Zwischen Trauma und Aufarbeitung - Anastassia Pletoukhina hat das Attentat in Halle überlebt

30:46
 
Teilen
 

Manage episode 302401834 series 2777187
Von Südwestrundfunk and SWR International entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das Attentat auf die Synagoge in Halle jährt sich am 9. Oktober zum zweiten Mal. Es geschah an Jom Kippur - dem wichtigsten jüdischen Feiertag, der dieses Jahr am 15. September beginnt. Die Berliner Soziologin Anastassia Pletoukhina ist eine der Menschen, die damals in der Synagoge um ihr Leben bangen mussten. Wie geht es ihr zwei Jahre nach dem rechtsextremen Anschlag und wie feiert sie heute, nach dem traumatischen Erlebnis, Jom Kippur?

115 Episoden