show episodes
 
Seit über vier Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte: Das ist Zeitsprung. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.
 
In unserem Genuss-Cast lernst du Food- und Feinkostadressen, Weine und Winzer, Restaurants und Spezialitäten-Manufakturen kennen. Als Individualisten entdecken wir auf unseren Reisen gerne Neues aus der Welt der Kulinarik. Begleite uns dabei und profitiere von unseren persönlichen Impressionen und Insidertipps jenseits vom Mainstream-Tourismus! Neben Weinverkostungen und Tipps für die Kombination mit passenden Speisen hörst du hier kurzweilige Geschichten über Wein, Olivenöl, Grappa, Obstbrä ...
 
In der Vorlesung werden - fokussiert auch deutsche und französische Autoren - Theorien behandelt, mit denen seit "1968" um Profilierungen von "Kultur" gestritten wird. Die Schwerpunkte sind: I. Methode und Stil postmoderner Reflexion, II. Ethische Problematisierungen nach den Modernitätskatastrophen des 20. Jahrhunderts, III. Morphologie der "Sixties", IV. Wahrheitspraktiken, exemplarisch am Beispiel Michel Foucault.
 
"C'est ça, la vie" vermittelt durch Reportagen und Interviews an den Originalschauplätzen in Frankreich, Belgien und der französischen Schweiz Einsichten in die französische Arbeitswelt und das dazugehörige soziale Umfeld. "C'est ça, la vie" ist eine Fortsetzung des Podcasts "Bon Courage".
 
Eine Frau bringt in Gevelsberg ihren Mann um, der Auswanderertraum eines Mendener Paares geht in Frankreich in Flammen auf - Die WESTFALENPOST und Radio Ennepe Ruhr erzählen diese und weitere Kriminalfälle, die unsere Region bewegen.
 
Sie möchten Ihre interkulturelle Kompetenz stärken? Verstehen, warum Ihre Gesprächspartner aus anderen Kulturen anders reagieren? Oder mehr über die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und anderen Ländern erfahren, allen voran den Niederlanden, Österreich, der Schweiz oder Frankreich? Ingeborg Lindhoud zeigt, wie Sie sich das internationale Geschäftsleben leichter machen können, und gibt Tipps für den Umgang mit Gesprächspartnern aus anderen Kulturen. In wenigen Minuten steigern Si ...
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Franz Moritz Wilhelm Marc (* 8. Februar 1880 in München; † 4. März 1916 bei Verdun, Frankreich) war ein deutscher Maler und neben Wassily Kandinsky Mitbegründer der Redaktionsgemeinschaft „Der Blaue Reiter“. Er gilt als einer der bedeutendsten Maler des Expressionismus in Deutschland. Im März 1912 veröffentlichte Franz Marc im PAN (2. Jahrgang, No. 16) ein Artikel über die Neue Malerei, die als Kunstform des seelischen Ausdrucks dem Impressionismus (Darstellung der äußeren Erscheinung der Di ...
 
Wie sorge ich dafür, dass meine Terrasse den Bauvorschriften entspricht? Wie bleibt die Holzfassade lange witterungsbeständig? Diese und andere Fragen beantworten wir mit Experten aus der Holzbranche. Kebony – Zukunft ist aus diesem Holz Kebony ist eine führende Holzmarke und ein renommiertes Technologieunternehmen mit Sitz in Oslo, Norwegen. Unter Anwendung bewährter Modifizierungstechnologien produziert das Unternehmen Holz von höchster Qualität, das sowohl umweltfreundlich als auch kosten ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Ein Podcast über ein Schloss in Frankreich - Château Le Bailly. Wir nehmen euch mit auf die Reise nach Frankreich, erzählen über das Schloss, die Umbauarbeiten zum Chambre d'Hôtes/Gites und porträtieren die Bewohner und Besucher des Anwesens aus dem 19. Jahrhundert, welches bereits 2020 als Bed&Breakfast und Eventlocation eröffnet werden soll. www.chateaulebailly.fr
 
Was ist Kultur? Was macht unsere europäische Kultur aus? Wie verändert sie sich durch technische Innovation? Diesen Fragen gehen herausragende Wissenschaftler der Gegenwart in Gesprächen und Vorträgen am IZKT der Universität Stuttgart nach. Das IZKT verknüpft Forschung an den Schnittstellen von Kultur und Technik. Mit der Unterstützung außeruniversitärer Partner bietet es ein neuartiges Forum zum interdisziplinären und internationalen Austausch und dient zugleich als Fenster der Universität ...
 
Volt's Way - das ist Unser Europa-Podcast! Hier erfahrt ihr alles rund um Volt und Europa, bekommt Einblicke direkt aus dem Europaparlament und werdet mitgenommen auf den spannenden Weg in die Zukunft. Volt das ist Partei und Bewegung, denn für uns hört Politik weder an den Türen der Parlamente auf noch fängt sie dort an. Um diesen Ansatz mit Leben zu füllen, kommen in unserem Podcast spannende Stimmen aus Politik und Gesellschaft zu Wort. Und gemeinsam entwickeln wir Volt´s Way weiter. Volt ...
 
In der wöchentlichen Nachrichtensendung liest eine Redaktionsgruppe aus dem Radio ORANGE 94.0-Team aktuelle Nachrichten aus aller Welt. Die Themen sind Krieg und Frieden, internationale Ökonomie und Ökologie, internationale Feminismen und Aktuelles aus der Stadt mit Veranstaltungstipps. Die Sendereihe ANDI – Alternativer Nachrichtendienst befindet sich derzeit in einer Testphase, nach einer längeren Pause sollen wieder regelmäßig alternative Nachrichten aus kritischem Blickwinkel produziert ...
 
Die gegenwärtigen Erfolge rechter Parteien in Europa, der Präsidentschaftswahlkampf in den USA, Österreich und Frankreich, der Aufklärungsprozess der Taten des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) und Morde von Seiten der „Reichsbürger“ in Deutschland – die Mobilisierung des Flüchtlingsthemas von diversen rechten Akteur_innen in Europa – machen das Thema „Rechtsextremismus“ derzeit aktueller denn je. Der Zusammenhang von Prekarisierung und Rechtspopulismus wird in der Forschung rege ...
 
Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.
 
Die Radioreise mit Alexander Tauscher entdeckt die Welt mit den Ohren. Wir bringen Geschichten aus Nah und Fern, aus Ost und West, aus Süd und Nord. Wir laufen durch große Städte wie Moskau oder Madrid, wir wandern in den Bergen, ob in den Alpen oder in den Anden. Wir reisen dorthin, wo die jüngste Geschichte besonders bewegend ist, ob in Israel oder in Myanmar. Wir feiern mit den Schwulen in Tel Aviv und sind bei einer Traumhochzeit auf den Malediven dabei. Mit dem Krabbenfängern am Nordkap ...
 
Robert Surcouf (* 12. Dezember 1773 in Saint-Malo, Frankreich; † 8. Juli 1827 in Saint-Malo) war während der Revolutionskriege französischer Kaper gegen Großbritannien. Er fügte dem englischen Handel bei seinen Kaperfahrten in insgesamt 50 Monaten auf See beträchtliche Verluste zu, 47 feindliche Schiffe wurden erobert oder versenkt. Karl May verfasste unter dem Pseudonym Ernst von Linden das Seemannsbild von Robert Surcouf als semihistorische Erzählung für die Publikation: Deutscher Hausscha ...
 
Die Topstars der Szene. Die Experten der Branche. Und die Gedanken der Nerds. triathlon talk – der Podcast aus dem Hause triathlon. Jeden Dienstag: Carbon & Laktat. Zwei Experten - meistens triathlon-Publisher Frank Wechsel und Redakteur Simon Müller - sprechen über das aktuelle Triathlongeschehen. (Fast) jeden Freitag: triathlon talk. Eine Persönlichkeit aus dem Triathlonsport im ausführlichen Gespräch. Einmal im Monat: power & pace. Frank Wechsel spricht mit Coach Björn Geesmann über das T ...
 
Die Fußball-Experten Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Tobias Escher besprechen aus dem WM-Studio von Rocket Beans TV die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Besonders heiß diskutiert werden natürlich die Spiele mit deutscher Beteiligung. Die Moderatoren begrüßen Gäste und widmen sich auch den Kuriositäten rund um das Spektakel um das runde Leder.
 
Loading …
show series
 
Der EuGH hat entschieden, dass die Unionsregelung zur Harmonisierung der verpflichtenden Angabe des Ursprungslandes oder des Herkunftsorts von Lebensmitteln, unter anderem von Milch, dem Erlass nationaler Vorschriften, mit denen bestimmte zusätzliche Ursprungs- oder Herkunftsangaben vorgeschrieben werden, nicht entgegensteht.…
 
Im Konflikt um die Region Bergkarabach versucht der französische Staatspräsident Macron zu vermitteln. Er konfrontiere dabei gezielt die Türkei, welche ebenfalls interveniert, sagte Ronja Kempin von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Dlf. Er wolle zeigen: Die Türkei sei zunehmend ein antieuropäischer Partner. Ronja Kempin im Gespräch mit Chri…
 
Themen: Vorm EU-Sondergipfel (und nach Rede von Ursula von der Leyen); Schwerpunkt: Frankreich und die Pandemie; Französische Corona-Strategie scheitert; Macron wg. Corona unter Druck; Regionalwahlen in Italien: Rechtpopulisten greifen an; Lissabon: EU-Umwelthauptstadt 2020 mit Schattenseiten; "Denk' ich an Europa" mit Alice Hasters: "Es gibt zu vi…
 
Das LVR-Landesmuseum in Bonn präsentiert anlässlich seiner Wiedereröffnung zum 200-jährigen Bestehen den Neandertaler neu. Der Eiszeit-Mensch habe durchaus schon einen Sinn für Ästhetik gehabt, sagte der Archäologe Ralf W. Schmitz im Dlf. Das Keulenschwinger-Image werde ihm nicht gerecht. www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Am 28.09.2020 hinterlegten Großbritannien und Nordirland ihre Urkunden über den Beitritt des Haager Übereinkommens über Gerichtsstandsvereinbarungen sowie ihre Ratifizierungsurkunden zum Haager Übereinkommen über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen.…
 
Zum 50. Geburtstags des Nationalparks Bayerischer Wald gibt es was besonderes: Eine Stunde Wald-Geräusche pur. Sie begleiten uns in die Nähe von Bodenmais, mitten in die üppigen Wälder am Südhang des Großen Arbers. Ein BR-Team hat sich zu Herbstbeginn dort in den Wald gesetzt und mit einem sogenannten Kunstkopf-Mikrophon eine Stunde echtes Waldlebe…
 
Der EuGH hat entschieden, dass ein Mitgliedstaat, für den eine Dienstleistung des Online-Verkaufs nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel bestimmt ist, in einem anderen Mitgliedstaat niedergelassenen Apotheken, die solche Arzneimittel verkaufen, nicht verbieten darf, kostenpflichtige Links in Suchmaschinen oder Preisvergleichsportalen einzuset…
 
In dieser Episode haben wir ein ganz „öliges“ Thema! Wir sind bei der Ölmühle Fandler in der Oststeiermark. Geschäftsführer Josef Spindler erzählt dir alles rund um die breitgefächerte Produktpalette und welche Philosophie die 1926 gegründete Familien-Manufaktur verfolgt. Interessant sind die ganz speziellen Verarbeitungsmethoden, die den unverfäls…
 
In "Jim Kopf und die Wilde 13" gehen die Helden aus Michael Endes Kinderbuch-Klassiker auf die Suche nach Jims Herkunft. In "Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution" organisiert Keira Knightley den Protest gegen die "Miss World"-Wahl 1970 in London. Und in "Enfant Terrible" spielt Oliver Masucci den legendären deutschen Regisseur Rainer Werner F…
 
Der afrikanische Aktivist Mwazulu Diyabanza hat das Thema Restitution von in der Kolonialzeit geraubtem Kulturgut in die eigene Hand genommen und ein Kunstwerk aus einem Museen entwendet - und steht dafür jetzt in Paris vor Gericht. Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy versteht dies als politischen Akt. Bénédicte Savoy im Gespräch mit Stefan Kolde…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5f75734d66bae", "https://www.zeitsprung.fm/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/3143", "https://www.zeitsprung.fm/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/test/theme/test/show/default"); }); Wir springen in dieser Folge ins Jahr 1922, Ort des Geschehens …
 
EU-Parlaments-Vizepräsidentin Katarina Barley hat mehr Druck auf Ungarn und Polen gefordert, damit diese die Rechtsstaatlichkeit wahren. Es gebe nicht nur einzelne Verfehlungen, sondern der Rechtsstaat werde systematisch umgebaut. Die EU-Subventionen seien ein wirksamer Hebel, sagte sie im Dlf. Katarina Barley im Gespräch mit Bastian Rudde www.deut…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login