show episodes
 
Artwork

1
Unterwegs

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Sendung gegen Heimweh und Fernweh: Das Reisemagazin im rbb24 Inforadio erkundet exotische Ziele in weiter Ferne ebenso wie sehenswerte Orte in der unmittelbaren Umgebung.
  continue reading
 
Artwork

1
Wirtschaft

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im rbb24 Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten und Ratgebern. Die ausführliche "Wirtschaftsreportage" blickt auf wirtschaftliche Entwicklungen in der Region, Deutschland und der Welt.
  continue reading
 
Artwork

51
Wissenswerte

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Was ist wissenswert in Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaftswissenschaft? Auf Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung erhalten Sie Antworten: werktäglich und sonntags in der rbb24 Inforadio-Rubrik "Wissenswerte".
  continue reading
 
Artwork

1
Hauptstadtderby

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Zwei Vereine, zwei Ligen - ein Podcast: Im Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.
  continue reading
 
Artwork
 
Doris Anselm, Thomas Hollmann, Wlada Kolosowa, Sebastian Schiller, Hendrik Schröder und Ebru Taşdemir betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben.
  continue reading
 
Artwork

1
Kultur

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premieren- und Konzertkritiken, Film- und Musiktipps, Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen.
  continue reading
 
Artwork

1
In Polen

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Was ist eigentlich in Polen los? Die beiden ARD-Korrespondenten Kristin Joachim und Martin Adam begleiten im Podcast "In Polen" die Folgen der Parlamentswahl. Die beiden geben Einblicke in unser Nachbarland, treffen Menschen und suchen Antworten auf die Frage: Wie geht es weiter in Polen?
  continue reading
 
Artwork

1
Geschichte

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Geschichte sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.
  continue reading
 
Artwork

1
Dark Matters – Geheimnisse der Geheimdienste

SWR3, rbb24 Inforadio, Eva-Maria Lemke

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
„Dark Matters“ bringt Licht in eine Welt, die eigentlich im Dunkeln bleiben soll. In jeder Folge geht es um einen wahren Fall, der die Tür zu einem Geheimdienst ein Stück weit öffnet. In Staffel 1 waren es die deutschen Geheimdienste, jetzt blickt „Dark Matters“ raus in die Welt: Es geht um die Geheimdienste anderer Länder – die manchmal noch mysteriöser wirken als die deutschen. Die ARD-Geheimdienstexperten liefern in den Hintergrund-Folgen alles, was man dazu wissen muss. Jeden Mittwoch ko ...
  continue reading
 
Was macht China zur Weltmacht und was macht China mit der Welt? Darum geht es im ARD-Podcast "Welt.Macht.China". Ein Team aus aktuellen und ehemaligen KorrespondentInnen und China-ExpertInnen schaut nicht nur von außen auf das Land, sondern tief hinein – mit Hintergründen, Analysen, Stimmen und auch einem Blick auf Klischees und Vorurteile, die es in Deutschland eventuell gibt. Joyce Lee und Steffen Wurzel moderieren "Welt.Macht.China". Habt ihr Fragen, Anregungen oder Kritik zum Podcast, da ...
  continue reading
 
Artwork

1
Spreepolitik

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was an der Spree politisch besprochen und beschlossen wird, kann Maßstäbe in ganz Deutschland setzen – oder spektakulär scheitern. All das rund um eine Metropole, die als chaotisch, dysfunktional und in Teilen unregierbar gilt. Im rbb|24-Podcast "Spreepolitik" liefern wir Antworten und Hintergründe oder schütteln gemeinsam mit Ihnen den Kopf. Jede Woche spricht das Team der rbb-Redaktion Landespolitik über die großen, kleinen und besonderen Themen aus Berlin und Brandenburg. "Spreepolitik": ...
  continue reading
 
Artwork

1
rbb Praxis

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Im Ratgeber "rbb PRAXIS" geht es um Gesundheitsvorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen. Außerdem greift die Sendung Fragen auf, die Fernsehzuschauer nach der "rbb PRAXIS" gestellt haben.
  continue reading
 
Eine Berlin-Chronik der Superlative: von der "Stunde null" bis in die Gegenwart, als Berlin wieder Hauptstadt eines vereinten Deutschlands ist. Die Doku-Reihe mit dem doppelten Blick auf West- und Ost-Berlin im rbb Fernsehen und im rbb24 Inforadio.
  continue reading
 
Mythos Berlin. Die Hauptstadt der Ganoven und Nackttänzerinnen, Rotz und Glitter. Die Goldenen Zwanziger Jahre? Der History-Podcast vom rbb blickt genau 100 Jahre zurück in das Jahr 1923, Monat für Monat. Und zeigt: Die Debatten von damals erinnern außerdem an die Gegenwart: Angst vor der Inflation, Verkehrschaos, Flughafenbau, zu viele Touristen in der Stadt… Harald Asel und Matthias Schirmer begeben sich auf Zeitreise in die Weimarer Republik, vor der Weltwirtschaftskrise, und entdecken da ...
  continue reading
 
Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine ist eine Zeitenwende. Der Podcast "Alles ist anders" hat von Anfang an begleitet, was das genau bedeutet. In 27 Folgen haben die Hosts Fragen zum Schwerpunkt "Krieg in Europa" beantwortet: Wer ist Selenskyi? Was will Putin? Woher kommen die militärischen Erfolge der Ukraine? Wie könnte der Krieg enden? Aber auch: Wie geht es den Geflüchteten? In zwölf weiteren Folgen steht das "Leben mit dem Krieg" im Mittelpunkt. Was macht das mit den Menschen? We ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Bei "Wechseljahre" denken die meisten an Frauen um die 50. Doch es geht noch viel mehr Menschen an – das zeigt das Forschungsprojekt "MenoSupport", das sich mit den Auswirkungen der Wechseljahre auf den Arbeitsplatz beschäftigt. Geleitet wird es von Andrea Rumler von der Hochschule für Wirtschaft und Recht. Von Jessica Wiener…
  continue reading
 
Für den Dichter Heinrich von Kleist war seine Schwester Ulrike nicht nur die Lieblingsschwester, sondern auch seine enge Vertraute. Die selbstbestimmte, geschäftstüchtige Erzieherin war außerdem Bürgerin der Stadt Frankfurt an der Oder. Das Kleistmuseum dort widmet ihr jetzt eine neue Ausstellung. Von Eva Kirchner…
  continue reading
 
Am Hans Otto Theater in Potsdam hat das Stück "Zähne und Krallen" am Freitag Premiere gefeiert. Alle Charaktere in diesem Stück sind Tiere. Der junge Autor Peter Thiers hat eine Fabel fürs Theater über Klassismus, Rassismus und Gleichberechtigung geschrieben. Von Barbara Behrendt
  continue reading
 
Der Immobilienkauf ist teurer geworden. Da entscheiden sich viele dann doch für eine Mietwohnung. Weil der Neubau massiv eingebrochen ist, werden bei Neuvermietung teils Rekordmieten aufgerufen. Wer es sich leisten kann, rechnet bereits, ob Eigentum nach dem Preisrutsch nicht doch wieder leistbarer ist. Von Johannes Frewel…
  continue reading
 
Besser als Linke und Grüne: Der neue BrandenburgTrend des rbb sieht das Bündnis Sahra Wagenknecht vor der Landtagswahl bei zehn Prozent. Dabei hat das BSW hier noch nicht einmal einen Landesververband. Die AfD verliert derweil an Boden. Welche Rolle das BSW dabei spielt analysiert die SPREEPOLITIK. Außerdem: CDU und SPD präsentieren in Berlin ihr "…
  continue reading
 
"Der Mensch hat Hamstergene", sagt der Ernährungsmediziner Sven David Müller. Deswegen ist es auch so schwierig, auf Zucker, Fett und Salz zu verzichten, obwohl viele Nahrungsmittel zu viel davon enthalten und uns krank machen. Die Ernährungsstrategie der Bundesregierung soll helfen - gesünderes und ausgewogeneres Essen soll künftig in Kantinen sow…
  continue reading
 
Liebe, Tod und Leidenschaft - aus diesem Stoff sind viele große Opern gemacht. Auch Puccinis "Tosca". Am Staatstheater Cottbus bringt Hausregisseur und Co-Schauspieldirektor Armin Petras am Wochenende eine Inszenierung auf die Bühne, die den historischen Stoff mit dem Heute zu verbinden sucht. Von Josefine Jahn…
  continue reading
 
Schon seit fast 100 Jahren leben Waschbären in Berlin und Brandenburg - auch wenn sie hier eigentlich nicht hingehören. Derk Ehlert, Wildtierreferent des Berliner Senats, sagt, die Tiere fänden hier alles, was sie zum Leben brauchen. Als invasive Art könnten Waschbären aber auch Schwierigkeiten bereiten.…
  continue reading
 
Bekannt wurde Michael Wesely durch seine Langzeitaufnahmen vom Potsdamerplatz, auf denen er über Jahre die Entwicklung von der Brache zum Stadtquartier festhielt. In seinen neuen Arbeiten blickt der Fotograf noch weiter zurück und zeigt Berlin-Fotos von 1860 bis 2023, übereinander gelegt. Von Barbara Wiegand…
  continue reading
 
Seit einigen Monaten herrscht Unruhe beim Luxuskaufhaus Kadewe in Berlin. Denn der Miteigentümer Signa ist insolvent. Jetzt ist offenbar die Immobilie am Wittenbergplatz verkauft worden. Das "Handelsblatt" berichtet, dass die thailändische "Central Group" gut eine Milliarde Euro gezahlt hat. Von Victor Gojdka…
  continue reading
 
Was können Kulturinstitutionen gegen Rechtsextremismus tun? Der Verein "Die Vielen" stellt sich diese Frage seit seiner Gründung 2017. Vor dem Hintergrund der Landtagswahlen in diesem Jahr hat die Initiative am Donnerstag ihre neue Kampagne "Shield & Shine“ vorgestellt. Von Barbara Behrendt
  continue reading
 
Leider musste krankheitsbedingt die aktuelle Folge für Donnerstag ausfallen. Am Freitag aber geht es um die Wurst oder präziser: um die Ernährungsstrategie der Bundesregierung. Die wird im Bundestag diskutiert. Gesundes Essen, nachhaltig und für alle bezahlbar - wie soll das gehen? Schickt uns Eure Anregungen und Fragen dazu über newsjunkies@rbb24.…
  continue reading
 
Ronya Othmann hat ein Buch über eine der wohl grausamsten Taten des sogenannten "Islamischen Staat" geschrieben: den Genozid an den Jeziden. Sie ist dafür mit ihrem jesidischen Vater in die kurdischen Gebiete des Nordiraks gereist, um die Schauplätze des Grauens zu sehen und mit Überlebenden zu sprechen. Von Anna Flörchinger…
  continue reading
 
Das typische Zittern verrät eine tückische Krankheit: Parkinson. Doch die Krankheit hat noch andere, schwerwiegendere Symptome. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen mehr und mehr die unbekannte Seite von Parkinson – und sie arbeiten an neuen Methoden, Patienten zu helfen. Von Philip Artelt…
  continue reading
 
Sollten Schwangerschaftsabbrüche bis zur 12. Woche künftig straffrei sein? Darüber wird aktuell in der Bundesregierung debattiert. Eine Expertenkommission sollte prüfen, inwieweit die Abtreibungsgesetzgebung außerhalb des Strafgesetzbuchs geregelt werden kann und empfiehlt eine Neuregelung. Sollte die Ampel dem folgen, wäre das ein absolutes Novum …
  continue reading
 
Die Nationalsozialisten grausame Verbrechen auch an Kindern begangen. Derzeit wird an die Verschleppung und Ermordung der Waisenkinder von Izieu erinnert. Die Journalistin Hella Pick hingegen konnte von ihrer Rettung durch einen Kindertransport nach England berichten, bevor sie nun mit 97 Jahren starb. Von Harald Asel, Stefanie Markert und Gabi Bie…
  continue reading
 
Die Berliner Charité und der Deutsche Pflegerat suchen nach Lösungen für den Pflegenotstand und wollen dafür mehr von anderen Themenfeldern lernen - vom Feminismus zum Beispiel. Dazu gab es vor kurzem die Veranstaltungsreihe "Feminismus und Pflege". Von Adela Lukasczyk und Jessica Wiener
  continue reading
 
Die Aktentasche des Kanzlers ist der Star auf dem neuen TikTok-Kanal von Olaf Scholz. Man sieht, wie sie ihn zu Terminen begleitet, mit ihm ins Flugzeug steigt, beim Spatenstich dabei ist. Dazu läuft französische Musik. Politische Kommunikation aus dem Jahre 2024. Doch der Kanzler ist recht spät dran mit seinem Kanal, denn andere Politiker nutzen d…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung