show episodes
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Smart Fitness and Food Radio ist DER Podcast für jeden der endlich in Form kommen, gesünder leben, oder einfach seinen Horizont erweitern möchte! Egal ob Mann, Frau, groß, klein, dick, dünn, jung, alt, aktiv, oder träge. Du suchst nach dem leicht anwendbarem Wissen gepaart mit der extra Portion Motivation für eine bessere Gesundheit und einer besseren Figur, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder beim Kochen? Dann ist Smart Fitness and Food Radio der richtige Podcast für dich! In unter ...
 
Nach Monaten voller intensiver Arbeit haben wir es endlich geschafft dieses Baby auf die Welt zu bringen. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Lula, Robl, Mario und Adrian, aber auch den vielen Unterstützern verschiedenster Art. Nachdem Teile unseres Teams in den vergangen Monaten noch damit beschäftigt waren ihre Energie für und mit anderen Menschen zusammen zu investieren, mit dem Ziel die alternative Medienszene von Wien aus weiter beleben zu wollen, so entstand nach einigen persönl ...
 
Loading …
show series
 
Zum 80. Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 findet am Montag den 21. Juni um 19 Uhr im Freiburger Vorderhaus ein Vortrag des Historikers Wolfram Wette statt. Er trägt den Titel: Kreuzzug gegen den Bolschewismus. NS-Propaganda zur Rechtfertigung des Überfalls und deren Fortwirkung im Kalten Krieg. Am Morgen …
 
Im Juli 2014 wurde ein niederländisches Verkehrsflugzeug über dem Separatistengebiet in der Ostukraine abgeschossen. Seitdem tobt ein Informationskrieg. Russland bestreitet jede Beteiligung. Doch Recherchen unabhängiger Journalisten haben Belege für das Gegenteil gesammelt. // Von Jürgen Buch / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
#Werbung Readly Testen: https://de.readly.com/lästerschwesternhttps://lvm.de/safeDiese Woche lästern wir über folgende Themen: 00:00:00 Drogen?00:01:51 Die Themen der Woche00:03:05 Readly Testen00:04:20 HydroHype & Leon Machère00:16:55 Werden bei Sat.1 Kinder ausgenutzt? 00:27:56 MrWissen2Go soll Fake News verbreiten00:34:55 LVM Versicherung00:36:0…
 
Der Kinobesuch ist in den 1910er Jahren noch ein ganz neues Vergnügen - und sehr populär. Als die Kriegsmächte im Ersten Weltkrieg den Film als Propagandamittel entdecken, werden die Schweizer Kinos quasi zum Propaganda-Schlachtfeld. Die Kriegsstaaten bauen ab 1914 nicht nur in ihren Heimatländern Propagandabüros auf, sondern auch in der Schweiz. B…
 
In Frankreich finden an diesem und am darauffolgenden Wochenende die Regional- und Bezirksparlamentswahlen statt, vergleichbar mit hiesigen Landtagswahlen, die aber alle zeitgleich abgehalten werden. Prognosen zufolge könnte der Rassemblement National gleich mehrere Regionen gewinnen, insbesondere in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur sieht es f…
 
Mystifiziert, Sexualisiert und mit viel Unwissen behaftet – die Vulva ist nach wie vor einem patriarchalen Blick ausgesetzt. Das 2019 gegründete Kollektiv Vulvaversity aus Freiburg hat es sich zur Aufgabe gemacht das zu ändern. Das Team aus Filmemacher*innen, Lehrer*innen, Sexualchoach*innen und Kulturwissenschaftler*innen fotografieren Vulven: Gen…
 
Im Juli 2014 wurde ein niederländisches Verkehrsflugzeug über dem Separatistengebiet in der Ostukraine abgeschossen. Seitdem tobt ein Informationskrieg. Russland bestreitet jede Beteiligung. Doch Recherchen unabhängiger Journalisten haben Belege für das Gegenteil gesammelt. // Von Jürgen Buch / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Fichten bersten, Buchen vertrocknen. Der deutsche Wald leidet unter dem Klimawandel. Eine halbe Milliarde Euro vom Staat soll helfen. Aber wie? Naturschützer und Förster streiten, wie man das neue Waldsterben noch aufhalten kann. Dieses Feature haben wir 2020 zum ersten Mal gesendet – es ist aber immer noch aktuell. 2021 hat es bisher mehr geregnet…
 
Am Samstag findet bundesweit der Aktionstag Mietenstopp satt. In Freiburg gibts zwischen 12 Uhr und 13 Uhr eine Aktion vor dem DGB Haus. Ua. Wird gefordert 1. MIETEN EINFRIEREN - BUNDESWEIT FÜR 6 JAHRE, 2. FAIRMIETER*INNEN UNTERSTÜTZEN - AUSNAHMEN MIT OBERWERTEN 3. BAUEN, BAUEN, BAUEN - BEZAHLBARE MIETWOHNUNGEN STATT LUXUS…
 
Heute haben wir wieder eine bunte Palette an Themen - von Politik, Gesellschaft, Kultur bis hin zu Boulevard. Das das Magazin stets aktuell ist, stellen wir unsere Themen und Gäste erst nach und nach vor. Aber folgende Themen und Gäste stehen bereits fest: U.a. freuen wir uns auf den Freiburger Dekanatsjugendseelsorger Claudius Dufner, der das Segn…
 
Der Verein Wesna e.V. (abgekürzt: Wissen, Erfahrung, Spaß, Nähe, Alle) wurde am 04.01.2020 gegründet. Es ist ein Verein von russischsprachigen Frauen für russischsprachige Frauen, welche aus verschiedenen Ländern nach Deutschland migriert sind. Wesna bietet Workshops und Vorträge zu allen möglichen Themen, wichtige theoretische Grundlagen auch über…
 
Der Seepark darf kein neuer Augustinerplatz werden! So der Titel eines offenen Briefs der Freiburger Jusos an Oberbürgermeister Martin Horn, der die Räumung der großen Seeparkwiese am Samstag den 12. Juni durch die Polizei kritisiert. Die Polizei erklärt 400 bis 500 Menschen hätten sich am Seeepark aufgehalten. Wegen lauter Musik und Partylärm hätt…
 
Kampfdrohnen für die Bundeswehr – ja oder nein? Diese Frage wurde zuletzt von der SPD erörtert, nun waren die GRÜNEN dran. Die SPD entschied sich Ende letzten Jahres zumindetst vorerst gegen die Anschaffung bewaffneter Drohnen. Die GRÜNE dagegen hat bei ihrem Online-Parteitag vergangene Woche erstmalig das klare NEIN zu Kampfdrohnen aufgeweicht und…
 
Skandal um rechtes Polizeinetzwerk in Hessen wird immer größer Innenministerkonferenz in Rust soll im Zeichen der Warnung vor Gewalt von links stehen Rechnungshof kritisiert teuren Maskenkauf Start-ups drücken Frauenanteil in Vorständen US-Kongress stimmt für Feiertag zum Gedenken an die Abschaffung der Sklaverei…
 
Wenn Sohn oder Tochter ins Gefängnis müssen, ist das auch für die Eltern eine Strafe. Sie kämpfen mit Scham, Schulden und Schuldgefühlen. Doch es gibt einen Ort, an dem Eltern von Inhaftierten offen reden können. Wir durften ihnen zuhören. https://www.treffpunkt-nbg.de/bai.html Der direkte Link zur Beratungsstelle für Angehörige von Inhaftierten de…
 
Besteht ein Zusammenhang zwischen der Nutzung oder dem Praktizieren sogenannter alternativer Heilmethoden, esoterischen Weltanschauungen und dem Glauben an Verschwörungstheorien? Inwiefern können ‚alternative Heilmethoden‘ und Esoterik einen Zugangspunkt zu Verschwörungstheorien und antisemitischen, rassistischen Ideologien darstellen? Hat sich dur…
 
Das Symposium "Dear white people..." fand dieses Jahr zum dritten Mal statt. Verschiedene Perspektiven von marginalisierten Gruppen wurden zusammengebracht, um ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. Die Zusammenarbeit mit einer bestimmten Gruppe, "Palästina spricht", hat zu viel Kritik, aber auch zu Solidarität von verschiedenen Akteuren im …
 
Am Samstag soll der Freiburger AfD-Stadtratskandidat von 2019, Robert H., nach Angaben der Autonomen Antifa einen Mann mit einem Messer verletzt haben, der sich schützend vor zwei Jugendliche gestellt hatte, die H. nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Pfeffergel und Videoaufnahme verfolgt habe. Wie aus einer Pressemitteilung der Polizei vom 1…
 
Im Rahmen der Hochschultage für Nachhaltigkeit der Universität Freiburg findet diese Woche Mittwoch (16.06) der Vortrag „Ökologie in der Neuen Rechten“ statt. Gehalten wird der Vortrag von Yannik Passeick, Bildungsreferent der Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN). Wir haben schon vorab mit ihm über die Zusammen…
 
Wer hat's verbrochen? Die Juden! Hass auf, Diskriminierung von und Vorurteile gegenüber Jüdinnen und Juden sind auch heute noch so präsent wie eh und je - und nehmen tendenziell sogar zu. Warum? Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen Blick auf die Geschichte des Antisemitismus. Und stellen fest: Antisemitismus gibt es zwar schon seit Jahrt…
 
Anfang der 80er Jahre bilden eine Handvoll Punks im braven München die linksradikale Aktionsgruppe "Freizeit 81". Erst sprühen sie den Schriftzug auf Häuserwände und organisieren unangemeldete Demonstrationen, später verüben ein paar von ihnen auch Brandanschläge. "Freizeit 81" kommt auch in einer Ausstellung vor, die Sie bis zum 31.01.2022 in Münc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login