show episodes
 
Von der ersten bis zur letzten Menstruation, vom ersten Mal bis zum Sex im Alter. Alle zwei Wochen widmet sich Chefärztin Dr. Mandy Mangler den wichtigsten Stationen im Leben vieler Frauen. Mit Tagesspiegel-Redakteurin Esther Kogelboom und Anna Kemper vom ZEIT Magazin spricht die Gynäkologin über Kinderwunsch und Kinderkriegen, Lust und Verhütung, Glück und Schmerz. Dabei bleibt es im „Gyncast“ nicht immer streng medizinisch. Schonungslos und mit vielen Anekdoten widmet sich dieser Podcast S ...
 
Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.
 
In „Busenfreundin“ redet Comedy-Autorin Ricarda mit einem Augenzwinkern und wechselnden Gästen über die Vor- und Nachteile des Gay-Seins, hinterfragt Klischees und gibt Einblicke in eine Welt voller Outings, Vorurteile und innerlichem Konfetti. Eins weiß sie genau: es ist nicht alles gay, was glänzt! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen. Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es - hier bei COSMO: https://ww ...
 
Jede Person hat ihre individuellen Gründe, warum sie Feminismus wichtig findet und bringt eine eigene Perspektive auf die soziale Bewegung mit. Darüber wollen wir mehr erfahren. In dem Podcast interviewen Jasmin Mittag, die 2012 die Kampagne "Wer braucht Feminismus?" in Deutschland initiiert hat, sowie Hannah Springer, Sarah Peters und Marthe Wolter aus dem WBF?-Team Menschen zu ihrem persönlichen feministischen Statement. Die neuen Folgen erscheinen immer am 8.ten jeden Monats.
 
Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.
 
Willkommen zu Schwarzes Konfetti – der Podcast mit Vero und Maxie. Sie sprechen über das Leben im Großstadtdschungel und ihren Struggle beim Erwachsenwerden, über Tabu-Themen und Lifestyle, Liebe, Gefühle und Beziehungen, Selbstbewusstsein und Ängste, Wachsen und Scheitern, Nachhaltigkeit und Weltschmerz. Der Talk mit Deinen zwei “großen Schwestern” – alle 14 Tage donnerstags!
 
Die eine chaotisch wie Pippi Langstrumpf, die andere aufgeräumt wie Marie Kondo: Die ehemaligen SRF 3-Moderatorinnen Tina Nägeli und Jacqueline Visentin könnten unterschiedlicher nicht sein. Ihre Stimmen kennt man vom Radio, richtig kennen lernt man die Freundinnen in diesem Podcast. Die beiden treffen sich wöchentlich – und zwar dort, wo sich Comedy und der Ernst des Lebens gute Nacht sagen. Die Journalistinnen sezieren Absurditäten des menschlichen Daseins so, wie es Ehrenfrauen eben mache ...
 
Der Podcast rund ums F-Wort. Ich möchte mich und damit auch dich Stück für Stück mit feministischem Denken und Handeln vertraut machen. ,Feminismus mit Vorsatz“ soll eine Einführung sein; eine Art Reise, bei der ich dich an die Hand nehmen möchte. Dafür werde ich Feminist*innen fragen, ohne selbst gleich alles wissen zu müssen.
 
Irgendwas zwischen fies und viel zu höflich, Teeniefilmen und Lebensweisheiten, Selbstliebe und dem Schönheitsideal der 90er, Tiefenpsychologie und Horoskope, Macherin und Gammlerin, Jogger und Maxikleid, Cola Light und Intervallfasten, Gangstarap und Jazz, clever und zurückgeblieben. Irgendwo dazwischen befinden sich Jack & Sam, schwelgen in Erinnerungen und philosophieren über heute.
 
WIR ÄNDERN DAS SPIEL Lena und Judith reden aus feministischer Perspektive über Pen&Paper-Rollenspiel und über Science-Fiction- und Fantasy-Filme, -Serien und -Bücher. Feedback gerne auf Twitter an @genderswappod (https://twitter.com/genderswappod) oder per Mail an feedback@genderswapped-podcast.de. Einzeln erwischt ihr uns unter judith@genderswapped-podcast.de und lena@genderswapped-podcast.de! Wenn euch unsere Episoden gefallen, freuen wir uns über einen virtuellen schwarzen Tee - dankeschö ...
 
Hoffmanns Küche ist der politisch-kulinarische Podcast von Köchin und Kochbuchautorin Sophia Hoffmann. Sophia lädt spannende Gäste in ihre Küche ein, bewirtet sie mit Köstlichkeiten und spricht mit Ihnen über ihre Arbeit, das Leben, gesellschaftlich-politische Themen genauso wie über die schönste Sache der Welt: Essen. Ob Gastronom*innen, Social Entrepreneurs, Aktivist*innen oder Innovator*innen aus anderen Bereichen - all diese Gäste haben etwas gemeinsam: Sie gehen neue Wege, machen Mut un ...
 
Hochspannung - Das ist unser Podcast von Volt Deutschland. Hier erfahrt ihr alles rund um Volt und Europa, bekommt Einblicke direkt aus dem Europaparlament und werdet mitgenommen auf den spannenden Weg in die Zukunft. Volt das ist Partei und Bewegung, denn für uns hört Politik weder an den Türen der Parlamente auf noch fängt sie dort an. Um diesen Ansatz mit Leben zu füllen, kommen in unserem Podcast spannende Stimmen aus Politik und Gesellschaft zu Wort. Und gemeinsam entwickeln wir Volt un ...
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Feminismus, Gesellschaft und (Evangelische) Kirche - darum geht es in diesem Podcast. Sabine Cornelissen, Frauenreferentin des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel, spricht mit interessanten Frauen über gesellschaftliche und theologische Fragen, die Frauen innerhalb und außerhalb von Kirche beschäftigen: Familie und Beruf, Ehrenamt, Diskriminierung, Sexismus, Gewalt, Armut, Sprache. Um all das und viel mehr dreht sich unser "Frauentratsch". Während dieses Wort lange abwertend für Gesprächsr ...
 
THE REAL WORD ist der ehrliche Podcast. Der Podcast, in dem alle wirklich wichtigen Fragen des Alltags und der Popkultur erörtert werden: Was haben Busen-Selfies mit Feminismus zu tun? Wie viel Sex macht glücklich? Was tun, wenn man am Arbeitsplatz anfängt zu weinen? Und was können wir vom TV-Bachelor lernen? In THE REAL WORD geht es um das Leben – so, wie es wirklich ist. Am Mikrofon befinden sich die Journalistinnen Nicola Erdmann und Julia Hackober von ICONIST by WELT. Feedback gern an th ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
China selbst präsentiert sich als starker Player auf der Weltbühne. Westliche Kritiker stellen China gerne als aggressiven Akteur dar. Beides stimmt, aber das sind nur zwei Facetten - vielleicht sogar konstruierte Masken - von China. In Wirklichkeit hat China viele Gesichter, positive wie negative, junge wie alte, schöne und hässliche. Es gibt das Gesicht des Reichtums und der Armut, das Gesicht der erfolgreichen Privatunternehmen und der ineffizienten Staatsunternehmen, das Gesicht der gut ...
 
Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem ...
 
Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von Jeanne Drach. Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen. Der Podcast erscheint alle zwei Wochen. Newsletter auf www.jeannedrach.com.
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Gesellschaftlich. Politisch. Persönlich. In meinem Podcast spreche ich, Louisa Dellert, nicht nur über mich und meinen Alltag. Ich spreche mit der Politik und wichtigen Akteuer*innen aus unserer Gesellschaft. Witzig, interessant und nie mit erhobenem Zeigefinger. Vielfältig, verständlich, verantwortungsbewusst. Die Themen der Zukunft in einem Podcast.
 
Loading …
show series
 
Wie geht es Frauen und Queers nach der Machtübernahme der Taliban? Dieses Mal spricht Laura Vorsatz mit Elke Ferner und Gilda Sahebi über die Lage in Afghanistan – natürlich wie immer durch die feministische Brille. Denn vor allem jetzt, wo es ruhiger um die Berichte aus Afghanistan wird, sorgen wir uns umso mehr, was den Frauen und Queers nach der…
 
Sich mit Feminismen zu beschäftigen, ist ja wie eine feministische Brille aufzusetzen und all die bekannten Dinge nochmal neu zu sehen - und so geht es mir jetzt auch mit der Bundestagswahl. Parteipolitisches Interesse hatte ich ehrlich gesagt noch nie, deshalb verhalf mir normalerweise der Wahl-O-Mat zu einer Entscheidung. Mittlerweile habe ich ab…
 
Mariupol liegt wunderschön. Mit ihren Stränden und historischen Bauten könnte die Stadt Badeort und Touristenmagnet sein. Doch sie ist nicht weit entfernt von der Frontlinie zu den russischen Aufständischen im Osten der Ukraine und zwei riesige Stahlwerke hüllen die Stadt oft in eine Giftwolke. Sollen wir bleiben oder wollen wir gehen? Das fragen s…
 
"Sex Education”, "Bir Baskadir - 8 Menschen in Istanbul”, "Elite”: Die Streamingdienste zeigen mit Serien wie diesen stolz, wie fortschrittlich und divers sie sind. Aber stimmt das überhaupt? Und wenn ja: Können Netflix, Amazon Prime und Co. wirklich eine globale Jugend verbinden und für mehr Verständnis sorgen?…
 
Spektakuläre Literaturskandale und ein umstrittenes Leben zwischen Genie und Wahn. Oskar Panizza, Psychiater und Schriftsteller, schrieb an gegen Staat und Kirche, sexuelle Tabus und bürgerliche Moral. Eine Wiederentdeckung. Veranstaltungstipp: Oskar Panizza Digitale Ringvorlesung zum 100. Todestag 15.04.2021 bis 28.09.2021 18.30 Uhr Monacensia im …
 
Jeden Tag leiden mehr als 150.000 Schweine in deutschen Schlachthöfen bei der Betäubung mit Kohlendioxid oder Strom. So sehen es nicht nur Tierschützer. Auch Veterinäre fordern neue Methoden, mit Helium etwa. Mehr zum Thema finden Sie hier: Mästen, schlachten, essen: Unser Umgang mit Nutztieren (BR 24) Schlachthof Kulmbach: Offenbar Verstöße bei Sc…
 
In Idar-Oberstein hat ein Coronaleugner einem 20-jährigen Tankstellenkassier in den Kopf geschossen, nachdem ihm dieser den Service verweigert hatte, weil er keine Maske tragen wollte. Eine abscheuliche Tat, die alle aufrütteln, aber vor allem klar machen sollte, welche akute Gefahr von der Szene ausgeht und wie sie von den Regierenden verharmlost …
 
In der letzten Podcast-Episode vor der Bundestagswahl am 26. September stellen wir uns euren Fragen, die wir am häufigsten zugeschickt und am meisten auf der Straße beim Wahlkampf gefragt werden:Warum eine europäische Partei in einem nationalen Parlament?Warum trotz 5% Hürde eine Kleinpartei wählen?Warum nicht taktisch, sondern aus Überzeugung? Uns…
 
#97 Johannes Vogel - Was macht die FDP besser als andere Parteien? In ein paar Tagen findet die Bundestagswahl statt & der Wahlkampf innerhalb der Parteien läuft auf Hochtouren. Darüber spreche ich in der heutigen Folge mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FDP und Generalsekretär der FDP in NRW - Johannes Vogel. Wie in der Podcastfolge …
 
Nach fast anderthalb Jahren Homeschooling, digitalen Jobmessen und Online-Vorlesungen hat sich der Berufseinstieg vieler junger Menschen in der Corona-Pandemie stark verändert. Soziale Kontakte waren lange nicht möglich, auch Praktika konnten kaum angeboten werden und trotzdem mussten Jugendliche und junge Erwachsene entscheiden, was sie werden, we…
 
Tod ist endlich. Macht mich das ehrfürchtig? Ängstlich? Lässt es mich friedlich fühlen? Kulturell kommen wir mit dem Tod meistens erst in Berührung, wenn er da ist. Unverhofft und unerbittlich lässt er uns eine Kultur der Trauer durchleben. Bei zwei Gläsern Wein kamen der Mann und ich auf die Frage nach dem eigenen Tod durch “Eine gute Frage”. Mith…
 
Die Ehrenfrauen zeigen sich heute von ihrer ganz privaten Seite. Während Jacqueline verrät, von wem sie sich beeinflussen lässt, spricht Tina offen über das Hängebauchschwein in ihrem Bett. Ausserdem klären die Ehrenfrauen diesmal die Frage nach unerwünschten Charaktereigenschaften und erzählen aus dem Leben einer Schweizer Cervelat. 💌 https://www.…
 
Was gerade in Afghanistan passiert und wie wir solidarisch sein können Nachdem die US-amerikanischen und die NATO-Truppen abgezogen sind, haben die Taliban in Afghanistan wieder die Macht übernommen. Bilder von Menschen, die verzweifelt versuchen, noch irgendwie das Land zu verlassen, gingen um die Welt. Während die einen vor der aktuellen Bedrohun…
 
mit Melanie Reichert Melanie Reichert: Kultur in Stückenhttps://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5360-1/kultur-in-stuecken/ Institut für Philosophie, Psychoanalyse und Kulturwissenschaften https://ippk.de/ Roland Barthes: Die Mythen des Alltagshttps://de.wikipedia.org/wiki/Mythen_des_Alltags Roland Barthes: Die Lust am Texthttps://de.wikipedia.o…
 
Der Klimawandel wird mehr Hitze bringen, auch in deutschen Städten. Und damit steigt der Stress für Herz und Kreislauf, Haut, Lunge, Nieren und viele andere Organe. In der Ambulanz für Umweltmedizin im Uni-Klinikum Augsburg wird es ganz deutlich: Nicht nur Allergiker haben verstärkt Beschwerden. Immer mehr Ärzte melden sich zu Wort und mahnen: Klim…
 
Seit 70 Jahren ist das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen Hüter der Genfer Flüchtlingskonvention - der weltweit wichtigsten Vereinbarung zum Schutz von Menschen auf der Flucht. Doch immer mehr Staaten schotten sich ab, die Konvention ist in Gefahr. Christoph Pinter, Chef des UNHCR-Österreich, über den unermüdlichen Einsatz für alle, die Sc…
 
Wir haben vermutlich noch nie so viel Zeit zuhause verbracht wie in den vergangenen eineinhalb Jahren. Für manche war das eine willkommene Entschleunigung, für andere lebensbedrohlich. Ein Vortrag der Politikwissenschaftlerin Tina Jung über Gewalt gegen Frauen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Lebensentwürfe Lieber ein Häuschen mit Garten draußen auf dem Land – oder die teure Stadtwohnung mit Kneipen um die Ecke? Für welche Lebenssituation man sich entscheidet, ist in der Generation um die 30 ein viel diskutiertes Thema. In dieser Podcastfolge erzählen Hörer*innen, warum sie leben, wo und wie sie leben, Nicola berichtet von den Herausfor…
 
In der heutigen Folge ist Sängerin Marcella Rockefeller zu Gast bei Ricarda im heimischen Podcast-Studio. Die 32-jährige Dragqueen erzählt über ihren musikalischen Werdegang, der als Marcel Kaupp begann und immer noch läuft. Wie Marcellas Sicht auf die deutsche Dragqueen- und -King Szene aussieht und warum Ricarda die letzten Tage nur einen einzige…
 
Jack&Sam Jacko und Sam sprechen detailliert über die persönliche Haarentfernungsroutine und über krasse Abbrüche in ihrem Leben.Ein unterhaltsamer Mix aus Deepness und Rasierpickelchen. werbungMit dem Code “MACHEN” bekommst du 20% auf deine Steuererklärung bei www.taxfix.de oder in der kostenlosen Taxfix-App. Bis 31.10.2021 gültig. 5% Rabatt bei ko…
 
Bildung kann Kinder stark machen, sie fördern, unterstützen und voranbringen – unabhängig von ihren Lebensumständen. Doch das gelingt uns ins Deutschland noch immer schlecht. Und die Pandemie hat die mangelnde Bildungsgerechtigkeit zusätzlich verschlimmert. Ein Vortrag der Erziehungswissenschaftlerin Havva Engin.…
 
Die Bundestagswahl am 26. September rückt näher und die groß diskutierten Themen unserer Zeit wie Klima-, Bildungs- und Migrationspolitik bestimmen die Wahlprogramme der großen Parteien. In unserer dritten #Wahlprogrammfolge sprechen wir mit unseren beiden Spitzenkandidierenden Rebekka Müller und Hans-Günter Brünker über das Herzensthema von Volt: …
 
Japan hat die älteste Bevölkerung der Welt. Aber in Japan bleiben die Menschen länger gesund und fit als anderswo. Sie werden ermuntert, weit über die Pensionierung hinaus zu arbeiten. Das ist Teil der Strategie des Landes, Senioren und Seniorinnen nicht als Last, sondern als Bereicherung zu sehen. Ein Drittel der Bevölkerung Japans ist im Pensions…
 
Kurzer Hinweis vorab: Diese Folge wurde bereits im Juli 2021 aufgezeichnet. Meteorologe, Klimaforscher und Hochschullehrer - Prof. Dr. Mojib Latif zählt zu den führenden Klimaexperten Deutschlands und das aus gutem Grund: Neben einigen erfolgreichen Büchern und Auszeichnungen, ist er seit 2015 Vorstandsvorsitzender des Deutschen KlimaKonsortiums e.…
 
Pop und Punk begehren auf gegen die bürgerliche Welt, die Jugendkultur rebelliert - auch in München. Punks treffen sich am Marienplatz, die Band Freiwillige Selbstkontrolle liefert den Sound dazu: "Wir sagen ja zur modernen Welt." Eine Sendung über Manifeste, wilden Klang und durchgeknallte Fanzines. Ausstellungs-Tipp zur Sendung: Pop Punk Politik …
 
In der Debatte um Ostdeutschland wird seit über 30 Jahren immer wieder ein recht eintöniges Bild des "Braunen Ostens” gezeichnet. Selten kommen dabei die Menschen zu Wort, die wirklich von Problemen wie Rechtsextremismus oder Diskriminierung betroffen sind. Das muss sich ändern. Denn es gibt sie, die Menschen of Color, mit Migrationsgeschichte, die…
 
Es gibt zwar keine neue Folge des mimimi.podcast, aber dafür einen komplett neuen Podcast vom mimimi.kollektiv! Und zwar Drag Stories, ein englischsprachiges Storytelling-Format, in dem wir die Geschichten von Drag Künstler*innen aus der ganzen Welt erzählen. In der ersten Staffel geht es um sechs Drag Künstler*innen aus Buenos Aires und darum, wie…
 
Tierhaltung, Pestizide, Flächenfraß - selten wurden die Themen der Landwirtschaft so kontrovers diskutiert. Klar ist: Der Wandel der Landwirtschaft steht bevor. Wohin dieser Wandel führt, entscheidet sich bei der Bundestagswahl. Mehr zum Thema finden Sie hier: Bauernverband: Politik muss moderne Landwirtschaft ermöglichen (BR24) Landwirtschaft und …
 
Alles neu? Manchmal muss das sein … zumindest in einigen Bereichen. Wir sprechen darüber, was sich bei uns alles verändert hat im letzten Jahr und sowieso: neuer Job, Ausbildung und Studium, was ist in unserem Liebesleben passiert, in der Familie, unserer Gesundheit… in so vielen Bereichen hat sich was getan und wir verändern uns stetig, denn Still…
 
Was ist gesetzlich erlaubt und was sollte erlaubt sein? In der neuen Folgen des Gyncasts sprechen Doktor Mandy Mangler, Esther und Anna Kemper darüber, wo die Nippel von Frauen überall unerwünscht sind. Erst vor wenigen Monaten protestierten in Berlin Dutzende Personen bei einem Oben-ohne-Radkorso für die rechtliche Gleichstellung der weiblichen Br…
 
Wieder wurden in Österreich zwei Frauen ermordet. Weil der mutmaßliche Täter kein Österreicher war, konnten sich bürgerliche Medienmänner keine Sekunde mit rassistischen Andeutungen zurückhalten, die Taten werden vermutlich auch regierungspolitisch wieder instrumentalisiert werden. Dass zwei Frauen das Leben genommen wurde? Zweitrangig. Nicole Schö…
 
Anknüpfend an unseren letzten Podcast zu Jack Ma sprechen Julia und Klaus in dieser Folge über die Tech-Branche in China und was dort in den letzten Monaten passiert ist. In der letzten Folge haben wir uns angeschaut, was die chinesische Regierung gemacht hat, um Jack Ma in seine Schranken zu weisen. Er hatte sich letzten Oktober, kurz vor dem gepl…
 
Josephine Teske ist Pastorin, sie lebt getrennt von ihrem Mann und ist alleinerziehend mit zwei Kindern. Geht das? Ja! Wenn man, wie Phine, eine moderne und liberale Sicht der Kirche vertritt. Was Glaube ist, Gott, was das (auch wieder) mit dem verdammten Patriarchat zu tun hat und welche Kirche Phine sich (mit 80) wünscht, erzählt sie euch in dies…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login