show episodes
 
Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" analysiert Monat für Monat das politische Geschehen in Deutschland und der Welt. Im begleitenden Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren gemeinsam mit der "Blätter"-Redaktion und detektor.fm über die Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
JuraCast - Der Examenspodcast. Jura Podcast für Jurastudierende in der Examensvorbereitung. Jede Woche posten wir kurze Besprechungen zu aktuellen examensrelevanten Urteilen, die in einschlägigen Ausbildungszeitschriften abgedruckt wurden. Mehr unter www.examenspodcast.de Musik: Dag Reinbot
 
Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen. Du suchst einen Anwalt? Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an. Telefon: 0221 - 400 67 55 (Mo-So 8-22 Uhr) Weitere Infos und Blog unter: http://www.wbs-law.de/
 
Béla Anda spricht mit Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder über Aktuelles und Vergangenes, über sein heutiges Leben, seine Erfahrungen und Ansichten. Mit Abstand vom politischen Tagesgeschäft ordnet Gerhard Schröder die wichtigen Themen der heutigen Zeit relevant ein. Mit Erfahrung, Weitblick und Mut äußert er sich zur aktuellen Corona-Krise, Herausforderungen der Wirtschaft, Europapolitik, den kommenden US-Wahlen und zum Thema Bildung in Deutschland. Schröders unverwechselbare Stimme macht d ...
 
Worum geht´s? Der Podcast mit Judith Kohlenberger und Ralph Janik. Hier werden politische Themen eingeordnet, analysiert und diskutiert. Judith Kohlenberger ist Kulturwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpolitik der WU Wien. Ralph Janik unterrichtet an verschiedenen Unis Völkerrecht und schreibt für die Rechercheplattform Addendum.
 
In unserer Serie Ist das gerecht? sprechen wir jede Woche mit Rechtsanwalt Achim Doerfer über Recht und Risiko. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Wie kann ich mich vor Risiken schützen? Welche aktuellen Urteile gibt es? Jeden Dienstag fassen wir aktuelle Urteile mit dem Experten Achim Doerfer hörbar zusammen.
 
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen vor der Tür. Bevor wir - Jenny und Frank - sie reinlassen, arbeiten wir die abgelaufene Wahlperiode auf. Es gibt die Wahlprogramme der Parteien von 2014 und 2019. Wir schauen uns die Koalitionsvereinbarungen und Regierungsarbeit an und analysieren natürlich auch die Arbeit im Parlament. Das ganze geht wöchentlich über die Bühne: Jede Woche eine Partei. Erst die Fakten, dann die Bewertung. Freitags wird aufgenommen und sonntags veröffentlic ...
 
[de] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine der sechs parteinahen politischen Stiftungen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie steht der Partei DIE LINKE nahe. Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die politische Bildung. Die Stiftung fördert mit ihrer Arbeit eine kritische Gesellschaftsanalyse (http://ifg.rosalux.de/), progressive kulturelle Ansätze sowie die Vernetzung emanzipatorischer Akteure. Sie agiert international im Feld der Entwicklungszusammenarbeit und des gleichberechtigten Dialogs ...
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Hey, Marko hier, Dein persönlicher Coach für Deine finanzielle Freiheit :) Du würdest gerne Dein Geld für Dich arbeiten lassen? Doch Du hast Angst oder kein Wissen darüber, wie Du es richtig anlegen sollst? Bei den Wörtern Börse, Aktien und Investment kriegst Du bisher schwitzige Hände? Ich weiß ganz genau wie es Dir geht, so ging es mir vor 5 Jahren auch :) Meine Erfahrungen, meine besten Tipps&Tricks und alles was Du brauchst, um endlich Deine Angst vor der Börse zu verlieren, teile ich mi ...
 
Geschichten, die man vor der Haustür findet oder auf anderen Kontinenten – der Stoff des Features ist grenzenlos, und alle Aspekte des Lebens können hier Eingang finden. Aufwendig produziert, kulinarisch gemacht, als Dokumentation und Audiokunst. Unsere Features decken politische und gesellschaftliche Missstände auf, unterhalten oder entführen in die Welt der Literatur und Wissenschaft.
 
Reden wir über die großen politischen Fragen unserer Zeit. „Rotfunk“ ist der regelmäßige Podcast des Karl-Renner-Instituts. Direktorin Maria Maltschnig führt mit ihren Gästen Gespräche über Politik und Gesellschaft. Ergänzt werden diese Diskussionen durch Lectures, Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten, zum jeweiligen Thema. „Rotfunk“, das sind Gedanken über die Soziale Demokratie zum Zuhören – für alle politisch interessierten Menschen.
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Wie versuchen Populisten den öffentlichen Diskurs zu bestimmen? Wieso gefährden Gesundheitskrisen die Sicherheit des Staates und der Gesellschaft? Und was machen die Medien mit Corona - und Corona mit den Medien? Fragen wie diese beschäftigen uns in der Akademie für Politische Bildung in Tutzing am Starnberger See nicht nur in Tagungen und in der Forschung. Unsere Gedanken zu politischen und gesellschaftlichen Themen teilen wir auch via Podcast mit der Welt. In "Akademie fürs Ohr" spricht Be ...
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
Ob durch Film oder Literatur - von Menschen, die Viele sind bzw. mit "multiplen Persönlichkeiten" leben, haben die meisten Menschen schon gehört. Wie es jedoch wirklich ist, das ahnen die wenigsten und wir wollen das ändern. In diesem Podcast gibt es das Gespräch unter Betroffenen, die persönliche Auseinandersetzung, politische Kommentare, Ideen und Erfahrungsberichte zu (Selbst)Hilfe und die Besprechung der wissenschaftlich psychologischen Hintergründe der Diagnose.
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
Loading …
show series
 
Die Indizes erreichen neue Rekordstände, doch die Corona-Infizierten-Zahlen erreichen leider auch immer höhere Rekordstände. Wie kann das sein? Sind wir in einer maßlosen Übertreibung oder gibt es dafür Erklärungen? Was spricht für steigende und was für fallende Kurse? Über all diese Punkte möchte ich heute mit Dir reden. :) Höre jetzt rein, um bei…
 
Folge 5: Was Sprachgewalt mit uns macht Über diese Folge In der fünften Folge dreht sich alles um eines der mächtigsten Instrumente von uns Menschen: Sprache. Sie kann berühren, inspirieren und faszinieren. Mit Sprache lässt sich aber auch Gewalt ausüben. Die „Unworte des Jahres“ wie „Klimahysterie“ oder „alternative Fakten“ zeugen davon, ebenso wi…
 
Nach dem Konsumwahn des "Black Friday" und dem darauffolgenden "Cyber Monday" stellt der "Giving Tuesday" als ein Tag des Gebens einen vernunftorientierten Gegenpol dar. Wir möchten in dieser Folge die Gelegenheit nutzen und auf diesen Tag hinweisen, an dem die ungleiche Verteilung des Wohlstands in der Gesellschaft im Fokus steht und an dem jede(r…
 
Stell dir vor: Du hast bei Amazon Prime Video einen Film gekauft (nicht ausgeliehen!) und möchtest diesen nach einiger Zeit wieder anschauen – doch das geht nicht mehr. Dieses Szenario kann sich jederzeit abspielen und als Nutzer kann man so gut wie nichts dagegen machen. Denn man wurde ja gewarnt. Eine Klägerin aus den USA gibt sich damit jedoch n…
 
Tausende gehen regelmäßig auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen der Politik zu protestieren. Verschwörungstheoretiker marschieren zusammen mit Rechtsradikalen, Impfgegner mit Hippies und Linken. Ist das eher Popkultur als Politik? Was treibt diese Menschen an? Ein Gespräch mit dem Soziologen Professor Armin Nassehi von der Ludwig-Maximilian…
 
Ein Schock für Hanffreunde! Die Staatsanwalt Frankfurt (Oder) hat einen Befangenheitsantrag gegen Richter Andreas Müller gestellt. Seit vielen Jahren kämpft der Richter am Amtsgericht Bernau dafür, dass Cannabis endlich legal wird. Dieses Jahr ist er nach 2002 ein zweites Mal damit vor das BVerfG gezogen. Was hat es mit dem Befangenheitsantrag auf …
 
Im Asien-Pazifik-Raum hat sich mit RCEP die größte Freihandelszone der Welt gegründet. Mitglieder dieser Zone sind u.a. China, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland. Wir sprechen über die Bedeutung dieser Einigung. Welche Vorteile erhoffen sich die Mitglieder und im Speziellen China? Warum ist Indien kurz vor Ende ausgestiegen? Was beutetet RC…
 
Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein In dieser Folge des Podcasts "Verschwörungsfragen" geht es um Geschichtsrevisionismus, Schuldabwehr und Opferneid. Anlass diese Themen zu behandeln, sind die jüngsten Ereignisse auf den "Querdenken"-Demonstrationen. Auf diesen hatten sich TeilnehmerInnen und RednerInnen mit den Opfern des Holocaust gleichgeset…
 
Es ist ein hochemotionaler Konflikt: Die WaldbesetzerInnen im Dannenröder Forst, die mit aller Kraft die Rodung und den Bau der A49 verhindern wollen. AnwohnerInnen, die seit Jahrzehnten auf genau diese Autobahn warten. Für die einen ist die Rodung des Waldes ein notwendiges Übel - für die anderen ein unverzeihlicher Eingriff in die Natur. Dafür er…
 
Falls Du die letzten 1/2 Monate auf die Kursverläufe von den "grünen" Unternehmen geschaut hast, dann gab es nur einen Weg und zwar den nach oben. Sicherlich spricht die Zukunft ganz klar für diese Unternehmen, doch ist es jetzt schon eine Übertreibung? "Die Flut hebt alle Boote", sagt man. Doch welche werden bei Ebbe noch da sein? Darüber möchte i…
 
Regeln machen Sinn, generische Regelsammlungen á la “7 stoische Weisheiten mit denen Du morgen Millionär bist” oder “Diese 12 Regeln der alten Stoiker machen Dich unwiderstehlich” eher nicht. Am echten Beispiel Berliner “Spendensammler” betrachten wir das Pro und Contra klarer Regeln und wie sie uns manchmal helfen können. Stichworte für diesen sto…
 
„Blätter“-Herausgeber Albrecht von Lucke analysiert die Situation in den USA – von der Wahlnacht bis jetzt. Die „Blätter“-Redakteurin Annett Mängel erklärt, warum sich der Teil-Lockdown nicht vermeiden ließ. Wie Klimafragen in der EU-Agrarpoltik auf der Strecke bleiben, das beschreibt Journalistin Tanja Busse. Und Joanna Maria Stolarek berichtet au…
 
Ohne den reichen Unternehmer Friedrich Engels (1820 - 1895) wäre „Das Kapital“ von Karl Marx wohl nie erschienen. Doch der Fabrikherr und Aktienspekulant war auch selbst ein pointiert schreibender Journalist und Buchautor. Friedrich Engels wurde vor 200 Jahren, am 28. November 1820, in Barmen geboren. Von Rolf Cantzen.…
 
In Supermärkten sind die Betreiber verpflichtet, Kunden vor Schaden zu bewahren. Sie trifft die Verkehrssicherungspflicht. Hat man also einen Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz, wenn man im Supermarkt auf feuchten Boden stürzt? Ja, dies hat das Landgericht Coburg entschieden. In dem Fall war eine Frau dort gestürzt, wo kurze Zeit vorh…
 
In der heutigen Folge konnte ich meine Kollegin Nicola Simon für ein Interview gewinnen. Nicola ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und hat jahrelange Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Unternehmen aus der Kreativbranche. Mit Ihr spreche ich in diesem Interview insbesondere über Freelancer und das Thema der Scheinselbstständigkeit und darüb…
 
Die Künstlersozialkasse (KSK) ist auf den ersten Blick ziemlich kompliziert. Manche Künstler wollen beitreten, dürfen aber nicht, andere Unternehmen sind verpflichtet Beiträge zu zahlen. Ab wann man für die KSK als Künstler zählt und wer beitreten muss, erkläre ich in diesem Video.Von Christian Solmecke
 
Anfang November gab es für uns in Sachen Coronavirus überraschend gute Nachrichten. Ein Impfstoff kommt wohl schneller als gedacht. Da schließt sich aber wiederum eine Frage an, die uns schon seit Beginn der Pandemie beschäftigt. Kommt eine Impfpflicht auf uns zu? Und wenn ja, wäre diese überhaupt verfassungsgemäß? Außerdem: Ist es rechtlich zuläss…
 
Welche Alltagserfahrungen machten Millionen von Menschen in Ost- und Westeuropa während des Zweiten Weltkriegs unter deutscher Besatzung? Wie wird in Deutschland heute an die Besatzungsgeschichte weiter Teile Europas erinnert und welches Potenzial bietet das Thema für die Verständigung mit den ehemals besetzten Ländern? Darüber spricht die Historik…
 
Weiterhin warten tausende PlayStation-5-Vorbesteller bei MediaMarkt und Saturn auf ihre Konsole. Wir klären was ihr für rechtliche Möglichkeiten habt und ob man was gegen Reseller machen kann, die die heiß umworbene Konsole teils für 1000 Euro auf eBay verkaufen.Von Christian Solmecke
 
Regelmäßig landet "Dr. Zee", der unter Pseudonym tätig ist, neue Treffer: wirkungsstarke Drogen, gegen die es noch kein Gesetz gibt. Er bewegt sich in einer legalen Grauzone. Erkennt und verbietet der Gesetzgeber berauschende Substanzen, sind in kürzester Zeit eben andere, noch nicht bekannte Verbindungen auf dem Markt. Konsument*innen gehen ein ho…
 
Wenn soziale und ökonomische Begleitumstände der Corona-Pandemie im politmedialen Mainstream thematisiert und auch kritisiert werden, werden sie das stets ohne die immer erkenntnisreiche und notwendige Einbeziehung einer Klassenanalyse. Gründe sind ein fehlendes Klassenbewusstsein sowie seine bewusste Unterdrückung. Nicole Schöndorfer lebt als frei…
 
Seit Anfang November befinden wir uns nun im so genannten Lockdown Light. Doch die Corona-Zahlen sind immer noch alarmierend hoch. Daher soll sich in diesen Tagen entscheiden, wie lange der Lockdown Light über den November hinaus noch verlängert wird und ob die aktuellen Regelungen eventuell sogar noch verschärft werden. Am Montag, den 23. 11. 2020…
 
Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann seine Frau, Freundin oder Partnerin zu ermorden - an jedem dritten Tag gelingt es ihm. Jede dritte Frau in Deuschland erfährt in ihrem Leben Gewalt.Warum passiert das? Warum schlagen, erniedrigen oder bringen Männer ihre Frauen gar um? Wer sind die Täter? Können diese Taten verhindert werden? Und wie gehen…
 
Der Politikwissenschafter Anton Pelinka hat vor kurzem ein neues Buch über die Sozialdemokratie veröffentlicht. Die existenzielle Frage im Titel – „Die Sozialdemokratie – ab ins Museum?“ – erklärt Pelinka im Gespräch mit Maria Maltschnig, der Direktorin des Karl-Renner-Instituts, mit Pflichtpessimismus. Er ist davon überzeugt, dass man „die Soziald…
 
Werden bei jemandem Drogen in der Hose gefunden, dann wird unterstellt, dass sie ihm gehören. Er muss sich strafrechtlich dafür verantworten. Belastend kann dabei sein, dass die Drogen in einer Diskothek gefunden werden. Entlastend, wenn man vorher nicht auffällig war. Ein Fall mit Gesprächswert, den das Amtsgericht München entschied. Alle Einz…
 
Therese Schlesinger ist die Nummer 6 unserer Reihe über „die ersten 8 Frauen im Nationalrat“. Sie hat sich vor allem für Bildung für Mädchen und Frauen eingesetzt und war zusammen mit ihren Mitkämpferinnen maßgeblich dafür verantwortlich, dass Frauen heute wählen dürfen. Neben dem Thema Bildung und Ausbildung für Mädchen ist eines von Therese Schle…
 
In dieser Woche wurde in Ostasien und im südpazifischen Raum die größte Freihandelszone der Welt beschlossen. Längst sind uns Länder, wie China und andere in der Region, technologisch voraus. Damit wir eine Rolle, die über die verlängerte Werkbank hinaus geht, spielen können, sind die "Vereinigten Staaten von Europa" unumgänglich.…
 
Immer mehr Unternehmen werben in der Schule für ihre Produkte und Konzepte. Darüber hat Tim Engartner, Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main, geforscht. In der SWR2 Aula berichtet er über seine Ergebnisse. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/werbung-im-schulunterricht…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login