show episodes
 
M
Make up Rocker Jetzt wird's Bunt

1
Make up Rocker Jetzt wird's Bunt

Patrick Maldinger, Coach, Make up Artist, Trainer, Einen Online Make up Kurs Diamond Face entwickelt, Eigenes Hörbuch Make up als Business, TV Auftritte, Einer der bekanntesten Newcomer Visagisten in Deutschland, International tätig

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Ich bin der Make up Rocker und bin bekannt dafür, auch mal Klartext in der Beauty / Make up Branche zu reden... Hier geht es um alles was mir auf der Zunge brennt... Es wird auch mal sehr direkt und kunterbunt - Ich rede nichts schön, aber genau das bin ich ;) Ich wünsche dir viel Spaß auf meinem Podcast und freue mich über jeden neuen Zuhörer :)) "ROCK THE MAKE UP" Das bin ich: MAKE UP ROCKER ® Mein Name ist Patrick Maldinger „Make up Rocker ®“ Make up Artist & Coach vom schönen Bodensee. I ...
 
Loading …
show series
 
Bis heute fordern Tausende Chilenen Gerechtigkeit und treten gegen das Vergessen ein: Viele vermissen noch immer ihre Angehörigen, die während der Pinochet-Diktatur festgenommen wurden und verschwanden. Auch der Deutsch-Chilene Juan Rojas-Vasquèz sucht seit fast 50 Jahren nach seinem Vater und seinem Bruder. Er vermutet: Die beiden sind in den Kell…
 
„Was Kinder betrifft, enthält der Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien deutliche gesellschaftspolitische Fortschritte“, sagt Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für die Sozialforschung. Was die Gleichstellung von Männern und Frauen betrifft, sei der Koalitionsvertrag hingegen spärlicher.…
 
In Frankfurt wird heute das Urteil gegen den mutmaßlichen irakischen IS-Kämpfer Taha Al-J. erwartet. Er soll zusammen mit seiner deutschen Frau für den Tod eines jesidischen Mädchens verantwortlich sein – und damit Teil des Völkermords an den Jesiden durch den sogenannten Islamischen Staat.Die Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Düzen Tekkal …
 
Die Situation, die man jetzt habe, sei vollkommen erwartbar gewesen, sagt der Virologe und Epidemiologe Klaus Stöhr im Gespräch mit SWR2. Die Impfung sei natürlich der Ausweg aus der Pandemie, aber insgesamt sei eine ausgewogene Vorgehensweise bei der Bekämpfung einer Pandemie notwendig. Damit dürfe man aber neben Impfungen nicht die konventionelle…
 
Man wisse gar nicht, ob der Iran überhaupt entschlossen sei, eine Atombombe zu bauen, meint der Iran-Experte Adnan Tabatabai vom Institut CARPO, Center for Applied Research in Partnership with the Orient, in Bonn. Mit einem Anreicherungsgrad von 60% von Uran könne man noch kein waffenfähiges Material herstellen, aber der Iran könnte natürlich das K…
 
Mit aufwändiger Technik versucht die Klima-Arena in Sinzheim vor allem Jugendliche für den Klimawandel zu sensiblisieren. Wir sprachen mit dem Leiter Dr. Bernd Welz. Außerdem in der Sendung: die Ampel und der Klimaschutz; die EU, Indien und die Bauern; Goldschakale angekommen und: Portrait des Wiedehopfs, Vogel des Jahres 2022.…
 
„In der vierten Welle haben wir jetzt das neue Phänomen, dass unsere Mitarbeiter erschöpft sind“, sagt Prof. Dr. med. Mark-Dominik Alscher, medizinischer Geschäftsführer des Robert-Bosch-Krankenhauses Stuttgart. Viele hätten das Gefühl, es gebe kein richtiges Ende der Pandemie. Die Folge dieser Erschöpfung sei, dass wir nicht mehr so viele Betten a…
 
In öffentlichen Bibliotheken muss man nicht zwingend ein Buch ausleihen. Man kann einfach in einem Sessel Zeitung lesen, im Internet surfen oder einen Kurs belegen. Bibliotheken ermöglichen den Zugang zu Bildung, Kultur und Digitalisierung - unabhängig von Einkommen und Herkunft. Sie stehen nicht nur für Bücher, sondern auch für Demokratie, Teilhab…
 
„Es ist ein Skandal, dass Menschen in Pflegeheimen alleine sterben mussten. Das werden wir aufarbeiten müssen, wenn der Bundestag sich wieder konstituiert hat", sagt der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, in SWR2. Vom 24. bis zum 26.11 findet in Hannover der Deutsche S…
 
Antiziganismus sei eine der ältesten Formen von Rassismus, werde dennoch in der Gesellschaft am wenigsten wahrgenommen und kaum verurteilt, sagt Romeo Franz, Abgeordneter für die Grünen im EU-Parlament und selbst Sinto, in SWR2. Das Europäische Parlament debattiert am 23. November die Polizeigewalt gegen Roma in der EU. Auslöser ist der Tod des Sin…
 
Die befürchtete „Spaltung der Gesellschaft“ während der vierten Welle der Corona-Pandemie sei zunächst nur eine Metapher, so die Tübinger Philosophin Sabine Döring in SWR2. Spalten könne man Holzscheite oder Atomkerne. Zwar passe die Metapher auf den Streit zwischen Geimpften und Ungeimpften, da es für deren Status kein „Dazwischen“ gebe. Sie werde…
 
Die AfD-nahe Desiderius Erasmus Stiftung (DES) fordert Millionen aus der Staatskasse. Wenn die DES die staatlichen Gelder bekäme, hätte sie die Möglichkeit, damit die eigenen Ziele zu verfolgen, sagt der Politikwissenschaftler Arne Semsrott in SWR2. „Und das sind zu einem sehr großen Teil tatsächlich die Ziele der Neuen Rechten, also der antidemokr…
 
Geiles Tool, Neue Ziele gesetzt, Jahresumsatz Ziel nicht erreicht... Was ist die letzte Woche denn so los gewesen, das erzähl ich dir in diesem Podcast und vielleicht sind auch hier ein paar Tipps für dich dabei. 👉 linkr.bio/makeuprockerVon info@makeuprocker.com (Patrick Maldinger, Coach, Make up Artist, Trainer, Einen Online Make up Kurs Diamond Face entwickelt, Eigenes Hörbuch Make up als Business, TV Auftritte, Einer der bekanntesten Newcomer Visagisten in Deutschland, International tätig)
 
Er habe den Eindruck, dass die Union den Boden der Sachpolitik verlasse, sagt der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD), in SWR2, mit Blick auf die zunächst angekündigte Blockade der CDU-geführten Bundesländer im Bundesrat zu den Maßnahmen gegen die vierte Corona-Welle. Das Verhalten von CDU und CSU sei in weiten Teilen unvera…
 
Weniger als die Hälfte der Deutschen gehört noch einer der beiden christlichen Volkskirchen an. Dabei hätten viele Menschen noch Bindung zur Kirche, gingen an Weihnachten in den Gottesdienst, sagt der Münchner Theologe Friedrich Wilhelm Graf in SWR2.Es gebe kein aggressives Anti-Christentum in Deutschland, aber, so der Theologe: „Es gibt Gleichgült…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login