show episodes
 
Filmkritik Podcast auf Schweizerdeutsch, aus der Bundesstadt Bern. Ein nostalgischer Filmnerd und eine Animationsfilmabsolventin schauen, kritisieren, analysieren und interpretieren Filme zusammen. Daniel Abalo (aka El Arquitecto) und Naomi Erlich (aka Die Regisseurin) beliefern euch wöchentlich mit Filmstoff und Humor. Schaltet ein! Flimmerchisteee out! WÖCHENTLICH NEUE FOLGEN!
 
Radio Bern RaBe ist das nicht-kommerzielle Alternativradio der Schweizer Hauptstadt Bern. RaBe sendet im Äther auf 95.6 MHz UKW, DAB+, auf zahlreichen Schweizer Kabelnetzen und im Internet. RaBe wird gemacht von einem kleinen Team und 200 freiwilligen SendungsmacherInnen. Es gibt Sendungen in ca. 20 Sprachen - worunter das tägliche Nachrichten- und Hintergrundmagazin RaBe-Info, die Kultursendung subkutan, die interkulturelle SendungVox Mundi, die Kultsendungen "Der Morgen" und "Radio Locomot ...
 
Das Berner Informatikunternehmen Bedag AG ist ein ganz besonderes Unternehmen. Es fokussiert seine Dienstleistungen auf den öffentlich-rechtlichen Bereich, vornehmlich im Kanton Bern. 80 Prozent seiner Dienstleistungen erbringt es für den Kanton und somit für die Bernerinnen und Berner. Kein Wunder, ist die Bedag so etwas wie der digitale Herzschlag von Bern. Bei der Bedag können Tekkies aber auch besonderes unternehmen. Hier werden keine Fancy-Apps gebaut, sondern nützliche Anwendungen und ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die Reportagen rücken Menschen ins Zentrum. Gezeigt werden deren Schicksale und Abenteuer.
 
Werke von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Albert Anker, Pablo Picasso, Franz Gertsch, Vincent van Gogh, Meret Oppenheim u.v.m. haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Zeitgenössische Posi-tionen sind durch umfangreiche Werkgruppen von Bern-hard Luginbühl, Markus Raetz, Urs Lüthi, Dieter Roth oder Sigmar Polke vertreten. Ein Schwerpunkt bildet die Kunst von Frauen wie Sophie Taeuber-Arp, Louise Bourgeois und Marina Abramovic. Neben der ständigen Sammlung werden im Ku ...
 
Radio Antenne begleitet das Musikfestival Bern und dessen Festivalthemen. 2017 streckte Radio Antenne ausgehend von Franz Schuberts Lied «Irrlicht» seine Fühler aus, ortete Irrklänge und folgte ihnen durch die Stadt und die Quartiere. 2018 beschäftigt sich Radio Antenne intensiv mit der Zeit und der Unzeit, zwei urmusikalischen Themen. An jedem Tag vom 5. bis 9. September widmen wir uns einem besonderen Aspekt des Zeitlichen. Dazu werden wir mit Komponist*innen und Musiker*innen sprechen, da ...
 
Verkaufen ist einfach, Punkt! Viele Menschen haben mit dem Wort Verkaufen eine negative Beziehung aufgebaut und sind sich gar nicht bewusst, dass Sie genau dieses böse Verkaufen doch jeden Tag auf einfachste Art und Weise selber anwenden. Und du kannst das auch! In diesem Podcast geht es nicht um Fachchinesisch und irgendwelche Rhetorik-Zauberformeln, sondern um einfachste Bildsprache, um immer und jeden zu begeistern. Und du wirst direkt merken, wie einfach Verkaufen sein kann. Punkt! Viel ...
 
Judith Wernli, Hana Gadze und Luca Bruno legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr. SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform – beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo & Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic geförd ...
 
Wir, die Gründer und Datenanalysten Mats Beckmann und Quirin Sterr von CREATEFOOTBALL, beschäftigen uns intensiv mit den Themen Kaderplanung und Datenscouting im nationalen wie internationalen Fußball. CREATEFOOTBALL wurde gegründet, da die internationale Fußballwelt in keinem deutschsprachigen Format so umfassend zur Geltung kommt. Häufig wird über die Top-Teams berichtet, jedoch schwimmen viele interessante Vereine unter dem Radar der hiesigen Medienlandschaft. Im Podcast sprechen wir dahe ...
 
Updates zur Lage in Sachsen, aktuelle Informationen und spannende Gespräche mit Experten, Politikern und Menschen, die in der Corona-Krise Besonderes leisten: Das ist der CoronaCast von Sächsische.de. Durch den Podcast führt Fabian Deicke, der meist per Video-Konferenz mit seinen Gästen spricht. Redaktionell wirkt der Dresdner Social-Media-Experten und Corona-Twitterer Andreas Szabó mit - teils auch vor dem Mikrofon.
 
Eine Geschichte wie aus einem Horrorfilm aber sie ist wahr: Ein Zug der BLS rattert durch die finstere Nacht, die Bremsen funktionieren nicht, es geht nur noch bergab. Wenige Minuten bleiben zu entscheiden, wie der Zug gestoppt werden kann. Es kommt zu einem wuchtigen Aufprall – drei Menschen hatten von Anfang keine Chance und verlieren ihr Leben. Der neue SRF Podcast zur TV-Produktion «Es geschah am…» erzählt diese wahre Geschichte, die sich vor 13 Jahren im Berner Oberland ereignete, aus S ...
 
Willkommen beim InnoPodcast. Kein Unternehmen wird ohne Innovation überleben. Wir stellen hier Menschen innerhalb und ausserhalb der Schweizerischen Post vor, die an Innovationen arbeiten und die Veränderung selbst durchleben. *** Ihr findet die Post auch hier: Instagram https://instagram.com/swisspost Facebook https://facebook.com/swisspost Twitter https://twitter.com/postschweiz LinkedIn https://www.linkedin.com/company/swiss-post/ Xing https://www.xing.com/companies/dieschweizerischepost ...
 
Mauerwerk Studio °event management - booking agency - record label° Mauerwerk Studio ist ein Berner Event- und Booking Label welches seinen Hauptsitz in Bern hat und im Jahr 2013 gegründet wurde. Unter dem Label Mauerwerk Studio werden diverse Eventserien geplant sowie professionell durchgeführt. Als Booking - Agentur bietet das Label Mauerwerk Studio den Künstler/ -innen und Artisten einen Management Service an. Die Künstler/ -inn werden durch Mauerwerk Studio betreut und bieten zudem den A ...
 
Linksaußen. Der Podcast von und mit Sören Kohlhuber. Es geht um Fußball, aber nicht um Spieler und Ergebnisse. Es geht um Polizei, aber nicht um Kriminalfälle. Es geht um Politik, aber nicht um Angela Merkel. Es geht um Fankultur, Antifaschismus und Polizeikritik.
 
Momente der Geräumigkeit Ihres Herzens öffnen sich spontan immer wieder. Vielleicht leuchten sie für Sie auf, wenn Sie auf einem Berg stehen und in die Weite der Landschaft schauen. Ist es möglich, mitten im Alltag Zugang zu dieser grundlegenden Herzensqualität zu finden? Stephan Pende lädt ein, Bedingungen zu erforschen, die Nährboden sein können für eine Öffnung in diesen weiten, inneren Raum. Sie werden üben, durch wache und feinfühlige Gegenwärtigkeit zunehmend mit der Geräumigkeit Ihres ...
 
Loading …
show series
 
Er bildet eine Oase im Trubel des Alltags und trotzdem wird er von den meisten Menschen kaum besucht: Ein Friedhof kann weit mehr sein als ein Ort, wo Menschen trauern. Um Hemmschwellen abzubauen, heisst die Stadt Bern morgen im Rahmen des Tags des Friedhofs Interessierte willkommen. «Wir wollen unsere Tore öffnen und zeigen, dass wir ... >…
 
Rund drei- bis viertausend Menschen haben am Donnerstagabend im Berner Stadtzentrum gegen die aktuellen Corona-Massnahmen demonstriert. Als Teilnehmende der unbewilligten Demonstration am Zaun vor dem Bundeshaus rüttelten, setzte die Polizei Wasserwerfer und Gummischrot ein. Weiter in der Sendung: * Nach einer weiteren Sparrunde im Berner Stadtparl…
 
Auf der ganzen Welt ist die Klimaerhitzung bereits spürbar. Zu Beginn des Monats hielt die Weltwetterorganisation WMO in einem Bericht aber fest, dass vor allem Menschen im globalen Süden von den Folgen der Wetterextreme betroffen seien. Um diesen Menschen unter die Arme zugreifen, lancierte die Caritas das Projekt Klima-Aktie. Interessierte kaufen…
 
Im Bremgartenwald leben zurzeit fünf Männer, die sogenannten Berner Waldmenschen. Ihre Lebensform polarisiert. Handelt es sich um asoziale Schmarotzer oder Freigeister, die unsere Gesellschaft gar bereichern? Was trifft zu? Um das herauszufinden, zieht Reporter Donat Hofer in die Wald-WG. Viel Gepäck hat Reporter Donat Hofer beim Einzug nicht dabei…
 
Wir bedanken uns beim Freundeskreis der 26-Jährigen: Ohne dessen Zuspruch wäre Christa Bucherer wohl nie mit ihrer Musik an die Öffentlichkeit gegangen. Nun zeigt sie sich als Child. Eine vielversprechende Entdeckung mit Pop-Sound mit Tiefgang. Hüllt ein, schafft Nähe und lässt nicht wieder los.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Reinhard Berner sieht durch den Schulstart keine Infektionswelle kommen. Die Gründe erklärt der Chef der Kindermedizin der Uniklinik Dresden im CoronaCast. Hier sind ergänzende Links zu Themen, auf die in der Folge Bezug genommen wird: Diese Corona-Regeln gelten bis vorerst 22. September in Sachsen Droht Dresden eine Pandemie der Ungeimpften? Übers…
 
Das Feriensportlager in Fiesch wurde wegen der Zertifikatspflicht abgesagt - andere Lager-Veranstalter wollen das auf keinen Fall. Die Angebote seien für die Kinder zu wichtig. Weiter in der Sendung: * Soll es in der Verfassung des Kantons Bern neu einen Artikel zum Klimaschutz geben? Am 26. September wird darüber abgestimmt. Was sagen die Gegner, …
 
Das dürfte viele Bernerinnen und Berner freuen: Am 22. November 2021 findet der traditionelle Zibelemärit wieder statt. Dies, nachdem er vor einem Jahr coronabedingt abgesagt wurde. Weiter in der Sendung: * Die Taxiverordnung des Kantons Bern wird leicht angepasst. * Im Fall des Tötungsdeliktes von Cheyres spricht das Bezirksgericht Broye eine leba…
 
Im heutigen RaBe-Info sprechen wir mit den Initiant*innen der neuen Anti-Kampfjetinitiative und werfen einen Blick nach Thailand, wo die Regierung offenbar jegliche Kontrolle über die Corona-Situation verloren hat. Podcast der ganzen Sendung: Widerstand gegen den neuen Kampfjet Die GSoA, die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee, hat dagegen eine Init…
 
3934 Franken – so viel will die Gemeinde Zeneggen für jedes Schulkind bezahlen, das mit seiner Familie ins Dorf zieht. Sie will so die Schliessung der Oberstufe verhindern. Weiter in der Sendung: * Die Berner Gemeinden haben keine Freude, dass ihnen der Kanton künftig eine Videoüberwachung im öffentlichen Raum vorschreiben darf.…
 
Diesen Freitag werden die insgesamt 15 Preisträger:innen der diesjährigen Schweizer Musikpreise ausgezeichnet. Wobei es auch 2021 vor allem PreisträgER sind. 11 Männer, 4 Frauen: Warum dieses Ungleichgewicht? SRF-Musikredaktor Claudio Landolt hat bei Jurypräsidentin Laurence Desarzens nachgefragt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Kanton Bern soll künftig die Videoüberwachung an neuralgischen Stellen anordnen können, wenn dies die betreffende Gemeinde nicht von sich aus tut. Das fordert der Grosse Rat. An Orten, wo es Diebstähle, Drogenhandel oder Sachbeschädigungen gibt, soll so die Sicherheit gesteigert werden. Weiter in der Sendung: * Die Berner Kantonsregierung organ…
 
Tim Geiser, Mitglied der Gruppe «be_aware» beschäftigt sich mit dem Ansatz der Transformativen Gerechtigkeit. Dieser Ansatz soll Menschen unterstützen, welche bei zwischenmenschlichen Konflikten oder Gewalterfahrungen nicht auf das Justizsystem oder die Polizei zurückgreifen können oder wollen. Die Gesellschaft soll wieder einen eigenständigen Umga…
 
Die Restaurative Justiz setzt sich für Opfer ein, die an den Folgen einer vergangenen Straftat leiden. Oft sind es unbeantwortete Fragen, die zur Last werden. Fragen, die manchmal nur der Täter oder die Täterin selbst beantworten können. Deswegen wünschen sich Opfer oft einen direkten Dialog mit den Täter*innen. Unser Justizsystem bietet hier aber …
 
Was läuft falsch im Schweizer Justiz-System? Das wollten wir von den Jus-Studierenden Selma Kuratle und Benjamin Stückelberger wissen. Sie sind beide Mitglieder der kritischen Jurist*innen Bern und dem Verein der demokratischen Juristinnen und Juristen Bern. Dieser organisiert regelmässig Anlässe zum Thema Diskriminierung im Justizwesen. Als nächst…
 
Heute im RaBe-Info: Ultimatum an die Besetzer*innen – Wie geht’s weiter an der Worbstrasse in Muri? Hürden abbauen – Wie die Inklusions-Initiative Menschen mit Behinderungen Partizipation erleichtern kann. Jetzt wählen! – Die neue Ausstellung in der Nationalbibliothek zeigt auf, wer in unserer Gesellschaft eine Stimme hat und wem diese verwehrt ble…
 
Die Berufswelt verändert sich, und so auch die Berufsschulen. Der Kanton Bern hat die Situation der Berufsschulen nun analysiert und schlägt eine Neuorganisation vor. Das Konzept dürfte durchaus für Diskussionen sorgen in der Berner Bildungslandschaft. Weiter in der Sendung: * Schülerinnen und Schüler an Mittel- und Berufsschulen im Kanton Bern müs…
 
YB schafft die Sensation und bezwingt Favorit Manchester United mit 2:1. Sibatcheu schoss das Siegestor in der fünften Minute der Nachspielzeit. Die Fans im Stadion tobten. Weitere Themen: * Wegen Covid-Zertifikat: Es braucht mehr Security-Personal. * Wegen Fachkräfte-Mangel in den Spitälern: Der Kanton Bern unterstützt QuereinsteigerInnen.…
 
Pünktlich zum Saisonstart präsentieren sich die «Bühnen Bern» in frischem Antlitz. Die neue Leitung im Schauspiel mit Schauspieldirektor Roger Vontobel und Chefdramaturgin Felicitas Zürcher setzt auf ein innovatives Programm, das in seiner Vielfalt und Qualität ein möglichst breites Publikum ansprechen soll. Das neue Leitungsduo überrascht dabei au…
 
Der Gemeinderat von Muri will keine Zwischennutzung auf der Schürmatt. An seiner Sitzung vom Montag Abend hat er beschlossen, den Besetzer*innen der Worbstrasse 104 + 108 ein Ultimatum von 48 Stunden zu stellen. Falls sie diesem nicht nachkommen, folge der Räumungsbefehl. Das Kollektiv L@s Vecin@s Amables zeigt sich nach Erhalt dieses Ultimatums si…
 
Viel Spass mit der Folge 070 vom Weltpilot Podcast. Shownotes: Intro von Show Beats Weltpilot Podcast Folge 070 , Aufnahmedatum: 14.9.2021 Kommentare: keine Nachträge: keine Neuer Server cyon Hosting Happy Birthday meinem Homie Simon Show Hochzeit von meiner Cousine Gewinnspiel zur 100 Folge Verabschiedung Outro mit MC Bogy Folgt mir bei Social Med…
 
Seit Montag gilt etwa in Restaurants, Hallenbädern oder Bibliotheken eine Covid-Zertifikatspflicht. Kontrolliert wird dies von Mitarbeitenden, oft aber auch von privaten Sicherheitsdiensten. Diese haben zur Zeit alle Hände voll zu tun – und müssen sogar Aufträge ablehnen. Weiter in der Sendung: * Auch an der Universität Freiburg gilt ab Montag eine…
 
Die Spitäler im Kanton Bern stehen derzeit noch gut da. Doch die finanziellen Aussichten sind schlecht, das steht im Spitalbericht der Berner Kantonsregierung. Die Spitalregionen sollen deshalb neu organisiert werden. Das Parlament stellt sich nun hinter diesen Vorschlag. Weiter in der Sendung: * Hohe Nachfrage nach Terminen: Das Impfzentrum im Kul…
 
Heute im Info: Wahlen in Russland – Mit Repression gegen die Meinungsvielfalt. Neues aus dem Stadttheater – Innovative Konzepte der «Bühnen Bern». Kein Raum für Proteste in Russland Vom 17. – 19. September 2021 finden in Russland Parlamentswahlen statt. Überraschungen sind nicht zu erwarten, der Sieg der Kreml-Partei «Einiges Russland» steht fest. …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login