show episodes
 
Was auf der Welt passiert, hören Sie in den Nachrichten. Was dahinter steckt, erfahren Sie bei »Acht Milliarden«. Angesichts der Lage ergänzen wir unseren wöchentlichen Auslands-Podcast um weitere Episoden, um mit den SPIEGEL-Kolleginnen und -Kollegen über Putins Krieg in der Ukraine zu berichten. Die aktuellen Entwicklungen Hintergründe finden Sie unter https://www.spiegel.de/thema/ukraine_konflikt/. Wir freuen uns über Kritik, Anregungen, Vorschläge – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
D
Das Thema

1
Das Thema

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Moderation & Produktion: Tobias Holub, Margit Ehrenhöfer, Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth
 
W
WDR 5 Tiefenblick

1
WDR 5 Tiefenblick

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
D
Die Story

1
Die Story

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.
 
"Gesichter Europas", das sind Menschen, die für historische, politische und gesellschaftliche Prozesse in ihrem Land stehen. Unsere Reporterinnen und Reporter treffen sie, erfahren ihre Geschichten und bekommen Einblicke in ihren Alltag. Was tut sich zwischen Amsterdam und Athen? Worüber wird in Polen diskutiert? Was beschäftigt Portugal? Und was machen andere Europäerinnen und Europäer besser? Eine Stunde Hörerlebnis, am Samstag, ab 11.05 Uhr.
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von BR24. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
A
Auf den Punkt

1
Auf den Punkt

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Nachrichten des Tages - von der Süddeutschen Zeitung als Podcast auf den Punkt gebracht. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen, Interviews und Hintergrundberichten. Kostenlos und immer aktuell. Jeden Montag bis Freitag um 17 Uhr.
 
Regelmäßig am Donnerstag im Anschluss an die NDR 2 Nachrichten um 19 Uhr widmet sich NDR 2 ausführlich einem aktuellen Thema. Ob politischer Machtwechsel, Orkan oder Lebensmittelskandal - NDR 2 gibt einen umfassenden Überblick und spricht mit Experten, Korrespondenten und Betroffenen.
 
Podcastillon – der News-Podcast des Postillon liefert Ihnen regelmäßig aktuelle Nachrichten, Fakten und Analysen aus Deutschlands seriösestem Medienhaus. Anne Rothäuser und Thieß Neubert führen Sie durch die wichtigsten Meldungen der letzten sieben Tage – wenn nicht gerade etwas völlig anderes passiert.
 
Der hörbare Blick hinter die Kulissen: "Die erzählte Recherche" schaut den Reporterinnen und Reportern des rbb über die Schultern. Ein Podcast über journalistisches Handwerk bei investigativen Berichten und aufwändigen Langzeitrecherchen, alle 14 Tage, moderiert von Jenny Barke, Sebastian Schöbel und Lena Petersen.
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
 
Das Wichtigste des Tages - kompakt in 30 Minuten. Im Echo des Tages informieren wir Sie über die bedeutendsten Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Sendung ist das älteste Radioformat in Deutschland: Sie ist über 50 Jahre alt. Das Echo des Tages - die Tagesschau im Radio.
 
R
Redezeit

1
Redezeit

NDR Info

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die Redezeit ist Ihre Zeit! Wir diskutieren aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen – hintergründig, kontrovers und konstruktiv. Unsere Moderatorinnen und Moderatoren begrüßen sachkundige Gäste und Sie – via Telefon, Messenger und Mail. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Abend live – und jederzeit zu hören als Podcast.
 
F
Focus

1
Focus

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Von Politik bis Popkultur: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des Lebens zu Wort. «Focus» ist das Talkformat, das Tiefe und Leichtigkeit auf attraktive Art verbindet. Neugierig, differenziert, persönlich. Jeden Montag um 20 Uhr auf Radio SRF 3. Podcast unter srf.ch/audio.
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Weitere Infos: https://ndr.de/radiokunst
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Rajan Autze Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jung ...
 
I
Input

1
Input

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Z
Zeitblende

1
Zeitblende

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
4
4x4 Podcast

1
4x4 Podcast

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
W
WDR 5 Westblick

4
WDR 5 Westblick

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Westblick - das Landesmagazin von WDR 5. Was ist heute in Nordrhein-Westfalen passiert? Alles Wichtige und Interessante hören Sie hier. In aktuellen Reportagen, Beiträgen und Kommentaren berichtet Westblick über Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
 
I
Info 3

1
Info 3

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Freitag, 12 und 17 Uhr, am Samstag und Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 sowie auf SRF4 News.
 
M
Medientalk

1
Medientalk

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Einmal im Monat wird auf SRF 4 News über Journalismus, über die Medien und über den gesellschaftlichen Umgang mit Medien gesprochen. Die Rolle der Medien, ihrer Nutzerinnen und Nutzer sowie ihrer Macherinnen und Macher sind die Grundlage für die Gespräche im «Medientalk».
 
Hier regiert die Hölle Nord! Das Herz dieses Podcasts ist rund und schlägt blau-weiß-rot. Hier gibt es die volle Portion SG Flensburg-Handewitt – aktuelles Geschehen, Hintergründe und Geschichten rund um Deutschlands nördlichsten Handball-Bundesligisten. Gäste bei den Sportredakteuren des sh:z sind vom Spieler über den Trainer und Manager bis hin zum Fan alle, die die Hölle Nord mit Leben füllen.
 
Loading …
show series
 
Caroline Buchs ist Hutmacherin bei den Bühnen Bern – und damit eine der «lucky few», die auf ihrem Beruf arbeiten kann. Dies, weil die Mode sich verändert hat. Hutmacherinnen gibt es noch in Theatern oder in der High Fashion. Noch immer werden Modistinnen ausgebildet. Zu Recht findet Katharina Tietze, Professorin an der Zürcher Hochschule der Künst…
 
Spanien erlebt eines der trockensten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen. Landwirte hoffen auf neue Wasserkanäle, aber auch effizientere Bewässerungsmethoden und weniger durstige Sorten. In jedem Fall werden Lebensmittel aus Spanien teurer. Von Hans-Günter Kellner Direkter Link zur AudiodateiVon Kellner, Hans-Günter
 
Die Themen: Wie verlief der Warntag bundesweit? ++ Nachklapp Razzia Reichsbürger – Wie steht es um die Sicherheit des Parlaments? ++ Tagesgespräch Stefanie John, Heinrich Böll Stiftung, zu Anfeindungen in der Kommunalpolitik ++ Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag der Union ab: Reaktionen aus Berlin ++ Gespräch mit Dr. Jakob Wachsmuth, Fraunhof…
 
Die Aaregondel soll die Stadt Solothurn via Zuchwil mit dem Attisholzareal verbinden. Technisch und rechtlich wäre die erste urbane Schweizer Seilbahn möglich, lautet nun das Fazit der Machbarkeitsstudie. Als nächsten Schritt möchte die IG Aaregondel das Projekt dem Kanton vorstellen. Weitere Themen in der Sendung: * Freiwilliger Abstieg vom SC Lan…
 
Der Tag in NRW: Warntag in NRW: Siren heulen, Handy schrillen; Fachkräftemangel: Metzgerei muss schließen; Fachkräftemangel: Interview mit Johannes Klapper; Nachrichten Tages im Panorama; Private Waldbauern sind sauer aufs Land NRW; Teasing auf Stadtgespräch: Autofreie Stadt. Moderation: Edda Dammmüller…
 
Nun ist auch klar, wer in der Landesregierung welches Departement übernimmt. Albert Rösti (SVP) übernimmt das Umweltdepartement.Elisabeth Baume-Schneider (SP) leitet künftig das Justizdepartement. Karin Keller-Sutter (FDP) wird neue Finanzministerin. Weitere Themen: Die in Russland zu neun Jahren verurteilte US-Basketballerin Brittney Griner ist in…
 
Die Themen: Stand der Dinge nach der Razzia in der Reichsbürgerszene ++ Wie man sich in BW auf den Warntag vorbereitet hat - Beispiel Aalen ++ Ein Jahr Ampelkoalition: „Abschied und Neubeginn“ ++ Bündnis für die junge Generation – Wie die Bundesregierung den Corona-Blues bekämpfen will ++ Europas Blacksites: Wie Flüchtlinge an der EU-Außengrenze ei…
 
Im Jahr 2019 haben die Aargauerinnen und Aargauer mehr vedient und hatten auch mehr Vermögen. Das zeigt die Steuerstatistik 2019, die der Kanton veröffentlicht hat. Der finanzielle Aufschwung verteilte sich dabei aber nicht gleichmässig auf die Bevölkerung. Weitere Themen in der Sendung: * Festnahmen nach Serie von Raubdelikten: Solothurner Kantons…
 
Die Fluggesellschaft Swiss zahlt ihrem Kabinenpersonal mehr Lohn. Der neue Gesamtarbeitsvertrag bringt zwischen vier bis 18 Prozent höhere Saläre und Verbesserungen bei den Einsatzplänen. Damit kommt die Swiss den Forderungen der Gewerkschaft nach. Der Energiekonzern Axpo blickt auf ein durchzogenes Geschäftsjahr zurück. Dennoch steht der Konzern a…
 
Bei einer groß angelegten Razzia wurden am Mittwoch in elf Bundesländern sowie in Italien und Österreich insgesamt 25 Menschen festgenommen. Bei dem Einsatz waren rund 3000 Beamte im Einsatz. Die hochgenommene Gruppe plante, die Regierung zu stürzen und eine eigene zu installieren. Als Oberhaupt sollte ein Prinz aus Hessen dienen. Aber wer ist dies…
 
Nachdem die Basler Ständerätin Eva Herzog den Sprung in den Bundesrat gestern verpasst hat, zeigt sich die Basler Politikszene enttäuscht darüber. Nicht nur wäre Herzog aus Sicht vieler eine geeignete Kandidatin für dieses Amt gewesen, auch hätte sie die urbane Schweiz vertreten. Ausserdem: * Die Basler Polizei und das Veterinäramt kontrollieren ve…
 
Ist das Aargauer Jugendparlament inaktiv? Das fragen sich die 5 Beirät:innen des Jugendparlaments. Sie sagen, sie hätten keinen Kontakt mehr zu den Jungen. Von der Regierung möchten sie nun Genaueres wissen. Der Präsident des Jugendparlamentes sagt, man sei aktiv und plane viele Veranstaltungen. Weitere Themen in der Sendung: * Steuerfuss in Grench…
 
Drogen und psychische Erkrankungen zeigen ein alarmierendes Bild von Jugendlichen, die abstürzen. Brennpunkt ist dabei die düstere Drogenszene im Wiener Stadtpark. Über Problemstellungen und mögliche Auswege sprechen die Psychologin Beate Wimmer-Puchinger ("Gesund aus der Krise"), der Drogenkoordinator der Stadt Wien, Ewald Lochner, der Rechtsanwal…
 
Pausen werden als verschwendete Zeit missverstanden und wegoptimiert. Dabei machen uns Pausen produktiver, kreativer und nicht zuletzt gesünder, zeigt die Forschung. Input-Redaktorin Reena Thelly probiert es aus und merkt, dass richtig Pause machen gar nicht so einfach ist. Dabei lohne es sich, Pausen zu machen, betonen Hirnforscher Henning Beck un…
 
Radikaler Klimaprotest: Unterstützen? Bestrafen? Schlichten? Gäste: Anna Nora Freier Protestforscherin am Institut für Demokratie- und Partizipationsforschung, Universität Wuppertal Irma Trommer Aktivistin der Umweltschutzbewegung "Letzte Generation" Alexander Saade Sprecher für Polizeipolitik der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag Moderatio…
 
Der SVP-Nationalrat Albert Rösti gewinnt die Bundesratswahl klar. Auch die SP-Ständerätin Elisabeth Baume-Schneider schafft den Sprung in die Landesregierung und sorgt damit für die Überraschung des Tages. Reaktionen und Einschätzungen zu diesen Bundesratswahlen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Hass auf Demokratie und Staat - dieses Motiv gilt Ermittlern als zentral für die mutmaßlich terroristische Vereinigung, die die staatliche Ordnung beseitigen wollte. Derlei Hass hört man auch auf montäglichen Demonstrationen - etwa in Thüringen. Von Henry Bernhard www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Themen: Razzia gegen Reichsbürger - Generalbundesanwalt ++ Reaktionen Berlin ++ Deutsche Islamkonferenz mit Eröffnungsrede Faeser ++ Offizieller Start Weltnaturkonferenz in Montreal ++ TG, Christoph Heinrich, Geschäftsführender Vorstand WWF Deutschland ++ Weitere Proteste im Iran – jetzt Studierende ++ Illerkirchberg – 14-Jährige wird beerdigt …
 
In Biberist steht ein Holz-Häuschen. Gedacht ist es für Obdachlose. Ausgestattet ist der Container mit Bett, Lavabo, WC/Dusche, Kühlschrank und Herdplatte. Einziehen wird zuerst eine suchtkranke Frau, die bis jetzt in Notunterkünften Platz fand. Das Ziel: Dank mehr Ruhe eher raus aus der Sucht. Weitere Themen in der Sendung: * Gemeinsame Informatik…
 
Die Basler Ständerätin Eva Herzog hat die Wahl in den Bundesrat verpasst. Gewählt wurde ihre Gegenkandidatin Baume-Schneider aus dem Kanton Jura. In der Region Basel ist die Enttäuschung gross, insbesondere auch, weil im Bundesrat die urbanen Regionen nicht mehr vertreten sind. Ausserdem: * Die Reaktionen auf die Nicht-Wahl von Eva Herzog * Das Int…
 
Im "Tag in Hessen" mit Sandra Winzer sprechen wir über eine große Razzia, die bundesweit stattgefunden hat. Unser Innenminister Peter Beuth hat sie als "Schlag gegen die Demokratiefeinde" bezeichnet. Die Fäden zu einem konkret geplanten bewaffneten Angriff auf den Bundestag sind offenbar in Hessen zusammengelaufen.…
 
Ein historischer Tag für den Kanton Jura: Elisabeth Baume-Schneider tritt die Nachfolge von Simonetta Sommaruga an. Als erste Vertreterin ihres Kantons zieht Baume-Schneider in den Bundesrat ein. Mit ihrer Wahl ist auch der Kanton Jura endgültig in der Eidgenosschaft angekommen. Weitere Themen: Nach der Bundesratswahl ist vor der Departementsvertei…
 
Bei einer Großrazzia wurden in Deutschland mehrere Personen aus dem Reichsbürger-Milieu verhaftet. Auch in Österreich gab es eine Festnahme. Was steckt dahinter? Mehrere sogenannte Reichsbürger wurden Mittwochmorgen in Deutschland verhaftet – wegen Terrorverdachts. Mehrere Tausend Polizistinnen und Beamte waren bei dieser Großrazzia im Einsatz. Und…
 
17 Millionen Menschen leiden in Europa unter Long Covid, so die Schätzung der Weltgesundheitsorganisation. Bisher bekommen sie aber häufig kaum Unterstützung, weil es noch nicht genug Erkenntnisse über diese Krankheit gibt – und weil sie oft nicht ernst genommen wird. Viele gehen zum Beispiel davon aus, dass sie rein psychosomatisch ist. "Völliger …
 
«Im Moment wäre die grosse Pause, die Kinder wollen aber lieber den 2. Wahlgang schauen.» News Plus nimmt euch am grossen Wahltag mit in eine Mittelstufenklasse und schwelgt in eigenen Kindheitserinnerungen – von Schulfrei und Freibier. Wie sie den Kindern die Wahl erklärt und was die Schülerinnen und Schüler alles wissen wollen, erzählt uns Lena A…
 
Vorweihnachtszeit ist ja für viele Spielezeit. Wenn die Abende wieder länger werden, man es sich zuhause gemütlich macht, dann werden oft auch die alte Spielesammlung oder Klassiker wie Monopoly wieder rausgekramt. Wobei unser Autor Jörg Brunsmann schon für Weihnachten und die Zeit danach vorgesorgt hat. Und sich vorgenommen hat: Er will wieder meh…
 
Die Themen: Razzia gegen Reichsbürger – Bewaffnete Gruppe plante offenbar Umsturz ++ Erwartungen an den baden-württembergischen Flüchtlingsgipfel ++ Weltnaturgipfel startet im kanadischen Montreal ++ Demokrat Warnok siegt in Georgia ++ Trauer um getötete Schülerin in Illerkirchberg - Gedenkfeiern und Trauergottesdienste ++ Wirtschaft: Konsequenzen …
 
Der ehemalige Finanzverwalter von Widen hat zwischen 2008 und 2015 Geld aus der Gemeindekasse veruntreut. Über 300'000 Franken waren es. Er wurde wegen Veruntreuung und Urkundenfälschung vom Aargauer Obergericht zu 3.5 Jahren Gefängnis verurteilt. Das sei angemessen, sagt jetzt das höchste Gericht. Weitere Themen in der Sendung: * Stabile Arbeitslo…
 
Es hätte ein historischer Tag für die Region werden können. Doch die Favoritin Eva Herzog wurde nicht in den Bundesrat gewählt. Die Enttäuschung ist gross. Wir blicken zurück auf den Wahlmorgen und liefern erste Reaktionen aus Bundesbern und Basel.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Es hatte sich abgezeichnet – und ist nun Tatsache: Albert Rösti ist neuer SVP-Bundesrat. Hochspannung hingegen bei der Ersatzwahl zum SP-Sitz: Es kam zum dritten Wahlgang, in dem sich die jurassische Ständerätin Elisabeth Baume-Schneider knapp vor Eva Herzog aus dem Kanton Basel-Stadt durchsetzte. Elisabeth Baume-Schneider hat damit eine kleine Sen…
 
Tag der Bundesratswahlen: Albert Rösti von der SVP und Elisabeth Baume-Schneider von der SP haben es geschafft. Sie wurden heute Morgen von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt. Wir analysieren die Wahl. Die weiteren Themen * China lockert erstmals seine strikten Null-Covid-Massnahmen auf nationaler Ebene. Wie sehen diese Lockerungen konk…
 
Derzeit erleben wir das größte Massensterben seit 66 Millionen Jahren. Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Die 15. UN-Weltnaturkonferenz (COP15) die derzeit in Montreal stattfindet, steht vor der Aufgabe, eine Lösung für das Problem zu finden und so das Artensterben zu stoppen. Die Erwartungen sind groß.…
 
Über 1000 Wildtiere starben im Kanton Solothurn 2021 bei Unfällen auf Strasse und Schiene, die Dunkelziffer dürfte hoch sein und die Tendenz steigend, sagt die Solothurner Regierung. Mit einem einem neuen Konzept will der Kanton nun Unfall-Hotspots entschärfen und die Zahl toter Tiere reduzieren. Weitere Themen der Sendung: * Medienförderung: Aarga…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login