show episodes
 
Artwork

1
Sternengeschichten

Florian Freistetter

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie. Jeden Freitag gibt es eine neue Folge - das Universum bietet genug Material für immer neue Geschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)
  continue reading
 
Artwork

1
Das Universum

Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerscha ...
  continue reading
 
Artwork

1
Countdown Podcast

Frank Wunderlich-Pfeiffer, Lutz Neumann, Christopher van der Meyden (bis Folge 111)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Frank und Lutz (und Christopher van der Meyden bis Folge 111) berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt, der Populärwissenschaft um diese und dem einen oder anderen aktuellen Thema aus Technik und Forschung. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden.
  continue reading
 
Artwork

1
Science Busters Podcast

Martin Puntigam, Martin Moder, Florian Freistetter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durch ...
  continue reading
 
"Rätsel der Wissenschaft" ist der STANDARD-Podcast über die großen Fragen der Menschheit. Wir erkunden den Ursprung des Lebens, die Chancen der Gentechnik, die Möglichkeit von Zeitreisen und die Erschließung des Weltraums. Und zwar so, dass es jeder und jede versteht. Dazu recherchieren die Jounalist:innen der STANDARD-Redaktion die jüngsten Erkenntnisse aus der Forschung, sprechen mit den Expert:innen aus der Wissenschaftsszene und sehen sich aktuelle Experimente an. Neue Folgen erscheinen ...
  continue reading
 
Zweiwöchentlicher Podcast der Volkssternwarte München. Was kann man im Moment am Himmel beobachten? Welche gigantischen Spektakel lassen sich von unserem Staubkorn Erde aus miterleben? Wir informieren euch über die neusten astronomischen Ereignisse und gehen auf besonders spannende Themen näher ein. Lasst uns abtauchen in die Tiefen des Alls und astrophysikalische Zusammenhänge ergründen. Wir erkunden ferne Exoplaneten und rote Riesen, erforschen die klitzekleinen, finsteren Welten der Komet ...
  continue reading
 
Artwork

1
Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft

Charlotte Grieser, Sina Kürtz, Julia Nestlen, Aeneas Rooch

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Kann es den Zombie-Pilz aus „The Last of Us“ wirklich geben? Wieso sieht man im Winter seinen Atem, einen Pups aber nicht? Könnten die Drachen aus „Game of Thrones“ in unserer Welt auch fliegen? Diese Fragen aus dem echten Leben stellen sich Julia Nestlen, Sina Kürtz und Aeneas Rooch. Sie sind Wissenschaftsfreaks, vergraben sich unter der Woche in den Tiefen aller möglichen Studien und besprechen freitags ihre Funde. Die sind bahnbrechend - oder einfach irgendwie schräg. Habt ihr auch heiße ...
  continue reading
 
«Durchblick» liefert Antworten aus der Wissenschaft – auf Fragen, die bewegen. Ob Gesundheit, Technologie, Wirtschaft oder Politik – im Gespräch mit Forschenden und Betroffenen, liefert die «Durchblick»-Redaktion spannende Erkenntnisse als Podcast und als Video. Verständlich erklärt und packend erzählt: Das ist «Scientainment» mit Moderator Daniel Fanslau. «Durchblick» findest du überall, wo es Podcasts gibt – sowie auf Youtube und bei Blick. «Durchblick» ist eine Produktion von Blick – unte ...
  continue reading
 
„Gemeinsam durch die Galaxis“ heißt der astronomische Plauder-Podcast mit Bochumer Planetariumsleiterin und Astronomin Prof. Dr. Susanne Hüttemeister und ihren galaktischen Mitreisen, darunter der stimmgewaltig-wortgewandte Kabarettist und Hobby-Astronom Jochen Malmsheimer in Staffel eins bis zweieinhalb, Astrophysiker Michael Büker bis in Staffel drei und Susannes langjähriger Freund und Astronomiekenner Paul Hombach ab Staffel vier.
  continue reading
 
Artwork

1
Der unerklärliche Podcast

Mr. & Mrs. Fröhlich

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Stell dir vor, du sitzt mit deinen Freunden zusammen und ihr redet über unerklärliche Themen wie Pyramiden, Mythen, Legenden oder Außerirdische. Das sind wir, deine Freunde von "Der unerklärliche Podcast". Und, Bock zu quatschen?
  continue reading
 
Aktuelle Themen aus der Forschung zum Sonnensystem, zu Planeten um andere Sterne, zur Milchstraße und zum Beginn und Werden des Universums. Unterhaltsam und allgemein verständlich aufbereitet vom Astrophysiker Dr. René Heller, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen. Musikalisch professionell untermalt, als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Kontakt: heller@mps.mps.de
  continue reading
 
Artwork
 
Du wolltest schon immer Astronaut werden? Raumfahrt ist Dein Lieblingsthema? Ja, wir leben in einer mega spannenden Zeit und Elon Musk hat mit SpaceX die gesamte Industrie auf den Kopf gestellt. Oder sollten wir besser sagen: endlich senkrecht gestellt? (: Auch ich wollte als kleiner Junge Astronaut werden. Seit Jahren verbringe ich unzählige Stunden auf YouTube und sauge alles auf zum Thema Raumfahrt. Hier gibt es jeden Montag zur Primetime um 20:15 Uhr eine neue Folge Senkrechtstarter. Mit ...
  continue reading
 
Artwork

1
Cosmic Latte

Eva Pech, Jana Steuer, Elka Xharo

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen beim Cosmic Latte Podcast! Begleite Eva, wenn sie mit Jana und Elka bei einem Kaffeehausgespräch, über Galaxien, Sterne und die faszinierenden Wunder unseres Universums plaudert. Ihre Leidenschaft für Astronomie und Wissenschaftskommunikation verbindet die Podcasterinnen miteinander. Eva studiert Astronomie an der Universität Wien. Sie hat einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften und erst vor kurzem ihre Masterarbeit über Wissenschaftskommunikation geschrieben. Sie ist nebe ...
  continue reading
 
Artwork
 
Wir sind Max und Julius, zwei alte Freunde mit vielen gleichen aber auch sehr unterschiedlichen Interessen. Julius hat seit einiger Zeit ein neues Hobby, die Astrofotografie. Max ist neugierig und möchte mehr über unseren Nachthimmel bzw. über die darin verborgenen Objekte erfahren. Daher geht es in unserem Podcast die ersten paar Minuten immer um Astronomie, also Sterne, Nebel, Galaxien, und und und. Die restliche Zeit sprechen wir über Themen, die uns alle betreffen können. Ziel des Ganzen ...
  continue reading
 
Artwork

1
Wunder des Weltraums

Heino Falcke, Jörg Römer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Podcast „Wunder des Weltraums“ machen wir uns auf eine Reise durch das Universum. Vom ersten Blick des Menschen in den Sternenhimmel, durch das Sonnensystem bis hin zu Schwarzen Löchern und dem Ende von Raum und Zeit. Welche Rolle spielt der Mensch im Universum und welche Rolle das Universum für den Menschen? Was lernen wir aus der Begegnung mit dem großartigen und doch unheimlichen Weltall über Gott und die Welt? Was lernen wir über uns selbst? Wenn Euch das interessiert, dann ist unser ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Im April 1960 stand ein aus Hamburg stammender Astronom erstmals auf einem Berg beim Ort Vicuña in Chile. Es war ein Schlüsselmoment für die Astronomie: Denn Jürgen Stock machte Chile zur Weltmacht der Himmelsbeobachtung. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Raumsonden sind oft auf komplizierten Flugbahnen unterwegs. Mit Gravity-Assist-Manövern holt man Schwung und ändert die Flugrichtung. Die Raumsonde Rosetta zum Beispiel führte vier dieser Manöver aus. Am Kometen 67P angekommen bemerkte man die ungewöhnliche Form des Kometen, der eigene Herausforderungen bedeutete. Ich sprach mit Dr. Waldemar Marten…
  continue reading
 
Diese Woche mit Sina Kürtz und Charlotte Grieser.Ihre Themen sind: Welche Musik schadet der Konzentration beim Autofahren besonders? (02:38) So hilft euch ein einfacher Trick bei Wutanfällen (12:10) Riesiges Schwarzes Loch entdeckt – gar nicht so weit weg von uns (20:20) Der singende Schwefelmaskentyrann (26:56) Weitere Infos und Studien gibt’s hie…
  continue reading
 
Wer hat zuerst durchs Teleskop geschaut? Sternengeschichten Folge 595: Thomas Harriot, der erste moderne Astronom? Im Jahr 1609 machte Galileo Galilei seine Beobachtungen der Jupitermonde, die den Anfang des Endes des geozentrischen Weltbildes einläuten sollten. Im Jahr 1609 veröffentlichte Johannes Kepler sein epochales Werk "Astronomia Nova", das…
  continue reading
 
Um dem Klimawandel auf unserem Planeten zu begegnen, schlägt eine Stiftung in den USA einen riesigen Sonnenschirm im Weltall vor. Der soll die Wärmestrahlung der Sonne etwas mindern – und so die Erde kühlen. Das ist Science-Fiction. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Die Episode über Pluto, warum er kein Planet mehr ist und warum das manche nicht wahr haben wollen CL031 - Keine Rache für Pluto! Die Episode über Pluto, warum er kein Planet mehr ist und warum das manche nicht wahr haben wollen Ihr könnt uns gerne unterstützen und zwar bei Steady, Patreon, Paypal! Einleitung In Teilen Nordamerikas war vor kurzem e…
  continue reading
 
400 Jahre muss ein Mensch, der sich immer am gleichen Ort aufhält, durchschnittlich warten, um eine totale Sonnenfinsternis zu erleben. Natürlich viel zu lange für unsere begeisterten Himmelspaziergänger Susanne und Paul! Sie haben Teleskope, Fotoapparate und Loch-Kameras eingepackt und sind in die USA gereist, um sich dort DAS astronomische Ereign…
  continue reading
 
Manche Fachleute wären völlig vergessen, hätten sie nicht bedeutende Kometen entdeckt. Zu ihnen gehört auch Theodor Brorsen, der 1819 in Nordborg auf der Insel Als auf die Welt kam. 2059 kommt sein größter Komet wieder in Erdnähe. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-66205838b33ac"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/astrogeo.de\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/3109","data":{"version":5,"show":{"title":"AstroGeo","subtitle":"Astronomie und Geologie: Wahre Geschichten zwischen Weltal…
  continue reading
 
Satellites grace the evening sky and make the transition from twilight to darkness more interesting. Of the thousands of satellites orbiting the earth, the biggest one by far is the International Space Station, or ISS. The ISS is so large that when it flies over any given spot on earth, it is quite visible and can shine brighter than Venus as it tr…
  continue reading
 
Was passiert, wenn der Golfstrom kippt? Die Meeresströmung im Atlantik ist ein wichtiger Teil des Klimasystems, doch sie verändert sich. Das kann verheerende Folgen haben Der Golfstrom im Atlantik ist so etwas wie die Zentralheizung Europas. Er ist Teil eines riesigen Zirkulationssystems im Atlantischen Ozean, das warmes Wasser in Richtung Norden t…
  continue reading
 
Mitschnitt der Sendung auf Radio FM4 vom 16.10.2023 plus taufrischem Heinz Oberhummer Award für Methodisch inkorrekt! Das aktuelle Buch von Marcus Wadsak: Letzte Generation - das Klimamanifest [Zur Sache - Sommer im April - ist das normal?])https://tvthek.orf.at/profile/Zur-Sache/13895581/zur-SACHE-Sommer-im-April-was-ist-normal/14221841?meta=sugge…
  continue reading
 
Die NASA-Sonde LADEE erforschte vor zehn Jahren sechs Monate lang die Umgebung des Mondes. Dann schlug sie – wie geplant – auf der Oberfläche auf. Die Sonde entdeckte Wassermoleküle oder Bruchstücke von ihnen in der Nähe des Mondes. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Vor 150 Jahren kam in Schickendorf in der Oberpfalz Johannes Stark zur Welt. Für seine Arbeiten in der Atomphysik bekam er 1919 den Nobelpreis. Später war er ein Verfechter der „Deutschen Physik“, die auf Ideologie statt Wissenschaft setzte. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Raumfahrt News Mit freundlicher Unterstützung durch NASASpaceflight: / @nasaspaceflight und What about it!? Du möchtest mich durch deine Kanalmitgliedschaft unterstützen? "Das ist der Weg": / @senkrechtstarter Dir gefällt was ich tue und Du magst mich auf einen Kaffee einladen?https://paypal.me/senkrechtstarter Link zum Senkrechtstarter Discord-Ser…
  continue reading
 
Tauche mit uns ein in die faszinierende Welt der Loretto-Kapelle, einem Ort voller Geheimnisse und Mysterien. Von ihrer Entdeckung durch Don Antonio de Tello bis hin zu den paranormalen Aktivitäten, die bis heute dort beobachtet werden, erforschen wir jeden Aspekt dieses architektonischen Wunders. Entdecke mit uns die atemberaubende Architektur der…
  continue reading
 
Christiaan Huygens erarbeitete die Wellentheorie des Lichts, begründete die Wahrscheinlichkeitsrechnung, erfand die Pendeluhr, entdeckte den Ring und den größten Mond Saturns. Doch ist er heute erstaunlich unbekannt. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
In fünf Jahren ist Freitag der 13. – und genau an jenem Tag wird der Asteroid Apophis dicht an der Erde vorbeiziehen. Unmittelbar nach seiner Entdeckung im Jahr 2004 galt sogar ein Einschlag dieses Objekts als nicht ausgeschlossen. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Diese Woche mit Julia Nestlen und Aeneas Rooch.Ihre Themen sind: Songtexte werden immer simpler – das hat aber auch Vorteile! (00:42) Ein brasilianischer Frosch quakt im Ultraschallbereich – aus verrückten Gründen (07:31) Schulterklopfen motiviert. Julia erklärt, warum. (15:21) In 500 Jahren heißen alle JapanerInnen gleich. Aeneas ist nicht überzeu…
  continue reading
 
Ein Komet begeistert die Welt Sternengeschichten Folge 594: Der Prachtkomet Donati "Im Jahr des Heils und jenes Prachtkometen, Der uns gereift des Achtundfünz’gers Blüte, Wagt schüchtern nur ein Lied hervorzutreten, Das nicht vom Hauch des jungen Weines glühte." Das schrieb der deutsche Dichter Paul Heyse im Jahr 1858 in seinem Werk "Die Hochzeitsr…
  continue reading
 
Vor einigen Wochen ist eine alte Batterie der Raumstation ISS in der Erdatmosphäre verglüht. Zuvor überflog sie fast alle Länder der Erde. Aber nur in Deutschland herrschte fast schon Hysterie vor einem angeblichen Batterie-Regen. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Mit dem eigens entwickelten Gewächshaus EDEN ISS erforschte man die Produktion von Nahrungsmitteln. Dabei gab es viele Herausforderungen und Erkenntnisse. Darüber und über die Zukunft des Projekts in Form von EDEN LUNA sprach ich mit dem DLR-Projektleiter Dr. Daniel Schubert sowie mit Dr. Paul Zabel, Jess Bunchek und Dr. Tim Heitland. Das DLR greif…
  continue reading
 
Bernhard Schmidt verlor als Jugendlicher bei Experimenten mit Sprengstoff seinen rechten Arm. Das hielt den Esten nicht davon ab, ein herausragender Optik-Ingenieur zu werden. Der nach ihm benannte „Schmidt-Spiegel“ ist ein revolutionäres Teleskop. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Durchblick So grosse Hoffnungen und Ängste rund um eine neue Technologie gab es schon lange nicht mehr. Bringt uns Künstliche Intelligenz den Quantensprung in der Medizin? Oder zerstört sie unsere Arbeitswelt? Wie können wir mit KI so umgehen, dass sie uns Menschen mehr nützt, als schadet? Diese Fragen klärt Durchblick-Host Daniel Fanslau in dieser…
  continue reading
 
Wie "vergeht" Zeit, und warum können wir uns an die Vergangenheit erinnern, aber nicht an die Zukunft? Je mehr wie darüber herausfinden, desto verwirrender wird es Sprichwörtlich ist sie Geld, kommt mit Rat und heilt alle Wunden. Doch was die Zeit eigentlich wirklich ist, lässt sich nicht so einfach beantworten. Seit langem ist sie Thema wissenscha…
  continue reading
 
Das Pink-Floyd-Album „Dark Side of the Moon“ ist legendär: Das Cover ist aktuell Teil einer Ausstellung in Oberhausen. Doch der Mond hat keine dunkle, dafür aber eine Rückseite – und dort ist es genauso hell wie auf der der Erde zugewandten Seite. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Und: Ausschnitte aus der Live-Show in Herten DU101 - Multi Messenger Astrologie: Neutrinos im fünften Haus Und: Ausschnitte aus der Live-Show in Herten In Folge 101 ist der Countdown abgelaufen und die große Jubiläums-Liveshow ist vorbei. Wir hatten sehr viel Spaß auf der Bühne und in der Podcastfolge gibt es deswegen ein paar Ausschnitte. Außerdem…
  continue reading
 
Der Mond ist wieder in: Zwischen den USA und China zeichnet sich ein Wettlauf ab, wer als erstes wieder Menschen auf den Mond bringt – ähnlich wie einst mit der Sowjetunion. Die Gemini-Kapsel der NASA startete heute vor 60 Jahren zum ersten Testflug. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
In der neuen Folge DST sprechen wir über einen Reisenden im Sonnensystem. Zudem gibt es Einblicke von Max hinter die Kulissen eines Drehs! Hier findet Ihr den Link zur Form der Koma des Teufelskometen. Wir haben uns dazu entschlossen, alle Musikempfehlungen aus unserem Podcast in eine Playlist auf Spotify zu packen. Einfach dem Link folgen und rein…
  continue reading
 
In dieser fesselnden Podcast-Folge nehmen wir dich mit auf eine faszinierende Reise in die mysteriöse Welt der Sphinx. Wir enthüllen die Geheimnisse einer der faszinierendsten und rätselhaftesten Statuen der Geschichte. Von ihrem majestätischen Erscheinungsbild bis zu den Spekulationen über ihre Herkunft und ihre versteckten Geheimnisse - wir decke…
  continue reading
 
Morgen schiebt sich entlang eines langen Streifens vom Pazifik über Nordamerika bis weit in den Nordatlantik der Neumond komplett vor die Sonne: Es kommt zu einer totalen Sonnenfinsternis. In Deutschland ist so etwas erst im Jahr 2081 zu sehen. Lorenzen, Dirk www.deutschlandfunk.de, SternzeitVon Lorenzen, Dirk
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung