show episodes
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Unbekanntes entdecken, die Welt verbessern oder herausfinden wer wir sind – das geht oft nur mit Wissenschaft. StoryQuarks erzählt Wissens-Geschichten, die kraftvoll, komplex und manchmal kurios sind. Es sind Geschichten, die uns berühren – und Euch hoffentlich auch.
 
"Psychologie-lernen.de" konzentriert sich auf neueste Erkenntnisse der Lehr-/ und Lernpsychologie. Ziel ist es, eine Brücke zu schlagen, zwischen Forschung und Praxis. Denn was nutzt all die psychologische Forschung, wenn wir sie nicht benutzen? (Mehr Infos finden Sie auf www.psychologiederschule.de.) NEU: Zu allen Episoden gibt es jetzt Video-Versionen auf YouTube! (Kanalname: Psychologie-lernen.de)
 
Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? SWR-Redakteur Gábor Paál und unsere Gäste aus der Wissenschaft erklären Ihnen hier jeden Tag ein kleines Stückchen Welt. | Texte unter http://1000-antworten.de Einige Episoden dieses Podcasts stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Sie können die Episoden unter Angabe der Quelle und der Lizenz unverändert in Ihrem eigenen Digitalangebot dauerhaft veröffentlichen. Die Episoden dürfen dabe ...
 
Loading …
show series
 
Ohne Wasser kein Leben! An unseren Badeseen lassen sich unzählige kleine und größere Lebensformen beobachten, die alle zusammen ihre Funktion im Lebensraum Wasser haben. Doch der Klimawandel hinterlässt auch hier seine Spuren, die Lebensbedingungen am und im Wasser verändern sich. Thassilo Franke und Iska Schreglmann sprechen über das faszinierende…
 
Klimawandel - Weltklimarat warnt vor drastischen Folgen; Im Wald wird es eng - was heißt das?; Was für Mütter wollen wir (sein)?; Rote Liste: Darum ist das Vogelsterben ein Problem; Welche Rolle spielt Wasserstoff beim Klimaschutz?; Bei jedem Wetter trocken am Stau vorbei im Leichtfahrzeug; Verrückt! Schweres Wasser schmeckt süß; Digitales Abizeugn…
 
Das Jahr 2020 hat gerade begonnen. Von China aus wandert das neuartige Coronavirus in Windeseile um den ganzen Globus. Doch ähnlich schnell verbreiten sich Gerüchte um seinen Ursprung in einem Hochsicherheitslabor. Seit damals hat die Laborhypothese an Brisanz gewonnen. Welche Beweise gibt es? Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft …
 
Mit Handicap ins All - Die ESA will Inklusion im Weltraum / Schlechtwetter-Asthma - Warum so viele Anfällen vor einem Gewitter? / Ab in den Golfstrom - Abenteurer Arved Fuchs startet ExpeditionVon Ingeborg Hain, Ingeborg Hain, Birgit Magiera, David Globig; Moderation: Ingeborg Hain
 
Wölbklappen dienen bei Segelflugzeugen dazu, die Profilwölbung an die aktuell geflogene Geschwindigkeit anzupassen indem die Hinterkante nach oben oder unten geklappt wird. Auch das Klappen der Vorderkante wäre prinzipiell reizvoll zur weiteren Steigerung der Flugleistung. Das ist aber sowohl aerodynamisch also auch konstruktiv anspruchsvoller als …
 
Fünf Massenaussterben hat es bereits in der Geschichte der Erde gegeben. Das sechste große Artensterben ist bereits in vollem Gange – und es ist menschengemacht. Kann man es noch aufhalten? Und wie sieht die Welt danach aus? Das versucht die Wissenschaft zu ergründen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-artensterbe…
 
Unter dem Hashtag #IchBinHanna protestieren junge Forschende auf Twitter gegen befristete Arbeitsverträge und das Zeitvertragsgesetz. Die Konstanzer Biologin Dr. Gisela Kopp berichtet im Gespräch mit Christoph König, warum solche Verträge Diskriminierung fördern und Expertise verloren geht.
 
Über Hochstapler wird gerne berichtet. Kaum bekannt ist aber, dass viele erfolgreiche Menschen fälschlicherweise glauben, Hochstapler zu sein. Sie leiden am Impostor-Phänomen. Und fürchten ständig, als Hochstapler entlarvt zu werden. Von Martin Hubert. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/hochstapler | Bei Fragen und Anregung…
 
Smartphones und Soziale Medien sind nützlich - aber auch gefährlich. Sie können uns verbinden, aber auch Zeit fressen und uns weniger glücklich machen. Kathrin Karsay forscht dazu und erklärt das Dilemma. Kathrin Karsay ist Kommunikationswissenschafterin an der KU Leuven in Belgien. Kathrin auf Twitter. Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine…
 
Die Tanzwut, auch Veitstanz genannt, bezeichnet vor allem im 14. und 15. Jahrhundert aufgetretene Epidemien, die als massenhysterische oder psychogene Phänomene beschrieben wurden: Menschenansammlungen begannen zu tanzten, meist bis sie völlig erschöpft zusammenbrachen.Von Simon Demmelhuber
 
Mit dem Body-Mass-Index kann man schnell errechnen, wie gesund das eigene Gewicht ist. Diese einfache Formel gilt in der Medizin allerdings höchstens als grober Richtwert. Warum ist der BMI immer noch so populär? Und welche Alternativen gibt es? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/zurueck-zum-thema-body-mass-index…
 
Testbare Hypothesen, Experimente und Peer-Review sind wichtige Säulen der Forschung in den Naturwissenschaften. Doch wie sieht die wissenschaftliche Methode in Psychologie, Philosophie, Geschichte, Sozialwissenschaft und Co. aus? Zusammen mit dem Diplom-Pädagogen und Professor für Soziale Arbeit Prof. Stefan Thesing bespreche ich was man beachten m…
 
Der Energieträger Wasserstoff soll künftig in vielen Bereichen zum Einsatz kommen. So sieht es die Wasserstoff-Strategie der Bundesregierung vor. Doch der Sachverständigenrat für Umweltfragen rät in einer aktuellen Stellungnahme zu einer klaren Fokussierung auf nachhaltige Erzeugung. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell …
 
Forscher haben die sättigende Wirkung des Darmhormons Sekretin erstmals beim Menschen nachgewiesen. Sekretin als Medikament etwa bei Adipositas einzusetzen, sei aber unrealistisch, sagte Martin Klingenspor von der TU München im Dlf. Trotzdem könnten die Erkenntnisse für Ernährungswissenschaftler von Nutzen sein. Martin Klingenspor im Gespräch mit C…
 
Autor: Knoll, Christiane Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Ufos über Deutschland? Besuch im Archiv der Sammelstelle CENAP Satt durch Sekretin Ein Hormon steuert den Appetit Interview Martin Klingenspor, TU München Sachverständigenrat Wasserstoff im Klimaschutz Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 23. Juni 2021 Raketenbau à la NASA …
 
„Früher war alles besser!“ Im 62. WildMics-Special war es uns ein Anliegen, diesem häufig geäußerten Satz mal auf den Grund zu gehen. Wie man ahnen kann, sind wir recht schnell an den Punkt gekommen, festzustellen, dass früher sicherlich alles früher, aber sicher nicht immer besser war. Zurück in die Zeit blickten: Lydia Benecke, Dirk van den Boom,…
 
Noch bleibt Meteorologe Sven Plöger optimistisch, wenn es Klimaschutz geht: „Wir haben die Chance, wir sollten sie nutzen und jetzt wirklich loslegen“. Indem wir beispielsweise Unternehmen fördern, die das Klima schützen und Konzepte wie Mobilität neu denken.Jochen Steiner im Gespräch mit Sven Plöger.…
 
Es sind nicht nur äußere Körpermerkmale, die Menschen schön machen, sondern auch Charakter und Sensibilität. Doch wie hängen Äußeres und Inneres zusammen? Und was macht schöne Menschen so anziehend? Zeigen sie eine 'schöne Seele‘? Die Antwort fällt in verschiedenen Kulturen und Zeiten unterschiedlich aus. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Milch hat in gesundheitsorientierten Betrachtungen einen recht guten Stellenwert. Aus CO2-Sicht hingegen stammen Milchprodukte vor allem aus der Rinderhaltung. Die Rinderhaltung hängt aber sehr stark mit Methanemissionen zusammen und hat deswegen einen sehr negativen Effekt auf das Klima. Von Michael Bilharz | Text und Audio dieses Beitrags stehen …
 
"Business-Knigge", "Sex-Knigge" ... - so viel "Knigge" wie heute war nie. Doch Knigge wollte alles andere sein, als ein stocksteifer Manieren-Papst: Kleinkarierte Etikette und oberflächliche Fassadenpflege waren ihm zuwider. Er suchte Antworten auf die Frage, wie der Mensch glücklich und sinnerfüllt leben kann. (BR 2012) Das Manuskript zur Folge gi…
 
Gutes Benehmen macht das Leben leichter, da sind sich viele einig. Anders ist das bei der Frage, was darunter zu verstehen ist. Im diplomatischen Protokoll aber ist die Etikette genau festgelegt. Für Staatsbesuche gibt es so genaue Vorschriften, in denen etwa geregelt ist, wer bei einem Bankett wo und neben wem sitzt.…
 
Nur mit Karte und Kompass wandern gehen – was nach einem Abenteuer klingt, fordert das Gehirn und trainiert nicht nur das räumliche Denken. Sondern dieses „Navigationssystem des Gehirns" fördert auch das Denkvermögen allgemein. Für diese Entdeckung erhielten John O’Keefe, May-Britt und Edvard Moser 2014 den Nobelpreis für Psychologie und Medizin. V…
 
Plastiktüten, Shampooflaschen und Zigarettenkippen - Millionen Tonnen Einwegprodukte aus Plastik werden weltweit jedes Jahr weggeworfen und landen als Müll in unserer Umwelt. Daran sind nur wenige große Unternehmen schuld, wie eine neue Studie zeigt. Darunter sind die ganz großen Player der Industrie.Wer das ist und wie die Industrie reguliert werd…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login