show episodes
 
[de] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine der sechs parteinahen politischen Stiftungen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie steht der Partei DIE LINKE nahe. Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die politische Bildung. Die Stiftung fördert mit ihrer Arbeit eine kritische Gesellschaftsanalyse, progressive kulturelle Ansätze sowie die Vernetzung emanzipatorischer Akteure. Sie agiert international im Feld der Entwicklungszusammenarbeit und des gleichberechtigten Dialogs und dokumentiert mit Hil ...
 
Ä
ÄrzteTag

1
ÄrzteTag

Ärzte Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
ÄrzteTag - der tägliche Podcast der "Ärzte Zeitung". Wir blicken kommentierend und persönlich auf den Tag, wichtige Ereignisse und Meilensteine. Wir laden Gäste ein, mit denen wir über aktuelle Ereignisse aus Medizin, Gesundheitspolitik, Versorgungsforschung und dem ärztlichen Berufsalltag reden.
 
W
Worum geht's?

1
Worum geht's?

Judith Kohlenberger und Ralph Janik

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Worum geht´s? Der Podcast mit Judith Kohlenberger und Ralph Janik. Hier werden politische Themen eingeordnet, analysiert und diskutiert. Judith Kohlenberger ist Kulturwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpolitik der WU Wien. Ralph Janik unterrichtet an verschiedenen Unis Völkerrecht und schreibt für die Rechercheplattform Addendum.
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Antonia Becher planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
Im Podcast Handelsblatt Economic Challenges diskutieren Professor Bert Rürup, der Chefökonom des Handelsblatts, und Prof. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, aktuelle nationale wie globale wirtschaftliche Probleme sowie die politischen Optionen und deren Folgen. Handelsblatt Economic Challenges finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: Jeden Freitag Bert Rürup, Präsidenten des Handelsblatt R ...
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
D
Die Wochendämmerung

1
Die Wochendämmerung

Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
B
Böhler & Bröckerhoff

1
Böhler & Bröckerhoff

Franzi Böhler & Daniel Bröckerhoff

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die bekannteste Krankenschwester und lauteste Stimme der Pflege im deutsprachigem Raum, Franziska Böhler und NDR-Nachrichtenmoderator Daniel Bröckerhoff, steigen als Duo in die Podcast-Welt ein. Warum? Ihre Mission ist eindeutig: Aufklärung! Die beiden „Sinnfluencer“ stehen für klare Haltung, Gesellschaftskritiik und schonungslose Fakten. Ihre Skills, die die Menschen begeistern: Authentizität, Hingabe und Unterhaltung. Die beiden Hosts begeben sich auf eine aufklärende Reise durch Wissensch ...
 
C
Cicero Podcasts

1
Cicero Podcasts

Cicero – Magazin für politische Kultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast Portal von Cicero werden regelmäßig Hörbeiträge von Cicero – Magazin für politische Kultur publiziert. Mit unseren Gästen besprechen wir aktuelle Themen aus den Bereichen Gesellschaft und Politik, Literatur, Wissenschaft und Medien.
 
Die »Blätter für deutsche und internationale Politik« sind die größte politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum. Parallel zu jeder neuen »Blätter«-Ausgabe erscheint jeden Monat auch eine neue Folge des Blätter-Podcasts: Autor*innen und Redakteur*innen in der Debatte – kostenlos und werbefrei.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Moderation & Produktion: Tobias Holub, Margit Ehrenhöfer, Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth
 
I
Ist das gerecht?

1
Ist das gerecht?

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
In unserer Serie Ist das gerecht? sprechen wir jede Woche mit Rechtsanwalt Achim Doerfer über Recht und Risiko. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Wie kann ich mich vor Risiken schützen? Welche aktuellen Urteile gibt es? Jeden Dienstag fassen wir aktuelle Urteile mit dem Experten Achim Doerfer hörbar zusammen.
 
Der Polit-Talk zu aktuellen Themen, die die Gesellschaft bewegen: Jede Woche empfängt Moderator Michael Fleischhacker beim Talk im Hangar-7 eine Runde hochkarätiger Gäste. Mit ihnen diskutiert der Gastgeber live im Hangar-7 am Flughafen Salzburg über brennende Fragen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Kontrovers, hintergründig und lösungsorientiert: Der Talk im Hangar-7 – jeden Donnerstag Abend bei ServusTV.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Politisch bilden: Was heißt das eigentlich? Anna & Hannah aus dem Wochenschau Verlag gehen dieser Frage in „Politische Bildung – der Podcast“ nach. Lehrkräfte leisten wertvolle Arbeit für unsere Demokratie. Sie bringen in Schule, Wissenschaft und an vielen weiteren Orten anderen bei, wie Politik funktioniert. Ihnen bieten wir die geballte Expertise unserer Redakteur*innen als Unterstützung für den Alltag. Wir beantworten die Frage: Wie wird meine Bildung politischer?
 
I
Isch Gleich

1
Isch Gleich

David Gruber, Marc Röggla

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir sind zwei langjährige Freunde (durch Sport zusammengeführt), Südtiroler Wissenschaftler, Marc der Minderheitenforscher und David der Astrophysiker, und wir unterhalten uns bei einem, manchmal auch zwei, Bier über Forschung aus Südtirol und von SüdtirolerInnen bzw. über Themen die Südtirol bewegen. Ausgewählte Expertinnen helfen uns dabei. Weil Wissen vermittelt werden muss. Gefördert vom Land Südtirol/Amt für deutsche Kultur.
 
Ein Politik-Podcast für alle, die nicht aufgeben oder wahnsinnig werden wollen. Die Klimakrise können wir nur mit viel Mut, Innovationskraft und Veränderungswillen abwehren. Das dürfen wir nicht allein der Politik überlassen. Mit POD STEH UNS BEI versammeln wir ein Ensemble – jung, außerparlamentarisch und vereint in der Gewissheit: Die Klimakrise ist real, Politik und Wirtschaft müssen schneller und entschlossener handeln! Jede Woche kommentieren wir die wichtigsten News aus Politik und Wir ...
 
Einmal im Monat erscheinen hier verschiedene Gäste aus Politik, Journalismus und Wissenschaft: Was hat es mit dem Neoliberalismus auf sich? Wie ideologisch ist Politik? Lobbyismus? Was hat es mit unmenschlichen Lieferketten auf sich? Wieso glauben Menschen an Verschwörungstheorien? Warum wird das Märchen des Wirtschaftswunders in Deutschland so verbreitet? Alles das und noch viel mehr soll in diesem Podcast jeden Monat Gegenstand von spannenden Gesprächen mit den unterschiedlichsten Gästen w ...
 
Die Energiewende, die Mobilitäts- und Rohstoffwende – der Wandel hin zu einem nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsstil ist in vollem Gange. Er muss zügig und konsequent erfolgen, wollen wir die natürliche Tragfähigkeit unserer planetaren Grenzen nicht gefährden. Im Podcast „Wenden bitte!“ des Öko-Instituts beschreiben wir für solche „Wenden“ und weitere drängende Umweltthemen, wie gangbare Wege beschritten werden können. Wir interviewen Wissenschaftler*innen des Öko-Instituts und fragen, wo ...
 
Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast wendet sich an alle, die sich für die Energiewirtschaft interessieren. Interviews und Diskussionen mit den Menschen hinter der Energiewende liefern tiefe Einblicke in die aktuellen Herausforderungen der Branche. Gäste der energate-Redaktion sind prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft.
 
Was unterscheidet Menschen von Cyborgs? Was passiert, wenn wir sterben? Was hat Rap mit Religion zu tun? Gibt es Schuld und einen freien Willen? Was steht wirklich in der Bibel und wie ernst nehmen Muslime den Koran? In der Theologie und Religionswissenschaft der Universität Zürich wird zu diesen Fragen, zu Spiritualität und verschiedenen Religionen geforscht. Jeden zweiten Freitagabend spricht Dorothea Lüddeckens mit Kolleg:innen und Gästen über ihre Forschung, ihre Perspektiven auf Spiritu ...
 
S
Sofa-Akademie

1
Sofa-Akademie

Evangelische Akademie Frankfurt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
 
S
Sinneswandel

1
Sinneswandel

Mit Marilena Berends

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Nichts ist so beständig wie der Wandel, schrieb der griechische Philosoph Heraklit. Doch wie geschieht er? Mit Sinneswandel wollen wir aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast diskutieren die freie Journalistin Marilena Berends und Gastautor*innen wünschbare Zukünfte und führen Gespräche, mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu aktuellen Themen, wie dem Klimawandel, Identitätspolitik oder der Arbeitswelt von morge ...
 
Loading …
show series
 
Wer hat die Ostseepipelines Nord-Stream 1 und 2 gesprengt? Und warum? In völliger Abwesenheit jedweder Fakten bleibt nur die Spekulation. Beliebtestes Werkzeug dabei: „Cui bono?“ – also die Frage, wem nützt es? Doch mit dieser Frage kommt man bei diesem Thema zu einer langen Liste potentiell Verdächtiger. Zusammen mit dem Experten für Außenpolitik …
 
Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann Das Ziel ist klar. Die Gaspreise sollen runter. Fragt sich nur wie. Die von der Bundesregierung einberufene Expertenrunde wird nun Vorschläge vorlegen. Alles sieht danach aus, dass es zunächst einen "Quick-Fix" geben wird, was danach kommt ist umstritten. Karsten Wiedemann und Christian…
 
In Antritt bei detektor.fm geht’s ums Fahrrad in all seinen Facetten und natürlich: um Fahrradmenschen. Ob Sportgerät oder Spaßmaschine, Verkehrsmittel oder Reisemobil: Unser Podcast deckt ein breites Spektrum ab und macht möglichst vielfältige Stimmen aus der Fahrradwelt hörbar. Wir beleuchten die großen Themen wie auch die kleinen Momente und hab…
 
Die Flüchtlingsbewegung in Richtung Österreich und Deutschland nimmt massiv an Fahrt auf, und die Zahlen erinnern stark an das Krisen-Jahr 2015: Bis zum Sommer wurden schon über 56.000 Asylanträge gestellt. Steigen die Anfragen in diesem Tempo weiter, könnte die Zahl der Asylsuchenden jene von 2015 sogar übertreffen. Allein im Burgenland registrier…
 
Als die ersten Fälle von Affenpocken in Europa auftauchten, war die Sorge groß: nicht noch eine Pandemie! Danach sieht es bislang zum Glück nicht aus. Die Fallzahlen sind deutlich geringer als beim Corona-Virus. Die Infektionskrankheit scheint derzeit weitgehend unter Kontrolle zu sein. Tödliche Affenpocken? Doch das muss nicht so bleiben, warnen E…
 
Etwas "Gescheites" zu tun, sei mit seinen Eltern einfach nicht drin gewesen, sagt Anatol Regnier, Sohn des Schauspielerpaares Pamela Wedekind und Charles Regnier. So wurde er Musiker, mit über 50 fand er schließlich zum Schreiben. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie Pauli bei uns gelandet ist Die Frankfurter Buchmesse ist in unserem Kalender ein Fixpunkt. Jedes Jahr im Oktober sind wir in Frankfurt am Main und seit einigen Jahren auch exklusiver Podcast-Partner. Dort hat uns auch unsere Kollegin Pauline Braune, die lieber Pauli genannt wird, das erste Mal wahrgenommen. In unserem Hauspodcast erzählt sie vo…
 
Frauen sind in der IT-Branche stark unterrepräsentiert. Besonders deutlich wird das in Führungspositionen. Laut einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom haben rund die Hälfte der IT-Firmen im Top-Management keine Frau. Eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung der Wirtschaftsuniversität Wien zeigt, der Frauenmangel in der Branche liegt offenbar w…
 
Miserabler Föderalismus Die Bundesländer haben sich durch die Schuldenbremse von zukünftiger Verantwortung entledigt. Professor Michael Hüther fordert im Podcast mit Bert Rürup daher drei große finanzpolitische Reformen: Den Ländern eine Steuerhoheit verschaffen, die Reform der Schuldenbremse und wieder ein Trennsystem bei Steuern. Hüther: „Wir hab…
 
Luckiest Girl Alive In dem Film „Luckiest Girl Alive“ spielt Mila Kunis die erfolgreiche Journalistin Ani, die alles hat, wovon sie geträumt hat. Als Kind hat sie einen Amoklauf an ihrer Schule überlebt. Nachdem sie für einen Dokumentarfilm auf die Vorfälle angesprochen wird, holt sie ihre Vergangenheit wieder ein. Und der Amoklauf ist nicht das ei…
 
Gipfeltreffen im XXL-Format Heute findet in Prag das Gründungstreffen der ,,Europäischen Politischen Gemeinschaft“ statt. 44 Staats- und Regierungschefs werden erwartet. Eingeladen sind die 27 EU-Mitgliedstaaten plus 17 Staaten, mit denen die EU bereits mehr oder weniger eng zusammenarbeitet sowie Staaten, die der EU im Wesentlichen geografisch nah…
 
Menschen haben eine Sprache, sind vernunftbegabt und haben Kultur. Das hebt uns von Tieren ab – oder? Philosoph Georg Toepfer und Historiker Rüdiger Graf gehen in ihren Vorträgen der Frage nach, ob sich die Unterscheidung zwischen Menschen und Tieren rechtfertigen lässt. ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr könnt uns auc…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Allein der Name jagt uns schon Schauer über den Rücken: Ramsan Kadyrow – der skrupellose und brutale Machthaber Tschetscheniens. Und genau den hat Putin jetzt zum Generaloberst befördert. Wer ist der Mann und was bedeutet diese Beförderung? Ukraine-Liveticker:https://www.faz.net/aktuell/politik/ukraine-liveticker-eu-w…
 
Die ehemalige Grünen-Außenpolitikerin und Gründerin der Denkfabrik “Zentrum Liberale Moderne“, Marieluise Beck, bewertet die neue "Europäische Politische Gemeinschaft“ skeptisch. Das Bündnis wurde heute in Prag gegründet, 44 europäische Länder beteiligen sich. Beck meinte im SWR Tagesgespräch, offensichtlich gehe es EU-Staaten wie Frankreich nur da…
 
Immerhin 50 Euro mehr im Monat. Und kein Antreten vor dem Sozialamt mehr. Auch Vermögen bleiben länger verschont. Das neue Bürgergeld soll das verhasste Hartz-IV-System ablösen. Manche wollen einen Schritt weitergehen und allen Bürgen ein bedingungslosen Grundeinkommen bescheren. Ist das die Zukunft des deutschen Sozialstaats? Claus Heinrich diskut…
 
Das Budget für das Bundesheer wird deutlich aufgestockt. Wohin fließen die Millionen? Reicht das Geld, um die Landesverteidigung wieder auf den aktuellen Stand zu bringen? Österreichs Bundesheer bekommt deutlich mehr Geld – das verkündet Verteidigungsministerin Claudia Tanner heute Donnerstag gemeinsam mit Bundeskanzler Karl Nehammer und Finanzmini…
 
Diskussion vom 5. Oktober 2022 zur aktuellen Sendung mit „Anstalt“-Redakteur Dr. Dietrich Krauß sowie dem Gast des Abends, Prof. Dr. Sebastian Herold (Hochschule Darmstadt), moderiert von Matthias Blöser (Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN). Auch an Satire ist nicht alles lustig. Beim Anschauen der „Anstalt“ im ZDF bleibt einem das La…
 
Cicero – Magazin für politische KulturUm den Strompreis zu senken, müssten alle verfügbaren Kohle- und Kernkraftwerke ans Netz, fordert die Energieökonomin Veronika Grimm, Mitglied des Sachverständigenrats der Wirtschaftsweisen. Das würde auch dabei helfen, einen drohenden Gasmangel im Winter zu vermeiden. Im Cicero-Podcast erklärt die Energiemarkt…
 
Das Forschungsquartett – dieses Mal in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) Forschen auf der Flucht Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine Ende Februar 2022 haben mehrere Millionen Menschen ihr Heimatland verlassen und sind ins Ausland geflüchtet. Darunter auch Wissenschaftler und Wissensch…
 
Fünf Jahre dauerte es, bis der Pflegesohn von Susanne Mohnsen zu ihr kam. Mit den Problemen zu Beginn der Pflegschaft und den bürokratischen Hindernissen fühlte sie sich allein gelassen. Auch deshalb hat sie das Buch „In Obhut genommen“ geschrieben. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
One-Pot-Gerichte sind nicht gleich Eintöpfe Die Fernsehköchin Martha Steward soll sie erfunden haben, die One-Pot-Gerichte. Wie es funktioniert? Man nehme eine kohlenhydrathaltige Basis, füge Gemüse und Kräuter nach Wahl hinzu und gebe alles mit der ausreichenden Menge Flüssigkeit in ein passendes Gargerät — eben in einen „One Pot“. Schon nach kurz…
 
Variabler Alleskönner Er sollte einen „formschönen Wagenkörper“ haben, außerdem viel Ladefläche und möglichst flexibel einsetzbar sein — der Barkas B 1000. Der Kleintransporter aus der sächsischen Karl-Marx-Stadt und Umgebung war einfach gestrickt und hatte anfangs beispielsweise keine Sicherheitsgurte oder elektrische Scheibenwischer. Seine Stärke…
 
NRW steigt bis 2030 aus der Kohle aus, dafür wird das Dorf Lützerath abgebaggert: so sah der Kompromiss aus, den die Grünen mit RWE vorstellten. In unserer ersten Folge nach der Sommerpause verrät die Energiejournalistin Kathrin Witsch, welche Wellen die Entscheidung in den verbliebenen ostdeutschen Kohlegebieten schlägt. Der Kommunikationsberater …
 
Gute Pflege nicht mehr zu leisten Aber nicht nur der Personalmangel sei ein Problem, auch die Qualität der geleisteten Pflege leide massiv unter den prekären Arbeitsverhältnissen, erklärt Vogler. „Die Pflegenden fragen sich vor Dienstbeginn nicht, wie kann ich meinen Job gut machen, sondern was kann ich überhaupt leisten“, so Vogler, trotzdem handl…
 
Himmel und Erde „Himmel und Erde“ ist eine Instant-Produktion von ZDF und Filmschaffenden aus der Ukraine. Die fünfteilige Serie zeigt in jeder Folge eine Geschichte, die mit dem Krieg in der Ukraine zusammenhängt. Einige Geschichten erzählen davon, wie es ist, die Heimat zurücklassen zu müssen und in Deutschland anzukommen. Andere erzählen davon, …
 
Böhler & Bröckerhoff Mit der Katholischen Kirche hat Frau Böhler ihre unguten Erfahrungen gemacht: Als Kind hat sie mehr Ave Maria gebetet als es für eine 8jährige gesund ist. Herr Bröckerhoff kann dafür bis heute kein einziges Gebet. Denn seine Eltern haben mit der Kirche schon gebrochen, bevor er geboren war und ihnen in den Schoß brechen konnte.…
 
Über Hashtag-Aktivismus & TikTok als politisches Instrument Macht (einen) Sinneswandel möglich, indem ihr Fördermitglieder werdet. Finanziell unterstützen könnt ihr uns auch via PayPal oder per Überweisung an DE95110101002967798319. Danke. ► Victoria Reichelt findet ihr auch auf Twitter, Instagram und TikTok. ► TEDx Talk: “How to live with the cons…
 
Anhaltende Proteste im Iran Seit zwei Wochen demonstrieren tausende Menschen im Iran für ihre Rechte. Das Regime geht mit massiver Gewalt dagegen vor. Auslöser ist der Tod der 22-jährigen Jina Mahsa Amini Mitte September. Sie war von der iranischen Sittenpolizei wegen ihres angeblich „unislamischen Outfits“ festgenommen und — und nach allem, was bi…
 
Der Vizevorsitzende des Sozialverbands VdK, Hörst Vöge, vermutet zum Teil taktische Gründe hinter der fehlenden Einigung bei den Bund-Länder-Gesprächen. Es gebe demnächst einige Landtagswahlen und damit auch die Motivation, solche Einigungen hinauszuzögern, sagte Vöge im SWR. Dabei seien viele Menschen auf zeitnahe Entlastungen angewiesen. Folgende…
 
Der Quantenphysiker Anton Zeilinger bekommt den Nobelpreis für Physik. Worüber er genau forscht und wie seine Erkenntnisse in der Quanten-Teleportation unseren Alltag beeinflussen Der Quantenphysiker Anton Zeilinger ist seit den 1970er-Jahren der erste Österreicher, der einen Nobelpreis für Naturwissenschaften erhält. Tanja Traxler aus der STANDARD…
 
Das gab es noch nie: eine Fußball-Weltmeisterschaft im Winter, ein arabisches Land als Gastgeber. Seit dem Beschluss der FIFA, die WM 2022 nach Katar zu vergeben, reißt die Kritik nicht ab – an der Lage der Menschenrechte in der autoritär regierten Golfmonarchie, den Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen. Wäre ein Boykott des Turniers, wie manch…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Sie will Traditionen irritieren und findet es gut, wenn Kirchen zu Partyräumen werden: Die jüngste Präses der Evangelischen Kirche Anna-Nicole Heinrich zu Gast bei den „Jungen Köpfen“. F+https://www.faz.net/aktuell/das-beste-von-fplus/ Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie unter faz.net/podcast. Haben Sie Fragen ode…
 
Kühlende Wirkung im Hintergrund Die Firma Bitzer Kühlmaschinenbau stellt seit Jahrzehnten Produkte her, die man nach eigenen Angaben „zwar nicht sehen, aber deren Leistung man überall spüren kann“: ein angenehmes Klima in Gebäuden, gekühlte Lebensmittel und Getränke auf dem Weg zum Supermarkt — das sind die Leistungen des Unternehmens. Doch auch di…
 
Computer sind manipulierbar, das erkannte Rainer von zur Mühlen schon Anfang der 70er-Jahre - und wurde dafür belächelt. Heute ist seine Sicherheitsfirma eine der bekanntesten des Landes und schützt kritische Infrastruktur. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
The Bear: King of the Kitchen In „The Bear: King of the Kitchen“ spielt Jeremy Allen White einen Sternekoch, der nach dem Tod seines Bruders zurück nach Chicago kommt. Dort muss er dem runtergekommen Sandwich-Laden seiner Familie wieder auf die Beine helfen. Doch die Belegschaft stellt sich quer. Sie wollen keine Veränderungen in ihrem Laden akzept…
 
Keine klare Mehrheit für die Kandidaten Am vergangenen Sonntag hat die erste Runde der Wahl in Brasilien stattgefunden. Der linksgerichtete Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva konnte diese Präsidentschaftswahl mit fast 48 Prozent für sich entscheiden. Sein Herausforderer und Amtsinhaber Jair Bolsonaro liegt mit etwa 43 Prozent nur knapp hinter i…
 
Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, warnt davor, die Debatte um Hilfspakete zur Abfederung der Energiekrise für Wahlkampfzwecke zu missbrauchen. So sei beispielsweise die Kritik einiger Bundesländer wegen einer mutmaßlich zu geringen Beteiligung des Bundes nicht gerechtfertigt, sagte Fratzscher i…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Welche Chance außer dem Einsatz teilnuklearer Waffen hat Russland noch auf dem Schlachtfeld der Ukraine? Darüber reden wir heute mit der Militärexpertin Ulrike Franke, inklusive Schlenker auf die Einmischung des reichsten Menschen der Welt, Elon Musk. Ukraine-Liveticker:https://www.faz.net/aktuell/politik/ukraine-live…
 
Es war nur ein angeblich schlampig getragenes Kopftuch.Warum wurde die tödliche Begegnung einer jungen Frau mit der Sittenpolizei zum Auslöser der blutigsten Proteste im Iran seit Jahren? Wie stark ist der Widerstand in der Bevölkerung? Was kann der Protest gegen die bewaffneten Wächter der islamischen Republik ausrichten?Führt die weit verbreitete…
 
Die österreichischen Gasspeicher sind zu 80 Prozent gefüllt. Aber bleibt genug Gas im Land, um über den Winter zu kommen? Und wie sieht der Energieplan für das kommende Jahr aus? Es gibt gute Neuigkeiten in der Energiekrise: Die österreichischen Gasspeicher sind zu 80 Prozent gefüllt. Damit ist das Ziel für den Start der Heizsaison erreicht. Aber k…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login