show episodes
 
Wieso sind "alle" Männer so scheiße? Ich will nicht wie meine Eltern leben! Wann ist ein Mann ein Mann? Eine Frau, eine Frau? Deutschrapper (Manuellsen, Fler etc.) tragen eine Verantwortung? Wie kann ich meine Ziele erreichen? Was sind die Auswirkungen davon, das der Mensch immer mehr will? Wie können wir die AFD für immer besiegen? Interessiert dich einer dieser Themen? Dann folge mir hier! Ich bin unter "Kanak iz da" noch auf Instagram, Youtube, Twitch & Tiktok zu finden. Kontakt: kanakizd ...
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Es wird Zeit, dass wir ein Gesicht zeigen. Denn für uns ist das Leben kein Pony Hof. Wir sind ständig umgeben von Rassismus, Klassizismus und andere Arten von Diskriminierung, so dass wir nicht mehr still bleiben wollen. Wir wollen die Geschichte aus unsere Perspektive erzählen. wir sind da und bleiben. Diese Plattform macht Platz für Migrant*Innen und Geflüchtete, damit unsere Geschichten gehört wird. Wir sind Teil des Our Voice-Team Freiburg! Zusammen mit Colourful voices, einen Deutschlan ...
 
RYMEcast - Sinti und Roma Podcast! Willkommen zum aller ersten politischen und kulturellen Podcast von und über Sinti:zze & Rom:nja! Nino und Sejnur besprechen jeden Montag politische und kulturelle Themen über Sinti:zze, Rom:nja, BPoC‘s und Migrant:innen.
 
Salami & Servurst, die zwei humoristischen Almans mit marokkanischen Wurzeln kommentieren die Welt. Neben harten Kritiken werden auch ernste Themen besprochen zu Themen wie Rassismus, Religion, Politik und Gesellschaftskritik. Da beide in der muslimischen Community aufgewachsen sind, kennen sie die Probleme und Herausforderungen des Muslimseins in Deutschland. Sie tauschen sich oft und kontrovers zu Themen wie Religion, deutsch-muslimische Identität, Extremismus, Salafismus und gruppenbezoge ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Wir schwitzen regelmäßig bei mikrofon-konformen 60°C bis es uns zu heiß wird! Und entgegen aller Saunaetiquetten, laden wir uns spannende Menschen für splitterfasernackte Saunagespräche ein. Wir, das sind Lea & Jutta, zwei Freundinnen aus Berlin. Unsere Idee: Wenn man schon mal alle Hüllen fallen gelassen hat, kann man auch ohne Tabus, ehrlich und echt miteinander reden. Dabei gibt es wortwörtlich keine Zeit für Ice-Breaking! Wir wollen Menschen direkt und offen begegnen, so wie sie eben sin ...
 
Zwischen Hummus und Gurkensuppe, Mittelmeer und Ostsee treffen sich ein Spargelstecher und ein Ölauge, um über Deutschland und die Welt zu plaudern. Agatha Kremplewski (Deutsch-Polin) und Nada Assaad (Deutsch-Syrerin) dröseln in ihrem Podcast Stereotype auf und fragen sich, was es eigentlich bedeutet, hierzulande mit Migrationshintergrund aufzuwachsen. Der Spargelstecher Agatha Kremplewski, Jahrgang 1987, studierte Literatur, Spanisch und Soziologie. Agatha liebt ihren Hund Bolle, hat sich a ...
 
Loading …
show series
 
Deutschland müsste in der europäischen Migrationspolitik eine aktivere Rolle spielen, sagte Christopher Hein, Dozent für Migrationspolitik an der Universität Luiss in Rom. Er rechne in den nächsten Monaten mit einem Anstieg der Flüchtlingszahlen im Mittelmeer. Auch mit Libyen müsse man anders zusammenarbeiten. Christopher Hein im Gespräch mit Jaspe…
 
Wer pflegt unsere Alten, wer erntet das Gemüse, wer bringt uns die Post? Die Corona-Krise hat eines besonders deutlich gemacht: Migrantische Arbeitskräfte sind für die Aufrechterhaltung des Gesundheitswesens, der Lieferketten oder der Landwirtschaft unverzichtbar. Gleichzeitig sind sie verstärkt von den desaströsen gesundheitlichen und wirtschaftli…
 
Mit dem Buch "Mama Superstar" hat das Team von Migrant Mamas rund um Melisa und Manik vor zwei Jahren großen Erfolg gefeiert. Auch bei uns waren sie damals im Interview. Vergangene Woche wurde nachgelegt mit dem Migrant Mama Festival: Lesungen, Panels und Austauschrunden, die das migrantische Leben, insbesondere das von migrantischen Mamas und dere…
 
Sie spricht die Gewaltsprache, die heute oft für Hiphop steht und besinnt sich auf die Ursprünge des Rap. Rapperin, Feministin, Antifaschistin und splitterfasernackt für euch auf die Ohren -das ist Babsi Tollwut. Sie pöbelt rum gegen die Beschissenheiten dieser Welt, bevorzugt gegen Sexismus, gerne auch mal gegen den Faschismus wie in ihrer neueste…
 
Vor dem Hintergrund des Nahostkonflikts hat es in Deutschland weitere antisemitische Vorfälle gegeben. Israelhass und Antisemitismus sind nicht voneinander zu trennen, kommentiert Sebastian Engelbrecht. Darum müsse auch erneut über die antiisraelische Boykottinitiative BDS diskutiert werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 2…
 
„by the way“ is eine soundcollage , geschöpft aus den zwischenreichen der passagen und den eingebungen der hin – und wegwege. mich interessiert das visuelle und akustische material, das mir unterwegs zufliegt. meine inspirationsquelle sind die unverhofften beifänge des alltags. die bearbeitung in der digitalen werkstatt verstehe ich als „handwerkli…
 
Die übertriebene Wertschätzung meines Lebenswerks beunruhigt mich. Ich fühle mich gezwungen, mich als Betrüger zu erachten“ – das hat Albert Einstein gesagt. Albert Einstein, der bekannteste Wissenschaftler unserer Zeit, seine Forschungen machen ihn zu einem der einflussreichsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und dieser objekti…
 
Rassistische Äußerungen von Politikern sorgen immer wieder für Skandale. Über den Umgang mit den diskriminierenden Begriffen herrscht oft Unsicherheit. Dürfen sie in der Öffentlichkeit wiederholt werden? Ja, so der Linguist Thomas Niehr im Dlf. Um sie zu zitieren und metasprachlich auszuwerten. Thomas Niehr im Gespräch mit Michael Köhler www.deutsc…
 
Ländergrenzen spielen keine große Rolle mehr - zumindest wenn es um Handel geht. Auch die Liebe macht vor ihnen nicht Halt. Aber wenn sich Partner aus zwei Ländern besuchen oder miteinander leben wollen, dann können die Grenzen zu einem großen Problem werden. Vor allem wenn eine Person aus einem visumspflichtigen Drittstaat kommt, dann müssen sich …
 
Der ausgefeilte Plan zur Umsetzung des neuen Klimaschutzgesetzes wird Sache der nächsten Bundesregierung sein, kommentiert Georg Ehring. Die jetzige Regierung könne ihrer Nachfolgerin aber den Weg ebnen. Dazu müsse sie mutiger werden – zum Beispiel beim CO2-Preis. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 21.07.2021 19:05 Direkter Lin…
 
Jedes Jahr im Mai bringt der Lendwirbel das Viertelleben auf die Straße. Heuer stellen Künstler*innen ihre Kunst sogar einen ganzen Monat lang zur Schau. Vom Schaufenstermuseum über Poetry-Slams bis hin zu Musikveranstaltungen ist alles dabei, um sich ordentlich durchwirbeln zu lassen. Der Lendwirbel ist ein von unten organisiertes Straßenfestival,…
 
Zum heutigen Tag der Pflege gibt es Spezialprogramm auf Radio Helsinki, auch wir möchten diesem wichtigen Thema einen Beitrag widmen und richten den Blick dabei auf den Sektor der 24h Betreuung, der in Österreich auf Basis eines ausbeuterischen Modells organisiert ist. Die Plattform „Für Solidarität“ engagiert sich in der Kampagne „Klatschen ist ni…
 
Femizide, also Frauenmorde, sind ein großes Problem in Österreich. EU-weit liegt Österreich bei den Frauenmorden an der Spitze. 2019 gab es beispielsweise 39 Morde an Frauen. 2020 waren es 31 Femizide. Häufig sind die Täter Ex-Partner oder andere Familienmitglieder. In diesem Jahr gab es bereits den 12. Femizid. Aufgerechnet sind das zwei Femizide …
 
# Tag der Pflege: Prekäre Beschäftigung in der 24h-Betreuung Zum heutigen Tag der Pflege gibt es Spezialprogramm auf Radio Helsinki, auch wir möchten diesem wichtigen Thema einen Beitrag widmen und richten den Blick dabei auf den Sektor der 24h Betreuung, der in Österreich auf Basis eines ausbeuterischen Modells organisiert ist. Die Plattform „Für …
 
Hier findest du die 3 Reden, die am 6.5.2021 bei der Demo gegen Femizide in Graz gehalten wurden. Rede 1 und 2 wurden von f*streik Graz Aktivist*innen gehlaten, die Abschlussrede ist von Ipek von der migrantischen Selbstorganisation Patika. Stoppt Femizide! Femizide, also Frauenmorde, sind ein großes Problem in Österreich. EU-weit liegt Österreich …
 
In der Istanbul Konvention von 2010 ging es auch um die Verbesserung der Hilfen für von Gewalt bedrohte und betroffene Frauen. Die Pandemie hat diese Missstände wie unter einem Brennglas nochmal verschärft und sichtbar gemacht. Als Reaktion darauf hat der Freistaat Sachsen nun ein Modellprojekt in Leipzig gestartet, indem die Akutversorgung von Fra…
 
In diese Sendung spielen wir Gesänge durch die jemand beim Singen das Lied mit Freiheit in Verbindung gebracht hat. Viel Spass beim Zuhören und Mitsingen! This is a show where we play songs that brought the feeling of freedom to someone when singing the song. Enjoy to listen and to sing along! _______________________________________________________…
 
Sie ist das Wahrzeichen Istanbuls: die Hagia Sophia. Knapp 1000 Jahre lang galt sie als die prächtigste Kirche des christlichen Ostens. Mit der osmanischen Eroberung Konstantinopels im 15 Jahrhundert wurde Hagia Sophia zur Moschee. Auf Initiative von Kamal Atatürk wurde sie in den1930er Jahren schließlich zum Museum umfunktioniert. Auf Anordnung de…
 
Saif, young presenter of „Sounds of Africa“ – Hip Hop show at Radio Helsinki in talk with Favour Moriba, presenter of „What’s the matter“ – Favours talk show about her engagement with radio, empowerment of doing her own show and about her life challenges after migrating to Austria. ___________________________________________________________________…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login