show episodes
 
In der Vorlesung werden zur Einführung in das Studium der Soziologie Begriffe, Konzepte und Theorien vorgestellt, mit denen Soziologinnen und Soziologen arbeiten.Behandelt werden: Differenzierung, Handeln, System/Struktur, Norm sowie die "sozialen Medien" Geld, Macht, Sympathie und Wahrheit. Darüberhinaus werden Informationen zur Geschichte des Fachs, zu seinen Arbeitsgebieten, zum Studium der Soziologie und zu akademischen Gepflogenheiten gegeben. Die Veranstaltung besteht aus der Vorlesung ...
 
Loading …
show series
 
Wie jedes Jahr werfen wir einen soziologischen Blick auf das vergangene Jahr. Diesmal stand vor allem das Thema Klimakrise und die Fridays4Future Bewegung im Mittelpunkt. Desweiteren sprechen wir über die Eskalation von Hass und Hetze hin zum rechten Terror. Am Ende gehen wir auf Fragen unserer HörerInnen ein.…
 
Erich Fromm (1900-1980) war Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe und Teil der Frankfurter Schule. Bereits seit Ende der 1920er Jahre vertrat er einen humanistischen, demokratischen Sozialismus. Wir diskutieren über sein 1976 erschienenes Buch "Haben oder Sein".Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
John Dewey (1859 - 1952) war ein US-amerikanischer Philosoph und Pädagoge, der Schule neu gedacht hat und Demokratie als lebensnahe Praxis verstanden hat. In dieser Ausgabe widmen wir uns seinen Gedanken.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Aufnahme vom 29.3.2019 im Lost Weekend in München.Diskussion zur Episode bitte hier im Forum.Herzlichen Dank an Nicki Weber, Ellen Diehl, dem Bayernforum der FES und der Europäischen Akademie Bayern für die Realisierung des Abends.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Warum sind Fake-News so populär im Netz vertreten und was hat unsere Identität und unser Wertegerüst damit zu tun? Warum kann man emotionale Debatten (Impfen, Fleischkonsum, Geschlechterfragen) nicht nur mit reinen Fakten klären? Welche Rolle spielen populäre Vorbilder, die sogenannten Influencer? Wie kann das Netz wieder - ganz im Sinne von "Power…
 
Die Soziopod Radio Edition läuft alle 14 Tage, Mittwochs 21 Uhr, auf Bremen Zwei.Hinterlasst uns eure Fragen und Meinungen per Audiokommentar auf unserer Mailbox: 093166398001 oder auf http://www.soziopod.de.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Die Soziopod Radio Edition läuft alle 14 Tage, Mittwochs 21 Uhr, auf Bremen Zwei.Hinterlasst uns eure Fragen und Meinungen per Audiokommentar auf unserer Mailbox: 093166398001 oder auf http://www.soziopod.de.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Die Soziopod Radio Edition läuft alle 14 Tage, Mittwochs 21 Uhr, auf Bremen Zwei.Hinterlasst uns eure Fragen und Meinungen per Audiokommentar auf unserer Mailbox: 093166398001 oder auf http://www.soziopod.de.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Die Soziopod Radio Edition läuft alle 14 Tage, Mittwochs 21 Uhr, auf Bremen Zwei.Hinterlasst uns eure Fragen und Meinungen per Audiokommentar auf unserer Mailbox: 093166398001 oder auf www.soziopod.de.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Wir beleuchten in der neuen Episode den schillernden, widersprüchlichen und sehr umstrittenen Philosophen/Soziologen und historischen Archäologen Michel Foucault und diskutieren seine Theorien zu Macht, Wahnsinn, Überwachung und Geschlecht.Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login