show episodes
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Der wetter.com Podcast erscheint wöchentlich ab Samstag. Als Host begrüßt dich unser Meteorologe Georg Haas, der mit jeweils einem Experten über verschiedene Themen in den Bereichen Wetter und Klima spricht. Egal ob El Niño, Klimawandel oder Wetter im All – mit dem wetter.com Podcast erhältst du interessantes Hintergrundwissen für deinen Alltag. Am besten sofort abonnieren, dann verpasst du keine Folge mehr! Weitere Infos zum Wetter und Klima findest du auf www.wetter.com
 
Loading …
show series
 
Am Tag der Pflege haben tausende Beschäftigte der Branche für bessere Rahmenbedingungen demonstriert. Gesundheitsminister Spahn ist zuversichtlich, dass sich die Corona-Lage weiter verbessert. Forschungsministerin Karliczek will die Entwicklung von Corona-Medikamenten mit 300 Millionen Euro fördern. Ab morgen gelten bundesweit einheitliche Corona-E…
 
Die Bundesregierung setzt ihre Klimaschutz-Ziele auf Druck des Bundesverfassungsgerichts nach oben. Das geänderte Gesetz sieht vor, dass Deutschland bis 2045 – und nicht erst bis 2050 – seine Treibhausgasemissionen auf null senkt. Umweltministern Svenja Schulze (SPD) sagte, das geänderte Gesetz setze jetzt einen Rahmen. Kritik kam von den Grünen. K…
 
Nach dem langen Corona-Lockdown lassen die ersten Bundesländer auch wieder Urlaub in Ferienhäusern zu. In Schleswig-Holstein ist das schon seit Anfang Mai wieder möglich, etliche Regionen dort gelten als "Modellregion", in der unter Auflagen Urlaub möglich ist. Viele Menschen buchen derzeit vor allem Ferienwohnungen und Ferienhäuser, weil ihnen dor…
 
Die neue Kultusministerin von Baden-Württemberg, Theresa Schopper (Bündnis 90/Grüne), will an den Schulen auch Studentinnen und Studenten einsetzten, um bei den Schülerinnen und Schülern "Lernlücken" füllen zu können. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch sagte Schopper: "Gemeinsam mit der Wissenschaftsministerin (Nicole Hoffmeiste…
 
Sie fühlen sich müde und irgendwie matt? Dann ab unter die kalte Dusche. Das empfiehlt Sebastian Kneipp. Der Mann, der vor 200 Jahren geboren wurde und den Effekt entdeckte, als er in die kalte Donau sprang und sich danach irgendwie frischer fühlte. Das stimmt auch heute noch, sagt der Arzt und Journalist Lothar Zimmermann im Gespräch mit SWR Aktue…
 
Jeder, der sich gegen das Corona-Virus impfen lassen will, kann das in Baden-Württemberg ab nächsten Montag tun. Theoretisch zumindest. Für alle Hausarztpraxen ist dann die Priorisierung aller Impfstoffe aufgehoben. Der Arzt kann die Reihenfolge festlegen - vorausgesetzt, es gibt genügend Impfstoff.Wie soll es beim Deutschen Fußball-Bund weitergehe…
 
Das Europäische Gericht in Luxemburg muss sich heute mit einer Steuervermeidungsstrategie des Versandhändlers Amazon beschäftigen. Der zahlte nämlich in Luxemburg keine Steuern und dagegen wehrt sich die EU-Kommission. Interessant an der Sache: Luxemburg und Amazon klagen gemeinsam, dass kein Geld fließen muss. Christoph Trautvetter, Referent für U…
 
Die NASA-Sonde Osiris-Rex ist auf dem Weg zurück zur Erde. Im Gepäck hat sie Gesteinsproben des Asteroiden Bennu. Weil Asteroiden aus Gestein bestehen, dass sich seit der Entstehung des Sonnensystems relativ wenig verändert hat, bezeichnet die Astrophysikerin und Philosophin Sybille Anderl solche Gesteinsproben als "Zeitmaschinen". Diese könnten de…
 
Andreas Stoch, SPD-Partei- und Fraktionschef in Baden-Württemberg, wirft Grünen und CDU mit Blick auf den Koalitionsvertrag Tatenlosigkeit vor. Im Gespräch mit SWR2 Aktuell Moderator Florian Rudolph kritisierte er, es seien zwar "die Probleme beschrieben, aber keinerlei Lösungen enthalten". Besonders in den Bereichen Bildung, Wohnungsbau und Sicher…
 
Kalifornien galt lange Zeit als das Traumziel schlechthin: Sonne, Strand, Glamour. Mit Hollywood und dem Silicon Valley lockten finanziell attraktive Jobs und Karrieren. Doch die Idylle ist schon lange keine mehr: Waldbrände, Klimawandel, Extremwetter, hohe Mieten und Lebenshaltungskosten, hohe Steuern für Reiche, eine Rekordzahl an Obdachlosen und…
 
In mehreren Bundesländern werden weitere Corona-Einschränkungen für alle gelockert – auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Beim Einkaufen, in der Außengastronomie und in Hotels soll mehr möglich sein. Gelten sollen die Lockerungen in Regionen, in denen die Inzidenz an fünf Tagen hintereinander unter 100 liegt. Bis zum Ende der Sommerferien…
 
'Stoppt die Riester-Rente - sonst sehen wir alt aus' – unter diesem Motto fordert ein Bündnis von Verbraucherorganisationen ein Ende dieser privaten Altersvorsorge. Am 11. Mai 2001 hat der Bundestag die Riester-Rente beschlossen. Ziel war eine Ergänzung zur staatlichen Rente, für die es Zuschüsse geben sollte. Aus Sicht der Verbraucherschützer prof…
 
Nach den Sommerferien könnte allen 12 bis 18-Jährigen ein Impfangebot gemacht werden. Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Deutschlandfunk gesagt. Genügend Impfstoffe, die auch für Jugendliche zugelassen sind, erwartet der Minister für Ende Mai oder Anfang Juni.Um eine Tigermückenplage in der Rheinebene zu verhindern, spritzen Mitarbeite…
 
Die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Christine Falk, hält es für richtig, mit den Planungen für eine dritte Impfung gegen das Corona-Virus zu beginnen. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch sagte Falk, diese sei vor allem Menschen wichtig, deren Immunsystem weniger gut auf die Wirkstoffe reagiere. Es gäbe ein…
 
Im baden-württembergischen Landtag wird heute gewählt. Die Abgeordneten müssen darüber abstimmen, wer in der kommenden Legislaturperiode Präsidentin oder Präsident des Landtags werden soll. Zur Wiederwahl steht Muhterem Aras von Bündnis 90/Die Grünen. "Die letzten fünf Jahre waren wirklich ein Stresstest", sagt sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moder…
 
Israel kommt mal wieder nicht zur Ruhe. Immer wieder heulen die Sirenen – Raketenalarm. Vor allem in der Region um den Gaza-Streifen. Aber auch in Jerusalem. Das ist sehr ungewöhnlich, berichtet unser Israel-Korrespondent. Die radikal-islamische Hamas verlangt von der Regierung in Jerusalem, alle Sicherheitskräfte vom Tempelberg abzuziehen. Regieru…
 
Bundesgesundheitsminister Spahn gibt den Impfstoff von Johnson&Johnson für alle frei, noch bevor er überhaupt verfügbar ist. Eine ausführliche ärztliche Beratung vor der Impfung soll aber Bedingung sein. Immer mehr Impf-Vordrängler versuchen,Termine zu bekommen, obwohl sie noch nicht berechtigt sind. Die neue Linken-Spitzenkandidatin will mit tradi…
 
Die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass so viele Menschen wie noch nie Lebensmittel im Internet bestellen. Auch wenn sie häufig deutlich teurer sind als zum Beispiel im Supermarkt. Deshalb rät Sabine Holzäpfel, Referentin für Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, wie auch bei anderen Online-Bestellungen dazu,…
 
"Ich hatte keine Ahnung, welches Erdbeben ich da mal wieder auslöse", hat Tübigens Oberbürgermeister Boris Palmer am Morgen auf Facebook geschrieben. Mit einer auch bei Facebook gepostete Aussage über den früheren Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo hat sich Palmer am Wochenende nicht nur Rassismus-Vorwürfe eingehandelt. Der Grünen-Landesparteitag …
 
Wer will, kann sich in Deutschland jetzt mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson&Johnson impfen lassen. Das haben der Bundesgesundheitsminister und seine Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern beschlossen. In Arztpraxen können sich danach nun auch Menschen damit impfen lassen, die jünger als 60 Jahre sind. Denn vorausgehen muss dafür eine ärztl…
 
"Abzocke", sagte Tesla-Chef Elon Musk in einer Fernsehsendung über die Kryptowährung Dogecoin und schon fiel der Kurs ins bodenlose. Und das, obwohl Musks Raumfahrtunternehmen SpaxeX Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptiert, sogar nächstes Jahr einen Satelliten zum Mond schießen will, der komplett über Dogecoin finanziert wurde. Musk selbst hatte den…
 
Sie hätten „nicht aufgepasst“, seien zu unreif und hätten ihre Chancen verspielt – das sind die gängigen Vorurteile gegenüber Teenagern, die Vater werden. Die eigene Familie und die Familie der Freundin tun sich oft schwer damit, junge Väter in ihrer neuen Rolle zu stärken. Und Hilfsangebote für Teenager-Väter gibt es so gut wie gar nicht – im Gege…
 
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) will das den Betrieb von Elektroautos nötige Lithium aus dem Oberrheingraben gewinnen. Jochen Kolb ist Professor für Geochemie und Lagerstättenkunde am KIT und erklärte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch, wie aus Geothermalwasser Lithium gewonnen werden kann. Mit Hilfe einer Bohrung …
 
Die Stadt Koblenz will mit Hilfen für Wirtschafts- und Kulturschaffende aus der Corona-Krise kommen. Der Oberbürgermeister der Stadt, David Langner (SPD), sagte im Gespräch mit SWR-Moderator Andreas Böhnisch, man wolle wieder "Lust darauf machen, dass die Menschen nach Koblenz kommen". Die Stadt wolle dazu verstärkt in Werbemaßnahmen investieren, s…
 
Mehr als 96 Prozent: Mit einer großen Unterstützung statteten die SPD-Mitglieder ihren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz für den Start in den Bundestagswahlkampf aus. Allerdings: in den Umfragen schwächeln die Sozialdemokraten. Nur 14 Prozent würden der SPD – laut aktuellem ARD-Deutschlandtrend – ihre Stimme geben. Trotzdem wittern Scholz und die Parte…
 
Nach der Hitze kommt die kalte Dusche. Am Sonntag haben wir den ersten heißen Tag des Jahres mit Temperaturen um die 30 Grad erlebt. Jetzt kommt die kalte Dusche, es wird kühl und nass. Was machen diese Schwankungen mit unserem Körper? Vor allem wetterfühlige Menschen leiden darunter, sagt Andreas Matzarakis, Umweltmeteorologe am Zentrum für Medizi…
 
Das bayerische Arbeitsministerium gestattet Blumenläden, am Muttertag vormittags zu öffnen, um gerade in der Pandemie der - Zitat - „traditionellen Wertschätzung der Mütter durch Blumengeschenke genügend Raum“ zu schaffen. Danke für die Blumen, sagt unsere Kolumnistin Katharina Krüger und findet aber: Muttertag ist kein Ehrentag - Muttertag, das is…
 
Vollständig Geimpfte und Corona-Genesene erhalten am Wochenende erste kleine Freiheiten zurück. Das ist für die Betroffenen erfreulich – und für alle anderen längst kein Grund, neidisch zu sein, meint Pascal Fournier in seiner Wochenend-Kolumne "Zwei Minuten"
 
An diesem Wochenende werden bei dem vorhergesagten schönen Wetter viele Motorradfahrer in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz unterwegs sein. Für die Anwohner an den beliebten Biker-Strecken bedeutet das oft, dass sie den ganzen Tag den ohrenbetäubenden Lärm der schweren Maschinen ertragen müssen. Im Gelbachtal in Rheinland-Pfalz werden die Motor…
 
Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft sind oder bereits an Covid-19 erkrankt waren, haben einen Teil ihrer Grundrechte zurückbekommen. Für diese Personengruppen greifen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen nicht mehr. In erster Linie dürfen sich Ältere über diese neuen Freiheiten freuen, die bereits zweimal geimpft wurden. Mit dieser Regel…
 
Das IW Köln rechnet mit Konsumausgaben in Milliardenhöhe durch Geimpfte und Genesene - Interview mit Prof. Michael Grömling vom IW Köln ++ Viele Studierende nehmen psychologische Hilfe in Anspruch ++ Siemens hebt nach gutem Start erneut die Prognose an ++ Dax legt zum Wochenschluss kräftig zu.
 
Politik und Wissenschaft haben heute mit Blick auf die Pandemie leichten Optimismus gezeigt. Die dritte Welle sei mittlerweile gedämpft, sagte RKI-Chef Lothar Wieler. Er führt dies unter anderem auf die deutlich geringere Mobilität der Menschen an Ostern zurück. Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) sieht das ähnlich. Im Bundesrat wurden unterdesse…
 
Zwei Brüder im Kreuzfeuer zwischen kalabrischer und schwäbischer Mafia: In der neuen SWR-Serie "Spätzle arrabbiata oder eine Hand wäscht die andere“ verteidigen zwei ungleiche Brüder Familie und Existenz, während eine mit allen Wassern gewaschene Bürgermeisterin ihr ganz eignes Spiel treibt. Die im fiktiven Aschbach regierende Rathauschefin Martina…
 
Der Bundestag hat das Gesetz zur Mobilisierung von Bauland beschlossen. Mit diesem Vorhaben will die Bundesregierung es Städten und Gemeinden ermöglichen, leichter Gebiete für den Wohnungsbau auszuweisen. Kernpunkt ist das vereinfachte Aufstellen von Bebauungsplänen. Mit diesen Maßnahmen sollen die Kommunen in die Lage versetzt werden, den Wohnungs…
 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt sich angesichts deutlich fallender Corona-Infektionszahlen zuversichtlich, warnt aber vor zu schnellen Lockerungen. "Die dritte Welle scheint gebrochen", sagte Spahn in Berlin. "Diesen Trend gilt es jetzt zu verstetigen." Noch seien die Infektionszahlen in Deutschland aber zu hoch und müssten runter.…
 
Deutschland wird immer wieder gelobt für seine Klimaschutz-Anstrengungen, sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) anlässlich des Petersberger Klima-Dialogs, bei dem es um die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens geht. Im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Christian Rönspies fordert Schulze ähnliche Anstrengungen von unseren Nachbar…
 
Die SPD verliert in der Bevölkerung immer weiter an Zustimmung. Im jüngsten ARD-DeutschlandTrend büßte die Partei zwei Punkte ein und liegt mit 14 Prozent auf Platz drei - hinter Grünen und CDU/CSU. Trotz der schlechten Umfragewerte bleibt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die Bundestagswahl Ende September. Er sagte in SWR Aktue…
 
Die Sonne liefert der Erde in einer Stunde mehr Energie, als die Menschheit in einem Jahr verbraucht. Um diese Energie in Strom umzuwandeln gibt es eine Technik: die Photovoltaik. Bereits in den 1950er-Jahren gab es die ersten Solarmodule. Bis zum weltweiten Durchbruch hat es aber lange gedauert. Heute gilt die Photovoltaik als eines der unabdingba…
 
Wird mit dem teilweisen Ende der Impfpriorisierung das Ende der Corona-Pandemie eingeläutet? Die Gesundheitsminister und -ministerinnen von Bund und Ländern haben den Impfstoff von AstraZeneca für alle Personengruppen freigegeben. "Bei Impfungen in Arztpraxen entscheiden Ärzte, wer wann geimpft wird", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU…
 
Vor 26 Jahren lösten Proteste gegen eine Castor-Transport nach Gorleben den bis damals größten Polizeieinsatz in der deutschen Nachkriegsgeschichte aus. Mittlerweile läuft die Suche nach einem Endlager bundesweit. Wonach wird eigentlich genau gesucht? Das fragen wir Stefan Kanitz, den Geschäftsführer der Bundesgesellschaft für Endlagerung. Außerdem…
 
Debatte über Aussetzung der Impfpatente gewinnt an Fahrt – Interview mit Pharmaexperte Prof. Theo Dingermann ++ Biontech sieht Patentfreigabe kritisch ++ Karten auf den Tisch: Deutschland setzt sich ehrgeizigere Klimaschutzziele ++ Ifo-Studie: Elektromobilität kostet viele Jobs in der Autoindustrie ++ Dax kann nicht an den Erholungskurs anknüpfen.…
 
Schon ab Sonntag könnte für so manchen ein kleiner Traum wahr werden: die Befreiung von Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen für Geimpfte und Genese. Vorausgesetzt der Bundesrat stimmt morgen mehrheitlich dafür. Und so wird es wohl kommen, auch wenn aus der Opposition einige kritische Sitmmen zu hören sind. Mehr Rechte soll es demnächst auch für Kin…
 
In der Diskussion um die Zulassung von Corona-Impfstoffen für Kinder sieht der Münchner Infektiologe Johannes Hübner die größten Vorteile für Kinder mit schweren Erkrankungen. Dabei denke er nicht an ein „normales“ Asthma, sondern an Krebs- und Lungenerkrankungen oder angeborene Immundefekte. Für gesunde Kinder sei die Impfung dagegen weit weniger …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login