show episodes
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran. Wie können wir uns orientieren und eine eigene Haltung finden? Im Podcast "Ethik Digital" sprechen Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Bildung, Kultur oder Medien. Ein Podcast für die Digitalisierung und die digitale Welt.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das «Wort zum Sonntag» bietet einen Kommentar aus christlicher Sicht zu religiösen, spirituellen und ethischen Fragen des Individuums und der Gesellschaft der Gegenwart. Moderation: Pia Brüniger-von Moos, Chatrina Gaudenz, Daniel Hess, Lars Simpson, Bernhard Waldmüller.
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Ein Nerd und ein Theologe diskutieren den digitalen Wandel. Welche Perspektiven ergeben sich durch den christlichen Glauben auf die Zwiespältigkeit der Technik? Chris und Roman analysieren und spekulieren über faszinierend neue und manchmal apokalyptisch schaurige Zukunftszenarien. Twitter & Insta: @netztheologen Email: info(at)netztheologen.org Die Netztheologen sind ein Teil von yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk.
 
Wir glauben, dass Kirche die Zukunft gestaltet. Deshalb erkunden wir mit euch, was sich heute schon bewegt. Dafür machen wir uns mit euch auf eine Reise. Eine Reise auf der wir gemeinsam die christliche Landschaft erkunden wollen, voneinander lernen und Fragen stellen möchten. Wie sieht das konkret aus? Ganz einfach – in unserem Podcast interviewen wir Menschen die mit Gott heute schon auf neuen Wegen in Kirchen oder anderen Bewegungen auf Morgen zu gehen. Wir möchten deswegen heute relevant ...
 
Loading …
show series
 
Der Bund ist nicht für die Bildungspolitik zuständig, sondern die Bundesländer. Trotzdem spielt das Thema indirekt im Bundestagswahlkampf eine Rolle. Die Coronakrise habe gezeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen den Ländern in der Schul- und Bildungspolitik nicht immer reibungslos funktioniere, sagt der Bildungs- und Wissenschaftsjournalist Armin …
 
Die Allianz pro Schiene hat eine gemischte Bilanz der Schienenverkehrspolitik der Großen Koalition gezogen. Ihrem Vorhaben, Bahnfahren attraktiver zu machen, sei die Bundesregierung nur bedingt gerecht geworden, sagte Geschäftsführer Dirk Flege. Zwar seien die Investitionen 2020 zum ersten Mal seit vielen Jahren gestiegen, Deutschland rangiere im E…
 
Die Verbandsgemeinde Altenahr in Rheinland-Pfalz bittet Bund und Land in einem offenen Brief eindringlich um mehr Hilfe in der Flutkatastrophe. In dem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) undMinisterpräsidentin Malu Dreyer (SPD) werden zehn Punkte genannt, die für den Wiederaufbau, eine Bewältigung der Katastrophe und eine Perspektive i…
 
Die Verbandsgemeinde Althenar hat sich in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer gewandt. Verbandsbürgermeisterin Weigand und die Ortsbürgermeister kritisieren den Rettungseinsatz und die Katastrophenhilfe nach dem Hochwasser. Sie fordern eine Zukunftsperspektive für das Ahrtal. Dafür s…
 
Vor einem Jahre hat eine gewaltige Explosion weite Teile von Beirut verwüstet. 214 Menschen starben, Tausende wurden verletzt, als am vierten August große Mengen Ammoniumnitrat detonierte. Der hochgefährliche Stoff zur Düngerherstellung hatte jahrelang in einem Silo im Hafen gelegen. Auch heute ist noch nicht bekannt, wer dafür verantwortlich war. …
 
Beim Hausbau gibt derzeit lange Wartezeiten. Von neun Wochen im Schnitt für Handwerker geht Rainer Reichhold aus. Er ist Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart und sagte in SWR Aktuell: "Uns fehlt es vielfach an Materialien und daher die langen Vorlaufzeiten." Beim Hausbau seien vor allem Keller und Fundament betroffen. "Wenn ich ein Haus b…
 
Ein Corona-Impfangebot auch für alle von 12 bis 17 Jahren - das haben die Gesundheitsminister von Bund und Ländern gestern beschlossen. Daran gibt es einige Kritik - unter anderem von Hausärzten und der Ständigen Impfkommission, die die Corona-Impfung nicht generell für Minderjährige empfiehlt. Auf jeden Fall bleibt die Impfung freiwillig und so st…
 
Das deutsche Team hat einen sehr erfolgreichen Tag bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio gefeiert. Es gab zwei Gold-Medaillen. Zum einen herrschte Riesen-Jubel bei den deutschen Bahnradsportlern: Der Frauen-Vierer triumphierte im Finale der prestigeträchtigen Mannschaftsverfolgung.Zuvor hatte schon die Heidelberger Weitspringerin Malaika Miham…
 
Der Vorsitzenden des Verbands der Kinder- und Jugendärzte Baden-Württemberg, Dr. Roland Fressle sieht keinen Widerspruch zwischen der Entscheidung der Gesundheitsminister der Länder, Jugendliche ab 12 Jahren impfen zu lassen und der Haltung der Ständigen Impfkommission, die eine Corona-Impfung in dieser Altersgruppe bislang nicht generell empfiehlt…
 
Die Parteien bringen sich für die Bundestagswahl am 27. September in Stellung. Da Angela Merkel als Bundeskanzlerin nicht wieder antritt, bringt die nächste Legislaturperiode einen Neuanfang. Rechnerisch im Moment möglich und politisch nicht ausgeschlossen ist ein Bündnis von CDU/CSU mit den Grünen. In der Außen- und Sicherheitspolitik erwartet der…
 
Die Inhaltsstoffliste auf unseren Kosmetika ist meist lang. Was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt, ist für Laien nur schwer zu erkennen. Aktuell gibt es Aufregung um eine Stoffgruppe, die sogenannten PFAs. SWR Marktcheck-Redakteurin Nina Rathfelder hat sich für ihren Film mit dem Thema beschäftigt und sagt, viele dieser Stoffe seien schädlich.…
 
Die Diskussion über Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche geht weiter. Der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) hat den gestrigen Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz verteidigt, wonach das Impfangebot für 12- bis 17-Jährige ausgebaut werden soll. Hoch sagte, das stehe nicht im Widerspruch zur Entscheidung der Stä…
 
Der Hausärzte-Verband kritisiert den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz, das Corona-Impfangebot für Kinder und Jugendliche auszubauen. Die Diskussion darüber könne die Menschen eher verunsichern, als der Impfkampagne helfen, sagte Verbandschef Ulrich Weigeldt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Als Grund für seine Einschätzung nannte Weigel…
 
Mitten in der Nacht verließen die letzten deutschen Soldaten Afghanistan. Nicht einmal die afghanische Armee wusste vom genauen Zeitpunkt. Ähnlich hielten es die Amerikaner. Nun ist das Land wieder weitestgehend auf sich gestellt und die Taliban rücken scheinbar unaufhaltsam vor. Für SWR Aktuell Kontext war unsere Korrespondentin Silke Diettrich be…
 
Ringerin Aline Rotter-Focken aus Triberg im Schwarzwald hat bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold geholt. Im letzten Kampf ihrer Karriere besiegte sie in der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm die Amerikanerin Adeline Gray. Sie ist die erste deutsche Olympiasiegerin im Frauen-Ringen. Auch Vielseitigkeits-Reiterin Julia Krajewski holte Gold. Die 32…
 
Nach Angriffen gegen den Funktionär einer Journalistengewerkschaft bei der gestrigen Querdenken-Demo in Berlin hat der Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall, Journalisten zum Zusammenhalt aufgerufen. Der Angriff mache ihn fassungslos, sagte er. Journalistinnen und Journalisten schlage zunehmend eine dramatische Feindseligk…
 
In vielen Touristen-Regionen am Mittelmeer brennt der Wald. Die Feuerwehren in Italien, Griechenland und der Türkei versuchen verzweifelt, die Brände in den Griff zu bekommen. Wer jetzt einen Urlaub in einer der betroffenen Regionen gebucht hat, dürfte sich zu Recht fragen, ob dieser stornierbar ist und wenn ja, wie man am besten dabei vorgeht. Daz…
 
Urlaub machen und dabei auf den Umweltschutz achten, das wollen mittlerweile viele Menschen. Die Nachhaltigkeitsexpertin Katharina Schickling gibt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler einige Tipps, wie das ohne großen Aufwand geht. Generell seien diejenigen am nachhaltigsten, die achtsam vorgingen. „Bloß weil man Pauschaltourist is…
 
Das Bundesgesundheitsministerium hat vorgeschlagen, dass alle Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren ein Impfangebot zum Schutz vor dem Coronavirus erhalten sollen. Die Gesundheitsministerkonferenz will darüber beraten und vermutlich auch am heutigen Montag eine Entscheidung treffen. Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg begrüßt diese Entwicklu…
 
Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal geht die Linke in Rheinland-Pfalz davon aus, dass der Rücktritt des Ahrweiler Landrats Jürgen Pföhler (CDU) unumgänglich ist - schließlich seien Kreisbehörden frühzeitig gewarnt worden: "Er hat`s vorher gewusst und aus meiner und unserer Sicht wird er nicht drum herum kommen, dass er zurücktreten muss", sagte Link…
 
Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche nicht. Die Politik will dagegen die Impfung bundesweit für alle Jungen und Mädchen ab 12 Jahren in Impfzentren und bei niedergelassenen Ärzten anbieten. Am Montagnachmittag beraten die Gesundheitsminister von Bund und Ländern. Es wird mit einer Entscheid…
 
Heute beraten die Gesundheitsminister der Länder unteranderem darüber, ob Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren einCorona-Impfangebot gemacht werden soll. Das würde allerdingsbedeuten, dass die eher zurückhaltende Position derStändigen Impfkommission (STIKO) bei dem Thema ignoriert würde. Diewill bislang nämlich keine Impf-Empfehlung für dieJugendl…
 
Das Deutsche Rote Kreuz hat die Menschen zum Blutspenden aufgerufen. Denn aktuell fehlten bundesweit Blutkonserven. "Der Mangel ist groß. Die Lage ist angespannt", sagt Claudia Müller, Pressesprecherin beim Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). "Wir können den Krankenhäusern manchmal nur die Hälfte der Blutkonserven liefern, die …
 
In knapp zwei Monaten ist Bundestagswahl. Neben Corona-Pandemie und Klimawandel ist auch die Forderung nach mehr bezahlbarem Wohnraum ein Thema. Der Deutsche Mieterbund beteiligt sich an einer bundesweiten Kampagne, in der ein sechsjähriger Stopp von Mieterhöhungen gefordert wird. Die Mietpreisbremse allein ist nach Aussage von Präsident Lukas Sieb…
 
Mehrere Bundesländer verstärken den Druck, Geimpften mehr Rechte einzuräumen als Ungeimpften. "Das ist keine Ausgrenzung der Nicht-Geimpften, sondern eine Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Rechte der vollständig Geimpften", sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im ZDF-Sommerinterview. Stadionbesuche und Übernachtungen in Hotels …
 
Die Pop-Sängerin Nena sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Bei ihrem Konzert im brandenburgischen Schönefeld missachteten einige Zuschauer die Hygieneauflagen und verließen die ihnen zugewiesenen Boxen. Nena kommentierte dieses Verhalten auf der Bühne mit den Worten: "Mir wird gedroht, dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure Boxen geht. I…
 
Beim Thema Wasserverbrauch denkt man zunächst an das Wasser, das sich auf der Rechnung des Versorgers findet. Beim Wasser sparen denkt man an tropfende Wasserhähne und Spartasten bei der Toiletten-Spülung. Was wir nicht auf dem Zettel haben: wir alle haben den größten Teil unseres Wasserverbrauches ausgelagert – oft gerade in Länder, in denen es we…
 
Das Bundeskabinett hat die Corona-Testpflicht für Reiserückkehrer verabschiedet. Ab Sonntag soll sie gelten. Betroffen sind alle nicht-geimpften Reisenden. Um die Maßnahme hatte es heftige Debatten gegeben.Auch dem CDU-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten seiner Partei, Armin Laschet, droht eine Plagiatsaffäre. So wie Grünen-Kandidatin Baerbock soll …
 
Etwas mehr als zwei Wochen ist es nun her, dass Sturzfluten Teile von Rheinland-Pfalz verwüstet haben. Besonders betroffen war das Ahrtal. Dort hatten die Wassermassen Häuser, Straßen, Schienen und Brücken zerstört. Die Behörden gehen von mindestens 134 Toten aus.Inzwischen habe man die Lage im Griff, sagt Christian Görg, Regionalvorstand der Johan…
 
An den kommenden drei Wochenenden wird die Rheintalbahn zwischen Freiburg und Offenburg gesperrt – wegen Reparaturarbeiten an Gleisen und Weichen. Was bedeutet das für Reisende und den Güterverkehr? "Vor allen Dingen der Fernverkehr, also ICE-Züge, wird durch Busse ersetzt", sagte Peter Westenberger vom Netzwerk Europäischer Eisenbahnen im Gespräch…
 
Die Bundesregierung ist sich einig: Schon ab übermorgen - also ab Sonntag, den 1. August - müssen sich alle Reiserückkehrer auf das Coronavirus testen lassen. Die Regelung gilt ab dem 12. Lebensjahr und unabhängig davon, ob man per Flugzeug, Bahn oder Auto nach Deutschland einreist. Die entsprechende Regelung will das Kabinett im Laufe des Tages no…
 
Im Süden und Südosten Europas ist es derzeit extrem heiß. Dort strömt heiße Sahara-Luft von Ägypten auf den Kontinent. Urlaubmachen in diesen Regionen könnte deshalb etwas anstrengender werden, sagt Hartmut Mühlbauer aus dem SWR Aktuell-Wetterteam. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern nimmt er vor allem Griechenland, die Türkei, Zype…
 
Eine Kirche, eine Synagoge und eine Moschee unter einem Dach, wo man zwar getrennt voneinander betet aber miteinander im Austausch ist - das war die Idee des Pfarrers der evangelischen St. Petri-St. Marien-Gemeinde in Berlin. Ein moderner Sakralbau für eine multikulturelle Gesellschaft in der historischen Mitte von Berlin. Im Jahr 2011 haben Gregor…
 
Google und Facebook waren mit der Impfpflicht für ihre Büro-Angestellten in den USA vorgeprescht, jetzt zieht der Fahrdienstleister Uber nach. Damit fordert ein weiteres Digital-Unternehmen aus dem Bundesstaat Kalifornien, dass sich seine Mitarbeiter gegen das Coronavirus impfen lassen. Eine solche Verpflichtung ist nach der aktuell geltenden Recht…
 
In knapp zwei Monaten ist Bundestagswahl. Ein Thema ist auch die Digitalisierung, bei der deutsche Behörden im EU-Vergleich hoffnungslos hinterherhinken. Die Ideen der Parteien drehen sich häufig um die Bildung eines speziellen Digitalisierungs-Ministeriums, das sich dann mit allen Fragen dieses Fachbereichs beschäftigen würde. "Keine gute Idee", s…
 
Die generelle Testpflicht auf das Coronavirus bei der Rückkehr nach Deutschland gilt jetzt doch ab Sonntag, den 1. August. Das Kabinett will die Verordnung im Laufe des Tages beschließen. Einen negativen PCR- oder Antigenschnelltest müssen dann alle Personen ab 12 Jahren vorlegen, egal ob sie per Flugzeug, Zug oder Auto einreisen. Die Kosten müssen…
 
Welches Europa darf's denn sein? Und wieviel davon? Antworten darauf soll die „Konferenz zur Zukunft Europas“ geben. Pandemiebedingt hat sie ein Jahr später begonnen als geplant. Die Konferenz ist ein einjähriger politischer Prozess, an dessen Ende deutlich werden soll, wie die Bürgerinnen und Bürger sich die EU wünschen. Parlament, Kommission und …
 
Mit einem zweistelligen Milliardenbetrag wollen die Grünen künftigen Flutkatastrophen vorbeugen. Damit sollen Dämme und Deiche verstärkt, mehr Raum für Flüsse geschaffen und weniger Flächen versiegelt werden.In Baden-Württemberg und Bayern starten die Sommerferien, und trotz Corona werden sich in diesem Jahr sicher einige auf den Weg machen. Der AD…
 
Ein Urteil des Bundesgerichtshofs macht es für Facebook künftig aufwendiger, Nutzer wegen Regel-Verstößen zu sperren. Die Betroffenen müssen demnach zwingend vor einer drohenden Sperrung informiert werden und die Möglichkeit erhalten, sich zu erklären. Damit habe der BGH die Grundrechte beider Seiten gegeneinander abgewogen, analysiert die SWR-Rech…
 
Die Kinos sind bereits seit einigen Wochen wieder auf und locken mit dem Start der großen Blockbuster: "Black Widow", "Fast & Furious 9", "Godzilla versus Kong" oder dem neuen "James Bond". Das freut natürlich auch die Kino-Betreiber, die schwierige Monate hinter sich haben und auch jetzt noch nicht wirklich aufatmen können. Immerhin seien im Juli …
 
Die rheinland-pfälzische Landesregierung sieht derzeit keine Gefahr von Seuchen in den Hochwassergebieten. Eine solche Sorge hatte der Bundesverband der Amtsärzte kürzlich geäußert und auf eine „nach wie vor erschreckende Situation“ in den betroffenen Gebieten hingewiesen.Der Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium Denis Alt …
 
Die Welt hat heute, am Donnerstag den 29. Juli, den Erdüberlastungstag erreicht. Ab jetzt verbraucht die Menschheit mehr Ressourcen, als binnen eines Jahres auf natürliche Weise erneuert werden können. Erste Konsequenzen ließen sich schon jetzt beobachten, sagt Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker, Beirat in der Stiftung für die Rechte zukünftiger…
 
Wann kommt für Urlaubsrückkehrer die Corona-Testpflicht? Über den Termin wird noch diskutiert, aber die Regierungschefs der Bundesländer sind sich einig, dass alle, die nicht genesen oder vollständig geimpft sind, einen Test vorlegen müssen. Diese Vorschrift soll bei der Einreise nach Deutschland per Flugzeug, Zug oder Auto gelten. Die rheinland-pf…
 
Olaf Scholz von der SPD will Bundeskanzler werden – auch Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) sähe sich gerne als Nachfolgerin von Angela Merkel im Kanzleramt. Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl feilen beide an einer überzeugenden Strategie. Scholz hat dabei besonders mit den nach wie vor schlechten Umfragewerten für die SPD zu kämpfen. …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login