show episodes
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
Bei “Almost Daily” versammeln sich seit 2012 regelmäßig verschiedenste Gesichter des “Rocket Beans”-Kosmos am goldenen Tisch, um über ganz spezielle Themen oder auch wunderbar Alltägliches zu reden: Erinnerungen an die erste Wohnung, den schrägsten Job, die verrücktesten Partyerlebnisse - aber auch Empfehlungen zum Überleben in der Zombie-Apokalpse und vieles mehr erwarten euch.
 
Woche für Woche nimmt sich der DISKURS Zeit, über Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu nachzudenken. Mit Experten ihres jeweiligen Fachs spricht MDR KULTUR über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe. Und steht damit für die kritische Reflexion der Gegenwart sowie geistige Konzentration und Orientierungen über den Augenblick hinaus.
 
Willkommen bei deinem Podcast aus der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen: ob Kirche und Kultur oder Gesellschaft und Politik - hier kommen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zu den wichtigen Debatten unserer Zeit zu Wort. Fundiert, meinungsstark, streitbar und konstruktiv. Das Leben aus einer christlichen Perspektive. "Mit Herz und Haltung" holst du dir die Akademie bequem nach Hause. Und immer gilt: kommen wir miteinander ins Gespräch! Das Podcast-Team is ...
 
Sie glotzen wie die Kuttner im Kleinen Fernsehballett, saufen wie die Girls vom Herrengedeck und sind doch auf Zack wie die Boys von der Lager der Nation: Die Journalisten Trieneke Klein und Gabriel Stoukalov interviewen in ihrem Podcast ganz besondere Menschen, die die beiden beeindrucken - von Promi bis Profi. Was ist ihr Trick? Und können wir das auch? Und wenn die Besten gerade in Ferien sind, dann lesen Klein aber Stoukalov die Nachrichten und nutzen ihren Podcast, um mal richtig abzule ...
 
Zwei Menschen mit unterschiedlicher Meinung und manchmal auch ähnlicher diskutieren. Ziel ist es unsere unterschiedlichen Blasen kollidieren zu lassen und zu zeigen, dass ein konstruktiver Diskurs auch bei verschiedener Meinung möglich ist! Trotz Blasenkollision arbeiten wir gern zusammen und hören uns einfach gerne reden ...
 
Im Dschungel digitaler Angebote ist es heute zusehends schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen. Mit dem Podcast „Digitale Schule | kompakt“ möchten wir Sie mit Anregungen und Tipps zum Thema Schul-Digitalisierung unterstützen. Wir zeigen unterschiedliche Lösungsansätze von Schulen und Schulträgern zum Thema Digitale Schule, lassen Pädagogen mit ihrer Sicht zu Wort kommen und geben praktische Tipps zu aktuellen Themen der Schulpolitik.
 
Loading …
show series
 
Es gibt kein Unternehmen im DAX, an dem der Finanzkonzern nicht beteiligt wäre. Wie viel Macht hat BlackRock in Deutschland? Die Journalistin Heike Buchter im Gespräch mit Carsten Tesch zu ihren schwierigen Recherchen.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Okwui Enwezor hat als Kurator den Blick der Kunstwelt geweitet und mehr Perspektiven ins Museum gebracht. In New York eröffnet nun eine Ausstellung, an der er bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2019 gearbeitet hat, und die brisanter nicht sein könnte. 00:00 Einführung mit Elke Buhr: Enwezor und die documenta 17:20 Sebastian Frenzel über die neue Ausst…
 
🎧 Abonniere diesen Podcast Wissenschaftlicher Fortschritt ist an der Tagesordnung. Viele dieser Entdeckungen können aber grössere Wirkungen haben, die einen Effekt auf die Allgemeinheit haben können. Spielen Wissenschaftler*innen dabei Gott? Was das genau bedeutet und wie wir dem entgegenwirken können, erfährst du in dieser neuen Podcastfolge. 📝 Au…
 
Zum Telefonhörer oder zur Tastatur durften sie schon vor eine Woche greifen - alle Menschen in Hessen, die 80 Jahre oder älter sind und einen Impftermin vereinbaren möchten. Und ab jetzt müsste es auch möglich sein, die vereinbarten Termine wahrzunehmen, in sechs regionalen Impfzentren, die mit dem heutigen Tag ihre Tore öffnen sollten. Aber so seh…
 
Im April vor zwanzig Jahren wählte die CDU auf dem Parteitag in Essen eine neue Vorsitzende - Angela Merkel. Damals war die Welt noch eine andere - in New York standen die Twin Towers, und hier in Deutschland bezahlten wir mit der D-Mark. Damals hätte keiner geglaubt, dass "Kohls Mädchen" ganze 18 Jahre lang Partei-Chefin bleiben sollte. Aber sie s…
 
In den YouTube Kommentaren der Almost Daily Jahresendfolge 2020 (Das schlimmste Jahr des Jahres? | Almost Daily #448) habt ihr vorgeschlagen: „Stellt doch mal Thesen und Voraussagen auf, was 2021 passieren wird und guckt es euch dann am Ende des Jahres an.“ Dann machen wir das doch! Hier sind die Voraussagen von Simon, Nils und Micha R. für das kom…
 
Diese Pandemie wird nicht die Letzte sein, darüber sind sich Forscher ziemlich einig. Die Gefahr, dass Viren zwischen Mensch und Wildtier übertragen werden, ist sehr hoch, weil die Menschheit sich stark vermehrt und sich immer mehr Lebensräume erobert. Tiere verlieren dadurch ihre Rückzugsgebiete. Dazu kommt, dass die wachsende Weltbevölkerung auch…
 
Am 14. Januar 2011 floh der tunesische Präsident Ben Ali aus Tunis, die tunesische Bevölkerung ging in Massen auf die Straßen, der Tag ist heute ein Feiertag im Land. Es ist einer von vielen erinnernswerten Tagen im bei uns so genannten Arabischen Frühling, ausgelöst durch den Tod von Mohamed Bouazizi. Der junge Mann betrieb einen mobilen Marktstan…
 
Twitter ist dazu da, die öffentliche Unterhaltung zu fördern. So steht es in den Twitter Regeln. Und was nichts zu suchen hat in diesem öffentlichen Diskurs, wird auch gleich definiert. Twitter duldet unter anderem keine Gewalt, keine Drohungen und keine Hass schürenden Äußerungen. Gegen diese Regeln hat Donald Trump verstoßen, immer wieder. Aber n…
 
Er ist so alt wie der Mensch selbst, der Traum vom ewigen Leben. Und so verwundert es nicht, dass viele versuchen mit gesundem Essen, regelmäßiger Bewegung und diversen Vitamin- und Nährstoffpillen ihr Leben wenigstens um ein paar Jährchen zu verlängern. Forscher in aller Welt träumen diesen Traum aber noch ganz anders: Was sind schon ein paar Jähr…
 
Anfrage an eine Triage in Deutschland Wir erinnern uns noch an die Bilder aus Bergamo, an die überfüllten Krankenhäuser und die vielen, die die erste Pandemie-Welle nicht überlebten. Solche Zustände in Deutschland? Damals undenkbar. Seit Wochen steigen nun aber die Infektions- und Todeszahlen auch hier. Werden die Ärzte in hiesigen Krankenhäusern b…
 
Heute geht die Schule wieder los und das führt während der Pandemie nicht nur bei den Schülern zu Augenrollen, sondern auch bei den Eltern. Lernen im Lockdown ist zu einer der großen Herausforderungen unserer Zeit geworden. Dabei könnte das Digitale Lernen eine entspannte Angelegenheit sein, wären wir alle gleich. Dann hätten wir alle ausreichend L…
 
Wir alle haben das neue Jahr 2021 herbeigesehnt, jetzt ist es da und Etienne, Lars und Ilyass reden heute im Almost Daily über ihre Gedanken zum neuen Jahr. Wie wird es werden? Was steht 2021 an? Wie kommen wir mit guten Gedanken durch die doch noch eher trübe Zeit? Lars und Ilyass haben im vergangenen Jahr das Lesen wieder für sich entdeckt und ha…
 
Wikileaks-Gründer Julian Assange wird von Großbritannien nicht an die USA ausgeliefert. Das ist seit Anfang der Woche klar. Diskussionen gibt es aber um die Begründung des Londoner Gerichts. Es führt humanitäre Gründe an, Assanges psychischer Gesundheitszustand sei in England schon so kritisch, dass man befürchtet, er könne sich in der US-Isolation…
 
So hatte er sich das bestimmt nicht zurechtgelegt, aber möglicherweise wird Donald Trump der erste amerikanische Präsident sein, der sich selber aus dem Amt putscht. Tausende seiner Anhänger umringten am Mittwoch das Kapitol in Washington, während dort Abgeordnete und Senatoren endgültig den Wahlsieg Joe Bidens bestätigen sollten. Einige drangen so…
 
Was Menschen in der Corona-Krise bewegt Die Coronapandemie hat das Lebensgefühl der Menschen tiefgreifend verändert. Zum Schutz von Risikogruppen wurde vorübergehend das gesellschaftliche Leben zum Stillstand gebracht. Dabei ist die Weltwirtschaft in eine dramatische Rezession geschlittert.Die teils drakonischen Maßnahmen wurde von einem Großteil d…
 
"Deutsche reich wie nie" titelt eine Nachrichtenseite im Internet, und das mitten in der Coronakrise. Geht´s uns jetzt allen besser dank irgendwelcher geheimnisvoller, bisher nur nicht entdeckter wirtschaftlicher Mechanismen? Eher nicht. Wir Deutsche haben nur im Laufe des letzten Jahres mehr gespart als je zuvor. Oder volkswirtschaftlich gesproche…
 
Gerade in ihrer Neujahrsansprache hat sie es noch einmal gesagt: Angela Merkel wird 2021 nicht mehr antreten als Kanzlerkandidatin. Dabei hätte sie trotz allen Gemeckers über ihre Politik wahrscheinlich gute Chancen, auch ein fünftes Mal gewählt zu werden - zu hoch wird sie geschätzt für ihre ruhige und wissenschaftliche Art, zu wenig überzeugen ih…
 
Wer steht schon gern im Stau oder an der Supermarktschlange, wer wartet gerne wochenlang auf die Reaktion nach einem Bewerbungsgespräch? In Zeiten der schnellen Posts und Likes ist die Geduld oft ganz schnell am Ende, und mit ihr auch die Ausdauer, die Selbstkontrolle und die Frustrationstoleranz - die Geschwister der Geduld. So geht es auch vielen…
 
Bis vor kurzem interessierten sich junge Bürger aus Belarus weniger für Politik als ihre Altersgenossen in der Ukraine und in Russland. Das fand zumindest Maksim Goriunov heraus, der sich intensiv um die Gründe der Abwanderung junger Menschen nach Litauen, Polen und in andere europäische Länder befasst hat. Von Maksim Goriunov www.deutschlandfunk.d…
 
Einen essayistischen Versuch, Weißrussland zu verstehen, unternahm der Philosoph Valentin Akudowitsch. Mit der Unabhängigkeitserklärung von Belarus am 25. August 1991 begann ein neues Kapitel, das die Frage nach einer weißrussischen Identität neu stellte. Mit Texten von Valentin Akudowitsch und einem Gespräch mit Martin Pollack www.deutschlandfunk.…
 
"Blut ist ein ganz besonderer Saft." Mit diesen Worten unterstreicht Goethes Mephisto seine Forderung an Faust, den Pakt mit einem Tröpfchen Blut zu besiegeln. Es ist wirklich etwas sehr Besonderes, das Blut. Kann doch mit einer Spur davon schon ein Mörder überführt werden, und nach ein wenig Analyse verrät es, wie gesund oder krank der Körper drum…
 
Wie sage ich es richtig? Diese Frage stellt sich tagtäglich, wenn es um Menschen unterschiedlichen Geschlechts geht. Studenten und Studentinnen, Student*innen, oder Studierende? Die Welt scheint sich zu entzweien - mindestens. Während die einen konsequent die weibliche und die männliche Form benutzen, beharren andere darauf, zu sprechen wie ihnen d…
 
Simon, Andreas und Micha setzen sich zusammen, um das Jahr 2020 gebührend zu beenden. Noch einmal wird auf die letzten 12 Monate zurückgeblickt und dabei das Auge, dass auf die Pandemie gerichtet ist, mit aller Kraft zugedrückt. Ob TikTok, OnlyFans oder der Wald - die drei beleuchten ausgiebig ihre ganz persönlichen Entdeckungen und Highlights des …
 
"Wie war das noch mal?" - Spätestens wenn es mal nicht funktioniert, merken wir, wie bedeutend es ist: das Gedächtnis. Es trennt wichtige von unwichtigen Informationen, speichert sie und ruft sie wieder ab, wenn wir sie benötigen. Normalerweise leitet es uns halbwegs zuverlässig durch das Leben. Wie ist der kürzeste Weg zur Arbeit? Was will ich ein…
 
Der Gefangenentransporter Awtosak ist zu einem Symbol für Belarus geworden. In seinem Computer fand Viktor Martinowitsch eine 13 Jahre alte Kurzgeschichte darüber, die nicht erst im August 2020 zu neuer Aktualität gelang. Von Viktor Martinowitsch. Aus dem Russischen von Hartmut Schröder www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkt…
 
Im August 2020 war die belarussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch zu den Literaturtagen in Lana eingeladen. Doch wegen der Proteste kam es nicht zu der Reise. Stattdessen aber zu einem intensiven Gespräch per Videokonferenz mit der Literaturnobelpreisträgerin über ihre Arbeit. Swetlana Alexijewitsch im Gespräch mit Ganna Maria Braungardt…
 
In seinem Blog schreibt der belarussische Journalist Andrus Horvat von seinem Leben in einem kleinen abgelegenen Dorf und zieht damit viele Leser an. Themen sind der dort gebräuchliche Dialekt, Geschichten von Einsamkeit, Downshifting - und Gespräche über eingelegte Salzgurken. Von Nina Weller www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: ..…
 
Ein Essay von der Bedeutung des Menschseins. Autor: Tomáš Halík. Gelesen von Bischof Heinrich Timmerevers Prof. Dr. Dr. Tomáš Halík: Weihnachten in der zerbrechlichen ExistenzEin Text von der Bedeutung des Menschseins. Gelesen von Bischof Heinrich Timmerevers. Vom Mittelpunkt aus ist alles erreichbar. Schnell versucht der Mensch, diese Position ein…
 
Im Gespräch mit P. Maurus Kraß - Der Abschluss unseres Adventsspecials. Das Bistum feiert 100 Jahre mit 100 guten Gründen. Wir von "Mit Herz und Haltung" stellen euch im Adventsspecial dazu 24 gute Menschen und ihre 24 guten Gründe vor. Heute feiern Christen die Menschwerdung Gottes. Jesus kommt als Mensch, als Kind, auf diese Welt und wächst in si…
 
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, sagt man und in dieser kleinen Lebensweisheit steckt das ganze Spektrum des Geschenke-Dramas: Man schenkt, weil es ein guter Brauch ist, weil man jemanden mag, weil man sich etwas davon verspricht, weil es sich so gehört, weil man Spaß am Schenken hat, weil man sich und anderen eine Freude machen möchte ,…
 
Das Adventsspecial von "Mit Herz und Haltung" - 23. Türchen Das Bistum feiert 100 Jahre mit 100 guten Gründen. Wir von "Mit Herz und Haltung" stellen euch im Adventsspecial dazu 24 gute Menschen und ihre 24 guten Gründe vor. Johanna und Sebastian sind die Ideengeber für diese Reihe als sie von ihrer ganz persönlichen Berufung, ihrer Aufgabe und ihr…
 
Die lange Liebe: sie schien aus der Mode gekommen in unserer schnelllebigen Zeit, wollte sie doch so gar nicht mehr passen in die modernen Lebensmodelle mit beruflicher Flexibilität, globaler Mobilität und schnellen Entscheidungen. Noch dazu scheint sie doch mit den digitalen Möglichkeiten des schnellen Dates komplett unnötig. Das sehen offensichtl…
 
Das Adventsspecial von "Mit Herz und Haltung" - 22. Türchen Das Bistum feiert 100 Jahre mit 100 guten Gründen. Wir von "Mit Herz und Haltung" stellen euch im Adventsspecial dazu 24 gute Menschen und ihre 24 guten Gründe vor. „Die Demokratie braucht einen Bürger, der urteilsfähig ist.“ - Prof. Anja Besand leitet den Lehrstuhl für Didaktik der Politi…
 
Die Stärke der Tür hinderte den Attentäter von Halle, in die dortige Synagoge einzudringen. Nicht etwa die Ehrfurcht vor dem religiösen Gebäude. Vor der Synagoge hat er dann gleichwohl mehrere Menschen getötet oder verletzt, und darüber wird das zuständige Gericht in Magdeburg jetzt das Urteil sprechen. Wer aus Fanatismus Attentate verübt, überschr…
 
Der gerechte Umgang mit dem Corona-Impfstoff Mit dem Gutachten zum Biontech-Impfstoff der Europäischen Arzneimittel-Agentur ist der erste Impfstoff in Deutschland möglich. Die Hoffnungen sind groß. Doch ist mit dem Impfstoff und der Impfstrategie bald ein Pandemie-Ende zu erwarten? Oder sollten wir uns längerfristig an Abstands- und Hygieneregeln g…
 
Das Adventsspecial von "Mit Herz und Haltung" - 21. Türchen Das Bistum feiert 100 Jahre mit 100 guten Gründen. Wir von "Mit Herz und Haltung" stellen euch im Adventsspecial dazu 24 gute Menschen und ihre 24 guten Gründe vor. Rudolf Klut lebt in Dresden auf einem der Friedhöfe, die er vor seinem Ruhestand gemeinsam mit seiner Frau verwaltet hat. Im …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login