deutschland und beide in Frankfurt, Severin auch Kabarettist und Uli auch Journalist, kochen den Monat ein und durch und passieren, was so passiert ist.
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, ...
 
M
Mordlust

1
Mordlust

funk - von ARD und ZDF

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unschuldige zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Mord au ...
 
M
ManyPod

1
ManyPod

Massimo Perinelli

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
ManyPod - der Podcast für die Gesellschaft der Vielen Von und mit Massimo Perinelli. The Umvolkung is finally here! Der ManyPod ist ein Gesprächs-Podcast, der euch die Kämpfe der Migration um die Ohren hauen möchte. Wir unterhalten uns mit Freund*innen und Genoss*innen aus der Bewegung, der Wissenschaft, Kultur und Politik darüber, wie wir die Verhältnisse zum Tanzen bringen können.
 
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
 
Reisen helfen uns die Welt besser zu verstehen. Dieser Podcast zeigt wie. Im Weltwach Podcast unterhält sich Buchautor Erik Lorenz jede Woche mit Abenteurern, Reiseschriftstellern und Fotografen über aufregende Expeditionen und lebensverändernde Streifzüge. Gäste wie Reinhold Messner, Jane Goodall und Steve McCurry erzählen vom Ringen mit der Natur. Aufschlussreichen Begegnungen. Der Konfrontation mit dem Unbekannten. Und unterhaltsamen Missgeschicken unterwegs. Sie sprechen über kulturelle, ...
 
Wer steckt hinter den großen Steuerraubzügen? Wieso gehen Folterer straffrei aus? Wo verschwinden Menschen? Wie ist der Stand der Pressefreiheit? CORRECTIV geht Themen nach, die für das Gemeinwohl von besonderer Bedeutung sind. Wir recherchieren häufig über Monate hinweg; häufig im Verbund mit Medien im In- und Ausland. Hier hören unsere wichtigsten Recherchen…
 
Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.
 
Der NSU-Prozess läuft der Urteilsverkündung entgegen. Vieles blieb bei den Verhandlungen jedoch ungeklärt. Wir werden zusammen mit anderen freien Radios und Initiativen vom Prozessende in München berichten. Außerdem informieren wir laufend vom NSU-Untersuchungsausschuss Baden-Württemberg.
 
Berlin, München und die Bundesländer - Koalitionsrunden, Flüchtlinge und Schuldenbremse. In der täglichen Flut politischer Nachrichten geht oft verloren, was politische Entscheidungen wirklich bedeuten, für uns alle. Deutsche Soldaten sind im Auslandseinsatz. Über die UNO und die Nato, in der EU und im Konzert der G8 ist Deutschland eng in das politische Geschehen der globalisierten Welt eingebunden. Die Sendung Politik und Hintergrund sortiert und bewertet die innen- und außenpolitische Woc ...
 
Spannend, kontrovers und immer lösungsorientiert: In der politischen Talksendung des Bayerischen Rundfunks diskutieren Verantwortliche, Expert*innen und Betroffene aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über aktuelle Themen, die die Menschen bewegen. Unterschiedliche Meinungen und Perspektiven treffen hier aufeinander. Die Münchner Runde klärt auf und ordnet ein. Ab sofort gibt’s hier den TV-Talk als Audio-Podcast zum Nachhören und Herunterladen.
 
K
Kanackische Welle

1
Kanackische Welle

Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kanackische Welle ist DER Podcast für Identität im Einwanderungsland Deutschland. Zwei Mal im Monat geht‘s um Popkultur, Rassismus, Sexualität, Sport, Musik oder Gender aus einer post-migrantischen Sicht. Leicht verständlich und dennoch wertvoll! Wir beide Malcolm Ohanwe und Marcel Aburakia sind Journalisten aus München mit jeweils einem palästinensischen Elternteil. Wir freuen uns auf Feedback! Folgt uns auf Instagram (@KanackischeWelle), Twitter (@KanackWelle) und Facebook und schreibt uns ...
 
In Berlin-Neukölln steht der 22-jährige Burak Bektaş mit vier Freunden vor einem Wohnhaus. Es ist eine Nacht im April 2012. Die jungen Männer unterhalten sich, lachen, trinken Wodka Energy, als plötzlich ein älterer Mann auftaucht und auf sie schießt. Alex und Jamal werden schwer verletzt, Burak stirbt. Der Täter bleibt unerkannt, die Hintergründe bis heute rätselhaft, die polizeilichen Ermittlungen ohne jedes Ergebnis. Philip Meinhold recherchiert diesen Fall seit sechs Jahren, spricht mit ...
 
Diese Welt ist eine technologisch erschaffene welche auf Illusionen, falschen Hoffnungen, Karriere, Krankheit, Religionen, Rassen, Sex, Angst, Verleumdungen und Lügen aufgebaut ist. Mehr dazu in den Podcasts. Die Podcasts sind Zusammenschnitte von Videobeiträgen des YouTube Kanals "Schöpferwissen TV", allerdings gibt es diese Videos in seiner Vollständigkeit nur auf der Seite www.geisteskraft-thailand.com Die Videos, wie auch jetzt die Podcasts zeigen einen Weg auf, der gegangen wurde um zu ...
 
Für die einen sind es dumme Witze, für die anderen ein Ausdruck gesellschaftlicher, politischer und sozialer Realitäten durch Übertreibung und Ironie: Memes. Nur wegzudenken sind sie nicht mehr. In ihrem halbstündigen Podcast sezieren die Meme-Expert*innen Christina, Valentina, Daniel und Florian alte und neue Internetphänomene, diskutieren auf Lolcat-Länge über Klassenkampf und Kapitalismus und fällen zum Schluss ein Urteil: Love or Lose? Schick eine Sprachnachricht an die Meme-Hotline unte ...
 
Rechte Ideologien haben viele Gesichter und Erscheinungsformen - mal aggressiv mit offener Hetze, mal subtil mit verschleiernder Rhetorik. Immer wieder hören wir, dass es wichtig sei, dem etwas entgegen zu setzen, um den Rechtsextremen keine Chance, keinen Fußbreit zu überlassen. Aber wie? In der ersten Staffel des Dehate-Podcasts machen sich unsere Reporter_innen Matthias Goedeking und Viola Schmidt auf die Suche nach Antworten. Neben notwendigem Hintergrundwissen und Analysen geht es auch ...
 
Joachim Rumohr ist Möllner und Nordlicht mit Leib und Seele. Er hat mehr als zwanzig Jahre Vertriebserfahrung und das Potential von XING bereits früh erkannt. Seit 2006 gibt er sein Wissen professionell als Berater, Trainer und Vortragsredner weiter. Sein Schwerpunkt ist die digitalisierte Geschäftsanbahnung mit XING und LinkedIn im B2B-Vertrieb. In diesem Podcast veröffentlicht Joachim Rumohr Interviews mit Anwendern von XING und LinkedIn. Ferner gibt es Episoden mit Impulsen, sowie Tipps&T ...
 
Loading …
show series
 
Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 riefen die USA den "Krieg gegen Terror" aus. 20 Jahre danach haben die Taliban in Afghanistan wieder die Macht ergriffen. Der Westen schaute hilflos zu. Wird das Land erneut zur Brutstätte des Terrorismus? Moderation: Alexandra Gerlach www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Whistleblower spielten der österreichischen Umweltschutz-Organisation 'Global 2000' die Konstruktionspläne für den Terror-Schutz des slowakischen AKW-Projekts Mochovce 3 und 4 zu. Es handelt sich dabei um Stahlnetze, mit denen Flugzeuge vor dem Aufprall auf den Reaktor gebremst werden sollen. Eine Untersuchung im Auftrag von 'Global 2000' ergibt je…
 
"Ich denke an das erste Mal zurück, als ich einen richtigen Blick auf die Antarktis werfen konnte: Die Einfachheit, die Schönheit und die Vollkommenheit des Ganzen hatten etwas an sich, das mich dazu brachte, alles einsammeln und irgendwie in mich aufnehmen zu wollen." Das ist ein Zitat des Gastes dieser Episode, der Polarforscherin, Antarktisforsc…
 
Mögliche Anmoderation:73 Jahre Allgemeiner Tag der Menschenrechte. Veranstaltungsankündigung für Samstag den 11. Dezember in Mannheim.Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Unter diesem Motto lädt das Friedensbündnis Mannheim zu einer Versammlung zum Tag der Menschenrechte am Samstag den 11.12.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 …
 
Das Kabinett steht, der Koalitionsvertrag ist unterzeichnet. Der neue Kanzler Olaf Scholz will nun "aufbrechen zu einer neuen Regierung". Was haben die Bürgerinnen und Bürger von der Ampel-Koalition zu erwarten? Auf was können speziell junge Leute hoffen? Wie blickt das Ausland auf die neue Regierung des größten und ökonomisch stärksten Staates Eur…
 
Der südnordfunk fragte Sanjay Vashist von Climate Action Southasia: Was bedeutet die hohe Abhängigkeit von Kohle als Energieträger für die internationale Klimapolitik? Und wie könnte ein fairer Kohleausstieg in Indien aussehen?Von südnordfunk (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Anmod: Willst Du Deine Filmidee mal auf der großen Leinwand sehen? Mit etwas Glück und Kreativität könnte das bald was werden.Der alternative Filmpreis "Sukuma Award" sucht gerade Ideen für einen Film zum Thema "Nachhaltig Bauen". Jenz Steiner von coloRadio in Dresden sprach darüber mit Lea Kamp, der Projektkoordinatorin des Sukuma Awards.…
 
Boris Johnson hat offenbar über Verstoß gegen Kontaktregeln gelogenVerteidigungsministerium an Entwicklung von Polizeidrohne beteiligtAuch Herstellung von Plastik heizt am KlimaVizepräsidentin des EU-Parlaments für Totalboykott von WinterspielenTötung einer Familie in Brandenburg hing mit Angst wegen gefälschtem Impfpass zusammen…
 
Triggerwarnung: Ab Minute 00:07:10 bis 00:31:07 geht es um Suizid Es tötet meist still und heimlich - ohne, dass es eines Kampfes oder einesAngriffs bedarf: Gift. In der neuen Folge "Mordlust - Verbrechen und ihreHintergründe" geht es um eine der perfidesten Tatwaffen und ihre Folgenfür Opfer und Täter:in. Seit Jahren leidet Wolfgang unter dunklen …
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Interview mit Kumi Naidoo über die Klimaignoranz der reichen Staaten. Naidoo ist ein südafrikanischer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Er war Generalsekretär von Amnesty International und Direktor von Greenpeace. Im Moment ist er Fellow an der Robert Bosch Academy in Berlin.Von Kontext TV (Kontext TV)
 
Im Zuge der Proteste um eine Gaspipeline auf dem Territorium der Wet'suwet'en First Nation im kanadischen Staat British Columbia kam es zu massiver Polizeigewalt. Democracy Now! berichtete über Festnahmen der indigenen Bevölkerung und der Zerstörung einer Hütten durch den Pipeline Konzern Coastal GasLink. Das Bauprojekt würde sowohl gegen indigenes…
 
Sie bauten Strassen, Tunnels, die Schweiz. Die Politik wollte ihre Arbeitskraft, aber nicht ihre Familien. Hundertausende Familien mussten sich trennen. Kinder wuchsen fern ihrer Eltern auf oder lebten heimlich in der Schweiz. Wie geht es ihnen heute und wie sieht ihr Kampf um Gerechtigkeit aus? Als Kinder hätten sie gelernt zu schweigen, erzählt P…
 
Die Aktivisten Awande Buthelezi vom Climate Justice Charter Movement aus Südafrika und Alejandro Ceballos, Referent im Programm Bildung trifft Entwicklung reflektieren und bewerten die Ergebnisse der COP26 aus Sicht der Menschen im Globalen Süden.Von Uwe - Geborgte Zukunft (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
"Afrozensus": Lebenswelten und Rassismuserfahrungen der deutschen Afrodiaspora / Wissenstransfer Afrika-Europa: Das Forschungsprojekt Fossil Heritage in Tansania / "Deutliche Lernrückstände": Corona-Pandemie verschärft Bildungsungleichheit / Grenzenlose Vielfalt - Die Kulturtipps der WocheVon Kathrin Reikowski, Astrid Mayerle, Elisabeth Bräuer, Roswitha Buchner; Moderation: Tanja Zieger
 
1.000 Kilometer durch die Wüste laufen - ein außergewöhnliches Geburtstagsgeschenk für ein außergewöhnliches Paar: Die Extremläufer Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber waren wieder unterwegs. In Episode 121 berichteten sie uns bereits von ihren Laufanfängen und davon, welche Bedeutung das Laufen in ihrem Leben hat. In WW Plus 41 gab es ein Upd…
 
Themen: Bitterer Schluss der Ära Merkel - Kommentar / Bilanz von Andreas Scheuer als Bundesverkehrsminister - Gespräch / Politisches Erdbeben in Österreich - Ex-Kanzler Kurz verabschiedet sich von der Politik / Weltweit richtungsweisendes Urteil gegen IS-Kämpfer - Kommentar / Atomgespräche mit dem Iran und die Folgen für die Menschen…
 
Michael Gahler (EVP) zu möglichen Sanktionen der EU gegenüber Russland in der Ukrainie-Krise; Sorge vor Omikron: Sofie Donges, ARD-Studio Stockholm, zur Coronalage in Nordeuropa; Mehr Europa wagen: Wie die Ampel-Koalition die deutsche EU-Politik umkrempeln will; Vor Papstbesuch auf Lesbos: Menschenrechtler kritisieren neues Flüchtlingscamp; Österre…
 
Vor 30 Jahren wurde die Sowjetunion aufgelöst. An ihre Stelle trat die sogenannte GUS, die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten. Am 25. Dezember 1991 wurde die rote Fahne über dem Kreml eingeholt und durch die russische Flagge ersetzt. Auch das sollte den Aufbruch in eine neue und bessere Zeit signalisieren. Aber das Gegenteil ist der Fall, denn die G…
 
Auch die französische Atom-Industrie exportiert abgereichertes Uran aus der Brennelemente-Produktion nach Rußland. Um geltende Gesetze zu umgehen, wird der Atommüll - ebenso wie im Falle der Exporte aus dem westfälischen Gronau nach Rußland - als Wertstoff deklariert. Greenpeace Frankreich errichtete nun gestern, Montag, 15.11., eine Blockade.…
 
Auch die französische Atom-Industrie exportiert abgereichertes Uran aus der Brennelemente-Produktion nach Rußland. Um geltende Gesetze zu umgehen, wird der Atommüll - ebenso wie im Falle der Exporte aus dem westfälischen Gronau nach Rußland - als Wertstoff deklariert. Greenpeace Frankreich errichtete nun gestern, Montag, 15.11., eine Blockade.…
 
Whistleblower spielten der österreichischen Umweltschutz-Organisation 'Global 2000' die Konstruktionspläne für den Terror-Schutz des slowakischen AKW-Projekts Mochovce 3 und 4 zu. Es handelt sich dabei um Stahlnetze, mit denen Flugzeuge vor dem Aufprall auf den Reaktor gebremst werden sollen. Eine Untersuchung im Auftrag von 'Global 2000' ergibt je…
 
Am Dienstag, 9.11.21, beschloß das grönländische Parlament - wie vor der Wahl im Frühjahr versprochen - aus ökologischen Gründen ein Verbot des Uran-Abbaus auf der politisch zu Dänemark gehörenden Insel im arktischen Ozean. Damit ist zugeich der ebenfalls profitträchtige Abbau der zusammen mit Uran auf Grönlands reichlich vorkommenden seltenen Erde…
 
Am Dienstag, 9.11.21, beschloß das grönländische Parlament - wie vor der Wahl im Frühjahr versprochen - aus ökologischen Gründen ein Verbot des Uran-Abbaus auf der politisch zu Dänemark gehörenden Insel im arktischen Ozean. Damit ist zugeich der ebenfalls profitträchtige Abbau der zusammen mit Uran auf Grönlands reichlich vorkommenden seltenen Erde…
 
Der Performer Yves Regenass ist seit kurzem digitaler Dramaturg am Theater Chur, ein völlig neues Berufsbild. Was tut ein «Digitaler Dramaturg»? Genau das gelte es herauszufinden, sagt Regenass und freut sich: Die Digitalisierung stelle das Theater vor viele neue und interessante Aufgaben. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung am Theater eine…
 
Krimi · Paris. Valentine ist verschwunden. Vor den Augen von Lucie Toledo, die das 15-jährige Mädchen aus reichem Haus observieren sollte. "Apokalypse Baby" ist Krimi, Roadmovie und Gesellschaftsstudie in einem. // Aus dem Französischen von Dorit Gesa Engelhardt und Barbara Heber-Schärer / Mit Rosalie Thomass, Viola von der Burg, Pola O'Mara u.a. /…
 
Krimi · Barcelona. Die 15-jährige Valentine wird von ihrer Familie gesucht. Nicht etwa aus Sehnsucht, der Großvater hat sie zur Haupterbin gemacht. "Apokalypse Baby" ist Krimi, Roadmovie und Gesellschaftsstudie in einem. // Aus dem Französischen von Dorit Gesa Engelhardt und Barbara Heber-Schärer / Mit Rosalie Thomass, Viola von der Burg, Pola O'Ma…
 
Unser Kollege Andrasch Neunert hat in den letzten Monaten wiederholt die sich aufbauende vierte Coronawelle beschrieben und hier vor ihr gewarnt.Zur nun sich stetig verschärfenden Lage schrieb er am letzten Wochenende den nun folgenden Kommentar.Von Andrasch Neunert (LORA München)
 
"Leave no one behind" lautet das Grundprinzip der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Nicht weniger als die Welt für Menschheit und Natur besser zu machen ist das Ziel, dass die Mitgliedsstaaten der UN sich 2015 vorgenommen haben. Die Agenda 2030 sieht zum Beipiel vor, Hunger, Armut und Ungleichheiten weltweit zu beseitigen und den Plan…
 
*Plastik - Gefahr für Umwelt, Menschen und andere Lebewesen*Alternativer Nobelpreis geht an russischen Umweltaktivisten*Erfolgreiche UmweltaktivistInnen müssen mit Repression rechnen - und sich wehren!*Alternative Fleischproduktion: Möglichkeiten und SchwierigkeitenDer monatliche Podcast rund um solidarische Landwirtschaft, Selbstversorgung, Ernähr…
 
Um den IS scheint es ruhiger geworden zu sein. Doch der Eindruck täuscht: Der Terror hat sich verlagert auf Afrika und den Nahen Osten. Bei Anschlägen, die dem IS zugerechnet werden, wurden allein dieses Jahr mehr als 600 Menschen getötet. Deutschland versucht unterdessen IS-Rückkehrer zur Verantwortung zu ziehen.…
 
Türkei lässt Ultimatum des Europarates zur Freilassung von Osman Kavala verstreichenFachleute bezweifeln Umsetzbarkeit von 30 Mio. Impfungen bis WeihnachtenEhepaar soll Kriegswaffen von Franco A. in Spind verstaut habenHäufiger Abstieg aus der Mittelschicht in ArmutIntensivmediziner rechnet mit 6000 Corona-Intensivpatient*innen vor Weihnachten…
 
Ein Mordfall? Im bayerischen Dorf Walching wird ein junges Mädchen von seinen Zieheltern tot aufgefunden. Der erste Teil der preisgekrönten Krimireihe spielt in den Wirren der Münchner Räterepublik in den 1920er Jahren. // Mit Peter Weiß, Günter Maria Halmer, Bettina Redlich, Friedrich von Thun, Elmar Wepper u.a. / Regie: Bernd Schroeder / BR 1995 …
 
Ein Mordfall? Im bayerischen Dorf Walching wird ein junges Mädchen von seinen Zieheltern tot aufgefunden. Der erste Teil der preisgekrönten Krimireihe spielt in den Wirren der Münchner Räterepublik in den 1920er Jahren. // Mit Peter Weiß, Günter Maria Halmer, Bettina Redlich, Friedrich von Thun, Elmar Wepper u.a. / Regie: Bernd Schroeder / BR 1995 …
 
Der Verein «Bagni Popolari» hat sich ganz dem Thermalwasser in Baden verschrieben. Am Limmatknie sollen wieder alle unter freiem Himmel und ohne Eintritt das heisse Wasser geniessen können. So wie es über Jahrhunderte Tradition war in Baden – von der Römerzeit bis ins 19. Jahrhundert. Im Schutz der Dunkelheit stellte eine Gruppe von Thermalwasser-B…
 
Koalitionsvertrag: Was ändert sich in der Migrations- und Integrationspolitik? / Literatur zwischen den Kulturen: Sevgi Özdamar und ihr Roman "Ein von Schatten begrenzter Raum" / "Rechte Esoterik": Mathias Pöhlmann über ein erstarkendes Phänomen / Grenzenlose Vielfalt - Die Kulturtipps der WocheVon Gabriele Knetsch, Roswitha Buchner, Kathrin Reikowski, Kristina Dumas, Constanze Alvarez
 
Andreas Glück (FDP, Mitglied im Gesundheitsausschuss des EuropäischenParlaments) zur verkürzten Gültigkeit der EU-Impfnachweise; Volksabstimmungen in der Schweiz über Coronagesetz und Pflegenotstand; Vorm Krisentreffen in Calais zur Flüchtlingsroute über den Ärmelkanal; Dokumentarfilmerin Corinna Belz über die Bedeutung der Uffizien für Europas Kul…
 
Ein Jahr lang kochte sich die deutsch-amerikanische Fotografin Maria Schiffer durch Afrika. Sie reiste durch zehn Länder und ergründete sie mit allen Sinnen: anhand landestypischer Gerichte und der Leibspeisen jener Menschen, die sie mit in ihre Küchen nahmen – und ihr nicht nur von Gewürzen und Garzeiten erzählten, sondern vor allem auch aus ihrem…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login