show episodes
 
Künstlerinnen und Künstler mit Behinderung sprechen mit Stefan Ribler, Dozent an der Ostschweizer Fachhochschule OST, über sich, ihre Arbeit und ihre Werke. Auch andere Persönlichkeiten, die sich unter anderem im Themenkreis Kunst mit Behinderung bewegen, kommen zu Wort. In den Gesprächen eröffnen sie aussergewöhnliche und spannende Zugänge zu unterschiedlichen Kultursparten. Sie fragen danach, was vermeintlich «normal» ist und stellen in ihren künstlerischen Antworten die Welt auf den Kopf.
 
In unserem Podcast erzählen wir euch Blutgeschichten und alles rund um die Blutspende. Unsere beiden Moderatorinnen Cornelia Kruse vom Blutspendedienst Nord-Ost und Greta Zicari vom Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen geben euch Einblicke hinter die Kulissen der Blutspende. Wir lassen Patienten wie Spender zu Wort kommen, sprechen mit Experten über relevante Themen und informieren euch detailliert über die Blutspende. Wusstet ihr beispielsweise, dass es nur 500 Milliliter Blut braucht, ...
 
Die maskierten Musiker OST und SUED der Metal-Band HÄMATOM legen jeden Dienstag die Beichte ab und haben dabei einiges zu gestehen: Backstage- und Alltagssünden, sowie Verbotenes und Ungehörtes aus ihrem Leben und zum Weltgeschehen. Damit die Beichte sich lohnt wird zynisch, schwarz, humorvoll und absolut politisch unkorrekt rausgehauen was das Schandmaul hergibt. Und auch der Zuhörer kann sich hier seine Sünden von der Seele reden und auf Ablass hoffen. In diesem Sinne: Wer frei von Sünde i ...
 
Zum Auftakt des neuen Podcast Formats „11 Leben“ wird niemand Geringeres als eine der spannendsten Figuren des deutschen Fußballs porträtiert: Uli Hoeneß. Zu Beginn nicht mehr als eine fixe Idee, wurde die Umsetzung für den Podcaster und Sportjournalisten Max-Jacob Ost größer als gedacht. Über zwei Jahre nun recherchiert, liest, telefoniert und interviewt er in akribischer Kleinarbeit, taucht in die Vergangenheit ein, schaut sich private wie auch berufliche Erfolge und Niederlagen ganz genau ...
 
Alex und Danny. Wir haben eine Ostalgie, die wir selbst nicht erlebt haben und nur aus Erzählungen kennen. Der Osten prägt, aber wie? Ob Schulgarten, Softeis oder SERO - sie gehörten zu unserem Alltag. Wir sind Beide knapp vor der Wende und dem World Wide Web geboren, in einem neuen Deutschland aufgewachsen und im Westen gelandet. Wir stellen regelmäßig die Frage, wie der Osten unseren Blickwinkel auf die Welt von heute ausrichtet. Dabei schlagen wir eine Brücke von Kleinigkeiten im früheren ...
 
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
 
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen vor der Tür. Bevor wir - Jenny und Frank - sie reinlassen, arbeiten wir die abgelaufene Wahlperiode auf. Es gibt die Wahlprogramme der Parteien von 2014 und 2019. Wir schauen uns die Koalitionsvereinbarungen und Regierungsarbeit an und analysieren natürlich auch die Arbeit im Parlament. Das ganze geht wöchentlich über die Bühne: Jede Woche eine Partei. Erst die Fakten, dann die Bewertung. Freitags wird aufgenommen und sonntags veröffentlic ...
 
Wie Du deinem Kind Auftrieb verleihst Der Podcast der sich fragt, wie DU und deine Kinder wieder Auftrieb bekommen Mit praktischen,, bisher verborgenen Geheimnissen, Tricks und Tips von Osteopath, Speaker, Vater und Bestseller Autor Stefan Rieth, Msc. Ost. Mit spannenden Interviews aus der (Kinder-) Osteopathie sowie interdisziplinären Ansätzen aus Ayurveda, Erziehung, Hebammen, Schwangerschaft und vieles mehr Einfach anwendbar, praktisch umsetzbar, modern und doch mit Tiefe und Wahrheit! Al ...
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Unscheinbar, langweilig, alles Nazis: Über das Bundesland Brandenburg hört man immer wieder die gleichen Vorurteile. Dass es hier überhaupt nicht so schlimm ist, zeigt der Podcast der Märkischen Onlinezeitung "Dit is Brandenburg". Hier hört ihr die Geschichten von brandenburgeinmaligen Menschen und wie zwei Redakteure und eine Volontärin über die Klischees anderer über Brandenburg denken.
 
„Ihr dürftet davon ja gar nix mehr merken!“ Solche Sätze hören wir öfter. Wir, das sind die, die auf dem Gebiet der ehemaligen DDR groß geworden sind und zur Generation „Nachwende #1“ gehören. Dabei sind auch wir mit starken Ost-Einflüssen aufgewachsen, oder? Wir kennen noch die Halbleinen-Geschirrtücher aus der Lausitz und die lauten W50 LKW, die Anfang der 1990er den Schnee geschoben haben. Wir kennen aber auch die vielen Arbeitslosen und die verlassenen Industriegebäude. Auf der anderen S ...
 
Blühende Landschaften - ein Ost-West-Dialog mit Hennes Bender und Thomas Nicolai Ein Ossi und ein Wessi (beide dick befreundet und zwar miteinander) streiten, schwärmen und klugscheissen über Ihre Freundschaft und damit auch darüber was in den letzten dreissig Jahren (und davor) in diesem Land passiert ist und was nicht. Zwei Kindheiten, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten, der eine aus einem der strukturschwächsten Gebieten Deutschlands, der andere aus dem Osten. Hier wächst endlic ...
 
Der "Kurs 0" bei radio horeb gibt eine grundlegende Einführung in den christlichen Glauben. Er richtet sich aber auch an alle, die die Grundlagen ihres Glaubens wieder neu beleuchten mögen. Vorkenntnisse sind für das Verständnis der Sendung nicht erforderlich.
 
Die Radioreise mit Alexander Tauscher entdeckt die Welt mit den Ohren. Wir bringen Geschichten aus Nah und Fern, aus Ost und West, aus Süd und Nord. Wir laufen durch große Städte wie Moskau oder Madrid, wir wandern in den Bergen, ob in den Alpen oder in den Anden. Wir reisen dorthin, wo die jüngste Geschichte besonders bewegend ist, ob in Israel oder in Myanmar. Wir feiern mit den Schwulen in Tel Aviv und sind bei einer Traumhochzeit auf den Malediven dabei. Mit dem Krabbenfängern am Nordkap ...
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften … jeden Donnerstag um 20:10 Uhr das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Loading …
show series
 
Wie sehr ist demokratisches Denken in den ostdeutschen Bundesländern verankert? Besorgniserregend schwach, schätzt die Autorin Anne Rabe. Das habe aber nicht nur mit dem autoritären Erbe aus DDR-Zeiten zu tun, meint die gebürtige Mecklenburgerin. Ein Standpunkt von Anne Rabe www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038…
 
500 Milliliter Leben - Podcast der DRK-Blutspendedienste Nord-Ost & Baden-Württemberg/Hessen Am 14. Juni 2021 ist Weltblutspendetag! Der Tag, an dem nicht nur alle Blutspenderinnen und Blutspender im Fokus stehen, sondern auch Patienten und Patientinnen wie Laura, die auf Blutspenden angewiesen sind. Laura erhielt bereits in jungen Jahren die schwe…
 
Design oder nicht sein, das ist hier die Frage. Die Bedeutung der „Objekt-Formgebung“ im real existierenden Sozialismus war eine ganz besondere, da hier nicht nur Funktionalität über Ästhetik herrschte, sondern auch eine ganz bestimmte Produktphilosophie. Hast Du ebenfalls interessante Erlebnisse zum Thema Ost-West? Dann lass es uns wissen.Bitte sc…
 
Landgräfin Margarethe hat einen unruhigen Schlaf in den Gemächern der Wartburg. Aber völlig von Sinnen ist sie, als sich in jener Nacht eine Gestalt auf sie wirft und um Gnade fleht. Der Mann ist einer der Eseltreiber auf der Burg, erzählt Nino Dell, Museumsführer auf der Wartburg.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Für die Aussage, ein Teil der Ostdeutschen sei für die Demokratie verloren, hat der Ostbeauftragte Marco Wanderwitz viel Kritik geerntet. Dabei differenziere Wanderwitz hier, sagte Christian Bollert von der Initiative "Wir sind der Osten" im Dlf. Insgesamt werde aber immer noch zu pauschal auf Ostdeutschland geschaut. www.deutschlandfunk.de, Themen…
 
Wenns draußen grün und bunt wird - nicht nur das sommerliche Wetter, auch die Lockerungen der Pandemiemaßnahmen bieten der Kunst- und Kulturszene hoffentlich bald wieder Aufschwung, den kreativen Betrieb gemeinsam zu reaktivieren.Das betrifft auch die lieben Leute vom Blendwerk, denn die dürfen nicht nur die Organisation von Veranstaltungen im klei…
 
Die Rolle der CDU als Blockpartei an der Seite der SED ist noch weitgehend unerforscht, da stellen Sozialwissenschaftler angesichts von kommenden Wahlen eine andere Frage: Wie hält es die CDU speziell in den östlichen Landesverbänden mit der AfD, die das politische System von rechts in Frage stellt? Von Andreas Beckmann www.deutschlandfunk.de, Aus …
 
Marxistischer Soziologe Moshe Zuckermann, Tel Aviv, Vortrag im Gespräch mit Yusuf Ass vom DIDF Vorstand und einige Fragen und Antworten nach dem VortragDer Bundesvorstand der DIDF hat diese Erklärung am 22.Mai 21 zum Israel-Palästina-Konflikt veröffentlichtFür eine friedliche Lösung des Palästina-Konfliktes https://yenihayat.de/2021/05/22/fuer-eine…
 
Wir müssen das dogmatische Verständnis der Schuldenbremse überwinden, meint der Ökonom Gustav Horn. Denn nur über Neuverschuldung seien Investitionen möglich und könne Deutschland zukunftsfähig gemacht werden. Ein Kommentar von Gustav Horn www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
BEICHTSTUHL by HÄMATOM (Der beste Podcast der Welt) Die Musik zu unserem Podcast findest du hier bei Spotify: https://open.spotify.com/user/haematom_offiziell/playlist/4HsLPYUEeI1QZjQs4FT7DV?si=IiBdbqr3RliZVN1x6jmYoA https://haematom.de/podcast.html Schickt uns gerne eure kleinen, großen, lustigen, traurigen, alten oder neuen Sünden an:►PN: faceboo…
 
In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit auf eine Mecklenburger Radtour von Ribnitz-Damgarten bis nach Stralsund. Freuen Sie sich auf Deutschlands schönste Halbinsel Fischland-Darss-Zingst, auf das Land zwischen Meer und Bodden. Das Gold des Meeres beschäftigt uns auf dem Rundgang mit Christine Lohrmann durch die Bernsteinstadt Ribnitz…
 
Tim Sperber ist Guide bei den Free Walking Tours in Mannheim. Das sind Stadtführungen, bei denen die Gäste nicht zahlen müssen aber geben können, so viel sie mögen. Zu den Schillertagen hat das Nationaltheater mit den Free-Walkern eine Kooperation gestartet. So sind zwei Walks entstanden, einer führt zu Orten der Solidarität, der andere zu Orten de…
 
In Berlin Friedrichshain sollte am Montag den 14.6. erneut ein Obdachlosencamp geräumt werden. Die Netz AG, eine Tocher der Deutschen Bahn, wollte die Obdachlosenplatte am Containerbahnhof an der Frankfurtherallee räumen lassen. Das hat die Netz AG in einem Schreiben angekündigt. Zur Räumung kam es nocht nicht, wohl auch, weil die meisten Bewohner*…
 
Die grüne Insel hat Star-Qualitäten. In zahlreichen Filmen spielt die Landschaft eine große Rolle - und Irland hat davon reichlich zu bieten. Eine natürliche Kulisse sozusagen. Das haben auch die sogenannten Location- Scouts erkannt und so wurden und werden viele Szenen und Filme auf der Insel Irland gedreht: Game of Thrones® und Star Wars sind sic…
 
„Kinder schuften für Handys, Hautcremes und Haushaltsgeräte. Diese traurige Tatsache beschreibt den Stand der Dinge in Sachen Kinderarbeit weltweit leider nur allzu gut, erst Recht, nachdem Corona die Armut vieler Familien und deren Abhängigkeit von der Mitarbeit der Kleinen drastisch verschärft hat. Wir sprachen darüber mit Barbara Küppers, zustän…
 
Nach Ansicht des Präsidenten des Umweltbundesamtes, Dirk Messner, muss der CO2-Aufschlag auf Kohle, Öl und Gas deutlich steigen, um eine Lenkungswirkung in Richtung Klimaschutz zu entfalten. Ein niedriger CO2-Preis wirke wie eine Subvention fossiler Energieträger, sagte er im Dlf. Klimaschutz koste dann noch mehr. Dirk Messner im Gespräch mit Jule …
 
Ob Klimakrise oder Globalisierung: Die Corona-Pandemie hat gleich mehrere Problemfelder offenbart. Kleinere Reformen reichen nicht aus, um sie zu bewältigen. Neue, zukunftsträchtige Modelle müssen her. So bedarf etwa der bröckelnde Nationalstaat einer grundlegenden Neuordnung. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: .. Direkter Link…
 
Die Politikwissenschaftlerin Sarah Pagung erwartet vom Treffen der Präsidenten Wladimir Putin und Joe Biden keinen "Reset" der russisch-amerikanischen Beziehungen. Biden gehe es darum, eine neue Arbeitsbeziehung aufzubauen. "Er weiß, dass er Russland bei bestimmten internationalen Themen braucht", sagte sie im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenpor…
 
Die Politikwissenschaftlerin Sarah Pagung erwartet vom Treffen der Präsidenten Wladimir Putin und Joe Biden keinen "Reset" der russisch-amerikanischen Beziehungen. Biden gehe es darum, eine neue Arbeitsbeziehung aufzubauen. "Er weiß, dass er Russland bei bestimmten internationalen Themen braucht", sagte sie im Dlf. Sarah Pagung im Gespräch mit Manf…
 
US-Geheimdienste wollen bald einen Bericht über unbekannte Flugobjekte veröffentlichen. Die Ufo-Szene ist in Aufruhr. Der Weltraumhistoriker Alexander Geppert glaubt allerdings nicht, dass der Bericht für mehr Klarheit sorgen wird: “Es liegt in der Natur der Sache, dass das Ufo unerklärbar ist.“ Alexander Geppert im Gespräch mit Manfred Götzke www.…
 
Maximilian Lorenz ist 26 Jahre alt, katholisch und davon überzeugt. Die persönliche Entscheidung und bewusste Hinwendung zu einem Leben aus dem Glauben das kam mit Anfang zwanzig. Ein Schritt, der keineswegs eine 180 Grad Wendung in seinem Leben bedeutete, denn Gott war irgendwie immer ein Teil seines Lebens. Die Entwicklung von einem Gewohnheitsgl…
 
Kritiker werfen dem algerischen Regime vor, sich durch die Parlamentswahlen eine falsche Legitimität verschaffen zu wollen. Mit einem Massen-Boykott der Wahlen möchten die Hirak-Protestbewegung und Oppositionspolitiker diese Strategie durchkreuzen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
To czeski film! Das ist ein tschechischer Film! Auf Polnisch steht das für skurrile Situationen, bei denen man nicht so richtig weiß, um was es eigentlich geht. Zurück geht dieser Ausdruck auf die anspruchsvolle Filmavantgarde in der Tschechoslowakei der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts. Denn eines ist klar: Jedes Land hat seine eigene Kinotradition…
 
Das Schwierigste bei Rücktritten ist es nach Ansicht der Theologin Margot Käßmann, einen Fehler schonungslos zuzugeben. Mit Blick auf das Rücktrittsgesuch des Münchner Erzbischofs Marx sagte sie im Dlf, wenn in der Kirche etwas passiere, müsse dafür Verantwortung übernommen werden, auch stellvertretend. Margot Käßmann im Gespräch mit Josephine Schu…
 
https://digitalcourage.de/https://bigbrotherawards.de/VeranstalterInnen: Digitalcourage zusammen mit der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD), der Internationalen Liga für Menschenrechte (ILMR) und dem Chaos Computer Club (CCC) ***leicht gekürzte Veranstaltung mit zwei weiteren Teilen: Rede von Rolf Gössner und Rena Tangens Was mich wirklich…
 
https://digitalcourage.de/https://bigbrotherawards.de/VeranstalterInnen: Digitalcourage zusammen mit der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD), der Internationalen Liga für Menschenrechte (ILMR) und dem Chaos Computer Club (CCC) ***leicht gekürzte Veranstaltung mit zwei weiteren Teilen: Rede von Rolf Gössner und Rena Tangens Was mich wirklich…
 
https://digitalcourage.de/https://bigbrotherawards.de/VeranstalterInnen: Digitalcourage zusammen mit der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD), der Internationalen Liga für Menschenrechte (ILMR) und dem Chaos Computer Club (CCC) ***leicht gekürzte Veranstaltung mit zwei weiteren Teilen: Rede von Rolf Gössner und Rena Tangens Was mich wirklich…
 
Mit einem breit aufgestellten „Pflege-Programm“ hat sich der Aufwand gelohnt! Am 27. Mai 2021 wurde das Erdgeschoss des Shopping Nord in Graz in eine Pflegestraße verwandelt. An zahlreichen Ständen wurden Informationen zu Pflege und Betreuung an die BesucherInnen weitergegeben.In Kurzinterviews mit AusstellerInnen konnten BesucherInnen Einblicke in…
 
Länge: 38 minAs Anarchist Radio Berlin we are glad to share the following recordings that were made on the 10th of June 2021, during the wildcat strike of the Gorillas Workers Collective in response to the firing of a rider called Santiago, visiting the solidarity rally and picket line of one of the warehouses of Gorillas in Berlin, which happened …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login