show episodes
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Der Podcast der dpa-Tochter news aktuell rund um PR und Marketing. Am Mikro wechseln sich ab Janina von Jhering (Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation dpa-Gruppe), Martin Marsmann, Beatrix Ta und Nicola Wohlert (Projektmanagement Konzernkommunikation). Hashtag für Social Media: #napodcast
 
Loading …
show series
 
Der Krieg in der Ukraine überstrahlt derzeit alles. Gleichzeitig gibt es Krisen und Kriegsgebiete, die darüber fast in Vergessenheit geraten, obwohl sie seit vielen Jahren ganze Regionen ins Chaos stürzen. Dazu gehört der Krieg in Syrien, der seit 11 Jahren tobt. Die Situation dort – im Schatten der der aktuellen Ereignisse - wollen wir näher beleu…
 
Darf man Pflanzen patentieren, wie zum Beispiel Braugerste? Das europäische Patentamt traf gerade erst eine Entscheidung, die auch bei Brauereien auf Unverständnis stieß. Wir haben darüber mit Leopold Schwarz von der Brauerei Schwarzbräu in Zusmarshausen gesprochen.Außerdem: Wetterextreme werden immer krasser undwie der Ukraine-Krieg den Hunger in …
 
Die Themen: Update Lage in der Ukraine ++ Bundeskanzler Scholz fordert von Ex-Kanzler Schröder weitere Schritte, weg von der russischen Wirtschaft ++ Migranten an der US Grenze fühlen sich gegenüber Ukraine Flüchtlingen benachteiligt ++ AfD Landesparteitag RLP ++ DFB Pokalfinale Freiburg gegen Leipzig ++ 2 Minuten mit Marie Gediehn…
 
Wie singulär war der Holocaust in der Geschichte? Lässt er sich mit Genoziden des Kolonialismus vergleichen? Dieser Frage geht die bei C.H. Beck erschienene Essaysammlung „Ein Verbrechen ohne Namen“ nach.Rezension von Jochen Rack.C.H. Beck, 94 Seiten, 12 EuroISBN 978-3-40678-449-1
 
Der Journalist Tobias Moorstedt rechnet mit sich ab: „Wir schlechten guten Väter“ ist eine kritische Selbstbetrachtung über den Anspruch, moderner Vater zu sein, und den Alltag im alten Rollenklischee. Persönliche Vater-Erfahrungen gepaart mit aktueller Wissenschaft – ein informatives Plädoyer fürs bessere Familienleben.Lukas Meyer-Blankenburg im G…
 
Als Fußballspieler wurde Lilian Thuram Welt- und Europameister. Seit seinem Karriereende engagiert er sich in der antirassistischen Aufklärung. Nun hat er ein Buch geschrieben: „Das weiße Denken“ räumt mit Mythen auf – und ist erfrischend erkenntnisreich.Rezension von Christoph Schröder.Aus dem Französischen von Cornelia WendEdition Nautilus, 304 S…
 
Bastian Kunkel erklärt Hunderttausenden Followern auf seinem Social Media Portal „Versicherungen mit Kopf“, was man über Versicherungen wissen muss und warum sie wichtig sind. Sein Buch „Total ver(un)sichert“ ist eines der erfolgreichsten Sachbücher des Frühjahrs, unterhaltsam und anschaulich – Erkenntnisgewinn garantiert!Lukas Meyer-Blankenburg im…
 
Arno Schmidt gilt als größter Sonderling der deutschen Nachkriegsliteratur – ein egomanischer Dampfplauderer für die einen, für seine Fans bis heute Kult. Auf jeden Fall: Literaturgeschichte. Jetzt hat Sven Hanuschek die erste große Arno Schmidt-Biografie vorgelegt – ein anregendes Porträt, das Lust auf Arno Schmidt-Lesen macht.Rezension von Eberha…
 
Das ukrainisch-russische Verhältnis ist seit Jahrhunderten geprägt von Spannungen. In seinen politischen Essays, die jetzt gesammelt in "Die Frontlinie" erscheinen, analysiert der Harvard-Historiker Serhii Plokhy die Geschichte beider Länder. Wer die Entwicklung hin zum Krieg besser verstehen will, ist bei ihm gut aufgehoben.Lukas Meyer-Blankenburg…
 
In ihrer Erzählung „Schöner neuer Himmel – Aus dem Militärlabor des Ostens“ nimmt sich Ines Geipel diesmal die Weltraum-Ambitionen der DDR vor. Sie enthüllt Menschen-Experimente für die streng geheim gehaltene Kosmos-Forschung und gräbt sich durch Archive und Aktenvermerke. Wie schon in ihrem letzten Bucherfolg „Umkämpfte Zone“ verbindet die einsti…
 
Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche beschäftigt ihn das vergangene Wochenende mit dem Sieg der Ukraine beim ESC. Eigentlich ist das eine per D…
 
Celestino, der gealterte Kapitän eines Sklavenschiffes, kommt in seinen Heimatort am Douro-Fluss zurück und beginnt, den verkommenen Garten seines Elternhauses in ein Paradies zu verwandeln. Inmitten der Schönheit der Natur holen ihn die Schatten seiner Vergangenheit bald ein. Djaimilia Pereira de Almeida hat die grausame Kolonialgeschichte Portuga…
 
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat seine Etatberatungen abgeschlossen. Der Haushalt 2022 hat ein Volumen von rund 496 Milliarden Euro bei einer Neuverschuldung von knapp 139 Milliarden. Der Ausschussvorsitzende, Helge Braun von der CDU, hat die Haushaltsberatungen im SWR Tagesgespräch als "anspruchsvoll" bezeichnet. Die Rekordneuverschuldun…
 
Die Themen: Haushalt fertig ++Tagesgespräch mit Helge Braun (CDU), Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bundestag ++ Schröder gibt Aufsichtsratsposten bei Rosneft auf ++ 9 Euro Ticket und Tankrabatt sind durch ++ Bundeswehreinsätze im Sahel und in Mali ++ Erster Fall von Affenpocken in Deutschland…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login