show episodes
 
Radio Bern RaBe ist das nicht-kommerzielle Alternativradio der Schweizer Hauptstadt Bern. RaBe sendet im Äther auf 95.6 MHz UKW, DAB+, auf zahlreichen Schweizer Kabelnetzen und im Internet. RaBe wird gemacht von einem kleinen Team und 200 freiwilligen SendungsmacherInnen. Es gibt Sendungen in ca. 20 Sprachen - worunter das tägliche Nachrichten- und Hintergrundmagazin RaBe-Info, die Kultursendung subkutan, die interkulturelle SendungVox Mundi, die Kultsendungen "Der Morgen" und "Radio Locomot ...
 
Filmkritik Podcast auf Schweizerdeutsch, aus der Bundesstadt Bern. Ein nostalgischer Filmnerd und eine Animationsfilmabsolventin schauen, kritisieren, analysieren und interpretieren Filme zusammen. Daniel Abalo (aka El Arquitecto) und Naomi Erlich (aka Die Regisseurin) beliefern euch wöchentlich mit Filmstoff und Humor. Schaltet ein! Flimmerchisteee out! WÖCHENTLICH NEUE FOLGEN!
 
Das Berner Informatikunternehmen Bedag AG ist ein ganz besonderes Unternehmen. Es fokussiert seine Dienstleistungen auf den öffentlich-rechtlichen Bereich, vornehmlich im Kanton Bern. 80 Prozent seiner Dienstleistungen erbringt es für den Kanton und somit für die Bernerinnen und Berner. Kein Wunder, ist die Bedag so etwas wie der digitale Herzschlag von Bern. Bei der Bedag können Tekkies aber auch besonderes unternehmen. Hier werden keine Fancy-Apps gebaut, sondern nützliche Anwendungen und ...
 
Verkaufen ist einfach, Punkt! Viele Menschen haben mit dem Wort Verkaufen eine negative Beziehung aufgebaut und sind sich gar nicht bewusst, dass Sie genau dieses böse Verkaufen doch jeden Tag auf einfachste Art und Weise selber anwenden. Und du kannst das auch! In diesem Podcast geht es nicht um Fachchinesisch und irgendwelche Rhetorik-Zauberformeln, sondern um einfachste Bildsprache, um immer und jeden zu begeistern. Und du wirst direkt merken, wie einfach Verkaufen sein kann. Punkt! Viel ...
 
Werke von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Albert Anker, Pablo Picasso, Franz Gertsch, Vincent van Gogh, Meret Oppenheim u.v.m. haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Zeitgenössische Posi-tionen sind durch umfangreiche Werkgruppen von Bern-hard Luginbühl, Markus Raetz, Urs Lüthi, Dieter Roth oder Sigmar Polke vertreten. Ein Schwerpunkt bildet die Kunst von Frauen wie Sophie Taeuber-Arp, Louise Bourgeois und Marina Abramovic. Neben der ständigen Sammlung werden im Ku ...
 
Radio Antenne begleitet das Musikfestival Bern und dessen Festivalthemen. 2017 streckte Radio Antenne ausgehend von Franz Schuberts Lied «Irrlicht» seine Fühler aus, ortete Irrklänge und folgte ihnen durch die Stadt und die Quartiere. 2018 beschäftigt sich Radio Antenne intensiv mit der Zeit und der Unzeit, zwei urmusikalischen Themen. An jedem Tag vom 5. bis 9. September widmen wir uns einem besonderen Aspekt des Zeitlichen. Dazu werden wir mit Komponist*innen und Musiker*innen sprechen, da ...
 
Eine Geschichte wie aus einem Horrorfilm aber sie ist wahr: Ein Zug der BLS rattert durch die finstere Nacht, die Bremsen funktionieren nicht, es geht nur noch bergab. Wenige Minuten bleiben zu entscheiden, wie der Zug gestoppt werden kann. Es kommt zu einem wuchtigen Aufprall – drei Menschen hatten von Anfang keine Chance und verlieren ihr Leben. Der neue SRF Podcast zur TV-Produktion «Es geschah am…» erzählt diese wahre Geschichte, die sich vor 13 Jahren im Berner Oberland ereignete, aus S ...
 
Momente der Geräumigkeit Ihres Herzens öffnen sich spontan immer wieder. Vielleicht leuchten sie für Sie auf, wenn Sie auf einem Berg stehen und in die Weite der Landschaft schauen. Ist es möglich, mitten im Alltag Zugang zu dieser grundlegenden Herzensqualität zu finden? Stephan Pende lädt ein, Bedingungen zu erforschen, die Nährboden sein können für eine Öffnung in diesen weiten, inneren Raum. Sie werden üben, durch wache und feinfühlige Gegenwärtigkeit zunehmend mit der Geräumigkeit Ihres ...
 
Mauerwerk Studio °event management - booking agency - record label° Mauerwerk Studio ist ein Berner Event- und Booking Label welches seinen Hauptsitz in Bern hat und im Jahr 2013 gegründet wurde. Unter dem Label Mauerwerk Studio werden diverse Eventserien geplant sowie professionell durchgeführt. Als Booking - Agentur bietet das Label Mauerwerk Studio den Künstler/ -innen und Artisten einen Management Service an. Die Künstler/ -inn werden durch Mauerwerk Studio betreut und bieten zudem den A ...
 
Linksaußen. Der Podcast von und mit Sören Kohlhuber. Es geht um Fußball, aber nicht um Spieler und Ergebnisse. Es geht um Polizei, aber nicht um Kriminalfälle. Es geht um Politik, aber nicht um Angela Merkel. Es geht um Fankultur, Antifaschismus und Polizeikritik.
 
Loading …
show series
 
Unser Sonntagsgast ist 54 Jahre alt, reformierter Pfarrer und heisst Daniel Hubacher. Seit etwas mehr als einem Jahr predigt er in der Nydeggkirche in der Stadt Bern. Im letzten Jahr habe er nicht weniger, aber anderes zu tun. Vor allem bei Beerdingungen spürt er Unterschiede zu früher. Weiter in der Sendung: * Die Kantonspolizei Bern hatte in der …
 
Die Berner Kantonspolizei musste im Corona-Jahr deutlich häufiger wegen häuslicher Gewalt ausrücken als noch im Vorjahr. Die Einsätze haben im Kanton Bern um 40 Prozent zugenommen. Weitere Themen: Stabil, aber fragil: So beschreiben die Fachleute des Bundes die aktuelle Corona-Lage in der Schweiz. Die Fallzahlen, die Anzahl belegter Intensivbetten …
 
Filmpodcast 688 Woche 08 2021 – Kino im Kopf – mit Michael Sennhauser. Brigitte Häring hat «The Nest» gesehen, einen Horrorfilm, der keiner ist und trotzdem einfährt. Ich war mit «Antoinette dans les Cévennes» und will jetzt einen Esel. Elisabeth Baureithel hat sich Sias «Music» angeschaut. Und Georges Wyrsch war beim Lichtspiel Bern, jener analoge…
 
Das weibliche Nein-Lager zum Burkaverbot hat zugelegt, Beim Radio und Podcast Festival Sonohr wird Bern aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet und Literaturpreisträgerin Li Mollet sinniert über Möglichkeiten und Veränderungen. Das und mehr thematisieren wir in der heutigen Info-Sendung, den Podcast gibts hier: Burkaverbot: Das Nein-Lager h…
 
Hinter den alten Stadtmauern von Bern verbergen sich neben Zytglogge und Münster noch Dinge, die nicht auf den ersten Blick erkennbar seien, meint Therese Caruso. Sie ist Stadtführerin bei Bern Welcome und leitet die Stadtführung «Gespenstisches Bern». Ob aus den vergangenen Jahrhunderten oder erst gerade kürzlich, sie kennt einige Geistergeschicht…
 
Wer gegen uns ist, soll schweigen. Ungarns unabhängige Medien sind schwer unter Druck: Am Sonntag verstummte nun auch das letzte regierungskritische Radio on Air. Ungarns autokratischer Regierungschef Victor Orban greift nicht zu Vorschlaghammermethoden, um kritische Medien zum Schweigen zu bringen. Der gewiefte Rechtskonservative spricht keine Ver…
 
Im Gespräch mit Reto, Mitglied vom Verein Aareboge Magic Bern, erfahren wir, wie gross und vernetzt die Berner Magic-Szene ist, wo in Bern du Magic lernen und spielen kannst oder was du machen kannst, wenn du noch alte Karten zuhause rumliegen hast. Ausserdem gibt es mit Nermin Niazi einen britisch-pakistanischen Abstecher in die 80er-Jahre. Und: D…
 
Haben Sie je einmal einen Linken gehört, der gegen die Stilllegung eines Grossteils unserer Wirtschaft und gegen diesen monatelangen Lockdown ist? Der fordert, es müsse jetzt endlich vorwärts gehen mit der Impfung gegen das Virus? Ich auch nicht. Aber warum ist das so? Hören Sie hierzu meinen Kommentar.…
 
Seit gut einem Jahr lebt die Schweiz mit der Pandemie. Vielen setzt sie zunehmend zu, viele sind corona-müde geworden. Das gilt insbesondere auch für die Jugend. Sie möchte endlich wieder unbeschwert raus und rein ins Vergnügen. 3 Jugendliche erzählen von ihren Gefühlen. Der Protest in Burma und die Gewalt: seit dem Putsch vor einem Monat verzeichn…
 
Aus der Not macht das Kino im Berner Marziliquartier eine Tugend: Jeden Sonntagabend zeigt es ein thematisch kuratiertes Kurzfilmprogramm aus seinem Archiv – und zwar live. Das virtuelle Publikum muss also jederzeit damit rechnen, dass die Filmrolle reisst. Fast wie im echten Kino. Weiter in der Sendung: * Wenig Demonstrantinnen und Demonstranten, …
 
Nach der Gesundheitskommission will auch die Wirtschaftskommission des Nationalrats den 22. März als Datum für die Öffnung von Restaurants, Sport- und Freizeiteinrichtungen ins Covid-19-Gesetz schreiben. Die wissenschaftliche Taskforce soll zudem einen Maulkorb erhalten. Weitere Themen: Der saudische Kronprinz Mohammed Bin Salman persönlich soll de…
 
Wir reiten weiter auf der Nostalgie - Welle und bleiben dabei auch gleich in den 80er Jahren. In dieser längeren Folge besprechen wir nicht nur einen, sondern gleich drei Filme. Die ganze Karate Kid Trilogie. Wir gehen nach California und nach Japan, zusammen mit Ralph Macchio und Pat Morita, dem ikonische Karate Kid Duo. Wie haben sich die Filme g…
 
Die Sprechstunde - mit Moser & SchelkerSchnall dich auf dem Klo fest - die Sprechstunde hebt ab! Zusammen mit dem einzigen Schweizer der jemals im Weltall war: Claude Nicollier.Dank ihm lernst du wie man im All sicher einen Abseilt, wie der Weltraum riecht und weshalb George Clooney in Gravity gar nicht so ein krasser Dude war...…
 
Rund 1300 Mal rückte die Kantonspolizei Bern letztes Jahr wegen häuslicher Gewalt aus. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Fälle nahmen vor allem im zweiten Halbjahr zu. Die Behörden sehen die Coronakrise als einen Grund. Weiter in der Sendung: * Die BLS hat ein technisches Problem mit ihren Doppelstock-Zügen. * Der Kanton Wallis gibt mehr…
 
Ungewöhnliches Bremsverhalten war die Ursache für den Zusammenstoss zweier BLS-Züge Ende 2020. Das hat die Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) herausgefunden. Weil die Probleme noch nicht gelöst sind, verkehren zwischen Bern und Schwarzenburg vorläufig keine BLS-Doppelstockzüge mehr. Weiter in der Sendung: * Das Kantonsspital Freiburg HFR wird fü…
 
Eine Portion Pommes Frites am Pistenrand oder auf der Terrasse des Skirestaurants? Gemäss dem Bundesrat ist klar: Skibeizen dürfen keine Gäste auf der Terrasse bewirten. Die Kantone Ob- und Nidwalden, Uri, Schwyz, Glarus und Tessin wehren sich und wollen den Bundesrat erneut zum Einlenken bewegen. Weitere Themen: Coop gilt international als einer d…
 
Filmpodcast 688 Woche 08 2021 – Kino im Kopf – mit Michael Sennhauser. Brigitte Häring hat «The Nest» gesehen, einen Horrorfilm, der keiner ist und trotzdem einfährt. Ich war mit «Antoinette dans les Cévennes» und will jetzt einen Esel. Elisabeth Baureithel hat sich Sias «Music» angeschaut. Und Georges Wyrsch war beim Lichtspiel Bern, jener analoge…
 
Es ist ein lang ersehnter Exploit für YB: Erstmals in der Club-Geschichte stehen die Berner Young Boys im Achtelfinal der Europa League. YB musste dafür den Spitzenclub Bayer Leverkusen aus dem Rennen werfen. Mit dem 2:0-Auswärtssieg ist das den Berner nun gelungen. Weiter in der Sendung: * Feuerwerke in der Berner Innenstadt werden verboten. * Für…
 
Es soll vorwärts gehen mit den Impfungen im Kanton Bern, am Donnerstag hat der Kanton neue Impftermine freigegeben. Auch beim Testen hat man jetzt erste Erfahrungen mit Massentests. Im Kanton Wallis will man ab Mitte April auch Menschen unter 75 Jahren impfen. Weiter in der Sendung: * Zwei Gemeinden entscheiden bald darüber, ob sie mit der Stadt Be…
 
Nachdem der Bundesrat gestern präzisiert hat, dass auch in den Skigebieten Terrassen von Restaurants geschlossen bleiben müssen, wollen einige der betroffenen Kantone hart bleiben. Weitere Themen: In der Wirtschaftskrise gab und gibt es weniger Arbeit für temporäre Arbeitskräfte. Corona setzt daher auch der Branche der Personalvermittler zu. Das ze…
 
Mit Sascha Wanner im Energy Studio & Jean Claude Frick aus dem Home Office (und nicht aus dem Auto. Erstaunlicherweise).Die Themen:• Elektro Autos - Müehsam oder Grandios?.• VW ID 3 - 3 Monate unterwegs.• Gerüchteküche - Apple Car realistisch?Dein Feedback, deine Kritik oder deine Frage an unsere Experten via digital@energy.ch oder www.energy.ch/di…
 
Am kommenden Wochenende würden sich in den bequemen Sesseln des Kino Rex’ eigentlich Höraffine räkeln, denn es ist Sonohr Zeit. Das Radio und Podcast Festival Sonohr ist mittlerweile fester Bestandteil von Bern, wobei dessen Strahlkraft weit über die Hauptstadt hinausgeht. Weil gemütliches Räkeln derzeit nicht möglich ist, hat das Sonohr sämtliche …
 
Beim Marzili in Bern gab es letzten Sommer mehrmals gefährliche Situationen, wenn Boote den Schwimmenden in die Quere kamen. Nun will die Stadtregierung mit verschiedenen Massnahmen für mehr Sicherheit sorgen. Weiter in der Sendung: * Die Stadt Bern stellt 100'000 Franken zur Verfügung, um bedürftigen Menschen in der Coronakrise mit Lebensmitteln u…
 
Der Kanton Zug führt er als erster Kanton flächendeckende obligatorische Corona-Massentests in allen Schulhäusern auf der Oberstufe durch. Heute Vormittag war der Startschuss für diese Test-Offensive. Weitere Themen: Die Bau-Industrie ist besser durchs erste Corona-Jahr gekommen als andere. Dennoch ist das Bau-Gewerbe in Sorge. Weil die öffentliche…
 
Skandalöse Arbeitsbedingungen beim Paketlieferdienst DPD, traumatisiertes Notfallpersonal und eine isolierte Jugend. Wie geht es den Menschen, denen wir im Alltag begegnen? Wir haben nachgefragt. Den Podcast zur Sendung gibt’s hier: Das System DPD Es herrschten skandalöse Zustände beim Paketlieferdienst DPD. Laut der Gewerkschaft UNIA berichten Fah…
 
Die Sense ist im oberen Teil einer der natürlichsten Flüsse der Schweiz. Die untersten 13 Kilometer sind aber ziemlich verbaut. Mit dem Projekt «Sense 21» soll der Fluss nun wieder vermehrt seinen eigenen Weg gehen können. Weiter in der Sendung: * Die Berner Gemeinden Kehrsatz und Frauenkappelen entscheiden über die Fusion mit der Stadt Bern – ausn…
 
Pfarrerin Olivia Raval organisiert in ihrer Kirchgemeinde einen Anlass zur weiblichen Sexualität und produzierte auch eine Radiosendung zum Thema. Es sei Zeit, dieses Tabu-Thema gerade bewusst im kirchlichen Umfeld anzusprechen. Die Kirche selber hatte einen grossen Einfluss, dass Sex zu etwas Schlechtem, zu einem Tabu wurde.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login