show episodes
 
Der Podcast zur großen History-Dokureihe von ORF III. Eine Spurensuche nach den großen Themen von heute in unserer Geschichte. Die namhaftesten Historikerinnen und Historiker des Landes stehen Mariella Gittler Rede und Antwort über gegenwartsrelevante Themenkomplexe wie „Klima und Umwelt“, „Gesellschaft und Frauen“, „Ernährung und Gesundheit“, „Migration und Minderheiten“, „Demokratie und Menschenrechte“ u.v.m.
  continue reading
 
Artwork

1
zu.flucht

kohero podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Perspektiven zu Migration und Zusammenhalt Wir berichten multimedial über Themen rund um Flucht und Migration. Von Staatsbürgerschaft und Klimaflucht bis hin zu Männlichkeitsbildern und Willkommenskultur. Dabei sprechen wir mit Expert*innen und Betroffenen, zeigen Perspektiven von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte auf und recherchieren Hintergründe. Wir verstehen diesen Podcast als Zufluchtsort. Für alle, die sich persönliche, konstruktive und vielfältige Perspektiven zu Migratio ...
  continue reading
 
Artwork

1
Edition Zukunft

DER STANDARD

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Edition Zukunft ist der STANDARD-Podcast über das Leben und die Welt von morgen. Die Redaktion spricht mit Experten über Entwicklungen, die unseren Alltag verändern - von künstlicher Intelligenz und Robotern bis hin zu Migration und Klimawandel. Neue Folgen erscheinen jeden Freitag - jeweils abwechselnd mit "Edition Zukunft Klimafragen", dem Podcast zu Umwelt- und Klimathemen. Edition Zukunft ist ein Podcast von DER STANDARD. Redaktion und Moderation: Lisa Breit, Julia Beirer, Alicia Prager ...
  continue reading
 
Artwork
 
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
  continue reading
 
Im EU to go Podcast des Jacques Delors Centres bringt Thu Nguyen monatlich Expert:innen des Centres an den Tisch, um über aktuelle politische Entwicklungen in der EU zu diskutieren und deren Auswirkungen auch auf Deutschland zu analysieren. In rund 30 Minuten diskutiert die Moderatorin mit ihren Gästen etwa, wie die Migrationspolitik der EU zu bewerten ist, wo die EU eigentlich in Sachen Rechtsstaatlichkeit steht oder ob der grüne Wandel und Inflationsbekämpfung sich im Wege stehen – und das ...
  continue reading
 
Womit beschäftigen sich GeographInnen, wenn sie von „Wissenstransfer über geographische Distanzen“ reden? Wie können wir (wirtschafts-)geographische Konzepte nutzen, um unser alltägliches Leben zu verstehen? Wie hängen Migration und Innovation in einer Region zusammen? Und warum lohnt sich sogar ein geographischer Blick auf Themen wie z. B. die Entwicklung und Verbreitung von Hip Hop? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir hier bei "SpacEconomics | Geographie-Podcast". Unser Ziel ist ...
  continue reading
 
Artwork

1
Hoss & Hopf

Kiarash Hossainpour & Philip Hopf

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, und doch haben sie so viel gemeinsam. Philip Hopf und Kiarash Hossainpour sind zwei bekannte Persönlichkeiten in der deutschen Finanzlandschaft; ihre Verbindungen zu Finanzen, Makroökonomie und Geopolitik haben sie zusammengebracht, um ein offenes Diskussionsumfeld zu schaffen und frei über die Welt und ihre aktuellen Trendthemen zu sprechen - auf fragende, aber auch antwortende Weise. Dieser Podcast nimmt kein Blatt vor den Mund, mit dem Ziel ihre g ...
  continue reading
 
Artwork

1
radioattac

radioattac

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wer sind wir? Wir sind eine kleine Gruppe engagierter Menschen, die seit 2003 in wechselnder Besetzung aktiv ist. Vom Pensionisten zur Studierenden versuchen wir die Hörer*innen von radio%attac für verschiedenste Themen im sehr breiten Feld der "neoliberalen Globalisierung" zu sensibilisieren und den einen oder anderen Denkanstoß zu bieten. Was wir machen radio%attac sendet wöchentlich eine halbstündige Radiosendung zu den Auswirkungen der neo-liberalen Globalisierung auf Mensch, Tier und Um ...
  continue reading
 
Für viele ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen, phoenix sowie auf NDR Info und WDR 5 ein liebgewonnenes Sonntagsritual. Unter der Leitung von Jörg Schönenborn, Ellen Ehni und Susan Link diskutieren Journalistinnen und Journalisten das Thema der Woche – hintergründig, kontrovers, unabhängig.
  continue reading
 
Artwork

1
quoted. der medienpodcast

CIVIS-Medienstiftung und Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ob das Zusammenleben funktioniert, hat sehr viel damit zu tun, welches Bild wir voneinander haben. Für dieses Bild sind auch und besonders die Medien verantwortlich. Wie sie berichten, zum Beispiel über Migration und kulturelle Vielfalt, hat großen Einfluss auf die Gesellschaft. Im Medienpodcast analysieren Kommunikationswissenschaftlerin Nadia Zaboura und SZ-Autor Nils Minkmar die aktuelle Berichterstattung und mediale Diskurse rund um die Einwanderungsgesellschaft. Der Podcast der CIVIS-Me ...
  continue reading
 
Artwork
 
Wie oft hast du die Frage "Woher kommst du wirklich?" schon gehört oder selbst gestellt? Die Frage wird oft leichtfertig gestellt, als wäre sie ein einfacher Eisbrecher. In einer Gesellschaft, in der selbst unter besten Freunden nicht nach dem Gehalt gefragt wird, scheint es erstaunlich, dass die Frage nach der "Herkunft" als so banal angesehen wird. Sie ist weit mehr als eine neugierige oder beiläufige Frage. Sie öffnet eine Tür zu einem Labyrinth aus emotionalen Erfahrungen, impliziten Ann ...
  continue reading
 
Artwork

1
nich nich nich.

Abdelkarim & Lutz Birkner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Abdelkarim (Comedian) und Lutz Birkner (Comedyautor) stehen seit Jahren im Austausch, auf dem Kriegsfuß und auch gern mal Seite an Seite mit ihrer Meinung im Abseits. Der stadtgeflüchtete Biodeutsche und der großstadtliebende Migrantensohn – eine multikulturelle Männerfreundschaft, die sich Karl May nicht kitschiger hätte ausdenken können. Es geht um Alltägliches, Kultur, Sport, Politik, das erfolgreiche Scheitern des starken Mannes in den Medien, und die stete Angst vor dem besten Gag zum f ...
  continue reading
 
Artwork
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
  continue reading
 
Politikum ist der Podcast für alle, die Lust auf echte Diskussionen haben, auf Argumente statt Lagerdenken. Wir bieten Orientierung, Impulse und verschiedene Perspektiven auf Politik und Gesellschaft – immer mit dem Humor, der die Welt erträglicher macht. Unsere Hosts diskutieren mit Menschen aus Wissenschaft und Politik und mitten aus dem Leben über die Themen unserer komplizierten Zeit. Journalist:innen aus dem Politikum-Team schauen vorbei und erzählen, was sie gerade umtreibt. Und Ihre M ...
  continue reading
 
Artwork
 
Hören wir Politikerinnen und Politikern eigentlich richtig zu? Yasmine M'Barek tut es. Jeden zweiten Dienstag spricht sie in "Ehrlich jetzt?" mit einem Spitzenpolitiker oder einer Spitzenpolitikerin über ihr Herzensthema und diskutiert Fragen, für die in Talkshows und Nachrichtensendungen kein Platz ist. Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos Die ZEIT: www.zeit.de/podcast-abo
  continue reading
 
Artwork

1
Kontrovers

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Die Moderatoren sorgen dafür, dass möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp (0173 56 90 322), per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon tel: 00800 4464 4464.
  continue reading
 
Ari Gosch und seine markante Stimme sind nicht nur Hörer*innen verschiedener RBB-Wellen wie Antenne Brandenburg, Radio Eins und Inforadio seit über 25 Jahren bekannt, sondern auch dem Musical-Publikum in vielen großen Hallen Mitteleuropas. Seit einer Weile ist nun auch Claudia Jakobshagen mit im News-Boot von Eilmeldung. Der neue Podcast EILMELDUNG! steht für öffentlich-rechtlich geschärfte höchstmöglich seriöse Recherche und Präsentation sowie für spannende, einfühlsame, aber auch satirisch ...
  continue reading
 
Artwork

1
SWR Aktuell Mondial

SWR International

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Reportagen, Hintergründe und Meinungen zu aktuellen Themen rund um Zuwanderung, Integration und verschiedene Kulturen. Ein Magazin der SWR-Redaktion Religion, Migration und Gesellschaft. Immer mittwochs um 19:05 Uhr im Radioprogramm von SWR Aktuell und als Podcast.
  continue reading
 
Artwork

1
Migrationsstadt Mannheim

Mannheimer Morgen & Joschka Moravek

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Nahezu die Hälfte aller Menschen, die in Mannheim leben, haben einen Migrationshintergrund. Damit liegt die Stadt deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Wir wollen hinter die Statistik blicken: Was haben Menschen mit Migrationserfahrung in Mannheim erlebt? Was bewegt Gastarbeiterkinder und Geflüchtete? In "Migrationsstadt Mannheim" erzählt Joschka Moravek ihre Geschichten. Jeden Donnerstag eine neue Folge.
  continue reading
 
unter den linden - montags 22:15 Uhr & dienstags 0:00 Uhr klassisch im TV sowie online als Demand-Stream und als Podcast zum Nachhören! „unter den linden“ ist das politische Streitgespräch bei phoenix. Im wöchentlichen Wechsel bringen Michaela Kolster und Thomas G. Becker zwei Protagonist:innen aus Bundes-, Europa- oder Landespolitik ins Gespräch und in den konstruktiven Meinungsstreit. Die Diskussionen sind kontrovers, aber immer sachlich und mit ausreichend Zeit für jedes Argument. Sie ver ...
  continue reading
 
Artwork

1
Wild & Weise

Wild & Weise Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Boomer vs. Millennials vs. Gen Z – liegen sie wirklich im Dauer-Clinch? Wir lassen die Generationen-Bubbles platzen und laden Jung & Alt zum gemeinsamen Gespräch: Wie können wir Spaltung, Hass und Hetze vermindern, die Demokratie stärken und die Rettung des Klimas vorantreiben? Wir finden: nur wenn die Generationen sich verbünden. Alle zwei Wochen neu. www.wildundweise.fm
  continue reading
 
Artwork

1
Global Trouble

Der medico-Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
GLOBAL TROUBLE. Der Podcast von medico international. Trouble heiß Not, Unruhe, Störung, auch Anstrengung und Sorge. Und es heißt Knall. Um all das geht es in dem Podcast der Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international. Wir wollen reden. Über globale Ungerechtigkeit und imperiale Lebensweisen; globale Gesundheit und krankmachende Verhältnisse; globale Migration und nationale Abschottungen; globale Lieferketten und einstürzende Textilfabriken; über weltweite Krisen, transnation ...
  continue reading
 
Migrantisch, authentisch, laut: Unter dem Motto „Habibis, jetzt reden wir!“ treffen sich die beiden jungen Journalistinnen Omeima Garci und Tess Kadiri zum Quatschen. Beim Realtalk drückt funky auf „Aufnahme“ und es wird diskutiert, kritisiert und reflektiert. Die Themen sind topaktuell oder von der Gesellschaft vernachlässigt. Gesellschaftskritik im Hörformat gibt es hier einmal wöchentlich.
  continue reading
 
Artwork

1
ManyPod

Massimo Perinelli

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
ManyPod - der Podcast für die Gesellschaft der Vielen Von und mit Massimo Perinelli. The Umvolkung is finally here! Der ManyPod ist ein Gesprächs-Podcast, der euch die Kämpfe der Migration um die Ohren hauen möchte. Wir unterhalten uns mit Freund*innen und Genoss*innen aus der Bewegung, der Wissenschaft, Kultur und Politik darüber, wie wir die Verhältnisse zum Tanzen bringen können.
  continue reading
 
Wer sind wir, und wenn ja, gibt‘s hier Raki? Yavrum Deutschland ist ein Podcast über turko-deutsche Identitätsabenteuer. Ziel der Reise: Bloß keine Fakten! Denn Cem, Seyda und Ufuk wollen eigentlich nur über sich selbst reden: ob sie auf deutschen oder türkischen Beerdigungen mehr Spaß haben, über Sucuk-Flecken auf dem Ralph-Lauren-Hemd und biodeutsche Genitalien. Dabei sind sie gnadenlos ehrlich und fast immer zärtlich.
  continue reading
 
Artwork
 
In diesem Podcast sprechen wir über Themen und Probleme, die uns in unserer alltäglichen Arbeit zu Flucht und Migration begegnen. Wiebke Judith und Elisa Rheinheimer sprechen mit Expert*innen und Betroffenen und diskutieren gemeinsam die aktuelle Situation.
  continue reading
 
Artwork

1
SCHWARZWEISS

Florence Brokowski-Shekete & Marion Kuchenny

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Florence und Marion holen das Thema Rassismus raus aus der Streitecke und rein in den gelebten Alltag. Konstruktiv und ohne ideologische Bretter vor dem Kopf. Wir reden offen über unsere Unsicherheiten, unsere Irritationen und über unsere Fragen. Wir versuchen Antworten zu finden für einen besseren, weil entspannteren Umgang miteinander. Geprägt von Empathie, Toleranz und Verständnis und vor allem davon, dass wir miteinander reden und nicht übereinander. Schreibt uns über eure Erfahrungen un ...
  continue reading
 
Artwork

1
memleket - stimmen der neuen schweiz

podcastlab.ch, Christoph Keller

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Bei memleket kommt jener Teil der Schweiz zur Sprache, der heute noch nicht wirklich wahrgenommen wird. Hier spricht die plurale, diverse Schweiz mit Migrationsvordergrund, eine, die eine andere Sicht auf die Welt hat. Direkte Stories als Testimonials, ungeschminkt, kritisch, mit einem offenen Blick auf das, was die neue Schweiz sein kann und sein sollte.
  continue reading
 
Artwork
 
Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen. Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine@zeit.de Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es: - hier auf ZEIT ONLINE: https://www.z ...
  continue reading
 
Artwork

1
Power of Color

Cindy Adjei, Marcel Hopp, Melis Yeter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Power of Color“ - Dein Podcast über Perspektiven, Erfahrungen und Themen von BIPoCs und Migrationsgeschichten unserer Communitys in Deutschland. Dabei sprechen wir natürlich auch über Zugehörigkeit und Identitäten, über diverse Formen von Rassismus, Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrung sowie immer wieder über die Frage, wohin sich unsere postmigrantische Gesellschaft entwickelt - von und mit Cindy Adjei, Marcel Hopp und Melis Yeter.
  continue reading
 
Politik ist schnell, profil schneller. Nur rasche, zugleich solide Analyse bietet Orientierung in der innenpolitischen Wirrnis des Superwahljahrs 2024. Wie verhindert VdB Kickl? Kann Babler Kanzler? Kommt das Kurz-Comeback? Jeden Mittwoch erläutern zwei Mitglieder des profil-Politikressorts das wichtigste Thema der Woche.
  continue reading
 
Achgut.Pogo ist das Bewegtbild von Achgut.com, der Achse des Guten Achgut.com ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Autoren und seit 2004 online. Unser Blog ist für viele Leser zu einem Leitmedium für politische Analyse und Kritik geworden. Achgut.com bietet Raum für unabhängiges Denken. Die Autorinnen und Autoren lieben die Freiheit und schätzen die Werte der Aufklärung. Sie versuchen populären Mythen auf den Grund zu gehen, und sind skeptisch gegenüber Ideologien.
  continue reading
 
Artwork

1
Dickes Brett

Erik Marquardt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Meine Name ist Erik und ich bin Mitglied des Europäischen Parlaments. In meinen Podcast lade ich regelmäßig Gäste ein, um mit ihnen zu diskutieren. Mein Schwerpunkt liegt auf den Themen Flucht und Migration. Aber natürlich sollt ihr auch mehr darüber erfahren, wie Politik in Brüssel und Straßburg so abläuft und ein paar spannende neue Perspektiven bekommen. Ihr könnt mir gerne schreiben oder eine Sprachnachricht schicken, wenn ihr Fragen oder inhaltliche Beiträge habt.
  continue reading
 
Artwork

1
Two Blacks and a Jew

Azeret, Nathan und Vincent

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Drei Freunde - eine Afroamerikanerin, ein deutscher Jude und ein Afrodeutscher - setzen sich in einen Raum und reden über ihre Erfahrungen in Deutschland. Das ist nicht der Anfang eines schlechten Witzes, sondern die neue Podcast-Reihe "Two Blacks and a Jew"! Was wir dabei mit unserem Podcast erreichen wollen, ist eigentlich recht schnell erklärt: Berührungsstellen schaffen, um die Erfahrungen von Minderheiten in Deutschland näher zu bringen. Nach wie vor merkt man nämlich, insbesondere als ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Olaf Scholz kann tolle Begriffe prägen, weit über Doppel-Wumms-Niveau, wenn er über Zuwanderung nachdenkt. Aber auch Robert Habeck hat hörenswerte Gedanken. Achgut unterstützen: https://www.achgut.com/seite/achgut_unterstuetzen Mit Paypal unterstützen: https://www.paypal.com/paypalme/achgut Achgut Pate werden: https://paten.achgut.com Achgut Buch-S…
  continue reading
 
In der heutigen Episode sprechen Philip Hopf und Kiarash Hossainpour über den Zusammenhang zwischen Migration und Kriminalität, aktuelle Fallbeispiele und die Debatte über die Auswirkungen der Zuwanderung auf die innere Sicherheit in Deutschland und Europa.Von Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
  continue reading
 
Juli 2024: Deutschland träumt vom zweiten Fußball-Sommermärchen und bei den meisten von uns stehen die Ferien vor der Tür. Und die sind bitter nötig. Die Folgen der Corona-Krise sind noch lange nicht verarbeitet – weder ökonomisch, noch mental. Es reiht sich Krise an Krise. Als Reaktion auf die Ängste der Menschen in Deutschland und Europa sind rec…
  continue reading
 
Ein Vortrag der Politikwissenschaftlerin Jutta Hergenhan Moderation: Sibylle Salewski ********** Bei der Europawahl haben in Frankreich extrem rechte Parteien gewonnen. Themen wie Einwanderung und Asyl haben dabei eine wichtige Rolle gespielt. Was bedeutet das für die Zukunft der EU? Jutta Hergenhan ist Politikwissenschaftlerin und Wissenschaftlich…
  continue reading
 
Rechtsextreme Parteien profitieren von der Unzufriedenheit mit der Migrationspolitik. Unser Gast hat dafür eine Lösung. Außerdem: Wie gut funktioniert die Neubauförderung für Familien? Und: Host Carolin Courts hat Klärungsbedarf in Sachen Frankreich. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Rassemblement National hat seinen Wah…
  continue reading
 
Nachdem wir bereits Joana Cotar (AFD-Austeigerin), Sahra Wagenknecht (BSW) und auch Ex-Justizministerin Hertra Däubler-Gmlein (SPD) im Interview hatten, ist heute Peter Boehringer von der AFD da. Zusammen sprechen wir über den aktuellen Politik-Kurs, den AFD-Status und auch spannende Seitenhiebe zur Finanz- und Geldpolitik gibt es. Viel Spaß!Zur Vi…
  continue reading
 
Der Ton bei der Diskussion über den Umgang mit Geflüchteten wird rauer. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt will arbeitslose Ukrainer ausweisen. Auch Kürzungen der Sozialleistungen für Geflüchtete oder Abschiebungen nach Afghanistan werden diskutiert. Barenberg, Jasper www.deutschlandfunk.de, KontroversVon Barenberg, Jasper
  continue reading
 
Nach dem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder sagte Bundeskanzler Olaf Scholz, bis Dezember werde die Regierung Ergebnisse vorlegen. Innenminister Ebling hält den langen Zeitraum für richtig. In SWR Aktuell sagte er: "Wir müssen an einigen Stellschrauben arbeiten, um Migration besser zu steuern. Wir erleben vor Ort, dass die Schwierigkeit…
  continue reading
 
Ein blutiger Konflikt zwischen Syrern und Tschetschenen verunsichert derzeit die Bevölkerung. Die Polizei spricht von einer „neuen Welle an Gewalt“. Eine Gruppierung, die in den Konflikt involviert ist, nennt sich „505“. Doch wer steckt hinter diesem Code und warum gehen diese Gruppierungen aufeinander los? Und wie kann dieser Konflikt beendet werd…
  continue reading
 
Bundesverkehrsminister Volker Wissing, FDP, hat mit seinen Plänen für General-Sanierungen am deutschen Schienennetz viele Reaktionen bekommen: Für die aktuellen Arbeiten zwischen Mannheim und Frankfurt gibt es viel Kritik aber auch Verständnis. Andreas Geißler, Referent für Verkehrspolitik beim Bündnis Allianz pro Schiene, wünscht sich vor allem, d…
  continue reading
 
Das Attentat auf Donald Trump wird Folgen für und Auswirkungen auf den Wahlkampf in den USA haben. Der Geschichtswissenschaftler und Amerika-Experte Manfred Berg von der Universität Heidelberg meint: „Trump ist nun stärker als zuvor“. Als Anwärter auf das Amt des U.S.-Präsidenten könnte Trump in den Augen seiner Anhänger nun als Retter auftreten, i…
  continue reading
 
Sonne, Hitze und kräftige Gewitter - dann wieder Dauerregen, Starkregen, Nieselregen. Dieser Sommer fühlt sich nur zeitweise auch sommerlich an - in großen Teilen sind wir weit entfernt von dem, wie sich viele einen Sommer mit Erderwärmung im Klimawandel vorgestellt haben. Aber: Wetter und Klima sind nicht das Gleiche – und am Ende hat das alles do…
  continue reading
 
Die Bahn beginnt mit der Sanierung der "Riedbahnstrecke" - der Verbindung zwischen Frankfurt und Mannheim - ab dem 15. Juli 2024 um 23:00 Uhr, dann gilt eine Vollsperrung. Dabei werden in den kommenden fünf Monaten Gleise, Signale, Weichen, Oberleitungen und Bahnhöfe modernisiert. Der Fahrgastverband "Pro Bahn" forderte verlässliche Ersatzverbindun…
  continue reading
 
Die Anzahl sehr reicher Menschen in Deutschland steigt. Gleichzeitig wächst rund ein Fünftel der Kinder in diesem Land in Armut auf. Aber warum gehen die Pole weiter auseinander? Und was hindert uns daran, zu teilen? Darüber diskutieren wir. Heinemann, Christoph www.deutschlandfunk.de, KontroversVon Heinemann, Christoph
  continue reading
 
Nach dem Attentat auf den US-Präsidentschaftsbewerber Trump hat sich der amtierende Präsident Biden mit einer Rede an die Nation gewandt. Für diese Art von Gewalt gebe es keinen Platz in Amerika, so Biden, das gelte ohne Ausnahme. Er hat dazu aufgerufen, Meinungsverschiedenheiten an der Wahlurne zu lösen und nicht mit Kugeln. Der Präsidentschaftswa…
  continue reading
 
Sechs Jahre NSU-Urteil: Zschäpes Taktik und was Opferangehörige sagen / Mittler zwischen den Kulturen: Ismail Sahin, ein Pionier in der Jugendsozialarbeit / Buchbesprechung: Kurt Landthaler: Vorabbericht in Sachen der Zona Cesarini / Grenzenlose Vielfalt - Die Kulturtipps der Woche // Beiträge von: Thies Marsen, Johannes von Creytz, Antonio Pellegr…
  continue reading
 
Die Kreuzfahrt-Branche sieht sich heftiger Kritik der Umweltverbände ausgesetzt. Denn die großen Schiffe gelten als klima- und umweltschädlich. Der Naturschutzbund NABU hat ein Ranking erstellt, wie die einzelnen Reedereien in Sachen Klimabilanz aufgestellt sind. In Deutschland hat die „Mein Schiff“-Flotte der Kreuzfahrtgesellschaft TUI-Cruises am …
  continue reading
 
Source: https://www.spreaker.com/episode/flg-337-frankreich-ein-erbfreund--60679011 Zum Nationalfeiertag der Franzosen spricht Gerd Buurmann mit dem Juristen Markus C. Kerber und dem Kerntechniker Manfred Haferburg über die momentane politische Situation in Frankreich nach den Parlamentswahlen, über die französische Kultur und Geschichte, sowie übe…
  continue reading
 
Die Grillsaison ist dieses Jahr bisher eher ins Wasser gefallen. Und umso größter dürfte die Lust aufs Grillen sein, wenn dann doch Mal für ein paar Tage die Sonne scheint. Für viele ist das schon fast eine Wissenschaft. Und auch wer unbeschwert vor sich hingrillt, hat sicher schon mal den Klassiker erlebt: Die Kohlen glühen oder Gasbrenner läuft, …
  continue reading
 
"Wofür wollen wir unser Geld ausgeben?" Die ganze Woche schon beschäftigen wir uns mit dieser Frage. Hintergrund sind die Haushaltsdebatten im Bund, bei denen einmal mehr darum gerungen wurde, wie der Staat mit seinen finanziellen Ressourcen umgehen sollte. Das Konzept Geld ist mindestens genauso alt wie die Philosophie. Was hat sie uns zum Thema G…
  continue reading
 
In der heutigen Episode sprechen Philip Hopf und Kiarash Hossainpour über die neuesten Entwicklungen rund um die Vogelgrippe, die potenzielle Gefahr einer neuen Pandemie und die Reaktionen von Experten und Gesundheitsbehörden weltweit.Quellen:https://hosshopf.notion.site/N-chste-Pandemie-im-Anmarsch-Vogelgrippe-2b26c3a848a44b6793330184b6b4ef42…
  continue reading
 
Wie ist es möglich, nach dem Massaker der Hamas vom 7. Oktober 2023 und der Bombardierung von Gaza in einen konstruktiven Dialog zu kommen? Ein Vortrag der Politikwissenschaftlerin Saba-Nur Cheema und des Erziehungswissenschaftlers Meron Mendel. ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folge…
  continue reading
 
Kurz vor Ende der Fußball-EM in Deutschland kritisiert der Präsident des Umweltbundesamts (UBA), Dirk Messner, die Flüge mehrerer Fußballteams zu ihren Spielen als "ökologisch nicht besonders sinnvoll". Dabei hatten sich UEFA, Deutscher Fußball-Bund und auch die Bundesregierung auf die Fahnen geschrieben, die EM 2024 würde die nachhaltigste der bis…
  continue reading
 
SWR Aktuell: Sie sind erst vor wenigen Wochen bei der Kommunalwahl zum Bürgermeister gewählt worden, waren davor schon stellvertretender Bürgermeister. Wie sehr wird ihre Amtszeit auch drei Jahre nach der Flut im Zeichen des Wiederaufbaus stehen?David Fuhrmann: Genau, ich bin am Montag offiziell in mein Amt eingeführt worden und habe jetzt hier die…
  continue reading
 
SWR Aktuell: Ist die Stationierung verteidigungspolitisch und auch strategisch sinnvoll? Wir liegen in Reichweite der russischen Systeme und haben bislang nichts entgegenzusetzen Claudia Major: Meines Erachtens ist sie nicht nur sinnvoll, sondern sie ist überfällig. Und ich würde sogar sagen, dass wir das in vielen Berichten, die wir in Deutschland…
  continue reading
 
Zwei Landwirte, zwei Meinungen Das Renaturierungsgesetz ist politisch hochumstritten: Über Monate hinweg wurde der Vorschlag auf EU-Ebene hitzig diskutiert. Von Enteignungen war ebenso die Rede wie von Bauern, die Schmetterlinge zählen müssten, und von einer Gefahr für die Ernährungssicherheit. Doch wie denken Landwirte über die Verordnung, die bei…
  continue reading
 
Die Lebenserwartung steigt im 19. Jahrhundert, die Generationen ziehen sich auseinander. Entsprechend müssen die Jüngeren länger warten, bis die Altvorderen abtreten und ihr Platz frei wird. Mancher Bauer ist vierzig, bis er den Hof übernehmen kann. Bäuerliche Eltern investieren oft viel in die Söhne, dafür leben diese auch mit sehr klaren Erwartun…
  continue reading
 
Ein Vortrag der Kulturwissenschafterlin Yvonne Robel Moderation: Sibylle Salewski ********** Während des Nationalsozialismus wurden Sinti und Roma verfolgt und ermordet. Akten und Dokumente der NS-Behörden wurden in der Bundesrepublik von Polizeidienststellen weiterverwendet. Yvonne Robel ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut fü…
  continue reading
 
Die Künstliche Intelligenz lässt uns alt aussehen, wenn es um Logik geht. Aber sie zeigt uns auch, dass wir Intelligenz viel zu beschränkt betrachten. Sagt unser Gast. Polen entdeckt die Umweltzone. Und schafft ein Regelwerk der Ausnahmen. Die passen kaum auf den Politikum-Küchentisch. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: A…
  continue reading
 
Der Leiter der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Bernhard Kukatzki sieht die Demokratie in vielen Ländern Europas unter Druck. "Da müssen wir von der politischen Bildung Flagge zeigen", sagt er in SWR Aktuell. Von Spardruck angesichts leerer Kassen spürt Bernhard Kukatzki nach eigener Aussage nichts. "Wir waren in den letzten J…
  continue reading
 
Die Ampelkoalition hat den Entwurf für den Bundeshaushalt 2025 fertig. Es gibt von vielen Seiten Kritik, auch von Hilfsorganisationen. Denn SPD, FDP und Grüne wollen bei der Entwicklungszusammenarbeit und Krisen-Notversorgung deutlich kürzen. Dagmar Pruin, Präsidentin der evangelischen Hilfsorganisation „Brot für die Welt“, nennt die geplanten Kürz…
  continue reading
 
Das Finale der Fußball-Europameisterschaft steht fest: Nach Spanien hat sich gestern England mit einem 2-zu1-Sieg über die Niederlande qualifiziert. Die Podcasterin Tamara Keller von "Frauen reden über Fußball" erwartet ein spannendes Endspiel. Auch wenn sie in SWR Aktuell einräumt, dass sie Oranje die Daumen gedrückt hat: "Nach der gestrigen Leist…
  continue reading
 
Einen Monat sind sie nun schon her – die Europawahlen. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Brüssel sondern insbesondere auch in Frankreich, wo der französische Präsident Emmanuel Macron noch am gleichen Abend Neuwahlen ausrief. Nun sind beide Wahlrunden zur französischen Nationalversammlung durch und das französische Linksbündnis hat einen über…
  continue reading
 
SWR Aktuell: Nehmen die Menschen in der Ukraine diesen Nato-Gipfels, zu dem auch ihr Präsident gereist ist, eigentlich überhaupt wahr?Christoph Brumme: Man hat gehört, das schöne Reden zum Geburtstag gehalten wurden. Es heißt im Abschlusskommunique: Die Zukunft der Ukraine ist in der NATO. Das hört man natürlich gern. Aber man weiß nicht, wann und …
  continue reading
 
Der FC Bayern Profi Joshua Kimmich hatte während der Coronazeit für Schlagzeilen gesorgt und das nur, weil er sich persönlich gegen eine Impfung entschieden hatte. Nun hat der Fußballprofi in einer ZDF-Reportage ausgepackt und berichtet, wie stark der Druck des Vereins damals gewesen ist. Alles rund um den Fall Kimmich und was ich darüber denke, er…
  continue reading
 
Viel wird seit Monaten darüber diskutiert, wieviel der Staat ausgeben will und kann – und wofür. Die FDP beharrt darauf, die Schuldenbremse einzuhalten. Das bedeutet, dass der Staat und damit auch die Bürger auf Dinge verzichten müssen. In diese Richtung denkt auch die Autorin und Journalistin Ulrike Herrmann - und zwar aus Gründen der Nachhaltigke…
  continue reading
 
Mit dem Angriff der Hamas-Terroristen auf Israel hat vor neun Monaten der Gazakrieg begonnen. Noch immer halten die Islamisten etwa 100 Menschen als Geiseln fest. Sie freizubekommen, scheitert aus Sicht vieler Beobachter an Israels Blockadehaltung, was Verhandlungen angeht. Nils Schmid, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, schätzt …
  continue reading
 
Source: https://www.spreaker.com/episode/die-klimareligion-ist-eine-menschengemachte-katastrophe--60660559 Die drohende „Klimakrise“ und die „Klimakatastrophe“ sollen die Politik der „Klimarettung“ legitimieren. Wegen dieser Politik dohen den Bürgern des Westens jetzt reale Krisen und Katastrophen – und zwar sofort und nicht in 100 Jahren. JETZT MI…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung