show episodes
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Loading …
show series
 
Männer, die Sex mit Männern haben, dürfen in Deutschland nur Blut spenden, wenn sie vier Monate lang keine neuen oder mehrere Sexualpartner hatten. Für Heterosexuelle gilt das nicht nicht. Das soll nun geändert werden, trotz Bedenken der Ärztekammer. www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zu Beginn der Pandemie hatte Andrea Tandler, Tochter eines früheren CSU-Generalsekretärs, Corona-Schutzmasken unter anderem an Bayern und Nordrhein-Westfalen vermittelt – für knapp zehn Euro pro Stück. Nun wird ihr Steuerhinterziehung vorgeworfen. Watzke, Michael www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wegen massiver Pannen bei der letzten Wahl muss Berlin erneut wählen. Doch die Wiederholung bringt Probleme und Skurrilitäten mit sich: Es stehen Kandidierende vom letzten Mal auf dem Stimmzettel, die jetzt gar nicht mehr ins Abgeordnetenhaus wollen. Laak, Claudia van www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Martha und Otto Hirsch - Aufstehen gegen Amalek in Stuttgart Dr. Michael Blume wurde am 28. Juli 2022 die Otto-Hirsch-Auszeichnung von der Stadt Stuttgart, der Israelitischen Religionsgemeinschaft Stuttgart sowie der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit verliehen. Die Dankesrede hat Herr Dr. Blume in einer ausführlicheren Version ver…
 
Was bedeutet jüdisches Leben heute? Dr. Michael Blume spricht hierüber mit Jenny Havemann, einer jüdischen Unternehmerin, die Religion und Modernität miteinander verbindet und es schafft, Brücken zwischen Alt und Neu, Israelis und Deutschen sowie Innovation und Tradition zu bauen. Wie sie sich außerdem für den Kampf gegen Antisemitismus und für dem…
 
Nach der mutigen Aktion "Booschter ond B´such" der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg, bei der sich Jüdinnen und Nichtjuden impfen lassen und danach die Synagoge besichtigen konnten, erreichten den Beauftragten gegen Antisemitismus, Dr. Michael Blume, viele Zuschriften. In dieser Folge geht Herr Blume auf Fragen wie, warum es Jüdinnen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login